Bitcoin Forum
December 10, 2016, 09:09:42 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
Author Topic: Bitcoin-Roulette.com - Mein beschissfreies Roulette Spiel  (Read 2687 times)
jannes79
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 12


View Profile
June 15, 2012, 01:02:04 PM
 #21

@Sukrim:
Das System ist bisher nicht automatisiert, richtig!
Und da es noch keine Mitspieler gibt, sehe ich auch keine Notwendigkeit, jetzt penibel alles aktuell zu halten. Ich denke, das Prinzip meines Systems ist auch mit den wenigen vorhanden Daten verständlich...

Quote
Wann immer du Geld brauchst, postest du also einfach den Hash einer 0...?!
Ganz so einfach ist es ja gerade nicht, da ich ja nicht vorher weiß, wieviele (fremde) Steine auf der 0 schlussendlich liegen werden! Ein Austausch meiner Bild-Hashes ist ja nicht möglich.


@bremer-btc-user:
Quote
Und das soll besser als ein Räuberischer Algorhythmus sein, der mit Ansage vielleicht 2% der Einsätze einsammelt???
Genau. Und Du weißt natürlich, dass alle anderen einen fairen Algorithmus verwenden, der genau so arbeitet und immer ein faires Spiel ermöglicht! Träum weiter. So lange jeder Spieler sein persönliches Ergebnis erhält und keine zentrale, einheitliche und prüfbare Ergebnisvergabe von Drittanbietern stattfindet, ist das doch völliger Quatsch!

Quote
Ausser, dass der Auszahlungspool von 3400 auf 0 gefallen ist... ? Naj ja, das ist natürlich gar kein Schaden für niemanden
Irgendwo in meinen Nutzungsbedingungen ist zu finden, dass an einem, ich habe es Warnsystem genannt, gearbeitet wird, welches die Annahme von Einsätzen bei zu geringem Bankguthaben abblockt. Aber das hast Du wohl (wie einiges andere auch) wohl überlesen.

Quote
Das ist echt krank...

... und Deine Argumentation so hilfreich wie ein Kropf am Hals.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481360982
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481360982

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481360982
Reply with quote  #2

1481360982
Report to moderator
1481360982
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481360982

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481360982
Reply with quote  #2

1481360982
Report to moderator
1481360982
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481360982

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481360982
Reply with quote  #2

1481360982
Report to moderator
Nachtwind
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700



View Profile
June 15, 2012, 01:38:27 PM
 #22

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich das Sytem einfach nicht für glaubwürdig halten kann.

Die Begründung liegt darin, dass du an zu vielen Stellen manipulieren könntest. Beachte das "KÖNNTEST". Ich werfe dir hier nichts vor, aber ein Spiel, was derartig manipulierbar ist - du KANNST jederzeit gegen die User Wetten und das mit dem Wissen um das Ergebnis. Es gibt kein nachvollziehbares randomisiersystem etc etc.

Überarbeite das ganze ein wenig, dann kann man nochmal drüber reden - aber wenn du schon ein Spiel als "beschissfrei" bewirbst muss es auch "frei von der Chance auf beschiss" sein. So wie das jetzt alles funktioniert müsstest nichtmal du irgendwas betrügerisches wollen, da jeder Sieg direkt als Beschiss unter Beschuss genommen würde.. und damit überlebt kein Spiel lange.
bremer-btc-user
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 43


View Profile
June 15, 2012, 08:52:24 PM
 #23

...
@bremer-btc-user:
Quote
Und das soll besser als ein Räuberischer Algorhythmus sein, der mit Ansage vielleicht 2% der Einsätze einsammelt???
Genau. Und Du weißt natürlich, dass alle anderen einen fairen Algorithmus verwenden, der genau so arbeitet und immer ein faires Spiel ermöglicht! Träum weiter. So lange jeder Spieler sein persönliches Ergebnis erhält und keine zentrale, einheitliche und prüfbare Ergebnisvergabe von Drittanbietern stattfindet, ist das doch völliger Quatsch!

Quote
Ausser, dass der Auszahlungspool von 3400 auf 0 gefallen ist... ? Naj ja, das ist natürlich gar kein Schaden für niemanden
Irgendwo in meinen Nutzungsbedingungen ist zu finden, dass an einem, ich habe es Warnsystem genannt, gearbeitet wird, welches die Annahme von Einsätzen bei zu geringem Bankguthaben abblockt. Aber das hast Du wohl (wie einiges andere auch) wohl überlesen.

