Bitcoin Forum
July 07, 2020, 01:48:25 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.20.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 [2] 3 4 5 »  All
  Print  
Author Topic: Warum kauft ihr mit euren Coins keine Dinge des alltäglichen Gebrauchs??  (Read 6188 times)
bitcats
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1010
Merit: 1000



View Profile
December 14, 2012, 10:01:31 AM
Last edit: December 14, 2012, 10:48:19 AM by bitcats
 #21

Denke das Problem ist dass Keiner auch nur einen Cent mehr bezahlen will als bei ebay oder sonstwo... Cry
Wieso??
Hat sacko nicht oben eine konkrete Bestellung aufgelistet? Btcgold könnte sogar alles günstig online besorgen und es ihm dann schicken.

Auch ich würde viele meiner alltäglichen Dinge in BTC bezahlen, wenn es einen solchen Lieferservice gäbe. Dass ich dann 20% aufzahlen müsste, wäre mir egal. Warum? Nein, ich habe nicht im Lotto gewonnen ;-) Aber wenn ich meine BTC erst in Euro tauschen muss, um sie dann (wo auch immer) auszugeben, dann habe ich mehrere (schlechte) Möglichkeiten:
  • Eine Möglichkeit wäre die weiter oben von lassdas beschriebene, nur andersrum. Nachteile: s.o.
  • Eine andere wäre ich suche mir einen Local Trader und tausche F2F. Nachteil: Provision, Aufschlag, viel zu zeitaufwendig (außer man hat eh nix besseres zu tun), Benzinkosten, und dann muss ich noch selber zu Aldi laufen, zum Kaufhof, zur Apotheke, ...
Ich muss jetzt nicht alle mir einfallenden Möglichkeiten hier aulisten.
  • Auf der anderen Seite die Vorteile eines Bitcoin Bestell- und Lieferservice:
    Ich überlege mir was ich brauche und sende eine Email. Vor Auslieferung bekomme ich per Email eine Rechnung in BTC. Ich sende die Coins, fertig! Am nächsten Tag hab ich meine Sachen vor der Haustür.
Hab ich draufgezahlt? Ich denke nicht, s.o. Also ein Win-Win Geschäft!

Das Problem liegt einfach nur darin, dass es (noch) niemanden gibt, der Bock hat, so einen Service zu starten. Der Euro ist vertraut, bequem, und man muss nicht gegen den Mainstream schwimmen.
Dabei gäbe es nicht das geringste Risiko: Er müsste nicht in Werbung investieren, erst mal kein Gewerbe anmelden, kann in Ruhe den Markt abchecken, mit ein paar "Testbestellungen" starten und das Ganze dann langsam wachsen lassen. Ich denke, dass derjenige recht bald einen Namen in der (deutschen) Bitcoin Community hätte.

@yxt Mit Nischenprodukten würde ich in dem Fall nicht beginnen, allenfalls mein Angebot ergänzen.

"Unser Problem ist nicht ziviler Ungehorsam, unser Problem ist ziviler Gehorsam."  - Howard Zinn
1594129705
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594129705

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594129705
Reply with quote  #2

1594129705
Report to moderator
1594129705
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1594129705

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1594129705
Reply with quote  #2

1594129705
Report to moderator
Even if you use Bitcoin through Tor, the way transactions are handled by the network makes anonymity difficult to achieve. Do not expect your transactions to be anonymous unless you really know what you're doing.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
yossarian
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 492
Merit: 500


View Profile
December 14, 2012, 10:14:12 AM
 #22

Warum haltet ihr alle Bitcoins umd gebt sie nicht aus um dinge zu kaufen die JEDER von euch täglich braucht??

Ich versuche, so oft wie möglich in BTC zu zahlen. Leider gibt es manchmal die Dinge, die ich kaufen möchte noch nicht für Bitcoin.

Trotzdem mal der Versuch einer kleine Übersicht, was ich mir bisher alles so in BTC zulegen konnte:

  • Bier, Burger und sehr lohnenswerte nachfolgende Kater im room77
  • Cocktails und Biere und mehrere Räusche im fabelhaft
  • Alle bisherigen Ausgaben des Bitcoin Magazine
  • Alle bisherigen Ausgaben von blink (Magazin)
  • Diverse historische Fahnen von dailyanarchist
  • Honig aus dem Forum
  • diverse Gold- und Silbermünzen aus verschiedenen Quellen
  • Schokolade von bitchocolate
  • VPN-Client
  • "Cypherpunks" von Assange als ebook

Weiterhin habe ich einige BTC in amazon-Gutscheine umgetauscht, wobei ich die dort gekauften Waren zugegebenermaßen nur indirekt in BTC bezahlt habe.

