Bitcoin Forum
December 07, 2016, 10:31:13 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 [3] 4 5 6 »  All
  Print  
Author Topic: miningrigs.com - deutscher Shop speziell für Miningrigs  (Read 16541 times)
jones
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 44


View Profile WWW
June 06, 2011, 07:03:51 PM
 #41

Man muss bei den 5870 noch auf die Taktrate achten, damit man nicht Äppel mit Birnen vergleicht.
Die günstigste 995 MHz Karte (asus gibts ab 196,-)

Wenn man https://en.bitcoin.it/wiki/Mining_hardware_comparison glauben kann,
dann hat die 5870 bei 850 MHz und 188W Stromverbrauch 377 MHashes /s
 und bei 995 MHz und 220W Verbrauch 440 MHashes /s

im Vergleich
sieht man:
das 6990er system ist deutlich energieeffizienter
das 5870er ist günstiger in der Anschaffung, wenn man die 995MHz Variante wählt.

Übr. selbst bei 4 5870er Karten (mit den o.g. Werte berechnet) ist die 6990 effizienter.

Bitfinex 10% signup discount https://www.bitfinex.com/?refcode=8YXalNJtRl
German Cryptotrading Forum @ https://cryptotrade.de/
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481149873
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481149873

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481149873
Reply with quote  #2

1481149873
Report to moderator
1481149873
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481149873

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481149873
Reply with quote  #2

1481149873
Report to moderator
1481149873
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481149873

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481149873
Reply with quote  #2

1481149873
Report to moderator
cschmitz
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
June 06, 2011, 07:46:12 PM
 #42

Man muss bei den 5870 noch auf die Taktrate achten, damit man nicht Äppel mit Birnen vergleicht.

Wenn man https://en.bitcoin.it/wiki/Mining_hardware_comparison glauben kann,

Genau, du vergleichst Äpfel mit Birnen, die Werte aus der Tabelle oben sind wild von zig leuten einfach so eingetragen worden. Das ist keine wirklich sinnvolle Basis. Ich werf mal zwei Zahlen in den Raum: 1050mh und ~550w an der Steckdose, beides gemessen. Das ist ein normales 700euro 5850 triple Build, da kann kein 6xxx mitstinken. Für 5870 basiert kommst du auf knapp 1300mh bei ~655w. Das sind je 1.91mh/w und 1,98mh/w reale Werte für ein Setup was einen Bruchteil der Apothekenminer kostet.

proud 5.x gh/s miner. tips welcome at 1A132BPnYMrgYdDaRyLpRrLQU4aG1WLRtd
jones
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 44


View Profile WWW
June 06, 2011, 08:23:35 PM
 #43

das sind gute werte! schreib doch mal genau, welche hardware du einsetzt?

Bitfinex 10% signup discount https://www.bitfinex.com/?refcode=8YXalNJtRl
German Cryptotrading Forum @ https://cryptotrade.de/
molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142



View Profile
June 07, 2011, 08:18:48 AM
 #44

Hallo,

ich habe soeben http://www.miningrigs.com/ online gestellt.

Für den Start habe ich erst einmal nur ein High End Mining Gerät angeboten. Die Stromkosten in Deutschland sind nicht zu vernachlässigen und daher bin ich der Meinung sollte man nur in effiziente Hardware investieren, damit man auch so manche Steigerung der Schwierigkeit zu Berechnung von Coins noch verkraftet.

Gratuliere zum shop.

Optimal effizient ist das aber nicht. Ich komme hier auf 790 MHash/s bei 385 Watt => 2.05 MHash/Ws, besser als die 1.68 des angebotenen miners.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 07, 2011, 09:08:05 AM
 #45

Molecular, darf man fragen wie du darauf kommst also auf knapp 800 mit nur 385W, ist ja richtig gut! Dann müsste ich mir nicht mal neues Netzteil holen  Tongue
deti
Member
**
Offline Offline

Activity: 65


View Profile WWW
June 07, 2011, 02:28:15 PM
 #46

Wie ist den das mir den HD 5870/6990, laufen die mit Linux? Bei den Herstellern hab ich nur Windows driver gefunden. Heißt das man muss für jedes mining rig ein Windows System kaufen (zumindest theoretisch)?

molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142



View Profile
June 07, 2011, 02:37:01 PM
 #47

Molecular, darf man fragen wie du darauf kommst also auf knapp 800 mit nur 385W, ist ja richtig gut! Dann müsste ich mir nicht mal neues Netzteil holen  Tongue

Netzteil ist ein "Straight power E8 480W", keine Ahnung ob das effizient ist.

