Bitcoin Forum
February 18, 2020, 05:01:50 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 »
  Print  
Author Topic: Altcoinspekulant.wordpress.com --> Deutscher Altcoin-Blog  (Read 58351 times)
Thiagosanto
Member
**
Offline Offline

Activity: 91
Merit: 10


View Profile
April 20, 2017, 04:08:40 PM
 #241

der altcoin spekulant hatte in einem interview august 2016 ja u. a. erwähnt, dass einer seiner erfolgsrezepte war, den richtigen leuten zu "folgen". mir stellt sich die frage, wer die richtigen sind.

ich habe mir extra einen twitter account angelegt und folge schon fleißig, jedoch weiß ich nicht, ob das DIE leute sind oder die, bei denen die experten den kopf schütteln..

hat hier jemand vllt eine schöne auflistung oder must-haves von leuten, denen man folgen sollte?

Danke!!!


Quote
Ich werde oft danach gefragt, wie ich die Informationsflut einigermaßen bewältige, die sekündlich aus den Coinmärkten auf uns hereinprasselt. Neben dem Mut zur Lücke, also schlicht gewisse Projekte komplett zu ingorieren, halte ich Twitter für das beste Medium für Kryptobegeisterte. Twitter ist eine schnelle und zeitsparende Methode am Ball zu bleiben. Ich habe Dank Twitter die zeitraubende und mühseelige Suche nach interessanten Projekten bei Bitcointalk (Announcements) weitgehend eingestellt. Man muss eben nur die richtigen Leute „verfolgen/followen“.

Sie können es sich selbst einfach machen und einfach meine Liste verwenden und diesen Experten dann selbst folgen. Dadurch sind Sie mit wenigen Minuten täglich immer sehr nahe am Geschehen und können direkt reagieren. Zum Beispiel habe ich Dank Collin Crypto manche Coin entdeckt, welche dann von Microsoft in Azure aufgenommen wurde, so dass hier schnelle und profitable Trades möglich waren. Wer deutschsprachige Tweets bevorzugt, kommt an Christoph Bergmann, Marcus Pleines oder dem Coinspondent nicht vorbei.

Quelle:https://altcoinspekulant.wordpress.com/2016/04/02/twitter-optimales-medium-zur-verfolgung-der-altcoinmaerkte/

Top, danke!
der altcoin spekulant hatte in einem interview august 2016 ja u. a. erwähnt, dass einer seiner erfolgsrezepte war, den richtigen leuten zu "folgen". mir stellt sich die frage, wer die richtigen sind.

ich habe mir extra einen twitter account angelegt und folge schon fleißig, jedoch weiß ich nicht, ob das DIE leute sind oder die, bei denen die experten den kopf schütteln..

hat hier jemand vllt eine schöne auflistung oder must-haves von leuten, denen man folgen sollte?

Danke!!!

Die Aussage vom Altcoinspekulanten kann ich nur unterschreiben.

Altcoinspekulant hat damals mit NXT den richtigen Riecher bewiesen,
Dadurch war er sehr viel im NXT forum unterwegs das kam ihm zugute.

Die Umsetzung von NXT und das Konzept an sich, hat sehr große Namen in der Cryptoszene angezogen.
Viele fähige User, wie Come-from-Beyond (jetzt iota) und jl777(jetzt Komodo) haben dort durch sehr große Beteiligungen in der Entwicklung und des Fortschrittes an NXT mitgeholfen.

Die NXT Community war im Vergleich zu Bitcointalk mehr abgekapselt. Viele Investments wurde zuerst dort genannt, wenn nich sogar nur dort beworben. Wie zum Beispiel die IOTA ICO.
Wahrscheinlich weil die Community nicht so groß war wie die auf Bitcointalk ging dort alles viel familiärer von statten. Man kannte sich, und man kannte die User die sinnvolle Beiträge posten.

Dadurch hat man automatisch ein Gefühl dafür bekommen wer oder was Ahnung hat von dem was er redet, bzw selbst wenn man nicht immer verstanden hatte wie ein vorgeschlagenes Konzept funktioniert...
hatte man sich fast blind diesen Leuten anhängen können.

