Bitcoin Forum
December 04, 2016, 01:54:31 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
Author Topic: Reine Spekulation: Wechselkursprognose BTC pro Eur am 11.11.11  (Read 4068 times)
Sakuro
Member
**
Offline Offline

Activity: 65



View Profile
August 08, 2011, 12:41:17 PM
 #1

11.11
Sakuro

i love bitcoins
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480816471
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480816471

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480816471
Reply with quote  #2

1480816471
Report to moderator
1480816471
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480816471

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480816471
Reply with quote  #2

1480816471
Report to moderator
iBug
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 55


View Profile
August 08, 2011, 12:50:20 PM
 #2

Gratulation ! Guter Thread-Titel und auch noch im passenden Unter-Forum ...

Über die Sinnlosigkeit dieses Threads lässt sich aber nicht streiten.
Vor dem 12.11.2011 werde ich jedenfalls nicht verraten, wie der Durchschnitts-Wechselkurs am 11.11.2011 war. Ich vergeude doch meine Insider-Tipps nicht ...
dsky
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 277


View Profile
August 08, 2011, 01:55:02 PM
 #3

Mein Orakel sagt das wir dann wieder bei etwa 15$ bzw. 10€ sein werden.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
August 08, 2011, 04:46:14 PM
 #4

Eher im Feld von 0.111 Eur oder 1.11 Eur oder  11.1 Eur?

111.1

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
phatsphere
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 739


View Profile
August 08, 2011, 08:01:06 PM
 #5

gewinnt derjenige der am nähesten dran ist etwas?

21.12 €
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
August 09, 2011, 04:57:23 AM
 #6


ach herje. klar. schnell gelesen, nicht richtig gelesen,

... sollte natürlich

0.0111 BTC

heißen  Smiley


bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Sakuro
Member
**
Offline Offline

Activity: 65



View Profile
August 09, 2011, 01:34:28 PM
 #7

gewinnt derjenige der am nähesten dran ist etwas?

21.12 €

30 $

i love bitcoins
jamique
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 37


View Profile
August 09, 2011, 02:07:07 PM
 #8

Was ist Euro? wird die Frage sein   Tongue
positron
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3


View Profile
August 09, 2011, 06:55:07 PM
 #9

13,14 EUR
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
August 10, 2011, 10:01:59 AM
 #10

Ich seh schon das Werbe-Video der EZB vor mir: What is Euro? weuseeuro.com *LOL*

+1  Cheesy

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
September 14, 2011, 06:37:51 PM
 #11

mein tipp:

1eur == 0.1176 btc

treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
binpool.de
Member
**
Offline Offline

Activity: 115


View Profile
September 16, 2011, 10:04:15 AM
 #12

mein tipp:

1eur == 0.1176 btc

lol, schwarzmaler

lg Thomas
pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
September 17, 2011, 10:58:49 AM
 #13

mein tipp:

1eur == 0.1176 btc

lol, schwarzmaler

na ich wäre echt zufrieden damit... von z.Zt. 3,xx Eur auf 8,50 Eur ist doch nicht schlecht... oder ?

treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
codymanix
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 203

Gir: I'm gonna sing the Doom Song now..


View Profile
September 26, 2011, 08:40:26 PM
 #14

Also ich für meinen Teil wäre froh, wenn BTC wieder wenigsten über 4 € steigt, das ist irgendwie echt deprimierend.

Programming tutorials, Tools, Games & Humor http://deutronium.de.vu
My Vircurex referral code for persistant 0.05% trade discount: 750-33267 or use
https://vircurex.com/welcome/index?referral_id=750-33267
MimiTheKid
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 39


View Profile
October 20, 2011, 03:09:57 PM
 #15

mein tipp:

1eur == 0.1176 btc

1eur == 0.1376 btc (für die Österreicher)
gimme_bottles
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 314



View Profile
October 21, 2011, 01:49:57 AM
 #16

ich denke, der abwärtstrend ist noch nicht zuende.
ich werde erst bei rund 1$ pro BTC wieder kaufen, langfristig gehts für mich in 2012 nur nach oben.

1Gk194CHEgFPbh8gEM7agMNRXeWkfw2Fv7
Seeder
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518


View Profile
October 21, 2011, 08:06:52 AM
 #17

Also ich für meinen Teil wäre froh, wenn BTC wieder wenigsten über 4 € steigt, das ist irgendwie echt deprimierend.
Keine Sorge.
Die gut betuchten Spekulanten warten jetzt noch die Talsohle ab um wieder günstigst einsteigen zu können. Mit steigendem Umsatzvolumen treiben sie den Preis nun langsam nach oben. Die meist etwas trägere (und dümmere) Masse zieht jetzt ebenfalls nach. Die Preise steigen weiter. Nun schwillt auch Mut und Kamm bei den noch Vorsichtigen, die ebenfalls nachkaufen. Und letztlich rennt auch Frau Suhrbier - gerade von der Nachtschicht kommend - zu ihrer Bank, nimmt noch einen Kredit auf um mit ihrem letzten Ersparten und gierigem Leuchten in den Augen Bitcoins zu kaufen. - Spätestens jetzt erkennt der erfahrene Spekulant ist die Zeit gekommen um wieder auszusteigen. Im grossen Stil wird verkauft. Das Investitionsvolumen hat sich verzehnfacht. Die Kurse rauschen wieder talwärts. Man lacht sich ins Fäustchen...   Grin

