Bitcoin Forum
May 20, 2024, 08:49:30 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 27.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 »  All
  Print  
Author Topic: [GER] GermanyCoin!Erster Airdrop am Sonntag 13.04.2014 beendet [LOGO Contest!]  (Read 9843 times)
germanycoin_dev (OP)
Member
**
Offline Offline

Activity: 64
Merit: 10


View Profile
March 24, 2014, 12:57:31 AM
Last edit: April 22, 2014, 07:10:27 PM by germanycoin_dev
 #1




LOGO-Contest:
Wir sammeln bis zum Ende des Monats Vorschläge für ein neues Logo und diese werden dann zur Wahl gestellt. Für den Sieger gibt es 1000 GER ! (Zweiter und dritter Platz erhält 100GER)


GermanyCoin ist eine dezentrale digitale Währung.
Sie wird entwickelt, um zukünfig eventuell zu einer deutschen Parallelwährung zu werden die in einem alternativen/offenem Geschäfts-/Gesellschaftsumfeld eingesetzt wird.

Der Anfangsblockertrag beträgt 25 Coins pro Block und wird jede 40 Tage um einen Coin reduziert (Im Andenken an die 40-jährige Teilung Deutschlands). Zur Feier des Tages der deutschen Einheit soll der Ertrag einen Tag lang auf 100 Coins pro Block steigen.

Die Hälfte aller Coins möchten wir an die Deutschen verteilen und somit zu einer größeren Verbreitung von digitalen Währungen verhelfen. Der erste Airdrop wird ab Sonntag um 22 Uhr auf unserer Website stattfinden. Es wird ein Facebook Account (OpenAuth) und die Personalausweisnummer benötigt. Die Personalausweissnummer wird für die Dauer das Airdrops als SHA3-Hash gespeichert und danach gelöscht.  Es werden 1Milllion Coins vergeben (25 pro Person)




Bitte stimmt für uns:
https://www.mintpal.com/voting
http://coinano.com




Website:

www.germanycoin.net


Wallet Download:

Windows Wallet

MAC Wallet

Source



Spezifikationen:


Algorythmus: Scrypt
Gesamte Coinanzahl: 42,000,000 GER
Premine: ~50% für die Deutschen / ein kleiner Teil für Belohnungen und Entwicklung
Coins pro Block am Anfang: 25 GER
Blockertrag nimmt jede 40 Tage um einen Coin ab
Zur Feier der detuschen Einheit an einem Tag 100 Coins pro Block
Blockzeit: 1 minute
Difficulty Einstellung: nach jedem Block
p2p-Port: 12667
rpc-Port:12666



Premine:


50% (21 Million) sind vorgemint.
Ein kleiner Teil der vorgemeinten Coins (<0,5%) wird für Entwicklungszwecke und Belohnungen ausgegeben. Somit kann dem Coin zu einem schnellem Start verholfen werden. Wir sind einfach ein zu kleines Team, um alles selber zu machen.


Premine Adressen:

Quote
GcQod5yisfoABeu7WypmN7CWhUb9Ecu3bL
GWpLWNYWGCzsk7nfJQtB5xvmvdjCcVusB5
GRUHM68YcrnBM1j9tbF4SqL7aGV1s7y2bP
GNiabrtcgDyk6NZv6DSKo89Z2vMiMK1osi
GTLw22eeX4UwbCSHpJuM855cMU3GcrWuSe
GQD4aPSzXAsG3gwEvMpFV332gAZVqE1Vdu
GThhtam6mR83SFgm4LJR3cEN1NcPmPwP9Z
GMijJFkN8SsXUJXGVGdRi6UDvGm6bE9VCQ
Gb2L7yH2Jh4f2GrDVsxX5kJUMESq94sDK6
GZRah3XpRxgQhM2jUCWfop8P82NHAkU34W
GTi6fAZQY5Kj9ztA3DQu8u6LsEfxW6RsZV
GKbA3D4yRAprrmWbW1WeERcXyXmA9d5bss
GJjKhLM5M2vUhXLmbVK7D1vrXVr66yUevT
GcfaNrdj4gAVjtwxhB7WnpComr28jwM3xA
GWUkkw4Rgb8EU5Xt7YTgs8yJ2nuVEVhpwo
GY46HNRNAk4u3oyNZrcPii2DdTST68eVDT
Gh9tk5Ajh7iNoDZ7hySPnWXNeHz2XFg5Bs
GRSVL6dzCjcUScYXG4hpJt32qD5GXsRcA5
GKyhZqkve1zkWuvpdY62W1B5JNrsRkiSKW
GNZ8aggnVJoBL59uXW7ivERSde92uesmB5
GMGxvYuQQKDqhw7msajfahbJcCsa9gW3jP


Airdrop Details:


Der erste Airdrop (Eine Million Coins) ist für Sonntag der 30. März 2014 geplant, genaue Zeit wird noch bekanntgegeben. Es ist geplant einen Block (25 Coins) pro Person zu vergeben, somit können 40000 Leute versorgt werden.

