Bitcoin Forum
July 19, 2018, 06:06:39 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.16.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 [240] 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 ... 529 »
  Print  
Author Topic: Hot Coins  (Read 595439 times)
SuWide
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 202
Merit: 103


View Profile
August 06, 2017, 12:54:02 PM
 #4781

Hi,

ich bin vor einiger Zeit auch eingestiegen in die Crypto Währungen.

Als ITler habe ich Bitcoin lange Zeit ignoriert. Wieso weiß ich auch nicht.
Aber ein wenig erinnert das Ganze ja schon an die DotCom Blase, als auf einmal Firmen, die Hundefutter aus einer Garage verschickten, Millionen wert waren.

"Firmen" die ein wenig Quellcode besitzen, ohne jeglichen Umsatz, sind auf einmal mehrere hundert Millionen Euro Wert.
Die Blockchain ist zwar ein toller Ansatz, aber ob die das Ganze durchsetzen wird, werden wir erst später merken.


Durch die weltweit laufenden Notenpressen, ist einfach zu viel Geld im Umlauf.

Ich habe mich damals für ETH, Stratis und Nem entschieden.
Eventuell steige ich noch bei Neo ein.

VG

SuWide
1532023599
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1532023599

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1532023599
Reply with quote  #2

1532023599
Report to moderator
1532023599
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1532023599

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1532023599
Reply with quote  #2

1532023599
Report to moderator
1532023599
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1532023599

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1532023599
Reply with quote  #2

1532023599
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Lyricz
Legendary
*
Online Online

Activity: 1246
Merit: 1004



View Profile
August 06, 2017, 01:03:59 PM
 #4782

Hi,

ich bin vor einiger Zeit auch eingestiegen in die Crypto Währungen.

Als ITler habe ich Bitcoin lange Zeit ignoriert. Wieso weiß ich auch nicht.
Aber ein wenig erinnert das Ganze ja schon an die DotCom Blase, als auf einmal Firmen, die Hundefutter aus einer Garage verschickten, Millionen wert waren.

"Firmen" die ein wenig Quellcode besitzen, ohne jeglichen Umsatz, sind auf einmal mehrere hundert Millionen Euro Wert.
Die Blockchain ist zwar ein toller Ansatz, aber ob die das Ganze durchsetzen wird, werden wir erst später merken.


Durch die weltweit laufenden Notenpressen, ist einfach zu viel Geld im Umlauf.

Ich habe mich damals für ETH, Stratis und Nem entschieden.
Eventuell steige ich noch bei Neo ein.

VG

SuWide

Und was hat das jetzt mit "HotCoins" zu tun  Huh Roll Eyes Huh
anks
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 429
Merit: 250


IOTA, SONM


View Profile
August 06, 2017, 02:48:08 PM
 #4783

IOTA ist ansich eine super Idee
Wer aber auf Profit aus ist sollte nicht bei IOTA einsteigen.
Die Menge an Coins/Tokens ist einfach zu hoch (2,779,530,283 MIOTA).

Aus Cloak könnte evtl was werden, aber ich finde das Pferd ist teilweise schon geritten auf 5 Dollar.
Verdoppelungen können stattfinden, aber mehr als Verdreifachung kann man auch nicht erwarten es sei denn es passiert richtig was in Zukunft.

Wer noch Initiativen ergreifen will kann noch rechtzeitig bei UBQ (Ubiq) einsteigen.
30M Coins im Umlauf läuft unter den Top 100 und der momentane Preis beläuft sich auf ca. 1,5$.
Es könnte sich in Zukunft evtl. noch verfünffachen. Ich spekulier auf 5-10$ bis Ende des Jahres.

(Der Coin ist optimal fürs minen abgestimmt. Werden beispielsweise 2GB ETH Grafikkarten genutzt halten diese bis zu 6 Jahre.)

