Bitcoin Forum
December 03, 2016, 01:44:00 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
Author Topic: Bitcoin Werbespot  (Read 2655 times)
E-VOLUTION
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 29, 2011, 09:27:03 AM
 #1

Hallo meine Freunde und liebe Mitglieder dieses Forums,

was haltet ihr davon wenn wir versuchen einen wirklich professionellen Werbespot über den Bitcoin zu produzieren? Ich habe da nicht solche 0815 Videos im Sinn wie sie auf YouTube in Massen zu sehen sind, sondern einen wirklich professionellen Werbespot, in dem Leute hier aus dem Forum auftreten. Ich denke dabei an Unternehmer hier aus dem Forum die bereits Bitcoins akzeptieren, dazu sollten auch einige Freiberufler wie Webdesigner usw. zu Wort kommen die ihre Arbeiten gegen Bitcoins anbieten. Auch Privatpersonen die gerne Arbeit und Waren für Bitcoins einkaufen und mit Bitcoins handeln sollten zu Wort kommen und auch Spekulanten. Jeder der positive Ansichten über den Bitcoin vertreten will sollte hier zu Wort kommen und das ganze sollte dann wie folgt ablaufen.

1.) Ein Intro in dem kurz und knapp über den Bitcoin, was ist, was er sein könnte und was er einmal werden soll...

2.) Dann kommen die unterschiedlichen Forenmitglieder zu Wort...

z.B.:

Forenmitglied Nr.1 (Unternehmer): "Ich akzeptiere den Bitcoin weil..."
Forenmitglied Nr.2 (Privatperson): "Ich zahle per Bitcoin weil..."
Forenmitglied Nr.3 (Freiberufler): "Ich biete meine Arbeiten gegen Bitcoins an weil..."
Forenmitglied Nr.4 (Spekulant): "Ich sehe eine große Zukunft in der Investition in Bitcoins weil..."

...ich würde sagen es sollten mindestens 20-30 Forenmitglieder zu Wort kommen...

3.) Das ganze soll kein blödes Brainwash-Video aller YouTube werden...

4.) Eine ganz seriöse Produktion...

5.) Der ganze Werbespot sollte eine Länge von 5-10 Minuten haben...

Was wir dazu benötigen sind Personen die gerne in einem solchen Werbespot mitspielen möchten, die wirklich Interesse haben ihre Ansichten über den Bitcoin mitzuteilen und 100%ig dazu stehen.

Für das ganze Projekt würden wir wohl Leute benötigen die mit der passenden Hard- und Software umgehen können. Ich würde mich freuen wenn sich gerade diese Leute frühzeitig melden würden damit man das Projekt ankurbeln kann.

Was denkt ihr? Ich für meinen Teil glaube, das so ein Werbespot, wenn man ihn richtig promotet, eine gute Auswirkung haben kann und den Bitcoin in Sachen Außendarstellung ein ganzes Stück nach in die richtige Richtung bringt. Die Leute sollen sehen das hinter dem Bitcoin nicht nur große Unternehmen stehen müssen, sondern auch kleine Selbständige, Freiberufler, Privatpersonen und Kleinanleger. Die Leute da draußen müssen den Sinn und die Idee, die Ideale und das Herzblut sehen, das viele Bitcoinverwender in die ganze Sache investieren.

Wer ist dabei? Wer kann etwas dazu beitragen? Wer hat etwas interessantes zu diesem Thema zu sagen?

Die ganze Community ist gefragt. Los bewegt etwas positives für den Bitcoin und für euch.

Liebe Grüße, E-\/OLUTION
1480772640
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480772640

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480772640
Reply with quote  #2

1480772640
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480772640
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480772640

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480772640
Reply with quote  #2

1480772640
Report to moderator
1480772640
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480772640

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480772640
Reply with quote  #2

1480772640
Report to moderator
Btcworld24.com
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile WWW
June 29, 2011, 09:40:06 AM
 #2

kurz und knapp...dabei

Für mich stellt sich die Frage, wie du es mit den Aufnahmen machen willst?! Soll ich mich mit meiner Webcam selber vor einem bestimmten Hintergrund filmen? Also ich hätte auch andere Technik an der Uni zur Verfügung. Smiley Aber die könnte ich dann nur für mein Statement benutzen.

