Bitcoin Forum
February 07, 2023, 07:21:32 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 24.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
Author Topic: Was sind Bitcoins - Neues Bitcoin-Video in deutsch  (Read 1640 times)
neutrinox (OP)
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 100

1MCKW9AkWj3aopC1aPegcZEf2fYNrhUQVf


View Profile WWW
December 12, 2013, 10:10:59 AM
Last edit: December 14, 2013, 11:39:48 AM by neutrinox
 #1

Hallo!
Es hat mich genervt Bitcoin immer und immer wieder Freunden und Familie zu erklären. Deswegen haben wir dieses Video gemacht. Vielleicht hilft es ja noch anderen von Euch.

http://youtu.be/Acl1z-bvfqs
1675797692
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1675797692

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1675797692
Reply with quote  #2

1675797692
Report to moderator
1675797692
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1675797692

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1675797692
Reply with quote  #2

1675797692
Report to moderator
1675797692
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1675797692

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1675797692
Reply with quote  #2

1675797692
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction.
1675797692
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1675797692

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1675797692
Reply with quote  #2

1675797692
Report to moderator
1675797692
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1675797692

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1675797692
Reply with quote  #2

1675797692
Report to moderator
Cruel6
Member
**
Offline Offline

Activity: 99
Merit: 10


WTB WoW unmerged EU Account with Gladiator.. PN me


View Profile
December 12, 2013, 12:57:51 PM
 #2

Respekt!  Smiley

Das wird sicherlich einigen helfen.

Vorallem dabei, der Verwandtschaft oder Freunden zu erklären, was Bitcoin sind.
Sollte mich demnächst nochmal jemand fragen, werde ich ihm dieses Video zeigen.

BTC: 1FUCKedeTa71svzx5YQNNYUjduE2fEjnKW
adamas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1013
Merit: 1002


VIS ET LIBERTAS


View Profile WWW
December 12, 2013, 01:12:53 PM
 #3

Gutes Video!
Kann ich dir an diese Addresse einen Tip schicken? 1NjDeMuWjrxPGLP kfgx9jBJpjkkEdFcewp

"Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein."
LiteCoinGuy
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148
Merit: 1010


In Satoshi I Trust


View Profile WWW
December 12, 2013, 01:25:57 PM
 #4

feines video, sehr gut.

neutrinox (OP)
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 100

1MCKW9AkWj3aopC1aPegcZEf2fYNrhUQVf


View Profile WWW
December 12, 2013, 02:38:34 PM
Last edit: December 12, 2013, 05:02:13 PM by neutrinox
 #5

Danke für das gute Feedback!

Ein Tip ist nicht nötig, aber klar wer möchte, hier die Adresse (wie in meinem Profil nur ohne Leerzeichen): 1MCKW9AkWj3aopC1aPegcZEf2fYNrhUQVf

(Edit: Ich habe die Adresse aus Sicherheitsgründen geändert.)
adamas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1013
Merit: 1002


VIS ET LIBERTAS


View Profile WWW
December 12, 2013, 03:09:35 PM
 #6

Danke für das gute Feedback!

Ein Tip ist nicht nötig, aber klar wer möchte, hier die Adresse (wie in meinem Profil nur ohne Leerzeichen): 1NjDeMuWjrxPGLPkfgx9jBJpjkkEdFcewp
  Getippt  Wink

"Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein."
BlackFlag
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 874
Merit: 511



View Profile
December 12, 2013, 03:29:09 PM
 #7

Hallo!
Es hat mich genervt Bitcoin immer und immer wieder Freunden und Familie zu erklären. Deswegen haben wir dieses Video gemacht. Vielleicht hilft es ja noch anderen von Euch.

http://youtu.be/Acl1z-bvfqs


+1
schöner Clip

...
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1098


An AA rated Bandoneonista


View Profile
December 12, 2013, 04:07:32 PM
 #8

Finde den auch nicht schlecht. Die Aussagen zur Fiat-Wertsteigerung qua "Deflation" sind allerdings ziemlich gewagt. Viele Leute mögen das so sehen - ökonomisch ist das erstmal: Unsinn.

neutrinox (OP)
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 100

1MCKW9AkWj3aopC1aPegcZEf2fYNrhUQVf


View Profile WWW
December 12, 2013, 04:18:52 PM
 #9

Danke für das gute Feedback!

