Bitcoin Forum
December 07, 2016, 04:34:09 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
Author Topic: [Suche] Bitcoins gegen Paysafecard  (Read 8047 times)
Enexor
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3


View Profile
July 30, 2011, 03:21:52 PM
 #1

Hey zusammen,

ich bin ganz neu hier im Forum und in der Bitcoin-Materie Smiley
Ich wollte mir nun auch Bitcoins auf mein Konto zahlen - was sich aber als nicht so ganz einfach herausstellte. Deshalb suche ich nun jemanden, der bereit wäre, mir 2,08 BTC im Tausch gegen zwei PSC zu je 10,--Euro Paysafecard (= 20,--Euro) zu schicken. Der genaue Ablauf kann dann per PM ausgehandelt werden.

Viele Grüße,
Enexor

// edit: Betrag geändert
Every time a block is mined, a certain amount of BTC (called the subsidy) is created out of thin air and given to the miner. The subsidy halves every four years and will reach 0 in about 130 years.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
gorgos
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 16


View Profile
July 30, 2011, 03:41:08 PM
 #2

Kann man die dann auch fürs amerikanische Paysafecard benutzen?
Enexor
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3


View Profile
July 30, 2011, 03:48:04 PM
 #3

Hm, selber probiert hab ich das noch nicht. Das habe ich in Google gefunden:

http://www.gutefrage.net/frage/paysafe-card-vom-ausland
somni451
Member
**
Offline Offline

Activity: 65



View Profile
July 30, 2011, 05:33:24 PM
 #4

Hast 'ne PM
Harri
Member
**
Offline Offline

Activity: 86


View Profile
July 30, 2011, 06:19:51 PM
 #5

Würde ein Cashticket nehmen!
gorgos
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 16


View Profile
July 30, 2011, 07:15:02 PM
 #6

Noch was vorhanden? Würde, wenn möglich, eine Karte nehmen
Enexor
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3


View Profile
July 31, 2011, 04:16:35 PM
 #7

Es hat sich bereits jemand per PN gemeldet, wir haben auch gleich gestern Abend einen Vorgang bei securecoin.cc eröffnet. Seitdem warten wir darauf, dass die BTC auf dem Treuhand-Konto eingehen. Das kann doch nicht sein, dass das solange dauert? Kennt sich da jemand aus?
bongmaniac
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 12



View Profile
August 04, 2011, 12:42:11 AM
 #8

Hallo

Ich suche ebenfalls jemand, der bereit ist Bitcoins gegen Paysafecard zu tauschen. (also ich habe PaysafeCard und möchte Bitcoins) =)
Die Details können per PM ausgehandelt werden.

Vielen Dank und beste Grüsse!!

Humanity is overrated.
Harri
Member
**
Offline Offline

Activity: 86


View Profile
August 04, 2011, 04:53:23 PM
 #9

Falls du auch ein Cash-Ticket bietest, kannst du dich ma melden ^^.
Die gibt es auch an der Tanke ^^
jamique
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 37


View Profile
August 11, 2011, 06:00:16 PM
 #10

Ich habe PSC im Wert von 40 € und tausche gegen Bitcoin, genau gesagt gegen 5 , wer möchte ?
Miriam
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11


View Profile
August 21, 2011, 08:39:34 AM
 #11

hallo,
ich habe eine frage zur bezahlung mit diesen uKash, paysafe etc. karten. wenn ich so eine karte kaufe und jemanden hier zum tauschen finde: wie kann ich sichergehen, dass ich nicht übers ohr gehauen werde? sobald ich die PIN herausgegeben habe, ist das geld doch weg, oder?

danke & gruß
sonba
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
August 22, 2011, 07:10:13 AM
 #12

hallo,
ich habe eine frage zur bezahlung mit diesen uKash, paysafe etc. karten. wenn ich so eine karte kaufe und jemanden hier zum tauschen finde: wie kann ich sichergehen, dass ich nicht übers ohr gehauen werde? sobald ich die PIN herausgegeben habe, ist das geld doch weg, oder?

danke & gruß

Korrekt! Das heißt du solltest vorher sicherstellen, dass der andere ein gutes Rating hat (z.B. bei Bitcoin-OTC oder hier im Forum). Ansonsten kann es dir passieren, dass du zwar bezahlt hast, die BTC aber nie ankommen Sad
Grundsätzlich gibt es auch noch die Möglichkeit eines Treuhandservices. Allerdings tauscht du dort das Risiko von deinem Handelspartner zu einem Dritten. Nachdem selbst hoch respektierte Services wie mybitcoin.com plötzlich mit dem Geld weggerannt sind, vertraue ich persönlich lieber Leuten mit gutem Rating als einer Plattform, bei der ich die Betreiber nicht kenne...
Miriam
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11


View Profile
August 22, 2011, 09:42:29 AM
 #13

Danke für deinen Beitrag.
Was bitcoin-OTC angeht, muss ich mich erst einlesen. Wie finde ich denn heraus, welches Rating jemand hier auf der Seite hat?

