Bitcoin Forum
September 27, 2022, 02:19:10 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 [4]  All
  Print  
Author Topic: [Biete] CoinSweeper - Virtual Mining Projekt - Anteile  (Read 4489 times)
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1098


An AA rated Bandoneonista


View Profile
November 23, 2013, 04:32:54 PM
Last edit: November 23, 2013, 04:45:45 PM by twbt
 #61

Was für ne Wette?

Wenn man Minen auf den innersten Kern reduziert (ja selbst wenn Ihr euch jetzt ein Gerät kauft und Zuhause aufstellt zum Minen), ist es nichts anderes als eine Wette auf die Difficulty.

Ahso, das hatte ich wohl überlesen.

Aber im Grunde ist doch dann Evolyns Angebot schon eine Wette.
Evolyn glaubt, daß die Difficulty durchschnittlich um mehr als ~15% steigt,
alle Investoren glauben, es wird weniger.

Yep. Leider wollen die Leute lieber mit echter Hardware wetten. Also brauchen wir hier passende virtuelle Mining-SticksCubes, die man über den CoinSweeper-Shop preordern kann.

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1664245150
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1664245150

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1664245150
Reply with quote  #2

1664245150
Report to moderator
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1098


An AA rated Bandoneonista


View Profile
November 23, 2013, 11:11:09 PM
 #62

cex.io-Preis liegt aktuell bei 0.0840 BTC / GH/s. Die Preise sind (seit Start des Angebotes hier) echt wieder gestiegen. Krass.

fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2861
Merit: 1289



View Profile
November 24, 2013, 12:04:03 AM
 #63

Kann man die Erträge direkt zu VollzeitTrader schicken lassen?
Dann hat man ja evtlnoch mehr davon?

If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1098


An AA rated Bandoneonista


View Profile
November 24, 2013, 12:06:34 AM
 #64

Kann man die Erträge direkt zu VollzeitTrader schicken lassen?
Dann hat man ja evtlnoch mehr davon?

Stimmt! Das würde das Angebot hier kalkulatorisch... ähm ... sinnvoll verlängern. Cheesy

Verlaufen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 199
Merit: 100


View Profile
November 24, 2013, 12:09:45 AM
 #65

Kann man die Erträge direkt zu VollzeitTrader schicken lassen?
Dann hat man ja evtlnoch mehr davon?
Ganz besonders, wenn ihm ein Broker Vorschläge macht   Cool
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1098


An AA rated Bandoneonista


View Profile
November 24, 2013, 12:11:25 AM
 #66

Kann man die Erträge direkt zu VollzeitTrader schicken lassen?
Dann hat man ja evtlnoch mehr davon?
Ganz besonders, wenn ihm ein Broker Vorschläge macht   Cool

lol. Ja. brokerdingens.de z.B. - die perfekte Verwertungskette!

Darkcrow
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 37
Merit: 0


View Profile
November 25, 2013, 01:11:53 AM
 #67

Ich finde die Idee gut ich hab da selbst schon drüber nachgedacht.
Schien mir dann aber problematisch in der Umsetzung.
Hardware vorzugaukeln die nicht da fand ich dann nicht so ganz ok.
Aber wenn man es von vorneherein sagt...
Aber ob das anklang findet?
Hast du schon Interessenten?


Stellt euch vor man sichert das ganze mit echter Hardware ab, die sich so bis 30% diff inc rendiert.

sehr hohe diff inc     -> hoher Gewinn durch virtuelle Hardware. Niedriger Verlust echte Hardware. -> Gewinn
sehr niedrige diff inc -> hoher Gewinn durch echte Hardware. Niedriger Verlust durch Virtuelle Hardware -> Gewinn


Wenn dir die virtuelle Hardware ausgeht könnte ich dir aushelfen.
Ich hab in meinem virtuellen Rechenzentrum noch jede Menge.




3ds
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238
Merit: 100


View Profile
November 25, 2013, 08:56:40 AM
 #68

Hinzu kommen Risikofaktoren: Welche Risiken birgt a, welche b? Auch hier schneidet Evolyns Angebot besser ab als andere, da eben nur ein Risiko besteht: Evolyn zahlt nicht wie versprochen aus (dieses Risiko gibt es bei allen anderen Anbietern ebenfalls). Externe Risiken existieren nicht (Pool zahlt nicht aus, Hardware wird defekt, Netz- und Stromausfälle, ...). Unterm Strich also schlicht und einfach: Das Angebot hier ist besser als alle anderen.
Was ist mit dem Risiko das Evolyns schlicht nicht zahlen kann?