Der Altcoinspekulant hat alles so gesehen auf sein Wissen über NXT aufgebaut. Bzw die wichtigsten Informationen von den Leuten bekommen die auch in diesen Kreis unterwegs sind/waren.
Desweiteren hat er seine Investment mit sehr viel Bedacht ausgewählt, und diese dann auch langfristig gehalten und diese Projekte ebenfalls unterstützt, -> durch wertvolle Beiträge in den entsprechenden Thread
und/oder durch seine Blogposts.

Kurze Trades oder auf Zügen aufgesprungen die kurzfristig hohe Gewinne versprachen hat er zumindest öffentlich so gut wie gar nicht angefasst.

Wenn ihr eine ähnliche Karriere hinlegen wollt, solltet Ihr euch 1-3 Herzensprojekte raussuchen, über die Ihr alles wisst, in denen ihr euch aktiv beteiligt. Macht euch dort einen Namen, kommt über Slack mit anderen ins Gespräch.
Früher oder später entwickelt das für euch schon eine gewisse Eigendynamik, ihr werdet von alleine mitbekommen wen oder was ihr folgen müsst. Das beste ist immer ihr begleitet ein Projekt von Anfang an.
(Und ich meine hier keine Shitcoins oder ähnliches.. sondern wirklich Projekte die das fundament der Cryptoszene anders umsetzen und neu interpretieren, denn genau dort sind die Leute denen es sich lohnt zu folgen).

Wenn ihr Schwierigkeiten habt euch diese 1-3 Herzensprojekte rauszusuchen... dann haltet euch an die letzten genannten vom altcoinspekulanten, denn das sind genau die die auch ich euch wärmstens ans Herz legen kann.
(wenn ihr denkt dass es bereits zu spät ist diesen zu folgen.. kann ich euch getrost sagen.. dass ihr da komplett falsch liegt). Beschäftigt euch intensiv mit einem Projekt das euch persönlich am meisten anspricht.
Lernt, saugt alles auf. Irgendwann habt ihr eine persönliche Kontaktliste von Personen im Kopf denen ihr automatisch folgen würdet.

Mit der Zeit wird der Aufwand immer weniger den ihr betreiben müsst euch über gewisse Projekte zu informieren in die Ihr investiert. Im Altcoinbereich könnt ihr langfristig so gut wie keine Verluste einräumen.
Aber mit der Zeit entwickelt ihr ein Auge dafür welche Projekte vom Kern aus die richtigen sind in die es sich lohnt zu investieren. Es gibt ein Haufen von Alts die euch sehr schnell sehr viel Geld einbringen.
Aber meistens sind das auch die Projekte die nach einem Jahr ein Rebranding einführen und erneut Investments sammeln.

Der Trick ist die Projekte zu sehen die im Herzen.. im tiefsten inneren wirklich etwas bewegen wollen.. und nicht nur alles schön verpacken für schnelle Profite.
Das ist zu Beginn nicht ganz so leicht. Aber das kommt mit der Zeit.

liebe grüße
kalipo.


Auch dir danke, kalipo!
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1582045310
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582045310

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582045310
Reply with quote  #2

1582045310
Report to moderator
Wellensurfer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 232
Merit: 100


View Profile
April 20, 2017, 05:47:12 PM
 #242

Die Umsetzung von NXT und das Konzept an sich, hat sehr große Namen in der Cryptoszene angezogen.
Viele fähige User, wie Come-from-Beyond (jetzt iota) und jl777(jetzt Komodo) haben dort durch sehr große Beteiligungen in der Entwicklung und des Fortschrittes an NXT mitgeholfen.
...
Der Trick ist die Projekte zu sehen die im Herzen.. im tiefsten inneren wirklich etwas bewegen wollen.. und nicht nur alles schön verpacken für schnelle Profite.
Das ist zu Beginn nicht ganz so leicht. Aber das kommt mit der Zeit.
genau, das kann ich nur unterschreiben.
 
