Bitcoin Forum
May 19, 2022, 11:02:51 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: 1 2 [All]
  Print  
Author Topic: Asic USB Erupter verlieren an Geschwindigkeit mit Raspberry PI  (Read 1911 times)
shakesbeard
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5
Merit: 0


View Profile
October 01, 2013, 11:07:10 AM
 #1

Hallo,

ich habe 7 Sticks an meinem Raspberry PI hängen, diese liefen jetzt auch eine ganze weile ohne Probleme. Gestern wurden dann ja einige Pools attackiert, seitdem liefern meine Sticks nicht mehr die selbe Leistung. Wenn ich das Raspberry PI anschalte legen die sieben Sticks mit 2,333 GH/S los wie es auch sein sollte.
Nach kürzester Zeit verlieren die Sticks an Geschwindigkeit bis sie dann insgesamt nur noch bei fast 0,3GH/s stehen. Die Sticks selber scheinen immer mal aus zu gehen um dann wieder zu starten, da die Leuchte immer wieder einmal grün durchleuchtet und nur ab und zu kurz ausgeht.

Danke schon einmal

LG

shakesbeard
1653001371
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1653001371

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1653001371
Reply with quote  #2

1653001371
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1653001371
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1653001371

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1653001371
Reply with quote  #2

1653001371
Report to moderator
amigaman
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406
Merit: 250



View Profile
October 01, 2013, 12:08:05 PM
 #2

Das bedeutet, das sie keine Arbeit haben.
Bist du sicher, das die Pools wieder richtig Daten liefern können?
shakesbeard
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5
Merit: 0


View Profile
October 01, 2013, 12:15:19 PM
 #3

ok, dachte schon bei mir stimmt irgendetwas nicht, kennst du einen pool der definitiv richtig läuft im Moment? bin gerade bei btcguild und 50btc
amigaman
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406
Merit: 250



View Profile
October 01, 2013, 12:23:40 PM
 #4

Sorry, keine Ahnung.
btcg ist under attack, soviel weiß ich, aber eigentlich haben die jungs das gut im Griff?
shakesbeard
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5
Merit: 0


View Profile
October 01, 2013, 12:33:15 PM
 #5

die haben eigentlich auch gerade als neuste Meldung eingestellt das alles wieder ok ist allerdings eine neue attacke bald kommen kann.

hattest aber wahrscheinlich recht habe jetzt bitminter mit eingestellt und es geht schonmal seit 10 Minuten

danke dir
numismatist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1245
Merit: 1004



View Profile
October 01, 2013, 12:37:11 PM
 #6

Nun, Hilfe zur Selbsthilfe!

Gehe in den internationalen Teil des Forums, Sparte Mining https://bitcointalk.org/index.php?board=41.0 und suche dir unter den kürzlich mit neuen Postings upgedateten Pool Threads denjenigen aus, der NICHT dort mit DoS Meldungen neu auftaucht.

Ein Tip wäre schon einmal
[14000GH/s] p2pool: Decentralized, DoS-resistant, Hop-Proof

SebastianJu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2674
Merit: 1075


Legendary Escrow Service - Tip Jar in Profile


View Profile WWW
October 01, 2013, 12:42:33 PM
 #7

Das sicherste ist einfach 2 oder 3 pools hintereinander im cgminer aufruf reinzuschreiben. Falls ein pool ausfällt gibt es immer noch pools auf die gminer causweichen kann.

Please ALWAYS contact me through bitcointalk pm before sending someone coins.
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176
Merit: 1000


View Profile
October 01, 2013, 12:48:35 PM
 #8

Das sicherste ist einfach 2 oder 3 pools hintereinander im cgminer aufruf reinzuschreiben. Falls ein pool ausfällt gibt es immer noch pools auf die gminer causweichen kann.


Bin seit gestern auf P2P ausgewichen, das ist kaum anzugreifen.....

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
numismatist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1245
Merit: 1004



View Profile
October 01, 2013, 12:48:45 PM
 #9

Das sicherste ist einfach 2 oder 3 pools hintereinander im cgminer aufruf reinzuschreiben. Falls ein pool ausfällt gibt es immer noch pools auf die gminer causweichen kann.