Wie ist das jetzt, denn die Diff stark ansteigt, verlieren die Investoren und Evolyn gewinnt.
Im anderen Fall muß Evolyn mehr auszahlen als er eingenommen hat...

richtig?
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1098


An AA rated Bandoneonista


View Profile
November 25, 2013, 09:28:10 AM
 #69

Was ist mit dem Risiko das Evolyns schlicht nicht zahlen kann?

Schrieb ich doch, dass dieses Risiko besteht:

da eben nur ein Risiko besteht: Evolyn zahlt nicht wie versprochen aus

Dieses Risiko besteht jedoch bei allen Anbietern. Jedoch hat man in diesem Projekt den Vorteil, dass Evolyn nicht auf andere verweisen kann, die dafür die Schuld tragen: Mining-Pool-Betreiber, die plötzlich von der Bühne verschwinden. Hardware-Diebe, weil der Keller im Einfamilienhaus nicht hinreichend gesichert war. Betriebsunterbrechung, weil der Stromanbieter den Hahn abgedreht hat. Usw. usf.

Wie ist das jetzt, denn die Diff stark ansteigt, verlieren die Investoren und Evolyn gewinnt.
Im anderen Fall muß Evolyn mehr auszahlen als er eingenommen hat...

Korrekt. Allerdings heißt das auch, dass Evolyn bei diesem Angebot selbst ein Risiko trägt. Bei anderen Angeboten tragen meist allein die Investoren ein Risiko.

twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1098


An AA rated Bandoneonista


View Profile
November 25, 2013, 10:50:03 PM
Last edit: November 26, 2013, 12:16:46 PM by twbt
 #70

Scharfe Konkurrenz:

Quote
10 GH/s Cloud (1 year)
Du kaufst ein Jahr Cloud Mining in Höhe von 10 GH/s.

Dein Konto kannst du jederzeit über ein Webinterface einsehen und verwalten.

Die Auszahlung kann jederzeit über dieses Webinterface ab 0,1 BTC beantragt werden und wird in Echtzeit durchgeführt.

฿0.50398 BTC
oder EUR300 EUR
Stock: 192
http://www.asicstore.de/index.php?page=cats&id=8

EDIT: Hm. Jetzt isser schon wieder weg der Shop. Am eigenen Erfolg gescheitert? Cheesy

Evolyn (OP)
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 375
Merit: 310


Can you say... nighty-night?


View Profile
November 26, 2013, 11:31:49 PM
 #71

Scharfe Konkurrenz:

[...]

http://www.asicstore.de/index.php?page=cats&id=8

EDIT: Hm. Jetzt isser schon wieder weg der Shop. Am eigenen Erfolg gescheitert? Cheesy

Hihi, irgendwie traurig und lustig zugleich.

Zu der Frage mit dem Interesse, ja, es gibt richtiges Interesse an dem Projekt hier, nur bisher hat sich noch niemand wirklich getraut. Mich würde es selbst auch verwirren wenn ich die Fakten so wie sie tatsächlich sind präsentiert bekommen würde. Ehrlichkeit ist heutzutage leider ein schlechtes Verkaufsargument :s

Was ist mit dem Risiko das Evolyns schlicht nicht zahlen kann?

Schrieb ich doch, dass dieses Risiko besteht:

da eben nur ein Risiko besteht: Evolyn zahlt nicht wie versprochen aus

Dieses Risiko besteht jedoch bei allen Anbietern. Jedoch hat man in diesem Projekt den Vorteil, dass Evolyn nicht auf andere verweisen kann, die dafür die Schuld tragen: Mining-Pool-Betreiber, die plötzlich von der Bühne verschwinden. Hardware-Diebe, weil der Keller im Einfamilienhaus nicht hinreichend gesichert war. Betriebsunterbrechung, weil der Stromanbieter den Hahn abgedreht hat. Usw. usf.

Wie ist das jetzt, denn die Diff stark ansteigt, verlieren die Investoren und Evolyn gewinnt.
Im anderen Fall muß Evolyn mehr auszahlen als er eingenommen hat...

Korrekt. Allerdings heißt das auch, dass Evolyn bei diesem Angebot selbst ein Risiko trägt. Bei anderen Angeboten tragen meist allein die Investoren ein Risiko.