Es könnte an folgenden Tatsachen liegen, dass ich ziemlich effizient unterwegs bin:

  • VIA CPU (ca. 8W stromverbrauch)
  • RAM-Clock von 1 GHz auf 400MHz runter (hat min. 20W gebracht)

Die hashrate zeigt mir der phonix miner an, die 385W sagt mir der "Conrad Energy Check 3000" an der Steckdose.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
cschmitz
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
June 07, 2011, 03:48:00 PM
 #48

Molecular, darf man fragen wie du darauf kommst also auf knapp 800 mit nur 385W, ist ja richtig gut! Dann müsste ich mir nicht mal neues Netzteil holen  Tongue

Werte um 2 sollten eigentlich immer angestrebt werden. Je nach Anzahl der Karten braucht es wirklich kein dickes NT, nur von ner halbwegs guten Marke muss es sein.

proud 5.x gh/s miner. tips welcome at 1A132BPnYMrgYdDaRyLpRrLQU4aG1WLRtd
mabati
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 13


View Profile
June 07, 2011, 08:13:56 PM
 #49

Hallo,

super Idee mit dem Shop.
Mal eine Frage, hast du mal eine Kosten/Nutzung Rechnung erstellt ob Systeme mit älteren Karten (dafür mehr) beim durchschnittlichen kwH nicht nützlicher wären?
Ich habe mir damals (ca. 2 Jahre) fürs mining eine Core i7 965 Extreme mit 2x 295 GTX geholt und könnte heute noch weinen wie unsinnig diese Anschaffung war.

Bastle momentan an einer Lösung mit sehr hoher Packungsdichte an GPUs in 19" Geräten. allerdings nicht für den VK.
yetis
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
June 07, 2011, 11:00:09 PM
 #50

Das mit der kleinen Internetseite ist ja ganz in Ordnung, aber wenn Du Händler bist fehlen noch ein paar entscheidende Daten im Impressum:
Umsatzsteueridentifikationsnummer und die Eintragung im Handelsregister.

Nur so als Tipp!
Dann klappt's auch mit dem Finanzamt und den wegbleibenden Abmahnanwälten.

cul8er.

Yeti
Member
**
Offline Offline

Activity: 112

Firstbits: 1yetiax


View Profile
June 08, 2011, 07:46:22 AM
 #51

Bastle momentan an einer Lösung mit sehr hoher Packungsdichte an GPUs in 19" Geräten. allerdings nicht für den VK.
Sehr hohe Packungsdichte? Wie dicht willst du die denn zusammen packen und wieviel flüssigen Stickstoff durchpusten, damit die Chips nicht schmelzen?! Wink

1YetiaXeuRzX9QJoQNUW84oX2EiXnHgp3 or http://payb.tc/yeti

Since Bitcoin Randomizer is dead, join the Bitcoin Pyramid (referrer id #203)! Be quick, be on top! Instant payout as soon as one of your referrals deposits!
Harri
Member
**
Offline Offline

Activity: 86


View Profile
June 09, 2011, 02:44:23 PM
 #52

Ahoi,

ich möchte nun auch anfangen zu minen und bin auf der Suche nach einem Sinnvollen effizienten Aufbau möglichst für ein 19" Gehäuse.

Interessant sind ja scheinbar hauptsächlich die 5er Reihe der Grafikkarten ... gibt es irgendwo einen Thread mit Beispielkonfigs? Bin mir noch unsicher ob ich selbst bastel oder mir ein Komplettsystem holen möchte.

zoniczomfg
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 1


View Profile
June 09, 2011, 02:49:08 PM
 #53

Das mit der kleinen Internetseite ist ja ganz in Ordnung, aber wenn Du Händler bist fehlen noch ein paar entscheidende Daten im Impressum:
Umsatzsteueridentifikationsnummer und die Eintragung im Handelsregister.

Nur so als Tipp!
Dann klappt's auch mit dem Finanzamt und den wegbleibenden Abmahnanwälten.

cul8er.

Als Einzelunternehmer oder GbR braucht er weder das Eine noch das Andere.
yetis
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
June 09, 2011, 07:35:59 PM
 #54

Das ist ja toll! Ich brauche keinen Gewerbeschein, keine Eintragung ins Handelsregister,
und auch keine Mehrwertsteuer abführen als Händler mit Gewinnabsicht,
wenn ich Einzelunternehmer bin, oder mit einem Geschäftspartner ein Geschäft bürgerlichen Rechts betreibe.

Danke.

stevang
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154



View Profile
June 09, 2011, 09:14:19 PM
 #55

Du hast die Sarkassmuss Tags vergessen.

UStID braucht er nicht anzeigen wenn er keine hat. Steuernummer aber schon.
Handelsregistereintrag gibts erst ab e.K.
Malte
Member
**
Offline Offline

Activity: 63



View Profile
June 09, 2011, 10:19:03 PM
 #56

Das ist ja toll! Ich brauche keinen Gewerbeschein, keine Eintragung ins Handelsregister,
und auch keine Mehrwertsteuer abführen als Händler mit Gewinnabsicht,

Gewerbeschein ist das einzige was er braucht, und den hat er ja vielleicht auch.
"Mehrwertsteuer" muss er vorerst weder eintreiben noch abführen (Kleinunternehmerregelung)!
Vorausgesetzt er hat nicht bereits nen anderen Shop mit Mörderumsätzen...

