Bitcoin Forum
November 21, 2017, 04:55:56 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Problem mit Googleauthentificator bei Poloniex nach Handytod  (Read 1352 times)
Borpf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756



View Profile
September 18, 2015, 08:41:16 PM
 #1

Hallo Community,

eine Freundin hat gerade ein Problem mit der second factor Anmeldung bei Poloniex mittels des Google Authentrificators.
Diesen hatte sie auf Ihrem Smartphone installiert.
Nun hat das Handy leider von heute auf morgen den Geist aufgegeben, und so ist sie auf ein Ersatzhandy umgestiegen.
Wir dachten eigentlich, der Google Authentificator wäre Rufnummernmbezogen.
Aber irgendwie will der Zugang nicht klappen.
Eine SMS kann man sich nicht schicken lassen... Jemand eine Ahnung wie man wieder reinkommt?
Der Authentificator wurde auch mit Ihrem Google Konto abgeglichen mit dem sie auch bei Poloniex angemeldet ist,
aber ein manuelles hinzufügen des Polo Accounts ist nicht möglich.

Schon doof das... Jemand ne Idee?

Je kleiner der IQ, desto größer die Bildschirmdiagonale
1511240156
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511240156

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511240156
Reply with quote  #2

1511240156
Report to moderator
1511240156
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511240156

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511240156
Reply with quote  #2

1511240156
Report to moderator
1511240156
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511240156

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511240156
Reply with quote  #2

1511240156
Report to moderator
Join ICO Now Coinlancer is Disrupting the Freelance marketplace!
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1511240156
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511240156

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511240156
Reply with quote  #2

1511240156
Report to moderator
1511240156
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511240156

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511240156
Reply with quote  #2

1511240156
Report to moderator
ZyTReX
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 858



View Profile
September 18, 2015, 09:25:23 PM
 #2

Bei der Eröffnung von 2FA kann man sich einen Sicherheitscode kopieren, wenn das Handy nicht mehr funktioniert/verloren geht.
Wenn Sie diesen Code nicht hast, musst du dich an den Support wenden und das beste hoffen.  Embarrassed

Borpf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756



View Profile
September 19, 2015, 01:38:23 PM
 #3

Wir haben tatsächlich alles versucht. Den Code hat Sie natürlich nicht mehr...
Ich dachte selbst, die 2FA wäre Rufnummerngebunden.
Haben mal den Support angeschrieben.

Danke!!!

Je kleiner der IQ, desto größer die Bildschirmdiagonale
Tinua
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 858



View Profile
September 19, 2015, 02:31:23 PM
 #4

Ich benutze Authy.
Das ist Rufnummergebunden und macht Backups.
Funktioniert auch mit Googleauth Codes.

Wäre eventuell eine Alternative,wenn du dann bei Poloniex neu aktivieren kannst.

5tift
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 498


View Profile
September 19, 2015, 03:23:08 PM
 #5

Ich benutze Authy.
Das ist Rufnummergebunden und macht Backups.
Funktioniert auch mit Googleauth Codes.

Wäre eventuell eine Alternative,wenn du dann bei Poloniex neu aktivieren kannst.



Jo benutze ich auch, der erinnert dich sogar alle x sessions dran ein Backup zu machen.
SebastianJu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1960


Legendary Escrow Service - Tip Jar in Profile


View Profile WWW
October 19, 2015, 10:46:24 PM
 #6

Wir haben tatsächlich alles versucht. Den Code hat Sie natürlich nicht mehr...
Ich dachte selbst, die 2FA wäre Rufnummerngebunden.
Haben mal den Support angeschrieben.

Danke!!!

Den Code bei Erstellung nicht aufzuschreiben ist tatsächlich mehr als leichtsinnig. Es gibt zwar einige Exchanges die es ermöglichen das zurückzusetzen, teilweise nach wochenlanger Wartzeit, aber es gibt auch Services die das gar nicht machen. Macht auch Sinn. Wenn jeder einfach einen Emailaccount hacken könnte und behauptet er hat sein Handy verloren dann würde 2FA keinen Sinn machen.

Wer den Creationcode nicht gespeichert hat sollte sich wirklich die Zeit nehmen alle 2FA-Codes auf den Webseiten abzuschalten und neu zu setzen. Und diesmal den Backupcode speichern.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!