Bitcoin Forum
June 19, 2019, 10:31:14 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 »  All
  Print  
Author Topic: ARDOR (NXT 2.0) - Skalierbare Blockchainplattform - Deutscher Thread & ELI5  (Read 14193 times)
Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1337
Merit: 1012



View Profile
July 01, 2017, 06:20:46 PM
 #21

Wann ist war denn der Snapshot für IGNIS?


-ich habe als Auskunft nur 3. Quartal 2017 gefunden.

Das ist auch der letzte Stand. Mehr Infos gibt es noch nicht. Irgendwann hieß es mal 01.07.17, dann wurde Q3/17 draus und jetzt muss man abwarten.

Wird sowas vorher angekündigt (wenn ja, wo?, und wieviel Tage davor?)
-oder heißt es irgendwann: letzte Woche war der Snapshot?
1560983474
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1560983474

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1560983474
Reply with quote  #2

1560983474
Report to moderator
1560983474
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1560983474

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1560983474
Reply with quote  #2

1560983474
Report to moderator

Mine RVN and with 0% mining fees and get paid in BTC, ETH, XMR or RVN.

www.cudominer.com Get Cudo Miner
Auto coin switching, third-party miners, overclocking and remote management (Win/Linux)
Run from a USB stick or install from an ISO image (Linux)
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1560983474
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1560983474

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1560983474
Reply with quote  #2

1560983474
Report to moderator
1560983474
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1560983474

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1560983474
Reply with quote  #2

1560983474
Report to moderator
1560983474
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1560983474

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1560983474
Reply with quote  #2

1560983474
Report to moderator
Münzpräger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 326


View Profile
July 01, 2017, 06:33:40 PM
 #22

Wann ist war denn der Snapshot für IGNIS?


-ich habe als Auskunft nur 3. Quartal 2017 gefunden.

Das ist auch der letzte Stand. Mehr Infos gibt es noch nicht. Irgendwann hieß es mal 01.07.17, dann wurde Q3/17 draus und jetzt muss man abwarten.

Wird sowas vorher angekündigt (wenn ja, wo?, und wieviel Tage davor?)
-oder heißt es irgendwann: letzte Woche war der Snapshot?

Jelurdia heißt das Unternehmen hinter NXT/Ardor.

https://www.jelurida.com/ardor-roadmap

Sie werden es wohl auf der Webseite und diversen Foren bekannt machen. Ich denke, die Information wird sich recht schnell auch in diesen Thread verbreiten, wenn es so weit ist. Da der Snapshot meiner Erinnerung nach nur einen Tag dauert und nicht 3 Monate wie bei Ardor, werden sie es wohl zeitig ankündigen. Ich würde mir da keine großen Sorgen machen.
KingScorpio
Sr. Member
****
Online Online

Activity: 798
Merit: 283



View Profile WWW
July 01, 2017, 06:40:45 PM
 #23

Wann ist war denn der Snapshot für IGNIS?


-ich habe als Auskunft nur 3. Quartal 2017 gefunden.

Das ist auch der letzte Stand. Mehr Infos gibt es noch nicht. Irgendwann hieß es mal 01.07.17, dann wurde Q3/17 draus und jetzt muss man abwarten.

Wird sowas vorher angekündigt (wenn ja, wo?, und wieviel Tage davor?)
-oder heißt es irgendwann: letzte Woche war der Snapshot?

Jelrudia heißt das Unternehmen hinter NXT/Ardor.

https://www.jelurida.com/ardor-roadmap

Sie werden es wohl auf der Webseite und diversen Foren bekannt machen. Ich denke, die Information wird sich recht schnell auch in diesen Thread verbreiten, wenn es so weit ist. Da der Snapshot meiner Erinnerung nach nur einen Tag dauert und nicht 3 Monate wie bei Ardor, werden sie es wohl zeitig ankündigen. Ich würde mir da keine großen Sorgen machen.

wow eine neue kryptowährungsplattform vielleicht habt ihr interesse an dem gedeckten coin an dem ich und andere arbeiten, wir könnten ihn sogar exclusiv nur bei euch verfügbar machen, das würde beiden seiten helfen vorausgesetzt ihr listed ihn ohne kosten.

gruß

wuzzap8989
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 142
Merit: 100


View Profile
July 05, 2017, 03:31:30 PM
 #24

ich denke, Du wirst den Fullclient benötigen (bin mir aber nicht sicher)

