Bitcoin Forum
December 04, 2016, 06:24:22 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 [4] 5 »  All
  Print  
Author Topic: FPGA Miner - Wie sind eure Erfahrungen bis jetzt ?  (Read 12206 times)
pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
April 28, 2012, 07:34:42 PM
 #61

nach langer bedenkzeit und mit hilfe einer sammelbestellung von ztex boards habe ich nun ein 1.15x single fpga board in betrieb.

- einfache inbetriebnahme (solange man sich nicht im worker namen vertippt  Roll Eyes )
- schnelle ergebnisse. der miner startet umgehend und die ergebnisse sind sofort sichtbar.
- klein, kühl und leise. kein lärm, kein großartiger platzbedarf und keine abwärme
- stromsparend. ein notebook mit 25watt in betrieb und 10watt für das fpga board bei 220MH/s sind schon ein merklicher unterschied zu 180watt bei 371mh/s mit einer gpu (5850)
- ausgereifte technik mit funktionierenter mining software. Klar, die erfahrungen von cpu und gpu mining kommen dem fpga mining zu gute.
- teuer in der anschaffung, aber günstig im unterhalt. (erinnert mich an tintenstrahldrucker...  Cheesy )
- ich bin positiv überrascht. (meine besten grüße an ztex und meine hochachtung vor der hervorragenden arbeit)

- erwähnen sollte ich allerdings, dass wenn ich an billigen strom kommen würde, ich dem gpu minen den vorzug geben würde. ist einfach ergiebiger in meinen augen.

ich bin wirklich gespannt, was im bereich fpga mining noch passieren wird und natürlich was die nächste evolutionsstufe sein wird.
cpu -> gpu -> fpga -> ?



treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480832662
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480832662

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480832662
Reply with quote  #2

1480832662
Report to moderator
1480832662
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480832662

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480832662
Reply with quote  #2

1480832662
Report to moderator
1480832662
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480832662

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480832662
Reply with quote  #2

1480832662
Report to moderator
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742


Ecki


View Profile
April 30, 2012, 07:50:05 AM
 #62

...
ich bin wirklich gespannt, was im bereich fpga mining noch passieren wird und natürlich was die nächste evolutionsstufe sein wird.
cpu -> gpu -> fpga -> ASIC
Zumindest wäre das der nächste logische Schritt und was man so hört & liest deutet stark darauf hin...

Mit sonnigem Gruß von der Urlaubsinsel,
 Eckmar

BR0KK
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742



View Profile
April 30, 2012, 08:41:40 PM
 #63

Wie lange dauerte eigentlich die Vorherrschaft der GPU? Bzw. wann hat es angefangen?

Wann sind FPGAs out of Date....

pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
April 30, 2012, 09:50:31 PM
 #64

ich schätze mal 12-18Monate abhängig von difficulty

treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
GoldZuGeld
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 57


View Profile
June 09, 2012, 08:24:39 AM
 #65

ich überlege auch mein Mining Rig aufzulösen und ein Quad hinzustellen.
Nun ist mir aber noch nicht ganz klar, welche Rechenleistung der PC braucht an dem der FPGA angeschlossen wird.
Reicht da sowas: http://geizhals.at/de/623214
Weil wenn der PC zuviel Strom frisst, dann rentiert sich das ja am Ende auch nicht mehr.

Also die Frage wie stark wird die CPU und GPU von dem PC belastet wenn ein FPGA dran hängt?
BR0KK
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742



View Profile
June 09, 2012, 08:49:59 AM
 #66

Mann könnte sagen das das Board viel zu viel Leistung bringt Wink

Du brauchst quasi einen Router + openwrt. Das sind dann zusätzliche 3-10 Watt.

GoldZuGeld
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 57


View Profile
June 09, 2012, 10:06:00 AM
 #67

uh ok Cheesy
Gibt es dazu ein Tutorial wie man die beiden verbindet und konfiguriert?
BR0KK
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742



View Profile
June 09, 2012, 10:46:08 AM
 #68

Nope Smiley ich such auch bereits

GoldZuGeld
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 57


View Profile
June 09, 2012, 10:52:49 AM
 #69

ok, aber irgendwo musst du das ja auch gelesen haben, dass es so funktionieren kann ^^
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834



View Profile WWW
June 09, 2012, 11:09:06 AM
 #70

doch gibt es  Grin
Wobei nicht für ztex, aber funktioniert wohl auch, gibts nur (noch) keine Anleitung dafür.
Hoffe doch BR0KK lässt uns dann nach seinem Test am neuen Wissen teilhaben  Wink

hier: https://bitcointalk.org/index.php?topic=76685

GoldZuGeld
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 57


View Profile
June 09, 2012, 12:35:32 PM
 #71

cool, wenn das mit einem TP-Link TL-MR3220 und evtl noch nem USB mit Netzteil klappen würde, wäre das Klasse.

Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
June 09, 2012, 02:10:06 PM
 #72

mal schuen, vielleicht schaffe ich am we noch nen test dann schreibe ich euch was. 

gruß

rampone
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 339


dafq is goin on


View Profile
June 09, 2012, 02:33:29 PM
 #73

Das ganzer an einem Router sollte kein Problem sein, solange man OPenWrt drauf spielen kann und einen USB Anschluss hat. man braucht noch nicht mal den 3220 von tplink, der 741 geht auch, wenn man löt bereit ist Wink

anstelle vom 3220 kann ich auch eher den 3020 empfehlen, anderer chipsatz der nochmal weniger verbraucht. Dieser Router kann über USB Stromversorgung betrieben werden (1,5 Watt mit netzteil, 2,5 Watt mit 3g stick dran).... Jedes Watt braucht bei dauerhaft an ja 8kwh im Jahr circa...


Genau den Weg kann ich gerade nicht aufschreiben, aber im Grunde muss man nur cgminer für die ARM Architektur kompilieren.



Chefnet, meld dich mal per skype oder pm

http://virwox.com - Bitcoins via CCard, Skrill, paysafe, paypal & SEPA
Convert your bitcoin into spendable fiat money in less than 2 days. Poker Players use this method to avoid "unnecessary trouble" with the country they live in ... PM me for details. +1:naz86,b4nana,tinua,smart1986,fhh
GoldZuGeld
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 57


View Profile
June 09, 2012, 09:19:16 PM
 #74

das wäre wahnsinn wenn das klappen würde Smiley Bitte haltet uns auf dem laufenden Smiley
GoldZuGeld
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 57


View Profile
June 24, 2012, 09:02:00 AM
 #75

also so wie es aussieht in dem anderen Thread bekommt man den CGMiner nicht für die TP Link Router kompiliert.
Wenn es daran scheitern würde, wäre das schade.
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
June 24, 2012, 06:48:50 PM
 #76

es gibt ein kompilat von xiangfu für icarus boards, nur für ztex braucht man noch externen speicher und mir fehlt gerade die zeit um das zu tun. falls sich jemand vertrausenwürdiger meldet der es probieren will kann ich leihweise meinen TP ihm schicken.

BR0KK
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742



View Profile
June 24, 2012, 07:36:56 PM
 #77

ich versuche es bereits, muss  aber von 0 anfangen da ich mich damit gar nicht auskenne Sad

jemand ein Tut oder sowas, wie mann sich ein eigenes openwrt macht?

GoldZuGeld
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 57


View Profile
June 24, 2012, 09:02:05 PM
 #78

@Brokk: mh meinst du nicht dd-wrt?
Von welchem Punkt an willst du open-wrt selbst anfertigen?

Kenn mich auch noch nicht aus, aber möchte mich nun damit beschäftigen.
Also Informatik Student fällt es mir evtl etwas leichter bzw geht es schneller Smiley

@chefnet: was meinst du mit externen speicher? Fehlt es an einem USB Stick oder muss auf den Router mehr Speicher gelötet werden?
BR0KK
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742



View Profile
June 24, 2012, 09:32:22 PM
 #79

Bin selbst FiSi Cheesy

der router mr 3420 den ich habe hat zu wenig internen Speicher um auch den Ztex bitstream zu beherbergen. USB stick tut seinen dienst Smiley

zudem muss man den openwrt beibringen mit usb geraten zu sprechen (uvm.) dann noch cgminer Compilern .... das geht mit nem stock open wrt nicht da das irgendwann zu wenig platz hat.

 

GoldZuGeld
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 57


View Profile
June 24, 2012, 09:55:10 PM
 #80

das geht mit nem stock open wrt nicht da das irgendwann zu wenig platz hat.

 

den Teil verstehe ich nicht. Wenn man nen Stick angeschlossen hat, wie kann es zu Platz Problemen kommen?
Pages: « 1 2 3 [4] 5 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!