Bitcoin Forum
December 10, 2016, 05:27:20 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 [2] 3 4 5 6 7 »  All
  Print  
Author Topic: mtgox Kursverlauf  (Read 9458 times)
J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 19, 2011, 07:18:02 PM
 #21

Die negativen Schlagzeilen häufen sich, leider....
Aber es ist gut für die Entwicklung, wenn das alles jetzt überstanden wird, ist BTCs noch gefestigter als vorher!
1481347640
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481347640

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481347640
Reply with quote  #2

1481347640
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
crashdown
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
June 19, 2011, 07:29:31 PM
 #22

Die negativen Schlagzeilen häufen sich, leider....
Aber es ist gut für die Entwicklung, wenn das alles jetzt überstanden wird, ist BTCs noch gefestigter als vorher!


+1
cyberchriss
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 51


View Profile
June 19, 2011, 07:38:29 PM
 #23

Finde das Statement von MT Gox nicht gerade schlüssig.
1. Wieso deponiert jemand soviele Bitcoins bei Mt Gox?
2. Was ein Zufall muss es sein, dass ausgerechnet dieser Account komprometiert wurde.
gambusino
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 16



View Profile
June 19, 2011, 07:51:36 PM
 #24

Im englischsprachigen Forum (http://forum.bitcoin.org/index.php?topic=19566.0) schreibt jemand, dass alle Accounts geknackt wurden.

Meint ihr, da ist was dran?
SecOpa
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 13


View Profile
June 19, 2011, 07:54:47 PM
 #25

Bestätigt.

Mein Account (1 Woche alt) ist drin.

Name, Email und gehashdes Passwort .
chanzui
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
June 19, 2011, 07:57:41 PM
 #26

Hier auch (die Accountdaten): http://forum.bitcoin.org/index.php?topic=19543.0
515277
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 46


View Profile
June 19, 2011, 08:02:18 PM
 #27

mein account ist auch drin. ca. 2 wochen alt. gott sei dank sind alle passwörter verschlüsselt. können die passwörter evtl. entschlüsselt werden?

hier die datei. wollte sie erst zurückhalten aber die wird bald eh überall im internet kursieren.

http://ifile.it/a3kl16j/accounts.csv
randomguy7
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 528


View Profile
June 19, 2011, 08:04:41 PM
 #28

mein account ist auch drin. ca. 2 wochen alt. gott sei dank sind alle passwörter verschlüsselt. können die passwörter evtl. entschlüsselt werden?

hier die datei. wollte sie erst zurückhalten aber die wird bald eh überall im internet kursieren.

http://ifile.it/a3kl16j/accounts.csv

Wenn das Passwort einfach genug ist kann man es durch brute force ermitteln. Wer sein mtgox Passwort noch irgendwo anders nutzt: UNBEDINGT ÜBERALL ÄNDERN!!
SecOpa
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 13


View Profile
June 19, 2011, 08:08:24 PM
 #29

Wie Randomguy7 sagt, PW ändern. .  .

Ich vermute fast, das "unser" Geld noch drauf ist.

Der Hacker hat wohl die Userdaten ausgespäht (Tage vorher) und einige geknackt. Oder direkt in das Konto eines hochrangigen eingestiegen. ( Je nach Angriffsart) .

Die Geldwerte / Hashs usw. liegen wohl auf einem anderen Server, vermute ich. 
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
June 19, 2011, 08:10:05 PM
 #30

Die negativen Schlagzeilen häufen sich, leider....
Aber es ist gut für die Entwicklung, wenn das alles jetzt überstanden wird, ist BTCs noch gefestigter als vorher!


++1 Absolut !

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Nyx
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 270



View Profile
June 19, 2011, 08:13:57 PM
 #31

mein account ist auch drin. ca. 2 wochen alt. gott sei dank sind alle passwörter verschlüsselt. können die passwörter evtl. entschlüsselt werden?

hier die datei. wollte sie erst zurückhalten aber die wird bald eh überall im internet kursieren.

http://ifile.it/a3kl16j/accounts.csv

Wenn das Passwort einfach genug ist kann man es durch brute force ermitteln. Wer sein mtgox Passwort noch irgendwo anders nutzt: UNBEDINGT ÜBERALL ÄNDERN!!

die Passwörter sehen gesalzen aus, oder?

