Bitcoin Forum
May 23, 2019, 12:39:58 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Mehr Merit-Quellen  (Read 188 times)
1miau
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378
Merit: 935


ChipMixer Miau


View Profile WWW
March 13, 2019, 02:57:35 PM
Last edit: March 13, 2019, 03:25:25 PM by 1miau
Merited by phantastisch (10), qwk (5), Coiner.de (5), o_e_l_e_o (2), fronti (1), d5000 (1)
 #1

Die Anzahl an Merit-Quellen ist nicht begrenzt, sondern Forenadministrator theymos hat es bewusst als variablen Faktor mit eingebaut, dass sich Nutzer als Merit Quelle bewerben können und bei Bedarf neu aufgenommen werden.
Die verteilbare Menge an sMerit ist zu Beginn einer neuen Merit-Source vermutlich nicht sehr hoch und je nach Account verschieden, was höchstwahrscheinlich mit dem Rang, dem verdienten Merit und dem Trust zu tun hat (die genauen Kriterien sind soweit ich weiß nicht öffentlich).

Durch die Zurückstufung von qwk als Merit-Quelle von monatlich 600 sMerit auf 300 sMerit gab es ab Beginn dieses Jahres leider deutlich weniger Merit:

Tja, wie an anderer Stelle bereits erwähnt, war ich im Dezember ein wenig "verhindert" Roll Eyes

Interessantes Detail: da ich wohl zu wenig meiner Source Merit im Dezember verbraucht habe, wurde mir das "Taschengeld" auch gleich zusammengestrichen.
Bisher hatte ich 600 Source Merit im Monat, momentan sind es nur noch 300.
(allerdings hatte ich vor der letzten Erhöhung auch nur 300)
Insofern wird das deutsche Forum wohl mittelfristig mit rund 300 sMerit weniger pro Monat auskommen müssen.
(oder besser gesagt: die 300 zusätzlich geplanten sMerit kommen leider nicht zum tragen)

Ein gutes Beispiel dafür, dass "Zentralisierung" bzw. die Konzentration von wichtigen Einflussfaktoren in einer Hand selten eine gute Idee sind. Wink

Und anhand der Statistiken von Lakai01 kann man gut erkennen, dass der Anteil von qwk am gesamten verteilten Merit bis dahin sehr groß war (Statistik November im Vergleich zu Statistik Januar). Es könnte somit eine gute Idee sein, die Ausgabe des Merits ein Stück weit zu dezentralisieren, dass wir weniger abhängig sind, sollte qwk mal nicht so viel Zeit haben. Eine weitere Rückstufung von 300 auf 150 sMerit pro Monat wäre jedenfalls sehr ärgerlich. Auch wenn im aktuellen Monat (Februar) viel Merit verteilt wurde, wäre es denke ich eine gute Idee weitere (kleine) Merit-Quellen zu bekommen.


Solltet ihr Interesse haben, eine Merit-Quelle zu werden, könnt ihr euch also jederzeit dazu bewerben. Smiley






Wie bewirbt man sich als Merit-Quelle (Merit Source)?


Man kann sich in Meta als Merit-Quelle bewerben und wenn der Forenadministrator theymos diese Bewerbung annimmt, bekommt ihr selbst regelmäßig jeden Monat etwas sMerit, unabhängig davon, wie viel Merit ihr auf eure Posts bekommt. Dieser Vorrat an zusätzlichem sMerit wird euch jeden Monat wieder neu aufgefüllt. Aktuell gibt es mehr als 120 Merit-Quellen im gesamten Forum, die laufend aktualisierte Liste findet ihr hier: https://bitcointalk.org/index.php?action=merit;stats=sources.





Eine Bewerbung ist folgendermaßen aufgebaut:

  • Ihr müsst in Meta erklären (auf Englisch) warum ihr als Merit-Quelle geeignet seid und wo ihr euer zusätzliches sMerit hauptsächlich verteilen würdet.
  • Ihr müsst 10 Beiträge anderer Leute auflisten, die eurer Meinung nach zu wenig Merit erhalten haben (Da es ja eure spätere Aufgabe als Merit-Quelle ist, gute Beiträge mit Merit zu belohnen.)



