Bitcoin Forum
December 10, 2016, 07:01:39 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »  All
  Print  
Author Topic: [Btcworld24.com] TOP: läuft weiter  (Read 19491 times)
Btcworld24.com
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile WWW
June 10, 2011, 04:08:02 PM
 #1

TOP THEMA ZUR ZEIT
Läuft weiter

----Orginal Beitrag----
http://www.btcworld24.com



Normale Auktionen sind kostenlos!

Gebührenstaffel:

In der Auktionsliste im Fettdruck
Gebühr: 0,01 BTC
Auffällig markiert in Auktionsliste
Gebühr: 0,02 BTC
Auf der Startseite anzeigen
Gebühr: 0,12 BTC
Oberhalb der Kategorieliste Ihrer Kategorie
Gebühr: 0,06 BTC
Geprüftes Mitglied
Gebühr: 0,50 BTC



Nach jedem Monatsende erfolgt eine Rechnung über eure Gebühren auf eine bitcoinadresse. Smiley

Die Bezahlung der Artikel wird direkt zwischen dem Verkäufer und Käufer durch die Übersendung einer Bitcoinadresse geregelt.

1481396499
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481396499

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481396499
Reply with quote  #2

1481396499
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481396499
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481396499

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481396499
Reply with quote  #2

1481396499
Report to moderator
1481396499
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481396499

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481396499
Reply with quote  #2

1481396499
Report to moderator
fornit
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 989


View Profile
June 10, 2011, 04:36:36 PM
 #2

Abschlussgebühr nach Auktion Verkäufer
Gebühr: 0,05 %

also wenn man was für 1btc verkauft, zahlt man 0,0005btc gebühr?

edit: btw, schön viele kategorien. leider ist die kategorie "bären" bisher noch leer. ich hätte so gern einen bären!! schnüff...

Malte
Member
**
Offline Offline

Activity: 63



View Profile
June 10, 2011, 04:47:29 PM
 #3

Um erst mal leute auf die Plattform zu bringen würde ich vorschlagen, dort Euros zu versteigern :-)
Btcworld24.com
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile WWW
June 10, 2011, 05:13:09 PM
 #4

genau, die verkaufsgebühren sind wirklich nur für menschen, welche extrem viel verkaufen möchte und damit überhaupt jdm. erstmal etwas verkäuft.

@malte...guter vorschlag Smiley die kategorien gibt es bis halb acht mit mehreren unterkategorien

mein training ist ausgefallen Sad

Trotzdem soll das Ziel sein Waren und Dienstleistungen zu ersteigern bzw. zu verkaufen!

xyz
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 436


View Profile
June 10, 2011, 05:34:40 PM
 #5

Eigentlich eine feine Sache!!

Ich wollte auch gleich loslegen - aber dann habe gesehen, dass man ja gleich fürs Einstellen eine Gebühr bezahlen soll? Wo man ja noch gar nicht weiß, ob es Interessenten für die Dinge, die man verkaufen will, gibt!?
Sollte das nicht erst mal OHNE Gebühren anfangen?! Verkaufsgebühr fände ich ok, aber alles andere...
Man muss doch die Dinge erst mal ins Rollen bringen...

Und der Hinweis, dass man ja bezahlen KANN aber nicht MUSS - ich weiß nicht, ob das der richtige Weg ist...
MIR wären klare Regeln lieber!
Btcworld24.com
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile WWW
June 10, 2011, 05:39:54 PM
 #6

da gebe ich dir gerne recht. aber ich glaube halt, dass keiner mehr auktionen erstellt, wenn ich dann auf einmal gebühren erheben. ansonsten würde ich die verkaufsgebühr auf 1% erheben und dies würde dann der großteil wieder zu teuer finden. Ok, ich habe mich entschlossen, dass Auktionen generell mit Bildern, welche nicht besonders vermarktet werden, KOSTENLOS FÜR IMMER sein werden.

ich muss damit leider rechnen, dass die user nach zugang der rechnung über ihre gebühren am monatsende zahlen und ich habe die befürchtung, dass viele es einfach nicht tun werden. ich sie dann sperren muss und keine auktionen mehr habe...

fornit
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 989


View Profile
June 10, 2011, 05:47:10 PM
 #7

verkaufsgebühr ist trotzdem besser als platzierungsgebühren. platzierungsgebühren sind ja immer auch zum nachteil der anderen user. wenn jemand die dann konstant in anspruch nimmt und dann nicht zahlt...also mit dem system schadest du imho vor allem ehrlichen usern.