Deutscher Thread:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1972560.0
 
Klar werbe ich gerne für diesen Coin weil ich ihn auch selber nutze aber es hat seine Gründe warum ich diesen ausgesucht hab und auch unterstütze  Grin
jztxeno
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700
Merit: 501



View Profile
August 06, 2017, 02:53:47 PM
 #4784

IOTA ist ansich eine super Idee
Wer aber auf Profit aus ist sollte nicht bei IOTA einsteigen.
Die Menge an Coins/Tokens ist einfach zu hoch (2,779,530,283 MIOTA).

What? Was hat bitte die Menge an Coins mit dem Profit zutun Huh
anks
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 429
Merit: 250


IOTA, SONM


View Profile
August 06, 2017, 02:55:22 PM
 #4785

IOTA ist ansich eine super Idee
Wer aber auf Profit aus ist sollte nicht bei IOTA einsteigen.
Die Menge an Coins/Tokens ist einfach zu hoch (2,779,530,283 MIOTA).

What? Was hat bitte die Menge an Coins mit dem Profit zutun Huh

Je höher die Menge umso schwerer sind die Preisbewegungen kommt natürlich auch auf den Preis an.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1792
Merit: 1003



View Profile
August 06, 2017, 02:55:48 PM
 #4786

IOTA ist ansich eine super Idee
Wer aber auf Profit aus ist sollte nicht bei IOTA einsteigen.
Die Menge an Coins/Tokens ist einfach zu hoch (2,779,530,283 MIOTA).

Aus Cloak könnte evtl was werden, aber ich finde das Pferd ist teilweise schon geritten auf 5 Dollar.
Verdoppelungen können stattfinden, aber mehr als Verdreifachung kann man auch nicht erwarten es sei denn es passiert richtig was in Zukunft.

Wer noch Initiativen ergreifen will kann noch rechtzeitig bei UBQ (Ubiq) einsteigen.
30M Coins im Umlauf läuft unter den Top 100 und der momentane Preis beläuft sich auf ca. 1,5$.
Es könnte sich in Zukunft evtl. noch verfünffachen. Ich spekulier zwischen auf 5-10$ bis Ende des Jahres.

(Der Coin ist optimal fürs minen abgestimmt. Werden beispielsweise 2GB ETH Grafikkarten genutzt halten diese bis zu 6 Jahre.)

Deutscher Thread:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1972560.0
 

dir ist schon klar, dass die Menge absichtlich so hoch gesetzt worden ist. Wenn IOTA wirklich genutzt wird, dann reden wir hier über später mehrere Mio Geräte die untereinander Daten und Informationen austauschen. Da kommt man ohne Nachkommastellen mit 21 Mio oder 1 Mrd IOTA nicht aus.

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Kaufen oder doch lieber verkaufen? Rebalancing für Leute die sich nicht sicher sind https://bitcointalk.org/index.php?topic=2099548.0
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
anks
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 429
Merit: 250


IOTA, SONM


View Profile
August 06, 2017, 02:59:34 PM
 #4787

IOTA ist ansich eine super Idee
Wer aber auf Profit aus ist sollte nicht bei IOTA einsteigen.
Die Menge an Coins/Tokens ist einfach zu hoch (2,779,530,283 MIOTA).

Aus Cloak könnte evtl was werden, aber ich finde das Pferd ist teilweise schon geritten auf 5 Dollar.
Verdoppelungen können stattfinden, aber mehr als Verdreifachung kann man auch nicht erwarten es sei denn es passiert richtig was in Zukunft.

Wer noch Initiativen ergreifen will kann noch rechtzeitig bei UBQ (Ubiq) einsteigen.
30M Coins im Umlauf läuft unter den Top 100 und der momentane Preis beläuft sich auf ca. 1,5$.
Es könnte sich in Zukunft evtl. noch verfünffachen. Ich spekulier zwischen auf 5-10$ bis Ende des Jahres.

(Der Coin ist optimal fürs minen abgestimmt. Werden beispielsweise 2GB ETH Grafikkarten genutzt halten diese bis zu 6 Jahre.)

