Bitcoin Forum
January 21, 2017, 08:36:24 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.2  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Private Bitcoingeschäfte und Absicherung  (Read 1049 times)
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652


View Profile
February 08, 2012, 06:39:12 PM
 #1


Hallo,

wie sichert ihr eigentlich eure privaten Käufe/Verkäufe gegen Bitcoin ab? Entweder der Käufer oder der Verkäufer muss dabei in Vorleistung treten, wobei der Verkäufer den Vorteil hat unter Pseudonym handeln zu können. Erst Bitcoin und dann die Ware oder anders herum?

Ein Treuhänder ist auch nicht toll, da muss man nochmal einer zusätzlichen Partei vertrauen.

Grüße,
Elmar
1484987784
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1484987784

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1484987784
Reply with quote  #2

1484987784
Report to moderator
1484987784
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1484987784

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1484987784
Reply with quote  #2

1484987784
Report to moderator
1484987784
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1484987784

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1484987784
Reply with quote  #2

1484987784
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
February 08, 2012, 07:17:28 PM
 #2

kommt auf die Leute an. Treuhänder ist ansich ganz gut.

pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
February 08, 2012, 08:30:54 PM
 #3

richtig...

im forum sind einige "alte" hasen, die durchaus Treuhand Funktion/Status haben können.

such mal in der honest trader list

treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
February 09, 2012, 06:55:06 AM
 #4

sonba yossarion, ich und noch ein paar mehr wirst du überall mit eigentlich nur guten Bewertungen finden :-) (wenn man von mir ausgeht kennen mich hier wohl fast alle, da sie mit mir Handeln und eine Rechnung mit allen meinen Daten besitzen.)

Gruß

anu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938


P2P Everything


View Profile WWW
February 09, 2012, 08:16:40 AM
 #5


Hallo,

wie sichert ihr eigentlich eure privaten Käufe/Verkäufe gegen Bitcoin ab? Entweder der Käufer oder der Verkäufer muss dabei in Vorleistung treten, wobei der Verkäufer den Vorteil hat unter Pseudonym handeln zu können. Erst Bitcoin und dann die Ware oder anders herum?

Ein Treuhänder ist auch nicht toll, da muss man nochmal einer zusätzlichen Partei vertrauen.



Die Reputationssysteme sind für mich erstmal OK - Reputation aufzubauen ist teuer und schnell zerstört.

Der offizielle Client 0.6 wird "Multisign" ermöglichen. Wenn ich das richtig verstehe, funktioniert das so ähnlich wie mit der zerrissenen Banknote: Käufer machst den ersten Teil der Transaktion, damit ist die Kohle für den Käufer nicht mehr erreichbar. Dann wird geliefert. Dann wird die Transaktion vom Käufer finalisiert.

Zero Reserve - A distributed Bitcoin Exchange

Install - Getting Started - BitcoinTalk Thread - Github Source
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652


View Profile
February 09, 2012, 03:03:10 PM
 #6

Der offizielle Client 0.6 wird "Multisign" ermöglichen. Wenn ich das richtig verstehe, funktioniert das so ähnlich wie mit der zerrissenen Banknote: Käufer machst den ersten Teil der Transaktion, damit ist die Kohle für den Käufer nicht mehr erreichbar. Dann wird geliefert. Dann wird die Transaktion vom Käufer finalisiert.

Das hört sich wirklich interessant an. Damit sind die Bitcoin dann verloren, wenn nicht mindestens n aus m Signaturen zusammenkommen. Wenn das wirklich so implementiert wird, könnte man auch einen oder mehrere Treuhänder einbinden, denen man aber nicht mehr vollständig vertrauen muss, da sie selber die Zahlung nur noch freigeben aber nicht mehr einbehalten können.

Mal sehen wie das praktisch funktioniert. Ich könnte mir vorstellen, dass es für Multisign noch andere Anwendungen geben wird.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!