20 bis 30 Forenmitglieder finde ich echt viel, weil das irgendwie überladen ist. Meine Erfahrung mit Youtube-Clips hat auch gezeigt, dass alles ab sechs Minuten echt lang ist.  Huh Daher vielleicht mehrere kleinere Videos, ein großes, wo alle vorkommen und dann noch einmal die unter Punkt zwei gesplitteten Gruppen in einem jeweils einzelnen Video.

Sehr gute Idee...

Seeder
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518


View Profile
June 29, 2011, 09:44:22 AM
 #3

Sicher eine gute Idee und als begleitende Initiative sicher sehr geeignet. Helfen werde ich in dieser Richtung aber wohl nicht können.
Auf jeden Fall aber für diesen Vorstoss *Daumen hoch*.  Smiley

Ich bin jedoch nach wie vor der Meinung, dass man Onlinehändler am leichtesten Richtung "Pro-Bitcoin" dirigieren kann indem die Anfragen nach einer Akzeptanz desselben zunehmend gesteigert werden.

Also email-Adressen der diversen Online-Händler heraussuchen und selbige anschreiben. Die jeweiligen Online-Adessen speichern und mit anderen der Community austauschen. Das ganze organisiert abwickeln, auch damit man sich gegenseitig motivieren und beflügeln kann. - Ich habe nichts dagegen mit PM's zugeschüttet zu werden.  Wink

Für den Regionalhandel sollten wir weiterhin auf die Einführung eines geeignetes Regionalgelds, wie etwa den Minuto setzen. - Wer weiss, wenn das Internet mal abgeschaltet wird...  Sad

E-VOLUTION
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 29, 2011, 09:49:09 AM
 #4

kurz und knapp...dabei

Für mich stellt sich die Frage, wie du es mit den Aufnahmen machen willst?! Soll ich mich mit meiner Webcam selber vor einem bestimmten Hintergrund filmen? Also ich hätte auch andere Technik an der Uni zur Verfügung. Smiley Aber die könnte ich dann nur für mein Statement benutzen.

20 bis 30 Forenmitglieder finde ich echt viel, weil das irgendwie überladen ist. Meine Erfahrung mit Youtube-Clips hat auch gezeigt, dass alles ab sechs Minuten echt lang ist.  Huh Daher vielleicht mehrere kleinere Videos, ein großes, wo alle vorkommen und dann noch einmal die unter Punkt zwei gesplitteten Gruppen in einem jeweils einzelnen Video.

Sehr gute Idee...

Das sind alles sehr gute Ansatzpunkte und wie bereits gesagt, soll dieser Thread erstmal nur dazu dienen um Ideen und Vorschläge zu sammeln. Ich denke jeder mit einer guten Digital Kamara oder Webcam kann sein Statement selber aufnehmen. Man sollte natürlich  ein bisschen auf den Hintergrund achten und sehen das man das Video so professionell wie möglich aufnimmt. Nicht gestellt oder so, aber einfach ein ruhiges und homogenes Bild das man sich dann später als Betrachter auch gerne ansehen möchte.

Wir halten erst einmal fest...

- jeder der sich beteiligen möchte, macht sein eigenes ca. 15 sekündiges Video mit seinem Statement...

z.B.: "Ich verwende, akzeptiere oder bevorzuge, trade oder investiere in den Bitcoin weil..."

Ich denke so nach diesem Schema könnten wir erst einmal ein paar Videos und Aufnahmen zusammenstellen und nachher sehen wie wir damit weiter arbeiten. Vielleicht findet sich auf diesem Weg auch jemand der die Videos professionell oder (semi-)professionell schneiden kann.

Jeder der sich an diesem Werbespot beteiligen möchte schickt seine Aufnahmen erst einmal an...

e-volution@gmx.net

...dann sehen wir weiter.