Eine Failoverstrategie? Nun, da im Hashverteilungstortendiagram nur zwei bis drei Pools den Löwenanteil verwalten, dürfte die Liste recht schnell durch sein. Die Netzstruktur der Bitcoins ist halt zu zentralistisch, ganz entgegen dem ursprünglichen Designpaper von Satoshi.

Immerhin können wir aber ausschliessen, das die Pools wegen der Haushaltsperre runtergefahren werden müssen  Grin

lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3262
Merit: 1285


View Profile
October 01, 2013, 12:57:48 PM
 #10

Nun, da im Hashverteilungstortendiagram nur zwei bis drei Pools den Löwenanteil verwalten, dürfte die Liste recht schnell durch sein. Die Netzstruktur der Bitcoins ist halt zu zentralistisch, ganz entgegen dem ursprünglichen Designpaper von Satoshi.
Ein Grund mehr, wie xtral auf p2pool auszuweichen.  Wink
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 1251


View Profile
October 01, 2013, 01:19:02 PM
 #11

Eine Failoverstrategie? Nun, da im Hashverteilungstortendiagram nur zwei bis drei Pools den Löwenanteil verwalten, dürfte die Liste recht schnell durch sein.

Ach? Und weil ein paar Pools den Löwenanteil der Hashleistung stellen, muss man bei denen seine Rechenleistung abliefern? Was ist da jetzt wohl Ursache und was ist Wirkung?!

Nachtrag: Ich würde ebenfalls P2Pool empfehlen.
Subo1977
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 344
Merit: 250


Flixxo - Watch, Share, Earn!


View Profile
October 01, 2013, 01:29:32 PM
 #12

Eine Failoverstrategie? Nun, da im Hashverteilungstortendiagram nur zwei bis drei Pools den Löwenanteil verwalten, dürfte die Liste recht schnell durch sein.

Ach? Und weil ein paar Pools den Löwenanteil der Hashleistung stellen, muss man bei denen seine Rechenleistung abliefern? Was ist da jetzt wohl Ursache und was ist Wirkung?!

Nachtrag: Ich würde ebenfalls P2Pool empfehlen.


ich kann den hier empfehlen:
http://p2pool-cologne.dyndns.org:9332

X       ▄▄█████████▄▄
    ▄██▀▀         ▀▀██▄
  ▄██▀              ▀██▄
 ▄██     ██▄▄          ██▄
▄██      █████▄▄        ██▄
██       ████████▄▄      ██
██       ███████████▄    ██
██       ██████████▀     ██
▀██      ███████▀       ██▀
 ▀██     ████▀         ██▀
  ▀██▄   █▀          ▄██▀
    ▀██▄▄         ▄▄██▀
       ▀▀█████████▀▀
.flixxo    X▄████████████████████▄
██████████████████████
██████████████████████
████████████▀▀███████
█████▀████░░░░░░▄████
█████░░░░░░░░░░▄█████
█████▄░░░░░░░░░░██████
██████░░░░░░░░░███████
███████░░░░░░▄████████
████▄▄░░░░▄▄██████████
██████████████████████
██████████████████████
▀████████████████████▀
▄████████████████████▄
██████████████████████
█████████▀█▀██████████
██████▀▀▀▀▀████████
██████▄▄░░▄▄▄░░███████
████████░░███░░███████
████████░░░░░░▀███████
████████░░███▄░░██████
██████▀▀░░▀▀▀░░░██████
██████▄▄▄▄▄▄███████
█████████▄█▄██████████
██████████████████████
▀████████████████████▀
X[[]]X
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3262
Merit: 1285


View Profile
October 01, 2013, 01:39:16 PM
 #13

Das ein Betreiber seinen eigenen Pool empfiehlt, finde ich ja schon witzig,
aber sag doch wenigstens gleich dazu, daß Du 1% Gebühren kassierst, dann wirkt das nicht ganz so schamlos.  Wink
SebastianJu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2674
Merit: 1075


Legendary Escrow Service - Tip Jar in Profile


View Profile WWW
October 01, 2013, 01:42:02 PM
 #14

Das sicherste ist einfach 2 oder 3 pools hintereinander im cgminer aufruf reinzuschreiben. Falls ein pool ausfällt gibt es immer noch pools auf die gminer causweichen kann.