Für die Zukunft geplant sind auch Einkäufe bei http://schuhwelt.com/ und http://www.hastuschon.de/, wenn ich Bedarf habe. Oder ein Urlaub bei http://dprk.youngpioneertours.com/

Auf der Liste sind nicht ausschließlich Sachen des "täglichen" Bedarfs, aber wenn mir jemand Seife, Deo, Klopapier, die Tageszeitung, Döner und Pizza für BTC anbieten möchte - gerne! Cheesy Auch gerne vom lokalen Produzenten per alternativer Logistik - Hauptsache es wird pünktlich geliefert und die Ware ist - soweit zutreffend - frisch.

Den Unkostenbeitrag für die meine nächste Weihnachtsfeier habe ich übrigens auch in BTC geleistet. Wink

I'm always buying and selling BTC, PM me for details. Rating and GPG-key: http://is.gd/yossarian

Buy and sell BTC via SEPA: https://www.bitcoin.de/r/nrnxg6

Bitmessage: BM-2DAoXPtLdQEnR2iSneCTjpgRPtzXsSAi1m
bitcats
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1010
Merit: 1000



View Profile
December 14, 2012, 10:39:11 AM
 #23

Klasse!  

(Schade, dass bei Hastuschon nicht viel läuft. Huh Bitmit scheint erfolgreicher zu sein.)

"Unser Problem ist nicht ziviler Ungehorsam, unser Problem ist ziviler Gehorsam."  - Howard Zinn
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2660
Merit: 1182


View Profile
December 14, 2012, 10:42:51 AM
 #24

Auch ich würde viele meiner alltäglichen Dinge in BTC bezahlen, wenn es einen solchen Lieferservice gäbe. Dass ich dann 20% aufzahlen müsste, wäre mir egal. Warum? Nein, ich habe nicht im Lotto gewonnen ;-) Aber wenn ich meine BTC erst in Euro tauschen muss, um sie dann (wo auch immer) auszugeben, dann habe ich mehrere (schlechte) Möglichkeiten:...
Zugegeben, wenn man seinen alltäglichen Lebensbedarf direkt aus Bitcoins finanzieren kann, wäre ein Lieferservice, der Bitcoins akzeptiert, vorteilhaft.
Der Punkt ist aber doch, daß der Großteil der (potentiellen) Bitcoin-Nutzer keine Einnahmen in Form von Bitcoins generiert,
daher ergeben sich für den Großteil der (potentiellen) Lieferservice-Kunden eben die beschriebenen Nachteile des vorher nötigen Umtauschs und der damit verbundenen Kosten.

Wenn ich im alltäglichen Leben hauptsächlich Euros verdiene, liegt es daher auf der Hand, das ich für die Dinge des täglichen Bedarfs auch hauptsächlich Euros ausgebe.

Ich will die Idee garnicht schlechtreden, je mehr Angebote es in der Bitcoin-Welt gibt, desto besser, die Frage ist eben nur, inwieweit sich das Ganze lohnt, sowohl für den Betreiber, alsauch für die Kunden eines solchen Lieferdienstes.
AnCapitol
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 18
Merit: 0



View Profile
December 16, 2012, 01:44:09 PM
 #25

Also, ich würde auch gerne mit Bitcoins meinen Einkauf bei Aldi bezahlen und das wäre theoretisch möglich.

Hier also eine kleine Geschäftsidee:

Voraussetzungen:
- Ein Transporter, Pickup, Van
- Führerschein
- Mitglied bei Metro/Hamberger oder anderer Großhandel
- Etwas Startkapital 200-500 EUR

Mit dem Transporter übernimmt ihr in eurem Stadtteil die Einkäufe eurer Kunden und liefert diese ihnen nach Hause. Wenn also ein Gebiet von 10 km abgedeckt werden soll, kann man ja eine Gebühr von 10-15 EUR auf den Kaufpreis draufschlagen (z.B. Benzinpreis + 8 EUR/Stunde). Da ihr die Produkte über einen Großhändler kauft, kommen eure Kunden immer noch fast genauso gut weg. Nicht zu vergessen, dass Sie bei einer Steigerung des Bitcoinwertes pro Woche immer weniger für die gleiche Menge an Produkten zahlen.