Liebe Grüße, E-\/OLUTION
-Tom-
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42

Firstbits: 1ce1j


View Profile
June 29, 2011, 10:41:20 AM
 #5

Wollt ihr den Werbespot für Youtube oder fürs Fernsehen machen? Wenn der für Youtube sein soll, dann muss man den Spot ja selbst promoten. Von alleine schauen sich das nämlich nur wenige an :-(

E-VOLUTION
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 29, 2011, 10:44:09 AM
 #6

Wollt ihr den Werbespot für Youtube oder fürs Fernsehen machen? Wenn der für Youtube sein soll, dann muss man den Spot ja selbst promoten. Von alleine schauen sich das nämlich nur wenige an :-(

Natürlich soll der Spot für YouTube, MyVideo und weitere Plattformen und Websites im Internet sein. Aber ich hoffe das wir auch andere Websites und Portale dazu bringen können über unseren Werbespot zu berichten. Für's TV denke ich fehlen uns ein wenig die Mittel um auf RTL zur besten Sendezeit 1-2 Minuten Werbefläsche zu kaufen. Wink

Also wenn der Clip einmal komplett im Kasten ist, geschnitten, vertont und komplett fertig ist, dann heißt es natürlich Promotion machen.

Liebe Grüße, E-\/OLUTION
Seeder
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518


View Profile
June 29, 2011, 10:55:08 AM
 #7

Quote
dann heißt es natürlich Promotion machen.
Und wie?  Grin

E-VOLUTION
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 29, 2011, 11:02:40 AM
 #8

Quote
dann heißt es natürlich Promotion machen.
Und wie?  Grin

Da gibt es unzählige Möglichkeiten...

- Berichte schreiben (...auf der eigenen Homepage veröffentlichen!)
- In Foren darüber berichten (...andere Forenmitglieder motivieren das gleiche zu tun!)
- Links in Signaturen einbauen (...z.B. hier im Forum!)
- Links auf BTC-Seiten wie BTCWorld24.com einbinden (...oder z.B. Betcoin.eu!)
- und
- und
- und

...die man zur Auswahl hat. Hier ist jeder von uns gefragt der gerne den Bitcoin supporten möchte.

Zuerst müssen sich ein paar Leute finden die gerne darüber sprechen wollen wieso sie in den Bitcoin investieren,
mit ihm handeln, ihn akzeptieren, mit ihm spekulieren usw.!

Der Rest kommt von alleine. Das Projekt muss erst einmal anlaufen.

Liebe Grüße, E\/O
Seeder
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518


View Profile
June 29, 2011, 11:18:53 AM
 #9

Quote
dann heißt es natürlich Promotion machen.
Und wie?  Grin

Da gibt es unzählige Möglichkeiten...

- Berichte schreiben (...auf der eigenen Homepage veröffentlichen!)
- In Foren darüber berichten (...andere Forenmitglieder motivieren das gleiche zu tun!)
- Links in Signaturen einbauen (...z.B. hier im Forum!)
- Links auf BTC-Seiten wie BTCWorld24.com einbinden (...oder z.B. Betcoin.eu!)
- und
- und
- und

...die man zur Auswahl hat. Hier ist jeder von uns gefragt der gerne den Bitcoin supporten möchte.

Zuerst müssen sich ein paar Leute finden die gerne darüber sprechen wollen wieso sie in den Bitcoin investieren,
mit ihm handeln, ihn akzeptieren, mit ihm spekulieren usw.!

Der Rest kommt von alleine. Das Projekt muss erst einmal anlaufen.

Liebe Grüße, E\/O

*seufz*

slammed
Member
**
Offline Offline

Activity: 84


View Profile
June 29, 2011, 11:33:57 AM
 #10

was heißt hier seufzzzz ?

ist an sich doch eine super idee wenn sich nun auch alle dran beteiligen die etwas zeit dafür haben, schaffen wir es ja vieleicht den bTC zu stärken anstatt ihn mit unserer herrangehensweise nur zu schwachen, indem wir farmen farmen farmen.....

Rocketfella
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 29, 2011, 11:35:48 AM
 #11

Warum nehmt ihr nicht einfach diesen Spot und synchronisiert ihn?: http://www.youtube.com/watch?v=Um63OQz3bjo

Check out my other articles on the forum:
"The Bitcoin Establishment Plan: How to talk about Bitcoins properly"
http://bit.ly/k6LRkM
"Solution: How to shift the decimal"
http://bit.ly/m0N0H4
If you find any of my articles worth reading, consider tipping me:
1GBXWtapzt4QovUEuQdBC74nYw6i6DihMg
E-VOLUTION
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 29, 2011, 11:55:08 AM
 #12

Quote
dann heißt es natürlich Promotion machen.
Und wie?  Grin

Da gibt es unzählige Möglichkeiten...

