Bitcoin Forum
May 23, 2019, 10:21:44 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1] 2 3 »  All
  Print  
Author Topic: ledger nano s  (Read 561 times)
Joistda
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 17
Merit: 0


View Profile
January 30, 2018, 02:17:10 PM
 #1

Hi alle,
vielleicht eine blöde Frage, aber nachdem ich einiges Kritisches zu falschen Seiten, Fakes etc. gelesen habe, möchte ich mir nun ein ledger nano s auf deren, wie ich denke, offiziellen homepage www.ledgerwallet.com bestellen. Dort kostet es, im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern mit 94 EUr ca die Hälfte, wird aber erst Ende März zugestellt. Meine Frage bezieht sich darauf, ob ihr wisst, dass dies auch die echte Ledger-Seite ist? Wieso diese enormen Preisdifferenzen? Danke und vG
1558650104
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558650104

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558650104
Reply with quote  #2

1558650104
Report to moderator
1558650104
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558650104

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558650104
Reply with quote  #2

1558650104
Report to moderator
GET 25 FREE SPINS AT REGISTRATION
GET 100% BONUS ON FIRST DEPOSIT
PLAY NOW
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1558650104
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558650104

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558650104
Reply with quote  #2

1558650104
Report to moderator
Marc2512
Member
**
Offline Offline

Activity: 168
Merit: 11


View Profile
January 30, 2018, 02:28:27 PM
 #2

Ach du Schxxxx sind die Dinger teuer geworden Shocked Shocked Shocked Shocked Hab meinen damals auch direkt bei Ledger gekauft, war ein Tick teurer als auf Amazon. Sommer 2017: ca. 69 EUR!! Jetzt 189 EUR? Angebot & Nachfrage?
Joistda
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 17
Merit: 0


View Profile
January 30, 2018, 02:41:21 PM
 #3

Auf der wohl offiziellen Seite 94 EUR, ich finde das geht noch bei teilweise knapp 200 EUR auf Alternativseiten.
MinoRaiola
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 518
Merit: 150



View Profile
January 30, 2018, 02:43:40 PM
 #4

Hi alle,
vielleicht eine blöde Frage, aber nachdem ich einiges Kritisches zu falschen Seiten, Fakes etc. gelesen habe, möchte ich mir nun ein ledger nano s auf deren, wie ich denke, offiziellen homepage www.ledgerwallet.com bestellen. Dort kostet es, im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern mit 94 EUr ca die Hälfte, wird aber erst Ende März zugestellt. Meine Frage bezieht sich darauf, ob ihr wisst, dass dies auch die echte Ledger-Seite ist? Wieso diese enormen Preisdifferenzen? Danke und vG


Das ist die "Echte" Seite ja.
Angebot und Nachfrage bestimmen hier den Preis.

Vor oder über Weihnachten wurden angeblich über 1.000.000 Ledger Nano S verkauft.
Anagbe aber ohne Gewähr

mithrim
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 434
Merit: 409



View Profile
January 30, 2018, 03:47:14 PM
Last edit: February 19, 2018, 12:46:43 PM by mithrim
Merited by qwk (4), makuny (2), mole0815 (1)
 #5

Hi alle,
vielleicht eine blöde Frage, aber nachdem ich einiges Kritisches zu falschen Seiten, Fakes etc. gelesen habe, möchte ich mir nun ein ledger nano s auf deren, wie ich denke, offiziellen homepage www.ledgerwallet.com bestellen. Dort kostet es, im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern mit 94 EUr ca die Hälfte, wird aber erst Ende März zugestellt. Meine Frage bezieht sich darauf, ob ihr wisst, dass dies auch die echte Ledger-Seite ist? Wieso diese enormen Preisdifferenzen? Danke und vG

Du hast auf jeden Fall die richtige Grundeinstellung für das Thema crypto - stets auf der Hut und aufmerksam sein!