Also, nein 20% müsste man nicht draufschlagen und weniger Steuern werden auch bezahlt. Somit kann man nicht nur normal Essen, man ist auch noch weniger finanziell an Krieg, Sozialismus und dem anderen kranken Mist des Staates beteiligt.

Risiko: Gering-Mittel

Quote from: lassdass
Wenn ich im alltäglichen Leben hauptsächlich Euros verdiene, liegt es daher auf der Hand, das ich für die Dinge des täglichen Bedarfs auch hauptsächlich Euros ausgebe.

Das mag zwar sein, aber wenn jemand jeden Monat einen Teil seines Gehalts in BTC tauscht, hätte er -bei steigendem Bitcoinpreis zumindest- einen deutlichen Preisvorteil bei Zahlung per Bitcoins. Sofern jemand das Geschäftsmodell wie oben beschrieben aufziehen würde.
BTCGOLD
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 748
Merit: 250


View Profile
December 16, 2012, 10:33:57 PM
 #26

Seid ihr alle nicht raucher?? Hier im Forum gibts zigaretten extrem günstiger und trotzdem kauft keiner??
 Genau das meine ich! Kann mir kaum vorstellen dass hier niemand raucher ist und  auch keine Raucher im freundes/familien- Kreis hat!!

DEFLEXCHANGE is the First Deflationary Cryptocurrency Exchange
|   TWITTER    WHITEPAPER  | ❨ JOIN OUR ICO
TELEGRAM    DISCORD
sacko
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 429
Merit: 253



View Profile
December 17, 2012, 07:48:06 AM
 #27

Ich bin Nichtraucher und sehe nicht ein, warum ich für die 3 Raucher in meinem Freundeskreis Zigaretten kaufen sollte.
Quote
BTCGOLD on December 13, 2012, 01:33:14 AM
Sag mir die produkte die du von aldi willst und ich verkaufe sie dir!
Wenn wirklich mal jemand in dieser Richtung aktiv wäre (statt fiktiv), wäre ich dabei:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=130487.msg1397094#msg1397094
BTCGOLD
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 748
Merit: 250


View Profile
December 17, 2012, 03:13:07 PM
 #28

Ich bin Nichtraucher und sehe nicht ein, warum ich für die 3 Raucher in meinem Freundeskreis Zigaretten kaufen sollte.

Weil Du damit der Bitcoin WIrtschaft enorm helfen würdest, und deine Freunde einiges an Geld sparen können!

DEFLEXCHANGE is the First Deflationary Cryptocurrency Exchange
|   TWITTER    WHITEPAPER  | ❨ JOIN OUR ICO
TELEGRAM    DISCORD
sacko
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 429
Merit: 253



View Profile
December 17, 2012, 03:34:53 PM
 #29

Ich bin Nichtraucher und sehe nicht ein, warum ich für die 3 Raucher in meinem Freundeskreis Zigaretten kaufen sollte.
Weil Du damit der Bitcoin WIrtschaft enorm helfen würdest, und deine Freunde einiges an Geld sparen können!
Quatsch, wir sind doch hier nicht im Kindergarten! Ich kaufe doch keine Krebskippen für andere  Roll Eyes
fornit
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 987
Merit: 1001


View Profile
December 18, 2012, 01:06:03 AM
 #30

Ich bin Nichtraucher und sehe nicht ein, warum ich für die 3 Raucher in meinem Freundeskreis Zigaretten kaufen sollte.

Weil Du damit der Bitcoin WIrtschaft enorm helfen würdest, und deine Freunde einiges an Geld sparen können!

wer kauft denn bitte zeug für andere, das er nie selbst getestet hat? wenns probleme gibt, macht man sich im freundeskreis sicher ganz groß beliebt.

btw: ich finde die ganze idee des ums-verrecken-was-mit-bitcoin-kaufens irgendwie total daneben. entweder bitcoin hat in bestimmten bereichen tatsächlich vorteile, dann wird man entsprechende angebote schon aus eigennutz wahrnehmen, oder das angebot hat nachteile oder gar keine potentielle kundschaft hier. dann sehe ich auch nicht ein, irgendeinen händler, der gefriergetrockete kiwischalen zum massieren von meerschweinchenärschen für 15€/stück verkauft, irgendwie über wasser zu halten, bis sich die innung der meerschweinchenarschmasseure von den vorteilen von bitcoin überzeugt hat.

