Bitcoin Forum
December 17, 2017, 04:17:18 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 »  All
  Print  
Author Topic: Transaktion hängt fest? Was tun wenns klemmt.  (Read 22335 times)
shorena
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1400


ALL escrow is signed! https://keybase.io/verify


View Profile WWW
May 01, 2017, 09:44:58 PM
 #61

oh, da hast du dann natürlich recht Wink
habe aber nun noch einen restbetrag im wallet. kann ich das nach einen versionsupdate einfach übertragen?

Du kannst die Wallet-Datei einfach weiter nutzen und musst gar nichts übertragen.

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513527438
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513527438

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513527438
Reply with quote  #2

1513527438
Report to moderator
zapphood
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 58

Soloming with Rig Rentals


View Profile
May 04, 2017, 02:33:51 PM
 #62

Hallo,

vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen wenn er Lust, Zeit und Laune hat.  *Bitte*

Seit vorgestern hängt eine Transkation fest. Ein Freund hat mir 0.28964176 BTC gesendet, bis jetzt ist aber noch nichts bei mir angekommen.

Ich kann den Betrag im meinem Wallet (Multibit Classic 5.9.1) sehen, aber die BTC sind nicht verfügbar.

Vor der Transaktion ist ein weißer Kreis und es steht zur Zeit was von 38 Peers haben die Transaktion gesehen.

Habe mein Wallet bereits zurückgesetzt und neu synchronisiert, leider ohne Erfolg. Die Transaktion wird nicht bestätigt.

https://blockchain.info/de/tx/8d24bcb6e0d27c82a8caac2d5b4d56fefe8df5b1d63858d67edb783d44e6ec49

Was kann ich oder mein Freund machen damit die BTC doch noch bei mir ankommen?

Über etwas Hilfe wäre ich sehr dankbar.

MfG,
Zapphood


Chris601
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 397


View Profile
May 04, 2017, 02:52:55 PM
 #63

Bei so geringer Fee wirst du noch warten müssen. Das kann noch ein paar Tage dauern.

Geduld! Bei der Größe der TX würde ich auch von Versuchen mit CPFP abstand nehmen. Das wäre mir zu teuer.

Warte einfach. Wenn der Versender keinen Mist macht, kommen die Bitcoin auch noch bei dir an.
Bei 10 Sat/Byte wird das aber erst passieren, wenn der Mempool das nächste mal leer läuft.
Mit glück, am WE. Bei dem Trubel, der gerade los ist, kann es aber noch länger dauern.
Vergessen wird die TX so schnell nicht.

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
Die Top20-Tage auf bitcoin.de: 192-168-178-1.de/kurs/
zapphood
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 58

Soloming with Rig Rentals


View Profile
May 04, 2017, 04:04:32 PM
 #64

Bei so geringer Fee wirst du noch warten müssen. Das kann noch ein paar Tage dauern.

Geduld! Bei der Größe der TX würde ich auch von Versuchen mit CPFP abstand nehmen. Das wäre mir zu teuer.

Warte einfach. Wenn der Versender keinen Mist macht, kommen die Bitcoin auch noch bei dir an.
Bei 10 Sat/Byte wird das aber erst passieren, wenn der Mempool das nächste mal leer läuft.
Mit glück, am WE. Bei dem Trubel, der gerade los ist, kann es aber noch länger dauern.
Vergessen wird die TX so schnell nicht.

 Smiley Vielen lieben Dank für die schnell und ausführliche Antwort, da werde ich mich wohl noch etwas gedulden müssen.

Werde meinem Freund sagen das er beim nächsten mal die Gebühren im Clienten hoch setzten sollte damit es reibungsloser funktioniert.

shorena
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1400


ALL escrow is signed! https://keybase.io/verify


View Profile WWW
May 04, 2017, 05:00:38 PM
 #65

-snip-
Habe mein Wallet bereits zurückgesetzt und neu synchronisiert, leider ohne Erfolg. Die Transaktion wird nicht bestätigt.

Als Empfänger kannst du in der Regel auch nur sehr wenig (Stichwort CPFP) tun.

https://blockchain.info/de/tx/8d24bcb6e0d27c82a8caac2d5b4d56fefe8df5b1d63858d67edb783d44e6ec49

Was kann ich oder mein Freund machen damit die BTC doch noch bei mir ankommen?

Über etwas Hilfe wäre ich sehr dankbar.

