Bitcoin Forum
June 26, 2019, 07:08:31 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Trust System FAQ  (Read 326 times)
qwk
Donator
Legendary
*
Online Online

Activity: 2170
Merit: 2119


Shitcoin Minimalist


View Profile
January 11, 2019, 02:14:24 PM
Merited by SebastianJu (20), phantastisch (5), o_solo_miner (5), allyouracid (4), hodlcoins (3), 1miau (2), Bitze (1), Lafu (1), RaspoBTC (1), Nestade (1)
 #1

v0.01

Zu Beginn ist dein Trust-System mit einer Liste von anderen Nutzern voreingestellt, deren Bewertungen du automatisch vertraust. Diese Nutzer wurden in einem Verfahren ausgewählt, das weiter unten erläutert wird. Wenn diese Nutzer in ihren Bewertungen einen anderen Nutzer negativ bewerten, wird sein Trust Score rot. Bewerten sie ihn positiv, wird sein Score grün.

Diesen Trust Score siehst du nicht zu jeder Zeit neben dem Nutzer, sondern nur in den Teilen des Forums, in denen Dinge oder Leistungen zum Kauf angeboten werden.

Diese Voreinstellung ist für dich als Anfänger, der hier bei Bitcointalk noch niemanden kennt, sicherlich sinnvoll. Natürlich ist es dennoch möglich, und kommt sogar regelmäßig vor, dass auch Nutzer mit grüner Bewertung sich als Betrüger herausstellen.

Grüner Trust bedeutet also nicht, dass du unvorsichtig sein solltest!
Roten Trust solltest du aber in den meisten Fällen ernst nehmen.


Machst du nun selbst eigene Erfahrungen mit anderen Nutzern, beispielsweise wenn du mit ihnen handelst, oder auch einfach weil du dir nach einiger Zeit zutraust, ein Urteil über ihre Vertrauenswürdigkeit fällen zu können, darfst du eigene Bewertungen abgeben.
Diese werden den Trust Score des Nutzers, den du bewertest, aber nur in deinen eigenen Augen ändern. Andere sehen diese Bewertungen von dir zunächst nicht* und auch der für sie angezeigte Trust Score des Nutzers ändert sich nicht.
Zunächst sind die Bewertungen, die du abgibst, also nur für dich persönlich bedeutsam.

* diese "privaten" Bewertungen kann sich dennoch jeder anzeigen lassen.


Fortgeschrittener Nutzen des Trust Systems

Es wird vielleicht eines Tages soweit sein, dass du nicht länger auf das Urteil einer voreingestellten Gruppe von Nutzern vertrauen möchtest, sondern selbst aussuchen willst, wessen Urteil du traust.

Dazu ist es notwendig, dass du deine eigene Trust List anpasst.
Die Trust List findest du hier:
https://bitcointalk.org/index.php?action=trust

Du wirst dich jetzt vielleicht wundern, dass darin keineswegs eine Liste von Nutzern zu finden ist, wie ich zunächst behauptet habe, sondern lediglich ein einzelner Eintrag, "DefaultTrust".
DefaultTrust ist selbst ein spezieller Nutzer, der seinerseits eine eigene Trust List hat.
In dieser Trust List von DefaultTrust sind nun die Namen der Nutzer, die voreingestellt sind.
Du findest unter der Liste einen Wert namens "Depth". Dieser Wert bedeutet, dass deine eigene Trust List von Nutzern, denen du vertraust, vom Forum konstruiert wird, indem ausgehend von DefaultTrust so viele Stufen "nach unten" die jeweiligen Trust Listen der Nutzer gelesen werden, bis Depth erreicht ist.


Nehmen wir ein einfaches Beispiel. Depth ist 1

DefaultTrust hat die Trust List
* Alice
* Bob

Alice hat die Trust List
* Carol
* Dan
* Eve

Bob hat die Trust List
* Frank
* Grace
* ~Eve

Wie man sieht, ist "Eve" in zwei Listen, wobei sie in einer Liste mit "~" markiert ist.