Das ein gewisses Restrisiko besteht stimmt. Bestreite ich auch nicht. Ich halte es für ausgeschlossen das die Difficulty um einen zweistelligen Prozentwert alle 2016 Blöcke fällt. Einen Lottogewinn halte ich sogar führ wahrscheinlicher. Selbst dann wenn die Difficulty stark fällt müssen noch weitere Bedingungen erfüllt sein bevor ich nicht mehr in der Lage bin auszuzahlen. Ich kann als zusätzliche Absicherung ja jede Woche 0,75 € dahingehend verwenden zur Absicherung Cheesy

Nein im Ernst, ich habe wirklich viele Möglichkeiten durchgerechnet und durchgespielt und zur Absicherung wie schon mehrfach geschrieben gibt es auch reale Hardware, mit der ich sogar im Falle einer sinkenden Difficulty weiter voll Auszahlen kann! Jeder der sich etwas mit Bitcoin beschäftigt wird selbst zu dem Schluss kommen das die Difficulty nicht sinken wird, im Gegenteil. Ich habe hier wirklich eine win-win Situation geschaffen.

PS: Die Tage gibts auch ein kleines/größeres Update im Startpost.

Edit: Ich habe eben ein realistisches Szenario durchgespielt und -gerechnet in dem die Difficulty um 75 % sinkt alle 2016 Blöcke (max. mögliche Änderung nach unten) - der Traum eines jeden Miners. Irgendwie bin ich gerade selbst verblüfft das es mich finanziell nicht ruinieren wird und ich volle Miningerträge auszahlen kann.

Forex meets Bitcoin Exchange: Release the Kraken
Evolyn (OP)
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 375
Merit: 310


Can you say... nighty-night?


View Profile
December 02, 2013, 01:03:14 PM
 #72

Hab die Preise gerade nochmals per Hand angepasst, nerviger Imageproxy :s

Gab einen Preissturz, aktuelle Preisliste sieht so aus:

Preis für ein Anteil: 0,047 BTC1
Fusion (10 GH/s) für 0,466 BTC1
BigBang (50 GH/s) für 2,307 BTC1
Planck (100 GH/s) für 4,554 BTC1

Forex meets Bitcoin Exchange: Release the Kraken
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1098


An AA rated Bandoneonista


View Profile
July 20, 2016, 12:12:58 AM
 #73

Hab die Preise gerade nochmals per Hand angepasst, nerviger Imageproxy :s

Gab einen Preissturz, aktuelle Preisliste sieht so aus:

Preis für ein Anteil: 0,047 BTC1
Fusion (10 GH/s) für 0,466 BTC1
BigBang (50 GH/s) für 2,307 BTC1
Planck (100 GH/s) für 4,554 BTC1

Müsste mal wieder angepasst werden. Ich hätte da weiterhin Interesse. Smiley

Evolyn (OP)
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 375
Merit: 310


Can you say... nighty-night?


View Profile
July 21, 2016, 12:29:05 AM
 #74

Müsste mal wieder angepasst werden. Ich hätte da weiterhin Interesse. Smiley

Werde prüfen in wie weit ich weitere Angebote öffentlich ausschreibe und anpasse. Aktuell sind größere private Investoren an Board und das Projekt läuft besser als ich es mir vorgestellt habe. Wink

Forex meets Bitcoin Exchange: Release the Kraken
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1098


An AA rated Bandoneonista


View Profile
July 21, 2016, 04:28:06 PM
 #75

Werde prüfen in wie weit ich weitere Angebote öffentlich ausschreibe und anpasse. Aktuell sind größere private Investoren an Board und das Projekt läuft besser als ich es mir vorgestellt habe. Wink

Hab's mir doch gedacht, dass andere klammheimlich zugegriffen und die Taschen schon vollgeschaufelt haben in den letzten Jahren. Wenn also ein Plätzchen frei wird, dann bitte melden, Evolyn. Smiley

Milquetoast
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1564
Merit: 1017



View Profile
July 22, 2016, 08:37:16 AM
 #76

Werden die virtuellen Miner wenigstens mit virtuellem Solarstrom betrieben?
Evolyn (OP)
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 375
Merit: 310


Can you say... nighty-night?


View Profile
July 22, 2016, 01:28:16 PM
 #77

Werden die virtuellen Miner wenigstens mit virtuellem Solarstrom betrieben?

Keine Stromkosten
Brutto- und Nettominingertrag sind gleich! Es fallen keine laufenden Kosten an. 100% der geminten Bitcoins 3 wandern in deine Tasche!

Forex meets Bitcoin Exchange: Release the Kraken
Pages: « 1 2 3 [4]  All
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!