Bitcoin Forum
October 19, 2017, 11:42:35 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 ... 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 [208] 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 ... 304 »
  Print  
Author Topic: Hot Coins  (Read 469486 times)
Wellensurfer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 232


View Profile
May 09, 2017, 04:51:31 PM
 #4141

Für andere Coins gibt es immer noch zu wenig Infrastruktur.
ja, aber die ist gerade am Entstehen. NEM expandiert massiv im fernen Osten, und bei Waves wird die dezentrale Börse ziemlich schnell die althergebrachten Börsen aufmischen. An Bitcoin denkt in zwei Jahren keiner mehr. Vielleicht kauft dann das Deutsche Museum ein paar.
1508413355
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508413355

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508413355
Reply with quote  #2

1508413355
Report to moderator
1508413355
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508413355

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508413355
Reply with quote  #2

1508413355
Report to moderator
1508413355
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508413355

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508413355
Reply with quote  #2

1508413355
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508413355
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508413355

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508413355
Reply with quote  #2

1508413355
Report to moderator
1508413355
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508413355

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508413355
Reply with quote  #2

1508413355
Report to moderator
1508413355
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508413355

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508413355
Reply with quote  #2

1508413355
Report to moderator
Imsimon
Member
**
Offline Offline

Activity: 60


View Profile
May 09, 2017, 04:52:25 PM
 #4142

Meiner Meinung nach sterben alle Altcoins früher oder später aus. Das einzig wahre Medium ist und bleibt der Bitcoin.

teletobi
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 683



View Profile
May 09, 2017, 05:03:48 PM
 #4143

Für andere Coins gibt es immer noch zu wenig Infrastruktur.
ja, aber die ist gerade am Entstehen. NEM expandiert massiv im fernen Osten, und bei Waves wird die dezentrale Börse ziemlich schnell die althergebrachten Börsen aufmischen. An Bitcoin denkt in zwei Jahren keiner mehr. Vielleicht kauft dann das Deutsche Museum ein paar.

Meiner Meinung nach sterben alle Altcoins früher oder später aus. Das einzig wahre Medium ist und bleibt der Bitcoin.

Ist beides zu extrem, der goldene Mittelweg wird's werden.

Join the Elastic revolution!  Elastic - The Decentralized Supercomputer
ELASTIC WEBSITE | NEW ANNOUNCEMENT THREAD | ELASTIC SLACK | ELASTIC FORUM
lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
May 09, 2017, 05:06:14 PM
 #4144

Für andere Coins gibt es immer noch zu wenig Infrastruktur.
ja, aber die ist gerade am Entstehen. NEM expandiert massiv im fernen Osten, und bei Waves wird die dezentrale Börse ziemlich schnell die althergebrachten Börsen aufmischen. An Bitcoin denkt in zwei Jahren keiner mehr. Vielleicht kauft dann das Deutsche Museum ein paar.

Das ist schon richtig, aber das geht nicht so schnell. Es wird immer heißen "Wo kann ich mit meinem Altcoin zahlen" und solange BTC nur 2 Akzeptanzstellen mehr hat, bist du erstmal noch raus mit BTC abhängen... allerhöchstens gleichziehen is da drin.
Wie gesagt, natürlich haben Alts die Chance, aber das kann nur dann in naher Zukunft passieren, wenn Segwit nicht durchgeht. Ansonsten wird das so ne lange Geschichte wie die Umstellung TCP/IP 4 auf 6 ... solange es geht, wird das genutzt, was die größte Verbreitung hat.
Wellensurfer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 232


View Profile
May 09, 2017, 05:16:54 PM
 #4145

"Wo kann ich mit meinem Altcoin zahlen"
Diese Frage stellt sich bei Waves eben nicht. Denn Waves hat die Tauschbörse bereits integriert. Wenn Du eine Waves-Wallet hast, kannst Du genau so gut mit Euro oder US$ zahlen. Das ist der entscheidende Punkt bei Waves, den wohl auch hier die meisten noch nicht richtig kapiert haben. Der Geldempfänger merkt gar nicht, dass Du mit Waves bezahlt hast.
randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1218



View Profile
May 09, 2017, 05:29:29 PM
 #4146

Meiner Meinung nach sterben alle Altcoins früher oder später aus. Das einzig wahre Medium ist und bleibt der Bitcoin.

