Bitcoin Forum
November 25, 2017, 12:05:09 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Sonnenbatterie --> Kostenloser Strom ?!  (Read 1297 times)
willi9974
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078


Escrow Treuhandservice


View Profile
February 28, 2017, 09:00:30 PM
 #1

Hallo zusammen,

Bin gerade über die Webseite gestolpert, was haltet ihr davon?
Akkus kaufen und dafür 10 Jahre kostenlosen Strom beziehen?

Klar haben die nicht die Leistung die wir mit unserem Hobby brauchen, aber eine interessante Idee allemal!

https://m.youtube.com/watch?v=jIRZxKis88w
https://www.sonnenbatterie.de/de-at/sonnenbatterie

Viele Grüße
Willi

Treuhandservice | Miner Hosting
BTC: 1LN5rmoZF7RA4Wo3cjvLg3G7iR7PrLuoEg ETH: 0x50AA4cB1134F0b3617b0C64BddCE438Ab2550411
My Solo Block 385022, 394940, 394946, 395087, 396941, 399709, 401934
1511611509
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511611509

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511611509
Reply with quote  #2

1511611509
Report to moderator
1511611509
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511611509

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511611509
Reply with quote  #2

1511611509
Report to moderator
1511611509
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511611509

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511611509
Reply with quote  #2

1511611509
Report to moderator
Join ICO Now A blockchain platform for effective freelancing
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1511611509
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511611509

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511611509
Reply with quote  #2

1511611509
Report to moderator
Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1022



View Profile
February 28, 2017, 09:10:06 PM
 #2

Hallo zusammen,

Bin gerade über die Webseite gestolpert, was haltet ihr davon?
Akkus kaufen und dafür 10 Jahre kostenlosen Strom beziehen?

Klar haben die nicht die Leistung die wir mit unserem Hobby brauchen, aber eine interessante Idee allemal!

https://m.youtube.com/watch?v=jIRZxKis88w
https://www.sonnenbatterie.de/de-at/sonnenbatterie

Viele Grüße
Willi
Hey Willi,
ich habe die Seite die du verlinkt hast nur kurz überflogen, .....aber es geht hier ja lediglich um einen Stromspeicher, oder habe ich da etwas übersehen?

...du brauchst da ja auch zusätzlich noch eine PV-Anlage, und vor allem ein entsprechendes Dach dazu.

-und ob die wirklich Marktführer sind bezweifle ich einfach mal,...solche Stromspeicher bieten alle grroßen Wechselrichter-Hersteller wie z.B SMA  auch an.

.. wenn es nicht schon wieder abgeschafft wurde gibt es von der KfW sogar eine Förderung von ein paar tausend Euro wenn du dir so etwas einbaust Wink


.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
willi9974
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078


Escrow Treuhandservice


View Profile
February 28, 2017, 09:24:21 PM
 #3

Nein sie wollen die Batterie auch an Haushalte ohne Solardach geben, so habe ich es aus dem Video verstanden.
Schau dir mal das Video an.

Treuhandservice | Miner Hosting
BTC: 1LN5rmoZF7RA4Wo3cjvLg3G7iR7PrLuoEg ETH: 0x50AA4cB1134F0b3617b0C64BddCE438Ab2550411
My Solo Block 385022, 394940, 394946, 395087, 396941, 399709, 401934
hodlcoins
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 793


View Profile
March 01, 2017, 10:56:33 AM
 #4

Wie kommst du auf kostenlosen Strom?
Das Teil kostet in der kleinsten Stufe mal eben 4000€, dafür kann man schon einige kWh kaufen, so für 3-5 Jahre Vollbedarf für 4 Personen in einem großen Haus.
Und ohne PV macht das doch keinen Sinn....

Alles wird gut, die Frage ist nicht ob, nur wann!
Milquetoast
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
March 01, 2017, 11:52:28 AM
 #5

Nein sie wollen die Batterie auch an Haushalte ohne Solardach geben, so habe ich es aus dem Video verstanden.
Woher soll dann der Strom kommen mit dem ich die Batterie lade?

Zitat von der Webseite:
"Zusammen mit einer Photovoltaikanlage und einer sonnenBatterie decken Sie rund 80 Prozent Ihres jährlichen Bedarfs mit selbst erzeugtem, sauberem Strom ab."

