Bitcoin Forum
November 28, 2022, 10:50:51 PM *
News: Reminder: do not keep your money in online accounts
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 »  All
  Print  
Author Topic: Der Aktuelle Kursverlauf - Fork wegen Bitcoin Cash  (Read 14180 times)
Gyrsur (OP)
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2814
Merit: 1512


Bitcoin Legal Tender Countries: 2 of 206


View Profile WWW
August 02, 2017, 06:15:55 PM
 #81

fuer dir difficulty anpassung (bei der veringerung der difficulty) muss das erzeugen der letzten 6 bloecke mehr als 12h gebraucht haben ansonsten bleibt die difficulty so hoch.

// If producing the last 6 block took less than 12h, we keep the same
// difficulty.


hat es mehr als 12h gedauert wird die difficulty um 20% veringert.

// If producing the last 6 block took more than 12h, increase the difficulty
// target by 1/4 (which reduces the difficulty by 20%). This ensure the
// chain do not get stuck in case we lose hashrate abruptly.

1669675851
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1669675851

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1669675851
Reply with quote  #2

1669675851
Report to moderator
1669675851
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1669675851

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1669675851
Reply with quote  #2

1669675851
Report to moderator
1669675851
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1669675851

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1669675851
Reply with quote  #2

1669675851
Report to moderator
You get merit points when someone likes your post enough to give you some. And for every 2 merit points you receive, you can send 1 merit point to someone else!
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction.
1669675851
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1669675851

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1669675851
Reply with quote  #2

1669675851
Report to moderator
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1270
Merit: 1000


View Profile
August 02, 2017, 06:48:20 PM
 #82

und abwärts geht es

Wo denn?

Btw. Löscht der Mod dann hier auch genauso konsequent Beiträge die sich um BTC drehen? Da würde ich ja schon fast drauf bestehen wollen. Insbesondere Kursvergleiche ...

wobei mir jetzt nicht klar  ist um welchen Kurs es eigentlich geht. Birgendwas zur Birgendwasanderes? Oder Bitcoincash  / Fiat? Oder Bitcoincash / Heidelbeeren? Damit auch diese Wissenslücke dann gefüllt werden kann.

Und was passiert wenn BTC von BTC-Cash überholt werden sollte? Entweder beim Kurs oder der Anzahl der täglich geschriebenenen Beiträge. Nicht das ich sonderlich  mit dem einen oder dem anderen in näherer Zukunft wirklich rechne.
Whiteboy57
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 56
Merit: 0


View Profile
August 02, 2017, 06:59:56 PM
 #83

Bcc fällt und fällt... Denke heute geht es noch unter 200... Fucking bitcoin.de
makrospex
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 728
Merit: 317


nothing to see here


View Profile
August 02, 2017, 07:06:13 PM
 #84

Bcc fällt und fällt... Denke heute geht es noch unter 200... Fucking bitcoin.de

Tja, und ich warte seit gestern auf die Tier1 Bestätigung bei Kraken, damit ich meine BCH in BTC umtauschen kann.
Same shit, different Exchange  Roll Eyes
Tg87
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294
Merit: 250


View Profile
August 02, 2017, 07:21:15 PM
 #85

Bcc fällt und fällt... Denke heute geht es noch unter 200... Fucking bitcoin.de

Was hat bitcoin.de damit zu tun? du hättest deine btc vor dem Fork auf eine BCC freundliche Börse schicken können. Z.b bittrex oder kraken dann hättest du deine BCC aber mit Sicherheit schon bei viel tieferen Kursen verkauft bei der Ungeduld die du hier verbreitest. Es gibt hier noch etliche andere Member die das gleiche Problem haben.
ImI
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 1019



View Profile
August 02, 2017, 07:21:52 PM
 #86



https://medium.com/@jimmysong/bitcoin-cash-difficulty-adjustments-2ec589099a8e
600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2338
Merit: 2091



View Profile
August 02, 2017, 07:58:51 PM
 #87

hat einer ahnung wie man bch auf einem trezor claimed?

Nicht den Blog-Beitrag gelesen? https://blog.trezor.io/claim-bcash-bitcoin-cash-bch-bcc-trezor-wallet-f0a810d5864a - Aktuell aber erstmal teilweise ausgesetzt: Please disregard the guide below, unless you want to claim your BCH into an exchange or an external wallet.

doch, den blog hab ich gelesen. bin aber nicht schlau draus geworden.

