Bitcoin Forum
December 05, 2016, 12:54:18 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: btcIntro - Neue Informationsseite für Newbies auf Deutsch  (Read 850 times)
btcIntro
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 21


View Profile
August 05, 2011, 04:18:05 AM
 #1

Hallo Leute,

sicher seit Ihr alle schon informiert genug, um keine neue Informationsseite für Anfänger zu brauchen Wink

Aber vielleicht habt Ihr ja Freunde und Bekannte, die noch gar keine Ahnung von Bitcoin haben,
und denen Ihr meine (ziemliche einfache) neue Seite empfehlen könntet.

Soll auch nichts besonderes sein - sondern eben eine schnelle und einfache Einführung.

(Neue Themen und Updates in den nächsten Tagen)



Vielen Dank!

=> http://btcintro.de.gg/


(Demnächst gibt es noch eine bessere Domain).
1480942458
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480942458

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480942458
Reply with quote  #2

1480942458
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480942458
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480942458

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480942458
Reply with quote  #2

1480942458
Report to moderator
1480942458
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480942458

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480942458
Reply with quote  #2

1480942458
Report to moderator
1480942458
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480942458

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480942458
Reply with quote  #2

1480942458
Report to moderator
cloon
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 387



View Profile
August 05, 2011, 09:43:15 AM
 #2

gefällt mir schon sehr gut, schön einfach und für normaluser sehr gut geeignet...

mich dünkts als wäre es für spekulanten und nicht für leute die damit was kaufen wollen....
kannst du nicht noch ein link auf https://de.bitcoin.it/wiki/Trade oder so was ähnliches ins tutorial stellen?

viele, welchen ich es erklärt habe, haben bitcoin erst ernst genommen, als ich Ihnen zeigte, dass man alles mögliche damit kaufen kann...

sonst alles super! Weiter so!

donations to 13zWUMSHA7AzGjqWmJNhJLYZxHmjNPKduY
mauline
Member
**
Offline Offline

Activity: 110


View Profile
August 05, 2011, 11:35:28 AM
 #3

Soll auch nichts besonderes sein - sondern eben eine schnelle und einfache Einführung.

Die Idee finde ich sehr gut. Wenn Du Dich aber tatsächlich an Neulinge wendest, dann würde ich einiges anders formulieren.

Z.B. geht's im dritten Absatz bereits los mit
Quote
Bitcoin wird in einem Peer-to-Peer-Netzwerk vollständig verbreitet.

Meine Oma oder auch meine Schwester würden das nicht verstehen. Was ist ein Peer-to-Peer-Netzwerk? Und was soll in diesem Zusammenhang "vollstandig verbreitet"? Wie wär's mit "Bitcoin wird von sehr vielen Rechnern im Internet gemeinsam verwaltet"?

Quote
Diese bzw. die zugehörigen Regierungen können jederzeit die nationale Währung entwärten, konfiszieren ...

"entwärten" schreibt sich mit 'e': entwerten.

Quote
Alle vier Jahre wird diese Emissionsrate halbiert, so dass die Geldmenge zwar ständig zunimmt aber mit sinkender Zuwachsrate.

Wie wär's mit: "Alle vier Jahre wird diese Rate halbiert, so dass die Geldmenge immer langsamer zunimmt."

Quote
Bitcoin ist absolut inflationssicher: durch die stabile Geldmenge kann es keine Inflation geben.

Das würde ich mich nicht zu sagen trauen. Kuckstdu hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Inflation

Inflation bedeutet, dass man für sein Geld weniger Güter erhält. Ein Grund dafür kann die Ausweitung der Geldmenge sein, das ist aber nicht zwingend eine Ursache, sondern teilweise eine Folge. Aus diesem Grund sind Bitcoins nicht zwingend inflationssicher. Aber selbst wenn man das mal so akzeptieren würde, dann ist es trotzdem irreführend, weil es impliziert, dass man mit Bitcoins nicht wirklich was falsch machen kann, weil sie ihren Wert behalten. Wie wir aber alle wissen ist der Wert des Bitcoins derzeit noch sehr änderbar. Und kann übermorgen auch auf Null sinken.

Das ist ein generelles Problem der Seite: Es ist mindestens genauso viel reine Werbung wie Information drin. Der Vergleich mit Gold oder der Absatz "Bitcoin hat großes Potential im Wert zu steigen". Ich würde versuchen, das etwas ausgewogener zu formulieren. Mehr so, wie ein (wohlwollender) Journalist, nicht so sehr, wie einer vom Vertrieb.