Quote
Das ist echt krank...

... und Deine Argumentation so hilfreich wie ein Kropf am Hals.

Na ja, wenn ich ehrlich bin, dann habe ich Deine Nutzungsbedingungen absolut überhaupt nicht gelesen. Ich werde es wohl auch nicht tun; Ich hoffe für Dich dass Du mit dem Spiel so wie Du es beschrieben hast niemals in den Echtbetrieb gehen wirst, Du würdest wahrscheinlich von allen beteiligten Seiten und noch ein paar Interessenverbänden und Abmahnvereinen in ein Kreuzfeuer geraten, von dem man sich kaum wieder erholen kann.

Ich kann Dir nur raten von Deinen Plänen in dieser Form Abstand zu nehmen, und schon gar nicht mit dt. Impressum und gegebenenfalls  sogar Gerichtsstand. Du würdest mit Sicherheit in "Nullkommanichts" den Briefkasten voller Klageschriften haben.

Du mußt nicht einmal auch nur die geringste Absicht haben etwas zu Manipulieren, allein der Umstand dass es dir gegebenenfalls  Möglich wäre ( selbst in geringsten Umfang) macht Dich zur Zielscheibe des Unmutes jeden Verlierers... fair oder nicht spielt dann überhaupt gar keine Rolle mehr. Wir leben schliesslich im Land der Gartenzwerge, Vereinsmeier, Bürokraten und Kleingärtner sie sich wegen jedem cm zu breiter oder hoher Hecke vor Gericht treffen...

„Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“

Henry Ford
Sukrim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848


View Profile
June 18, 2012, 11:46:37 AM
 #24

Quote
Wann immer du Geld brauchst, postest du also einfach den Hash einer 0...?!
Ganz so einfach ist es ja gerade nicht, da ich ja nicht vorher weiß, wieviele (fremde) Steine auf der 0 schlussendlich liegen werden! Ein Austausch meiner Bild-Hashes ist ja nicht möglich.
Allerdings gewinnst du sicher bei allen nicht-Zahlenfeldern, sobald eine 0 kommt.

Ohne sehr große Zahlenmengen kann man keine statistische Analyse deiner Zahlenverteilung anstellen, daher kann man auch nicht sagen, ob du die 0 "zu oft" spielst. Klar musst du bei deinem System vor Beginn einer Runde schon festlegen, was gezogen wird und kannst dich (wenn du nicht betrügst und einfach mit den Einsätzen abhaust) nicht rauswinden.

ABER

Da bei Roulette durchaus so einiges an Taktiken bekannt ist (Martingale, 0 = Gewinn für Bank...) könnte man dir leicht vorwerfen absichtlich z.B. 10x eine rote Zahl zu spielen, um Martingale-Zocker auszubluten, selbst falls du wirklich (was ich dir nicht glaube) zufällige Zahlen ermittelst.

Seit mittlerweile 5 Tagen die aktuelle Zahl nicht zu posten ist auch etwas verdächtig, generell finde ich die Idee von Gambling um Bitcoins ja recht ansprechend, aber die derzeitige Ausführung ist mehr als mies.

https://bitfinex.com <-- leveraged trading of BTCUSD, LTCUSD and LTCBTC (long and short) - 10% discount on fees for the first 30 days with this refcode: x5K9YtL3Zb
Mail me at Bitmessage: BM-BbiHiVv5qh858ULsyRDtpRrG9WjXN3xf
jannes79
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 12


View Profile
June 18, 2012, 07:35:11 PM
 #25

Quote
Da bei Roulette durchaus so einiges an Taktiken bekannt ist (Martingale, 0 = Gewinn für Bank...) könnte man dir leicht vorwerfen absichtlich z.B. 10x eine rote Zahl zu spielen, um Martingale-Zocker auszubluten, selbst falls du wirklich (was ich dir nicht glaube) zufällige Zahlen ermittelst.
Aber wie willst Du das denn generell umgehen? Gerade letzten Freitag kam in meinem Stammcasino 12 x hintereinander schwarz. An einem anderen Tisch kam 3 x hintereinander die 33... was willste machen...
Ich denke, dass gerade ich mich auf keine Strategie festlegen kann, bei der ich Mitspieler, deren Setzverhalten ich ja nicht kenne, abzocken könnte. Selbst wenn ich 10 x rot kommen lasse, ist mir das Setzverhalten der Spieler zu dem Zeitpunkt unbekannt. Und selbst wenn die 0 zu oft kommt, was hindert die Spieler auf 0 zu setzen?