- Berichte schreiben (...auf der eigenen Homepage veröffentlichen!)
- In Foren darüber berichten (...andere Forenmitglieder motivieren das gleiche zu tun!)
- Links in Signaturen einbauen (...z.B. hier im Forum!)
- Links auf BTC-Seiten wie BTCWorld24.com einbinden (...oder z.B. Betcoin.eu!)
- und
- und
- und

...die man zur Auswahl hat. Hier ist jeder von uns gefragt der gerne den Bitcoin supporten möchte.

Zuerst müssen sich ein paar Leute finden die gerne darüber sprechen wollen wieso sie in den Bitcoin investieren,
mit ihm handeln, ihn akzeptieren, mit ihm spekulieren usw.!

Der Rest kommt von alleine. Das Projekt muss erst einmal anlaufen.

Liebe Grüße, E\/O

*seufz*

@Seeder:

Natürlich bist du hier gerne willkommen wenn du eine Möglichkeit siehst den Bitcoin wirklich professionell zu bewerben. Wie sollten wir, also die Community, dabei vorgehen? Welche Möglichkeiten gibt es? Ich würde mich freuen wenn du uns hier einige Wege aufzeigst und das ist mein Ernst. Ich bin immer bereit solche Wege mit zu gehen, aber dafür ist es auch nötig das Leute wie du, die den Weg über die Foren usw. nicht als erfolgreich ansehen, mal eine Vorschlag machen wie man den Bitcoin wirklich super promoten könnte.

Denn ich sehe das im Grundansatz so wie du. Auch ein gutes Produkt braucht Werbung. Selber die gute alte Coke, die jeder auf der Welt kennt wird immer noch massiv beworben. Das hat schon so seinen Grund. Ich denke auch der Bitcoin muss massiv beworben werden, aber dafür müssen auch einige Leute bereit sein etwas zu tun.

Bitte mach mal ein paar Vorschläge zu diesem Thema.

Liebe Grüße, E-\/OLUTION
winnetou
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 361


View Profile
June 29, 2011, 12:49:07 PM
 #13

Ich biete meine bescheidenen Kenntnisse fürs Sounddesign / Musikuntermalung / abmischen an =) Hier ein paar Referenzen: http://soundcloud.com/winnetou

Mit epischer Musikuntermalung könnte man BitCoin sehr gut als etwas weltveränderndes, revolutionäres, faszinierendes, neues etc. darstellen Cool

Cool wäre es, wenn wir eine sehr bürgerliche Person wie zB einen Metztger Cheesy oder Bäcker dabei hätten, die etwas in diese Richtung sagt: "Ich hab mich lang genug über das Finanzsystem aufgeregt... aber immer nur meckern hilft nichts. Jetzt hab ich die Möglichkeit dagegen anzukämpfen. ICH kann nun was dagegen zu tun.. und nebenbei bekomm ich auch noch neue Kunden !"

.. und noch einen total magischen Typen á la Jonathan Ive http://de.wikipedia.org/wiki/Jonathan_Ive, dem man richtig anmerkt , dass ihn das BitCoin Projekt vom Hocker haut und er als etwas total episches/magisches/revolutionäres ansieht. (ähnlich wie in dem iPad Video: http://www.youtube.com/watch?v=2l6gXMi_ht8 )

Die Promotion wird nicht das große Problem sein. Wenn der Spot gut ist, promotet er sich von ganz alleine!

Edit:
Noch eine Idee für eine Szene:
Ich finde wir sollten technisch nicht allzu zu sehr ins Detail gehen, dass langweilt nur und nimmt wertvolle Zeit weg. Um das P2P und die Globalität von BitCoins zu erläutern, könnten wir folgende Szene (evtl als Einleitung) drehen:
Person 1 sagt: Ich gehör dazu! CUT Person 2: Ich auch Smiley CUT Person 3: Ich bin auch ein Teil davon ! CUT Person 4: zusammen bilden wir das.. BitCoin Netzwerk/ein faires Geldsystem (oder ähnliches..)