MfG,
Zapphood

Die Gebühr ist sehr gering und die Transaktion besteht aus knapp 100 kleinen Beträgen (Stichwort Eingänge). Das macht sie sehr groß und damit unwahrscheinlich das sie in nächster Zeit bestätigt wird. Ich würde hier - wie Chris601 schon empfohlen hat - erstmal gar nichts tun und warten. Mit ein bisschen Glück klappt es vielleicht doch. Ansonsten wäre es interesant zu wissen welche Wallet (oder welchen Service) der Absender nutzt um ggf. die Transaktion neu mit höherer Gebühr zu erstellen (Stichwort Double Spend).

zapphood
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 58

Soloming with Rig Rentals


View Profile
May 07, 2017, 07:32:09 AM
 #66

-snip-
Habe mein Wallet bereits zurückgesetzt und neu synchronisiert, leider ohne Erfolg. Die Transaktion wird nicht bestätigt.

Als Empfänger kannst du in der Regel auch nur sehr wenig (Stichwort CPFP) tun.

https://blockchain.info/de/tx/8d24bcb6e0d27c82a8caac2d5b4d56fefe8df5b1d63858d67edb783d44e6ec49

Was kann ich oder mein Freund machen damit die BTC doch noch bei mir ankommen?

Über etwas Hilfe wäre ich sehr dankbar.

MfG,
Zapphood

Die Gebühr ist sehr gering und die Transaktion besteht aus knapp 100 kleinen Beträgen (Stichwort Eingänge). Das macht sie sehr groß und damit unwahrscheinlich das sie in nächster Zeit bestätigt wird. Ich würde hier - wie Chris601 schon empfohlen hat - erstmal gar nichts tun und warten. Mit ein bisschen Glück klappt es vielleicht doch. Ansonsten wäre es interesant zu wissen welche Wallet (oder welchen Service) der Absender nutzt um ggf. die Transaktion neu mit höherer Gebühr zu erstellen (Stichwort Double Spend).

Mein Kollege benutzt das selbe Wallet Programm (Multibit Classic 5.9.1) wie ich. Bis heute ist die Transaktion leider noch nicht bestätigt worden. Was passiert bei einem Double Spend mit der Transaktion die hängt? Und was genau muss mein Kollege machen, den exakt selben BTC Betrag an die gleich BTC Adresse mit höheren Gebühren senden?
Bei Multibit Classic gibt es leider keine Möglichkeit eine Transaktion zu löschen oder zu entfernen so weit ich das sehe, habe mir das mit Double Spend hier im Beitrag durchgelesen und bin mir nicht sicher ob das funktioniert.

shorena
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1400


ALL escrow is signed! https://keybase.io/verify


View Profile WWW
May 07, 2017, 11:46:44 AM
 #67

-snip-
Habe mein Wallet bereits zurückgesetzt und neu synchronisiert, leider ohne Erfolg. Die Transaktion wird nicht bestätigt.

Als Empfänger kannst du in der Regel auch nur sehr wenig (Stichwort CPFP) tun.

https://blockchain.info/de/tx/8d24bcb6e0d27c82a8caac2d5b4d56fefe8df5b1d63858d67edb783d44e6ec49

Was kann ich oder mein Freund machen damit die BTC doch noch bei mir ankommen?

Über etwas Hilfe wäre ich sehr dankbar.

MfG,
Zapphood

Die Gebühr ist sehr gering und die Transaktion besteht aus knapp 100 kleinen Beträgen (Stichwort Eingänge). Das macht sie sehr groß und damit unwahrscheinlich das sie in nächster Zeit bestätigt wird. Ich würde hier - wie Chris601 schon empfohlen hat - erstmal gar nichts tun und warten. Mit ein bisschen Glück klappt es vielleicht doch. Ansonsten wäre es interesant zu wissen welche Wallet (oder welchen Service) der Absender nutzt um ggf. die Transaktion neu mit höherer Gebühr zu erstellen (Stichwort Double Spend).

Mein Kollege benutzt das selbe Wallet Programm (Multibit Classic 5.9.1) wie ich. Bis heute ist die Transaktion leider noch nicht bestätigt worden. Was passiert bei einem Double Spend mit der Transaktion die hängt?

Erstmal treten beide in Konkurenz zueinander, sobald eine bestätigt wird ist die andere ungültig.

Und was genau muss mein Kollege machen, den exakt selben BTC Betrag an die gleich BTC Adresse mit höheren Gebühren senden?