Ein Tip ist nicht nötig, aber klar wer möchte, hier die Adresse (wie in meinem Profil nur ohne Leerzeichen): 1NjDeMuWjrxPGLPkfgx9jBJpjkkEdFcewp
  Getippt  Wink

Danke schön! Smiley
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602
Merit: 500


Vertrau in Gott


View Profile
December 12, 2013, 04:53:09 PM
 #10

Der Sound könnte noch etwas überarbeitet werden. Also besseres Mikro etc.

Desweiteren wundere ich mich über folgende Aussage im Text:

"Die meisten Menschen verstehen es, dass es besser ist Geld zu sparen, anstatt  Kredit aufzunehmen."

Wie kommt ihr denn auf den Bullshit?


Ist es also besser ein leben lang in der  verdrecken kleinen Mietwohnung zu wohnen anstatt sich ein fettes Haus auf Kredit zu finanzieren?

Derjenige mit dem Kredit hat ein deutlich besseres leben.

Stell dir mal vor unser  Staat würde keine Kredite aufnehmen :O Dann hätten wir  Schotterpisten, höhere Arbeitslosigkeit, vermutlich nichtmal harz4 oder andere Hilfen...

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1098


An AA rated Bandoneonista


View Profile
December 12, 2013, 04:56:41 PM
 #11

Desweiteren wundere ich mich über folgende Aussage im Text:

"Die meisten Menschen verstehen es, dass es besser ist Geld zu sparen, anstatt  Kredit aufzunehmen."

Wie kommt ihr denn auf den Bullshit?

+1. Ökonomisch sind die Aussagen im Video z.T. "Schwäbische-Hausfrau-Niveau".

elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 728
Merit: 500



View Profile
December 12, 2013, 05:08:18 PM
 #12

Der Sound könnte noch etwas überarbeitet werden. Also besseres Mikro etc.

Desweiteren wundere ich mich über folgende Aussage im Text:

"Die meisten Menschen verstehen es, dass es besser ist Geld zu sparen, anstatt  Kredit aufzunehmen."

Wie kommt ihr denn auf den Bullshit?


Ist es also besser ein leben lang in der  verdrecken kleinen Mietwohnung zu wohnen anstatt sich ein fettes Haus auf Kredit zu finanzieren?

Derjenige mit dem Kredit hat ein deutlich besseres leben.

Stell dir mal vor unser  Staat würde keine Kredite aufnehmen :O Dann hätten wir  Schotterpisten, höhere Arbeitslosigkeit, vermutlich nichtmal harz4 oder andere Hilfen...

Kommt drauf an, kannst du zu 100% sicher sein, das du für immer einen Job haben wirst um den Kredit auch abzubezahlen?
Das Schicksal kann einem da schnell einen Strich durch die Rechnung machen. Und wenn du dann den Kredit nicht mehr tilgen kannst, verlierst du auch das Haus und hast am Ende weniger als wenn du einfach nur gespart hättest.

Kann man so oder so sehen, aber ich persönlich würde nur einen Kredit aufnehmen, wo ich auch zumindest die andere Hälfte aus eigenen Mitteln beisteuern kann.
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1098


An AA rated Bandoneonista


View Profile
December 12, 2013, 05:13:21 PM
 #13

Typisch Deutsch: Nörgeln, Meckern, Besserwissen!

So'n Quatsch. - Es bringt nur nix, wenn ein an sich fein gemachtes Video, das einem "Anfänger" auch die ökonomischen Aspekte von BTCs aufzeigen möchte, das mit den typischen Missinterpretationen der "Anfänger" macht. Wenn Du meinst, dass das scheißegal ist, ob man nur den typischen Mist reproduziert: Okay. Dann ist das typisch: Hauptsache, BTCs kommen drin vor. Was genau gesagt wird, spielt keine Rolle.