Die Trust List, die das System nun daraus konstruiert, dein sog. "Trust Network" ist:
* DefaultTrust
* Alice
* Bob
* Carol
* Dan
* Frank
* Grace

Das sind die Leute, deren Urteil du im Moment tatsächlich vertraust.
Das heißt, alle Bewertungen, die von diesen Nutzern abgegeben wurden, werden ausgewertet, um den Trust Score zu errechnen, den du zu sehen bekommst.
Natürlich werden zusätzlich auch deine eigenen, privaten Bewertungen berücksichtigt.

Dir wird aufgefallen sein, dass Eve nicht in der Trust List auftaucht.
Das liegt daran, dass Eve zwar einmal "positiv" in der Trust List von Alice steht, aber durch das vorangestellte "~" sagt Bob, dass er dem Urteil von Eve gerade nicht vertraut.
Das System nimmt also "+ Eve" und "- Eve" das ergibt "0 Eve", damit ist Eve nicht in der am Ende errechneten Liste.

Für dich bedeutet das also, wenn du nicht eine komplett eigene Trust List erstellen willst, kannst du auch einfach die Trust Listen von anderen Benutzern "übernehmen", indem du sie in deine Trust List aufnimmst und Depth auf 1 stellst. Bist du aber überzeugt, dass ein bestimmter Nutzer ohnehin nur unsinnige Bewertungen abgibt, kannst du sein Urteil in jedem Fall für dich selbst ausschließen, indem du ihn mit vorangestellter “~“ in deine Trust List einträgst.


Im extremsten Fall, wenn du also niemandes Urteil vertrauen willst, außer deinem eigenen, kannst du natürlich auch einfach ~DefaultTrust eintragen.
Oder du konstruierst deine eigene Trust List, am besten zunächst mit Depth 0.
Depth 0 bedeutet, dass du nur den Bewertungen der Nutzer in deiner Trust List traust, nicht aber ihren Trust Listen.
Da DefaultTrust selbst keine Bewertungen abgibt, kannst du DefaultTrust aber auch bei Depth 0 einfach beibehalten.

Leider gibt es keine Möglichkeit, eine individuelle Depth für jeden Nutzer in deiner Trust List anzugeben, z.B. wenn du jemanden kennst, dessen Bewertungen du zwar vertrauen möchtest, dessen Trust List du aber nicht magst. Oder auch umgekehrt, wenn jemand zwar unsinnige Bewertungen abgibt, aber eine gute Trust List hat.
Das wäre doch mal ein Verbesserungsvorschlag für das Trust System?

Ich hoffe, ich konnte das System so ein wenig verständlicher machen.

Hat man es einmal verstanden, merkt man, dass es eine recht elegante Lösung ist, die erst durch die Kombination der zwei unterschiedlichen Listen, Bewertungen und Trust List möglich wird.

Leider missverstehen die meisten Nutzer das Trust System bisher, und tragen in ihre Trust List Nutzer ein, denen sie vertrauen, unabhängig davon, ob diese selbst eine gute Trust List aufbauen. Das ist in den meisten Fällen nutzlos, und in Einzelfällen auch schädlich.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
1561532911
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1561532911

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1561532911
Reply with quote  #2

1561532911
Report to moderator
1561532911
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1561532911

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1561532911
Reply with quote  #2

1561532911
Report to moderator

0% MINING FEES FOR THE NEXT MONTH. GET PAID IN BTC, ETH, XMR or RVN.

www.cudominer.com Learn More
Easily run CudoOS from a USB flash drive.
Designed for rigs. Manage your mining remotely from Cudo Console.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
qwk
Donator
Legendary
*
Online Online

Activity: 2170
Merit: 2119


Shitcoin Minimalist


View Profile
January 11, 2019, 02:14:38 PM
Last edit: January 11, 2019, 03:36:54 PM by qwk
Merited by hodlcoins (3), Lafu (2), aundroid (1)
 #2

v0.01

Vorsicht: ich bin nicht sicher, ob ich das Wahlsystem tatsächlich vollständig richtig verstanden habe.
Theymos verwendet in seiner Beschreibung leider keine eindeutige Klärung, ob er mit "Trust" Bewertungen oder Trust-List-Einträge meint.
Ich gehe für den Moment von Trust-List-Einträgen aus, das kann aber unzutreffend sein.
Abgesehen davon ändern sich die Bedingungen wohl noch. Roll Eyes

Eine aktuelle Übersicht hat Lafu erstellt:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=5095223.0

Wie werden eigentlich die Nutzer für DefaultTrust ausgewählt?