Aha,  mich würde es interessieren was dich zu dieser Annahme führt?  bin gespannt, bitte erzähl mehr.

DreamSpace
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 557



View Profile
May 09, 2017, 05:40:48 PM
 #4147

Falls Stratis noch nicht erwähnt wurde, meiner Meinung nach einer der hotteren Coins.
sn@tch
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 699



View Profile
May 09, 2017, 05:54:25 PM
 #4148

https://bitcointalk.org/index.php?topic=888077.msg18788835#new

Vorab, ich finde es keineswegs falsch eine Kategorisierung vorzunehmen, für einen Großteil neuer Teilnehmer wirkt der jetzige Markt wie oftmals erwähnt " ein Jungle", mir würde es nicht anders gehen. Insofern ist dies ein guter Ansatz. Ich würde gerne morgen Abend darauf eingehen, sobald ich von meiner Reise zurück bin. Der Link oben führt zum Long Term Thread, dort ist deine Frage passend zum Thread, daher die Bitte nochmals dort zu Posten.

Da du mit der Terminologie des Aktienmarktes vertraut bist, nehme ich mal an das dir die Dotcom Blase Ende99/Anfang2000 noch in Erinnerung ist, wir sind mitten drinn, dies dürfte einer deiner Fragen beantworten.


Ich denke wir sind erst am Anfang, das ganze ist noch nicht so richtig im Mainstream angekommen. So eine Performance muss früher oder später im Mainstream landen.

Beginn der Blase (Marktkapitalisierung aller Alts + BTC):





Und hier sieht man schön wie das ganze von BTC in die Alts (neuen Innovationen--> 3.0 Coins) geht:














ich frage mich noch immer woher diese Kohle kommt...vor 2 Tagen 48mrd, Heute 52mrd. Sind die Big Players aufgesprungen?? Es ist gerade ein bisschen zuviel für mich Cheesy Cheesy


Tante Edit:


Wir haben von 2013 bis 2017 +10mrd an Volumen bekommen....von März 2017 - Mai 2017 +30mrd!!!!

warum Huh WTF is going on Huh Shocked
Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994



View Profile
May 09, 2017, 06:23:52 PM
 #4149

Quote


Tante Edit:


Wir haben von 2013 bis 2017 +10mrd an Volumen bekommen....von März 2017 - Mai 2017 +30mrd!!!!

warum Huh WTF is going on Huh Shocked

Japan hat soweit ich weiß vor kurzem Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel zugelassen, parallel dazu glaube ich das auch durch die Wahl in Frankreich immer mehr Menschen am Euro zweifeln und ein kleiner Teil sich eine Währung sucht dir das kann für was der Euro gedacht war.... ohne lästiges Geldwechseln bezahlen.

...denke auch wenn der ETF der Winkelwos-Brüder vorerstmal gescheitert ist, haben auch dadurch viele Anleger/Bänker/Anlageberater sich das erste mal mit Bitcoin beschöftigt.

.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1218



View Profile
May 09, 2017, 06:26:17 PM
 #4150

https://bitcointalk.org/index.php?topic=888077.msg18788835#new

Vorab, ich finde es keineswegs falsch eine Kategorisierung vorzunehmen, für einen Großteil neuer Teilnehmer wirkt der jetzige Markt wie oftmals erwähnt " ein Jungle", mir würde es nicht anders gehen. Insofern ist dies ein guter Ansatz. Ich würde gerne morgen Abend darauf eingehen, sobald ich von meiner Reise zurück bin. Der Link oben führt zum Long Term Thread, dort ist deine Frage passend zum Thread, daher die Bitte nochmals dort zu Posten.

Da du mit der Terminologie des Aktienmarktes vertraut bist, nehme ich mal an das dir die Dotcom Blase Ende99/Anfang2000 noch in Erinnerung ist, wir sind mitten drinn, dies dürfte einer deiner Fragen beantworten.


Ich denke wir sind erst am Anfang, das ganze ist noch nicht so richtig im Mainstream angekommen. So eine Performance muss früher oder später im Mainstream landen.

