Bitcoin Forum
December 11, 2016, 12:44:25 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Flyer für Occupy X  (Read 1415 times)
phelix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1680


nmc:id/phelix


View Profile
October 15, 2011, 07:43:49 AM
 #1

edit: 2011-10-21

aktuellste Version:

[veraltet...]

z.B. auf dinA4 einen Stapel ausdrucken (schwarz/weiß reicht völlig aus) und mit Cutter und Lineal in der Mitte durchschneiden. Gemütlich mit nettem Plausch kann man so 40-80 Flyer pro Stunden kalkulieren.

Das Design basiert auf einem Flyer von Deslok.




edit: hopppla, mir ist was dazwischen gekommen, bin erst in drei Stunden wieder am Rechner....


wer heute auf die Occupy X Demos geht könnte eigentlich ein paar Bitcoin Flyer verteilen...






text:
hat jemand lust beim Text / Übersetzung mitzuhelfen?

bitcoin
digitale p2p Cryptowährung

what is bitcoin?
Bitcoin is a peer-to-peer digital money system. In fact, it is an entirely
new currency unit, floating freely against dollars, euros, and yen.

why should i care?
There is no central authority issuing or controlling bitcoin. It is not
attached to any government, bank, or organization, and thus it
permits an advancement of human freedom and trade never
before possible.

wtf? how does that work?
Bitcoin is a breakthrough in cryptographic technology, permitting
the “coins” to be transferred from person to person via a peer-to-peer
network. There will never be more than 21 million coins.
weusecoins.com

now head down the rabbit hole...
QR Code


landingpage:
Sinnvoll wäre meines Erachtens nach eine Landingpage die auch mit Smartphones gut funktioniert. Oder gibt es schon eine geeignete Seite? bitcoinx.com/de oder de.bitcoinx.com könnte ich einrichten und den Extreme QR Code darauf verlinken.

deutsches bitcoin video:
http://www.youtube.com/watch?v=2kPNz0tdlj0
bitcoin.org
bitcointalk

sonstige links?


Coins verschenken:
Für Occupywallstreet hat jemand Karten mit Links zu Instawallets mit kleinen Bitcoinbeträgen verteilt. Das ist jetzt zu kurzfristig. Vielleicht könnte man auf der Landingpage Links zu Instawallet und dem Bitcoinfaucet https://freebitcoins.appspot.com/ geschickt kombinieren, so dass man auch gleich ein paar Satoshis auf dem Konto hat?


Form
Format? DinA5?
sollte auch in Schwarz/Weiß druckbar sein




blockchained.com ■ bitcointalk top posts
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481417065
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481417065

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481417065
Reply with quote  #2

1481417065
Report to moderator
tsupp4
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 185


View Profile
October 15, 2011, 08:54:13 AM
 #2

Wenn wir es in einer Stunde schaffen von dieser PDF eine deutschsprachige Fassung zu erstellen, werde ich sie verteilen.

edit: scheint wohl für heute zu kurzfristig. Aber kann trotzdem jemand das ganze übersetzen, bzw. kann man vom Ersteller vielleicht eine PSD davon bekommen?

"It's not rich who got much, but who gives much."
winnetou
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 361


View Profile
October 15, 2011, 11:19:36 AM
 #3

Ich hab das mal übersetzt:
http://bitcoin24.biz/bitcoinflyer.pdf

die source ist hier, wenn das jemand verbessern möchte:
http://bitcoin24.biz/bitcoinflyer.odf

Ich finde es sollte noch die nicht unendliche Inflation erwähnt werden!

Wir müssen unbedingt Flyer zur Promo verteilen, grade jetzt ist das kaputte Finanzsystem dauernd im Fokus der Medien und Lösungen wie Bitcoin sind rar / unbekannt.
anu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938


P2P Everything


View Profile WWW
October 15, 2011, 11:38:43 AM
 #4

Ich finde es sollte noch die nicht unendliche Inflation erwähnt werden!

Ich hatte das erst drin, habs dann aber gelöscht, weil es mir zu abgehackt vorkam. Ich denke man versucht, mit den Menschen zu sprechen, dann kommen schon Fragen auf und man kann das unterbringen, dass es mit BTC viel weniger Spielraum für wundersame Geldvermehrung gibt.

