Bitcoin Forum
December 18, 2017, 09:51:43 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 [3]  All
  Print  
Author Topic: Gesetz (Vorschrift) und Moral: Zwei völlig unterschiedliche Dinge  (Read 2557 times)
X68N
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 616


View Profile
December 20, 2013, 09:10:40 AM
 #41

Mag ja sein, das es ein theoretisches Ideal ist.
Die Realität sieht aber anders aus, und das  damals schon weil ich das sowohl aus Geschichtsbüchern/Magazinen wie auch von meiner Mutter weiß (Erfahrung Deutschland 50-70er Jahre, Kinderarbeit in Heimen!).

Da warten die Eltern garnicht das die Kinder Erwachsen sind, sondern schicken Sie arbeiten,klauen,betteln oder in die Prostitution.
In Indien  hat sich seit 40 Jahren nichts geändert. Die Kinder widerum haben den einen psychischen Knacks weg, was sich mit hoher Wahrscheinlichkeit auf deren Kinder überträgt.

Das ganze wird dann immer traditionell oder religiös bergündet um sich selbst ein reines Gewissen einzureden.

1513590703
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513590703

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513590703
Reply with quote  #2

1513590703
Report to moderator
1513590703
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513590703

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513590703
Reply with quote  #2

1513590703
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513590703
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513590703

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513590703
Reply with quote  #2

1513590703
Report to moderator
1513590703
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513590703

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513590703
Reply with quote  #2

1513590703
Report to moderator
1513590703
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513590703

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513590703
Reply with quote  #2

1513590703
Report to moderator
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1932


View Profile
December 20, 2013, 09:15:47 AM
 #42

Insbesondere in armen Ländern und armen Familien machen viele Kinder sinn! Die Eltern brauchen später eine altersvorsorge und jemand muss sich um die kümmern. Wenn 10 Kinder monatlich 10$ abgeben, dann können die Eltern davon leben. Wenn sie nur ein Kind haben - dann verhungern die Eltern im Rentenalter..

Das denken diese Leute vermutlich, da sie sich nicht an die aktuellen Gegebenheiten anpassen können oder wollen. Oft stehen die Chancen gut, dass erst die Kinder verhungern und die Eltern ebenfalls.

Die Transferleistung zu bringen um aus den alten Traditionen auszubrechen, ist der breiten Masse offensichtlich nicht möglich und wird, wie bereits angesprochen, von den Nutzniessern auch gar nicht gewünscht. Daher sind die meisten Entwicklungshilfeprojekte auch zum Scheitern verurteilt und was noch viel schlimmer ist, es kommt letztendlich nur den Herrschenden zugute.
roselee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
January 03, 2014, 07:51:59 AM
 #43

Ja, mag sein.

Ich nehme mir daher die Freiheit, Gesetze die mich Einschränken nicht zu beachten, solange ich damit keinen Anderen einschränke und damit durchkomme.

Es gibt keine Gesetze, die du ohne andere einzuschränken missachten kannst. Wüsste ich nicht.
Und wenn du "damit durchkommst", bist du nur nicht erwischt worden, weißt aber, das es besser gewesen wäre.
leinenzwang für meinen hund?
ich ignoriere es

Pages: « 1 2 [3]  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!