         ▄███████████████▄
       ▄██▀             ▀██▄
    ▄▄██▀                 ▀██▄▄
█████▀▀       ▄▀▀▀▀▀▀▀▄▄    ▀▀█████
██          ▄▀ ▄▄▄▀▀▀▀▄▀█▄▄      ██
▐█▌       ▄▀ ▄▀ ▄▄▄▀▀▀▄▀▀▀███   ▐█▌
 ██      ▄▀▄▀▄▀▀▄▄▄▀▀▀▀▀█ ▄█▀   ██
 ▐█▌    █▄▀▄▀▄█▀▀▀ ▀█▀ ▄▀▄▀█   ▐█▌
  ██    █▄▀▄▀▄▄█▀ ▄▀ ▄▀▄▀▄▀█   ██
  ▐█▌ ▀▄█████▀▄▄▀▀▄▄▀▄▀▄▀▄▀█  ▐█▌
   ██▌▀████▀██▄▄▀▀▄▄▀▄▀▄▀▄█▀ ▐██
    ██▌▀█▀▀█▄▀▀▄▀▀▄▄▀▄█▄▄█▀ ▐██
     ██▌ ▀  ▀███▄▄▄█████▀  ▐██
      ██▄      ▀▀▀▀▀      ▄██
       ▀██▄             ▄██▀
         ▀██▄         ▄██▀
           ▀██▄     ▄██▀
             ▀███▄███▀
               ▀███▀
.DeepOnion.
★ ★ ★ ★ ★  .❱❱❱ JOIN AIRDROP NOW!.
TOR INTEGRATED & SECURED
★  Your Anonymity Guaranteed
★  Your Assets Secured by TOR
★  Guard Your Privacy!
|Bitcointalk
Reddit
Telegram
|                        ▄▄▀▄▄▀▄▄▀▄▀▀
                    ▄▄██▀█▀▄▀▀▀
                  ▄██▄█▄██▀
                ▄██████▀
              ▄██████▀
  ▄█▄▄▄▄▄▄▄▄▄██████▀
██████▀▀▀▀▀██████▀
 ▀█████  ▄███████
  ████████████▀██
  ██▀███████▀  ██
  ██ ▀████▀    ██
  ██   ▀▀      ██
  ▀█████████████▀
Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1022



View Profile
March 01, 2017, 01:36:48 PM
 #6

Bei ~5:00 wird erklärt wie das System funktioniert.

Wenn man eine PV-Anlage hat produziert man in der Regel oft Strom den man selbst nicht direkt verbrauchen kann.
Für diesen Strom bekommt man derzeit wegen dem gesunkenen EEG-Zuschuss nur noch ein paar Cent,.....wenn Willi jetzt keine PV-Anlage hat (oder seinen benötigten Strombedarf damit nicht abdecken kann) kann ich ihm meinen Strom verkaufen.

Klassische Win-Win-Situation,....ich bekomme als beispiel statt 4 Cent 15 Cent pro KWh,...Willi bekommt ihn für 15 Cent statt 23Cent vom Energieversorger.



...OK,...ich nehme alles zurück,...... ->Wäre aber eine coole Idee gewesen

Das was derTyp ab Minute 11:00 erzählt ist für mich ein typischer Verkäufer.
...Tolle Ideen und ein gefährliches Halbwissen aus dem dann Fakten gestrickt werden die so nicht stimmen.

Also,....viele dezentrale Stromspeicher entlasten das Netz in den Stoßzeiten,...das stimmt soweit,...aber der angesprochene 8 MegaWatt-Park macht das sicher  nicht, der ist eher eine zusätzliche Belastung weil die 8MW zentral und nicht auf viele Standorte verteilt produziert werden.

Es ist auch richtig das Netzbetreiber teilweise auf der Strombörse sogar Geld bezahlen wenn jemand den Strom abnimmt, da sie sonst Kraftwerke runterfahren müssten was zum Einen viel mehr kostet, und zum Anderen auch nicht kurzfristig erfolgen kann.
Diesen Strom kann man dann in diese Stromspeicher fließen lassen und zwischenspeichern,...das war es dann aber auch,....oder welchen Grund sollte ein PV- oder Windkraftanlagenbetreiber haben dir seinen Strom zu schenken anstatt ihn für 4Cent (um bei obigem Beispiel zu bleiben) an der Strombörse zu verkaufen.

