Bitcoin Forum
December 10, 2016, 09:17:13 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Wo legt der Bitcoin Client seine Einstellungen ab?  (Read 638 times)
alocacoc
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11


View Profile
July 10, 2012, 04:00:43 AM
 #1

Guten Tag

Ich bin ziemlich neu auf dem Gebiet und lese mich gerade ein.

Ok, folgendes: Ich habe den Bitcoin Clienten installiert und den Proxy Socks4 angewaehlt.

Spaeter habe ich den Clienten wieder deinstalliert, und manuell das Bitcoin Verzeichnis unter Users/xxx/roaming geloescht.

Nach einer erneuten Bitcoin Installation, ist die Proxy Einstellung bereits aktiviert. Offenbar hat sich Bitcoin die Einstellung nach der ersten Installation gemerkt. Aber wie kommt das? Vorallem, wo wurde diese Info gespeichert?

So frage ich mich natuerlich, ob nach einer deinstallation noch weitere Daten irgendwo gespeichert werden von dene ich nichts weiss.

Wuerde mich freuen wenn mir jemand das erklaeren kann.

Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!