neutrinox (OP)
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 100

1MCKW9AkWj3aopC1aPegcZEf2fYNrhUQVf


View Profile WWW
December 12, 2013, 05:52:44 PM
 #14

Hallo!
Danke für Dein Feedback!
Ich habe mir schon gedacht, dass ein paar Aussagen in dem Video Diskussionen hervorrufen würden Smiley Ich wollte ein Video machen, was meine eigene Meinung wiederspiegelt. Dehalb hab ich es so gelassen.
Über den Satz "Die meisten Menschen verstehen, dass es besser ist zu sparen, als Kredite aufzunehmen": Ich denke, es ist in Ordnung zu sagen, dass die meisten Menschen zb ihren Kindern beibringen um etwas zu kaufen Geld zu sparen anstelle sich Geld zu sparen, oder wie meinst Du? Es passt natürlich nicht zu jeder Situation, aber im Allgemeinen denke ich , dass Menschen eher dazu tendieren Geld zu sparen als von Krediten zu leben.

Abgesehen davon weiss ich , dass viele Wirschaftler die Wirtschaftstheorien der Österreichischen Schule nicht mögen. Für mich hat sie aber immer mehr Sinn gemacht als der Keynesianismus Smiley
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1098


An AA rated Bandoneonista


View Profile
December 12, 2013, 06:44:09 PM
 #15

Hallo!
Danke für Dein Feedback!
Ich habe mir schon gedacht, dass ein paar Aussagen in dem Video Diskussionen hervorrufen würden Smiley Ich wollte ein Video machen, was meine eigene Meinung wiederspiegelt. Dehalb hab ich es so gelassen.
Über den Satz "Die meisten Menschen verstehen, dass es besser ist zu sparen, als Kredite aufzunehmen": Ich denke, es ist in Ordnung zu sagen, dass die meisten Menschen zb ihren Kindern beibringen um etwas zu kaufen Geld zu sparen anstelle sich Geld zu sparen, oder wie meinst Du? Es passt natürlich nicht zu jeder Situation, aber im Allgemeinen denke ich , dass Menschen eher dazu tendieren Geld zu sparen als von Krediten zu leben.

Wie gesagt, ich find das Video gut und dass Du Deine Meinung zum Ausdruck bringst, dagegen ist sicher nichts zu sagen.

Abgesehen davon weiss ich , dass viele Wirschaftler die Wirtschaftstheorien der Österreichischen Schule nicht mögen. Für mich hat sie aber immer mehr Sinn gemacht als der Keynesianismus Smiley

Dadurch, dass BTCs eine absolute Coinmengenbegrenzung haben und eine degressive Coinschöpfung stattfindet, werden sie nicht automatisch mehr wert (gemessen in Fiat oder Warenwerten). Das würde sicher auch kein Anhänger der Österreichischen Schule so sehen. Es ist mE eine echte Missinterpretation der zurückliegenden Kursentwicklung - und für einen "Anfänger" gehört das mE zu einem der klassischen Missverständnisse, die eine falsche Erwartung hervorrufen.


neutrinox (OP)
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 100

1MCKW9AkWj3aopC1aPegcZEf2fYNrhUQVf


View Profile WWW
December 12, 2013, 07:41:28 PM
 #16

Ich habe versucht vorsichtig mit meinen Worten zu sein und nicht zu sagen, dass Bitcoin wegen der Limitierung und der degressiven Coinschöpfung im Wert steigt. Deswegen habe ich gesagt, dass "der Wert von Bitcoin stetig steigt je mehr Menschen Bitcoin benutzen".
Aber ich denke Du würdest mir zustimmen, dass es wegen der harten Limitierung in der Anzahl der Bitcoins praktisch eine deflationäre Währung ist. Und Deflation bedeutet traditionell, dass die Preise der Güter sinken.
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1098


An AA rated Bandoneonista


View Profile
December 12, 2013, 07:53:29 PM
 #17

Ich habe versucht vorsichtig mit meinen Worten zu sein und nicht zu sagen, dass Bitcoin wegen der Limitierung und der degressiven Coinschöpfung im Wert steigt. Deswegen habe ich gesagt, dass "der Wert von Bitcoin stetig steigt je mehr Menschen Bitcoin benutzen".

Ab 1:21 erklärst Du (m.E. fehlerhaft) den Zusammenhang von BTC-Geldmenge, Fiat-Inflation und Warenwert. Der Preis von BTCs bildet sich aber an den Handelsbörsen. Die Eigenschaft, deflationär zu sein, ist dabei nur ein Faktor in der Preisbildung (wie z.B. das Mining ein weiterer Faktor ist). Daneben gibt es zig weitere.