Eine Failoverstrategie? Nun, da im Hashverteilungstortendiagram nur zwei bis drei Pools den Löwenanteil verwalten, dürfte die Liste recht schnell durch sein. Die Netzstruktur der Bitcoins ist halt zu zentralistisch, ganz entgegen dem ursprünglichen Designpaper von Satoshi.

Immerhin können wir aber ausschliessen, das die Pools wegen der Haushaltsperre runtergefahren werden müssen  Grin

Also die kleinen Pools sind auch ok. Ich mine zB die ganze Zeit auf bitparking.com, weil die so viele merge mining coins haben. Bringt zwar nicht viel aber etwas.
Ansonsten hast du schon Recht... das mit der Dezentralisierung war mal ein schöner Gedanke. Irgendwann werden sich ein paar Firmen den Markt aufteilen die eigene Asic Designs haben. Alle anderen müssen von ihnen kaufen und würden das teuer bezahlen. Da diese Hersteller ja ansonsten mehr Geld mit selbst minen machen würden. Dezentralisierung ist nicht mehr so lange...

Please ALWAYS contact me through bitcointalk pm before sending someone coins.
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176
Merit: 1000


View Profile
October 01, 2013, 01:43:42 PM
 #15

Hier mal die Einstellungen für den cgminer für P2P:

cgminer.exe -o http://Ip oder DNS:9332  -u eigene Bitcoinadresse -p abc



Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
Subo1977
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 344
Merit: 250


Flixxo - Watch, Share, Earn!


View Profile
October 01, 2013, 01:54:01 PM
 #16

Das ein Betreiber seinen eigenen Pool empfiehlt, finde ich ja schon witzig,
aber sag doch wenigstens gleich dazu, daß Du 1% Gebühren kassierst, dann wirkt das nicht ganz so schamlos.  Wink

ich schreibe das nicht dabei, weil sich das ändern kann.   Vielleicht liest einer den Post in ein paar Tagen und die Gebühr ist nicht mehr aktuell.

Wie du ja weißt, bei jedem P2Pool-Node kann man ja die Fee live abfragen:

http://p2pool-cologne.dyndns.org:9332/fee

CU

X       ▄▄█████████▄▄
    ▄██▀▀         ▀▀██▄
  ▄██▀              ▀██▄
 ▄██     ██▄▄          ██▄
▄██      █████▄▄        ██▄
██       ████████▄▄      ██
██       ███████████▄    ██
██       ██████████▀     ██
▀██      ███████▀       ██▀
 ▀██     ████▀         ██▀
  ▀██▄   █▀          ▄██▀
    ▀██▄▄         ▄▄██▀
       ▀▀█████████▀▀
.flixxo    X▄████████████████████▄
██████████████████████
██████████████████████
████████████▀▀███████
█████▀████░░░░░░▄████
█████░░░░░░░░░░▄█████
█████▄░░░░░░░░░░██████
██████░░░░░░░░░███████
███████░░░░░░▄████████
████▄▄░░░░▄▄██████████
██████████████████████
██████████████████████
▀████████████████████▀
▄████████████████████▄
██████████████████████
█████████▀█▀██████████
██████▀▀▀▀▀████████
██████▄▄░░▄▄▄░░███████
████████░░███░░███████
████████░░░░░░▀███████
████████░░███▄░░██████
██████▀▀░░▀▀▀░░░██████
██████▄▄▄▄▄▄███████
█████████▄█▄██████████
██████████████████████
▀████████████████████▀
X[[]]X
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3262
Merit: 1285


View Profile
October 01, 2013, 01:58:18 PM
 #17

Wie du ja weißt, bei jedem P2Pool-Node kann man ja die Fee live abfragen:
Ich weiß das, aber weiß unser Freund Schüttelbart das auch?
Ok, jetzt vermutlich schon.  Wink
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176
Merit: 1000


View Profile
October 01, 2013, 02:49:28 PM
 #18

Ich hab den P2P Pool mal auf einen VServer aufgesetzt, wenn sich jemand draufschalten will--> PM an mich

Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
numismatist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1245
Merit: 1004



View Profile
October 01, 2013, 03:02:05 PM
 #19

Der Pool mit den umfangreichsten Statistiken/Grafiken ist meiner Ansicht nach Eligius, das sei mal einfach genannt als Hinweis auf das Ausmaß der DDoS Atacke.