Du kannst Deine Nxt aber auch hier bis zu 65.535 Blocks verleasen und brauchst Dich die nächsten ca 45 Tage nicht drum zu kümmern...
http://198.211.103.222/status.php

Kann das bitte einer auf Deutsch erklären? Verstehe ich absolut nicht xD




Und gibt es schon etwas neues zu dem Snapshot Termin? Hat sich das mit der Jelurida Public License" schon geklärt?

danke
Münzpräger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 326


View Profile
July 05, 2017, 03:47:30 PM
 #25

ich denke, Du wirst den Fullclient benötigen (bin mir aber nicht sicher)

Du kannst Deine Nxt aber auch hier bis zu 65.535 Blocks verleasen und brauchst Dich die nächsten ca 45 Tage nicht drum zu kümmern...
http://198.211.103.222/status.php

Kann das bitte einer auf Deutsch erklären? Verstehe ich absolut nicht xD




Und gibt es schon etwas neues zu dem Snapshot Termin? Hat sich das mit der Jelurida Public License" schon geklärt?

danke

Zum Termin: Im Newsletter wurde ein Zitat von Riker (Entwickler) genannt. Er meinte, wenn ein Programmierer sagt "Q3" bedeutet das meist Ende September, also das Ende des Quartals. Darauf wird es wohl hinauslaufen.

Zum Forgen: Forgen lohnt sich erst ab vielen Millionen NXT. Trotzdem ist es wichtig, um 51% Angriffe zu verhindern. Die eigentlich tolle und stromsparende Lösung für kleinere Accounts ist, dass man seine NXT verleasen kann. Die NXT bleiben auf deinem Konto, man kann alles damit machen wie vorher, aber man überträgt das Recht zu forgen an einen anderen. Damit bilden sich dann Pools, die groß genug sind, um einige Blöcke zu forgen. Man selbst wird im Verhältnis zu seinen NXT beteiligt. Reich wird man dadurch nicht, aber je nach Poolgröße bekommt man innerhalb eines Monats ein paar Coins fürs Nichtstun.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128
Merit: 1496


Decentralization Maximalist


View Profile
July 08, 2017, 10:08:31 PM
 #26

Es gibt jetzt endlich etwas Konkreteres zum Ignis-ICO:

- Beginn Ende Juli oder Anfang August, wird 2 Wochen vorher bekanntgegeben.
- es bleibt dabei: 500 Millionen IGNIS werden an die NXT-Hodler im Verhältnis 1:0.5 ausgeschüttet
- 80 Mio. verbleiben bei Jelurida.
- 420 Mio. werden also übers ICO verkauft.
- Der Verkauf geht in mehreren Runden auf der NXT-Blockchain vonstatten. Dort wird ein neues Asset geschaffen. In der ersten Runde soll der Preis des Assets unter dem des Snapshots liegen (also unter 2 NXT für einen Ignis).
- mindestens 2 Wochen nach der letzten Runde wird der Ardor-Genesisblock geschaffen.

Münzpräger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 326


View Profile
July 08, 2017, 10:45:58 PM
 #27

Mal abgesehen von reinen Preisspekulationen und der Lizenz: Warum sollte man Ignis kaufen bzw. halten?

Wenn die Idee hinter Ardor, die ist, dass Unternehmen auf dem Backbone Ardor eigene child chains nur für den Eigengebrauch erstellen, dann verstehe ich den Wert von Ardor als Plattform. Mehr als Forgen und Senden kann Ardor zwar nicht, aber falls mehr benötigt wird, übernehmen das eben die child chains. Also was wird Ignis haben, was andere child chains nicht haben oder wer wird Ignis wofür nutzen?  Huh
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128
Merit: 1496


Decentralization Maximalist


View Profile
July 08, 2017, 11:35:29 PM
 #28

Ignis soll die Standard-Zahlungschain werden - also sozusagen die Konkurrenz zu Bitcoin.

Es ist klar, dass in Zukunft Konkurrenz durch andere Childchains entstehen könnte. Da Ignis aber erst mal mehrere Monate (bis Anfang/Mitte 2018) als einzige Childchain existieren wird, die nicht als IOU realisiert wird (die anderen sind über zentralisierte Unternehmen, ähnlich wie bei Waves, an Werte wie BTC und USD gebunden), sollte sie einen First-Mover-Vorteil besitzen.

Münzpräger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 326


View Profile
July 09, 2017, 11:21:58 AM
 #29

Danke für Erklärung. Das gibt Ignis natürlich einen gewissen Wert.

