Bitcoin Forum
December 09, 2016, 11:42:24 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
Author Topic: Pool oder Solo ?  (Read 2058 times)
slammed
Member
**
Offline Offline

Activity: 84


View Profile
June 25, 2011, 06:12:35 PM
 #1

Schönen guten abend liebe gemeinde,

ich habe nun mein system zusammen,

2 * 5970  740 Mhash
4 * 5850  320 Mhash   ??

das system geht morgen ans netz

und ich wollte mal fragen ob es überhaupt einen versuch wert ist solo zu minen oder ob ich in nem pool nicht sowieso besser aufgehoben währe ?

kann mir jemand was zu tanktraten sagen ?
wie hoch kann ich die die karten je runter / hoch takten um strom zu sparen ohne zuviel M/hash zu verlieren, oder hochtakten ohne probleme zu bekommen ?

OS wird ubuntu wobei ich da sehr verbunden währe wenn wer nen link für mich hätte was die installation auf einem stick und konfiguration des guiminers erklärt.

kann ich auch win 7 nehmen und als Virtual mashine ubuntu raufhauen und damit dann minen ?


mit freundlichen grüßen
1481326944
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481326944

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481326944
Reply with quote  #2

1481326944
Report to moderator
1481326944
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481326944

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481326944
Reply with quote  #2

1481326944
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481326944
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481326944

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481326944
Reply with quote  #2

1481326944
Report to moderator
1481326944
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481326944

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481326944
Reply with quote  #2

1481326944
Report to moderator
1481326944
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481326944

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481326944
Reply with quote  #2

1481326944
Report to moderator
hamdi
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 644



View Profile
June 25, 2011, 06:28:58 PM
 #2

wenn du auf risiko gehst, geh solo minen und findest in 50 tagen nen block

willst du deine kohle aber garatiert, geh in nen pool

slammed
Member
**
Offline Offline

Activity: 84


View Profile
June 25, 2011, 06:37:59 PM
 #3

50 tage  Shocked

ist das irgendwie zu errechnen wie lange es dauern würde ?
saqwe
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224



View Profile WWW
June 25, 2011, 06:46:16 PM
 #4

Google ma

bitcoin calculator

zephram
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 44



View Profile
June 25, 2011, 06:51:50 PM
 #5

klar ^^ fall der wert stimmt gauss'sche normalverteilung mit µ=50 Tagen ^^

und und wegen taktraten, je kühler die karten sind desto besser, und maximal taktrate kannste selbst ausprobieren, wenn eine karte fehler macht, dann ist der takt zu hoch, meine 5830 packt 960 mhz z.b. da drüber stürzt poclbm nach ner weile ab

jm2p Zeph

Aloha Cheesy Falls ihr superduper supported worden seit von mir, hier könnt ihr mir wadd spenden Smiley 1Q3trAuqkbPEaAsEeAR31QQA9Um182koc8
slammed
Member
**
Offline Offline

Activity: 84


View Profile
June 25, 2011, 06:58:26 PM
 #6

nun da mach ich nem pool ja um einiges mehr omg, wozu sich das solo risiko antuen wenn ich 50 tage für 50 BTC brauche.

im pool mache ich täglich ja mehr als 1 BTC bei 2.5 g/Hash
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142



View Profile
June 25, 2011, 07:03:53 PM
 #7

nun da mach ich nem pool ja um einiges mehr omg, wozu sich das solo risiko antuen wenn ich 50 tage für 50 BTC brauche.

im pool mache ich täglich ja mehr als 1 BTC bei 2.5 g/Hash

Solo is cooler, pool sicherer.

Faustregel: wenn "average time to find block" < "time until next difficulty increase" => mine solo

In deinem Fall also: 50 days < 14 days => mine in pool (always)

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
slammed
Member
**
Offline Offline

Activity: 84


View Profile
June 25, 2011, 07:12:11 PM
 #8

herlich  Tongue gut dann mal sehen was sich noch aus der kiste machen lässt,
5970 ist ne ordendliche wahl oder ?

finde ich irgendwo noch ne info zu linux wie ich das aus stick bekomme oder auf ner VM ?

was spricht gegen Windoof , bis auf das ich die dummys bauen muss ?
redhatzero
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126



View Profile
June 25, 2011, 07:18:16 PM
 #9

Je nachdem, ich find Linux schöner, wenn man auf die Kisten per Remote zugreifen muss. Wenn die in greifbarer Nähe stehen: ich fands einfacher die Miner. Unter windoof einzurichten.