- Einfach sicherer und schneller BTC-Handel über Bitcoin.de
515277
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 46


View Profile
June 19, 2011, 08:28:49 PM
 #32

ich hab grad mal nachgelesen: brut force methode ist also einfach ausprobieren. ein mehr als 10-stelliges passwort mit ungewöhnlichen wörtern und buchstaben sollte dann also sicher sein, richtig?
herzmeister
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1764



View Profile WWW
June 19, 2011, 08:30:04 PM
 #33

Normalerweise werden bei Websites asymmetrische Algorithmen für das Verschlüsseln von Account-Passwörtern verwendet, d.h. das Verfahren ist eine "Einbahnstraße" und das ursprüngliche Passwort kann nicht wieder eindeutig zurückgerechnet werden. Beim Einloggen werden dann auch nur die Hashwerte miteinander verglichen.


https://localbitcoins.com/?ch=80k | BTC: 1LJvmd1iLi199eY7EVKtNQRW3LqZi8ZmmB
Surtur
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 15


View Profile
June 19, 2011, 08:31:37 PM
 #34


die Passwörter sehen gesalzen aus, oder?

Wenn das man reichen würde... salzen alleine ist keine Lösung, wenn man's nicht richtig macht. Und bei dem, was mt.gox so in Sachen Kompetenz zeigt, darf man wohl daran zweifeln.

Vielleicht haben sie die Passwörter ja mit sha256 gehasht? Dann stehen da ein paar Maschinen im Netz, die da mit  beeindruckender Geschwindigkeit (GHash/s) alle zu kurzen PWs berechnen können, salt hin oder her.

http://chargen.matasano.com/chargen/2007/9/7/enough-with-the-rainbow-tables-what-you-need-to-know-about-s.html

chanzui
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8


View Profile
June 19, 2011, 08:32:47 PM
 #35

mein account ist auch drin. ca. 2 wochen alt. gott sei dank sind alle passwörter verschlüsselt. können die passwörter evtl. entschlüsselt werden?

hier die datei. wollte sie erst zurückhalten aber die wird bald eh überall im internet kursieren.

http://ifile.it/a3kl16j/accounts.csv

Wenn das Passwort einfach genug ist kann man es durch brute force ermitteln. Wer sein mtgox Passwort noch irgendwo anders nutzt: UNBEDINGT ÜBERALL ÄNDERN!!

die Passwörter sehen gesalzen aus, oder?
Das verwendete PW-Hasing würde mich auch interesieren.

Gerade im Tab vom englischen Forum F5 gedrückt und der Thread ist weg o.O: http://forum.bitcoin.org/index.php?topic=19543.0
Boumer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
June 19, 2011, 08:43:40 PM
 #36

Im Grunde müßte Mt.Gox allen Usern ein neues Passwort zu senden.

Ändert Eure PWs für die Pools, wenn Ihr die gleichen usernames verwendet habt.

Delicious Donations: 19yiZrUECBsQLWe88P48HtBxWJvTmDn5cf

https://cex.io/r/0/Kratylos65/0/
Nyx
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 270



View Profile
June 19, 2011, 08:44:52 PM
 #37

auf jeden Fall ist wohl Mt Gox gestorben! Die Kursmanipulation welche sie nun abziehen, sucht seines gleichen. Eine Börse kann nicht einfach Handel rückgängig machen. Sie kann zwar den Handel aussetzen, aber bestimmt nicht ein "Backup" einspielen. Die Leute die heute gehandelt haben sind gerechtfertigt frustriert.

- Einfach sicherer und schneller BTC-Handel über Bitcoin.de
leepfrog
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140

Hopity Hopity Hop


View Profile
June 19, 2011, 08:54:20 PM
 #38

Es sind gesalzene MD5 hashs. Ganz normaler Unix style. Keine zusätzlichen Runden o.ä.

Klar kann man mittlerweile andere Algos Nutzen, aber wenigstens waren sie gesalzen - schon mal etwas. Bei der Wahl eines ausreichend sicheren Passworts (8+ Stellen, Groß-/Kleinschreibung/Sonderzeichen/Zahlen) wird es also einige Zeit lang dauern.

-----Crypto--Investor----Family--Guy-----All--Around--Winner----
Boumer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
June 19, 2011, 08:56:16 PM
 #39

Das ist keine beaufsichtigte Börse und die Geschäfte sind alle OTC. Mt.Gox kann tun, was es für richtig hält. Ob es nun für die Leute, die Abstauberlimite im System hatten, richtig ist, wäre eine andere Frage.

Delicious Donations: 19yiZrUECBsQLWe88P48HtBxWJvTmDn5cf

https://cex.io/r/0/Kratylos65/0/
Nyx
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 270



View Profile
June 19, 2011, 08:58:33 PM
 #40

Das ist keine beaufsichtigte Börse und die Geschäfte sind alle OTC. Mt.Gox kann tun, was es für richtig hält. Ob es nun für die Leute, die Abstauberlimite im System hatten, richtig ist, wäre eine andere Frage.

ja, so habe ich dass auch nicht gemeint. Ich wollte damit eigentlich sagen, dass nun sicher niemand mehr über mtgox handeln wird, da sie sich unprofessionell verhalten haben.

- Einfach sicherer und schneller BTC-Handel über Bitcoin.de
Pages: « 1 [2] 3 4 5 6 7 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!