Bitcoin Forum
December 05, 2016, 10:34:10 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 »  All
  Print  
Author Topic: Vorsicht Scammer - Finger weg!  (Read 108958 times)
turbofoen
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
July 12, 2011, 11:34:36 AM
 #21

liebe administration:

Quote
I'm not going to release that information for any user.




dürfte ja wohl kaum ein persönlichkeitsrecht beschädigen, wenn man ne IP adresse und die registrierungs-mailadresse per PN nennt. ich verlange ja keine passwörter oder sowas.
leider hat man somit auch keinerlei mittel was die strafverfolgung angeht.
zumal es nachweislich auch andere user betrifft.

:-(



1480934050
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480934050

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480934050
Reply with quote  #2

1480934050
Report to moderator
1480934050
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480934050

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480934050
Reply with quote  #2

1480934050
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480934050
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480934050

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480934050
Reply with quote  #2

1480934050
Report to moderator
BTCSM
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 27


View Profile
July 12, 2011, 11:57:49 AM
 #22

Das ist schade dass das Forum nicht hilft dabei solche Leute zu entlarven.

Ist kein großer Aufwand über ebay eine Nachricht zu schicken. Ich würds auch bei 0,1 BTC machen. Aber hinterher ist man halt immer schlauer.
xI_Westi_Ix
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 23


View Profile
July 12, 2011, 11:59:25 AM
 #23

Ist schon ziemlich derbe das, man noch nicht einmal geholfen bekommt, von den admins. so wird es immer wieder passieren das hier leute betrogen werden, und damit auch durchkommen!!! Angry
turbofoen
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
July 12, 2011, 12:02:35 PM
 #24

Das ist schade dass das Forum nicht hilft dabei solche Leute zu entlarven.

allerdings. zumal es den BTC-communitys doch darum gehen sollte, bitcoins als zahlungsmittel zu unterstützen und es sicherer zu machen.

aber wenn einer quasi-standard plattform wie diesem forum hier so etwas schon egal ist, dann sind solchen leuten doch alle tore weit geöffnet.
so jedenfalls hat es den anschein, als würde die administration getreu dem motto "nix sehen, nix hören, nix sagen" handeln...



smurfix
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 23


View Profile WWW
July 13, 2011, 08:55:19 PM
 #25

Das ist schade dass das Forum nicht hilft dabei solche Leute zu entlarven.

Blöderweise sind das nur Kleinbeträge. Da macht sich keiner die Mühe, ein Rechtshilfeersuchen nach Helsinki zu schicken.  Sad

1Q1gDfJjvxN1G3pHRdioXQMHkUnBaF99r1
smurfix
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 23


View Profile WWW
July 13, 2011, 08:57:56 PM
 #26

PS: Vorsicht bei Paypal ist auch deshalb geboten, weil deren AGBs den Handel mit Währungen etc. explizit ausschließen bzw. nur nach vorheriger Genehmigung erlauben.

Im Prinzip könnten sie natürlich selber als Bitcoin-Handelsplattform auftreten und sich damit eine weitere goldene (oder zumindest silberne) Nase verdienen … *achselzuck*

1Q1gDfJjvxN1G3pHRdioXQMHkUnBaF99r1
Cristi Merklin
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2

A straight foot is not afraid of a crooked shoe.


View Profile WWW
July 19, 2011, 02:18:45 AM
 #27

 Angry Angry  Fraud should be punished accordingly! 

 *Link Removed*
mastergamer
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
July 22, 2011, 01:34:00 PM
 #28

So, da ich vor knapp einem monat um knapp 100 euro erleichtert wurde hier mal ein neuer eintrag für eure blacklist:
ebay user: tammyrealtorlv
paypal adresse: tammyrealtorlv@yahoo.com

Sollte der Typ via ebay/paypal einmal BTC verkaufen hole mache ich auch einmal gebrach von meinen paypal "rechten".
Echt unfassbar wie schnell man als gutgläubiger mensch übers ohr gehauen wird.
X68N
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 546


View Profile
July 23, 2011, 01:05:48 PM
 #29

So ich habe auch einen Beitrag, habe nicht viel verloren aber immerhin 45min Rechen zeit.
http://www.namebit.org/
ist verarschung pur,
die Stats gehen Langsam hoch und plötzlich springt es wieder auf Null als wär nix gewesen, alle Shares weg, es wurde auch nix überwiesen hab überprüft, ungefähr 250 Shares lang hab ich das laufen lassen und immer wieder auf den Stats gecheckt immer das selbe.