Beginn der Blase (Marktkapitalisierung aller Alts + BTC):





Und hier sieht man schön wie das ganze von BTC in die Alts (neuen Innovationen--> 3.0 Coins) geht:














ich frage mich noch immer woher diese Kohle kommt...vor 2 Tagen 48mrd, Heute 52mrd. Sind die Big Players aufgesprungen?? Es ist gerade ein bisschen zuviel für mich Cheesy Cheesy


Tante Edit:


Wir haben von 2013 bis 2017 +10mrd an Volumen bekommen....von März 2017 - Mai 2017 +30mrd!!!!

warum Huh WTF is going on Huh Shocked

Bigplayer sehen wie andere Bigplayer bigger werden als sie und bekommen Lust einzusteigen ) .  

Ich denke das hier einige neue Leute aus allen Bereichen der Finanzen Ethereum auch andere Start ups zu entdecken beginnen. Wie du schon sagtest, das ist erst der Beginn. Da stimme ich dir absolut zu, der langfristige Trend ist stets nach oben, die Frage ist nur ob der Anstieg jetzt zu schnell war oder nicht.

randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1218



View Profile
May 09, 2017, 06:30:51 PM
 #4151


Japan hat soweit ich weiß vor kurzem Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel zugelassen, parallel dazu glaube ich das auch durch die Wahl in Frankreich immer mehr Menschen am Euro zweifeln und ein kleiner Teil sich eine Währung sucht dir das kann für was der Euro gedacht war.... ohne lästiges Geldwechseln bezahlen.

...denke auch wenn der ETF der Winkelwos-Brüder vorerstmal gescheitert ist, haben auch dadurch viele Anleger/Bänker/Anlageberater sich das erste mal mit Bitcoin beschöftigt.

Japan hatte definitv einen Effekt. Könnte hier NEM nochmals Auftrieb verschaffen, nur am Rande. Aber ich glaube kaum das die Wahl in Frankreich irgendwas mit dem BTC Kurs zu tun hat, denke eher es war der große Anstieg in Südkorea, am Wochenende hat der BTC Handel dort den Handel auf Coinbase übertroffen.

Der ETF wird nochmals interessant vorallem die auch von ETH.

sn@tch
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 699



View Profile
May 09, 2017, 06:40:30 PM
 #4152

https://bitcointalk.org/index.php?topic=888077.msg18788835#new

Vorab, ich finde es keineswegs falsch eine Kategorisierung vorzunehmen, für einen Großteil neuer Teilnehmer wirkt der jetzige Markt wie oftmals erwähnt " ein Jungle", mir würde es nicht anders gehen. Insofern ist dies ein guter Ansatz. Ich würde gerne morgen Abend darauf eingehen, sobald ich von meiner Reise zurück bin. Der Link oben führt zum Long Term Thread, dort ist deine Frage passend zum Thread, daher die Bitte nochmals dort zu Posten.

Da du mit der Terminologie des Aktienmarktes vertraut bist, nehme ich mal an das dir die Dotcom Blase Ende99/Anfang2000 noch in Erinnerung ist, wir sind mitten drinn, dies dürfte einer deiner Fragen beantworten.


Ich denke wir sind erst am Anfang, das ganze ist noch nicht so richtig im Mainstream angekommen. So eine Performance muss früher oder später im Mainstream landen.

Beginn der Blase (Marktkapitalisierung aller Alts + BTC):





Und hier sieht man schön wie das ganze von BTC in die Alts (neuen Innovationen--> 3.0 Coins) geht:














ich frage mich noch immer woher diese Kohle kommt...vor 2 Tagen 48mrd, Heute 52mrd. Sind die Big Players aufgesprungen?? Es ist gerade ein bisschen zuviel für mich Cheesy Cheesy


Tante Edit:


Wir haben von 2013 bis 2017 +10mrd an Volumen bekommen....von März 2017 - Mai 2017 +30mrd!!!!

warum Huh WTF is going on Huh Shocked

Bigplayer sehen wie andere Bigplayer bigger werden als sie und bekommen Lust einzusteigen ) .  