...in meinen Augen scam Wink

.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
Aswan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1694



View Profile
March 01, 2017, 03:15:30 PM
 #7

Die werben mit einer "Sonnen Flat" und reden von Strom für 0 Euro aber im Video bei 14:50 wird dann gesagt, dass es vom Stromverbrauch abhängt. Also doch keine echte Flat... Damit kam schon die Telekom nicht durch, warum soll es dort anders sein?
Das allein reicht für mich schon, um den Laden für unseriös abzustempeln bis mir jemand das Gegenteil beweist.
hodlcoins
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 793


View Profile
March 01, 2017, 04:27:49 PM
 #8

Strom für Null hast du nur, wenn deine (bezahlte!) Solaranlage den (bezahlten!) Akku lädt, während du auf Schicht bist.
Du kannst dann abends deine Glotze via Akku betreiben und deine Pizza in der Mikrowelle warmmachen, sofern du unter 3,3kW bleibst und der Akku noch genug Saft hat.
Akku leer, oder Bedarf höher als 3,3kW, oder falsche/mehr als eine Phase für den Verbraucher, und du nimmst Netzstrom.
Und natürlich darfst du nicht vergessen, das die Anschaffungskosten nicht gerechnet sind.

Quasi Strom-Mining: Man rechnet sich das schön.

Alles wird gut, die Frage ist nicht ob, nur wann!
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1862


View Profile
March 01, 2017, 04:36:27 PM
 #9

Quasi Strom-Mining: Man rechnet sich das schön.
Vom Mining lernen heißt siegen lernen.  Grin
o_solo_miner
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 812


-> morgen, ist heute, schon gestern <-


View Profile
March 01, 2017, 05:06:44 PM
 #10

Nun mal Angenommen das man diesen Akku in der "billigphase" lädt,
hat man immer noch günstigeren Strom.

Ich habe z.B. eine Wärmepumpe mit Solarthermie (Vakuum-Röhren) und Schichtspeicher (nicht zu klein).
Ich spare, da ich in der Sonnenreichsten Region dieser Republik lebe, satte 42% Strom über ein
Jahr gesehen. Davon Profitieren auch meine Mieter im Haus!
Die mehrkosten dieser Anlage (gebaut im Jahr 2000) hatte ich nach 8 Jahren schon wieder drin,
verglichen mit einer Öl oder Gasheitzung für 3 Wohnungen / 8 Personen.
Wenn ich nun noch eine PV Anlage Installieren würde UND einen Strom-Speicher
dann könnte ich zwar den Strom für die Anlage auch noch Erzeugen, aber da ich ab Ende April bis
Ende September die Wäremepumpe überhaupt nicht benötige, und nur die Pumpen für das Brauchwasser
und den Zirkulationskreislauf laufen ist das nicht sonderlich viel.
Dann wenn ich den Strom benötigen würde (in den Wintermonaten) produziert die PV nicht genügend Energie.
Genau dieser Umstand hat mich bis jetzt Abgehalten PV zu installieren.
Selbst wenn ich den Stromverbrauch aller Geräte die 24H laufen Erechne (Kühlschrank/Kühltruhe) lohnt es sich noch nicht. "Noch" nur deshalb, weil wir nicht wissen wie teuer das noch wird in den nächsten 15 Jahren.
Dann sollte man bedenken das der Wirkungsgrad der PV Anlage sowie evt. Stromspeicher nachlassen und evt. Ausgetauscht werden müßen.
Das wird sich so nicht Rechnen!


   

http://ckpool.org "THE Pool" from the creator of CGMiner & CKPool / Payout System:SPLNS / ZERO FEE!
------------------------------------------- join now -----------------------------------------------
http://solo.ckpool.org for Solominers with the best block notify system
Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1022



View Profile
March 01, 2017, 07:22:17 PM
 #11

Bei ~5:00 wird erklärt wie das System funktioniert.

Wenn man eine PV-Anlage hat produziert man in der Regel oft Strom den man selbst nicht direkt verbrauchen kann.
Für diesen Strom bekommt man derzeit wegen dem gesunkenen EEG-Zuschuss nur noch ein paar Cent,.....wenn Willi jetzt keine PV-Anlage hat (oder seinen benötigten Strombedarf damit nicht abdecken kann) kann ich ihm meinen Strom verkaufen.

Klassische Win-Win-Situation,....ich bekomme als beispiel statt 4 Cent 15 Cent pro KWh,...Willi bekommt ihn für 15 Cent statt 23Cent vom Energieversorger.
[/b]


...OK,...ich nehme alles zurück,...... ->Wäre aber eine coole Idee gewesen

Das was derTyp ab Minute 11:00 erzählt ist für mich ein typischer Verkäufer.
...Tolle Ideen und ein gefährliches Halbwissen aus dem dann Fakten gestrickt werden die so nicht stimmen.

