Bitcoin Forum
January 16, 2018, 06:06:02 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 [2] 3 »  All
  Print  
Author Topic: Ich rate von John K. als Escrow ab  (Read 4215 times)
Sukrim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2240


View Profile
October 20, 2013, 10:02:20 PM
 #21

Na, seid ihr wieder fleißig dabei den Ruf von jemandem zu ruinieren, ohne die Tatsachen zu kennen ?

Malwieder ne ganz große Leistung...
Ja, besser gleich mal mit Klage drohen - kann ja nicht angehen sowas!

https://bitfinex.com <-- leveraged trading of BTCUSD, LTCUSD and LTCBTC (long and short) - 10% discount on fees for the first 30 days with this refcode: x5K9YtL3Zb
Mail me at Bitmessage: BM-BbiHiVv5qh858ULsyRDtpRrG9WjXN3xf
1516125962
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1516125962

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1516125962
Reply with quote  #2

1516125962
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
frelex
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 430


View Profile
October 21, 2013, 12:25:16 PM
 #22

Na, seid ihr wieder fleißig dabei den Ruf von jemandem zu ruinieren, ohne die Tatsachen zu kennen ?

Malwieder ne ganz große Leistung...
Ja, besser gleich mal mit Klage drohen - kann ja nicht angehen sowas!
Was soll denn der dumme Kommentar?

Ich stand nie zur Debatte, dass John nicht zurück kommt und das man seine Coins nicht zurück bekommt.
Nur darf ein Escrow-Service mit 3 Prozenz Gebühren sich so etwas nicht leisten....

Er ist ja mittlerweile wieder da...
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
October 21, 2013, 12:46:02 PM
 #23

Er ist ja mittlerweile wieder da...
Und hat mittlerweile auch erklärt, warum er so lange gebraucht hat:

My apologies for the delay - my restore of a secure operating system took longer than I expected, and am back for good now.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876



View Profile
October 21, 2013, 01:28:30 PM
 #24

Was soll denn der dumme Kommentar?

War eine Anspielung von Sukrim in Richtung Polarstorm wegen der Geschichte mit Polarstorm/mir/phantastisch.
Ist für außenstehende bzw. jemand der's nicht mitbekommen hat schwer zu verstehen.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Sukrim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2240


View Profile
October 23, 2013, 11:38:42 AM
 #25

Na, seid ihr wieder fleißig dabei den Ruf von jemandem zu ruinieren, ohne die Tatsachen zu kennen ?

Malwieder ne ganz große Leistung...
Ja, besser gleich mal mit Klage drohen - kann ja nicht angehen sowas!
Was soll denn der dumme Kommentar?

Siehe https://bitcointalk.org/index.php?topic=179885.msg3311359#msg3311359

Der Kommentar war mMn gerechtfertigt, nicht dumm. Gerade hier im deutschen Forenteil gibt es einige Leute, die recht schnell mit rechtlichen Konsequenzen drohen (ich habe z.B. eine tolle PN von candoos "Vertragspartner" bekommen, weil ich es einmal gewagt habe zu sagen, dass das nicht ganz ordentlich aussieht) oder jede kleinste Verfehlung aufzeigen aber selber dann in bester Fußballermanier reagieren (die \Huh/ Geste nach einem Foul...), falls es mal sie betrifft.

https://bitfinex.com <-- leveraged trading of BTCUSD, LTCUSD and LTCBTC (long and short) - 10% discount on fees for the first 30 days with this refcode: x5K9YtL3Zb
Mail me at Bitmessage: BM-BbiHiVv5qh858ULsyRDtpRrG9WjXN3xf
jeezy
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1120



View Profile
October 23, 2013, 01:29:07 PM
 #26

Jetzt gibt es Probleme mit dem Verkäufer und John ist seit 5 Tagen nicht mehr online gewesen.
Nicht, dass er nicht das Recht hätte, mal nicht im Forum unterwegs zu sein.
Aber wenn man wie er riesige Summen an BTC im Escrow hält, dann darf man sich sowas nicht leisten.
Das ist ein generelles Problem mit Escrow über Einzelpersonen.
Deswegen suche ich ja auch nach nutzerfreundlichen Lösungen, um in Zukunft m-of-n-escrow betreiben zu können.
Wenn der Escrow im Urlaub ist, können Verkäufer und Käufer immer noch gemeinschaftlich die coins freigeben.
Oder, bei größeren Summen, 2 von 3 Escrow-Anbietern.