Quote
Seit mittlerweile 5 Tagen die aktuelle Zahl nicht zu posten ist auch etwas verdächtig
Ich erinnere an den Betastatus und dass das bisher kein Mitspielen möglich ist. Ich habe meine aktuelle Zufallszahl aber soeben hochgeladen.
Sukrim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848


View Profile
June 19, 2012, 08:45:58 AM
 #26

Selbst wenn ich 10 x rot kommen lasse, ist mir das Setzverhalten der Spieler zu dem Zeitpunkt unbekannt. Und selbst wenn die 0 zu oft kommt, was hindert die Spieler auf 0 zu setzen?

Du kennst aber das bisherige Setzverhalten, und einen Martingale Spieler erkennt man doch wohl locker!

Die Spieler werden daran gehindert zu erkennen, dass die 0 zu oft kommt! Derzeit sind 3/4 aller gespielten Zahlen rot. Bei der Stichprobe ist das aber bei Weitem nicht klar ob du jetzt zu oft rot spielst, das geht einfach in der Varianz unter. Auch in deinem Casino sind solche unwahrscheinlichen Runden möglich, aber denen wird trotzdem vertraut weil sie sehr viele Runden spielen.

https://bitfinex.com <-- leveraged trading of BTCUSD, LTCUSD and LTCBTC (long and short) - 10% discount on fees for the first 30 days with this refcode: x5K9YtL3Zb
Mail me at Bitmessage: BM-BbiHiVv5qh858ULsyRDtpRrG9WjXN3xf
Retard
Prime Minister
VIP
Sr. Member
*
Offline Offline

Activity: 448


View Profile
June 19, 2012, 12:45:37 PM
 #27

und steht bei bitmit drin ,z um Verkauf ..

https://www.bitmit.net/de/trade/i/3389-bitcoin-roulette-com-platform-1-day-old/description

Wobei ich den angesetzten preis recht hoch finde ..

Aber hey Angebot und Nachfrage , viel erfolg
Nachtwind
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700



View Profile
June 19, 2012, 12:59:34 PM
 #28

...zu viel Kritik :/
Retard
Prime Minister
VIP
Sr. Member
*
Offline Offline

Activity: 448


View Profile
June 19, 2012, 01:08:04 PM
 #29

Vll ...
Wobei ich bei Btc-play.com so nen shitstorm nicht abbekommen hab und es läuft weiterhin sehr gut.

Aber mal im Ernst 450 BTC ? Sofortkauf ist happig ..
Btc-play.com liegt im wert gerade mal so 600 / 650 BTC und da findet man alles an games.


Schade das es immer wieder so viele gibt die einen dran hindern was nettes aufzubauen ... Für die community
Sukrim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848


View Profile
June 19, 2012, 01:26:05 PM
 #30

Tja, wenn die ersten 100 (oder 450) BTC an Gewinn eben an den Vorbesitzer gehen statt an mich wäre es sogar zu überlegen, da einfach die Zahlenerstellung auf Blockchain statt manuell zu stellen und Geld zu verdienen. Die Domain ist ja schon mal recht gut, nur leider ist Roulette fast nur in Europa beliebt, nicht in den USA wo die meisten BTC User derzeit sitzen.

https://bitfinex.com <-- leveraged trading of BTCUSD, LTCUSD and LTCBTC (long and short) - 10% discount on fees for the first 30 days with this refcode: x5K9YtL3Zb
Mail me at Bitmessage: BM-BbiHiVv5qh858ULsyRDtpRrG9WjXN3xf
Retard
Prime Minister
VIP
Sr. Member
*
Offline Offline

Activity: 448


View Profile
June 19, 2012, 01:34:54 PM
 #31

Japp aber US User spielen gerne BlackJack Cheesy
Nachtwind
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700



View Profile
June 19, 2012, 06:20:20 PM
 #32

Schade das es immer wieder so viele gibt die einen dran hindern was nettes aufzubauen ... Für die community

Naja... das hier war weniger ein SHitstorm (Vergleich mal Threads mit Cheffe und Ziggi..) sondern konstruktuve Kritik (in der Regel jedenfalls)..

Leider kann man den Verkauf auch als Aussage Werten...
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!