Wirst du dann voll auf Ignis wechseln oder NXT halten?

Was mir noch eingefallen ist: Jelurida wird wohl auch einen beträchtlichen Anteil an Ignis im Snapshot erhalten, da sie die NXT aus dem ICO wohl nicht alle direkt ausgeben werden, sondern damit im Snapshot selbst Ignis bekommen. Vermutlich ist damit auch ein großer Dump von Ignis ausgeschlossen, weil Jelurida kein Interesse daran hat. Damit hätte Jelurida 80 Mio Ignis, die direkt einbehalten werden + Ignis aus Snapshot.
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128
Merit: 1496


Decentralization Maximalist


View Profile
July 09, 2017, 03:08:33 PM
 #30

Meine Position habe ich noch nicht entschieden. Ich werde aber wahrscheinlich NXT1 (die originalen NXT-Tokens) nicht beim ersten Dump nach dem Snapshot verkaufen, weil man da mit "manuellem Handel" wohl nur gegen die Bots verlieren kann.

Hab mir sogar überlegt, NXT1 für eigene Zwecke zu nutzen, aber das sind Überlegungen im absoluten Anfangsstadium und niemand sollte deshalb NXT1 hodlen Wink

Der große Ignis-Anteil der Jelurida-Entwickler ist tatsächlich eine interessante (und erstmal schwer nachvollziehbare) Entscheidung. Ich vermute, dass sie versuchen werden, einen Teil davon im ersten Hype nach dem Ardor-Launch zu verkaufen - eventuell einen Teil auch noch vor dem Snapshot in der Form von NXT1. Vielleicht schaffen sie aber auch Kooperationen mit Unternehmen, dass diese ihre IGNIS für benötigte Dienstleistungen (z.B. Hosting) akzeptieren.

Ich denke, das ganze ist einfach ein großer "Gamble" darauf, dass die Ardor-Scalinglösung sich als überlegen herausstellt und NXT2.0/Ardor dann wieder zu einer der ganz großen Kryptowährungen (auf Augenhöhe etwa mit Ethereum und Ripple) wird.

wuzzap8989
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 142
Merit: 100


View Profile
July 09, 2017, 07:29:33 PM
 #31

ich denke, Du wirst den Fullclient benötigen (bin mir aber nicht sicher)

Du kannst Deine Nxt aber auch hier bis zu 65.535 Blocks verleasen und brauchst Dich die nächsten ca 45 Tage nicht drum zu kümmern...
http://198.211.103.222/status.php

Kann das bitte einer auf Deutsch erklären? Verstehe ich absolut nicht xD




Und gibt es schon etwas neues zu dem Snapshot Termin? Hat sich das mit der Jelurida Public License" schon geklärt?

danke

Zum Termin: Im Newsletter wurde ein Zitat von Riker (Entwickler) genannt. Er meinte, wenn ein Programmierer sagt "Q3" bedeutet das meist Ende September, also das Ende des Quartals. Darauf wird es wohl hinauslaufen.

Zum Forgen: Forgen lohnt sich erst ab vielen Millionen NXT. Trotzdem ist es wichtig, um 51% Angriffe zu verhindern. Die eigentlich tolle und stromsparende Lösung für kleinere Accounts ist, dass man seine NXT verleasen kann. Die NXT bleiben auf deinem Konto, man kann alles damit machen wie vorher, aber man überträgt das Recht zu forgen an einen anderen. Damit bilden sich dann Pools, die groß genug sind, um einige Blöcke zu forgen. Man selbst wird im Verhältnis zu seinen NXT beteiligt. Reich wird man dadurch nicht, aber je nach Poolgröße bekommt man innerhalb eines Monats ein paar Coins fürs Nichtstun.



Ich verstehe das mit dem forgen nicht. Gibt es da deutsche Erklärungen? Was wären gute Anlaufstellen zum Verleasen? Also ich kann quasi jetzt NXT kaufen verzinse sie in einem Protal und in ca einem Monat erhalte ich Automatisch die halbe Anzahl meiner NXT als Ignis dazu?
HandGottes79
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 136
Merit: 100



View Profile
July 09, 2017, 08:43:33 PM
 #32

Du wirfst gerade ein paar Sachen wild durcheinander...