Wir planen 21 kleine Airdrops anstatt eines Großen durchzuführen, da wir denken, dass so eine fairere Verteilung möglich sein wird. Die Airdrops sollen nach Möglichkeit auch auf verschiedene Art und Weise durchgeführt werden, daher würden wir uns über Vorschläge freuen. Außerdem hat der Markt bei einer gesplitteten Ausschüttung Zeit sich an die neue Coinmenge anzupassen.

Wir spielen aktuellen noch einige Möglichkeiten durch, wie der erste Drop ablaufen soll.

Durch den Premine möchten wir Menschen erreichen die noch nichts mit digitalen Währungen am Hut haben bzw. keine entsprechende Hardware für das Mining besitzen.


Pools:



germanycoin.miners-pool.com
X-Pool.org
ger.520cn.com
gerhouse.net
ger.speedhash.eu
ppl.port-x.de
ipoMiner.com


P2P-Pools:

omargpools.ca

Addnode:

Code:
addnode=188.226.223.81
addnode=111.77.101.252
addnode=79.107.206.228
addnode=89.191.164.251
addnode=23.253.111.201

Block Explorer:


Block Explorer

Börsen:
bittrex.com
AllCrypt.com
exarena.net
swaphole.com

Bitte abstimmen:
https://www.mintpal.com/voting
http://coinano.com
https://www.cryptorush.in/index.php?p=vote


Sonstiges:

Faucet
Faucet 2
Coincounter


Belohnungen:
 
400GER für das erste Germanycoin Glücksspiel !
1000GER für ein Androidwallet  !



Threads in anderen Sprachen:

Englisch
Chinesisch


Kontakt:

www.twitter.com/germanycoin
https://www.facebook.com/pages/Germanycoin/1404260196504749?ref=hl
Email : support@germanycoin.net





Spenden:    BTC: 1oihrATyPorXqNyMU8TkgJKPhmr7MsyL7  
                   GER: GgCWKZ5AgnLXmnt1orTpFGxf2XCPQsisNe

Donations GER: GgCWKZ5AgnLXmnt1orTpFGxf2XCPQsisNe
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232
Merit: 1011


Monero Evangelist


View Profile
March 24, 2014, 07:54:42 AM
 #2

- Lösch den Thread und mach neu self-moderated.

- Streich das "[ANN]" aus dem Titel, damit sich dieser Thread direkt zum zentralen GermanyCoin-Thread entwickeln kann. Weil das sieht in 3 Monaten doof aus, wenn der Thread noch: "[ANN] ...." heisst und wie eine Ankündigung einer der neuen 100 Altcoins pro Woche aussieht.
amigaman
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406
Merit: 250



View Profile
March 24, 2014, 08:24:10 AM
 #3

Weil das sieht in 3 Monaten doof aus, wenn der Thread noch: "[ANN] ...." heisst und wie eine Ankündigung einer der neuen 100 Altcoins pro Woche aussieht.
Als wenn es den so lange geben würde... Roll Eyes
Außerdem: "Germanycoin", was'n dummer Name. Der muss prägnant und mit "oi!"-Faktor sein. Der Name ist schließlich das einzig einzigartige an einem Copycoin, oder nicht?
z.B. Merkelcoin (MRK), SchwarzRotGoldCoin (SRG), Speichellecker Amerikas Coin (SLAM), Viel-Reden-und-Nichts-Machen-Coin (PUTIN), irgendsowas
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232
Merit: 1011


Monero Evangelist


View Profile
March 24, 2014, 08:38:57 AM
 #4

Gut, der ausgeschriebene Name klingt wirklich nicht toll, richtig. Aber die Abkürzungen (GER und GC) die sich daraus ergeben sind recht prägnant und gut verwendbar.