Bisher hat unser wohlmeinender Forumsdiktator theymos die Nutzer in DefaultTrust einfach selbst ernannt.
Das war, gelinde gesagt, stets ein wenig "umstritten", um es milde zu formulieren.

Am 10.01.2019 hat theymos ein automatisiertes System für DefaultTrust eingerichtet, das zum Teil auf dem Merit-System basiert.

Vereinfacht gesagt, werden die Nutzer in DefaultTrust von den Nutzern "gewählt".
Wahlberechtigt ist dabei jeder Nutzer, der mindestens 10 merit selbst verdient* hat (also nicht, wer lediglich mehr als 10 merit vom Anfangs-Airdrop hat).
"Super-Wahlberechtigt" ist jeder Nutzer, der mindestens 100 250 merit selbst verdient* hat.

* bei der Berechnung werden merit, die man von dem Nutzer erhalten hat, für den man stimmt, nicht gezählt.

Um zu wählen, muss man dem Urteil des Nutzers vertrauen, ihn also in die eigene Trust List aufnehmen, das ist sozusagen die "Stimme".

Um gewählt zu werden, benötigt man nun 10 Stimmen von Wahlberechtigten und 1 2 Stimmen von Super-Wahlberechtigten.
Damit wird man zum "Kandidaten".

Außerdem muss der so gewählte Kandidat:
- mindestens "Member" sein
- innerhalb der letzten 3 Tage online gewesen sein
- innerhalb der letzten 30 Tage gepostet haben
- eine Trust List mit mindestens 10 Einträgen haben ("~"-Einträge werden nicht gezählt)
- nicht gebannt sein
- nicht auf einer (von theymos geheim gehaltenen?) Blacklist stehen

Ist man in dieser Weise gewählt worden, erscheint man zunächst in DefaultTrust.
Aber: wenn andere Nutzer in DefaultTrust den Kandidaten mit "~" ausschließen, kann das zum Ausschluss führen.
Da die Details dieses Verfahrens aber nur die Nutzer von DefaultTrust selbst interessieren dürfte, lasse ich das zunächst außen vor.

Für euch als Nutzer ist also in erster Linie wichtig:
Verdient euch selbst mindestens 10 merit, oder besser noch 100 250 merit.
Nehmt Leute in eure Trust List auf.

Nur so könnt ihr überhaupt beeinflussen, wer letzten Endes in DefaultTrust endet.

Ich selbst bin (Stand heute, 11.01.2019) in DefaultTrust, rechne aber nicht damit, dass das auch nur über die nächste Wahl (Montag, 14.01.2019) anhält. Damit dürfte dann wieder kein "Deutscher" in DT1 sein, was ich persönlich schade finde. Andererseits haben wir eine Menge Leute in DT2 (also eine Stufe weiter unten, was bei der voreingestellten Depth von 2 immer noch berücksichtigt wird), insofern ist es auch nicht weiter schlimm.

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
qwk
Donator
Legendary
*
Online Online

Activity: 2170
Merit: 2119


Shitcoin Minimalist


View Profile
January 11, 2019, 02:14:43 PM
 #3

-reserviert-

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
hodlcoins
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1040
Merit: 1038


View Profile
January 11, 2019, 03:45:39 PM
 #4

Mein Gott, 5 Minuten bis zum ersten Propaganda-Spam, das hat ja nicht lange gebraucht.