Sieht recht einfach aus (hab' es aber selbst noch nicht durchgeführt, da ich mir noch keine rechte Meinung gebildet habe):

1. Firmware auf 1.51 updaten (kriegst Du über das Beta-Wallet angeboten: https://beta-wallet.trezor.io).

2. Dann über Claimtool (https://trezor.io/claim-bch/) die BCH an die externe (!) BCH-Zieladresse übertragen (also ein anderes BCH-Wallet unter Deiner Kontrolle).



Das sollte es gewesen sein (sofern mal wieder Blöcke gemint werden).

vielen dank für deine erklärung. hab es jetzt verstanden.
dann bräuchte ich jetzt eine bch wallet. am besten keine online wallet. also hardware wallet...  ups...  Cheesy
nullCoiner
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100
Merit: 1360

till 25.07


View Profile
August 02, 2017, 08:11:39 PM
 #88

bitcoin.de unterstützt grundsätzlich Bitcoin Cash

Quote
Auszahlungen von “Bitcoin Cash”
Die ausgewiesenen “Bitcoin Cash” stehen dem Kunden nicht sofort zur Auszahlung bereit. Aus technischen Gründen wird Bitcoin.de die Auszahlungen von “Bitcoin Cash” voraussichtlich erst im Laufe des Augusts ermöglichen. Wichtig: Möchten Sie sofort nach dem 01.08.2017 über “Bitcoin Cash” verfügen, sollten Sie Ihre Bitcoins vor dem 31. Juli 2017 von Bitcoin.de an Ihr eigenes Wallet auszahlen und die Trennung von Bitcoin und “Bitcoin Cash” selbst durchführen.
https://www.coinforum.de/topic/6679-statement-von-bitcoinde-zu-bitcoin-cash/

Jetzt hilft kein Jammern mehr, sondern nur Geduld. Deine BCh bekommst Du, was sie dann aktuell gerade wert sind ist ein anderes Thema, und ob Du dann gleich verkaufst oder hältst noch ein anderes.

Bcc fällt und fällt... Denke heute geht es noch unter 200... Fucking bitcoin.de

Was hat bitcoin.de damit zu tun? du hättest deine btc vor dem Fork auf eine BCC freundliche Börse schicken können. Z.b bittrex oder kraken dann hättest du deine BCC aber mit Sicherheit schon bei viel tieferen Kursen verkauft bei der Ungeduld die du hier verbreitest. Es gibt hier noch etliche andere Member die das gleiche Problem haben.



Gyrsur (OP)
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2814
Merit: 1512


Bitcoin Legal Tender Countries: 2 of 206


View Profile WWW
August 02, 2017, 08:46:41 PM
 #89

neben ViaBTC der zweite miner von Bitcoin Cash:

https://news.bitcoin.com/the-trading-center-in-hk-where-they-mined-most-of-the-bitcoin-cash-blocks/

surebets
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42
Merit: 2


View Profile
August 02, 2017, 10:16:05 PM
 #90

Zwischen Block x70 und x71 wurde also wahrscheinlich absichtlich die Hashrate reduziert um von Block x77 bis Block x82 jeweils eine Reduzierung der Difficulty um 20% zu haben?
Sollte zwischen Block x76 und x77 nochmal ein Zeitraum von > 12 h sein würde die Difficulty doch auch von x83 bis x88 weiter reduziert werden, oder?

Heißt wir wären dann bei Block x89 bei einer Difficulty von 0,8^12 ~ 6,87% der anfänglichen Difficulty von vor dem Split.
Passt das oder habe ich da einen Denkfehler drin?
Was meint ihr was das für Auswirkungen auf den BCH Kurs hätte?
Ab wann wäre es für die Miner dann rentabler zu switchen? So lange der Kurs von BCH mindestens 6,87% vom BTC beträgt?
twbt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 1098


An AA rated Bandoneonista


View Profile
August 02, 2017, 10:56:32 PM
 #91

vielen dank für deine erklärung. hab es jetzt verstanden.
dann bräuchte ich jetzt eine bch wallet. am besten keine online wallet. also hardware wallet...  ups...  Cheesy