Seeder
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 614
Merit: 500



View Profile
December 18, 2012, 06:37:05 AM
 #31

Einen Anreiz Bitcoin zu verwenden hat man dann wenn man die damit eingetauschten Güter deutlich billiger bekommt.

Deutlich billiger wird es schon mal wenn man die USt. streichen kann.

Es macht also allemal Sinn diverse Produzenten dazu anzuregen Ihre Erzeugnisse anonym und steuerfrei im Darknet gegen Bitcoin anzubieten. Selbstverständlich könnt auch ihr diesen Service für den jeweiligen Produzenten übernehmen, gegen Provision natürlich.


▄▄▄████████▄▄▄
▄▄██████████████████▄▄
▄████████████████████████▄
▄████████████████████████████▄
████████████████████████████████
██████████████████████████████████
████████████████████████████████████
███████    ████████    ████████   ██
███████      ██████      ██████    ███
██████        ████        ████    ████
█████    ██    ██    ██    ██    █████
████    ████        ████        ██████
██    ██████      ██████      ██████
██   ████████    ████████    ███████
██████████████████████████████████
████████████████████████████████
▀████████████████████████████▀
▀████████████████████████▀
▀▀██████████████████▀▀
▀▀▀████████▀▀▀
   

▄████████▄                 ▄███████████▄
█  ▄  ▄  █                 █  ▄  ▄  ▄  █
█  ▀  ▀  █                 █  ▀  ▀  ▀  █
▀████▄ ██▀                 ▀██ ▄███████▀
    ▀███                     ███▀
         █████████████████▄
         █▄▄▄             ▀█
          █▄               █
           ▀█              █
            █  ▄▀▀▄  ▄▀▀▄  █
      ▄██   █  ▀▄▄▀  ▀▄▄▀  █    ██▄
 ▄████▀ ██▄ █              █  ▄██ ▀████▄
 █  ▄  ▄  █ █              █  █  ▄  ▄  █
 █  ▀  ▀  █ ▀█       ▄▄▀  █▀  █  ▀  ▀  █
 ▀████████▀  ▀█▄        ▄█▀   ▀████████▀
               ▀████████▀
    ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄█▀      ▀█▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
 ▄█▀▀            ▀█▀▀█▀            ▀▀█▄
▄█                ▄▀▀▄                █▄
█                ▄▀  ▀▄                █
   

█                     
█                     
█████████  ██████████████ 
█       █  █            █ 
███████████████  █  ▐▌  █  █ 
█             █            █ 
█  █████████  █  █  ▐▌  █  █ 
██████████████        █            █ 
█            ███████  █  █  ▐▌  █  █ 
█  █  ▐▌  █  █        █            █ 
█            ███████████████▐▌  █  █ 
█  █  ▐▌  █  █             █       █ 
█            █  ▐▌  █  ▐▌  █▐▌  █  █ 
█  █  ▐▌  █  █  ▐▌  █  ▐▌  █       █ 
█            █  ▐▌  █  ▐▌  █▐▌  █  █ 
█  █  ▐▌  █  █  ▐▌  █  ▐▌  █       █ 
█            █  ▐▌  █  ▐▌  █▐▌  █  █ 
█    ████    █  ▐▌  █  ▐▌  █       █ 
█    █  █    █             █       █ 
████████████████████████████████████████
 