Alles wird gut, die Frage ist nicht ob, nur wann!
o_solo_miner
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1211
Merit: 1048


-> morgen, ist heute, schon gestern <-


View Profile
January 11, 2019, 04:25:21 PM
 #5

Alice und Bob, die kenne ich von irgendwoher, den Vertraue ich aber nicht Wink

Schön gemacht, kannst du noch etwas auf den Nutzen Eingehen (Zum Beispiel am Anfang) damit man auch weiß
wozu es Gedacht ist.
/uhh, wie konnte ich das nur Überlesen.

Und ich finde das sollte "Gepinnt" werden.

 

http://ckpool.org "THE Pool" from the creator of CGMiner & CKPool / Payout System:SPLNS / ZERO FEE!
------------------------------------------- join now -----------------------------------------------
http://solo.ckpool.org for Solominers with the best block notify system
Lafu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1190
Merit: 1077



View Profile
January 11, 2019, 04:58:59 PM
Last edit: January 11, 2019, 06:07:35 PM by Lafu
 #6

@qwk

Dankeschön für diesen Thread und soweit es geht werde ich meinen thread darüber updaten sobald sich was ändert bzw. wenn ich es lese !

Wir werden sehen was dann am Montag passiert und wie alles läuft !  Grin
o_solo_miner
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1211
Merit: 1048


-> morgen, ist heute, schon gestern <-


View Profile
January 11, 2019, 05:42:17 PM
Merited by qwk (1)
 #7

Ich wußte doch ich finde den "alten" Thread noch:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=253089.0
der war von Phantastisch.
Vieleicht keine schlechte Idee alle eure Threads mit dem von Phantastisch zu "Mergen".
Das wird aber dann ganz schön viel.

http://ckpool.org "THE Pool" from the creator of CGMiner & CKPool / Payout System:SPLNS / ZERO FEE!
------------------------------------------- join now -----------------------------------------------
http://solo.ckpool.org for Solominers with the best block notify system
asche
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 546
Merit: 616


I forgot more than you will ever know.


View Profile
January 12, 2019, 08:37:20 PM
 #8

das trust (und merit) system hier ist und bleibt, ein propagandawerkzeug der bitcoincentristen/maximalisten,

und so wird es auch verwendet, wer diesen schrott (trustsystem) ernst nimmt ist selberschuld, oder halt einer dieser bekloppten pow cultisten hier.

Das Trust System ist eigentlich so gedacht das die User die Bescheid wissen ihre eigene Liste erstellen. Mach das doch bitte anstatt so einen Schwachsinn hier zu verbreiten.

1miau
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406
Merit: 1075


ChipMixer Miau


View Profile WWW
January 12, 2019, 09:28:58 PM
Last edit: April 06, 2019, 09:51:15 PM by 1miau
 #9

Ich selbst bin (Stand heute, 11.01.2019) in DefaultTrust, rechne aber nicht damit, dass das auch nur über die nächste Wahl (Montag, 14.01.2019) anhält. Damit dürfte dann wieder kein "Deutscher" in DT1 sein, was ich persönlich schade finde. Andererseits haben wir eine Menge Leute in DT2 (also eine Stufe weiter unten, was bei der voreingestellten Depth von 2 immer noch berücksichtigt wird), insofern ist es auch nicht weiter schlimm.
Also ich glaube schon, dass du bleibst. Viele haben dich in deiner Liste und das wurde seit dem letzten Update nicht weniger. Es sei denn, ich habe bei der neuen Kalkulation was falsch verstanden, die Anhebung der 100 auf 250 Merits dürfte da nicht viel dran ändern. Maximal einen Ausgleich, dass die Liste nicht übervoll wird, wenn viele eine Trust-Liste aufsetzen.
Solltest du allerdings bei DT1 abgewählt werden, würden auch viele unserer DT2-Positionen abgewählt werden, weil es ja maßgeblich drauf ankommt, wen jemand von DT1 in seiner Trust-Liste hat.