Aus dem NXT-Lager kommt auch Sasha Ivanov, der damals die NXT Asset Exchange entwickelt hat. Jetzt ist er der führende Kopf von Waves. Waves war anfangs als Gemeinschaftsprojekt von Sasha Ivanov aka Coinomat, Alexander Chepurnoy aka Kushti und jl777 gegründet worden. Ich habe mir damals schon gedacht, dass drei so fähige Köpfe nicht lange gut zusammenarbeiten können. James betreibt inzwischen Komodo, Sasha Waves und die Wege von Kushti habe ich nicht mehr weiter verfolgt. Weiß vielleicht jemand, wo Kushti abgeblieben ist?

Mir erscheint bis heute das Projekt Waves als das aussichtsreichste, weil ich denke, dass die fast unmerkliche Verbindung zwischen der Fiat- und der Kryptowelt essentiell für die Verbreitung von Kryptowährungen ist. Sasha hat erkannt, dass der schnelle und billige Umtausch der einzelnen Währungen, egal ob Fiat- oder Kryptowährung der Schlüssel für die Integration in die künftige Finanzwelt ist.

Was bei mir auch noch dazukommt, ist der menschliche Aspekt. Sasha ist einer der wenigen in der Kryptowelt, der meiner Meinung nach integer ist. Er ist trotz der Millioneneinnahme durch das ICO bescheiden und fleissig geblieben. Das kann man von anderen nicht unbedingt behaupten. Von Sashas Team ist zu hören, dass er sich bei Aufenthalten im Ausland zuerst nach den Preisen der Hotels erkundigt, bevor er sich irgendwo einquartiert. So weit ich weiß, hat er auch heute noch immer kein Auto. Bei so manch einem hier im Forum würde ein adäquates Auto an erster Stelle stehen, wenn der Reichtum eintritt. Sasha geht mit den eingenommenen 30 Millionen auf jeden Fall sehr sorgsam um. Das imponiert mir, und deshalb habe ich inzwischen fast alle meine Bitcoins in Waves getauscht. Für mich wäre Waves ein würdiger Nachfolger für den Bitcoin.
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1092
Merit: 816


View Profile
April 20, 2017, 07:25:17 PM
 #243

So weit ich weiß, hat er auch heute noch immer kein Auto. Bei so manch einem hier im Forum würde ein adäquates Auto an erster Stelle stehen, wenn der Reichtum eintritt. Sasha geht mit den eingenommenen 30 Millionen auf jeden Fall sehr sorgsam um. Das imponiert mir, und deshalb habe ich inzwischen fast alle meine Bitcoins in Waves getauscht. Für mich wäre Waves ein würdiger Nachfolger für den Bitcoin.

Vielen Dank für deine Einblicke, Du scheinst ja auch schon länger dabei, aber ich erlaube mir, passen zum Thread auf die 30 Kryptoregeln vom Altcoinspekulant zu verweisen, dass auch bei noch so guten und aussichtsreichen Projekten immer noch ein "Busevent" passieren kann, also gut, dass er kein Auto fährt, aber almost all in, puh....

Ich habe mich auf deine Empfehlung hin auch mit Waves etwas vertraut gemacht und mir auf Bittrex auch ein "paar" geholt. Ich hoffe Du behältst recht und Sasha bleibt Autos und Bussen fern  Wink

Danke nochmals für die Teilhabe an deiner Erfahrung und persönlichen Meinung!
teletobi
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 738
Merit: 500