Natürlich kann nicht jeder Merit-Quelle werden und theymos wird sich die Bewerber sehr genau ansehen. Wichtige Faktoren bei eurer Bewerbung werden sein:

  • Habt ihr selbst genug Merit erhalten und kennt ihr das Merit-System genau genug?
  • Seid ihr lange genug im Forum dabei bzw. ist es euch zuzutrauen, dass ihr das Merit ehrlich an qualitätvolle Beiträge vergebt anstatt es zu verkaufen oder den eigenen Alt Accounts zu geben?
  • Gebt ihr selbst Merit an Beiträge, die es verdienen oder ladet ihr es nur massenweise bei irgendwelchen nichtssagenden Beiträgen bzw. Bounty-Berichten (Twitter / Facebook-Links) ab? Laut theymos soll Merit für qualitativ hochwertige Beiträge vergeben werden, nicht bloß Beiträge, denen ihr zustimmt:  

    I encourage people to give merit to posts that are objectively high-quality, not just posts that you agree with.

    Allerdings wurde diese Originalaussage mittlerweile abgeschwächt und es wird dazu geraten, Merit auch für Beiträge zu geben, die "lediglich" hilfreich bzw. lesenswert sind. Diese genaue Textstelle finde ich leider nicht mehr, bin mir aber sicher, dass es mal gesagt wurde.

Daher: wenn ihr regelmäßig Merit für gute Beiträge verteilt, vertrauenswürdig seid und selbst auch viel Merit erhalten habt, könnte eine Bewerbung erfolgreich sein.


Hier der Original-Wortlaut von theymos:


If you want to be a merit source:

 1. Be a somewhat established member.
 2. Collect TEN posts written in the last couple of months by other people that have not received nearly enough merit for how good they are, and post quotes for them all in a new Meta thread. The point of this is to demonstrate your ability to give out merit usefully.
 3. We will take a look at your history and maybe make you a source.

I am especially eager to have merit sources in sub-communities such as the local sections.





Auch wenn in letzter Zeit die Beschwerden über das Merit System weniger geworden sind, gibt es leider noch immer viel Unmut darüber. Viele geben sich mit ihrem aktuellen Rang zufrieden oder haben durch das Merit-System sogar ganz aufgehört, hier aktiv zu sein, das ist natürlich kontraproduktiv und sehr schade. Klar muss man für Merit etwas tun und keiner sollte Merit für seichte Beiträge erwarten aber gleich den Kopf in den Sand zu stecken, hilft auch nicht.
Mehr Merit-Quellen würden auch für jeden mehr verteilbares sMerit bedeuten und dadurch würde mehr Merit in Umlauf gelangen. Ich selbst werde versuchen, mich gerne einmal zu bewerben, aber solch eine Bewerbung sollte man gut vorbereiten. Nicht selten bekommt man eine Abfuhr, wenn man sich voreilig bewirbt.





Hier findet ihr einige gute Bewerbungen:

Welsh: https://bitcointalk.org/index.php?topic=4541732.0
ETF Bitcoin: https://bitcointalk.org/index.php?topic=5046324.0
pugman: https://bitcointalk.org/index.php?topic=2928807.0
bitmover: https://bitcointalk.org/index.php?topic=4726098.0
o_e_l_e_o: https://bitcointalk.org/index.php?topic=5093287.0
BitCryptex: https://bitcointalk.org/index.php?topic=5117296.0
Alex_Sr: https://bitcointalk.org/index.php?topic=4315322.0

Wenn noch jemand dazu bereit wäre, würde das bestimmt viel bewirken und allen im Forum helfen. Smiley

1558571998
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558571998

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558571998
Reply with quote  #2

1558571998
Report to moderator
PLAY OVER 3000 GAMES
LIGHTNING FAST WITHDRAWALS
PLAY NOW
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1558571998
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558571998

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558571998
Reply with quote  #2

1558571998
Report to moderator
1558571998
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558571998

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558571998
Reply with quote  #2

1558571998
Report to moderator
1558571998
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558571998

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558571998
Reply with quote  #2

1558571998
Report to moderator
mole0815
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 532
Merit: 607


!! https://lmy.de/meet !!


View Profile
March 13, 2019, 03:19:05 PM
Merited by qwk (1)
 #2

schön dass du das wichtige thema ansprichst Smiley

leider wurde unser merit thread ja gekillt -> https://bitcointalk.org/index.php?topic=2818999.0
das hatte ich hier: https://bitcointalk.org/index.php?topic=5078400.0 bereits angemerkt aber ohne moderator oder jemanden der sich der sache annimmt passiert leider nichts.

auf jeden fall bin ich auch dafür dass es mehr merit quellen gibt hier. in dem thread von peterparker haben sich damals ja ein paar quellen geoutet... wir haben also schon einige hier im deutschen bereich Smiley

trantute2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462
Merit: 319



View Profile
March 13, 2019, 03:59:15 PM
 #3

Ist das eigentlich das Merit-Forum oder doch noch das Bitcoin-Forum? Gefühlt jeder zweite Beitrag dreht sich auf der obersten Ebene im deutschen Teil des Forums um diese unsäglichen Merits.