Außerdem wird in den offiziellen Stats angezeigt 55User@1,1 Ghash das ist doch extrem suspect. 1,1Gh kann ja schon einziger Miner haben.

Schade bin zum nächsten Pool, ich lass mich doch nicht verarschen.
Ich teste grundsätzlich immer vorher. (manche lassen das Tage lang laufen...hab ich schon gelesen)

UPDATE: jetzt wo ich aufgehört hab nach ca 1h wurde was angezeigt, ausgezahlt aber nicht.

Coinbase - All your money are belong to us  Cheesy -> http://de.wikipedia.org/wiki/All_your_base_are_belong_to_us
turbofoen
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
July 23, 2011, 03:21:53 PM
 #30

kann es einfach nur sein, dass die bestätigungen ewig brauchen und du deswegen solange nix angezeigt bekommst?
X68N
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 546


View Profile
July 23, 2011, 09:02:56 PM
 #31

ja, ich hab ja geschrieben es wird was angezeigt nach ca. 1h erst.
Aber ausgezahlt wird nicht und es gibt keinen Auszahlknopf.
Auch ein Mindestauszahlwert ist nicht angegeben.

mfg

Coinbase - All your money are belong to us  Cheesy -> http://de.wikipedia.org/wiki/All_your_base_are_belong_to_us
bongmaniac
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 12



View Profile
August 04, 2011, 12:29:08 AM
 #32

Hallo alle!

kennt jemand http://www.wix.com/bitcoincologne/bitcol1 ??

was haltet ihr davon? mir kommt das ziemlich komisch vor...  Undecided

Ich hab im Newbie forum dazu ein eigenes Topic eröffnet, ich wusste nicht dass ich hier schon posten kann (bin noch restricted...^^).

Ich lass das Topic mal offen, da es dort mehr leute zu sehen bekommen... Hier der link: bitcointalk.org/index.php?topic=34183.0

Mit besten Grüssen!!

Humanity is overrated.
somni451
Member
**
Offline Offline

Activity: 65



View Profile
August 04, 2011, 12:43:57 AM
 #33

kennt jemand http://www.wix.com/bitcoincologne/bitcol1 ??

was haltet ihr davon? mir kommt das ziemlich komisch vor...  Undecided

Naja, die Domain der Kontaktadresse (bitcoin-cologne.com) ist whois protected & wurde über mediaon.com registriert, die eher dafür bekannt sind, dass die von W*rez bis Spam alles erlauben.
X68N
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 546


View Profile
August 06, 2011, 04:19:51 AM
 #34

So auch bei einer Balance von  über 0,5NMC wird nicht automatisch ausgezahlt/ bzw. es erscheint auch kein auszahlknopf auch nicht nach 2 wochen! die email ist tot es gibt ein fehler message zurück das die email adresse nicht existiert!

http://www.namebit.org/ = SCAMMER

Coinbase - All your money are belong to us  Cheesy -> http://de.wikipedia.org/wiki/All_your_base_are_belong_to_us
turbofoen
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
August 18, 2011, 08:15:20 AM
 #35

Achtung!

sword_36 aka 2222222


Coins kassiert, danach hat er sämtliche Forenbeiträge gelöscht und seinen Benutzernamen geändert.