Aber ich denke Du würdest mir zustimmen, dass es wegen der harten Limitierung in der Anzahl der Bitcoins praktisch eine deflationäre Währung ist. Und Deflation bedeutet traditionell, dass die Preise der Güter sinken.

Das sind zwei unterschiedliche Verwendungsweisen des Begriffes "Inflation" m.E. Wir haben das hier vor ein paar Tagen schon mal etwas diskutiert.

Aswan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1734
Merit: 1015



View Profile
December 12, 2013, 08:00:06 PM
 #18

Der Videopart ist sehr gut, beim Audiopart wird Inhaltlich viel wichtiges erklärt, aber ein par sachen sind auch kontrovers. Qualitativ ist beim abmischend er Audiospur noch einiges drin. Hier wurde ein bisschen was gemacht, aber teilweise merkt man, dass etwas knapp geschnitten ist oder noch das luftholen sehr penetrant zu hören ist. Auch die zwisch-laute könnten mit einem de-esser noch etwas smoother gemacht werden, dann würde sich das ganzes schon professioneller anhören. Ich beschäftige mich schon seit Jahren hobbymäßig in Musikbereich und Moderationsbereich mit dem Abmischen von Vocals etc und würde meine Hilfe bezüglich des Abmischens der Audiospur bei Bedarf auch gerne zur verfügung stellen.
neutrinox (OP)
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 100

1MCKW9AkWj3aopC1aPegcZEf2fYNrhUQVf


View Profile WWW
December 12, 2013, 08:39:55 PM
 #19

Der Preis von BTCs bildet sich aber an den Handelsbörsen. Die Eigenschaft, deflationär zu sein, ist dabei nur ein Faktor in der Preisbildung (wie z.B. das Mining ein weiterer Faktor ist). Daneben gibt es zig weitere.

Genau so kommt der Preis des Euros auf dem Devisenmarkt (zusätzlich zum Austausch von Güten und Dienstleistungen) zustande. Aber ich denke Du würdest zustimmen, dass die wachsenden Massen an gedrucktem Geld die Preisbildung essentiell beeinflusst.


Das sind zwei unterschiedliche Verwendungsweisen des Begriffes "Inflation" m.E. Wir haben das hier vor ein paar Tagen schon mal etwas diskutiert.

Mir ist bekannt, dass es leicht unterschiedliche Verwendungen für das Wort  "Inflation" gibt. Ich definiere es einfach als die Expansion des Geldbestandes was ich denke, was die offizielle Bedeutung ist. Die Sache ist, dass in der Praxis die Expansion des Geldbestandes zu steigenden Preisen tendiert, sodass jeder der dieses mit dem Wort Inflation in Verbindung bringen würde nach meiner Meinung nicht weit von der Wahrheit entfernt wäre.
neutrinox (OP)
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 100

1MCKW9AkWj3aopC1aPegcZEf2fYNrhUQVf


View Profile WWW
December 12, 2013, 08:41:58 PM
 #20

Der Videopart ist sehr gut, beim Audiopart wird Inhaltlich viel wichtiges erklärt, aber ein par sachen sind auch kontrovers. Qualitativ ist beim abmischend er Audiospur noch einiges drin. Hier wurde ein bisschen was gemacht, aber teilweise merkt man, dass etwas knapp geschnitten ist oder noch das luftholen sehr penetrant zu hören ist. Auch die zwisch-laute könnten mit einem de-esser noch etwas smoother gemacht werden, dann würde sich das ganzes schon professioneller anhören. Ich beschäftige mich schon seit Jahren hobbymäßig in Musikbereich und Moderationsbereich mit dem Abmischen von Vocals etc und würde meine Hilfe bezüglich des Abmischens der Audiospur bei Bedarf auch gerne zur verfügung stellen.

Da stimme ich Dir zu. Die Audiospur könnte besser sein. Ich schreib Dir eine PN. Es wäre nett, wenn Du Dir die Tonspur mal ansehen könntest falls Du Zeit dafür findest.
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!