Ich denke das hier einige neue Leute aus allen Bereichen der Finanzen Ethereum auch andere Start ups zu entdecken beginnen. Wie du schon sagtest, das ist erst der Beginn. Da stimme ich dir absolut zu, der langfristige Trend ist stets nach oben, die Frage ist nur ob der Anstieg jetzt zu schnell war oder nicht.


Es ist mehr als 100% innerhalb von 3 Monaten, was vorher fast 4 Jahre gebraucht hat...irgendwas ist im Busch, nur weiss ich noch nicht was. Mit wild west kann ich es nicht abstempeln...ich denke: soon on Mainstream, so eine Performance muss doch irgendwo erwähnt werden!!
lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
May 09, 2017, 09:19:18 PM
 #4153

"Wo kann ich mit meinem Altcoin zahlen"
Diese Frage stellt sich bei Waves eben nicht. Denn Waves hat die Tauschbörse bereits integriert. Wenn Du eine Waves-Wallet hast, kannst Du genau so gut mit Euro oder US$ zahlen. Das ist der entscheidende Punkt bei Waves, den wohl auch hier die meisten noch nicht richtig kapiert haben. Der Geldempfänger merkt gar nicht, dass Du mit Waves bezahlt hast.

Soweit ich sehe brauchst du ne Waves app als Empfänger. Das mein ich mit Infrastruktur...
tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344


#Looking for a project to contribute


View Profile
May 09, 2017, 10:17:00 PM
 #4154

Meiner Meinung nach sterben alle Altcoins früher oder später aus. Das einzig wahre Medium ist und bleibt der Bitcoin.

Nenne mir einen angemessenen Zeitraum und ich wette 1 BTC dagegen (Escrow welcome)  Wink

"Wo kann ich mit meinem Altcoin zahlen"
Diese Frage stellt sich bei Waves eben nicht. Denn Waves hat die Tauschbörse bereits integriert. Wenn Du eine Waves-Wallet hast, kannst Du genau so gut mit Euro oder US$ zahlen. Das ist der entscheidende Punkt bei Waves, den wohl auch hier die meisten noch nicht richtig kapiert haben. Der Geldempfänger merkt gar nicht, dass Du mit Waves bezahlt hast.

Das Gleiche ging doch auch schon mit Nxt. Dort gab es über die Asset Exchange und später über Supernet ebenfalls ein Nxt zu BTC und vice versa Handelspaar. Leider nur mit mäßigen Erfolg. Ich habe noch nicht verstanden was Waves da anders macht. Darüber hinaus wäre das grundsätzlich auch ganz einfach z.B. über NEM möglich.

Wellensurfer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 232


View Profile
May 10, 2017, 02:32:22 AM
 #4155

Soweit ich sehe brauchst du ne Waves app als Empfänger. Das mein ich mit Infrastruktur...
nein, eben nicht, und das ist auch der Unterschied zu früheren Versuchen bei NXT oder anderen Coins. Im Waves-Client ist die Währungstauschbörse bereits integriert. Wenn Du mit Deiner Waves-Wallet jemandem Euro schicken möchtest, geschieht das über die eingebaute SEPA-Schnittstelle. Das bedeutet, Du kannst mit Deinem Waves-Client an einen Empfänger, der Waves nicht mal kennt und natürlich auch keine Waves-App hat, Euros oder Dollars schicken.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1526


Enjin Coin - Smart Cryptocurrency for Gaming.


View Profile
May 10, 2017, 04:30:21 AM
 #4156

Da wird aber eine zentralisierte Exchange dazwischen sitzen müssen (deren API halt ins Wallet integriert ist). Also vielleicht bei der Usability ein Fortschritt, aber ansonsten das gleiche Problem wie immer (die Exchange kann abhauen, in Konkurs gehen usw.). In Ardor soll sowas auch rein. Überzeugt mich nicht wirklich, denn im Zweifel will ich lieber selber bestimmen, welche Exchange ich nutzen will.