[ Whitepaper ]   [ Facebook ]   [ Medium ]
▬▬▬  [ Website ]   [ Twitter ]  ▬▬▬
[ Instagram ]   [ Telegram ]   [ LinkedIn ]
 












 
bitcats
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1010
Merit: 1000



View Profile
December 18, 2012, 08:04:53 AM
 #32

Einen Anreiz Bitcoin zu verwenden hat man dann wenn man die damit eingetauschten Güter deutlich billiger bekommt.
  Ist ja Fakt! Dank Bitcoin kann ich Zeit und Geld sparen, siehe mein Beispiel:
Quote
Auch ich würde viele meiner alltäglichen Dinge in BTC bezahlen, wenn es einen solchen Lieferservice gäbe.
...
    Auf der anderen Seite die Vorteile eines Bitcoin Bestell- und Lieferservice:
    Ich überlege mir was ich brauche und sende eine Email. Erhalte Bestellbestätigung und Status. Vor Auslieferung bekomme ich per Email eine Rechnung in BTC. Ich sende die Coins, fertig! Am nächsten Tag hab ich meine Sachen vor der Haustür.
Für mich also kein kaum Zeitaufwand,  ich muss nicht selber zu Aldi, zum Kaufhof, zur Apotheke, etc laufen, spare Benzinkosten und Nerven (Verkehr, Parkplatz suchen, Knöllchen, Einkaufstress, usw). Zeit und Geld gespart - also ein Win-Win Geschäft!

@fornit
gefriergetrockete kiwischalen zum massieren von meerschweinchenärschen sind der hammer! benutze ich schon seit jahren und hab seitdem nur glücklich quiekende meerschweinchen  Cheesy

"Unser Problem ist nicht ziviler Ungehorsam, unser Problem ist ziviler Gehorsam."  - Howard Zinn
Seeder
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 614
Merit: 500



View Profile
December 18, 2012, 08:27:38 AM
 #33

Einen Anreiz Bitcoin zu verwenden hat man dann wenn man die damit eingetauschten Güter deutlich billiger bekommt.
  Ist ja Fakt! Dank Bitcoin kann ich Zeit und Geld sparen, siehe mein Beispiel:
Quote
Auch ich würde viele meiner alltäglichen Dinge in BTC bezahlen, wenn es einen solchen Lieferservice gäbe.
...
    Auf der anderen Seite die Vorteile eines Bitcoin Bestell- und Lieferservice:
    Ich überlege mir was ich brauche und sende eine Email. Erhalte Bestellbestätigung und Status. Vor Auslieferung bekomme ich per Email eine Rechnung in BTC. Ich sende die Coins, fertig! Am nächsten Tag hab ich meine Sachen vor der Haustür.
Für mich also kein kaum Zeitaufwand,  ich muss nicht selber zu Aldi, zum Kaufhof, zur Apotheke, etc laufen, spare Benzinkosten und Nerven (Verkehr, Parkplatz suchen, Knöllchen, Einkaufstress, usw). Zeit und Geld gespart - also ein Win-Win Geschäft!

Wo ist da für mich als Dienstleister die Motivation Bitcoin zu verwenden? Das geht auch alles (und besser) mit klassischem (Bar)geld.

Bitcoin wird erst dann attraktiv wenn man damit seine Waren deutlich billiger als gegen Euro/Dollar erhält. Und genau dieses Funktionsprizip ist im Bitcoin eingebaut. Immer mehr Leute begreifen dies auch und wenden es an.
Jetzt sollten wir dieses Prinzip den klassischen Unternehmen vermitteln. Ich habe damit schon angefangen. Alleine bewirke ich allerdings nicht sehr viel.


▄▄▄████████▄▄▄
▄▄██████████████████▄▄
▄████████████████████████▄
▄████████████████████████████▄
████████████████████████████████
██████████████████████████████████
████████████████████████████████████
███████    ████████    ████████   ██
███████      ██████      ██████    ███
██████        ████        ████    ████
█████    ██    ██    ██    ██    █████
████    ████        ████        ██████
██    ██████      ██████      ██████
██   ████████    ████████    ███████
██████████████████████████████████
████████████████████████████████
▀████████████████████████████▀
▀████████████████████████▀
▀▀██████████████████▀▀
▀▀▀████████▀▀▀
   