Er muss genau genommen nur die selben Bitcoin verwenden und eine höhere Gebühr zahlen. Da er bei Multibit Classic keinen direkten Einfluss darauf hat welche Bitcoin verwendet werden empfiehlt es sich alle Bitcoin zu versenden. Die alte unbestätigt Transaktion sollte nach einem (oder fünf) "Reset & Rescan Blockchain" (oder so ähnlich) entfernt sein.

Bei Multibit Classic gibt es leider keine Möglichkeit eine Transaktion zu löschen oder zu entfernen so weit ich das sehe, habe mir das mit Double Spend hier im Beitrag durchgelesen und bin mir nicht sicher ob das funktioniert.

zapphood
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 58

Soloming with Rig Rentals


View Profile
May 10, 2017, 03:57:31 PM
 #68

Quote
Erstmal treten beide in Konkurenz zueinander, sobald eine bestätigt wird ist die andere ungültig.

Und was genau muss mein Kollege machen, den exakt selben BTC Betrag an die gleich BTC Adresse mit höheren Gebühren senden?

Er muss genau genommen nur die selben Bitcoin verwenden und eine höhere Gebühr zahlen. Da er bei Multibit Classic keinen direkten Einfluss darauf hat welche Bitcoin verwendet werden empfiehlt es sich alle Bitcoin zu versenden. Die alte unbestätigt Transaktion sollte nach einem (oder fünf) "Reset & Rescan Blockchain" (oder so ähnlich) entfernt sein.

Bei Multibit Classic gibt es leider keine Möglichkeit eine Transaktion zu löschen oder zu entfernen so weit ich das sehe, habe mir das mit Double Spend hier im Beitrag durchgelesen und bin mir nicht sicher ob das funktioniert.

Habe meinen Freund von der Möglichkeit des Double Spend erzählt, aber er möchte nicht alle sein BTC versenden, kann ich verstehen, er hat Angst das die dann auch ins Nirvana verschwinden.

Unter https://blockchain.info/de/tx/8d24bcb6e0d27c82a8caac2d5b4d56fefe8df5b1d63858d67edb783d44e6ec49 ist die Transaktion noch zu sehen.

Besteht nicht noch eine Möglichkeit die Transaktion bestätigt zu bekommen, ich meine hier im Forum was davon gelesen zu haben.

Quote
Zum einen gibt es hier im Forum den User macbook-air. Diese soll, wenn man (auf Englisch) nett fragt, Transaktionen für andere mit Priorität behandeln. Es gibt dafür auch ein Web-Interface. Der nötige Referral Code ist aber nur wenigen bekannt.

Ich werde den User macbook-air mal ganz nett fragen ob er mir helfen kann.

Versuche es gerade mit https://www.viabtc.com/tools/txaccelerator/ leider ist der Service schon überlaufen "Submissions are beyond limit. Please try later."

hans47
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 10


View Profile
May 10, 2017, 07:03:21 PM
 #69

ich nutze die portable 2.5.4 von electrum
Das ist Stand Dezember 2015 wenn ich das richtig sehe...wird mal wieder Zeit für ein Update (2.8.2), um auch die neusten Features zu haben, die man auf den ersten Bildern sehen kann Wink

neues electrum ist instaliert. Lieder habe ich aber jetzt nochmals unter dem alten einen Betrag gesendet der nun wieder in der Schleife hängt.

Könntest Du da bitte nochmals pushen @shorena?

http://fs5.directupload.net/images/170510/zxh76sxf.png

Danke und VG
Hans
zapphood
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 58

Soloming with Rig Rentals


View Profile
May 12, 2017, 03:21:09 PM
 #70

Quote
Erstmal treten beide in Konkurenz zueinander, sobald eine bestätigt wird ist die andere ungültig.

Und was genau muss mein Kollege machen, den exakt selben BTC Betrag an die gleich BTC Adresse mit höheren Gebühren senden?

Er muss genau genommen nur die selben Bitcoin verwenden und eine höhere Gebühr zahlen. Da er bei Multibit Classic keinen direkten Einfluss darauf hat welche Bitcoin verwendet werden empfiehlt es sich alle Bitcoin zu versenden. Die alte unbestätigt Transaktion sollte nach einem (oder fünf) "Reset & Rescan Blockchain" (oder so ähnlich) entfernt sein.

Bei Multibit Classic gibt es leider keine Möglichkeit eine Transaktion zu löschen oder zu entfernen so weit ich das sehe, habe mir das mit Double Spend hier im Beitrag durchgelesen und bin mir nicht sicher ob das funktioniert.