Deutscher Thread:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1972560.0
 

dir ist schon klar, dass die Menge absichtlich so hoch gesetzt worden ist. Wenn IOTA wirklich genutzt wird, dann reden wir hier über später mehrere Mio Geräte die untereinander Daten und Informationen austauschen. Da kommt man ohne Nachkommastellen mit 21 Mio oder 1 Mrd IOTA nicht aus.

Ja das ist klar, aber dieser Hype muss auch passieren. Ich sage nicht das IOTA nicht das Potential dazu hätte.
Das Problem ist teilweise auch, dass es nur auf Bitfinex gehandelt wird.
Versteht mich nicht falsch IOTA ist eines der Innovativsten Coins auf dem Markt.
Aber wenn man Profite draus schlagen will muss wirklich was passieren.
Rafty
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 25
Merit: 0


View Profile
August 06, 2017, 03:09:57 PM
 #4788

B2T.. bin froh, dass ich bei $OMG $PAY $XEL rechtzeitig eingestiegen bin. $XEL ist nach wie vor interessant auch wenn ich den nächsten Anstieg eher für morgen/übermorgen vermutet hätte.
randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358
Merit: 1017



View Profile
August 06, 2017, 03:28:56 PM
 #4789

IOTA ist ansich eine super Idee
Wer aber auf Profit aus ist sollte nicht bei IOTA einsteigen.
Die Menge an Coins/Tokens ist einfach zu hoch (2,779,530,283 MIOTA).

Aus Cloak könnte evtl was werden, aber ich finde das Pferd ist teilweise schon geritten auf 5 Dollar.
Verdoppelungen können stattfinden, aber mehr als Verdreifachung kann man auch nicht erwarten es sei denn es passiert richtig was in Zukunft.

Wer noch Initiativen ergreifen will kann noch rechtzeitig bei UBQ (Ubiq) einsteigen.
30M Coins im Umlauf läuft unter den Top 100 und der momentane Preis beläuft sich auf ca. 1,5$.
Es könnte sich in Zukunft evtl. noch verfünffachen. Ich spekulier zwischen auf 5-10$ bis Ende des Jahres.

(Der Coin ist optimal fürs minen abgestimmt. Werden beispielsweise 2GB ETH Grafikkarten genutzt halten diese bis zu 6 Jahre.)

Deutscher Thread:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1972560.0
 

dir ist schon klar, dass die Menge absichtlich so hoch gesetzt worden ist. Wenn IOTA wirklich genutzt wird, dann reden wir hier über später mehrere Mio Geräte die untereinander Daten und Informationen austauschen. Da kommt man ohne Nachkommastellen mit 21 Mio oder 1 Mrd IOTA nicht aus.

Ja das ist klar, aber dieser Hype muss auch passieren. Ich sage nicht das IOTA nicht das Potential dazu hätte.
Das Problem ist teilweise auch, dass es nur auf Bitfinex gehandelt wird.
Versteht mich nicht falsch IOTA ist eines der Innovativsten Coins auf dem Markt.
Aber wenn man Profite draus schlagen will muss wirklich was passieren.

Du machst den selben Fehler wie viele viele andere zuvor, wenn du glaubst durch quick bucks bessere Profite zu machen anstatt Longterm bei wirklich innovativen Coins.  Aber das ist ja der Hotcoin Thread  Grin  ,,  macht mal. 

anks
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 429
Merit: 250


IOTA, SONM


View Profile
August 06, 2017, 03:51:39 PM
 #4790

IOTA ist ansich eine super Idee
Wer aber auf Profit aus ist sollte nicht bei IOTA einsteigen.
Die Menge an Coins/Tokens ist einfach zu hoch (2,779,530,283 MIOTA).

Aus Cloak könnte evtl was werden, aber ich finde das Pferd ist teilweise schon geritten auf 5 Dollar.
Verdoppelungen können stattfinden, aber mehr als Verdreifachung kann man auch nicht erwarten es sei denn es passiert richtig was in Zukunft.