Bei "Bitcoin besser kennenlernen" würde ich auf deutsche Seiten verlinken, nicht ausschließlich auch englische. Sonst ist die Seite bei meiner Oma gleich untendurch Grin

Die Absätze über die Börsen dominieren in meinen Augen zu sehr. Außerdem wäre es fair, wenn Du darauf hinweisen würdest, dass die Links teilweise Deine Ref-Codes enthalten.

Also wie gesagt: Sehr guter Ansatz mit Verbesserungspotential!

Mauline
fornit
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 989


View Profile
August 05, 2011, 12:27:02 PM
 #4

Quote
Bitcoin wird in einem Peer-to-Peer-Netzwerk vollständig verbreitet.

Meine Oma oder auch meine Schwester würden das nicht verstehen. Was ist ein Peer-to-Peer-Netzwerk? Und was soll in diesem Zusammenhang "vollstandig verbreitet"? Wie wär's mit "Bitcoin wird von sehr vielen Rechnern im Internet gemeinsam verwaltet"?
[...]
Bei "Bitcoin besser kennenlernen" würde ich auf deutsche Seiten verlinken, nicht ausschließlich auch englische. Sonst ist die Seite bei meiner Oma gleich untendurch Grin

deine oma und deine schwester sind vermutlich auf monate oder sogar jahre hinweg keine zielgruppe für bitcoin.
leute, die kaum den einschaltknopf ihres computers finden, sind ihre bitcoins schnell los und das sorgt dann bloss wieder für schlechte presse.

Quote
Die Absätze über die Börsen dominieren in meinen Augen zu sehr. Außerdem wäre es fair, wenn Du darauf hinweisen würdest, dass die Links teilweise Deine Ref-Codes enthalten.

ich vermute mal, die refcodes sind einer der gründe, warum es die seite überhaupt gibt  Wink

btcIntro
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 21


View Profile
August 09, 2011, 04:59:08 PM
 #5

gefällt mir schon sehr gut, schön einfach und für normaluser sehr gut geeignet...

mich dünkts als wäre es für spekulanten und nicht für leute die damit was kaufen wollen....
kannst du nicht noch ein link auf https://de.bitcoin.it/wiki/Trade oder so was ähnliches ins tutorial stellen?

viele, welchen ich es erklärt habe, haben bitcoin erst ernst genommen, als ich Ihnen zeigte, dass man alles mögliche damit kaufen kann...

sonst alles super! Weiter so!

guter Tipp, ich werde auf noch den Punkt (5) Mit Bitcoins einkaufen einbauen und verschiede Links einbauen
btcIntro
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 21


View Profile
August 09, 2011, 05:02:00 PM
 #6

Soll auch nichts besonderes sein - sondern eben eine schnelle und einfache Einführung.

Die Idee finde ich sehr gut. Wenn Du Dich aber tatsächlich an Neulinge wendest, dann würde ich einiges anders formulieren.

Z.B. geht's im dritten Absatz bereits los mit
Quote
Bitcoin wird in einem Peer-to-Peer-Netzwerk vollständig verbreitet.

Meine Oma oder auch meine Schwester würden das nicht verstehen. Was ist ein Peer-to-Peer-Netzwerk? Und was soll in diesem Zusammenhang "vollstandig verbreitet"? Wie wär's mit "Bitcoin wird von sehr vielen Rechnern im Internet gemeinsam verwaltet"?

Quote
Diese bzw. die zugehörigen Regierungen können jederzeit die nationale Währung entwärten, konfiszieren ...

"entwärten" schreibt sich mit 'e': entwerten.

Quote
Alle vier Jahre wird diese Emissionsrate halbiert, so dass die Geldmenge zwar ständig zunimmt aber mit sinkender Zuwachsrate.

Wie wär's mit: "Alle vier Jahre wird diese Rate halbiert, so dass die Geldmenge immer langsamer zunimmt."

Quote
Bitcoin ist absolut inflationssicher: durch die stabile Geldmenge kann es keine Inflation geben.

