Bitcoin Forum
October 01, 2022, 09:21:02 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
  Home Help Search Login Register More  
  Show Posts
Pages: « 1 2 3 [4]
61  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: January 09, 2014, 07:15:21 PM
Wow wow wow

Diese Ausdrucksweise, dieses Logo. Irgendwie unangenehm.

Es sind Leute, die ihre Macht genießen, das Volk dann aber wohlwollend beruhigen,
vielen Dank, daß ihr uns am Leben laßt!

Sie wollen neue Features in den Bitcoin einbauen.
Und notfalls mit 51% auch durchsetzen?

https://ghash.io/ghashio_press_release.pdf

Was hast du gegen das Logo ? Leitet sich offensichtlich aus dem Logo der Bergarbeiter ab.

Oder willst du etwa auf irgendwelche Logen-Weltverschwörungsphantasien anspielen ?
62  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: January 06, 2014, 01:29:41 PM
das unsäglich schlecht recherchierte gesülze vieler journalisten hat mir dahingehend die augen geöffnet, dass das wahrscheinlich in anderen bereichen genauso läuft, nur fällt einem dies im alltag nicht so auf.

Diese Aussage muss man einrahmen. Top !

das unsäglich schlecht recherchierte gesülze vieler journalisten hat mir dahingehend die augen geöffnet, dass das wahrscheinlich in anderen bereichen genauso läuft, nur fällt einem dies im alltag nicht so auf.
63  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: January 05, 2014, 03:29:48 PM
64  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: December 26, 2013, 07:18:09 PM
mea culpa
65  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: December 26, 2013, 06:42:02 PM
Aaaaaaaachtung; total OT :

Quote
Ich bin seit gestern wieder all in und rechne mit weiter steigenden Kursen zum Jahresanfang.

Ob das Jesus segnet, wenn du an seinem Geburtstag Handel treibst?


Ist nicht wirklich Jesu Geburtstag. Haben die (institutionellen) Christen bloß vom Mithras-Kult geklaut.

Wen's interessiert: http://ensoph-forum.de/viewtopic.php?f=17&t=19&sid=89b6e5b40c6e6dfc3116f699b326741f
66  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: December 24, 2013, 05:14:42 PM
Punkt und Komma verwechselt ?
67  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: December 17, 2013, 03:15:22 PM
Heisst es nicht "Lursverkauf" ?
68  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: December 17, 2013, 02:07:48 PM
Hat jemand von Euch Erfahrungen mit Käufern die nicht bezahlen bei bitcoin.de? Ich habe gestern bei 560 einiges verkauft. Dann aber bei der Ecke 500 quasi wieder eingekauft. Nun springen wieder Reihenweise die Käufer ab. Kein Geld trotz "Zahlung angewiesen", Stornos oder auch einfach den Trade automatisch abbrechen lassen. Ich habe also gestern fast nur investiert und nichts verkauft. Muss ich das nun einfach wieder so hinnehmen und mich wieder mal über bitcoin.de ärgern oder wie macht ihr das?

Lass dir vom Support die Daten des Käufers mitteilen und schicke diesem dann eine Privatrechnung. Darin machst du darauf aufmerksam, dass ihr einen rechtsverbindlichen Vertrag geschlossen habt und ein Rücktritt von diesem gemäß § 312 d Abs. 4 Nr. 6 BGB ausgeschlossen ist und du daher dein Recht auf Schadensersatz geltend machst. Diesen würde ich mit 5% des Handelsvolumens plus den Wertverlust zum Zeitpunkt der Stornierung ansetzen. Einen Anwalt würde ich erst einschalten, wenn der Käufer darauf nicht reagiert.
69  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: December 12, 2013, 03:32:02 PM
Kraken ist wieder online !
70  Local / Trading und Spekulation / Re: Wahllose Kündigungen auf Bitcoin.de on: December 12, 2013, 03:21:10 PM

Jede Firma kann sich ihre Geschäftspartner aussuchen. Dein Gemüsehändler ist nicht verpflichtet, Dir Kartoffeln zu verkaufen, wenn ihm Deine Nase nicht passt. Er darf nur nicht alle Frauen, Schwarze oder Chinesen ablehnen.



Falsch.