Thread: http://forum.bitcoin.org/index.php?topic=24398.new#new

vielleicht hatte ja noch jemand das Vergnügen Wink








jetzt ist/war er übrigens unter dem pseudonym Shark17 unterwegs und versuchte rigs zu vermieten!
also nochmal die warnung keine geschäfte mit diesem user zu tätigen.

sers :-)
apetersson
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 666


mycelium.com


View Profile WWW
August 18, 2011, 12:53:05 PM
 #36

opschinken (aktueller name: slammed)
hat behauptet er hat geld überwiesen, aber geld kam nie an. da ich die ware noch nicht verschickt hatte, ist mir bis auf vergeudete zeit kein schaden entstanden.
Hamartia
Member
**
Offline Offline

Activity: 67


View Profile
September 23, 2011, 10:13:28 PM
 #37

antares und evtl. auch computer22 erscheinen mir im Moment als Scammer. Bei deren pool `Mine-For.US` werden bewusst Infos über den Status des pools nicht gegeben und es wird auch nicht auf -wiederholte- Anfragen reagiert.
Aktuell rate ich dringend davor ab, im pool `Mine-For.US` oder `http://solid.mine-for.us/` zu minen.

Grüße,
Hamartia 
sonba
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
October 05, 2011, 09:29:46 PM
 #38

Hmm, also ich hatte mit computer22 bisher nur gute Erfahrungen
robocop
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 252


View Profile
November 08, 2011, 03:53:59 PM
 #39

Bitcointauschbörsen nutzen um Bitcoins zu handeln.

Ich sehe immer wieder wie Leute über das Forum Bitcoins handeln. Dies denke ich kann man machen, jedoch muss man sich der möglichen Konsequenzen eines Betrugs bewusst sein.
Über bitmarket.eu Beispielsweise ist ein Betrug schon wesentlich schwieriger, da die Coins nach dem Trade geblockt sind und der betrügerische Verkäufer letztendlich keine andere Wahl hat als die Bitcoins zu versenden.
Soweit ich weiß ist bei bitmarket.eu ein Cancel nur durch beidseitigem Einverständnis unter Angabe von Gründen möglich.

Also wiegesagt, Tauschbörsen zum Tausch nutzen.

Beim Onlinekauf sieht dies schon etwas anders aus.
Hier gilt letztendlich die Verfahrensweise ebay, d.h. Wachsamkeit und Menschenkenntnis.
U.a. kann man hier sein Risiko durch Treuhandkonten wie z.B. bei bitmit verwenden, dann ist auch hier das Risiko minimiert.

sonba
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
November 08, 2011, 07:17:11 PM
 #40

Bitcointauschbörsen nutzen um Bitcoins zu handeln.

Ich sehe immer wieder wie Leute über das Forum Bitcoins handeln. Dies denke ich kann man machen, jedoch muss man sich der möglichen Konsequenzen eines Betrugs bewusst sein.
Über bitmarket.eu Beispielsweise ist ein Betrug schon wesentlich schwieriger, da die Coins nach dem Trade geblockt sind und der betrügerische Verkäufer letztendlich keine andere Wahl hat als die Bitcoins zu versenden.
Soweit ich weiß ist bei bitmarket.eu ein Cancel nur durch beidseitigem Einverständnis unter Angabe von Gründen möglich.

Also wiegesagt, Tauschbörsen zum Tausch nutzen.

Beim Onlinekauf sieht dies schon etwas anders aus.
Hier gilt letztendlich die Verfahrensweise ebay, d.h. Wachsamkeit und Menschenkenntnis.
U.a. kann man hier sein Risiko durch Treuhandkonten wie z.B. bei bitmit verwenden, dann ist auch hier das Risiko minimiert.



Oder nur von Mitgliedern mit einer guten Reputation kaufen. Beim Forum besteht natürlich die GEfahr, dass jemand anders sich eingehackt hat, aber spätestens, wenn man das über Bitcoin-OTC macht und sich per PGP Signierung ausweist ist die Gefahr relativ gering.
Wenn man bedenkt, dass MtGox öfters Trades rückgängig macht könnte man sogar sagen, dass OTC sicherer sein kann Smiley
Pages: « 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!