Also,....viele dezentrale Stromspeicher entlasten das Netz in den Stoßzeiten,...das stimmt soweit,...aber der angesprochene 8 MegaWatt-Park macht das sicher  nicht, der ist eher eine zusätzliche Belastung weil die 8MW zentral und nicht auf viele Standorte verteilt produziert werden.

Es ist auch richtig das Netzbetreiber teilweise auf der Strombörse sogar Geld bezahlen wenn jemand den Strom abnimmt, da sie sonst Kraftwerke runterfahren müssten was zum Einen viel mehr kostet, und zum Anderen auch nicht kurzfristig erfolgen kann.
Diesen Strom kann man dann in diese Stromspeicher fließen lassen und zwischenspeichern,...das war es dann aber auch,....oder welchen Grund sollte ein PV- oder Windkraftanlagenbetreiber haben dir seinen Strom zu schenken anstatt ihn für 4Cent (um bei obigem Beispiel zu bleiben) an der Strombörse zu verkaufen.

...in meinen Augen scam Wink

Gibt es schon jemanden der sich damit beschäftigt?

...habe selbst ne Anlage auf einem angemieteten Dach, und wenn die 20 Jahre EEG-Zulage rum sind muss man ja schauen wie man den Strom verkauft bekommt.

An die Börse macht keinen Sinn, aber nach dem oben falsch verstandenen Projekt von Sonnenstrom wäre das doch ein rießen Markt.

.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
Bierchen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 135


View Profile
March 01, 2017, 07:36:30 PM
 #12

Ich hatte mich auch mal phasenweise mit dem Thema Stromspeicher beschäftigt.
Das blöde dabei ist, dass Akkus in der Größenordnung a) sauteuer und b) nur endlich wiederaufladbar sind.

Wenn ein Akku mit 1KhW 800€ kostet, sich 8000 mal wieder aufladen lässt, kostet die gespeicherte KwH 0,10€.
Dazu kommt der Strom vom Dach, der kostet umgelegt auf den Kaupreis und die Betriebskosten sicher auch nochmal so viel. Ach und Abzüge für den Ladeverlust, 1 KwH vom Dach ist nicht gleich 1KwH aus dem Akku...

Die ganze Elektronik um den Akku rum geht auch in den mittleren tausenderbereich, die selbst gespeicherte Kilowattstunden kann so schnell 0,25€ und mehr kosten.

Wie teuer darf Strom sein, um ertragreich zu minen ... <2ct/KwH, oder?
rico666
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798


฿ → ∞


View Profile WWW
March 15, 2017, 10:07:01 AM
 #13

Wenn ein Akku mit 1KhW 800€ kostet, sich 8000 mal wieder aufladen lässt, kostet die gespeicherte KwH 0,10€.
Dazu kommt der Strom vom Dach, der kostet umgelegt auf den Kaupreis und die Betriebskosten sicher auch nochmal so viel. Ach und Abzüge für den Ladeverlust, 1 KwH vom Dach ist nicht gleich 1KwH aus dem Akku...

Die ganze Elektronik um den Akku rum geht auch in den mittleren tausenderbereich, die selbst gespeicherte Kilowattstunden kann so schnell 0,25€ und mehr kosten.

800 € kostet Dich heute ja auch 1kWh mit der ganzen Elektronik um den Akku rum.

Akkutechnologie ist heute nicht mehr "sauteuer", sondern nur noch "nicht spottbillig". Es ist immer eine Investition mit langer Amortisationszeit.
Gehen wir von heutigen Strompreisen und heutigem Zins auf Kapital aus, dann ist für Leute, die "zuviel" Geld auf der hohen Kante haben, so eine Investition fast schon ein Muss.

Aber hey - jeder wie er lustig ist.


Rico

all non self-referential signatures except mine are lame ... oh wait ...   ·  LBC Thread (News)  ·  BURST Activities
Chefin
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1594


View Profile
March 15, 2017, 12:05:42 PM
 #14

Wenn ein Akku mit 1KhW 800€ kostet, sich 8000 mal wieder aufladen lässt, kostet die gespeicherte KwH 0,10€.
Dazu kommt der Strom vom Dach, der kostet umgelegt auf den Kaupreis und die Betriebskosten sicher auch nochmal so viel. Ach und Abzüge für den Ladeverlust, 1 KwH vom Dach ist nicht gleich 1KwH aus dem Akku...

Die ganze Elektronik um den Akku rum geht auch in den mittleren tausenderbereich, die selbst gespeicherte Kilowattstunden kann so schnell 0,25€ und mehr kosten.