Ausserdem führt man mit der aktuellen Schreibweise "GermanyCoin" eine Inkonsistenz in der Groß- und Kleinschreibung ein, die man eher vermeiden sollte. Denn alle relevanten Coins (Bitcoin, Litecoin, Dogecoin, Namecoin, ...) schreiben nämlich "Coin" klein.

Nochmal zum Namen: gegen die von vielen favourisierte Alternative "DeutschlandCoin" hätten in Wahrheit später auch alle gemeckert, von wegen Mischung von Deutsch und Englisch.


Der Claim "Ein starker Coin für Deutschland" ist auch suboptimal, aber da kann man ja dran arbeiten, klassisches Marketing. Falls sich abzeichnet die Coin (& Airdrop) sind gut gemanged und technisch halbwegs stabil.
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3649
Merit: 1414


View Profile
March 24, 2014, 08:50:51 AM
 #5

Aus Zeitmangel haben wir zuerst einen englischen Thread erstellt, nun folgt der deutsche Thread zum GermanyCoin! Bald folgt auch eine deutsche Website
Wassn das für ein Dummfug?

Wieso erstellt man für eine Währung, die
- entwickelt wird, um zukünfig eventuell zu einer deutschen Parallelwährung zu werden
- erstmal unter den Deutschen verteilt werden soll und
- deren Name GermanyCoin (sehr einfallsreich) lautet
"aus Zeitmangel" erstmal einen internationalen Thread und ne Webseite in englisch.

Wenn der Coin doch ohnehin zu einer deutschen Parallelwährung, unter Deutschen verteilt und vermutlich auch von Deutschen genutzt werden soll,
wäre es da nicht viel sinnvoller gewesen, ihn erstmal den Deutschen vorzustellen?


Ich mein, wenn ich mich mit meinem Produkt hauptsächlich an die Deutschen wende, dann komm ich garnicht erst auf die Idee, in englisch zu schreiben, viele Deutsche verstehen das nämlich nicht.


Und die Sache mit den Airdrops.....naja, da bin ich auch eher skeptisch,
bzw frage mich immer (nicht nur bei diesem Coin), wie das ohne Biometrie funktionieren, bzw fair ablaufen soll.
Aber macht ihr mal.  Cheesy
amigaman
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406
Merit: 250



View Profile
March 24, 2014, 08:59:47 AM
 #6

>Geld
>Technisch halbwegs stabil

Geht's noch?
Stabilität (technisch, nicht mit-anderen-Währungen-Tauschkurs-bezogen) ist so ziemlich das wichtigste für ein Bezahlsystem.
Was würdest du sagen, wenn deine Scheine im Edeka einfach mal einen Tag nicht gehen?
Oder das dein Arbeitgeber deinen Lohn versehentlich und nicht wiederherstellbar auf ein Konto überweist, das leider zur alten Bank gehört, obwohl die Kontonummer und BLZ gleich bleiben, dein Bankmann sagt dazu nur "ja tut mir leid, wir sind seit gestern GmbH, alle Einzahlungen auf ihr Konto bei der AG können wir ihnen wohl zeigen, verfügen können sie aber nicht drüber".

Und deine Englich-Deutsch-Mischung:
Ist ja nicht so, das du gerne "favour"isierst, "Airdrop"st, "Claim"st, "manage"st und "marketing"st.
Ein paar davon sind sogar schon mehr oder weniger eingedeutscht, oder zumindest werden sie so verwendet.
Da macht das "Coin" den Braten auch nicht mehr fett.

Aber Deutschlandcoin ist ein cooler Name, Kurzzeichen "SCHLAND". Würde man auf jeder Exchange schnell finden.
Vielleicht auch nur, weil es in der Sortierung nach x-zu-BTC-Wert ganz unten steht.
Kann man ja noch machen, parallel zum GER, noch ein Copycoin mehr ist auch egal.
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232
Merit: 1011


Monero Evangelist


View Profile
March 24, 2014, 09:01:39 AM
 #7

Ich hab mal 10 (von 21) der Premine-Adresse geprüft, alles korrekt. Alle enthalten 1 Mio GER.

Ob der Thread nun zuerst auf Englisch oder auf Deutsch kam ist doch im Endeffekt egal. Ist jetzt eh Vergangenheit.
Kennt man die Altcoin-Szene etwas, findet man dies (denke ich) auch nicht so verkehrt.