Das würde ich mich nicht zu sagen trauen. Kuckstdu hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Inflation

Inflation bedeutet, dass man für sein Geld weniger Güter erhält. Ein Grund dafür kann die Ausweitung der Geldmenge sein, das ist aber nicht zwingend eine Ursache, sondern teilweise eine Folge. Aus diesem Grund sind Bitcoins nicht zwingend inflationssicher. Aber selbst wenn man das mal so akzeptieren würde, dann ist es trotzdem irreführend, weil es impliziert, dass man mit Bitcoins nicht wirklich was falsch machen kann, weil sie ihren Wert behalten. Wie wir aber alle wissen ist der Wert des Bitcoins derzeit noch sehr änderbar. Und kann übermorgen auch auf Null sinken.

Das ist ein generelles Problem der Seite: Es ist mindestens genauso viel reine Werbung wie Information drin. Der Vergleich mit Gold oder der Absatz "Bitcoin hat großes Potential im Wert zu steigen". Ich würde versuchen, das etwas ausgewogener zu formulieren. Mehr so, wie ein (wohlwollender) Journalist, nicht so sehr, wie einer vom Vertrieb.

Bei "Bitcoin besser kennenlernen" würde ich auf deutsche Seiten verlinken, nicht ausschließlich auch englische. Sonst ist die Seite bei meiner Oma gleich untendurch Grin

Die Absätze über die Börsen dominieren in meinen Augen zu sehr. Außerdem wäre es fair, wenn Du darauf hinweisen würdest, dass die Links teilweise Deine Ref-Codes enthalten.

Also wie gesagt: Sehr guter Ansatz mit Verbesserungspotential!

Mauline

Hallo Mauline,

vielen Dank für dein Feedback!
Etliches von dem was Du geschrieben hast finde ich richtig und werde ich in den nächsten Tagen umsetzen.
Mit der Inflation...ja, da muss ich nochmal überlegen: zum einen ist die Geldmenge ja tatsächlich stabil aber Preissteigerungen, die von der Geldmenge unabhängig sind, sind natürlich möglich (s. Kurssturz letztes WoE.)

Vielen Dank für Dein Input!
btcIntro
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 21


View Profile
August 09, 2011, 05:08:28 PM
 #7

Quote
Bitcoin wird in einem Peer-to-Peer-Netzwerk vollständig verbreitet.

Meine Oma oder auch meine Schwester würden das nicht verstehen. Was ist ein Peer-to-Peer-Netzwerk? Und was soll in diesem Zusammenhang "vollstandig verbreitet"? Wie wär's mit "Bitcoin wird von sehr vielen Rechnern im Internet gemeinsam verwaltet"?
[...]
Bei "Bitcoin besser kennenlernen" würde ich auf deutsche Seiten verlinken, nicht ausschließlich auch englische. Sonst ist die Seite bei meiner Oma gleich untendurch Grin

deine oma und deine schwester sind vermutlich auf monate oder sogar jahre hinweg keine zielgruppe für bitcoin.
leute, die kaum den einschaltknopf ihres computers finden, sind ihre bitcoins schnell los und das sorgt dann bloss wieder für schlechte presse.

Quote
Die Absätze über die Börsen dominieren in meinen Augen zu sehr. Außerdem wäre es fair, wenn Du darauf hinweisen würdest, dass die Links teilweise Deine Ref-Codes enthalten.

ich vermute mal, die refcodes sind einer der gründe, warum es die seite überhaupt gibt  Wink

Also das mit den Ref-codes finde ich ehrlich gesagt in keiner Weise problematisch, da ja der Neuling keinerlei Nachteile dadurch hat (bei TradeHill und CampBX sogar 10% Rabatt) und irgendwie sollte die Seite sich zumindest selbst tragen (wenn ich noch mehrere Domains registriere, kostet das schließlich auch Geld) und was Spenden angeht - na ja, da bin ich mir nicht so sicher, ob da jemals einer was hinschickt.

Die Idee war einfach eine dt. Seite wie BitcoinMe anzubieten, die sich durch die Ref-Codes und evtl. Spenden selbst trägt.
Also so 10-15 Euro pro Jahr bringt.

Wenn mehr rauskommt...nett! - aber da glaub ich nicht so ganz dran Wink


Neue dt. Seiten werde ich auch noch einfügen!

Danke für's Feedback!
btcIntro
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 21


View Profile
August 12, 2011, 06:18:24 PM
 #8

Hallo,

die Seite ist jetzt auch auf Englisch verfügbar.

Verbesserung und zusätzliche Infos zu Shopping-Möglichkeiten dann am Wochenende Wink


Beste Grüße!


==============


Hi there,

as of now the site is available in English and German

Thanks for visiting!


http://btcintro.de.gg/
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!