Btcworld24.com
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile WWW
June 10, 2011, 05:54:43 PM
 #8

verkaufsgebühr ist trotzdem besser als platzierungsgebühren. platzierungsgebühren sind ja immer auch zum nachteil der anderen user. wenn jemand die dann konstant in anspruch nimmt und dann nicht zahlt...also mit dem system schadest du imho vor allem ehrlichen usern.

Jene Gebühren müssen aber leider sein, da ansonsten jeder das komplette Werbeplatzierungsprogramm m.E. fährt und so es komplett unübersichtlich wird. Ich bin letztendlich immer von den ehrlichen Usern abhängig, obwohl ich in den AGB zu stehen haben, dass ich Accounts einfriere, sofern nicht die Gebühren beglichen werden. Bisher meldet sich eh keiner an und erstellt Auktionen. Ich will ja kein Reibach machen, sondern nur eine Plattform für die Währung schaffen. Sad

Ich habe auch gehofft, dass ich mit einer geringen VK-Gebühr erstmal User locken kann.

fornit
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 989


View Profile
June 10, 2011, 05:58:45 PM
 #9

ich möchte dir ein praktikableres system vorschlagen:

einstellgebühr: 0,002btc
verkaufsgebühr 0,5% btc.

also 10x soviel für verkauf, 1/5 fürs einstellen.

dazu gibst du das modell mit den monatlichen rechnungen auf und machst das stattdessen so, daß ein account nur dann nutzbar ist, solange der kontostand nicht -0,01btc unterschreitet. dadurch ist bis zu 5x einstellen am anfang umsonst.
wie gesagt, platzierungsgebühren sind geldmacherei und das ganze wird eigentlich viel unübersichtlicher, weil man ständig nur werbung vor der nase hat. lass lieber die platzierungsflächen komplett weg und nimm höhere einstell- oder verkaufsgebühren.

Nic
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 27


View Profile
June 10, 2011, 06:00:59 PM
 #10

verkaufsgebühr ist trotzdem besser als platzierungsgebühren. platzierungsgebühren sind ja immer auch zum nachteil der anderen user. wenn jemand die dann konstant in anspruch nimmt und dann nicht zahlt...also mit dem system schadest du imho vor allem ehrlichen usern.

Wie wärs mit sowas wie einem Prepaid Konto oder Pfand Konto? Dass man bevor man etwas reinstellt so und so viel Geld auf seinem Online Depot haben muss und das automatisch dann abgezogen wird.


Wenn man nichts verkauft und keine Kosten angefallen sind kann man Coins wieder abheben.


Hmm, ist auch iwie blöd Cheesy

Aber die Reinstellgebühr ist wirklich blöd, ansonsten würde ich auch bald einiges verticken...

1NoP2KwSN9CnKe9xkmWjTfrMMMwviAHS2U
Btcworld24.com
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile WWW
June 10, 2011, 06:10:10 PM
 #11

ich möchte dir ein praktikableres system vorschlagen:

einstellgebühr: 0,002btc
verkaufsgebühr 0,5% btc.

also 10x soviel für verkauf, 1/5 fürs einstellen.

dazu gibst du das modell mit den monatlichen rechnungen auf und machst das stattdessen so, daß ein account nur dann nutzbar ist, solange der kontostand nicht -0,01btc unterschreitet. dadurch ist bis zu 5x einstellen am anfang umsonst.
wie gesagt, platzierungsgebühren sind geldmacherei und das ganze wird eigentlich viel unübersichtlicher, weil man ständig nur werbung vor der nase hat. lass lieber die platzierungsflächen komplett weg und nimm höhere einstell- oder verkaufsgebühren.


Das erste ist mir schlüssig und wenn ich es länger überdenke auch total nachvollziehbar und angenehmer. mit dem kontostand verstehe ich es leider nicht ganz... d.h. ich müsste vorher die user bitten mir coins zu schicken, damit ich diese ihrem konto gutschreiben kann? aber dann denkt jeder, ich will jdm. bescheißen, obwohl ich dies nicht will....

leepfrog
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140

Hopity Hopity Hop


View Profile
June 10, 2011, 07:01:34 PM
 #12

Ich würde einfach die ersten 4 Wochen als Betaphase deklarieren, wo das Einstellen von Auktionen sowie das Verkaufen an sich kostenlos ist.
Kannst du ja direkt auf der Startseite erkenntlich machen, dass dann später eine geringe Gebühr anfällt.

Somit bekommst du am Anfang mehr Bekanntheit und bleibst auf lange Sicht beim Erfolg trotzdem nicht auf den Kosten sitzen.