View Profile
April 20, 2017, 09:35:07 PM
 #244

Danke , Kalipo für diese schöne Zusammenfassung der "guten, alten" nxt Zeit. Ich bin auch über nxt erst so richtig mit Altcoins in Berührung gekommen und war dann recht schnell angefixt. Die ersten nxt noch auf der unsäglichen dgex gekauft (und dann noch einige mehr, später auch beim FIMK ICO dabei, die mich jetzt zu HEAT gebracht haben. Und dgex Anteile habe ich auch noch irgendwo rumliegen...). Ich hab dann auch BTT irgendwann links liegen gelassen, da die Community im nxtforum einfach viel besser war.
Obwohl ich nicht so wahnsinnig aktiv war, hat mir letztes Jahr bei einem IOTA OTC Deal der Verkäufer die IOTA im Wert von 1 oder 2 BTC ohne Anzahlung geschickt, nur weil er mich noch vom nxt Forum kannte.
Ich habe nie verstanden, warum nxt nicht so richtig durchgestartet ist. Nachdem ich im "nxt Universum" gelebt habe, bin ich dann auch irgendwann fast komplett aus BTC raus, da ich darin kaum noch Zukunft sah. Allein der Stromverbrauch ist ein Wahnsinn und heutzutage nicht mehr zu verantworten. Naja, das war nicht die beste meiner Investment Entscheidungen.
Ich bin aber immer noch ein Fan von vielen der ex nxt Projekte und POS Coins. Und seit ca. eineinhalb Jahren läufts auch wieder.

Meine drei "Herzcoins" mit dem grössten Portfolio Anteil sind: nxt/ardor, nem, iota
Kurz darauf folgen HEAT und Komodo. Waves hab ich leider dummerweise im Februar die Hälfte verkauft und den Wiedereinstieg verpasst...

Disclaimer: Dies ist keine Kauf Empfehlung, ich bin in allen der genannten Coins investiert.

Join the Elastic revolution!  Elastic - The Decentralized Supercomputer
ELASTIC WEBSITE | NEW ANNOUNCEMENT THREAD | ELASTIC SLACK | ELASTIC FORUM
randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1440
Merit: 1027



View Profile
April 21, 2017, 05:33:14 AM
Last edit: April 21, 2017, 06:33:19 AM by randombit
 #245

Was wird das hier, eine NXT Farewell Party?  Cheesy ,  

@kalipo ne schöne Zusammenfassung, danke auch von mir, hab nach deinem Beitrag einen totalen Flashback bekommen  Grin, wie die Zeit vergeht unfassbar )) .

@wellensurfer , ich glaube nicht das Sasha die Asset Exchange entwickelt hat, Sasha kam erst später dazu. Ich gehörte zu den ersten Coinomat Investoren, allerdings hatte Coinomat das Debüt auf https://cryptostocks.com/securities ,  ich hatte zu seiner Zeit einige tausend gekauft, erst anfang/mitte 2015 hat Sasha dann die NXT AE entdeckt und ein Tokenswap auf die AE vollzogen. Coinomat ist noch weiter auf cryptostocks gelistet weil man listed tokens nicht komplett löschen kann auf cryptostocks. Zu seiner Zeit war Cryptostocks interessant aber bitte bloß keinen einzigen Cent mehr wagen, die Seite hat sich zu einer totalen Scam Seite entwickelt und löst sich gerade auf, man konnte früher auch noch Cryptsy Anteile erwerben, worin man am Gewinn der eingenommenen Gebühren beteiligt war, was daraus wurde brauch ich ja nicht mehr erwähnen.

Ich will Sasha keine Vorwürfe machen (das wäre zu weit gegriffen) , aber was ich ihm ankreide ist, dass er durch seine "Trägheit" oder was es auch immer ist, die 1st Mover Rolle aus der Hand gibt. Coinomat war eigentlich das erste "Shapeshift" , Shapeshift kam wesentlich später und hat von hinten das Feld aufgeräumt,  ebenso cryptoassetfund von Sasha aka Coinomat im NXT Forum,, eine Art Iconomi, nur mit dem Unterschied das es gegen die Wand gefahren wird bzw. bereits ist , wenn ich lesen muss das teils seit Monaten keine Dividenden mehr gezahlt werden oder viele der begonnen Projekte im Sand verlaufen wobei einige wie z.B Forklog http://forklog.net/  noch aktiv sind, aber man hört nix mehr davon.

Alles in Allem glaube ich das Sasha das Potenzial hat aber wenn er auch bei Waves ähnlich schnell agiert, dann steht das nächste andere Waves ganz schnell vor der Tür. Ich bin zwar noch zuversichtlich (und auch gering in waves investiert), aber auch wesentlich skeptischer geworden was Sashas Projekte betrifft. Aber mal abwarten, mit Projekten wie Incent hat Waves meiner Meinung nach das eigentliche Zugpferd(e) an Board.