Meine vorzeitige Trust-Liste sieht so aus:

Code:
theymos
phantastisch
OgNasty
SebastianJu
qwk
Vod
fronti
~cryptohunter
DefaultTrust
allyouracid
hilariousandco
Avirunes
Buchi-88
cryptodevil
suchmoon
hodlcoins
yahoo62278
~Quickseller
bones261
LoyceV
The Pharmacist
DarkStar_
marlboroza
Lafu
Hhampuz
xtraelv
krogothmanhattan
Halab
coinlocket$
mole0815
Souri
asche
Alex_Sr
Coolcryptovator
ICOEthics
Letztes Mal editiert: 06.04.2019


das trust (und merit) system hier ist und bleibt, ein propagandawerkzeug der bitcoincentristen/maximalisten,

und so wird es auch verwendet, wer diesen schrott (trustsystem) ernst nimmt ist selberschuld, oder halt einer dieser bekloppten pow cultisten hier.

Das Trust System ist eigentlich so gedacht das die User die Bescheid wissen ihre eigene Liste erstellen. Mach das doch bitte anstatt so einen Schwachsinn hier zu verbreiten.
Ich glaube das ist brotlos... in etwa so wie cryptohunter in Meta.


Wen es interessiert:

In Meta wurde viele neue Beiträge über das Trust-System veröffentlich:

Customized Trust Network – Interactive tool to see who we trust/distrust von DdmrDdmr
The new DT system, updated 10 JaN 2019 von coinlocket$
A short introduction to the Trust System von qwk

Mal gespannt, wie sich die neue Liste am Montag zeigt. Dann kann man die Statistiken alle wieder überarbeiten.  Cheesy

Edit: vielleicht sollte man in dieses Chaos, wenn viele Nutzer in Meta sind, einmal den Vorschlag unterbreiten, dass wir einen zweiten Moderator bekommen, da phantastisch schon seit 2 Monaten nicht mehr aktiv war. Was meint ihr?

asche
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 546
Merit: 616


I forgot more than you will ever know.


View Profile
January 12, 2019, 09:35:42 PM
 #10

Ich rechne schon damit das qwk bleibt. Aber weniger das JohnUser bleibt ("mein" DT1).

Aber ich denke die meisten deutschen die DT2 sind, sind es dank dir qwk. Bedeutet also das sie es nicht mehr sein würden falls du auch nicht mehr DT1 bist.

Edit: vielleicht sollte man in dieses Chaos, wenn viele Nutzer in Meta sind, einmal den Vorschlag unterbreiten, dass wir einen zweiten Moderator bekommen, da phantastisch schon seit 2 Monaten nicht mehr aktiv war. Was meint ihr?

Ich würde genau das gegenteil machen ie warten bis weniger los ist.

Edit:

sehr lustig wer mir nicht vertraut:

kenzawak/misterk (das war mir klar)
Casper Simian
Marcos Villalobos
maximus222

Bei den 3 letzten keinen blassen Schimmer um wen es sich handelt.

Bitze
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1372
Merit: 1020


Revolutionizing Crypto Payment Solutions


View Profile
January 14, 2019, 08:23:36 AM
 #11

Vielen Dank für diese FAQ qwk Smiley

1miau ich habe mir erlaubt deine Liste 1:1 zu übernehmen.
Viele Namen davon sind mir bekannt und beim Rest vertraue ich dir genug um auch den genannten Usern zu vertrauen Cheesy













▄▄█████████▄▄
▄█████████████████▄
▄██████████▀▀█████████▄
▄█████████▀    ████████▀
▄████████▀  ▄█  ██████▀  ▄▄
███████▀  ▄▀██  ████▀  ▄███
█████▀  ▄██  █  ██▀  ▄█████
███▀  ▄████  ██▄▀  ▄███████
▀▀  ▄██████  █▀  ▄████████▀
▄████████    ▄█████████▀
▀█████████▄▄██████████▀
▀█████████████████▀
▀▀█████████▀▀