Amiga:
Ich meinte technische Stabilität (in der Softwareentwicklung) des Coin. Im Sinne von die Devs sind in der Lage einfache technische Probleme der Coin selbst zu fixen und bei größeren Hilfe zu besorgen.
amigaman
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406
Merit: 250



View Profile
March 24, 2014, 09:03:10 AM
 #8

Und die Sache mit den Airdrops.....naja, da bin ich auch eher skeptisch,
bzw frage mich immer (nicht nur bei diesem Coin), wie das ohne Biometrie funktionieren, bzw fair ablaufen soll.
Aber macht ihr mal.  Cheesy
Du kannst dir deinen Wertschein (neudeutsch: Paperwallet) in deinem Amt gegen Vorlage des NPA abholen.
So hat man auch gleich eine Statistik, wer dem offiziellen Zahlungsmittel der BRD nicht mehr traut und vom Verfassungsschutz beobachtet werden muss.
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232
Merit: 1011


Monero Evangelist


View Profile
March 24, 2014, 09:07:48 AM
 #9

Ja, mein Deutsch und Englisch ist schlecht. Tut mir leid.

Ob nun "DeutschlandCoin" so viel besser als der aktuelle Name ist, ist persönliche Geschmackssache.
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3649
Merit: 1414


View Profile
March 24, 2014, 09:11:25 AM
 #10

... alles korrekt.
LOL

Ob der Thread nun zuerst auf Englisch oder auf Deutsch kam ist doch im Endeffekt egal.
Mag im Endeffekt vielleicht egal sein,
aber lustig isses schon, im englischen Forum was über nen Coin zu lesen, der "für die Deutschen" gemacht ist, von denen die Deutschen aber nix wissen, bzw erst viel später erfahren.

Viel Sinn ergibt das für mich nicht.
minime
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 588
Merit: 500



View Profile
March 24, 2014, 09:16:18 AM
 #11

Und die Sache mit den Airdrops.....naja, da bin ich auch eher skeptisch,
bzw frage mich immer (nicht nur bei diesem Coin), wie das ohne Biometrie funktionieren, bzw fair ablaufen soll.
Aber macht ihr mal.  Cheesy
Du kannst dir deinen Wertschein (neudeutsch: Paperwallet) in deinem Amt gegen Vorlage des NPA abholen.
So hat man auch gleich eine Statistik, wer dem offiziellen Zahlungsmittel der BRD nicht mehr traut und vom Verfassungsschutz beobachtet werden muss.
wäre aber schon eine schande wenn der verfassungsschutz sich mit solchen lächerlichkeiten beschäftigt...
obwohl hat da nicht jeder 3. schon nen computer meine iwo so etwas gelesen zu haben...
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232
Merit: 1011


Monero Evangelist


View Profile
March 24, 2014, 09:29:25 AM
 #12

Der Sinn ist: Du brauchst Miner, Pools und Exchanges um eine Coin zu launchen. Die bekommt man Faktor 100 leichter mit einem englischen Thread.

Warum musst es schnell gehen?
Weil die Idee eines Nation Coins für Deutschland bereits offen diskutiert wurde und sowieso auf der Hand lag.

Daher finde ich das Vorgehen mit einem englischen Thread zu erst in Ordnung. Klar ist es nicht perfekt und es machen sich Leute drüber lustig (wie Du), aber es ist verständlich irgendwo.
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3649
Merit: 1414


View Profile
March 24, 2014, 09:49:15 AM
 #13

Der Sinn ist: Du brauchst Miner, Pools und Exchanges um eine Coin zu launchen.
Bullshit.
Miner, Pools und Exchanges kommen doch ganz von selbst.
Um den Coin zu launchen braucht man nur ne Handvoll Miner, die findet man doch ruckzuck
und Pools und Exchanges kommen dann schon, wenn sie gebraucht werden.

Weil die Idee eines Nation Coins für Deutschland bereits offen diskutiert wurde und sowieso auf der Hand lag.
Sie wurde unter Deutschen bereits offen diskutiert,
umso sinnvoller wäre es da doch gewesen, diesen Coin erstmal der deutschen Community vorzustellen.

Daher finde ich das Vorgehen mit einem englischen Thread zu erst in Ordnung. Klar ist es nicht perfekt und es machen sich Leute drüber lustig (wie Du), aber es ist verständlich irgendwo.
Ich finde das ganz und gar unverständlich
und mache mich zudem nicht darüber lustig, ich kritisiere das, ein kleiner aber feiner Unterschied.