Prinzipiell kann man nicht zu 100% sagen, ob eine Seite "echt" ist oder nicht. Es gibt lediglich ein paar Dinge, die man beachten kann.
4 einfache Schritte, mit denen man die meisten Seiten checken kann (sofern es sich um eine etablierte Seite handelt):

1. Google die Seite und guck dir die Ergebnisse an. Am besten nutzt du einen Add-Blocker wie uBlock Origin, damit du nicht aus Versehen auf einen Werbe-Link klickst (beliebte Falle).
2. Die URL auf Vorhandensein von https prüfen. Viele Fake-Seiten nutzen lediglich das http-Protokoll
3. Nachschauen, ob die Verbindung durch den Browser als sicher identifiziert wurde (Schloss muss grün sein). zusätzlich kann noch auf das Schloss geklickt werden um die Details zu sehen.
4. Die URL selbst checken. Guck dir an, ob Sonderzeichen verwendet wurden. Beliebt sind z. B. Dinge wie myeťherwallet statt myetherwallet (ť statt t). Sog. Punycode ist leider oft erst auf den 2. Blick ersichtlich
Am besten die URL auch nochmal direkt in die Google-Suche kopieren, wird sie korrigiert ist es ein Fake.





Hoffe das hat geholfen sich ein wenig sicherer zu fühlen  Wink


     ████████████████
     ██            ██
████████████████   ██
██            ██   ██
██  ▀▀▀▀▀▀▀▀  ██   ██
██  ▀▀▀▀▀▀▀▀  ██   ██
██  ▀▀▀▀▀▀▀▀  ██   ██
██            ██   ██
██            ███████
████████████████    
WP

TELEGRAM
TWITTER
NEWS

TOKEN SHOP
BECOME PARTNER
TRADING PORTAL

50x.com


                              ▄████▄
                        ▄▄█████▀▀███
                    ▄▄████▀▀     ███
              ▄▄▄████▀▀    ▄▄   ▐██
          ▄▄█████▀       ▄█▀    ██▌
     ▄▄████▀▀▀       ▄███▀      ██▌
    ████▀        ▄▄████▀       ▐██
     ██████▄▄  ▄█████▀         ██▌
          ▀████████           ▐██
            ▀████▌            ███
             ▀███  ▄██▄▄     ▐██▀
              ███▄███▀███▄   ███
              ▀███▀▀   ▀▀███▄██▌
                          ▀▀█▀▀
.

                      ▄▄▄██▄▄▄    ▄
     ██▄            ▄████████████▀
     █████▄▄       ▐█████████████▀
      █████████▄▄▄▄▐████████████▌
     █▄█████████████████████████▌
     ▀██████████████████████████
       ▀███████████████████████
       ▐██████████████████████
         ▀██████████████████▀
           ▄▄█████████████▀
     ▀████████████████▀▀
          ▀▀▀▀▀▀▀▀

begold
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4
Merit: 0


View Profile
January 30, 2018, 09:49:25 PM
 #6

Hi alle,
vielleicht eine blöde Frage, aber nachdem ich einiges Kritisches zu falschen Seiten, Fakes etc. gelesen habe, möchte ich mir nun ein ledger nano s auf deren, wie ich denke, offiziellen homepage www.ledgerwallet.com bestellen. Dort kostet es, im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern mit 94 EUr ca die Hälfte, wird aber erst Ende März zugestellt. Meine Frage bezieht sich darauf, ob ihr wisst, dass dies auch die echte Ledger-Seite ist? Wieso diese enormen Preisdifferenzen? Danke und vG


Hi, ich habe am 10.01 dort meine Bestellung gemacht, aber bis jetzt das Gerät nicht bekommen. Es gab auch keine E-mail-Bestätigung oder irgendwas, nur die Rechnung.
thandie
Legendary
*
Online Online

Activity: 1106
Merit: 1049



View Profile
January 30, 2018, 10:09:58 PM
 #7

Hi alle,
vielleicht eine blöde Frage, aber nachdem ich einiges Kritisches zu falschen Seiten, Fakes etc. gelesen habe, möchte ich mir nun ein ledger nano s auf deren, wie ich denke, offiziellen homepage www.ledgerwallet.com bestellen. Dort kostet es, im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern mit 94 EUr ca die Hälfte, wird aber erst Ende März zugestellt. Meine Frage bezieht sich darauf, ob ihr wisst, dass dies auch die echte Ledger-Seite ist? Wieso diese enormen Preisdifferenzen? Danke und vG


Hi, ich habe am 10.01 dort meine Bestellung gemacht, aber bis jetzt das Gerät nicht bekommen. Es gab auch keine E-mail-Bestätigung oder irgendwas, nur die Rechnung.