@Teletobi, in Gdex war ich auch investiert und habe sie aber noch mit einem blauen Auge abstossen können bei 40NXT bevor Graviton (noch so eine Schnarchnase) alles gegen die Wand gefahren hat. Gdex die erste NXT Börse hatte soviellllll Potenzial, mir tuts heute noch weh wenn ich daran denken muss was Graviton damit hätte anstellen können und was daraus geworden ist,, und nur aus Sturheit wurde das ebenfalls an die Wand gefahren,, echt Schade.

Wie auch immer nette Zeit, aber ich würde NXT dennoch nicht abschreiben, auch wenn Ardor kommt bleibt NXT noch mindestens aufgrund der AE weiterhin bestehen,  und wer weiß -- die nächsten talentierten Coder könnten wieder aus dieser Ecke kommen,,  bei allem was mit NXT jetzt passiert,  solche Namen wie BCNXT, Come from Beyond, James aka Jl777 , Sasha oder auch bloodyrookie und Gimre (Developer von NEM) und viele mehr (noch zu erwähnen Jean luc und ryker)  werden immer mit dem Projekt NXT verbunden bleiben,, schreibt NXT nicht ab, es könnte weiterhin das Becken sein in das sich neue junge und talentierte Menschen aufgrund des Mythos als erstes wagen und ebenfalls was neues auf die Beine stellen.

Ich denke auf lange Sicht wird NXT zu einer Art Crypto Grandfather werden, wenn es das schon nicht bereits ist   Wink  .

PS: da fällt mir ein das Twinwinnerd auch ein NXT Forum Member, heute ist er Gründer und CEO von Bitpanda ehemals Coinimal.

Acura3600
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1806
Merit: 1107



View Profile
April 21, 2017, 06:59:22 AM
 #246

Das einzige womit Jl777 und Waves miteineinander zu tuhen haben/hatten ist, das Jl777 die Asset Xchain Protokoll Implementierung geschrieben hat. Er war & ist kein Mitgründer von Waves.
moodledidoodledi
Member
**
Offline Offline

Activity: 166
Merit: 51


View Profile
May 22, 2017, 08:45:43 PM
 #247

Hallo an alle die in diesem Channel noch unterwegs sind! Bleibt gespannt auf ein Update in kürze zur Zukunft des Blogs! Smiley
Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1379
Merit: 1025



View Profile
May 23, 2017, 06:19:16 AM
 #248

Hallo an alle die in diesem Channel noch unterwegs sind! Bleibt gespannt auf ein Update in kürze zur Zukunft des Blogs! Smiley

Guten Morgen,
... na da bin ich ja mal gespannt,.... kommt da evtl. noch was zur TEZOS-ICO? Smiley
quasimodo
Legendary
*
Online Online

Activity: 1932
Merit: 1082


Reflinks und User die solche posten sind Scheisse


View Profile
May 23, 2017, 07:08:03 AM
 #249

Hallo an alle die in diesem Channel noch unterwegs sind! Bleibt gespannt auf ein Update in kürze zur Zukunft des Blogs! Smiley

Guten Morgen,
... na da bin ich ja mal gespannt,.... kommt da evtl. noch was zur TEZOS-ICO? Smiley

Ich spekuliere mal sein Blog wird auch übernommen von jenem der seinen Twitteraccount übernimmt:

tweet vom 20.Mai:

"Last Tweet from Markus Bohl. It was a pleasure. This account will be taken over from a good friend. I'm retired, but stay followed!"
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1092
Merit: 816


View Profile
May 23, 2017, 07:49:27 AM
 #250

finde ich super, vielen Dank dafür!
Buchi-88
Legendary
*
Online Online

Activity: 2254
Merit: 1189


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
May 23, 2017, 08:04:19 AM
 #251

finde ich super, vielen Dank dafür!

