Bitcoin Forum
October 17, 2017, 08:46:16 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 [3]  All
  Print  
Author Topic: Arbitrage über Bitcoin.de (Sicherheit)?  (Read 5371 times)
ukw
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
August 23, 2013, 01:22:47 PM
 #41

Paranoia ist übrigens heilbar, [....]

Klugscheisserei auch?
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508273176
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508273176

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508273176
Reply with quote  #2

1508273176
Report to moderator
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232



View Profile
August 31, 2013, 09:20:52 AM
 #42

Guten Morgen zusammen,

Nehmen wir mal an ich bin FinBA mit Hobby BTC und lese das ganze hier. Da frag ich mich dann schon, ob ich mich kurz anstrengen sollte, um rauszufinden wer "OhShei8e" wirklich ist. Dann meinem lieben Kollegen vom tatsächlich zuständigen Amt "Bescheid gebe", das hier jemand wissentlich (oder unwissentlich ... eigentlich egal) Steuern hinterzieht.
So wie es für mich aussieht macht er ca. 1400 EUR Gewinn pro Monat (er hebt die ja ab, laut Forumseintrag weiter oben), meine Empfehlung wäre bei der Berechnung von mind. 16.800 EUR pro Jahr Gewinn auszugehen.

Ich habe in den letzten Monaten im Schnitt 1400€ von Gox abgehoben, das ist richtig. Allerdings habe ich das gesamte Geld ja vorher an Gox überwiesen. Wegen der angespannten Situation auf Gox habe ich meinen Einsatz "sterilisiert", d.h. ich habe meine Tatsächlichen Verluste auf Null reduziert. Das kann man jetzt nicht wirklich einen Gewinn nennen. Ich will nur keinen Verlust erleiden, falls Gox wider Erwarten doch noch das Zeitliche segnen sollte. Geld bei Gox ist kein Buchgeld. Man kann darüber nicht frei verfügen und muss langfristig planen. Sonst verliert man am Ende vielleicht alles. Die 1400€/Monat sind im Moment das Maximum. Mehr bekomme zumindest ich im Moment nicht daraus. 

Mein Arbitrage-Test verläuft übrigens dank der guten Kursentwicklung erfolgreich. Ich habe damit jetzt tatsächlich einen Bitcoin verdient. Allerdings steckt da auch viel Spekulation drin. Ich hatte auf Bitcoin.de für ca. 78€ gekauft und auf einen Kursanstieg in kurzer Zeit auf 100€ spekuliert. Das ist natürlich keine reine Abitrage mehr. Im Normalfall sind die Margen da natürlich deutlich niedriger und um - sagen wir mal - 5BTC mit einem Zug zu machen, muss man mehre Tausend Euro einsetzen. Das ist ganz schön viel Umsatz. Zudem warte ich jetzt immer noch auf das Geld von Gox (waren für den Test gerademal gut 300€). Das kommt schon irgendwann an, aber das ist momentan eben genau das Problem, dieser Flaschenhals Gox. Hab gerade mal geschaut und festgestellt, dass auf Gox jetzt weniger als 50k BTC im Orderbook stehen. Das ist schon krass.   

Leider kann ich wg. eines Todesfalles in meinem engsten Familienkreis momentan nicht viel machen. Aber dass der Kurs so abgeht und ich diesmal richtig gelegen habe, tröstet mich ein wenig. Was die Steuer anbelangt: Da habe ich mich entschlossen das mit einem Steuerberater und dem FA abzusprechen, sobald ich dann mal Gewinn mache. Allerdings muss ich jetzt erstmal den Verlust eines nahen Angehörigen verwinden. Derweil lasse ich einfach alles so auf Gox stehen wie es ist. Abitrage ist übrigens auch harte (nervenaufreibende) Arbeit und viel Einsatz. Es ist nicht "money for nothing" und ohne Abitrage-Geschäfte hat man keinen vitalen Markt. Leute die so etwas machen, erfüllen für den Markt eine wichtige Funktion und es ist gut, das es sie gibt.

daybyter
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 965


View Profile
August 31, 2013, 10:54:19 AM
 #43

Arbeitest Du mit nem Bot oder per Hand? (Ich interessier mich fürs Bot-Coden.)

stellan0r
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 546


Medical Translations for Bitcoins


View Profile
August 31, 2013, 12:20:27 PM
 #44

Ich habe gerade mal testweise 5 Coins auf Bitcoin.de gekauft

Sonstiges

    Dauer der Sicherungsfrist nach dem erstmaligen erfolgreichen Kauf: 14 Tage
Soll heißen, du bekommst die 5BTC erstmal nicht raus.



Stimmt nicht. Ich konnte meine ersten dort gekauften Coins sofort rausziehen.

Ich bin mir aber auch nicht sicher, was die nun wirklich mit der Sicherungsfrist meinen.