Quote
Das Hausverbot kann vom Berechtigten grundsätzlich beliebig ausgesprochen werden und ist nicht an ein Fehlverhalten gebunden.[1] Wichtige Ausnahme sind Geschäftsräume, die für den allgemeinen Publikumsverkehr geöffnet sind. Hier ist ein willkürlicher Ausschluss einzelner Personen nicht möglich, da er in das mittelbar auf das Zivilrecht einwirkende allgemeine Persönlichkeitsrecht und den Gleichheitsgrundsatz eingreift. Ein Hausverbot muss in diesem Fall daher einen sachlichen Grund haben

http://de.wikipedia.org/wiki/Hausverbot

Quote
Hinsichtlich des Betretens von Gebäuden ist anerkannt, dass der Eigentümer grundsätzlich frei ist, zu entscheiden, wem er Zutritt zu seinem Eigentum gewährt. Anders verhält es sich jedoch, wenn er z.B. ein Geschäft für den allgemeinen Publikumsverkehr eröffnet und damit zum Ausdruck bringt, dass er an jeden Kunden Leistungen erbringen will. Er erteilt in diesen Fällen generell und unter Verzicht auf eine Prüfung im Einzelfall eine Zutrittsbefugnis, solange und soweit der Besucher, insbesondere durch Störungen des Betriebsablaufes, keinen Anlass gibt, ihn von dieser Befugnis wieder auszuschließen (BGH NJW 1994, 188 f. m.w.N.).

http://www.ferner-alsdorf.de/2010/09/hausverbot-im-supermarkt/

71  Local / Trading und Spekulation / Re: Wahllose Kündigungen auf Bitcoin.de on: December 12, 2013, 02:13:39 PM
Begründung Bitcoin.de:

KEINE! Bei einer ordentlichen Kündigung müssen Sie keinen Grund nennen.


Doch, müssen sie. bitcoin.de ist kein Club, der sich seine Mitglieder aussuchen kann.
Dein Supermarkt darf dir auch nicht grundlos ein Hausverbot aussprechen. Gegen die Kündigung könntest du rechtlich vorgehen.

Leider wird bitcoin.de momentan immer schlechter. Der Support wird immer arroganter und großkotziger. Ich habe über tausend positive Bewertungen und noch nie eine negative Bewertung erhalten und werde dort trotzdem oftmals wie ein Verbrecher behandelt. Aktuell verweigert mir sogar der Support die Hilfe. Ich glaube, die werden dort langsam größenwahnsinnig. Sobald eine anständige deutsche Börse an den Start geht, wars das wohl mit bitcoin.de.
72  Local / Trading und Spekulation / Re: MTGox und Euro Überweissung on: June 24, 2013, 02:38:49 PM
So ist nun schon fast ein Monat rum und immer noch passiert nix. Ich kann daher nur raten:

Finger weg von Mt.Gox !

Die bekommens momentan einfach nicht geregelt und der Support ist absolut keine Hilfe.

Leider habe ich vorhin, als ich die Gelegenheit hatte, versäumt meinen Anwalt zu fragen, wie das funktioniert, wenn ich sie anzeige. Veruntreuung dürfte schließlich auch in Japan eine Straftat sein.

Gruß
Grobi
73  Local / Trading und Spekulation / Re: MTGox und Euro Überweissung on: June 15, 2013, 03:43:15 PM
Hallo Forum !

Bei mir genau das gleiche Spiel. Erste Überweisung vom 26.05. steht seit Wochen auf "confirmed" und nichts passiert. Eine Überweisung über einen geringeren Betrag einen Tag später kam nach zwei oder drei Tagen an. Also habe ich mir mal erlaubt nachzufragen:

"Withdraw 2013/05/26/ Transaction reference: f7ae...

Hi !

Since 2 weeks the status is confirmed and nothing happens; the money is still not on my account. Please check this. The withdraw one day later was after 3 days on my account, but the first one (from 2013/05/26/Transaction reference: f7ae7...) is still not.

regards

XXX"

Zumindest kam die Antwort recht schnell:

Quote
Hello XXX,

We apologize for the inconvenience caused and sorry for the delay. Due to the daily withdrawal limits imposed by our European bank, all fund transfers to SEPA accounts in Europe may take up to 3 weeks. If you urgently require the withdrawal of your funds please cancel your SEPA withdrawal request and apply for an international bank transfer. You may contact us back if you wish to cancel the withdrawal.

Best regards,

Mt.Gox Team

Naja, die drei Wochen waren eh schon fast um, daher fand ich den Vorschlag doch ein wenig unverschämt. Mittlerweile sind sie ganz rum, aber das Geld ist immer noch nicht angekommen.
Mt. Gox als Handelsbörse ist damit für mich erledigt. Für mein Guthaben habe ich Coins gekauft, zumindest die konnte ich sicher abheben (waren zu dem Zeitpunkt auf anderen Bürsen allerdings weniger wert).

Fehler können immer mal passieren. Wenn dann aber der Support nichts unternimmt, diesen zu korriegiern und solch eine alberne Antwort raushaut, zeigt mir das, dass ich dort nicht wirklich sicher handeln und abheben kann.

Gruß
Grobi

edit:
Konto ist natürlich verifiziert
Pages: « 1 2 3 [4]
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!