Umso verschiedener die Personen sind und die Umgebung ist, umso besser & interessanter! Möglichst viel unterschiedliche "Rassen", Schauplätze, Berufsgruppen etc. Mehrsprachige Leute könnten den "Ich gehör dazu"-Text (für eine internationale/englische Version) auch noch in ihrer Zweit oder Dritt -sprache sagen. Am Szenenende dann noch ein Penner dem eine Bitbillkarte in sein Spendenhut geschmissen wird , woraufhin er blöd aus der Wäsche guckt und anschließend grinsend verlautet "Ich auch" Cheesy haha, das wärs doch  Grin
Seeder
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518


View Profile
June 29, 2011, 01:32:42 PM
 #14

@ E-VOLUTION
Was gibt es zum dritten Beitrag dieses threads noch hinzuzufügen?

Ein Film ist als begleitende Massnahme sicher sehr gut, ist aber auch nur wieder indirekt.

Stell dir vor du bist ein Online-Händer und bekommst heute eine Anfrage ob du BitCoins akzeptierst... morgen fragen schon zwei danach... in zwei Wochen "belästigen" dich täglich schon 20 mit dieser Anfrage... in vier Wochen... - Muss ich fortfahren?

Die Werkzeuge und Kenntnisse die man für diese Art von Marketing braucht hat wirklich jeder: Jeden Tag aus dem Universum der Online-Händler ein halbes Dutzend email-Adressen anschreiben und diese Adressen dem Rest des (wachsenden) Teams übermitteln, so, dass bei jedem einzelnen der Adressbestand anwächst. Diese Mailaktionen müssen in der fortgeschrittenen Phase abgestimmt (organisiert) werden... es soll ja nicht auffallen, oder gar als Spam einer identifizierbaren Interessengruppe gewertet werden.

Das Ganze kann man auf alle Bereiche erweitern welche auf Spenden angewiesen sind.

Quote
winnetou: Cool wäre es, wenn wir eine sehr bürgerliche Person wie zB einen Metztger  oder Bäcker dabei hätten
Prinzipiell eine gute Idee, nur die Berufsgruppe ist nicht so geschickt gewählt. BitCoin ist eine Währung für den Onlinehandel und eben bargeldlosem Geldtransfer. Auf den kann man in Krisenzeiten aber gut verzichten. Falls also mal das Internet ausfällt (höhere Gewalt, Strom) brauchen wir eine regionale Währung.

E-VOLUTION
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 29, 2011, 01:51:33 PM
 #15

@Seeder:

Das ganze hört sich wirklich gut an und ich glaube auch das es wirklich Wirkung zeigen würde wenn ein Händler immer wieder nach der Akzeptanz von Bitcoins angefragt wird. Ich glaube mit der wachsenden Zahl an Anfragen wird sich jeder Online Händler so seine Gedanken machen und vielleicht auf den Zug aufspringen.

Würdest du dich den bereit erklären ein solches Mail-Projekt mit zu tragen bzw. zu betreiben? Wie du bereits gesagt hast, braucht man ein wechselndes Team, Absprachen und gerade in der fortgeschrittenen Phase einiges an Organisation. Würdest du dabei helfen?

Liebe Grüße, E-VOLUTION
Btcworld24.com
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile WWW
June 29, 2011, 02:20:11 PM
 #16



Edit:
Noch eine Idee für eine Szene:
Ich finde wir sollten technisch nicht allzu zu sehr ins Detail gehen, dass langweilt nur und nimmt wertvolle Zeit weg. Um das P2P und die Globalität von BitCoins zu erläutern, könnten wir folgende Szene (evtl als Einleitung) drehen:
Person 1 sagt: Ich gehör dazu! CUT Person 2: Ich auch Smiley CUT Person 3: Ich bin auch ein Teil davon ! CUT Person 4: zusammen bilden wir das.. BitCoin Netzwerk/ein faires Geldsystem (oder ähnliches..)

das finde ich super und die leute erzählen später im video etwas über btc und dann webcams....das wirkt natürlich. jedoch eine coole umrandung machen es wieder seriös

Seeder
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518


View Profile
June 29, 2011, 02:35:08 PM
 #17

@Seeder:

Das ganze hört sich wirklich gut an und ich glaube auch das es wirklich Wirkung zeigen würde wenn ein Händler immer wieder nach der Akzeptanz von Bitcoins angefragt wird. Ich glaube mit der wachsenden Zahl an Anfragen wird sich jeder Online Händler so seine Gedanken machen und vielleicht auf den Zug aufspringen.