Siehe auch: https://bitcointalk.org/index.php?topic=294606

https://blockchain.info/wallet/escrow
shitaifan2013
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 875

monero


View Profile
October 23, 2013, 01:57:44 PM
 #27

Na, seid ihr wieder fleißig dabei den Ruf von jemandem zu ruinieren, ohne die Tatsachen zu kennen ?

Malwieder ne ganz große Leistung...
Ja, besser gleich mal mit Klage drohen - kann ja nicht angehen sowas!
Was soll denn der dumme Kommentar?

Siehe https://bitcointalk.org/index.php?topic=179885.msg3311359#msg3311359

Der Kommentar war mMn gerechtfertigt, nicht dumm. Gerade hier im deutschen Forenteil gibt es einige Leute, die recht schnell mit rechtlichen Konsequenzen drohen (ich habe z.B. eine tolle PN von candoos "Vertragspartner" bekommen, weil ich es einmal gewagt habe zu sagen, dass das nicht ganz ordentlich aussieht) oder jede kleinste Verfehlung aufzeigen aber selber dann in bester Fußballermanier reagieren (die \Huh/ Geste nach einem Foul...), falls es mal sie betrifft.

viel witziger ist doch, dass dein kommentar klar auf die polarstorm-geschichte anspielt, sich aber sofort bitdaniel/frelex angesprochen fühlt  Grin

twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 854


An AA rated Bandoneonista


View Profile
October 23, 2013, 08:04:59 PM
 #28


Das kannte ich noch nicht. Besten Dank für den Hinweis. Das ist ja sehr cool.

maths is scam
Rapeme
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
October 27, 2013, 04:54:27 PM
 #29

Bedenke das manche Leute, ein Arbeitsleben haben.
Auf ihn ist verlass, der wird dich schon melden.
frelex
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 430


View Profile
October 27, 2013, 08:01:04 PM
 #30

Bedenke das manche Leute, ein Arbeitsleben haben.
Auf ihn ist verlass, der wird dich schon melden.
Wir sind längst weiter...  Roll Eyes
pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
October 30, 2013, 12:05:29 AM
 #31

... es gibt auch andere treuhänder, nicht ...
 Grin Cheesy Grin Cool

treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
January 27, 2014, 09:03:52 PM
 #32

Mal ein kleiner Necro von mir Grin

Sorry for my (yet again) unannounced hiatus for the past month or so - I have been extremely busy due to heavy travelling and am just back to Malaysia from China. I am alive, although not really well and extremely apologetic for what my delay have done. I've released a few escrows I've been holding in the order of magnitude and those I can clear within this hour.
Das war jetzt schon am 12. Januar, John hat sich seither hier nicht mehr eingeloggt.
Sein letzter Post davor war am 28. November (soweit ich das erkennen kann)...

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
twbt
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 854


An AA rated Bandoneonista


View Profile
January 27, 2014, 09:09:50 PM
 #33

RIP.

maths is scam
BeeCoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 308


View Profile
January 28, 2014, 08:17:46 AM
 #34

Gibt es neues?

Ich stimme mit der Meinung überein: wenn man John K als Einzelpersonen für Escrow nicht trauen sollte, sollte man das gesamte Konzept "Einzelperson als Escrow" überdenken.
Zumindest wäre eine Notfall-Vertretung unabdingbar.