Habe meinen Freund von der Möglichkeit des Double Spend erzählt, aber er möchte nicht alle sein BTC versenden, kann ich verstehen, er hat Angst das die dann auch ins Nirvana verschwinden.

Unter https://blockchain.info/de/tx/8d24bcb6e0d27c82a8caac2d5b4d56fefe8df5b1d63858d67edb783d44e6ec49 ist die Transaktion noch zu sehen.

Besteht nicht noch eine Möglichkeit die Transaktion bestätigt zu bekommen, ich meine hier im Forum was davon gelesen zu haben.

Quote
Zum einen gibt es hier im Forum den User macbook-air. Diese soll, wenn man (auf Englisch) nett fragt, Transaktionen für andere mit Priorität behandeln. Es gibt dafür auch ein Web-Interface. Der nötige Referral Code ist aber nur wenigen bekannt.

Ich werde den User macbook-air mal ganz nett fragen ob er mir helfen kann.

Versuche es gerade mit https://www.viabtc.com/tools/txaccelerator/ leider ist der Service schon überlaufen "Submissions are beyond limit. Please try later."

Kurzes Feedback: Die Transaktion ist jetzt bestätigt, habe gestern mit dem free push service von ViaBTC Erfolg gehabt. Außerdem hat der User Quicksilver nachdem ich lieb und nett gefragt habe seine Hilfe angeboten. *** Ich bin happy *** Beide (viabtc & quicksilver) haben eine kleine Spende von mir erhalten! Danke auch an euch die mir hier geantwortet haben und mit Rat zur Seite gestanden haben.

skillor40
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
May 12, 2017, 10:03:52 PM
 #71

Hallo zusammen,

vllt kann mir jemand auch behilflich sein. Bin im thema bitcoin noch ein newb.
Habe vor einigen tagen 3x Coins versendet mit der blockchain wallet. Jedoch sind diese seit mehreren tagen noch auf 0/3 Bestätigungen.

Kann mir jemand helfen wie ich bzw was ich machen muss Insgesamt war es ein wert von mehr als tausend € bitcoins..
Hier poste ich mal die zwei tx ids:

https://blockchain.info/tx/f9c6a4fe87b27d78c858eb113cd0f4b22c9fe6c7c02a215b6cd60bd93d49578a
https://blockchain.info/tx/ef115f3e4f4cc4314e7476bf0884c7c175eefd75a932133bd6745ea76dd2c47f

Habe die coin auf den wallet von coinbase rübergeschickt. Dort wurde angezeigt, dass die Coins erhalten wurden und in bearbeitung sind. Heute sind die beiden transaktionen verschwunden von der Coinbase wallet.
Auch in mein wallet habe ich nichts zurück erstattet bekommen.

Bitte um hilfe Huh Huh
shorena
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1400


ALL escrow is signed! https://keybase.io/verify


View Profile WWW
May 13, 2017, 05:27:27 AM
 #72

Hallo zusammen,

vllt kann mir jemand auch behilflich sein. Bin im thema bitcoin noch ein newb.
Habe vor einigen tagen 3x Coins versendet mit der blockchain wallet. Jedoch sind diese seit mehreren tagen noch auf 0/3 Bestätigungen.

Kann mir jemand helfen wie ich bzw was ich machen muss Insgesamt war es ein wert von mehr als tausend € bitcoins..
Hier poste ich mal die zwei tx ids:

https://blockchain.info/tx/f9c6a4fe87b27d78c858eb113cd0f4b22c9fe6c7c02a215b6cd60bd93d49578a
https://blockchain.info/tx/ef115f3e4f4cc4314e7476bf0884c7c175eefd75a932133bd6745ea76dd2c47f

Habe die coin auf den wallet von coinbase rübergeschickt. Dort wurde angezeigt, dass die Coins erhalten wurden und in bearbeitung sind. Heute sind die beiden transaktionen verschwunden von der Coinbase wallet.
Auch in mein wallet habe ich nichts zurück erstattet bekommen.

Bitte um hilfe Huh Huh

Sollten (gleich) wieder zu sehen sein.

Die eine Transaktion hängt von einer weiteren ab -> https://blockchain.info/tx/ddab1604a796500e2467efe51e32d00098450bfdd0234cb29e971d744a32ae5e

Die Gebühr sollte aber ausreichen, daher schieb ich ein bisschen und dann sollte sich das nach einer Weile geben. Gerne auch selber aktiv werden ->
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1790510.0#post_pushtx
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1790510.0#post_minerfreund

skillor40
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
May 13, 2017, 06:38:32 AM
 #73

Hallo zusammen,

vllt kann mir jemand auch behilflich sein. Bin im thema bitcoin noch ein newb.
Habe vor einigen tagen 3x Coins versendet mit der blockchain wallet. Jedoch sind diese seit mehreren tagen noch auf 0/3 Bestätigungen.