Irgendwann ist das Haus auch Fertig, und er benötigt in der Pension eine Beschäftigung  Grin Grin

moodledidoodledi
Member
**
Offline Offline

Activity: 166
Merit: 51


View Profile
May 26, 2017, 07:11:09 AM
 #252

Der Altcoinspekulant wird fortgeführt!

https://altcoinspekulant.wordpress.com/2017/05/26/der-altcoinspekulant-wird-fortgefuehrt/
randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1440
Merit: 1027



View Profile
May 26, 2017, 08:35:57 AM
 #253

Bin überrascht, Good luck, schön zu sehen das Steffen an Board ist.

xyz
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1257
Merit: 637


View Profile
May 26, 2017, 08:41:00 AM
 #254


Das ist ja eine tolle Nachricht! Ich wünsche dem Team eine "feine Nase" für interessante Themen und große Ausdauer!
Ich freue mich auf den ersten Bericht! Smiley
Nioc-Tib
Member
**
Offline Offline

Activity: 89
Merit: 15


View Profile
May 26, 2017, 08:59:50 AM
 #255

Freut mich sehr, dass es weiter geht! Wünsche der ganzen Truppe viel Erfolg.
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1092
Merit: 816


View Profile
May 26, 2017, 09:20:26 AM
 #256

finde ich auch super, auch die Aufstellung gefällt mir! Viel Glück, ich werde auf jeden Fall regelmäßig gucken Grin
coingirl87
Member
**
Offline Offline

Activity: 103
Merit: 10


View Profile
May 26, 2017, 01:06:36 PM
 #257

Super Neuigkeit!!

Nur durch diese Seite habe ich seit 2013 in die richtigen Projekte investieren können und erfreue mich heute an ein wenig Extrageld :-)

Wird Markus uns in irgendeiner Form (z.B. Berater;Autor;...) erhalten bleiben oder zieht er sich komplett aus diesen Bereich zurück und genießt sein neues Leben auf seiner Insel? :-D
moodledidoodledi
Member
**
Offline Offline

Activity: 166
Merit: 51


View Profile
May 26, 2017, 07:22:40 PM
 #258

Großes IOTA Update: https://altcoinspekulant.wordpress.com/2017/05/26/grosses-iota-update/
moodledidoodledi
Member
**
Offline Offline

Activity: 166
Merit: 51


View Profile
May 26, 2017, 07:36:16 PM
 #259

Super Neuigkeit!!

Nur durch diese Seite habe ich seit 2013 in die richtigen Projekte investieren können und erfreue mich heute an ein wenig Extrageld :-)

Wird Markus uns in irgendeiner Form (z.B. Berater;Autor;...) erhalten bleiben oder zieht er sich komplett aus diesen Bereich zurück und genießt sein neues Leben auf seiner Insel? :-D

Nein, Markus hat sich komplett zurückgezogen und genießt das Leben Wink
Drokzid
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 700
Merit: 251


Respect your plasma ball and it will respect you!


View Profile WWW
May 27, 2017, 08:50:10 AM
 #260

Bitte macht aber jetzt keine IOTA Werberommel draus.  Wink

            ▄▄████▄▄
        ▄▄██████████████▄▄
      ███████████████████████▄▄
      ▀▀█████████████████████████
██▄▄       ▀▀█████████████████████
██████▄▄        ▀█████████████████
███████████▄▄       ▀▀████████████
███████████████▄▄        ▀████████
████████████████████▄▄       ▀▀███
 ▀▀██████████████████████▄▄
     ▀▀██████████████████████▄▄
▄▄        ▀██████████████████████▄
████▄▄        ▀▀██████████████████
█████████▄▄        ▀▀█████████████
█████████████▄▄        ▀▀█████████
██████████████████▄▄        ▀▀████
▀██████████████████████▄▄
  ▀▀████████████████████████
      ▀▀█████████████████▀▀
           ▀▀███████▀▀



.SEMUX
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
  Semux uses 100% original codebase
  Superfast with 30 seconds instant finality
  Tested 5000 tx per block on open network
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
█ █
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 [13] 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!