Bitcoin Forum
December 09, 2016, 04:09:46 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Tutorial und Workshop Bitcoin an GI Jahrestagung  (Read 1532 times)
Forp
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 198


View Profile
February 27, 2012, 11:04:20 PM
 #1

Liebe Bitcoin Gemeinde,

am 20. September findet in Braunschweig an der Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Informatik ein halbtägiges Tutorial und ein halbtägiger Workshop zum Thema Bitcoin statt.

Mit von der Partie als Vortragende sind:

Clemens Cap (Autor des Bitcoin Artikels in der HMD Wirtschaftsinformatik Nr. 283)

Kay Hamacher und Stefan Katzenbeisser (Vortragende zu Bitcoin am CCC Jahreskongress in Berlin)

Jörn Loviscach (Autor des c't Artikels zu Bitcoin)

Für den Workshop suchen wir noch Beiträge.

Mehr Informationen dazu folgen hier bzw. stehen demnächst im Netz.

Gruß
Forp


Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
apetersson
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 666


mycelium.com


View Profile WWW
March 01, 2012, 02:26:13 PM
 #2

klingt interessant Smiley werde das mal beobachten wenn es updates gibt
binpool.de
Member
**
Offline Offline

Activity: 115


View Profile
March 02, 2012, 03:26:44 PM
 #3

klingt interessant Smiley werde das mal beobachten wenn es updates gibt

Jap, hört sich gut an.

lg Thomas
Forp
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 198


View Profile
March 02, 2012, 10:21:06 PM
 #4

Die Eckwerte stehen jetzt fest:

Am 20. September finden vormittags das Tutorial und nachmittags der Workshop statt.

Für Beiträge am Workshop gibt es eine Deadline vom 15. 4.

Die Beiträge werden reviewed und erscheinen als Teil der Konferenz Proceedings der GI Jahrestagung.

Benachrichtigung der Autoren über die Annahme erfolgt am 30. 5. und die endgültige Version muss des Beitrags muss am 15. 6. vorliegen.

Es werden Beiträge gesucht.

Fortsetzung folgt.
Forp
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 198


View Profile
April 07, 2012, 09:36:31 PM
 #5

BUMP !

Die deadline rückt näher...
apetersson
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 666


mycelium.com


View Profile WWW
April 11, 2012, 09:34:43 AM
 #6

In welchem Umfang sollte dieser Beitrag sein? Vortrag? Paper? Poster? Muss es einen "wissenschaftlichen" Ansprüche haben, d.h. neue Forschung oder reicht sowas wir ein State of the Art Report, oder auch Vorstellung von experimeteller Software?
Forp
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 198


View Profile
April 11, 2012, 10:40:32 PM
 #7

In welchem Umfang sollte dieser Beitrag sein? Vortrag? Paper? Poster?

http://bitcoin.uni-rostock.de/

Da das das vermutlich erste akademische Workshop zu Bitcoin sein wird...sind wir da flexibel.  Smiley Wir kennen die Resonanz nicht.

Das Optimum wäre: Wissenschaftliches Paper (bis 15 Seiten) und Vortrag. Wenn es ein kurzer Diskussionsbeitrag mit 3 Powerpoint Slides ist - passt das auch. Es kommen alle Einreichungen (siehe Link) ins reviewing und wir nehmen dann die besten. Wenn wir also 300 Einreichungen bekommen, dann werden davon 10 genommen, mehr Zeit haben wir nicht. Die müssen dann TOP sein. Wenn wir 3 Einreichungen bekommen, werden wir die alle nehmen für den Vortrag (publiziert im Tagungsband werden natürlich nur die, die inhaltlich eine gewisse Mindestquälität [sic] haben. Im Vordergrund steht, dass wir uns über Bitcoin austauschen, ein sinnvoller Rahmen muss natürlich gewahrt sein.

Muss es einen "wissenschaftlichen" Ansprüche haben, d.h. neue Forschung oder reicht sowas wir ein State of the Art Report, oder auch Vorstellung von experimeteller Software?

Auch das hängt von der Resonanz ab.

Generell aber sind gute state of the art Berichte, Experimente, Vorschläge usw. auch sinnvoll.

Würde mich freuen, wenn Du mitmachst !
tsupp4
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 185


View Profile
April 12, 2012, 08:22:20 AM
 #8

Falls jemand auf die kluge Idee kommt die Bitcoin-Vorträge auf Video aufzuzeichnen und danach zu veröffentlichen, würde ich eine kleine Aufwandsentschädigung spenden. Und vielleicht schließen sich da noch ein paar Leute an.  Smiley

"It's not rich who got much, but who gives much."
Forp
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 198


View Profile
April 28, 2012, 07:28:59 PM
 #9

Falls jemand auf die kluge Idee kommt die Bitcoin-Vorträge auf Video aufzuzeichnen

Ist geplant.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!