Gut, wenn man davon ausgeht, dass alle hier Merits wollen um dann per Signaturkampagne und Beiträgen zu Merits Bitcoins zu verdienen, dann wird da ein Schuh draus. Finde ich aber scheisse bzw. keine gute Entwicklung.  Angry Angry Angry

So, jetzt trolle ich mich wieder. Bye.

SCNR.
1miau
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378
Merit: 935


ChipMixer Miau


View Profile WWW
March 13, 2019, 07:27:16 PM
 #4

schön dass du das wichtige thema ansprichst Smiley

leider wurde unser merit thread ja gekillt -> https://bitcointalk.org/index.php?topic=2818999.0
das hatte ich hier: https://bitcointalk.org/index.php?topic=5078400.0 bereits angemerkt aber ohne moderator oder jemanden der sich der sache annimmt passiert leider nichts.
Ja sehr schade, dass er gelöscht ist. Wenn sich jemand bereit erklärt, einen neuen zu erstellen, würde das bestimmt gut Merit geben. Wenn also wer Lust hat, nur zu.  Wink
Finde ich auch eine gute Sache, es etwas zu beleben bzw. ist es aktuell ja auf dem richtigen Weg. Im englischen Bereich gibt es viele neue Nutzer (Member / Full Member), die sich mit dem Merit-System sehr angefreundet haben und regelmäßig gute Beiträge bringen. Der dadurch entstehende Mehrwert ist auf lange Sicht für alle hilfreich.

Gefühlt jeder zweite Beitrag dreht sich auf der obersten Ebene im deutschen Teil des Forums um diese unsäglichen Merits.
Also ich finde eher das Gegenteil davon. Seit der Original-Merit Beitrag gelöscht und gesperrt wurde, ist die generelle Diskussion um das Merit doch sehr zurückgegangen. Der einzige aktive Beitrag ist der mit den Statistiken, bei dem es auch gestern neue gab. Dankeschön an Lakai01 dafür.   
Einige Nutzer sind durch das Merit-System abgewandert oder haben sich mit dem bestehenden Rang abgefunden, da finde ich Verbesserungsversuche sehr wichtig. Wenn es eine realistische Chance gibt, mit qualitativ guten Beiträgen im Rang aufzusteigen, wird das Merit-System auch positiver gesehen.

Aber vielleicht vertauschst du das Deutsche Forum mit Meta, hier ein kleiner Teil davon (was aber keinesfalls eine negative Wertung dessen meinerseits sein soll, es ist stets interessant, welche Statistiken dort präsentiert werden):

How many banned users have you merited?
Analysis – sMerit awarding habits – overall and individual
So.... on which board did you earn most of your Merit?
[parody] Merit Backstabbers: who stabbed who in the back the most?
Merit Backscratchers: who scratched who's back the most?
Top 200 Active Members who have earned most Merits but have sent 0 sMerits
Analysis – Merit per post per Section/Subsection
[MERIT][NSFN] We're destroying more merits than we're sending. Like, way more.
Interact & Explore the Merit Network

SCNR  Wink

Gut, wenn man davon ausgeht, dass alle hier Merits wollen um dann per Signaturkampagne und Beiträgen zu Merits Bitcoins zu verdienen, dann wird da ein Schuh draus. Finde ich aber scheisse bzw. keine gute Entwicklung.  Angry Angry Angry

Alle mir bekannten Nutzer bringen Beiträge zu diversen Themen, zumindest im dt. Forumsteil, nicht bloß nur zu Merit. Im Gegenteil sogar: das Merit-System ist ein Garant für qualitativ hochwertige Beiträge zu verschiedenen Themen und es ist eine gute Sache, das weiter zu fördern.  Tongue

Pmalek
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 952
Merit: 1031



View Profile
March 13, 2019, 07:50:32 PM
 #5

theymos hat gesagt er würde es vorziehen, denen die sie verdienen, mehr Merits zu geben, als dass diese Merits überhaupt nicht verteilt werden.
Ich denke, seine genauen Worte waren, wenn eine Merit-Quelle nur zwei gute Beiträge findet, kann er diesen zwei Beiträgen 50 Merit geben. Das ist besser, als die Merits nicht zu verteilen.
Ich kann den Beitrag nicht finden, in dem er das gesagt hat, aber wahrscheinlich wird sich jemand daran erinnern.