Forgen (egal ob Nxt, Waves oder was auch immer) ist in etwa so wie das Mining.... nur ohne Hardware... Du investierst Dein Geld in Coins und je mehr Du hast, desto mehr bekommst Du an Rewards... sprich: Du hast 1% aller Coins und bekommst dafür 1% aller Rewards (allerdings ohne irgendwelche Hardware zu kaufen)

IGNIS bekommst Du nur einmalig zum Snapshot Ende Juli Anfang August (und auch nur bei Nxt)... Du erhälst pro Nxt 0,5 IGNIS ... das ist eher ein Ardrop als Forging...
Münzpräger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 326


View Profile
July 09, 2017, 09:40:48 PM
 #33

ich denke, Du wirst den Fullclient benötigen (bin mir aber nicht sicher)

Du kannst Deine Nxt aber auch hier bis zu 65.535 Blocks verleasen und brauchst Dich die nächsten ca 45 Tage nicht drum zu kümmern...
http://198.211.103.222/status.php

Kann das bitte einer auf Deutsch erklären? Verstehe ich absolut nicht xD




Und gibt es schon etwas neues zu dem Snapshot Termin? Hat sich das mit der Jelurida Public License" schon geklärt?

danke

Zum Termin: Im Newsletter wurde ein Zitat von Riker (Entwickler) genannt. Er meinte, wenn ein Programmierer sagt "Q3" bedeutet das meist Ende September, also das Ende des Quartals. Darauf wird es wohl hinauslaufen.

Zum Forgen: Forgen lohnt sich erst ab vielen Millionen NXT. Trotzdem ist es wichtig, um 51% Angriffe zu verhindern. Die eigentlich tolle und stromsparende Lösung für kleinere Accounts ist, dass man seine NXT verleasen kann. Die NXT bleiben auf deinem Konto, man kann alles damit machen wie vorher, aber man überträgt das Recht zu forgen an einen anderen. Damit bilden sich dann Pools, die groß genug sind, um einige Blöcke zu forgen. Man selbst wird im Verhältnis zu seinen NXT beteiligt. Reich wird man dadurch nicht, aber je nach Poolgröße bekommt man innerhalb eines Monats ein paar Coins fürs Nichtstun.



Ich verstehe das mit dem forgen nicht. Gibt es da deutsche Erklärungen? Was wären gute Anlaufstellen zum Verleasen? Also ich kann quasi jetzt NXT kaufen verzinse sie in einem Protal und in ca einem Monat erhalte ich Automatisch die halbe Anzahl meiner NXT als Ignis dazu?

http://nxtwiki.org/wiki/FAQ/de#Forging

Da ist Forgen an sich auf Deutsch erklärt. Als Anlaufstelle kenne ich auch nur den Pool, den HandGottes genannt hat. Das ist der zweitgrößte Pool.
Es gibt noch einen Account der forged mit 50 Mio NXT und bekommt 25% aller Blöcke.
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2044
Merit: 1017


View Profile
July 09, 2017, 11:35:26 PM
 #34

Meine Position habe ich noch nicht entschieden. Ich werde aber wahrscheinlich NXT1 (die originalen NXT-Tokens) nicht beim ersten Dump nach dem Snapshot verkaufen, weil man da mit "manuellem Handel" wohl nur gegen die Bots verlieren kann.

Hab mir sogar überlegt, NXT1 für eigene Zwecke zu nutzen, aber das sind Überlegungen im absoluten Anfangsstadium und niemand sollte deshalb NXT1 hodlen Wink

Der große Ignis-Anteil der Jelurida-Entwickler ist tatsächlich eine interessante (und erstmal schwer nachvollziehbare) Entscheidung. Ich vermute, dass sie versuchen werden, einen Teil davon im ersten Hype nach dem Ardor-Launch zu verkaufen - eventuell einen Teil auch noch vor dem Snapshot in der Form von NXT1. Vielleicht schaffen sie aber auch Kooperationen mit Unternehmen, dass diese ihre IGNIS für benötigte Dienstleistungen (z.B. Hosting) akzeptieren.

Ich denke, das ganze ist einfach ein großer "Gamble" darauf, dass die Ardor-Scalinglösung sich als überlegen herausstellt und NXT2.0/Ardor dann wieder zu einer der ganz großen Kryptowährungen (auf Augenhöhe etwa mit Ethereum und Ripple) wird.
Ja, das habe ich mir auch schon  überlegt, aber dazu müsste man jemanden haben der das Projekt NXT als eigenständige Währung weiterentwickelt oder führt. Bis jetzt ist ja nur 1 Jahr Support von Jelurida angekündigt. Wird das Projekt dann opensource? oder wie ist der weitere Verlauf angedacht?