 ▄▄ ▄▄▄▄▄   ▄▄     ▄▄  ▄▄ ▄▄▄▄▄     ▄▄▄▄▄▄   ▄▄     ▄▄
 ██▀▀▀▀▀██  ██     ██  ██▀▀▀▀▀██     ▀▀▀▀██  ██     ██
▐█▌    ▐█▌ ▐█▌    ▐█▌ ▐█▌    ▐█▌ ▄████████▌ ▐█▌    ▐█▌
██     ██  ██▄▄▄▄▄██  ██▄▄▄▄▄██  ██▄▄▄▄▄██  ██▄▄▄▄▄██
▀▀     ▀▀   ▀▀▀▀▀ ▀▀ ▐█▀▀▀▀▀▀▀    ▀▀▀▀▀▀▀    ▀▀▀▀▀▐█▌
                     ██                       ▄▄▄▄██
                                             ▀▀▀▀▀▀




























███████▀ ██▄████▄ ▄██████▄ ███████▀
  ▐█▌   ▐█▌    ██ ██         ▐█▌
  ██    ███████▀ ▐█▌         ██
 ▐█▌   ▐█▌       ██         ▐█▌
 ██    ██        ▀██████▄   ██
▄▄█████████▄▄
▄█████████████████▄
▄██████████▀▀█████████▄
▄█████████▀    ████████▀
▄████████▀  ▄█  ██████▀  ▄▄
███████▀  ▄▀██  ████▀  ▄███
█████▀  ▄██  █  ██▀  ▄█████
███▀  ▄████  ██▄▀  ▄███████
▀▀  ▄██████  █▀  ▄████████▀
▄████████    ▄█████████▀
▀█████████▄▄██████████▀
▀█████████████████▀
▀▀█████████▀▀












hodlcoins
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1040
Merit: 1038


View Profile
January 14, 2019, 08:30:10 AM
 #12

Welche Ehre, das mich jemand in seine Trustlist nimmt. Shocked

Alles wird gut, die Frage ist nicht ob, nur wann!
Lafu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1190
Merit: 1077



View Profile
January 14, 2019, 05:15:43 PM
Last edit: February 04, 2019, 08:12:04 PM by Lafu
Merited by asche (1)
 #13

Die Neue Vertrauensliste für DT1 veröffentlicht von theymos heute 14.01.2019:

Code:
achow101
actmyname
asche
BitcoinPenny
Blazed
coinlocket$
Coolcryptovator
cryptodevil
Cyrus
DarkStar_
dooglus
EcuaMobi
gmaxwell
greenplastic
Halab
Hhampuz
hilariousandco
iasenko
ibminer
ICOEthics
Jet Cash
JohnUser
krogothmanhattan
Lafu
Lauda
Lesbian Cow
LoyceV
marlboroza
minerjones
Mitchell
monkeynuts
mprep
OgNasty
owlcatz
qwk
SebastianJu
suchmoon
TheFuzzStone
The Pharmacist
theymos
TMAN
tmfp
TookDk
vizique
Vod
Welsh
xtraelv
yahoo62278
yogg
zazarb

Gratulation an asche und qwk und danke and diejenigen die mir vertrauen !  

Liste von theymos Beitrag :  https://bitcointalk.org/index.php?topic=5095156.msg49230484#msg49230484
asche
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 546
Merit: 616


I forgot more than you will ever know.


View Profile
January 14, 2019, 05:31:16 PM
 #14

Interessant Smiley

Kein besonderen Grund für Gratulation an sich. Ich mache auch so weiter wie vorher. Denke aber auf jedenfall das es in die richtige Richtung geht.

Lafu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1190
Merit: 1077



View Profile
January 14, 2019, 05:39:40 PM
 #15

Interessant Smiley
Ich mache auch so weiter wie vorher. Denke aber auf jedenfall das es in die richtige Richtung geht.

Auf jeden Fall mache ich das ebenfalls.
Und ich denke das alle anderen es genau so machen hier im deutschen Forum.
SebastianJu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 1036


Legendary Escrow Service - Tip Jar in Profile


View Profile WWW
February 04, 2019, 08:11:09 PM
 #16

Um gewählt zu werden, benötigt man nun 10 Stimmen von Wahlberechtigten und 1 2 Stimmen von Super-Wahlberechtigten.
Damit wird man zum "Kandidaten".