Wellensurfer
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 232


View Profile
May 10, 2017, 04:56:59 AM
 #4157

im Zweifel will ich lieber selber bestimmen, welche Exchange ich nutzen will.
das kannst Du ja trotzdem. Dass die Möglichkeit besteht, heißt ja nicht, dass Du dazu gezwungen bist.
lordoliver
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232

expect(brain).toHaveBeenUsed()


View Profile
May 10, 2017, 06:25:38 AM
 #4158

Soweit ich sehe brauchst du ne Waves app als Empfänger. Das mein ich mit Infrastruktur...
nein, eben nicht, und das ist auch der Unterschied zu früheren Versuchen bei NXT oder anderen Coins. Im Waves-Client ist die Währungstauschbörse bereits integriert. Wenn Du mit Deiner Waves-Wallet jemandem Euro schicken möchtest, geschieht das über die eingebaute SEPA-Schnittstelle. Das bedeutet, Du kannst mit Deinem Waves-Client an einen Empfänger, der Waves nicht mal kennt und natürlich auch keine Waves-App hat, Euros oder Dollars schicken.

Ich habe mir das vorher mit der LiteWallet mal angeschaut. Da kann man bei Eurozahlungen nur Wavesadressen angeben. Kommt das erst später rein?

Aber:
Wenn du beim Kauf deine Waves in Euro umtauschen musst ist das doch kein Unterschied zu aktuellen Paymentanbietern, die das mit BTC tun. Die SEPA-Schnittstelle wird ja kaum dezentral sein können also gibt es auch hier einen "Paymentanbieter", wohl wie bei Komodo über Masternodes. Das ganze ist ja ganz nett, aber es ist halt nicht Sinn von Crypto, wenn es danach doch wieder über SEPA geht... das wollen wir doch gerade wegoptimieren.
Mir geht es um "Crypto" Akzeptanzstellen und da ist BTC ungeschlagen und wird es vermutlich noch eine ganze Weile bleiben.
surebets
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 28


View Profile
May 11, 2017, 02:26:10 PM
 #4159

ich frage mich noch immer woher diese Kohle kommt...vor 2 Tagen 48mrd, Heute 52mrd. Sind die Big Players aufgesprungen?? Es ist gerade ein bisschen zuviel für mich Cheesy Cheesy


Tante Edit:


Wir haben von 2013 bis 2017 +10mrd an Volumen bekommen....von März 2017 - Mai 2017 +30mrd!!!!

warum Huh WTF is going on Huh Shocked
Hier eine mögliche Erklärung wie das passieren kann, ohne dass dafür Big Player MRD investieren müssen:

https://medium.com/@jimmysong/why-the-bitcoin-dominance-index-is-deceiving-80ae324ee2ac


Quote
Thought Experiment

If that last section was too confusing, consider this thought experiment. Suppose I make a new coin tomorrow called FoolCoin. I premine the whole thing (100,000,000 coins) and only make 10 coins available. Perhaps I create a marketing campaign and even get enough people to desire the coin that Poloniex lists it. I sell just 1 of the coins for $10. FoolCoin now has a $1 Billion market cap. The next coin, I sell for $11 and now FoolCoin has a $1.1 Billion market cap. If there’s enough demand, I eventually end up selling the other 8 coins for $20 each at which point, FoolCoin now has a $2 Billion market cap.

I’ve just added $2 Billion dollars to the cryptocurrency market cap and have reduced Bitcoin dominance by a few percentage points. But did I really take anything out of bitcoin other than perhaps a few hundred dollars worth?


bunterfisch
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 26


View Profile
May 11, 2017, 04:16:29 PM
 #4160

Hi Leute

Bin auf einen interessanten Coin gestossen. Die deutsche eMark. Das Teil ist unterbewertet und spottbillig. Die HP macht einen seriösen, ordentlichen Eindruck. Die Wallet arbeitet auf Windows PC astrein. Der grösste Umsatz des Coins ist auf Cryptopia.
Ich verstehe nicht warum der coin so preiswert ist. Kennt ihn jemand? Sollte man zukaufen?
Das Ding gefällt mir irgendwie.

Cryptopia Link:
https://www.cryptopia.co.nz/Exchange/?market=DEM_BTC

Hompage:
http://deutsche-emark.de/

LG
Pages: « 1 ... 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 [208] 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 ... 304 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!