Danke & Gruß
sonba
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
August 22, 2011, 09:50:24 PM
 #14

Geh nach https://bitcointalk.org/index.php?topic=484 und gib dort in der Suchmaske den Nick von demjenigen ein, den du suchst. Da sollte hoffentlich was zu finden sein. Oder aber du hast Glück und du willst mit jemanden wie Genjix o.a. einen Deal machen, die hier in der Community bekannt und respektiert sind. Smiley
Kanakis
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3


View Profile
November 15, 2011, 02:39:41 PM
 #15

habe 3 bc's

tausche gegen paysafecard! erreichbar unter skype: thefaker2

steam: spielebunker
hans.peter1982
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
January 03, 2012, 02:08:27 PM
 #16

 Cool Hallo! Also das mit den Preisen bei den BTC's (Bitcoins) ist ja echt ein Wahnsinn.......Da wollte ich mir letzte Woche 4 Playstation 2 Games kaufen um 31,06 Bitcoins was zu der Zeit
ca. 85 EUR waren........(wollte kaufen).
Heute dass selbe Angebot: 31,06 Bitcoins Nur mit dem Unterschied dass jetzt eine Woche später ein Bitcoin 4,20 EUR Wert ist. laut den größeren Offiziellen Tauschbörsen...
Also kostete des mir jetzt 168 EUR.....is schon ein kleiner Unterschied oder  Huh     Also ich hab mich jedenfalls sofort Beklagt dass kanns nicht sein.....warte aber noch auf Rückantwort.....werde dann hier Bescheid geben.
Bin derzeit noch im Besitz von 50 Bitcoins die ich bereit bin zu verkaufen um den derzeitigen Preis!

ich hab den Bitcoin noch um rund 2,40 USD gekauft.....also um 4,20 (aktueller mind. Preis lt. Bitcoin.de) würd ich das stück Verkaufen.
Genommen wird entweder Paypal / Paysafecard / oder mit dem Altmodischem Brief mit Bargeld / oder natürlich Überweisung auf mein Bankkonto.

Ok, das wärs von mir....ich persönlich werde dem mythos sicher noch mehr auf den Grund gehen.
Bei interesse einfach melden....PN oder RE:
grüße hans.peter
Shark17
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 10


View Profile
January 03, 2012, 03:05:36 PM
 #17

Nehme die 50 gegen 200 €

PN hast du mit allem
sonba
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
January 03, 2012, 09:08:02 PM
 #18

Cool Hallo! Also das mit den Preisen bei den BTC's (Bitcoins) ist ja echt ein Wahnsinn.......Da wollte ich mir letzte Woche 4 Playstation 2 Games kaufen um 31,06 Bitcoins was zu der Zeit
ca. 85 EUR waren........(wollte kaufen).
Heute dass selbe Angebot: 31,06 Bitcoins Nur mit dem Unterschied dass jetzt eine Woche später ein Bitcoin 4,20 EUR Wert ist. laut den größeren Offiziellen Tauschbörsen...
Also kostete des mir jetzt 168 EUR.....is schon ein kleiner Unterschied oder  Huh     Also ich hab mich jedenfalls sofort Beklagt dass kanns nicht sein.....warte aber noch auf Rückantwort.....werde dann hier Bescheid geben.
Bin derzeit noch im Besitz von 50 Bitcoins die ich bereit bin zu verkaufen um den derzeitigen Preis!

ich hab den Bitcoin noch um rund 2,40 USD gekauft.....also um 4,20 (aktueller mind. Preis lt. Bitcoin.de) würd ich das stück Verkaufen.
Genommen wird entweder Paypal / Paysafecard / oder mit dem Altmodischem Brief mit Bargeld / oder natürlich Überweisung auf mein Bankkonto.

Ok, das wärs von mir....ich persönlich werde dem mythos sicher noch mehr auf den Grund gehen.
Bei interesse einfach melden....PN oder RE:
grüße hans.peter

Hallo Hans Peter,

nur als Tipp: ich würde dir raten KEIN PayPal zu akzeptieren. erklärungen findest du hier: https://bitcointalk.org/index.php?topic=14632.0
hans.peter1982
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
January 04, 2012, 02:07:43 PM
 #19

Danke dir für die Info.....ich weiß darüber schon Bescheid.
Man kann auch paysafecards sperren lassen, nur wenn ich einen code bekomme und den auf B-win eingebe.....
und es zeigt mir das guthaben an, kann der inhaber der PSC die nichtmehr sperren.....also dass was ich dann habe, habe ich auch.
Aber vielen Dank für den Tipp!
Habe letzte woche Direkt mit Paysafe support telefoniert. Passwörter gibt es auch nicht mehr.

greez
h-p
hans.peter1982
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
January 04, 2012, 02:17:26 PM
 #20

Hallo!
Ich hier noch newie.....aber kann mir vielleicht jemand sagen wie ich hier ein topic aufmachen kann....
ich würde darin tausch von PSC gegen BTC anbieten....
danke im Voraus

greez
h-p
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!