.FORTUNE.JACK.
      ▄▄███████▄▄
   ▄████▀▀ ▄ ██████▄
  ████ ▄▄███ ████████
 █████▌▐███▌ ▀▄ ▀█████
███████▄██▀▀▀▀▄████████
█████▀▄▄▄▄█████████████
████▄▄▄▄ █████████████
 ██████▌ ███▀████████
  ███████▄▀▄████████
   ▀█████▀▀███████▀
      ▀▀██████▀▀
         
         █
...FortuneJack.com                                             
...THE BIGGEST BITCOIN GAMBLING SITE
       ▄▄█████████▄▄
    ▄█████████████████▄
  ▄█████████████████████▄
 ▄██
█████████▀███████████▄
██████████▀   ▀██████████
█████████▀       ▀█████████
████████           ████████
████████▄   ▄ ▄   ▄████████
██████████▀   ▀██████████
 ▀██
█████████████████████▀
  ▀██
███████████████████▀
    ▀█████████████████▀
       ▀▀█████████▀▀
#JACKMATE
WIN 1 BTC
▄█████████████████████████▄
███████████████████████████
███████████████████████████
██████████▀█████▀██████████
███████▀░░▀░░░░░▀░░▀███████
██████▌░░░░░░░░░░░░░▐██████
██████░░░░██░░░██░░░░██████
█████▌░░░░▀▀░░░▀▀░░░░▐█████
██████▄░░▄▄▄░░░▄▄▄░░▄██████
████████▄▄███████▄▄████████

███████████████████████████
███████████████████████████
▀█████████████████████████▀
1miau
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 378
Merit: 935


ChipMixer Miau


View Profile WWW
March 13, 2019, 09:48:15 PM
Merited by Pmalek (1)
 #6

theymos hat gesagt er würde es vorziehen, denen die sie verdienen, mehr Merits zu geben, als dass diese Merits überhaupt nicht verteilt werden.
Ich denke, seine genauen Worte waren, wenn eine Merit-Quelle nur zwei gute Beiträge findet, kann er diesen zwei Beiträgen 50 Merit geben. Das ist besser, als die Merits nicht zu verteilen.
Ich kann den Beitrag nicht finden, in dem er das gesagt hat, aber wahrscheinlich wird sich jemand daran erinnern.
Das hatte ich mir damals sogar aufgeschrieben, dass ich es später mal wiederfinde. Ging darum, dass dort Allerweltsposts eine große Menge Merit erhalten hatten und das natürlich nicht gut war aber Theymos kommentiert hatte, dass 50 Merit gerechtfertigt sind, wenn der Beitrag eine gewisse Qualität hat:

If they complain about amounts, tell them to complain to me. It's best if sources try to exhaust their source allocations, even if it means giving posts higher amounts than is typical. If you have 150 source merit and you only see 3 merit-worthy posts in a month, then I'd rather you over-give each of them 50 merit than let the merit expire. That way there are more people capable of sending merit, and the "merit economy" is less top-down.

If a DT member tags you for something stupid involving merit (ie. probably anything less than selling merit), then they're not going to be a DT member for much longer.

Aside from that, if people complain about whether things deserve merit at all, then that's something to perhaps think about, but if you conclude that they're wrong, then that's that. You don't need to stress about it or defend yourself constantly. It's conceivable that someday you and I will end up disagreeing too much about this stuff and I'll remove your source status, but it's really not a big deal.

The topsendban list is just a first indication of abuse, and many excellent people are on it. Your place on there acts as a sort of benchmark: eg. chandra12 has a similar score there, but whereas you are an extremely active merit-giver with a diverse selection of posts merited (most of which anyone would agree with), chandra12 only has two large merit sends. His behavior in comparison to yours while having a similar topsendban score is what creates a strong abuse impression.

I appreciate the work of you and other sources who take it seriously!

Und in dem Beitrag war das auch verlinkt, wo er dazu ermutigt, besonders Newbies Merit zu geben, wenn der Post bereits "nur" lesenswert ist (Zitat ist leider nicht verlinkt)

~snip

I recommend:
 - If a newbie posts something that could be even called good, then give them 1 merit. It doesn't need to be a great post.
 - It's best to use all of your source merit. If you don't naturally do so, try giving people more merit per post on average. If you don't send your source merit, then nobody gets it, but if you do send it, then the recipient can pass half of it on.
 
Thanks!

Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!