Noch interessanter als 2-of-3-Multisig finde ich Self-Escrow Ansätze zwischen zwei Parteien, wie z.B. http://www.bit2factor.org/

Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176



View Profile
January 28, 2014, 09:06:47 AM
 #35

Noch interessanter als 2-of-3-Multisig finde ich Self-Escrow Ansätze zwischen zwei Parteien, wie z.B. http://www.bit2factor.org/

Interessant ja, aber so landen die BTC wenn der Verkäufer nicht liefert, oder der Käufer aus irgendeinem Grund nicht zufrieden ist doch auf jeden Fall im Nirvana. Sprich ist wieder 100% Käuferschutz.

Ist das nicht eher als Sicherung für deine BTC gedacht.

Am besten finde ich die n von m Lösung, wo der Escrow nur ein Mediator ist, der im Zweifel Entscheidungsgewalt hat.
Auch wenn ich jetzt kein Escrow Service bin, mache ich das doch hin und wieder. Kostenloses Escrow werde ich nur noch für "n von m" machen (sobald ich, das genug probiert habe um sicher zu sein, dass das "Idiotensicher" ist).

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
BeeCoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 308


View Profile
January 30, 2014, 09:18:08 PM
 #36

Interessant ja, aber so landen die BTC wenn der Verkäufer nicht liefert, oder der Käufer aus irgendeinem Grund nicht zufrieden ist doch auf jeden Fall im Nirvana. Sprich ist wieder 100% Käuferschutz.

Richtig beobachtet. Der Ansatz funktioniert nur dann, wenn eine Partei über einen makellosen Ruf verfügt (wie z.B. JohnK, hihi... Wink )

In allen anderen Fällen müssten, damit Self-Escrow funktioniert, beide Parteien eine gewisse "Kaution" hinterlegen. Nur bei erfolgreicher Transaktion wird diese Kaution freigegeben. Wenn beide freigeben, kriegen beide das Geld zurück - sonst kriegen beide nichts.
Das müsste eigentlich sehr gut funktionieren, solange nicht ein sadistischer Millionär sich einen Spass erlaubt.
Salazarian
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 456



View Profile
February 04, 2014, 01:16:52 AM
 #37

Auf Bitcointalk kommen langsam so Betrugsserien hervor, die man vorher nie kannte! Angeblich sehr vertrauenswürdige Escrow Leute, die dann auf einmal zur dunklen Seite der Macht wechseln! :DDD

Mal im Ernst, wenn John K. es wagen sollte, hier zu betrügen (Noch liegt kein Betrug vor) dann ist das schonmal eine Bestätigung dafür, dass jeder Escrower hier potenziell dann absolut nicht mehr vertrauenswürdig ist! (In meinen Augen!)

Im Fall John K. ist es selbst WENN er hier nicht am Ende betrügen sollte schonmal ein extrem fehlerhaftes Verhalten, da ein Escrow Geschäft abläuft! Es gibt Internet Cafes und dies und das und er lebt auch nicht im Kongo nehme ich an! Also gibt es lediglich Krankheit/Unfall/Gefängnis als Ausrede für ihn, alles andere ist in meinen Augen totales Versagen als Escrow!
Ganz ehrlich, wenn ich Escrows mache, sei es privat oder sonstwie, ist eine Konnektivität in dieser Zeit MUST HAVE! Es ist kein Service ,sondern eine ELEMENTARE Grundbedingung! 3 Tage wären für mich schon Overkill gewesen bei einer extrem hohen Summe ^^

Damals war ich der Meinung, und bin es immernoch!

Meine Analyse hat ergeben, dass hier regelrechter Acc-Kauf betrieben wird, durch gewisse "Hostingprojekte" wissen wir Bescheid, wie man durch viele Fakeaccounts den Käufern suggerieren möchte, dass hier alles mit Rechten Dingen läuft! In Wirklichkeit ist dieses Geschäft schlimmer, als es ausartet! Wieso gegen dieses systematische BitcoinAcc-Selling nichts unternommen wird, bleibt mir ein Rätsel!
99,9% ALLER öffentlichen Foren erlauben keine Multi-ACC Registrierung und genau in so einem Wurstforum wie hier auf BTC-Talk, wo es mehr als um Geld und Vertrauen geht, wird sowas aktiv unterstützt.