Wer noch Initiativen ergreifen will kann noch rechtzeitig bei UBQ (Ubiq) einsteigen.
30M Coins im Umlauf läuft unter den Top 100 und der momentane Preis beläuft sich auf ca. 1,5$.
Es könnte sich in Zukunft evtl. noch verfünffachen. Ich spekulier zwischen auf 5-10$ bis Ende des Jahres.

(Der Coin ist optimal fürs minen abgestimmt. Werden beispielsweise 2GB ETH Grafikkarten genutzt halten diese bis zu 6 Jahre.)

Deutscher Thread:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1972560.0
 

dir ist schon klar, dass die Menge absichtlich so hoch gesetzt worden ist. Wenn IOTA wirklich genutzt wird, dann reden wir hier über später mehrere Mio Geräte die untereinander Daten und Informationen austauschen. Da kommt man ohne Nachkommastellen mit 21 Mio oder 1 Mrd IOTA nicht aus.

Ja das ist klar, aber dieser Hype muss auch passieren. Ich sage nicht das IOTA nicht das Potential dazu hätte.
Das Problem ist teilweise auch, dass es nur auf Bitfinex gehandelt wird.
Versteht mich nicht falsch IOTA ist eines der Innovativsten Coins auf dem Markt.
Aber wenn man Profite draus schlagen will muss wirklich was passieren.

Du machst den selben Fehler wie viele viele andere zuvor, wenn du glaubst durch quick bucks bessere Profite zu machen anstatt Longterm bei wirklich innovativen Coins.  Aber das ist ja der Hotcoin Thread  Grin  ,,  macht mal.  

Ubiq ist innovativ. Die Verbesserung der Haltbarkeit von Ethereum Grafikkarten ist eine zusätzlich hat Ubiq einen hinzugefügten Algorhythmus.
Und by the way ich hab bereits viele Profite mit Ethereum und Komodo (obwohl ich gegen dieses Projekt war) gemacht.

Ubiq funktioniert wenigstens einwandfrei.
teletobi
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 723
Merit: 500



View Profile
August 06, 2017, 03:55:41 PM
 #4791

IOTA ist ansich eine super Idee
Wer aber auf Profit aus ist sollte nicht bei IOTA einsteigen.
Die Menge an Coins/Tokens ist einfach zu hoch (2,779,530,283 MIOTA).

Aus Cloak könnte evtl was werden, aber ich finde das Pferd ist teilweise schon geritten auf 5 Dollar.
Verdoppelungen können stattfinden, aber mehr als Verdreifachung kann man auch nicht erwarten es sei denn es passiert richtig was in Zukunft.

Wer noch Initiativen ergreifen will kann noch rechtzeitig bei UBQ (Ubiq) einsteigen.
30M Coins im Umlauf läuft unter den Top 100 und der momentane Preis beläuft sich auf ca. 1,5$.
Es könnte sich in Zukunft evtl. noch verfünffachen. Ich spekulier zwischen auf 5-10$ bis Ende des Jahres.

(Der Coin ist optimal fürs minen abgestimmt. Werden beispielsweise 2GB ETH Grafikkarten genutzt halten diese bis zu 6 Jahre.)

Deutscher Thread:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1972560.0
 

dir ist schon klar, dass die Menge absichtlich so hoch gesetzt worden ist. Wenn IOTA wirklich genutzt wird, dann reden wir hier über später mehrere Mio Geräte die untereinander Daten und Informationen austauschen. Da kommt man ohne Nachkommastellen mit 21 Mio oder 1 Mrd IOTA nicht aus.

Ja das ist klar, aber dieser Hype muss auch passieren. Ich sage nicht das IOTA nicht das Potential dazu hätte.
Das Problem ist teilweise auch, dass es nur auf Bitfinex gehandelt wird.
Versteht mich nicht falsch IOTA ist eines der Innovativsten Coins auf dem Markt.
Aber wenn man Profite draus schlagen will muss wirklich was passieren.