▄████████▄                 ▄███████████▄
█  ▄  ▄  █                 █  ▄  ▄  ▄  █
█  ▀  ▀  █                 █  ▀  ▀  ▀  █
▀████▄ ██▀                 ▀██ ▄███████▀
    ▀███                     ███▀
         █████████████████▄
         █▄▄▄             ▀█
          █▄               █
           ▀█              █
            █  ▄▀▀▄  ▄▀▀▄  █
      ▄██   █  ▀▄▄▀  ▀▄▄▀  █    ██▄
 ▄████▀ ██▄ █              █  ▄██ ▀████▄
 █  ▄  ▄  █ █              █  █  ▄  ▄  █
 █  ▀  ▀  █ ▀█       ▄▄▀  █▀  █  ▀  ▀  █
 ▀████████▀  ▀█▄        ▄█▀   ▀████████▀
               ▀████████▀
    ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄█▀      ▀█▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
 ▄█▀▀            ▀█▀▀█▀            ▀▀█▄
▄█                ▄▀▀▄                █▄
█                ▄▀  ▀▄                █
   

█                     
█                     
█████████  ██████████████ 
█       █  █            █ 
███████████████  █  ▐▌  █  █ 
█             █            █ 
█  █████████  █  █  ▐▌  █  █ 
██████████████        █            █ 
█            ███████  █  █  ▐▌  █  █ 
█  █  ▐▌  █  █        █            █ 
█            ███████████████▐▌  █  █ 
█  █  ▐▌  █  █             █       █ 
█            █  ▐▌  █  ▐▌  █▐▌  █  █ 
█  █  ▐▌  █  █  ▐▌  █  ▐▌  █       █ 
█            █  ▐▌  █  ▐▌  █▐▌  █  █ 
█  █  ▐▌  █  █  ▐▌  █  ▐▌  █       █ 
█            █  ▐▌  █  ▐▌  █▐▌  █  █ 
█    ████    █  ▐▌  █  ▐▌  █       █ 
█    █  █    █             █       █ 
████████████████████████████████████████
 
[ Whitepaper ]   [ Facebook ]   [ Medium ]
▬▬▬  [ Website ]   [ Twitter ]  ▬▬▬
[ Instagram ]   [ Telegram ]   [ LinkedIn ]
 












 
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1270
Merit: 1000


View Profile
December 18, 2012, 08:33:00 AM
 #34

Einen Anreiz Bitcoin zu verwenden hat man dann wenn man die damit eingetauschten Güter deutlich billiger bekommt.
Funktioniert aber so richtig gut wenn man mit geklauten BTC geklautes Zeug kauft.

Quote
Deutlich billiger wird es schon mal wenn man die USt. streichen kann.

Schon mal was von Kleinunternehmerregelung gehört? Die führen alle keine USt. ab, können dafür aber weder Vorsteuer abziehen noch Geschäftsausgaben  absetzen - womit sich der Vorteil schon mächtig relativiert hat.

Quote
Es macht also allemal Sinn diverse Produzenten dazu anzuregen Ihre Erzeugnisse anonym und steuerfrei im Darknet gegen Bitcoin anzubieten. Selbstverständlich könnt auch ihr diesen Service für den jeweiligen Produzenten übernehmen, gegen Provision natürlich.

LOL, war da nicht was mit Zwischenhandel ausschalten, weil  böse, habgierig usw.?

Die größten Kritiker ...

Quote
Bitcoin wird erst dann attraktiv wenn man damit seine Waren deutlich billiger als gegen Euro/Dollar erhält. Und genau dieses Funktionsprizip ist im Bitcoin eingebaut. Immer mehr Leute begreifen dies auch und wenden es an.
Jetzt sollten wir dieses Prinzip den klassischen Unternehmen vermitteln. Ich habe damit schon angefangen. Alleine bewirke ich allerdings nicht sehr viel.

Wie wäre es mal wenn DU ein paar Produkte  Deines Produzentennetzwerkes  vorstellen würdest. Hast DU vor  über einem Jahr groß versprochen aber leider nie geliefert.
xtral
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1176
Merit: 1000


View Profile
December 18, 2012, 08:49:04 AM
 #35

Quote
Einen Anreiz Bitcoin zu verwenden hat man dann wenn man die damit eingetauschten Güter deutlich billiger bekommt.

Deutlich billiger wird es schon mal wenn man die USt. streichen kann.

Es macht also allemal Sinn diverse Produzenten dazu anzuregen Ihre Erzeugnisse anonym und steuerfrei im Darknet gegen Bitcoin anzubieten. Selbstverständlich könnt auch ihr diesen Service für den jeweiligen Produzenten übernehmen, gegen Provision natürlich.