Wir müssen unbedingt Flyer zur Promo verteilen, grade jetzt ist das kaputte Finanzsystem dauernd im Fokus der Medien und Lösungen wie Bitcoin sind rar / unbekannt.

Absolut. Es ist wie gesagt absolut frustrierend, dass die Lösung, nach denen die 99% verlangen an ihren "finger tips" ist, sie es aber nicht sehen. Wenn die 99% Bitcoins akzeptieren und EuroDollar ablehnen, ist die Macht der Banken gebrochen.


Zero Reserve - A distributed Bitcoin Exchange

Install - Getting Started - BitcoinTalk Thread - Github Source
phelix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1680


nmc:id/phelix


View Profile
October 15, 2011, 12:11:33 PM
 #5

re

etwas verspätet....

Hi Anu! Danke für die Übersetzung. hab noch ein Bisserl daran herumgebastelt und wieder in das .svg verpflanzt:

edit2: Obacht, in dieser Version ist ein unkontrollierter Fehler versteckt! Update kommt spätestens bis zum nächsten Occupy.




Jetzt in DinA4 Format und nicht mehr Letter. Kann man leicht in 2x DinA5 ausdrucken.

Der QR-Code linkt leider noch auf die englische Seite für was anderes ist für heute keine Zeit mehr. Nächstes Mal mit deutscher landing page.


mir ist noch eingefallen: natürlich ist der englische Flyer nicht von mir sondern von Deslok - Ehre wem Ehre gebührt.

dann werd ich mal ein paar ausdrucken und mich auf den Weg machen Wink

edit: ein paar schlagkräftige Argumente die die Occupy Leute überzeugen sollten wir uns noch ausdenken...

blockchained.com ■ bitcointalk top posts
Seeder
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518


View Profile
October 16, 2011, 05:34:36 AM
 #6

... dass es mit BTC viel weniger Spielraum für wundersame Geldvermehrung gibt.
Auch wenn das ständig wiederholt wird wird es dadurch nicht richtiger. Eben weil sich BTC staatlicher Regulierung entzieht steht der wundersamen Geldvermehrung nichts im Wege.

Quote
Absolut. Es ist wie gesagt absolut frustrierend, dass die Lösung, nach denen die 99% verlangen an ihren "finger tips" ist, sie es aber nicht sehen. Wenn die 99% Bitcoins akzeptieren und EuroDollar ablehnen, ist die Macht der Banken gebrochen.

Die 99% werden dann Banken für BTC nutzen. Kredite werden schliesslich auch in einem BTC-Markt gebraucht. Ausserdem schätzen viele die Option auf ihr Geld nicht selbst aufpassen zu müssen, und verzinst wird das Guthaben darüberhinaus auch noch.

Die Macht der Banken kann man eliminieren, indem man ihre Dienste konsequent nicht mehr in Anspruch nimmt (das gehört in die Rubrik "mit liebgewonnenen Gewohnheiten brechen"), und, damit auch andere mitziehen konzentriert man sich auf seine unmittelbare Region und lebt eine bessere Alternative vor welche sich auf die Beseitigung des Mangels, respektive der Schaffung von mehr Überfluss konzentriert.

anu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938


P2P Everything


View Profile WWW
October 16, 2011, 07:33:11 AM
 #7

... dass es mit BTC viel weniger Spielraum für wundersame Geldvermehrung gibt.
Auch wenn das ständig wiederholt wird wird es dadurch nicht richtiger. Eben weil sich BTC staatlicher Regulierung entzieht steht der wundersamen Geldvermehrung nichts im Wege.
Genau. Staatliche Regulierung hat ja auch 1923 und 1945 in Schland und neulich in Zimbabwe, Argentinien und anderswo verhindert, dass Geld sich wie die Karnikel vermehrt hat Tongue Erkläre mir doch mal bitte, wie der Staat oder eine Bank 100 Milliarden Bitcoins erzeugen kann!