Du machst den selben Fehler wie viele viele andere zuvor, wenn du glaubst durch quick bucks bessere Profite zu machen anstatt Longterm bei wirklich innovativen Coins.  Aber das ist ja der Hotcoin Thread  Grin  ,,  macht mal.  

Das kann ich bestätigen. Die besten Gewinne mache ich mit den Coins die ich schon ein paar Jahre halte, Nem z.B.
Hin und her macht Taschen leer...

Join the Elastic revolution!  Elastic - The Decentralized Supercomputer
ELASTIC WEBSITE | NEW ANNOUNCEMENT THREAD | ELASTIC SLACK | ELASTIC FORUM
Lyricz
Legendary
*
Online Online

Activity: 1246
Merit: 1004



View Profile
August 06, 2017, 04:04:12 PM
 #4792

IOTA ist ansich eine super Idee
Wer aber auf Profit aus ist sollte nicht bei IOTA einsteigen.
Die Menge an Coins/Tokens ist einfach zu hoch (2,779,530,283 MIOTA).

What? Was hat bitte die Menge an Coins mit dem Profit zutun Huh

Je höher die Menge umso schwerer sind die Preisbewegungen kommt natürlich auch auf den Preis an.

Sorry, aber die Logik verstehe ich nicht, kannst du mir die mal etwas im Detail erklären?

Wenn ich im Fall-A für 1 Bitcoin  = 1 IOTA bekomme, und im Fall-B (supply x1000) für 1 Bitcoin = 1.000IOTA bekomme,.... und anschließend mich entscheide meine IOTAs auf ner Börse zu verkaufen, warum sollte dann eine unterschiedliche Preisbewegung stattfinden  Huh
Kalender123
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 37
Merit: 0


View Profile
August 06, 2017, 04:08:47 PM
 #4793

IOTA ist ansich eine super Idee
Wer aber auf Profit aus ist sollte nicht bei IOTA einsteigen.
Die Menge an Coins/Tokens ist einfach zu hoch (2,779,530,283 MIOTA).

What? Was hat bitte die Menge an Coins mit dem Profit zutun Huh

Je höher die Menge umso schwerer sind die Preisbewegungen kommt natürlich auch auf den Preis an.

Das ergibt doch keinen sinn. Es kommt doch auf die Marketcap an und die errechnet sich durch die anzahl der coins

DeepOnion - Tor integrated - 100% anonymous
======> Get Your FREE Coins NOW! <======​  (https://deeponion.org/apply.php?ref=XXXXXXX)
burner2015
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238
Merit: 100

Co founder & CMO SocialX


View Profile WWW
August 06, 2017, 04:35:38 PM
 #4794

Der Marketcap von IOTA ist doch angemessen für den Stand jetzt?

Wenn IOTA sich aber durchsetzt und wir hier in Richtung "Mainstream" gehen dann verdreifacht sich der Preis denke ich.  Ende 2018 könnten da auch 5-10BN stehen.

Die größere Frage ist doch ob der komplette Coin Marketcap sich dabei erhöht oder andere Coins dann dadurch verlieren.  Finds viel spannender wenn jetzt mehr und mehr Hedge Fonds (die eh schon da sind) weitere MRD in den Markt schwemmen.

         ● ● SocialX ● # PRESALE LIVE NOW   ICO January 15, 2018 ● ●                      
FIRST DECENTRALIZED SOCIAL NETWORK ●
● [ROADMAP] [BITCOINTALK] [WEBSITE] [SLACK] [TWITTER] [FACEBOOK] ●
anks
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 429
Merit: 250


IOTA, SONM


View Profile
August 06, 2017, 05:46:23 PM
 #4795

Also ich schilder euch meine Eindrücke
Fast 3000M an Coins hat IOTA.
Der Preis ist auf 0,4$
Was denkt ihr wie aufwendig es ist diesen Coin auf 1 Dollar zu bekommen bei dieser enormen Geldmenge?
Ein Coin auf ein Dollar zu bekommen mit 100M Coins ist schon recht aufwendig und erfordert an Hype.