Von solch einer Idee eines möchtegern Anarchisten  kann ich nur dringend abraten. Es schadet Bicoin mehr als es nützt.
1. Es ist doch jeder Unternehmer darauf aus gute und gewinnbringende Geschäfte zu tätigen, dass geht langfristig nur im Rahmen der Gesetzte.
2. Wollen wir doch gerade das Bitcoin aus der Schmuddelecke herauskommt, dazu tragen kriminelle Verhaltensweisen nicht bei.


Spende für ein Weizen an: 1NdhPG76eEzj86BDgihSWvVYSQKcA17iok
bitcats
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1010
Merit: 1000



View Profile
December 18, 2012, 09:46:42 AM
Last edit: December 18, 2012, 10:41:45 AM by bitcats
 #36

Es läuft hier schon wieder in Richtung Anti-seeder Thread. Lasst uns doch nicht wg seeder jeden neuen Thread verwässern.

Quote
Das geht auch alles (und besser) mit klassischem (Bar)geld.
Eben nicht! Natürlich vorausgesetzt ich bin bereits im Besitz von BTC (zB durch eigenen Handel). Mein Beispiel 3 Posts zurück sollte es deutlich machen.

Die Vorteile von BTC gg Euro sollten eigentlich hier jedem klar sein.

"Unser Problem ist nicht ziviler Ungehorsam, unser Problem ist ziviler Gehorsam."  - Howard Zinn
Charles Bass
Member
**
Offline Offline

Activity: 114
Merit: 10


Owner of Empire Hotels


View Profile
December 18, 2012, 09:55:51 AM
 #37

Würde ich ja wenn:
  • Meine Firma mir ein Teil des Gehaltes ohne Spesen in BTC ausbezahlt
  • Ich nicht BTC in EUR und umgekehrt wechseln müsste und jedes mal Spesen bezahle.
  • Es billiger wäre als ins Geschäft zu gehen.
  • Der Versand nach Österreich nicht zu teuer wäre..


Wenn ich wüsste was in Österreich billiger wäre als im restlichen Europa, würde ich es ja gerne nach ganz Europa verschicken!
Aber leider weiß ich nix was so billig ist, das es trotz Porto noch immer billiger ist als in eurem Heimatland..
Ich kann nur Dinge wie Sachertorte, Almdudler oder Mannerschnitten in die Welt versenden, denke aber zb. Mannerschnitten gibt es auch in Deutschland!


BG - Chuck
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1270
Merit: 1000


View Profile
December 18, 2012, 04:56:07 PM
 #38

Quote
Das geht auch alles (und besser) mit klassischem (Bar)geld.
Eben nicht! Natürlich vorausgesetzt ich bin bereits im Besitz von BTC (zB durch eigenen Handel). Mein Beispiel 3 Posts zurück sollte es deutlich machen.

Die Vorteile von BTC gg Euro sollten eigentlich hier jedem klar sein.

Die Vorteile für Dich liegen auf der Hand, aber sonst? Mal so als Beispiel, Kunde will einen Artikel aus einem Geschäft der nicht auf der Liste des 'Einkaufsdienstleisters' steht. Oder einen Artikel aus dem 'Angebot'. Oder nun partout die Brotsorte die der Bäcker erst 'später' bekommt. Oder der Kunde möchte  seine Lieferung zu einer 'unmöglichen' Zeit. Letztendlich ist Dein Geschäftsmodell doch das  gleiche wie die Leute die sich nach der Einführung mit einem 'Tante Emma Laden' selbstständig gemacht haben, ein Geschäftsmodell das in der freien Wildbahn durch den Trend zu Konzentration nahezu ausgestorben ist.
Seeder
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 614
Merit: 500



View Profile
December 19, 2012, 05:58:29 AM
 #39

Die Frage war, Zitat: "Warum kauft ihr mit euren Coins keine Dinge des alltäglichen Gebrauchs??"

Und die Antwort: Weil es dazu weder Anreiz noch Notwendigkeit gibt.
Bitcoin ist zu umständlich. Da sind die neuen Zahlungskonzepte die für die offiziellen Zahlungsmittel weltweit eingeführt werden sollen wesentlich attraktiver und auch transparenter.

Quote
Von solch einer Idee eines möchtegern Anarchisten  kann ich nur dringend abraten
Das kannst du natürlich gerne tun, ändert jedoch nichts daran, das genau das die wohl einzige Stärke des Bitcoin ist.
Der Untergrundmarkt wächst, ob mit oder ohne dein Mitwirken.