Außerdem muss der so gewählte Kandidat:
- mindestens "Member" sein
- innerhalb der letzten 3 Tage online gewesen sein
- innerhalb der letzten 30 Tage gepostet haben
- eine Trust List mit mindestens 10 Einträgen haben ("~"-Einträge werden nicht gezählt)
- nicht gebannt sein
- nicht auf einer (von theymos geheim gehaltenen?) Blacklist stehen

Ist man in dieser Weise gewählt worden, erscheint man zunächst in DefaultTrust.
Aber: wenn andere Nutzer in DefaultTrust den Kandidaten mit "~" ausschließen, kann das zum Ausschluss führen.
Da die Details dieses Verfahrens aber nur die Nutzer von DefaultTrust selbst interessieren dürfte, lasse ich das zunächst außen vor.

Hi qwk,

danke für die Erklärung. ich sollte also Kandidat sein. Es sei denn ich stehe auf einer geheimen Blacklist. Cheesy
Danke Lafu für den Link: http://loyce.club/trust/2019-02-03_Sun_00.08h/18640.html

Was ich noch nicht verstanden habe, die Wahl ist dann noch mal eine Wahl oder hat man automatisch über die persönliche Trustlist abgestimmt?

Ich weiß nicht mal wer diejenigen sind die mich distrusted haben.  Roll Eyes

Grüße!
Sebastian

Please ALWAYS contact me through bitcointalk pm before sending someone coins.
asche
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 546
Merit: 616


I forgot more than you will ever know.


View Profile
February 04, 2019, 08:26:38 PM
 #17

Ich weiß nicht mal wer diejenigen sind die mich distrusted haben.  Roll Eyes

Bedeutet wohl das du alles richtig machst Wink


1miau
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406
Merit: 1075


ChipMixer Miau


View Profile WWW
February 07, 2019, 04:29:46 PM
Last edit: February 07, 2019, 04:52:18 PM by 1miau
Merited by SebastianJu (10)
 #18

Was ich noch nicht verstanden habe, die Wahl ist dann noch mal eine Wahl oder hat man automatisch über die persönliche Trustlist abgestimmt?
Die Stimme wird automatisch über die Trustliste abgegeben, man muss dazu also nicht irgendwo separat abstimmen. Allerdings sind die Stimmen limitiert, wie theymos hier erklärt.

Frei übersetzt:

Die Stimmen jedes Accounts sind diesbezüglich für die beiden Kriterien [10 Merit / 250 Merit] in ihrer Anzahl limitiert nach folgender Formel: euer verdientes Merit / (10 oder 250, abhängig vom Kriterium). Wenn ihr mehr Leuten vertraut [diese in eurer Trust-Liste habt] als euer Limit hergibt, dann wird eure Stimme für die Leute zählen, für die die Stimme am hilfreichsten sein wird.
Original: https://bitcointalk.org/index.php?topic=5095156.msg49220414#msg49220414

(wie sich dieses "hilfreich" konkret auswirkt, weiß ich nicht, wohl aber mindestens dass eure Stimmen nicht zu jemandem gehen wird, der sowieso schon DT1 ist.)

Aber theymos gefällt dieser Algorithmus nicht allzu sehr. Er hat auch überlegt, ob man die Trustliste sortieren kann und das die Vergabe der limitierten Stimmen festlegt. Änderungen sind daher möglich.

Durch die Formel wird jedenfalls erreicht, dass Nutzer mit viel Merit mehr Stimmen haben als Nutzer mit wenig Merit. Zum Beispiel kann jemand mit 1000 verdientem Merit 4 Stimmen à 250 Merit vergeben oder 100 Stimmen à 10 Merit oder einen Mix aus beiden (2 Stimmen à 250 Merit und 50 Stimmen à 10 Merit).


Ich weiß nicht mal wer diejenigen sind die mich distrusted haben.  Roll Eyes

Grüße!
Sebastian
DdmrDdmr hat ein interessantes Tool entwickelt, bei dem man das einsehen kann: https://bitcointalk.org/index.php?topic=5096207.0

Hier der Screenshot, wer dir nicht vertraut:



Edit: der Link von Lafu tut es natürlich auch, wusste garnichts davon.  Smiley

Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!