Da wird mit deutscher Parallelwährung und dem Einsatz in einem alternativen/offenem Geschäfts-/Gesellschaftsumfeld geworben,
Deine Argumente bzgl. der Miner, Pools, Exchanges und der schnellen internationalen (!) Verbreitung ergeben aber nur in spekulativer Hinsicht Sinn,
was so rein garnichts mit dem Aufbau einer Parallelwährung, oder der geschäfts-/gesellschaftlichen Nutzung zutun hat,
sondern, wie in so vielen anderen Fällen, sehr auf pump&dump hindeutet.

Anyway, good luck.

amigaman
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406
Merit: 250



View Profile
March 24, 2014, 10:00:47 AM
 #14

Ich mach mich deswegen darüber lustig, weil diese ganzen Copycoins totaler Quark sind.
Es wird hier und da über Premine und Airdrop geredet, und die Blockreward und die Blockzeit sind alle verchieden, aber was wirklich innovatives war nicht dabei, bei bislang kaum einem Copycoin.
Die wenigen, die wirklich Neuerungen hatten, werden von stümperhaften "Entwicklern" versaut, und die große Masse an Leuten hat einfach die Faxen dick von noch einem Litecoin/Bitcoin-Klon.

Die "Entwickler" wollen gerne Kohle abgreifen, in dem ihr Coin "die Lösung aller Probleme" ist, dabei ist genau da das Problem: Das Coin selbst ist das Problem.
BTC ist immer noch Beta, und "die" sollten ihre Expertise einsetzen, um BTC voranzutreiben, Fehler zu beheben usw.
Stattdessen wollen die primär ihre eigene Tasche füllen, und das klappt am besten, in dem man sinnlose Coins mit BTC-Donate-Adressen ANNounced, weil wir ja alle drauf gewartet haben, das ein Schlandcoin kommt, wo man ja schon überall mit BTC zahlen kann.
Wird echt Zeit, das wir unseren Nationalstolz auch zeigen, und das wir das wahnsinnige Interesse an einem Cryptozahlssystem verringern, indem wir es auf geographische Gebiete beschränken.

Demnächst kommt "der Franzose" mit seinem CroissantCoin (Croco), und an der Grenze stehen gehackte BTC-ATMs, in denen du SCHLAND gegen CROCO tauschen kannst, alternativ kannst du LTC oder BTC mit hohen Gebühren zwangsumtauschen. Die funzen nämlich in Franzosanien nicht. Ist verboten. Nationalstolz und so. Ne Internetsperre sollte sich doch einrichten lassen, zur Not mus Hollande mal Erdogan fragen, der weiß doch wie sowas geht.
Merkel kann sich das dann ja von ihrem besten Kumpel erklären lassen.
Und hilft ja auch gegen Terror und Kinderporno. SCHLAND werden ja nur gegen NPA abgegeben, sind also nachverfolgbar und nicht mehr anonym, wenn du damit Drogen oder Wixkram kaufst, hat der Verfassungsschutz gleich eine Existenzberechtigung.
Damit würde auch dem Problem Einhalt geboten, das BTC nicht nachverfolgbar sind und somit Betrug und so Tür und Tor öffnen.
SCHLANDs kannst du ganz easy per Paypal kaufen, es steht ja dein Name drauf.
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1232
Merit: 1011


Monero Evangelist


View Profile
March 24, 2014, 10:16:00 AM
 #15

Fakten

- eine Nation Coin pro Land wirst Du nicht verhindern können, egal wie unsinnig das allgemein ist, auch wenn man das Airdrop-Konzept 100% ablehnt

- bis jetzt haben die GER-Entwickler nicht (sehr) fragwürdiges gemacht und wurden nicht als bekannte Scammer identifiziert und es sind wenigstens Deutsche
(andere Nation Coins haben ausländische Entwickler, was wirklich fragwürdig ist)

- gut, einigen gefällt der Name nicht, anderen die Ankündigungsreinfolge

- das Interview des eines Dev in dem Altcoin-Blog war ganz in Ordnung, er hat nichts falsches oder fragwürdiges gesagt

- diese GermanyCoin ist nun existent

Persönliche Meinung

- für Deutsche seh ich zwei Gründe diese Coin zumindest mit positiven Hinweisen/Tipps zu unterstützen
(statt Fundamental-Kritik und Bashing)

1.) damit der Coin kein Mega-Fail wird und sich die deutsche Crypto-Currency-Szene weltweit blamiert
2.) Patriotismus (wer dieses Gefühl kennt und spürt)

