Bitcoin Forum
December 06, 2016, 02:13:04 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
Author Topic: Bezeichnungen für Subeinheiten des BTC  (Read 2726 times)
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
January 07, 2012, 11:35:17 PM
 #21

hier hab ichs schon mal erklärt.

https://bitcointalk.org/index.php?topic=46405.msg558762#msg558762

wenn der Kurs es erfordern sollte werden dezimalstellen gestrichen, war schon im Gespräch bei 25 USD/BTC.

niemand wird sich darum kümmern wie 0,000001 oder 0,00001 heißen weil es diese dann nicht mehr geben wird. der kleinste, der 8te also 0,00000001 ist ein satoshi - fertig. andere Subeinheitenbezeichungen sind nicht nötig weil es sie nie geben wird.



bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
1481033584
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481033584

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481033584
Reply with quote  #2

1481033584
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481033584
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481033584

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481033584
Reply with quote  #2

1481033584
Report to moderator
1481033584
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481033584

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481033584
Reply with quote  #2

1481033584
Report to moderator
1481033584
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481033584

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481033584
Reply with quote  #2

1481033584
Report to moderator
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
January 08, 2012, 09:27:32 AM
 #22


hier hab ich einen der Threads vom Mai/Juni 2011 dazu ausgegraben https://bitcointalk.org/index.php?topic=13144.0
hier ging es sogar gleich um das streichen von 6 Dezimalstellen, nicht nur 4.

gab aber mehrere Threads dazu.

Da der Kurs dann wieder gefallen ist hat sich das Thema erstmal erledigt.

6 streichen, falls es wieder akut werden sollte, finde ich auch das beste, dann muss man diese Aktion nur einmal machen.

Nochmal zum Verständnis - der USD/BTC Kurs wird dann natürlich auch um die gleiche Anzahl Dezimalstellen versetzt - somit bleibt alles beim alten.

Bsp. mit 4 Stellen:

Du hast vorher 10 BTC beim Kurs von 50 USD/BTC.

Danach hast Du 100.000 BTC beim Kurs von 0,0050 USD/BTC

Jede Bitcoin hat dann nur noch 4 Dezimalstellen, also 1,0000 und der kleinste 0,0001 ist weiter der Satoshi.

So wie zephram es schon beschrieben hatte, ist wie ein Aktiensplitt ohne Einführung neuer Aktien.

Die Blockchain und die Exchanges werden aktiv, der User wie wir muss nichts machen. Bitcoin war von Anfang an darauf ausgelegt, wird also technisch kein grosser Akt für die Coreentwickler sein.

Die Frage wird sein, wie viel Stellen sollen versetzt werden. Mehrmals in kleinen Schritten oder ein grosser. Und nicht wie Subeinheiten am besten zu nennen sind.


bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
robocop
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 252


View Profile
January 08, 2012, 09:40:34 AM
 #23

Das Streichen der Stellen halte ich an dieser Stelle für die beste Lösung, wenngleich man gewisse Schwankungsbreiten einkalkulieren muss und ein Streichen der Stellen so wie Klaus schon erzählt hat erst Sinn macht, wenn der Kurs je Bitcoin noch deutlich höher steht.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
January 08, 2012, 10:12:57 AM
 #24

ganz genau.

so sie denn soweit steigt (und dort bleibt) macht die Aktion erst bei einem viel höheren Kurs (50US$, 100 US$ oder noch mehr USD/BTC) Sinn.

Ein Grundproblem in/mit der Nicht-Bitcoin-Welt ist ja die Annahme das die Gesamtmenge von 21 Millionen Bitcoin für alle Menschen auf der Welt zu wenig sind.

Beim Streichen von 4 Stellen sind es dann aber nicht mehr max 21 Millionen bitcoin sondern 210 Milliarden bitcoin - (falls ich mich nicht verrechnet hab).

Beim Streichen von 6 Stellen wären es max 2,1 Billionen Bitcoin

Für 10 Milliarden Menschen bis dahin ist das doch völlig ok. Meine Meinung.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
fornit
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 989


View Profile
January 09, 2012, 12:31:37 AM
 #25

die frage ist, womit menschen besser umgehen können.
zukunft ohne streichen, bitcoin = 300€: ein kaffee für 0,01btc und ein auto für 100btc.
zukunft mit vier stellen streichen, bitcoin = 0,03€: ein kaffee für 100 btc und ein auto für 1.000.000.

also vier stellen finde ich deshalb schon sehr viel. 300€ ist ja nun schon ein recht amtlicher kurs. bei sechs stellen müsste selbst für diese sloty-artigen werte der kurs schon bei 30.000€ liegen. ich denke, wenn man das streichen durchziehen will, sollte man das so ansetzen, daß ein normaler stundenlohn ein- bis zweistellig ist. und sobald man da wieder drunterkommt, streicht man wieder zwei stellen.
ist ja nicht so, daß sich der kurs beliebig oft verhundertfachen wird. 30.000€ pro bitcoin ist auch schon mal eine marktkapitalisierung von 360mrd. bei 12mio bitcoins (ca. 2014). da gehts vielleicht auch noch nach oben, aber für exponentielles wachstum ist da nicht mehr viel platz  Wink

Pages: « 1 [2]  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!