Und ich muss natürlich ein bisschen Eigenwerbung machen: schieb doch auch die ein oder andere Kiste auf den x8s Pool Smiley

E-VOLUTION
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 25, 2011, 07:52:09 PM
 #10

Zum Thema: AMD/ATI Radeon HD5970

Also die AMD/ATI Radeon HD5970 ist eine sehr gute Wahl. Wenn ich 3-4 Stück aktuell bekommen
würde, würde mein nächstes Rig auch auf HD5970er'n basieren. Da hast du definitiv nicht viel falsch
gemacht.

Zum Thema: Solo oder Pool

Ich persönlich finde solo mining auch smarter. Obwohl ohne das nötige Glück ist pool mining natürlich
erfolgreicher. Ich für meinen Teil gehe ab 1,5 GHash/s solo auf die Jagd nach Bitcoins.  Wink
Wie du's machst bleibt dir überlassen. Wenn du Sicherheit haben willst dann gehe in
einen großen Pool und werde glücklich. Ich denke du kannst aber beides testen.

Zum Thema: Taktraten, O.C. und Co.

Ohne unbescheiden zu sein, würde ich dir zu diesem Thema meinen O.C.-Thread über aktuelle Grafik-
karten ans Herz legen.

O.C.-Thread powered by E-\/OLUTION

Da kannst du dir ein paar Anhaltspunkte holen und sehe wie deine Karte(n) sich so schlägt bzw. schlagen.

Liebe Grüße, E-\/OLUTION
Mineriner
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224



View Profile
June 25, 2011, 07:57:27 PM
 #11

Und ich muss natürlich ein bisschen Eigenwerbung machen: schieb doch auch die ein oder andere Kiste auf den x8s Pool Smiley

Das ist aber auch nur minimale Werbung - jeder andere hätte vorgeschlagen, alle Kisten auf den Pool zu schieben  Grin


Ich glaube nicht an Gott - an die globale Zukunft des BitCoin hingegen schon.
E-VOLUTION
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 25, 2011, 08:10:00 PM
 #12

Je nachdem, ich find Linux schöner, wenn man auf die Kisten per Remote zugreifen muss. Wenn die in greifbarer Nähe stehen: ich fands einfacher die Miner. Unter windoof einzurichten.

Und ich muss natürlich ein bisschen Eigenwerbung machen: schieb doch auch die ein oder andere Kiste auf den x8s Pool Smiley

Wenn du schon Eigenwerbung machst, dann überzeuge mich als eingefleischten Solo-Mining-Vertreter doch mal vom x8s Pool!  Wink
Wie sieht's denn aktuell aus bei euch? Ich habe aktuell privat ca. ~ 4,5 GHash/s anliegen. Wie würde sich das aktuell für mich
rechnen bei euch zu minen?

Liebe Grüße & Danke, E-\/OLUT!ON
Mineriner
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224



View Profile
June 25, 2011, 08:53:42 PM
 #13

EVO, in deinem Fall trifft die Aufforderung, die eine ODER andere Kiste im Pool mitminen zu lassen, tatsächlich zu  Grin

Oder willst Du dir den Pool unter den Nagel reißen... "..habe die überwiegende Rechenleistung hier, werft euch zu Poden, ihr Purschen" Wink

"Wie würde sich das aktuell für mich rechnen bei euch zu minen?"
Mine weiterhin Solo, solange es sich für dich rechnet - DANN erst suche dir einen Pool.
Und dann finde selber den richtigen, aus ideellen oder materialistischen Gründen.
Fies, ich weiß Wink

Wobei sich die materialistischen Gründe irgendwann komplett erledigt haben,
aber dann könnte man die geballte Miningpower in die Erforschung von Hauskellertauglichen Fusionskraftwerken investieren,
natürlich erstmal ideologisch (in Anbetracht mancher Stromrechnungen durchaus auch idiotisch),
aber es wird sich rechnen!

Irgendwann haben wir ein erschwingliches FKW (FCKW - C = Fusionskraftwerk) im Keller,
und dann ärgert man sich, dass man seine Mining-Hardware zu früh verkauft hat - vor allem, weil man sie zur Steuerung des FKW benötigt Wink

Denkt mal darüber nach...

Ich glaube nicht an Gott - an die globale Zukunft des BitCoin hingegen schon.
E-VOLUTION
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 25, 2011, 08:57:34 PM
 #14

Ich bin halt ehr der Solo-Mining-Vertreter!  Wink Aber wenn die Lieferung der HD5850er klappt (siehe Biete Forum)
dann werde ich meine Rig Nr.5 komplett bei dir laufen lassen. Das ganze sollte so ab dem 01.07. los gehen. Ich melde
mich aber vorher nochmal.