Viel Spaß noch bei diesem Spiel.  Smiley

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
October 21, 2011, 08:22:17 AM
 #18

Also ich für meinen Teil wäre froh, wenn BTC wieder wenigsten über 4 € steigt, das ist irgendwie echt deprimierend.
Keine Sorge.
Die gut betuchten Spekulanten warten jetzt noch die Talsohle ab um wieder günstigst einsteigen zu können. Mit steigendem Umsatzvolumen treiben sie den Preis nun langsam nach oben. Die meist etwas trägere (und dümmere) Masse zieht jetzt ebenfalls nach. Die Preise steigen weiter. Nun schwillt auch Mut und Kamm bei den noch Vorsichtigen, die ebenfalls nachkaufen. Und letztlich rennt auch Frau Suhrbier - gerade von der Nachtschicht kommend - zu ihrer Bank, nimmt noch einen Kredit auf um mit ihrem letzten Ersparten und gierigem Leuchten in den Augen Bitcoins zu kaufen. - Spätestens jetzt erkennt der erfahrene Spekulant ist die Zeit gekommen um wieder auszusteigen. Im grossen Stil wird verkauft. Das Investitionsvolumen hat sich verzehnfacht. Die Kurse rauschen wieder talwärts. Man lacht sich ins Fäustchen...   Grin

Viel Spaß noch bei diesem Spiel.  Smiley

Musste laut lachen (und dir endlich mal Recht geben!). Hast einen köstlichen Humor. Ich seh das Spekulieren genauso. Ist absolut nicht mein Ding, darum habe ich ja auch in Computer Investiert und nicht in btc direkt was sehr sehr sehr viel einfacher gewesen wäre. Hab zum Glück im rechten Moment verkauft und warte jetzt auf einen Boden. Dann will ich von Tageskursen nichts mehr wissen, da wird einem ja schlecht bei der Volatilität. Wer die Hitze nicht verträgt gehört nicht in die Küche, ich vertrage sie definitiv nicht.

Trotzdem - das Spekulieren gehört nun mal zur Bitcoin und ist durch den kostenlosen Werbeeffekt Booster (der bei fallenden Kursen natürlich genau falsch herum funktioniert) für mich total willkommen.

Weiter mit solchen Postings, herrliche Geschichte und voll meiner Meinung.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
MimiTheKid
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 39


View Profile
October 21, 2011, 08:29:20 AM
 #19

Ahm ich würde ratten:
Reitet auf den Wellen.

Kurzfristig kaufen und verkaufen. Das stabilisiert ein wenig den Kurs und macht Spaß. Ist aber riskant. Jipi
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
October 21, 2011, 08:46:35 AM
 #20

Ahm ich würde ratten:
Reitet auf den Wellen.
Kurzfristig kaufen und verkaufen. Das stabilisiert ein wenig den Kurs und macht Spaß. Ist aber riskant. Jipi

Ich bin der gegenteiligen Meinung.

a) das kurzfristige spekulieren ist schlecht für die Bitcoin wegen der dadurch entstehenden Volatilität. Die Bitcoin braucht einen stabilen ruhigen Kurs um dazu verwendet zu werden für was sie eigentlich gedacht ist. Kein Händler der Bitcoins in seinem Laden akzeptiert hat Bock auf hohe Schwankungen.
Ist aber ein Henne-Ei Problem und wird sich erst in langer Zeit von alleine lösen. Wir brauchen mehr Gesamtvolumen (x20 bis min. x50 von jetzt) damit die Volatilität abnimmt.

b) der Kurs wird weiter fallen solange die langfristigen Anleger in der Minderheit, und die kurzfristigen Zocker (und auch Bottrader) in der Mehrheit sind.
Wenn man US$ Gewinne schnell wieder mitnimmt entzieht man sie ja damit dem Kreislauf - damit kann der Wert nur fallen. Langfristige Anleger sitzen Schwankungen aus und fertig.
Da wir jetzt unter der letzten Trendlinie liegen (ca. 4 bis 4.5) - sind wir sozusagen im Trading - Niemandsland.
Kein normaler Spekulant bringt jetzt viel Geld daher, die warten die Marken 4, 13 und 32 ab bis sie einsteigen, die wollen nämlich Geld verdienen (und wenns nur 25% sind) aber nicht Lotto/Roulette spielen.

Entweder die Community Zockt sich selbst auf 0.001 oder so herunter oder schafft es aus eigener Kraft mit jetzt noch vorhandenem Kapital die 4 zu knacken und lange genug darüber zu bleiben damit der erste Schwung den Rest nach oben besorgt.

 

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!