Bitcoin Forum
December 10, 2016, 09:17:18 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: 100% + X PPS pools - Gefahr für Bitcoin?  (Read 2003 times)
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848



View Profile WWW
February 06, 2012, 01:31:42 PM
 #1

Zur Zeit gehen ja immer mehr 100% +X pps pools an den start.

Was zum Teufel machen die eigentlich?
Hab jetzt 1h im englischsprachigen Teil des Forum rumgestöbert und werde nicht schlauer.

Als Erklärung gibt es nur Weitervermietung (Goat) oder andere absolut nicht nachvollziehbare Geschichten wie hier:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=60717.0 zwischenzeitlich ist von einem beta test die Rede. Anfangs eine seltsame
Geschichte wie er in Südafrika Bitcoins an lokale Interessenten verkaufen will....

Kurz: Die "pools" bezahlen mehr btc als mit der hashingpower generiert werden kann. Wo kommen die fehlenden coins her?
Keiner kennt die hashpower die dort angesammelt wurde. Die angegeben Gründe sind für mich nicht nachvollziehbar oder
schlicht absolut unglaubwürdig.  Wofür wird die hashingpower verwendet? poolhopping?
Irgendwelche Angriffe auf blockketten? Rainbowtable / psw cracking? Welche Gefahr kann davon ausgehen? Bezahlen wir alle möglicherweise für die +x später einen hohen Preis?

Was meint ihr?

1481361438
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481361438

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481361438
Reply with quote  #2

1481361438
Report to moderator
1481361438
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481361438

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481361438
Reply with quote  #2

1481361438
Report to moderator
1481361438
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481361438

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481361438
Reply with quote  #2

1481361438
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
February 06, 2012, 02:22:21 PM
 #2

Hallo yxt,

Das interessiert mich auch extrem!

Die Pools die wirklich noch Proportional anbieten werden doch laufen weniger, damit wird doch Pool-Hoping immer weniger lukrativ.

Ich kann mir lediglich vorstellen, das man dort mit mixed mining trickst.
Also gleichzeitig auch andere Coins mined, diese aber dem Miner nicht auszahlt sondern selber verkauft und einen Teil davon dann an die Miner wieder als +Irgendwas abgibt.

Technisch gesehen ist es einem Miner von außen nur schwer möglich zu erkennen ob der Pool "nur" BTC & NMC oder noch zusätzlich andere Coins zur gleichen Zeit mined.
Wenn man die heimlich mined, dann hat der Poolbetreiber auch wieder was zum verteilen.
Es ist aber praktisch kaum nach zu vollziehen, WIEVIEL er weitergibt und was er selber behält...  Huh

Vertrauen ist eine prima Sache, wenn man die Leute gut kennt denen man vertraut.
Aber wer kennt seinen Pool-Betreiber eigentlich persönlich?  Grin

Ich denke mal das sind die Wenigsten! Sad

Cu,
 Ecki




Tinua
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 870



View Profile
February 06, 2012, 06:05:31 PM
 #3

Ich kann mir lediglich vorstellen, das man dort mit mixed mining trickst.
Also gleichzeitig auch andere Coins mined, diese aber dem Miner nicht auszahlt sondern selber verkauft und einen Teil davon dann an die Miner wieder als +Irgendwas abgibt.

Nur, was für andere Coins gibts noch, welche soviel Wert haben, damit die 110% oder noch mehr ausbezahlen können?
Sukrim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848


View Profile
February 06, 2012, 11:28:53 PM
 #4

Wofür wird die hashingpower verwendet? poolhopping?
Irgendwelche Angriffe auf blockketten? Rainbowtable / psw cracking? Welche Gefahr kann davon ausgehen? Bezahlen wir alle möglicherweise für die +x später einen hohen Preis?

Was meint ihr?
Höchstwahrscheinlich Poolhopping bzw. Angriffe auf alternative Blockketten. Rainbowtables/Passwörter cracken fällt aus, solange man bitcoin miner verwendet - ich kenne nichts, wo man 2 verschachtelte SHA256 hashes benötigt die mit einem Header + einer Zufallszahl auf Nullen enden... Wink

Solange man seine Coins zeitnah von dort abzieht sollte eig. alles ok sein.