800 € kostet Dich heute ja auch 1kWh mit der ganzen Elektronik um den Akku rum.

Akkutechnologie ist heute nicht mehr "sauteuer", sondern nur noch "nicht spottbillig". Es ist immer eine Investition mit langer Amortisationszeit.
Gehen wir von heutigen Strompreisen und heutigem Zins auf Kapital aus, dann ist für Leute, die "zuviel" Geld auf der hohen Kante haben, so eine Investition fast schon ein Muss.

Aber hey - jeder wie er lustig ist.


Rico

Korrekt

10 Jahre Amortisationszeit, 5 Jahre Lebensdauer. Gewinnmachen geht anders
rico666
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798


฿ → ∞


View Profile WWW
March 15, 2017, 12:53:28 PM
 #15

Wenn ein Akku mit 1KhW 800€ kostet, sich 8000 mal wieder aufladen lässt, kostet die gespeicherte KwH 0,10€.
Dazu kommt der Strom vom Dach, der kostet umgelegt auf den Kaupreis und die Betriebskosten sicher auch nochmal so viel. Ach und Abzüge für den Ladeverlust, 1 KwH vom Dach ist nicht gleich 1KwH aus dem Akku...

Die ganze Elektronik um den Akku rum geht auch in den mittleren tausenderbereich, die selbst gespeicherte Kilowattstunden kann so schnell 0,25€ und mehr kosten.

800 € kostet Dich heute ja auch 1kWh mit der ganzen Elektronik um den Akku rum.

Akkutechnologie ist heute nicht mehr "sauteuer", sondern nur noch "nicht spottbillig". Es ist immer eine Investition mit langer Amortisationszeit.
Gehen wir von heutigen Strompreisen und heutigem Zins auf Kapital aus, dann ist für Leute, die "zuviel" Geld auf der hohen Kante haben, so eine Investition fast schon ein Muss.

Aber hey - jeder wie er lustig ist.

Korrekt

10 Jahre Amortisationszeit, 5 Jahre Lebensdauer. Gewinnmachen geht anders

Code:
[ ] Du hast Ahnung von solaren Systemen
[x] Du wolltest auch mal was schreiben

Um überhaupt KfW-würdiges Speichersystem zu sein, muss eine Kapazitäts-Garantie für 7 Jahre vorliegen.
Solarpanele haben 20-25 Jahre Mindest-Lebensdauer.

LiFePO4 Speichersysteme eine projektierte Lebensdauer von 20 jahren. Sind zwar noch keine 20 Jahre auf dem Markt, aber durch Ausfallraten kann man hochrechnen ob das zutrifft oder nicht. Mit einem vernünftigen BMS kann man tatsächlich 20 Jahre Lebensdauer veranschlagen, ohne BMS durchaus 0-5 Jahre.


Rico

all non self-referential signatures except mine are lame ... oh wait ...   ·  LBC Thread (News)  ·  BURST Activities
Chefin
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1594


View Profile
March 15, 2017, 01:33:47 PM
 #16

Ne, hab da absolut keinen Plan von. Als Ingenieur muss man das ja auch nicht, als Lieferant für Kaco bestimmt auch nicht und schon garnicht wenn man im Labor die EMV-Prüfungen auch für Solarwandler macht.

Ne, ich bin da absolut struntzdumm, da hast du recht....und ich meine Ruhe hoffe ich
rico666
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798


฿ → ∞


View Profile WWW
March 16, 2017, 09:05:11 AM
 #17

Ne, hab da absolut keinen Plan von. Als Ingenieur muss man das ja auch nicht, als Lieferant für Kaco bestimmt auch nicht und schon garnicht wenn man im Labor die EMV-Prüfungen auch für Solarwandler macht.

Kaco war mir schon immer suspekt - wir nehmen lieber Victron und Midnight Solar.  Wink

Bedeutet das jetzt, ich habe die inoffizielle Aussage Kaco Wechselrichter halten nur 5 Jahre? Das kann man aus einem EMV Test herauslesen?
Nix für ungut. Wenn es DIr hilft, kann ich auch gerne eine Liste mit Themen bei denen ich mich nachweislich nicht auskenne posten - da kann man mich dann in Grund und Boden diskutieren.



Rico

all non self-referential signatures except mine are lame ... oh wait ...   ·  LBC Thread (News)  ·  BURST Activities
Chefin
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1594


View Profile
March 17, 2017, 11:04:48 AM
 #18

Und weil Kaco suspect ist, weis ich nichts? echt, denk mal drüber nach was du da schreibst
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!