Würdest du dich den bereit erklären ein solches Mail-Projekt mit zu tragen bzw. zu betreiben? Wie du bereits gesagt hast, braucht man ein wechselndes Team, Absprachen und gerade in der fortgeschrittenen Phase einiges an Organisation. Würdest du dabei helfen?

Liebe Grüße, E-VOLUTION

Wir brauchen kein wechselndes, wir brauchen ein wachsendes Team... aber in dieser Hinsicht habe ich erhebliche Zweifel. Diese Gedanken veröffentliche ich ja hier - völlig resonanzlos - nicht zum ersten Mal.
Und klar wäre ich dazu bereit... hatte ich oben schon geschrieben: "Ich habe nichts dagegen mit PM's zugeschüttet zu werden." Die weiteren Dialoge dann am besten via Skype.

redhatzero
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126



View Profile
June 29, 2011, 02:40:51 PM
 #18

"Ich betreibe einen BTC Pool, weil ich die Technik geil finde"  Roll Eyes

MartinD
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 27


View Profile
June 29, 2011, 08:04:35 PM
 #19

Wird eh nichts werden mit dem Spot PUNKT
cloon
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 387



View Profile
June 29, 2011, 08:34:05 PM
 #20

Finde ich eine super Idee!
nur sehe ich ein Problem, wenn jeder sein Video selbst aufnimmt... die Kameraeinstellungen sind dann immer unterschiedlich, bzw unprofessionell: seht wuch das video hier mal an: http://www.youtube.com/watch?v=aedC35whFCY  (sry hab das orginal nicht gefunden) oft wird während einer person die Perspektive gewechselt oder es wird ganz bewusst 90  % auf einen enorm aufwendigen Hintergrund fokussiert...
zusätzlich müsste der film eine gute auflösung haben, womit auch nicht jeder dienen kann.
Die personen sind auch ausgewählt... die jetzigen bitcoin users sind nicht 60 Jährige mütterchen oder ein Bauarbeiter ohne internet (will niemand hier beleidigen) so werden wir diese Gruppen auch nicht ansprechen können, wenn wir nur bitcoinuser nehmen.

mein vorschlag wäre: bei einem möglichst grossen Bitcointreff, bei welchem man mal in der stadt ist und mal aufs land geht, solche aufnahmen zu machen und evtl auch personen nehmen, die bitcoin noch gar nicht nutzen...

grundsätzlich wäre ich dabei, selbst videos aufzunehmen, erwarte dann jedoch ehner ein semiprofessionelles schlussvideo.

ps: zu beachten sind dabei:
1. Lichtverhältnisse: mehrheitlich hell, was mehr positive Reaktionen auslöst. nie gegenlicht und künstliches licht
2. Kameraführung: entweder auf einem stativ oder enorm gleichmässig bewegt, was bei amateuraufnahmen praktisch unmöglich ist (also alle statisch)
3. Spezielle Perspektiven (im video vorne auf dem auto oder mit nem riesen bücherschrank, etc) d.h. berümte oder eindrucksvolle Hintergründe
4. ein übergeordneter Sprecher, der zu szenen spricht, in denen die dargestellte person nicht spricht
5. Sprachsynchronisation: bei amateurvideos werden alle ausschnitte andere tonverhältnisse haben... und evtl auch hintergrundgeräusche
6. wenn möglich prominente Personen (fördern promoting)
7. Humor (fördert promoting und naive akzeptanz (sie finden es gut, obwohl sie nichts verstanden haben))
8. auch personen, die aussehen, als würden sie niemals bitcoin nutzen, aber total überzeugend auftreten. (so fühlen sich auch diese schichten angesprochen.

bei einem email projekt wäre ich auch dabei! sol ich emailadressen sammeln?

greez cloon


Wird eh nichts werden mit dem Spot PUNKT

wenn alle so denken wie du gäbe es bitcoin schon nicht mehr...

donations to 13zWUMSHA7AzGjqWmJNhJLYZxHmjNPKduY
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!