Natürlich kann man auch Bitcoins hebeln. Dem sind aber Grenzen gesetzt. Und jeder, der Bitcoin Zertifikate o.ä. anstelle von echten Bitcoins kauft verdient es, über den Löffel balbiert zu werden. Genau so wie jeder, der sich Gold Zertifikate kauft anstelle von echtem Gold.

Zero Reserve - A distributed Bitcoin Exchange

Install - Getting Started - BitcoinTalk Thread - Github Source
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
October 16, 2011, 07:38:14 AM
 #8

... dass es mit BTC viel weniger Spielraum für wundersame Geldvermehrung gibt.
Auch wenn das ständig wiederholt wird wird es dadurch nicht richtiger. Eben weil sich BTC staatlicher Regulierung entzieht steht der wundersamen Geldvermehrung nichts im Wege.

Quark mit Sauce.

Wir meinen mit 'wundersame Geldvermehrung' das aus dem nichts (bzw. per Kredit auf dem Papier) von der EZB und der FED Geld gedruckt wird und nach Griechenland/Portugal/Spanien bzw. in die Rüstung gesteckt wird. Dadurch wird der Wert unserer Euros verwässert und wir zahlen am Ende die Zeche über die Inflation.

Und das ist mit Bitcoins nicht möglich. Punkt.

Du meinst mit wundersame Geldvermehrung den Deiner Meinung nach 'bösen Kapitalismus'.

Wir reden also aneinander vorbei. Können wir uns wenigstens darauf einigen?

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
anu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938


P2P Everything


View Profile WWW
October 16, 2011, 07:49:48 AM
 #9

Wir meinen mit 'wundersame Geldvermehrung' das aus dem nichts (bzw. per Kredit auf dem Papier) von der EZB und der FED Geld gedruckt wird und nach Griechenland/Portugal/Spanien bzw. in die Rüstung gesteckt wird. Dadurch wird der Wert unserer Euros verwässert und wir zahlen am Ende die Zeche über die Inflation.

#2

Und nicht nur das. Man stelle sich z.B. den 2. Weltkrieg in einer Bitcoin Wirtschaft vor: Statt den Krieg ähnlich zu finanzieren wie die EU jetzt die Euro Krise finanziert, wäre das Reich spätestens 1941 pleite gewesen. Der Krieg hätte bereits da mit einer Niederlage Deutschlands geendet.


Zero Reserve - A distributed Bitcoin Exchange

Install - Getting Started - BitcoinTalk Thread - Github Source
Seeder
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518


View Profile
October 16, 2011, 08:12:18 AM
 #10

@ anu & klaus
Durch ideologisch verblendete Schönfärberei kann man Realitäten nicht wegblenden.
Die Finanzmafia lässt sich keinesfalls die Butter vom Brot nehmen, und ihr gebt euch ja redlich Mühe, dass BTC offiziell anerkannt und damit gewissen "Regularien" unterworfen werden, Regularien die auch schon beim Gold als Schuldscheingrundlage ihren Anfang nahmen, und wegen Geldmangel schnell wieder gekippt wurden.


klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
October 16, 2011, 09:04:25 AM
 #11

Durch ideologisch verblendete Schönfärberei kann man Realitäten nicht wegblenden.

Hohles Blabla. Fakten bitte.

Die Finanzmafia lässt sich keinesfalls die Butter vom Brot nehmen

Interessiert mich persönlich überhaupt nicht. Habe selbst genug Butter auf dem Brot.

und ihr gebt euch ja redlich Mühe, dass BTC offiziell anerkannt und damit gewissen "Regularien" unterworfen werden,

Nicht nur wir beide sondern Gavin mit seiner Hilfe/Rede bei der CIA gegen Geldwäsche und Drogen genauso.

Ebenso mtgox mit seinem Angebot bei Anfrage von Behörden/Polizei die Daten eines verdächtigen Geldwäschers oder Drogenhändlers herauszugeben.
Genauso mtgox Klage vor Gericht aktuell in Frankreich.