Quote
1. Es ist doch jeder Unternehmer darauf aus gute und gewinnbringende Geschäfte zu tätigen, dass geht langfristig nur im Rahmen der Gesetzte.
Aber besser - insbesondere langfristig - geht es ausserhalb der "Gesetze". Das werden mit der Zeit auch die bisherigen (Noch-)Unternehmen kapieren.

Quote
2. Wollen wir doch gerade das Bitcoin aus der Schmuddelecke herauskommt,
In dieser Schmuddelecke tummeln sich die etablierten Währungen. Und ihr seid eifrig dabei auch Bitcoin dort hineinzuzwängen.


▄▄▄████████▄▄▄
▄▄██████████████████▄▄
▄████████████████████████▄
▄████████████████████████████▄
████████████████████████████████
██████████████████████████████████
████████████████████████████████████
███████    ████████    ████████   ██
███████      ██████      ██████    ███
██████        ████        ████    ████
█████    ██    ██    ██    ██    █████
████    ████        ████        ██████
██    ██████      ██████      ██████
██   ████████    ████████    ███████
██████████████████████████████████
████████████████████████████████
▀████████████████████████████▀
▀████████████████████████▀
▀▀██████████████████▀▀
▀▀▀████████▀▀▀
   

▄████████▄                 ▄███████████▄
█  ▄  ▄  █                 █  ▄  ▄  ▄  █
█  ▀  ▀  █                 █  ▀  ▀  ▀  █
▀████▄ ██▀                 ▀██ ▄███████▀
    ▀███                     ███▀
         █████████████████▄
         █▄▄▄             ▀█
          █▄               █
           ▀█              █
            █  ▄▀▀▄  ▄▀▀▄  █
      ▄██   █  ▀▄▄▀  ▀▄▄▀  █    ██▄
 ▄████▀ ██▄ █              █  ▄██ ▀████▄
 █  ▄  ▄  █ █              █  █  ▄  ▄  █
 █  ▀  ▀  █ ▀█       ▄▄▀  █▀  █  ▀  ▀  █
 ▀████████▀  ▀█▄        ▄█▀   ▀████████▀
               ▀████████▀
    ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄█▀      ▀█▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
 ▄█▀▀            ▀█▀▀█▀            ▀▀█▄
▄█                ▄▀▀▄                █▄
█                ▄▀  ▀▄                █
   

█                     
█                     
█████████  ██████████████ 
█       █  █            █ 
███████████████  █  ▐▌  █  █ 
█             █            █ 
█  █████████  █  █  ▐▌  █  █ 
██████████████        █            █ 
█            ███████  █  █  ▐▌  █  █ 
█  █  ▐▌  █  █        █            █ 
█            ███████████████▐▌  █  █ 
█  █  ▐▌  █  █             █       █ 
█            █  ▐▌  █  ▐▌  █▐▌  █  █ 
█  █  ▐▌  █  █  ▐▌  █  ▐▌  █       █ 
█            █  ▐▌  █  ▐▌  █▐▌  █  █ 
█  █  ▐▌  █  █  ▐▌  █  ▐▌  █       █ 
█            █  ▐▌  █  ▐▌  █▐▌  █  █ 
█    ████    █  ▐▌  █  ▐▌  █       █ 
█    █  █    █             █       █ 
████████████████████████████████████████
 
[ Whitepaper ]   [ Facebook ]   [ Medium ]
▬▬▬  [ Website ]   [ Twitter ]  ▬▬▬
[ Instagram ]   [ Telegram ]   [ LinkedIn ]
 












 
Red_Evil
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1288
Merit: 500



View Profile
December 19, 2012, 07:16:06 AM
 #40

Ich habe schon lange überlegt welchen Vorteil man hätte seine Waren in Bitcoin anzubieten.
Es könnte einen Steuerlichen Vorteil geben , aber dafür ist der absatz markt noch zu gering.

Also müsste man € und BTC als zahlungsmittel anbieten.

Da wäre es leichter 1Kg Weed anzubieten für 6k€ und diese in BTC zu erhalten Cheesy

Da gibt es auch keinerlei papier kram bei 
Pages: « 1 [2] 3 4 5 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!