Eligius Hashrate Graph gibts unter http://eligius.st/~wizkid057/newstats/

Fazit: Nix is. Vom 22. Sept. Bis heute nur der Inflationäre Anstieg der Mhash/s von rund 30 000 Gh/sec auf etwa 60 000 Gh/sec. Die "Attacke" sind nur zwei kaum sichtbare Zacken, die auch nur in etwa bis auf diese 30 000 Gh/sec Basis runtergehen.

Die Mhash/s befindet sich Inflationstechnisch im freien Fall. Da der BTC Kurs daran fest gebunden ist (nennt sich Minern) erwarte ich einen Einfluß auf den Kursverlauf. Bin mir noch nicht sicher wie der aussieht ... eventuell findet das schon statt, bloß zwei Bewegungen überlagern sich (gesteuert!) derart, das es noch nicht krass ersichtlich ist.

PS: Zweiter Postingversuch. Wurde geblockt mit "Systemfehler"

amigaman
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406
Merit: 250



View Profile
October 01, 2013, 04:15:38 PM
 #20

Was hat den der BTC/EUR (oder /USD)-Kurs mit der Hashrate zu tun? Huh
Seit wann sind die denn verbunden?

Oder meinst du nicht die Attacke, sondern den grundsätzlichen Verlauf, das die Hashleistung immer weiter steigt?
Wobei: selbst da dürfte der Kurs unabhängig sein.

Versucht da wieder jemand, wie im Frühjahr eine Menge Kohle loszutreten? Das wird nicht klappen, mittlerweile ist das Netz so groß, ich glaube nicht, das der Effekt über "Scheiß Mücken" hinauskommt.
numismatist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1245
Merit: 1004



View Profile
October 02, 2013, 07:49:39 AM
 #21

ach, da haben wir ja den Grund! Das war wirklich ein Effekt über "Scheiß Mücken"  Grin

Quote
Bitcoin-Mining-Botnetz um 500.000 Bots erleichtert

Symantec hat einen Teil des Peer-to-Peer-Botnetzes ZeroAccess ausgehoben, dabei half eine Software-Schwachstelle. Das Botnetz ist auf Bitcoin-Mining und Klicks für Werbung spezialisiert.

Die Betreiber waren wohl so angepisst, das sie diese DoS gefahren haben. Glaube, mittlerweile ist wieder SNAFU.

fhh
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1206
Merit: 1000



View Profile
October 08, 2013, 05:41:10 AM
 #22

Das ein Betreiber seinen eigenen Pool empfiehlt, finde ich ja schon witzig,
aber sag doch wenigstens gleich dazu, daß Du 1% Gebühren kassierst, dann wirkt das nicht ganz so schamlos.  Wink

ich schreibe das nicht dabei, weil sich das ändern kann.   Vielleicht liest einer den Post in ein paar Tagen und die Gebühr ist nicht mehr aktuell.

Wie du ja weißt, bei jedem P2Pool-Node kann man ja die Fee live abfragen:

http://p2pool-cologne.dyndns.org:9332/fee

CU


meinst Du in x Tagen nimmst Du dann 50% fee?
Die Gebühren sollten ganz klar angekündigt sein, alles andere wirkt nicht sonderlich vertrauensfördernd.
Ich hab auch nen eigenen p2pool Node 78.46.88.136:9332 der inzwischen sehr stabil läuft.
Die fee beträgt 0% http://78.46.88.136:9332/fee und das wird auch definitiv so bleiben, da ich ihn eher aus Idealismus für mich betreibe.
Um den Serverkosten einen bescheidenen Deckungsbeitrag zukommen zu lassen, wird merged mining mit anderen Coins betrieben.
Ein sharing dieser Coins ist soweit ich weiß nicht möglich...

Sollten jedoch aus unerklärlichen Gründen die Einnahmen des mm die Serverkosten übersteigen werde ich diese an die p2pool Nutzer spenden...

Deutsche Bitcoinbörse: https://www.bitcoin.de/r/yyfrkv
das passende Konto gibts bei der fidor Bank https://banking.fidor.de/registrierung?ibid=43076568
Pages: 1 2 [All]
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!