- ich denke einfach "wenn man sowas schon macht, sollte es wenigstens gut gemacht werden", Einstellungssache
(weil das Bashing bringt auch effektiv nichts, das Projekt wird jetzt nicht gestoppt, die Jungs machen das jetzt, deshalb neutral an die Sache rangehen, als Außenstehender)
minime
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 588
Merit: 500



View Profile
March 24, 2014, 10:20:00 AM
 #16

ich finde diesen thread amüsant....
was läßt euch denken das der btc nicht nachverfolgt werden kann??
mit dem "german" coin find ich nicht schlecht aber wäre es nicht besser den markt das regeln zu lassen anstatt einen "airdrop" zu machen??
LordShanken
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1112
Merit: 256


View Profile
March 24, 2014, 10:28:57 AM
 #17

Die Webseite liest sich ja auch lustig...

Quote
The first airdrop will be realized by validation of the ID Number and some security questions will be asked , which we think only german people can answer.

Welche Fragen gibt es denn, die nur wir Deutsche und niemand anders auf der Welt beantworten können? Welcher Fluss durch Hamburg fliest? Oder wie Hitlers Köter hieß? Bin sehr gespannt...

Der Airdrop wird wie ne tote Taube aufschlagen... und genauso viele Menschen interessieren.

lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3649
Merit: 1414


View Profile
March 24, 2014, 10:29:51 AM
 #18

- eine Nation Coin pro Land wirst Du nicht verhindern können, egal wie unsinnig das allgemein ist, auch wenn man das Airdrop-Konzept 100% ablehnt
Nation oder nich Nation, Airdrop hin oder her (ich hab noch keine praktikable Möglichkeit gehört oder gelesen, wie das überhaupt funktionieren soll),
man kann KEINEN Coin verhindern.
Das ist vermutlich der Grund, warum es schon hunderte (oder sinds inzwischen tausende?) gibt.

- bis jetzt haben die GER-Entwickler nicht (sehr) fragwürdiges gemacht und wurden nicht als bekannte Scammer identifiziert und es sind wenigstens Deutsche
...
... er hat nichts falsches oder fragwürdiges gesagt
Super Argument für nen Coin.  Cheesy



1.) damit der Coin kein Mega-Fail wird und sich die deutsche Crypto-Currency-Szene weltweit blamiert
2.) Patriotismus (wer dieses Gefühl kennt und spürt)
1. da sind wir doch bei meinem Punkt,
ich fand halt schon das ANN Mega-Fail und blamabel, was da erst aus dem Coin wird, mag ich mir garnicht vorstellen.
und 2. ....LOL

Ob das Projekt jetzt gestoppt wird, oder sich tatsächlich ein paar Honks finden, die den Quatsch mitmachen (was ich nicht für unwahrscheinlich halte), ist mir ehrlichgesagt sowas von egal,
ich versuche ja auchnicht, die Leute von irgendwelchen anderen Shitcoins abzuhalten.

Soll ruhig jeder machen, was er/sie will, tu ich auch.
amigaman
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406
Merit: 250



View Profile
March 24, 2014, 10:50:56 AM
 #19

Word!

Man sollte vielleicht Coins verhindern, aber das kann man leider genau so wenig wie viele andere Dinge.
Miners.Pool
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 42
Merit: 0


View Profile
March 24, 2014, 11:00:26 AM
 #20

immer diese hater

jungx was ist los mit euch?immer nur geflame scamcoin etc...was quarkt ihr für einen müll...alles öffentlich einsehbar..

was ist das..nur neid weil man sowas selbst nicht aufn pinn bekommt und einfach nur neidisch ist das andere sowas können nur ihr nicht?

scheinbar interessiert euch der coin ja doch sonst würdet ihr ja net das Thread betreten und dann lesen und posten..Ausser ihr sammelt fleissig activity.

ist ähnlich wenn ein schalke fan in ein dortmunder forum geht und dort in einem aktiven dortmunder thread reinschreibt "ieh dortmund so ein mist würd ich mir nie antun bla bla"
was denkt ihr was passiert:garnichts!!!!Mag vllt kleine kiddies geben die sich dann bissel aufregen aber alles in allem ne lachnummer mehr net...Und das selbe ist hier auch
Wer sich für den Coin interessiert  lacht nur über die Coin Hater! Smiley

Happy Mining!


Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!