Wenn man schon ein paar mal angelegt hat, dann hat man ein wenig Feingefühl für sowas.
Schaut euch Beispielsweise mal Ripple an. Bei 33000M Coins unter den Top 5 und trotzdem noch nie über 0,5 gekommen und betrachtet die Marktkapitalisierung wie viel Geld da drin steckt. Also da kannst du kein 10xer oder sonstiges erwarten. Kannst froh sein wenn du verdoppelt hast.

Will aber wie gesagt nicht drüber hinweg sehen das IOTA eines der Coins mit dem größten Potential ist. Wenn ein Monsterhype kommt warum nicht.




dogebearman
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 392
Merit: 128


View Profile
August 06, 2017, 06:52:03 PM
 #4796

Wäre der Markt statisch könnte man das so sehen, aber wir haben im letzten Jahr ein massives Wachstum der Kapitalisierung des gesamten Marktes gesehen, das gerade wieder auf dem ATH angekommen ist, woher wisst ihr wie groß dieser Markt mal sein wird und was dann als unereichbares marketcap angesehen wird?

ACTINIUM ➢✈ ✅[No Premine][No ICO][Fair Launch]✅[Miner Friendly] ⛏
randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1358
Merit: 1017



View Profile
August 06, 2017, 06:58:34 PM
 #4797

Bei einigen Projekten macht es Sinn sie miteinander zu verlgeichen und daraus einen bestimmen Wert abzugleichen, in diesem Fall irrst du dich meiner Meinung nach sehr stark und hast aus möglichen fehlendem Hintergrundwissen nicht das Gesamtbild vor Augen.

Wenn ich ein jüngeres Beispiel nehmen sollte, ein Projekt wie EOS z.B. ist nur aufn Whitepaper existend und hat bereits als "nur" Token auf der ETH Plattform, eine Mcap. von ner halben Milliarde , und hier überlegen sich hin und wieder noch Leute rein zu gehen, realy? .  

Erfahungsgemäß wird ab einem Punkt ein Projekt wie IOTA einfach hoch schießen, da es entscheidende Fundamente bringt, und dann ziehen diese günsitgen Gelegenheiten einfach weg und erreichen Höhen in denen man automatisch anfängt was anderes zu suchen, eine neue Gelegenheit die dann auf sich warten läßt.

PS: Aus den Gewinnen des ersten LongTerm Investments macht man die eigentliche Gewinne.  Wink

scaramanga1337
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 280
Merit: 152



View Profile
August 06, 2017, 08:57:49 PM
 #4798

Also ich schilder euch meine Eindrücke
Fast 3000M an Coins hat IOTA.
Der Preis ist auf 0,4$
Was denkt ihr wie aufwendig es ist diesen Coin auf 1 Dollar zu bekommen bei dieser enormen Geldmenge?




wahrscheinlich noch vor dem Jahreswechsel, evtl. liegt der 1 Dollar aber bereits auch schon unter dem Weihnachtsbaum  Roll Eyes Grin
kaegel
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 61
Merit: 0


View Profile
August 06, 2017, 10:32:22 PM
 #4799

wenn iota mal auf anderen börsen läuft, geht das mit dem 1$ ganz fix. nach welchen kategorien listen die börsen eigentlich?
urtur
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 202
Merit: 100



View Profile
August 06, 2017, 10:42:12 PM
 #4800

wenn iota mal auf anderen börsen läuft, geht das mit dem 1$ ganz fix. nach welchen kategorien listen die börsen eigentlich?

dem kann ich nur zustimmen. Kurzfristig sollten mindestens 1USD drin sein. Tendiere eher auf 2 USD vorerst Wink IOTA ist kein Kindergarten. Die Technologie von IOTA ist wirklich etwas neues und bezauberndes. Bei IOTA sind wir gerade mal bei 2%. Die Luft nach oben ist enorm.
Pages: « 1 ... 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 [240] 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 ... 529 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!