Ist ja klar. Momentan kann man nur vorbestellen, ausgeliefert wird ab Ende März.
Stand aber schon ewig auf der Webseite.

https://www.ledgerwallet.com/
Anteros
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 49
Merit: 0


View Profile
January 31, 2018, 07:50:03 AM
 #8

Hi alle,
vielleicht eine blöde Frage, aber nachdem ich einiges Kritisches zu falschen Seiten, Fakes etc. gelesen habe, möchte ich mir nun ein ledger nano s auf deren, wie ich denke, offiziellen homepage www.ledgerwallet.com bestellen. Dort kostet es, im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern mit 94 EUr ca die Hälfte, wird aber erst Ende März zugestellt. Meine Frage bezieht sich darauf, ob ihr wisst, dass dies auch die echte Ledger-Seite ist? Wieso diese enormen Preisdifferenzen? Danke und vG


Immer war es. Kaufen Sie nur auf der offiziellen Website! Jetzt gibt es eine Menge Betrüger, die Trezor und Ledger bereits mit beschrifteten Schlüsseln verkaufen.
mole0815
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 546
Merit: 607


!! https://lmy.de/meet !!


View Profile
January 31, 2018, 08:36:51 AM
 #9

bei mir ist es auch an der zeit endlich sowas zu kaufen damit das geld nicht auf div. exchanges herumliegt  Roll Eyes
lieferzeit ende märz ist nicht so toll aber was soll man machen. wie es aussieht ist die nachfrage einfach bombastisch  Grin

Joistda
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 17
Merit: 0


View Profile
January 31, 2018, 08:41:11 AM
 #10

Vielen Dank an alle :-)
expertAlbert
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 25
Merit: 0


View Profile
February 02, 2018, 11:41:40 PM
 #11

Hallo hoffentlich ist es in Ordnung wenn ich mich hier einfach mit meiner Frage dranhänge. Ich habe eine Frage bezüglich der Sicherheit von Ledger Nano S. Ist das Ledger Wallet ein Cold-Wallet, also nicht hackbar? Ich suche nach einer 100% sicheren Möglichkeit erc20-Token und NEO-Token aufzubewahren und zu transferieren. Soweit ich weiß sind nur Wallets wirklich sicher, die keinen Kontakt zum Internet haben. Habe ich das richtig verstanden, dass Hardware Wallets Kontakt zum Internet haben und somit Anfällig für Angriffe sind?
MinoRaiola
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 518
Merit: 150



View Profile
February 03, 2018, 06:25:24 AM
Merited by LucaSum (1)
 #12

Hallo hoffentlich ist es in Ordnung wenn ich mich hier einfach mit meiner Frage dranhänge. Ich habe eine Frage bezüglich der Sicherheit von Ledger Nano S. Ist das Ledger Wallet ein Cold-Wallet, also nicht hackbar? Ich suche nach einer 100% sicheren Möglichkeit erc20-Token und NEO-Token aufzubewahren und zu transferieren. Soweit ich weiß sind nur Wallets wirklich sicher, die keinen Kontakt zum Internet haben. Habe ich das richtig verstanden, dass Hardware Wallets Kontakt zum Internet haben und somit Anfällig für Angriffe sind?