Und ganz aktuell die weltweite Anmeldung der Marke Bitcoin zum Schutz vor Markengrabbing. Mtgox schreibt jeder darf nun das Wort Bitcoin verwenden ohne Angst haben zu müssen.
https://mtgox.com/press_release_20111014.html

Original: We would like to use this opportunity to formally announce that all trademarks related to the term “Bitcoin” filed for and obtained by Tibanne K.K will be made freely available to anyone to use for whatever purpose whatsoever, whether that be for non-profit or commercial endeavours.

Woher kommt nur Deine Idee die Bitcoin sein ein Nährboden für antikapitistisches Gedankengut? Die Bitcoin ist nicht weniger kapitalistisch als der Euro oder der Dollar. Sie war es noch nie und es gab bisher noch keinen einzigen Gedanken etwas daran zu ändern.
Bei der Bitcoin wird die Macht der Banken auf ungerechte Weise (also ohne Risiko/Investment etwas zu verdienen) auf 0 reduziert, mehr nicht.




bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Seeder
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518


View Profile
October 16, 2011, 09:32:52 AM
 #12

Woher kommt nur Deine Idee die Bitcoin sein ein Nährboden für antikapitistisches Gedankengut?
Bitcoin selbst eben nicht.

Quote
Die Bitcoin ist nicht weniger kapitalistisch als der Euro oder der Dollar.
Eben. Wozu brauchen wir da noch den Bitcoin.

Quote
Sie war es noch nie und es gab bisher noch keinen einzigen Gedanken etwas daran zu ändern.
Oh doch, der Mühe unterziehen sich aber bereits andere.

Quote
Bei der Bitcoin wird die Macht der Banken auf ungerechte Weise (also ohne Risiko/Investment etwas zu verdienen) auf 0 reduziert, mehr nicht.
Blabla und unbelegtes Wunschdenken. Die Realität (wenn es denn soweit kommt) wird vielen die Augen öffnen.

anu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938


P2P Everything


View Profile WWW
October 16, 2011, 09:50:33 AM
 #13

Quote
Bei der Bitcoin wird die Macht der Banken auf ungerechte Weise (also ohne Risiko/Investment etwas zu verdienen) auf 0 reduziert, mehr nicht.
Blabla und unbelegtes Wunschdenken. Die Realität (wenn es denn soweit kommt) wird vielen die Augen öffnen.

Den Banken wird sicher noch der ein oder andere Trick einfallen um Kohle abzugreifen. Aber das Geldkarussel, das die Zentralbanken mit den Banken immer mehr ankurbeln, bis es alle, die im Karussel sitzen heraushaut, wird nicht mehr funktionieren. In einer Bitcoin Welt haben die Zentralbanken bestenfalls die Funktion der Bundesbank heute. Die Gelddruckerei wird abgestellt. Wenn das selbst für Dich nicht offensichtlich ist, dann lebst Du in einem Paralleluniversum.

Und die Welt wird eine bessere Welt. Schon allein deswegen, weil Kriege nicht mehr finanzierbar werden, da dann auch für Staaten gilt, dass sie ihre Ausgaben durch Einnahmen finanzieren müssen. Kredite werden in einer Bitcoin Welt teuer. Besonders für Staaten, die bisher Kredite nie zurückzahlen mussten.

Zero Reserve - A distributed Bitcoin Exchange

Install - Getting Started - BitcoinTalk Thread - Github Source
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
October 16, 2011, 10:01:34 AM
 #14

Und die Welt wird eine bessere Welt. Schon allein deswegen, weil Kriege nicht mehr finanzierbar werden, da dann auch für Staaten gilt, dass sie ihre Ausgaben durch Einnahmen finanzieren müssen.

Richtig. Und dann ist auch Seeder wieder mein Freund, denn mehr will er ja auch nicht. Eine schönere Welt.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
phelix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1680


nmc:id/phelix


View Profile
October 16, 2011, 12:51:20 PM
 #15



 Cheesy

blockchained.com ■ bitcointalk top posts
phelix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1680


nmc:id/phelix


View Profile
October 21, 2011, 02:33:57 PM
 #16

Flyer updated!

Ist morgen jemand in München am Sendlinger Tor unterwegs?

blockchained.com ■ bitcointalk top posts
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!