Liebe Grüße E-\/OLUTION
Mineriner
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224



View Profile
June 25, 2011, 09:54:45 PM
 #15

Ich bin halt ehr der Solo-Mining-Vertreter!  Wink

Da sehe ich auch kein Problem, solange es sich eben rechnet Wink

Aber wenn die Lieferung der HD5850er klappt (siehe Biete Forum)
dann werde ich meine Rig Nr.5 komplett bei dir laufen lassen.
Liebe Grüße E-\/OLUTION

Okkaaayyyyy
Weiß zwar nicht, was Du meinst, nehme das Angebot aber dankend an, ich hab noch Platz Wink

Ach so...
Nein, ich bin Poolminer bei x8s, nicht der Betreiber.

Darfst dem Film "Nr. 5 lebt" trotzdem gern Aussdruck verleihen und im Pool mitspielen

Ich glaube nicht an Gott - an die globale Zukunft des BitCoin hingegen schon.
fubar
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 29


View Profile
June 26, 2011, 12:04:14 AM
 #16

Mal ne blöde Frage: wie ist denn das nu, wenn sich die Difficulty ändert, während ich grad fleissig am Solo-Minen eines Blocks bin?

Ist dann alles für die Katz?
slammed
Member
**
Offline Offline

Activity: 84


View Profile
June 26, 2011, 12:21:25 AM
 #17

Ich würde ja auch gern auf solo jagt gehen, ich dachte ich waehre mit 2,5 - 2,8 g/hash auch gut dabei aber 50Tage omg, da hab ich ja schon 500 Euro an Strom durch die Leitung gebraten, unglaublich. Geschweige denn irgendetwas finanziert.
Ich waehre jemanden sehr verbunden der sich mit der Materie auskennt wenn er sich mal kurz per pn bei mir meldet.
Mineriner
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224



View Profile
June 26, 2011, 12:42:14 AM
 #18

Ich würde ja auch gern auf solo jagt gehen, ich dachte ich waehre mit 2,5 - 2,8 g/hash auch gut dabei aber 50Tage omg, da hab ich ja schon 500 Euro an Strom durch die Leitung gebraten, unglaublich. Geschweige denn irgendetwas finanziert.
Ich waehre jemanden sehr verbunden der sich mit der Materie auskennt wenn er sich mal kurz per pn bei mir meldet.

OMG, da hat vorher keiner nachgedacht, was er macht Shocked

Ich glaube nicht an Gott - an die globale Zukunft des BitCoin hingegen schon.
yetis
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
June 26, 2011, 01:06:41 AM
 #19

My 2 cent...

Eine Mischung aus Solomining und Poolmining mit Hopping wäre vielleicht auch etwas?

Bei mir machen die CPUs ein bisschen solo mining, ansonsten hoppe ich gerne mit den Grafikkarten hin und her.

Ein lukrativer Pool ist zum Beispiel www.x8s.de.

Mit gut Rechenpower dort für 48 Stunden minen und dann zu z.B. BTC Guild, Deepnet, Eligius, oder Slush für die nächsten 96 Stunden (oder mehr) switchen.

Bei der letzten Difficulty habe ich 3,31 BTC bei x8s gemacht, und am nächsten Tag bei BTC Guild 2.3 BTC.

In zwei Tagen ~ 5.6 BTC anstatt 4.8. (2.4 war das Maximum, das ich erreichen konnte bei Pool-Mining pro Tag mit 2 Ghash/s)

Bei einem kleineren Pool wie x8s, bei jetziger Difficulty für z.B. 48 Stunden mitmachen, und dann die nächsten Stunden oder Tage bis zur Difficulty-Änderung auf einem der grösseren Pools, für ständige und regelmässige Einnahmen, wechseln.

Ich gehe davon aus, dass x8s in ca. 7-10 Tagen einen Block findet, und ich dort schon Shares gebunkert habe, und das ich bei Deepnet, Slush, Eligius, oder BTC Guild mir die regelmässigen Einnahmen zusätzlich über die Tage später sichere.

Das ist die Strategie, die ich momentan als "Late-Adopter" fahre.

"Mit gegebener Leistung ein maximales Ziel erreichen."

cul8'er.

slammed
Member
**
Offline Offline

Activity: 84


View Profile
June 26, 2011, 01:40:01 AM
 #20

Ich habe nachgedacht, und auch ein wenig mehr erwartet, aber was solls das System steht und wir sich finanzieren, ok nicht in einem Monat, aber nach zwei sicher. Das passt also schon, ich habe nur nicht mit 50 tagen für die solo errechnung zugrunde gelegt, ich dachte es waehre lukrativer als Pool mining,  trozdessen wird es lukrativ bleiben solange der Kurs nicht in den Keller geht, also jungs ich bin dabei
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!