Um den Leder Nano S zu nutzen musst du eine Verbindung ins Internet herstellen.
Die Apps / Wallets sind nur so nutzbar.
Umfangreiche Erklärung & Video: Klick here

Cold-Wallet / Paper-Wallet
Erklärung: Klick here

inkling
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 47
Merit: 13


View Profile
February 04, 2018, 12:01:05 AM
Merited by qwk (3)
 #13

Also... eine Crypto-Überweisung funktioniert so:
- Die Besitzverhältnisse sind öffentlich in der Blockchain bekannt
- Wenn du die privaten Schlüssel für eine Adresse hast, kannst du damit Transaktionen von dieser signieren
- Nur gültig signierte Transaktionen werden vom Netzwerk angenommen

Der Ledger funktioniert so:
- Bei der Ersteinrichtung werden private Schlüssel auf dem Gerät generiert und mit einer PIN-Nummer gesichert. Diese können per Design nicht über USB ausgelesen werden, und auch wenn man das Teil aufschraubt dürfte das so gut wie unmöglich sein (sagt jedenfalls der Hersteller). Wenn jemand das Gerät hat und die PIN 3x falsch eingibt werden alle Schlüssel unwiderruflich gelöscht.
- Wenn du etwas Überweisen möchtest, dann generiert die Wallet Software auf deinem Computer (oder eine web-Wallet wie myetherwallet.com) eine unsignierte Transaktion und sendet die auf den Ledger
- Der Ledger zeigt dir die Transaktion an und verlangt deine Bestätigung per Knopfdruck
- Nach der Bestätigung signiert er die Transaktion und sendet sie zurück an den Rechner
- Der Rechner schickt die signierte Transaktion in's Netzwerk

Natürlich hängt der per USB an deinem Computer, und der Computer hängt am Internet... aber weder können die Schlüssel das Gerät verlassen, noch kann man den zum Signieren einer Transaktion bewegen ohne einen Knopf zu drücken. Ich würde sagen das ist zu 99.9999% sicher und für Nicht-Nerds die absolut sicherste Möglichkeit überhaupt.

Darüber hinaus gibt es bei echten Paper-Wallets auch diverse Fallstricke. Ob das nun ein unsicherer Seed ist, bei dem die Wallet von Anfang an kompromittiert ist (wie bei IOTA neulich), oder ob man später zum Transferieren die Schlüssel dann doch auf einem virenverseuchten Rechner eingibt...
MJK_Anfaenger
Member
**
Offline Offline

Activity: 196
Merit: 46


View Profile WWW
February 04, 2018, 05:24:28 PM
Merited by qwk (2)
 #14

An dieser Stelle dann noch der Hinweis auf weitere Fallstricke. Es gab in der Vergangenheit einige Betrugsmaschen z.B. beim Kauf über ebay, wo dann das Päckchen manipuliert wurde indem ein vorgefertigter Recovery Seed beigelegt wurde. Da hat jemand bei reddit nen ganz informativen Post zusammengestellt.

https://www.reddit.com/r/btc/comments/7ofrqf/warning_brutal_scam_guy_buys_a_ledger_nano_wallet/?st=jd91sa46&sh=92373e6c

Wenn dir irgendwas Spanisch vorkommt, Paket Öffnungsspuren aufweist, da vorausgefüllte Sachen drin liegen und so, nicht benutzen und an den Support wenden. Wird dir vermutlich nicht passieren wenn dus vom offiziellen Anbieter bestellst, aber hey, Augen offen halten schadet nie.
expertAlbert
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 25
Merit: 0


View Profile
February 05, 2018, 01:23:37 AM
 #15


Natürlich hängt der per USB an deinem Computer, und der Computer hängt am Internet... aber weder können die Schlüssel das Gerät verlassen, noch kann man den zum Signieren einer Transaktion bewegen ohne einen Knopf zu drücken. Ich würde sagen das ist zu 99.9999% sicher und für Nicht-Nerds die absolut sicherste Möglichkeit überhaupt.

Vielen Dank, genau das wollte ich wissen Smiley

Könnte ich dann mit einem Hardware Wallet wie dem Trezor auch von einem virenverseuchten/öffentlichen PC sicher Transaktionen durchführen?
inkling
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 47
Merit: 13


View Profile
February 05, 2018, 09:10:09 AM
 #16

Könnte ich dann mit einem Hardware Wallet wie dem Trezor auch von einem virenverseuchten/öffentlichen PC sicher Transaktionen durchführen?