Bei den derzeitigen Preisen (und wenn man bedenkt, dass diese Leute auch noch um die Hälfte des Preises BTC eingekauft haben könnten!) sollte man auch bedenken, dass 20% "Bonus" (=10 BTC/Block) gerade mal knapp 40-50€ pro Block entsprechen - und bis man den hat, vergeht schon mal so einiges an Zeit.

Wie gesagt, höchstwahrscheinlich sind das Leute, die bithopper irgendwo auf einem Hoster zum Laufen gebracht haben und lieber 50% ihres Ertrags abgeben als auf mehrere GH/s hochzuskalieren.

https://bitfinex.com <-- leveraged trading of BTCUSD, LTCUSD and LTCBTC (long and short) - 10% discount on fees for the first 30 days with this refcode: x5K9YtL3Zb
Mail me at Bitmessage: BM-BbiHiVv5qh858ULsyRDtpRrG9WjXN3xf
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
February 07, 2012, 12:51:51 PM
 #5

Ich kann mir lediglich vorstellen, das man dort mit mixed mining trickst.
Also gleichzeitig auch andere Coins mined, diese aber dem Miner nicht auszahlt sondern selber verkauft und einen Teil davon dann an die Miner wieder als +Irgendwas abgibt.

Nur, was für andere Coins gibts noch, welche soviel Wert haben, damit die 110% oder noch mehr ausbezahlen können?

Na z.B. NameCoins haben schon alleine ca. 5% Wert vom BTC, dann gibt es noch SolidCoin, Occcu und sonstige (ich habe mich damit noch nicht so ausführlich beschäftigt).
Wenn man die alle zusammen nimmt (jede mit 1-5% Wert vom BTC), dann kann ich mir gut vorstellen, dass dann so um die 120% dabei raus kommen...

Cu,
 Ecki

robocop
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 252


View Profile
February 07, 2012, 02:11:40 PM
 #6

nunja, wenn man mal die Alternativen anschaut, so sterben die zunehmend wieder aus.

Am Ende werden wohl nur einige Wenige Alternativen übrig bleiben, wie der Namecoin, weil sie einen Sinn verfolgen und kein Abklatsch des Bitcoin darstellen.
Sumnam
Member
**
Offline Offline

Activity: 62


View Profile
April 04, 2012, 04:31:30 PM
 #7

Was will uns die Ziege mit dem Smiley sagen  Undecided
Mineriner
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 224



View Profile
April 04, 2012, 07:04:12 PM
 #8

Was will uns die Ziege mit dem Smiley sagen  Undecided

Mal gucken, wann jemand auf ein völlig sinnfreies Posting reagiert?  Grin


Ich glaube nicht an Gott - an die globale Zukunft des BitCoin hingegen schon.
oldDirty
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182


roundhouseminer


View Profile
May 12, 2012, 02:52:18 PM
 #9

Seine Kleine ist aber süß.  Kiss

CrunchingCulture

/// FREE ASSANGE \\\
eckmar
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756


Ecki


View Profile
May 15, 2012, 01:16:57 AM
 #10

Seine Kleine ist aber süß.  Kiss
"Süße Kleine" gibt es hier auf Koh Samui auch extrem viele... 8-)
Ich bin hier vor Ort und kann das beurteilen... Cheesy

Cu,
 Ecki

oldDirty
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182


roundhouseminer


View Profile
May 15, 2012, 06:07:36 PM
 #11

Schon klar, meine Madame kommt aus Bkk. ^^

CrunchingCulture

/// FREE ASSANGE \\\
antares
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518


View Profile
May 23, 2012, 09:38:40 AM
 #12

schon mal dran gedacht dass da geldwäsche betrieben wird?
also zumindest bei gpumax geht derzeit das mit indizien untermauerte gerücht um, dass die hart geld waschen. erklärt auch wo die +X btc herkommen.

Alternativ könnte es auch ein ponzi-schema sein. Erfahrungsgemäss bleiben etwa 60-75 % der Einnahmen eines pools dort dauerhaft liegen, bietet also mit wenig investment eine gute möglichkeit, ein ponzi-schema aufzuziehen.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!