Was mich viel mehr stört ist, dass es relativ lange dauert bis man Silber, geschweige denn Gold Status erreicht hat.

Allgemeine Gesundheitsberatung gegen Bitcoin-Zahlung. Bei Fragen einfach eine PM schicken!
If you want to send a thank you: BTC "1PZJvKvarRviQRQWejpvXW2j4e1xbT8MZb"
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
August 31, 2013, 12:22:36 PM
 #45

Für 15 BTC kannste mein Gold Account kaufen  Grin

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232



View Profile
August 31, 2013, 01:35:17 PM
 #46

Arbeitest Du mit nem Bot oder per Hand? (Ich interessier mich fürs Bot-Coden.)

Ich arbeite an einem Bot, mit der Hand.  Wink

Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1624



View Profile
August 31, 2013, 02:10:03 PM
 #47

Ich habe gerade mal testweise 5 Coins auf Bitcoin.de gekauft

Sonstiges

    Dauer der Sicherungsfrist nach dem erstmaligen erfolgreichen Kauf: 14 Tage
Soll heißen, du bekommst die 5BTC erstmal nicht raus.



Stimmt nicht. Ich konnte meine ersten dort gekauften Coins sofort rausziehen.

Ich bin mir aber auch nicht sicher, was die nun wirklich mit der Sicherungsfrist meinen.

Was mich viel mehr stört ist, dass es relativ lange dauert bis man Silber, geschweige denn Gold Status erreicht hat.

natürlich stimmt diese 14 Tage Frist, wenn man neu ist. Gibts aber auch noch nicht soo lange. Ich hab im Mai diesen Jahres hier angefangen und da gabs das tatsächlich noch nicht Wink

Mich hat das mit Silber/Gold Status auch immer gestört, aber dank Arbitrage und den daraus folgenden großen Umsätzen habe ich mit meinen gerade mal 2k€ Einsatz mittlerweile seit nem halben Monat den Gold-Status.

Was mich mehr an den Bewertungssytemem stört, ist das jemand mit 30% negativen Bewertungen dennoch Silber Status haben kann... das ist viel zuviel.

Edit:
ach und zu den Abhebungen auf MtGox. Aktuell sind die Vermutungen, dass man SEPA Auszahlungen nur eine alle 2-3 Wochen machen kann. Demnach brauchen viele Auszahlungen sehr lange, bis man alles hat.  
Bisher ist diese Vermutung nicht bewiesen, auch wenn "sturle" im englischen Forum dies als Fakten präsentiert. Aber zumindest kommt diese Vermutung am ehesten an meine Beobachtungen ran und zurzeit wird sie ausführlich getestet auch von mir.

                                 
           ░▓█████████████████▓░
          ▒▓██▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▒▓▒▒▒██▓▒░
      ░▒▓███▓                 ▒██▓▓▒░░    ░
▓▒███████▓▒        ░▒▒▒▒▒▒▒░    ░▓▓▓██▓▓▓▒▓
▒░██▒░░         ▒▓▓▓▓▒▒▒▒▓▓██▓▒     ░ ▒▓▓░▓
░▒▓█▒         ▒█▓▓▒▒▒▒▒▒▒▓▓▓████▓▓▒   ▒█▓▒▒
 ▒░██        ██▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░▒▒░██▒   ██▒▒
 ▓░▓█▒      ██▒▒▒▒▒▒░▒░░▒▒▒░░▒▓██▓   ▒██░▒
 ░▓░█▓     ▓█▓▒░▒▒▒▒▒▒▒░░░▒▒▓▓▓▓▓▒   ██░▓░
  ▓▒▒█▓  ▓▒█▓▒▒▓▓▒░▒░░░▒▒▒▒▒▒▒▒ █▒  ██▓░▓
   █░▒█▓ ▓███▓▒▒░░▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░ ▓█  ██▓ ▓
    █░▓█▓ ░██▓███▓▓▒▒▒▒▒▒▒░▒▒▓██  ██▓░▓
    ░█░▒██  ░ ░▓███████▓██████▒  ██▒░▓
      █▒░██▓      ░▒▒▓▓▓▓▒▒░   ▓██░▒▓
       ▓▓░▒██▒               ▒██▓░▓▓
        ░█▓░▓██▒           ▒██▓░▓█░
          ▒█▓░▓██▓       ▓██▓▒▓█▒
            ▒█▓▒▒███░ ▒███▒▒▓█▒
              ▒██▓▒▓███▓▒▒██▒
                ░▓██▒▒▒███░
                   ▒███▒














stellan0r
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 546


Medical Translations for Bitcoins


View Profile
August 31, 2013, 02:17:03 PM
 #48

natürlich stimmt diese 14 Tage Frist

Nö.