Sollte man vielleicht trotzdem nicht unbedingt, aber ja, theoretisch ist das absolut sicher. Das Einzige worauf du wirklich immer achten musst ist, ob die Empfängeradresse + Betrag die vor dem Bestätigen auf dem Ledger Display nochmal angezeigt werden auch wirklich richtig sind. Was auf dem Computer eingegeben wird und angezeigt wird könnte manipuliert worden sein, nur was auf dem Ledger angezeigt wird ist vertrauenswürdig.
Lydian
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 543



View Profile
February 05, 2018, 05:14:26 PM
 #17

Ich habe mir einen TREZOR zugelegt aber noch nicht benutzt... Ist die Funktionsweise dieselbe? Heißt: Private Keys werden nicht angezeigt und rausgegeben?
Werde es demnächst mal testen...

PIN 3x falsch eingegeben => alle Private Keys unwiderruflich gelöscht; das könnte gefährlich werden...

......
.L I V E C O I N . N E T.
.
..PROFITBOX..
██  █████████████████████████
  █████████▄      ▄██████████
█████████████▄  ▄████████████
    █████████████████████████
  ██████████▀    ▀█ ▀████████
████  █████▀  ▄▄  ▀█  ▀██████
  ████████▀  ▄██▄  ▀█   ▀████
    ██████   ▀██▀   ██   ████
  █████████▄      ▄██████████
██  █████████▄  ▄████████████
  ███████████████████████████
██  █████████████████████████
  █████████████████████▀ ███
█████████████████████▀   ███
    █████████████▀     ████
  █████████████▀   ██    ████
████  █████▀     ██    ████
  ███████▀   ██    ██    ████
    █████    ██    ██    ████
  ███████    ██    ██    ████
██  █████    ██    ██    ████
  ███████████████████████████
.....
inkling
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 47
Merit: 13


View Profile
February 05, 2018, 11:23:41 PM
 #18

PIN 3x falsch eingegeben => alle Private Keys unwiderruflich gelöscht; das könnte gefährlich werden...

Kannst du mit den 24 Wörtern die du bei der Einrichtung der Wallet auf Papier geschrieben hast ja problemlos wiederherstellen. Die PIN ist für den Fall, dass jemand fremdes physischen Zugriff auf die Wallet bekommt - 1000 vierstellige Kombinationen sind ja sonst schnell durchprobiert.
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2198
Merit: 1028


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
February 06, 2018, 07:28:05 PM
 #19

PIN 3x falsch eingegeben => alle Private Keys unwiderruflich gelöscht; das könnte gefährlich werden...

Kannst du mit den 24 Wörtern die du bei der Einrichtung der Wallet auf Papier geschrieben hast ja problemlos wiederherstellen. Die PIN ist für den Fall, dass jemand fremdes physischen Zugriff auf die Wallet bekommt - 1000 vierstellige Kombinationen sind ja sonst schnell durchprobiert.

Soweit ich weiss verdoppelt sich die Wartezeit bei der Eingabe falls man den Pin falsch eingibt. Somit ist durchprobieren aller Kombies nicht praktikabel.
MinoRaiola
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 518
Merit: 150



View Profile
February 06, 2018, 07:55:18 PM
 #20

PIN 3x falsch eingegeben => alle Private Keys unwiderruflich gelöscht; das könnte gefährlich werden...

Kannst du mit den 24 Wörtern die du bei der Einrichtung der Wallet auf Papier geschrieben hast ja problemlos wiederherstellen. Die PIN ist für den Fall, dass jemand fremdes physischen Zugriff auf die Wallet bekommt - 1000 vierstellige Kombinationen sind ja sonst schnell durchprobiert.

Soweit ich weiss verdoppelt sich die Wartezeit bei der Eingabe falls man den Pin falsch eingibt. Somit ist durchprobieren aller Kombies nicht praktikabel.

Für den Fall, kann man einen zweiten Ladger Nano S mit dem gleichen Seed einrichten und ihn an einen anderem Ort lagern.
Achtung die Lösung ist nur für Paranoide gedacht  Grin

Pages: [1] 2 3 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!