Bitcoin Forum
December 16, 2017, 09:06:00 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
Author Topic: Warum wird so etwas wie ein Antminer D3 verkauft???  (Read 2170 times)
coinfoundry
Member
**
Offline Offline

Activity: 112

POOLMINING.ORG


View Profile WWW
September 14, 2017, 08:46:03 AM
 #21

Das beantwortet nicht die Frage, warum eine Firma so etwas überhaupt offiziell verkauft.

Gibt euch das hier, da ist der Antminer gerade schon bei >8500€ und endet erst morgen.

http://www.ebay.de/itm/Miner-Antminer-D-3-Bitmain-Netzteil-Sep/122676134850?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m1438.l2649

Und du denkst Bitmain verkauft da NEU Geräte? Die laufen doch schon länger bei ihnen, schöpfen ab bevor die Diff ins unermessliche Steigt und verkaufen die Dinger um das X-Fache der Herstellungskosten... Win-Win Situation ;-)

Genauso haben es die Scammer von Butterfly Labs vor einigen Jahren schon gemacht. Wenn Du Deine Bestellung überhaupt bekommen hast dann mit Monaten Verzögerung weil die Miner einfach bei denen liefen. Das Geld der Käufer wurde benutzt um die Produktion zu bezahlen. Ich hatte wenigstens noch das Glück mein Geld zurück zu bekommen. Andere hatten weniger Glück.  Angry

POOLMINING.ORG | THE RELIABLE POOL FOR XMR, ETH, ZEC, DASH, LTC, ETC, MON, VTC, AEON
1513458360
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513458360

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513458360
Reply with quote  #2

1513458360
Report to moderator
"This isn't the kind of software where we can leave so many unresolved bugs that we need a tracker for them." -- Satoshi
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Koal-84
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


BELUGA PAY. Complete Mobile Point of Sale System


View Profile
September 14, 2017, 12:40:10 PM
 #22

Das beantwortet nicht die Frage, warum eine Firma so etwas überhaupt offiziell verkauft.

Gibt euch das hier, da ist der Antminer gerade schon bei >8500€ und endet erst morgen.

http://www.ebay.de/itm/Miner-Antminer-D-3-Bitmain-Netzteil-Sep/122676134850?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m1438.l2649

Und du denkst Bitmain verkauft da NEU Geräte? Die laufen doch schon länger bei ihnen, schöpfen ab bevor die Diff ins unermessliche Steigt und verkaufen die Dinger um das X-Fache der Herstellungskosten... Win-Win Situation ;-)

Genauso haben es die Scammer von Butterfly Labs vor einigen Jahren schon gemacht. Wenn Du Deine Bestellung überhaupt bekommen hast dann mit Monaten Verzögerung weil die Miner einfach bei denen liefen. Das Geld der Käufer wurde benutzt um die Produktion zu bezahlen. Ich hatte wenigstens noch das Glück mein Geld zurück zu bekommen. Andere hatten weniger Glück.  Angry

Würde jetzt nciht sagen das Bitmain Scam ist, aber mmn ist es nicht ausgeschlossen das sie mit der neuen (nicht puplic) ASIC Generation minen, und die alte verscherbeln Wink

B E L U G A  P A Y  || The first Complete Mobile POS System || [ ICO 1st Dec 2017 ]
     Visa & Mastercard Certified     
ANN  Whitepaper    Telegram    Facebook    Twitter    Medium
Zauberkaktus
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 1