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Warum ich IOTA gut finde? Weil eine Transaktion keine 50$ kostet und somit für jeden erschwinglich ist.
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
super j
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 24
Merit: 0


View Profile
July 11, 2017, 07:02:48 AM
 #35

Hallo, wäre es sinnvoll seine ARDOR vor dem Snapshot in NXT zu tauschen? Es werden doch für die IGNIS
Zuteilung nur die NXT herangezogen, oder verstehe ich etwas falsch?

Danke für eine Antwort. Gruß super j
HandGottes79
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 136
Merit: 100



View Profile
July 11, 2017, 08:29:03 AM
 #36

Hallo, wäre es sinnvoll seine ARDOR vor dem Snapshot in NXT zu tauschen? Es werden doch für die IGNIS
Zuteilung nur die NXT herangezogen, oder verstehe ich etwas falsch?

Danke für eine Antwort. Gruß super j

kommt drauf an Wink

wenn Du die Ardor eigentlich halten willst (also dann nach dem Snapshot wieder zurückkaufen willst), wird das Ganze wahrscheinlich nicht funktionieren, da sich der Kurs anpassen wird (Du wirst beim Rückkauf deutlich mehr Nxt pro Ardor zahlen müssen, also am Ende weniger Ardor haben) ...

wenn Dir die Ardor egal sind und Du scharf auf Ignis bist, solltest Du die Ardor gegen Nxt tauschen....
Mergesort
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140
Merit: 100


View Profile
July 11, 2017, 09:40:26 AM
 #37

Kann mir jemand die Situation etwas genauer erklären, also den Zusammenhang zwischen NXT, Ardor und Ignis?
Soweit ich das verstanden habe kommt im dritten quartal Ardor aka NXT 2, was passiert dann mit NXT? Vorallem da es vom selben entwickler ist und besser.
Momentan schein Ardor ein token von NXT zu sein, die man dann gegen Ardor coins tauschen kann wenn die rauskommen. Und dann ist da noch Ignis, die man auch nur gegen NXT tauschen kann.
Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1337
Merit: 1012



View Profile
July 11, 2017, 11:47:27 AM
 #38

Bekomme ich die IGNIS auch wenn ich meine NXT in der Wallet mit einer Kauforder "blockiert" habe?

Unter "Guthaben" werden sie ja dann nicht mehr angezeigt.
HandGottes79
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 136
Merit: 100



View Profile
July 11, 2017, 12:10:06 PM
 #39

Bekomme ich die IGNIS auch wenn ich meine NXT in der Wallet mit einer Kauforder "blockiert" habe?

Unter "Guthaben" werden sie ja dann nicht mehr angezeigt.

bei "weitere Infos" stehen auch die "blockierten" Coins unter dem Guthaben...
nur unter "verfügbares Guthaben" sieht man sie nicht mehr...

und da die Coins Dir gehören, solltest Du auch dafür IGNIS bekommen... (wem sollten die Ignis sonst zugeschrieben werden? Es handelt sich ja nur um eine offene Order)
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128
Merit: 1496


Decentralization Maximalist


View Profile
July 11, 2017, 07:07:49 PM
 #40

Kann mir jemand die Situation etwas genauer erklären, also den Zusammenhang zwischen NXT, Ardor und Ignis?
Soweit ich das verstanden habe kommt im dritten quartal Ardor aka NXT 2, was passiert dann mit NXT? Vorallem da es vom selben entwickler ist und besser.
Momentan schein Ardor ein token von NXT zu sein, die man dann gegen Ardor coins tauschen kann wenn die rauskommen. Und dann ist da noch Ignis, die man auch nur gegen NXT tauschen kann.

Steht fast alles im OP:
- Ardor: Mainchain, zum Forgen, aber mit beschränkter Funktionalität. ARDR-Assets auf der NXT-Blockchain werden 1:1 umgetauscht
- Ignis: erste Childchain, und damit die Hauptwährung für alles was über einfache Transaktionen hinausgeht (Assets etc.). "Childchain" wird im OP erklärt. Ignis gibt es im Verhältnis 0,5 zu 1 für NXT-Tokens, vor dem Snapshot gibt es ein ICO auf der NXT-Blockchain.
- Nxt: bleibt unabhängig davon als Blockchain bestehen. Wird wahrscheinlich an Bedeutung verlieren, es sei denn, es wird für neue Zwecke eingesetzt.

PS: Hab den OP aktualisiert mit Basisdaten über die ICO, Snapshot usw.

Pages: « 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!