Kann mir jemand helfen wie ich bzw was ich machen muss Insgesamt war es ein wert von mehr als tausend € bitcoins..
Hier poste ich mal die zwei tx ids:

https://blockchain.info/tx/f9c6a4fe87b27d78c858eb113cd0f4b22c9fe6c7c02a215b6cd60bd93d49578a
https://blockchain.info/tx/ef115f3e4f4cc4314e7476bf0884c7c175eefd75a932133bd6745ea76dd2c47f

Habe die coin auf den wallet von coinbase rübergeschickt. Dort wurde angezeigt, dass die Coins erhalten wurden und in bearbeitung sind. Heute sind die beiden transaktionen verschwunden von der Coinbase wallet.
Auch in mein wallet habe ich nichts zurück erstattet bekommen.

Bitte um hilfe Huh Huh

Sollten (gleich) wieder zu sehen sein.

Die eine Transaktion hängt von einer weiteren ab -> https://blockchain.info/tx/ddab1604a796500e2467efe51e32d00098450bfdd0234cb29e971d744a32ae5e

Die Gebühr sollte aber ausreichen, daher schieb ich ein bisschen und dann sollte sich das nach einer Weile geben. Gerne auch selber aktiv werden ->
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1790510.0#post_pushtx
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1790510.0#post_minerfreund


Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort.

Habe versucht selbst aktiv zu werden, jedoch verstehe ich das alles nicht. Gefühlte hundert mal durchgelesen und trotzdem kein stück weiter gekommen. Sad

TX push mit ViaBTC bleibt auch erfolglos, da der Service "ausgelastet ist".
Was mir auffält ist, dass meine neuen Transaktionen ebenso stecken bleiben. Habe aus test zwecken diese Transaktion durchgeführt und noch einen weitern, jedoch bleiben diese auch stecken mit 0/3.

https://blockchain.info/de/tx/fc2575a58ad2e842a288ef91cdef0ea7ef436798745e70dda825b1c8ec55120c


Btw: diese Transaktion steckt ebenfals seit dem 10/5/2017
https://blockchain.info/de/tx/ddab1604a796500e2467efe51e32d00098450bfdd0234cb29e971d744a32ae5e
shorena
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1400


ALL escrow is signed! https://keybase.io/verify


View Profile WWW
May 13, 2017, 06:58:54 AM
 #74

-snip-
Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort.

Habe versucht selbst aktiv zu werden, jedoch verstehe ich das alles nicht. Gefühlte hundert mal durchgelesen und trotzdem kein stück weiter gekommen. Sad

Das tut mir leid, bei konkreten Fragen kann ich vielleicht anders formulieren.

TX push mit ViaBTC bleibt auch erfolglos, da der Service "ausgelastet ist".

Ja, die haben Limits pro Stunde.

Was mir auffält ist, dass meine neuen Transaktionen ebenso stecken bleiben. Habe aus test zwecken diese Transaktion durchgeführt und noch einen weitern, jedoch bleiben diese auch stecken mit 0/3.

https://blockchain.info/de/tx/fc2575a58ad2e842a288ef91cdef0ea7ef436798745e70dda825b1c8ec55120c

Ja, weil sie das Wechselgeld der anderen benötigen. Wenn du sowas machst solltest du eine deutlich höhere Gebühr zahlen, das kann die anderen beschleunigen (Stichwort CPFP).


Die hatte ich oben gepostet, das ist diejenige die eine ander anderen beiden blockiert.

nasenbart
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 232


View Profile
May 13, 2017, 08:17:47 AM
 #75

Ich hab seit 7 Tagen eine unbestätigte Litecoin Tx. Sie ist zwar nicht im Netzwerk aber ich bekomm sie nicht aus meiner Ledger Nano S raus. Die Empfehlungen vom Support von Ledger beheben das Problem auch nicht. Ich bekomm im Moment noch nicht mal Zugriff auf die verbliebenen Coins nur Fehlermeldung.
Hatte das Problem schon mal jemand?
DrPoncho
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
May 13, 2017, 03:28:19 PM
 #76

Hallo Zusammen,

Habe das selbe Probelm. Bin echt verzeifelt. Eine für mich größere TX steckt fest, und das nun schon seit 4 Tagen, keine Bestätigung.
Grund dafür... Gebühr zu niedrig, Electrum Standart. Und übersehen das meine TX aus zwei Eingängen besteht, somit Bytes größer. Nun habe ich Sorge das meine Coins im Pool untergehen und nicht mehr auftauchen.