Naja Folks, viel Spaß, wen ihr jetzt als Escrow haben wollt, das hier war ein Paradebeispiel und hätte JEDEN treffen können Sad

Mitchell
Staff
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1680


Verified awesomeness ✔


View Profile WWW
February 04, 2014, 09:10:56 AM
 #38

Quote
99,9% ALLER öffentlichen Foren erlauben keine Multi-ACC Registrierung und genau in so einem Wurstforum wie hier auf BTC-Talk, wo es mehr als um Geld und Vertrauen geht, wird sowas aktiv unterstützt.
Es wird nicht unterstützt. Sie erlauben es nur weil das aftreden dagegen zu schwierig ist. Auf diese weise weiss jeder dass einen account gekauft kann sein und das man damit auch rechnung halten muss.

████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████
████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████
████  ▀███████████▀  ███████▀▀       ▀▀███████████████████▄▀████  ▀██████████  ████▌ ▐████████████▌ ▐██              ███            ████
████   ▀█████████▀   █████▀  ▄▄████████▄▀██████████████████▄▀███   ▀█████████  ████▌ ▐████████████▌ ▐████████  █████████  ██████████████
████  ▄ ▀███████▀ ▄  ███▀  ▄█████████████▄██████████████████ ███  █▄ ▀███████  ████▌ ▐████████████▌ ▐████████  █████████  ██████████████
████  █▄ ▀█████▀ ▄█  ██▀ ▄██████████████████████████████████ ███  ███  ██████  ████▌ ▐████████████▌ ▐████████  █████████  ██████████████
████  ██▄ ▀███▀ ▄██  ██ ▄██████████████████████████████████▀ ███  ████▄ ▀████  ████▌ ▐████████████▌ ▐████████  █████████          ▐█████
████  ███▄ ▀█▀ ▄███  ██ ██████████████████████████████████▀ ▄███  ██████  ▀██  ████▌ ▐████████████▌ ▐████████  █████████  ██████████████
████  ████▄   ▄████  ██ ▐███████████████████████████████▀  ▄████  ███████▄ ▀█  ████▌ ▐████████████▌ ▐████████  █████████  ██████████████
████  ██████▄██████  ███ ██████████████████▄▀█████████▀  ▄██████  █████████▄   ████▌ ▐████████████▌ ▐████████  █████████  ██████████████
████  █████████████  ███▄▀███████████████████▄▄       ▄▄████████  ██████████▄  ████▌            ██▌ ▐████████  █████████            ████
████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████
████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████████


███████████████████  WHITEPAPER  ████
█ █ ██  ANN THREAD  █████████████████ █ █

.
FACEBOOK      TWITTER      LINKEDIN
.
Salazarian
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 456



View Profile
February 05, 2014, 01:50:15 AM
 #39

Quote
99,9% ALLER öffentlichen Foren erlauben keine Multi-ACC Registrierung und genau in so einem Wurstforum wie hier auf BTC-Talk, wo es mehr als um Geld und Vertrauen geht, wird sowas aktiv unterstützt.
Es wird nicht unterstützt. Sie erlauben es nur weil das aftreden dagegen zu schwierig ist. Auf diese weise weiss jeder dass einen account gekauft kann sein und das man damit auch rechnung halten muss.

Dann wären sorry MÜSSTEN ziemlich viele "Power-User" hier unverzüglich gebannt werden lol! Wird nicht gemacht, selbst bei eindeutigen Beweisen, aber naja...

BeeCoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 308


View Profile
February 12, 2014, 07:56:45 AM
 #40

Sehe ich das richtig, dass JohnK  - bis auf die 1000BTC von Theymos - immer noch vermisst wird?
https://bitcointalk.org/index.php?topic=412061.80

Es gab mal eine Zeit als das "gute" Internet mit netten, vertrauenswürdigen Leuten in das "böse" Internet mutierte.
Wenn das mit JohnK so bleibt, dann ist wohl auch im Bitcoin-Kreis ein fundamentaler Paradigmenwechsel.
Schade. Ich habe den vertrauensvollen Austausch sehr genossen...
Pages: « 1 [2] 3 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!