Ich habe meinen ersten Kauf dort gemacht nachdem PostIdent eingeführt wurde, am 22.08. um genau zu sein. Und ich hatte keine 14 Tage Frist, ich habe die Coins ungefähr 10 Sekunden nachdem sie gutgeschrieben wurden runtergezogen.

Und ja, das es diese Frist gibt stand "damals" auch in den FAQ.

Außerdem, wenn das wirklich bedeuten würde, dass die ersten gekauften Bitcoins da 14 Tage eingefroren sind, wäre das total lächerlich und kontraproduktiv. Es soll ja Leute geben die Bitcoins erwerben um damit andere Waren zu kaufen. Wenn jeder Neuling jetzt 14 Tage vorausplanen müsste, wäre das doch absurd.

Allgemeine Gesundheitsberatung gegen Bitcoin-Zahlung. Bei Fragen einfach eine PM schicken!
If you want to send a thank you: BTC "1PZJvKvarRviQRQWejpvXW2j4e1xbT8MZb"
Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1624



View Profile
August 31, 2013, 02:18:42 PM
 #49

natürlich stimmt diese 14 Tage Frist

Nö.

Ich habe meinen ersten Kauf dort gemacht nachdem PostIdent eingeführt wurde, am 22.08. um genau zu sein. Und ich hatte keine 14 Tage Frist, ich habe die Coins ungefähr 10 Sekunden nachdem sie gutgeschrieben wurden runtergezogen.

Und ja, das es diese Frist gibt stand "damals" auch in den FAQ.

Außerdem, wenn das wirklich bedeuten würde, dass die ersten gekauften Bitcoins da 14 Tage eingefroren sind, wäre das total lächerlich und kontraproduktiv. Es soll ja Leute geben die Bitcoins erwerben um damit andere Waren zu kaufen. Wenn jeder Neuling jetzt 14 Tage vorausplanen müsste, wäre das doch absurd.

Also meinst du es gab sie aber gibt sie nicht mehr?  Das könnte natürlich sein, ich ging jetzt hauptsächlich von zahlreichen Beschwerden von Neulingen in der Vergangenheit aus. Also das es sie definitiv gab ist Fakt.

                                 
           ░▓█████████████████▓░
          ▒▓██▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▒▓▒▒▒██▓▒░
      ░▒▓███▓                 ▒██▓▓▒░░    ░
▓▒███████▓▒        ░▒▒▒▒▒▒▒░    ░▓▓▓██▓▓▓▒▓
▒░██▒░░         ▒▓▓▓▓▒▒▒▒▓▓██▓▒     ░ ▒▓▓░▓
░▒▓█▒         ▒█▓▓▒▒▒▒▒▒▒▓▓▓████▓▓▒   ▒█▓▒▒
 ▒░██        ██▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░▒▒░██▒   ██▒▒
 ▓░▓█▒      ██▒▒▒▒▒▒░▒░░▒▒▒░░▒▓██▓   ▒██░▒
 ░▓░█▓     ▓█▓▒░▒▒▒▒▒▒▒░░░▒▒▓▓▓▓▓▒   ██░▓░
  ▓▒▒█▓  ▓▒█▓▒▒▓▓▒░▒░░░▒▒▒▒▒▒▒▒ █▒  ██▓░▓
   █░▒█▓ ▓███▓▒▒░░▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒░ ▓█  ██▓ ▓
    █░▓█▓ ░██▓███▓▓▒▒▒▒▒▒▒░▒▒▓██  ██▓░▓
    ░█░▒██  ░ ░▓███████▓██████▒  ██▒░▓
      █▒░██▓      ░▒▒▓▓▓▓▒▒░   ▓██░▒▓
       ▓▓░▒██▒               ▒██▓░▓▓
        ░█▓░▓██▒           ▒██▓░▓█░
          ▒█▓░▓██▓       ▓██▓▒▓█▒
            ▒█▓▒▒███░ ▒███▒▒▓█▒
              ▒██▓▒▓███▓▒▒██▒
                ░▓██▒▒▒███░
                   ▒███▒














stellan0r
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 546


Medical Translations for Bitcoins


View Profile
August 31, 2013, 02:27:06 PM
 #50

also bei mir fand diese Frist keine Anwendung.

Habe die Frage im passenden Thread gestellt und schaue mal ob jemand von Bitcoin.de antwortet

Allgemeine Gesundheitsberatung gegen Bitcoin-Zahlung. Bei Fragen einfach eine PM schicken!
If you want to send a thank you: BTC "1PZJvKvarRviQRQWejpvXW2j4e1xbT8MZb"
daybyter
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 965


View Profile
August 31, 2013, 08:10:55 PM
 #51

Ich arbeite an einem Bot, mit der Hand.  Wink

Ich arbeite mit Java. Falls das kein ko-Kriterium ist und Du evtl. Interesse an einer Zusammenarbeit hast, meld Dich doch mal...

Pages: « 1 2 [3]  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!