Shorena´s Tutorial hat mir auch noch nicht recht helfen können.
RBF nicht möglich da ältere Electrum Version (Blöd ich weiss). CPfP nicht möglich da kein Wechselgeld. Double Spend wäre die einzige Möglichkeit die ich noch probieren kann.
Sehe ich das richtig das ich für double spend einfach eine TX mit entsprechent hoher Gebühr an die selbe Empfangs-Adresse sende wie die Coins auf deren Bestätigung ich warte? Und ist das unabhängig von der Adresse des Senders?

Edit: Der Status hat sich grade auf TX durch blockchain abgelehnt. Grund: TX zuvor angenommen, dann aber aus der datenbank entfernt. Was heißt das jetzt für mich?




LG
DrP

shorena
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1400


ALL escrow is signed! https://keybase.io/verify


View Profile WWW
May 13, 2017, 03:36:01 PM
 #77

Hallo Zusammen,

Habe das selbe Probelm. Bin echt verzeifelt. Eine für mich größere TX steckt fest, und das nun schon seit 4 Tagen, keine Bestätigung.
Grund dafür... Gebühr zu niedrig, Electrum Standart. Und übersehen das meine TX aus zwei Eingängen besteht, somit Bytes größer. Nun habe ich Sorge das meine Coins im Pool untergehen und nicht mehr auftauchen.

Shorena´s Tutorial hat mir auch noch nicht recht helfen können.
RBF nicht möglich da ältere Electrum Version (Blöd ich weiss). CPfP nicht möglich da kein Wechselgeld. Double Spend wäre die einzige Möglichkeit die ich noch probieren kann.
Sehe ich das richtig das ich für double spend einfach eine TX mit entsprechent hoher Gebühr an die selbe Empfangs-Adresse sende wie die Coins auf deren Bestätigung ich warte?

Nein

Und ist das unabhängig von der Adresse des Senders?

Du sendest sozusagen nochmal "von" der selben Adresse (pingel: es gibt genau genommen keine Absenderadressen).


Edit: Der Status hat sich grade auf TX durch blockchain abgelehnt. Grund: TX zuvor angenommen, dann aber aus der datenbank entfernt. Was heißt das jetzt für mich?

Hier mal der Link zur TX auf Blockchain:
https://blockchain.info/de/search?search=365442aa978b6702f36662c6ca70ab1366ad8b1f15a1b414102864bd82ff1064

LG
DrP

Das heißt erstmal nur das es jetzt relativ einfach sein sollte ein Double-Spend durchzuführen. Das entfernen einer Transaktion aus einer Electrum wallet ist aber nicht unbedingt einfach, da man dafür die Wallet Datei bearbeiten muss.

DrPoncho
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
May 13, 2017, 05:46:29 PM
 #78

@shorena: Ich versuche nach deiner Anleitung einen Double Spend durchzuführen. Was kann mir im schlimmsten Fall passieren wenn ich etwas falsch mache?
sho_road_warrior
Member
**
Offline Offline

Activity: 115

PMs blocked, send answers to main.


View Profile
May 13, 2017, 05:56:06 PM
 #79

@shorena: Ich versuche nach deiner Anleitung einen Double Spend durchzuführen. Was kann mir im schlimmsten Fall passieren wenn ich etwas falsch mache?

Im schlimmsten Fall hast du eine Wallet wie Electrum, machst kein anständiges Backup und zerhaust dir die Datei. Ansonsten kannst du maximal nichts besser machen, ein Double Spend braucht Zeit bis die alte TX vom Netzwerk vergessen wurde. Wenn du nicht lange genug wartest hat die Double-Spend TX keine Chance.

┏(-_-)┛┗(-_- )┓┗(-_-)┛┏(-_-)┓
celeborne
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
May 13, 2017, 07:29:42 PM
 #80

Kann mir hier evtl. jemand helfen?
https://blockchain.info/de/tx/7c245db7b1f508277289acb2a0acbe243b17321a0de48b1a9e11d2ae81102526

ich weiß gerade echt nicht was ich machen soll
Pages: « 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!