@jones: Wünsche dir viel Erfolg mit dem Shop und finde es super, dass du da unternehmerisch
tätig geworden bist. Machen viel zu wenig Leute in Deutschland!!
yetis
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
June 09, 2011, 10:36:44 PM
 #57

Wenn das so ein lukratives Geschäft wäre, und ohne viel Bürokratie,
Rechner zusammenzubauen, zu warten und zu reparieren,
und sogar Software dafür zu schreiben, dann hätte ich mich schon vor über 10 Jahren damit selbstständig gemacht.
Ich kenne den Markt, und muss sagen, dass es sich imho nicht lohnt einen Computerservice in die Welt zu setzen.
(Die Kunden rennen lieber in die einschlägigen Fachgeschäfte, lassen sich beraten,
kaufen sich dort 'nen 0815-Rechner, oder bauen sich ihn selbst zusammen.)

...
Dann noch die Garantie, Gewährleistung und Produkthaftung, da ist mir das Risiko zu hoch.

Einen Monat läuft's gut und sechs Monate sitze ich auf'm Trockenen.

Ne, da wünsche ich viel Spass.

molecular
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142



View Profile
June 10, 2011, 10:35:18 AM
 #58

Wenn das so ein lukratives Geschäft wäre, und ohne viel Bürokratie,
Rechner zusammenzubauen, zu warten und zu reparieren,
und sogar Software dafür zu schreiben, dann hätte ich mich schon vor über 10 Jahren damit selbstständig gemacht.
Ich kenne den Markt, und muss sagen, dass es sich imho nicht lohnt einen Computerservice in die Welt zu setzen.
(Die Kunden rennen lieber in die einschlägigen Fachgeschäfte, lassen sich beraten,
kaufen sich dort 'nen 0815-Rechner, oder bauen sich ihn selbst zusammen.)

...
Dann noch die Garantie, Gewährleistung und Produkthaftung, da ist mir das Risiko zu hoch.

Einen Monat läuft's gut und sechs Monate sitze ich auf'm Trockenen.

Ne, da wünsche ich viel Spass.

Es ist derzeit durchaus ein Alleinstellungsmerkmal, BTC zu akzeptieren. Daher halte ich solche Unternehmungen durchaus für möglicherweise lukrativ.

PGP key molecular F9B70769 fingerprint 9CDD C0D3 20F8 279F 6BE0  3F39 FC49 2362 F9B7 0769
jones
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 44


View Profile WWW
June 19, 2011, 08:37:06 PM
 #59

Da sich einige soviel Sorgen machen, um das Impressum und die Angaben:
- meine Geschäftsform ist Einzelunternehmen
- natürlich ist ein Gewerbeschein vorhanden!
- keine Eintragungs im Handelsregister (wie schon erwähnt nicht notwendig)
- Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (braucht man nur für EU-Handel) wurde gerade erst erteilt und dann auch ins Impressum übernommen.
- ich werde regelbesteuert und unterliege damit nicht der Kleinunternehmerregelung. Deshalb weise ich die Mehrwertsteuer aus (.. und führe die an das Finanzamt ab Wink  und Unternehmen können dann auch damit die Vorsteuer ziehen.


Bitfinex 10% signup discount https://www.bitfinex.com/?refcode=8YXalNJtRl
German Cryptotrading Forum @ https://cryptotrade.de/
jones
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 44


View Profile WWW
June 19, 2011, 08:46:24 PM
 #60

Hallo jones,

kannst Du mir bitte schreiben:
- wie viel kbit/s der up- and download bei so einem 2000 MH/s rig ist, ob da also eine Verbindung über SIM-Karte reicht oder ob es ein Anschluss mit 2.000/32.000 kbit/s sein muss. Bitte nur beantworten wenn Du es tatsächlich weißt und nicht nur vermutest! Danke!
- wie viel kW/h tatsächlich aus der Steckdose gezogen werden?
- wie denn der Luftstrom bei dem rig geregelt ist. Vorne Luft rein hinten raus, oder hinten rein und hinten raus, oder ... ?

Danke!

Sorry hatte deinen Post übersehen.
1) Ich muss die Datenrate mal messen. Sie scheint aber sehr, sehr gering zu sein. Wahrscheinlich hängt sie aber auch vom Mining-Protokoll ab - wenn sich jemand damit auskennt kann er ja mal was dazu sagen.

2) Kürzlich gemessen: 1205W - da waren aber die Einstellungen für den Miner noch nicht optimal (lag so bei 1800 MHashes/s ca). Derzeit liegen sie etwa bei ca 341 MHashes pro GPU. GPU0 in der Standardeinstellung ca 20 weniger mit Rücksicht auf grafischer Bedienbarkeit. Ich messe die Tage noch mal.

3) Luftstrom => Rein: Vorne und von der Seite, Raus: oben, grafikkarten, lüfter hinten über den slots. Netzteil ist autak (unten montiert, unten rein, hinten raus).

Bitfinex 10% signup discount https://www.bitfinex.com/?refcode=8YXalNJtRl
German Cryptotrading Forum @ https://cryptotrade.de/
Pages: « 1 2 [3] 4 5 6 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!