View Profile
September 15, 2017, 08:52:13 AM
 #23

Hey Leute,
bin ganz neu hier. Ich bin noch ein Anfänger, studiere zwar Mathe verstehe auch die Funktionsweise des Minings der Kryptowährung Dash, aber das "untheoretische" Minen mit eigener Hardware etc. nur so wie Ein Tischtennisspieler Tennis Cheesy.
Zu meiner Überlegung, geplannt hatten wir auch mit mehreren Kollegen eine Farm aufzumachen (in Polen, da wir dort die Räume mit Kühlung und den niedrigen Strompreis haben), UND jetzt kommts  Roll Eyes mit dem Antminer D3 von Bitmain.  Grin
Die optimale Stromversorgung, die Speziellenkabel (da ein normales Kabel nicht auf 24/7 ausgelegt ist, man immer dickere kabel legen muss bei dem hohen stromverbrauch), die Aufstellung der Schränke der Prozessoren und Netzteile sind auch schon berechnet.
Der fast schon exponetielle Anstieg der Difficult (natürlich lässt sich das nicht 100% exakt berechnen  Undecided ) um den Ertrag zu berechnen ist auch berücksichtigt, mögliche Stromausfälle, rumspackende Prozessoren usw auch.
DENNOCH bei den geplanten 30-40 Minern entsteht durchaus Geld nachdem man alles abgezogen hat . UND NICHT WENIG   Huh
Jetzt frage ich mich mal wieder hat der unfähige  Grin haufen akademiker einen Fehler gemacht.
Denn in der Rechnung macht Minen mehr Sinn also Dash bei momentan 240$ zu kaufen.
Bei Bitcoin und LTC sieht es anders aus, da lohnt es sich in der realation nicht, denn man farmt weniger LTC bei niedrigerem Stückpreis  Shocked
Und BTC ja diese Woche gibt es eine Rezession aber ist doch SUPER  Cheesy kann man schön einkaufen, denn ehrlich gesagt mit dem S9 BTC zu minen lohnt sich auch in unseren Augen nicht. DASH aber schon. HILFE  Cry
david123
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910


View Profile
September 15, 2017, 02:53:42 PM
 #24

Erstens hat das mäßig viel mit dem Thema zu tun. Das hier ist mehr eine allgemeine Spekulation über das
Marktverhalten der Chiphersteller. Deswegen wäre es sinnvoller einen eigenen Thread aufzumachen oder
sogar sehr sehr viel sinnvoller die Antworten zu lesen die die tausend Newbies vor die hier bekommen haben
die auf die im wesentlichen gleiche revolutionäre Idee gekommen sind.

Zweitens, um die Frage aber doch ein bisschen zu beantworten: Es wird nicht profitabel funktionieren. Von GPUs abgesehen
(da mag es kurze Zeitfenster der Profitabilität geben) lässt sich mit ASICs in zwei Fällen sinnvoll minen:
Entweder du hast ohnehin eine Fabrikhalle in einem Land mit <2ct Stromkosten (z.B. China oder Venezuela,
in letzterem Fall aber Security-Dienst mit einkalkulieren), mehrere Millionen auf der hohen Kante und exquisite
Kontakte zu zB Bitmain. Oder du kannst a la schwäbischer Hobbytüftler die Abwärme sinnvoll nutzen, z.B.
um deine Blockhütte in Finnland zu heizen. Dann ist dein Miner im Endeffekt ein günstiger (aber lauter)
Heizlüfter. Das ist natürlich nicht skalierbar.

Also: Weder dass dein Buddy Jakub heisst noch dass du Mathe studierst nützt dir irgendwas. (Und ich sage
das beides aus Erfahrung.) Die Stromkosten
in PL sind international gesehen immer noch sehr hoch (wenn auch nicht so lächerlich hoch wie in DE.. Das ist ja auch nur
politisch begründet). Ernsthafte Mathematik geht ins Mining nicht ein. Wenn du den kryptographischen Hintergrund
verstehst ist das schön aber für die Praxis irrelevant. Wenn du etwas nicht-triviales über SHA oder ECDSA rausbekommen
würdest könntest du Ruhm erlangen aber deswegen nicht besser deine Polenklitsche hochziehen. Natürlich ist es sinnvoll
wenn du einen benötigten Kabelquerschnitt etc. ausrechnen kannst, aber das ist "Schul-Rechnen" und hat natürlich
nichts mit Mathematik zu tun.
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!