-----Crypto--Investor----Family--Guy-----All--Around--Winner----
Btcworld24.com
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile WWW
June 10, 2011, 07:26:08 PM
 #13

Ich würde einfach die ersten 4 Wochen als Betaphase deklarieren, wo das Einstellen von Auktionen sowie das Verkaufen an sich kostenlos ist.
Kannst du ja direkt auf der Startseite erkenntlich machen, dass dann später eine geringe Gebühr anfällt.

Somit bekommst du am Anfang mehr Bekanntheit und bleibst auf lange Sicht beim Erfolg trotzdem nicht auf den Kosten sitzen.

Dies würde ich auch gerne tun. Aber ich kann die Bereitstellung der Hervorhebung von Auktionen nicht so einfach ausstellen, d.h. jeder klickt alles an und alles versinkt im Chaos. Sad

Jeder neuer User bekommt jetzt eine Gutschrift von 1 btc, welche er für Auktionsdienste auf der Website nutzen kann. Die VK-Provision liegt jetzt bei 0,5%, welche am Anfang auch noch mit eurer Gutschrift verrechnet werden kann. Ich nehme jetzt keine Änderungen mehr an den Gebühren vor und hoffe, dass ich mit der Gutschrift den Neulingen entgegen kommen kann. Die Gutschrift ist nicht auszahlbar!

leepfrog
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140

Hopity Hopity Hop


View Profile
June 10, 2011, 07:40:09 PM
 #14

Naja dafür kannst du ja Gebühren drin lassen - nur eben nicht für das Starten einer normalen Auktion

-----Crypto--Investor----Family--Guy-----All--Around--Winner----
winnetou
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 361


View Profile
June 12, 2011, 09:27:55 AM
 #15

Hab nun mein Bild eingestellt: http://www.btcworld24.com/item/id/Oelgemaelde_Meer_Strand_Himmel_von_A_Quang_2.html
Btcworld24.com
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile WWW
June 16, 2011, 07:21:55 AM
 #16

Mittlerweile sind 67 Mitglieder angemeldet und hier sind die beliebtesten aus 27 Auktionen. Die ersten Auktionen waren schon erfolgreich.


XFX Radeon HD 6950 fürs Mining
http://www.btcworld24.com/item/id/XFX_Radeon_HD_6950_fuers_Mining_28.html

Lord of War (Auktion mit der größten Besucheranzahl Smiley)

http://www.btcworld24.com/item/id/Lord_Of_War_original_DVD_neu_deutsch_englisch_tuerkisch_FSK_16__17.html


Ölgemälde (Meer, Strand, Himmel) von A. Quang Artikelnummer: 2 (erste Auktion)
http://www.btcworld24.com/item/id/Oelgemaelde_Meer_Strand_Himmel_von_A_Quang_2.html

easypix V512-R (5.0 Mega-Pixel Digicam) (neuste Auktion mit steigender Besucherzahl)
http://www.btcworld24.com/item/id/easypix_V512_R_5_0_Mega_Pixel_Digicam__26.html

Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
June 16, 2011, 09:04:15 AM
 #17

kleiner Bug:
wenn man bieten will und sich dann erst einloggt sagt das System man kann nicht bieten da man Verkäufer ist. (Refresh auf die Auktion und schon gehts)

Btcworld24.com
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile WWW
June 16, 2011, 09:09:23 AM
 #18

kleiner Bug:
wenn man bieten will und sich dann erst einloggt sagt das System man kann nicht bieten da man Verkäufer ist. (Refresh auf die Auktion und schon gehts)

ui....danke chefnet, fehlerquelle wird sofort gesucht und bereinigt

J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 16, 2011, 09:15:43 AM
 #19

Wow super, eben erst gesehen. Gefällt mir sehr gut die Seite.
Darf man alles verkaufen, auch FSK 18 ?
Wäre es möglich so eine Rubrik einzuführen, gerade für Games und Filme  Grin
Btcworld24.com
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile WWW
June 16, 2011, 09:29:03 AM
 #20

Wow super, eben erst gesehen. Gefällt mir sehr gut die Seite.
Darf man alles verkaufen, auch FSK 18 ?
Wäre es möglich so eine Rubrik einzuführen, gerade für Games und Filme  Grin

du kannst fsk18 bei auktionen einstellen und in dem auktionstext schreiben, dass sich mit dem gebot der auktionskäufer verpflichtet sich 18 zu sein. hole mir auch gerade wegen solchen sachen rechtlichen rat ein, weil ich auf der sicheren seite sein will. wenn du fsk 18 eingestellt hast, sollten auch nur mitglieder, welche 18 bei der registrierung waren, sie sehen...unabhängig von der kategorie

bis jetzt ist pornografisches material und nach deutschen recht rechtswidriges material wie  bspw. aus der rechten szene verboten

Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!