Jenau. - Darum warte ich da auch noch ab. BCH interessieren mich technisch am Rande. Finde echt prima, dass die Trezor-Entwickler da auch Brücken bauen und hinreichend kommunizieren, was da zZ schiefgeht. Für die BCH-Kursentwicklung ist das auch positiv: technische Angebotsverknappung reguliert den Preis. Nicht auszudenken, wenn einfach alle BTC-Holder ihre BCH einfach dumpen könnten. Cheesy

600watt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2338
Merit: 2091



View Profile
August 02, 2017, 11:41:41 PM
 #92

vielen dank für deine erklärung. hab es jetzt verstanden.
dann bräuchte ich jetzt eine bch wallet. am besten keine online wallet. also hardware wallet...  ups...  Cheesy

Jenau. - Darum warte ich da auch noch ab. BCH interessieren mich technisch am Rande. Finde echt prima, dass die Trezor-Entwickler da auch Brücken bauen und hinreichend kommunizieren, was da zZ schiefgeht. Für die BCH-Kursentwicklung ist das auch positiv: technische Angebotsverknappung reguliert den Preis. Nicht auszudenken, wenn einfach alle BTC-Holder ihre BCH einfach dumpen könnten. Cheesy

die momentanen preise wären echt ziemlich verlockend. ich weiss noch nicht, ob man versuchen sollte bcash asap zu dumpen, oder als eine art hedge zu hodlen. denke mal, die preise die zu erzielen sind, wenn alle ihr bcash an die Börsen bringen können, werden so bei 100,- € liegen. damit könnte man seinen btc stash um 4-5% erhöhen. nettes geschenk. vielleicht gibt es ja noch das eine oder andere % als extra bonus, wenn man glück hat.
wenn obendrein damit nun endlich der ewige bitcoin-interne streit sich in einen fight zweier verschiedener cryptos entwickelt, dann sieht es gut aus für bitcoin.  Smiley


m1m1er
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11
Merit: 0


View Profile
August 03, 2017, 02:44:37 AM
 #93

vielen dank für deine erklärung. hab es jetzt verstanden.
dann bräuchte ich jetzt eine bch wallet. am besten keine online wallet. also hardware wallet...  ups...  Cheesy

Jenau. - Darum warte ich da auch noch ab. BCH interessieren mich technisch am Rande. Finde echt prima, dass die Trezor-Entwickler da auch Brücken bauen und hinreichend kommunizieren, was da zZ schiefgeht. Für die BCH-Kursentwicklung ist das auch positiv: technische Angebotsverknappung reguliert den Preis. Nicht auszudenken, wenn einfach alle BTC-Holder ihre BCH einfach dumpen könnten. Cheesy

die momentanen preise wären echt ziemlich verlockend. ich weiss noch nicht, ob man versuchen sollte bcash asap zu dumpen, oder als eine art hedge zu hodlen. denke mal, die preise die zu erzielen sind, wenn alle ihr bcash an die Börsen bringen können, werden so bei 100,- ? liegen. damit könnte man seinen btc stash um 4-5% erhöhen. nettes geschenk. vielleicht gibt es ja noch das eine oder andere % als extra bonus, wenn man glück hat.
wenn obendrein damit nun endlich der ewige bitcoin-interne streit sich in einen fight zweier verschiedener cryptos entwickelt, dann sieht es gut aus für bitcoin.  Smiley




Was mich am meisten Interessiert ist, wie es sich mit dem Kurs verhält, sobald die Börsen wieder Deposits ermöglichen. Wieviel Leute sind dann in der Lage bereits zu verkaufen? Wieviele Leute können aufgrund technischer Schwierigkeiten nicht verkaufen? Wieviele Leute wollen überhaupt verkaufen?

Ich rechne zwar mit einem starken Einbruch des Kurses durch die Starke Flut an neuen handelbaren Coins, bin aber hoffnungsvoll das ich es noch schaffe meine BCH zu einem Kurs von mindestens 400 Euro an den Mann zu bringen  Grin Grin

Strooja
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 21
Merit: 0


View Profile
August 03, 2017, 03:15:03 AM
 #94

Weiss jemand wann genau man mit BCH bei kraken oder Bittrex handeln kann??
tom04137
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 461
Merit: 252


View Profile
August 03, 2017, 05:22:09 AM
Last edit: August 03, 2017, 06:07:56 AM by tom04137
 #95

Bei Kraken ging das handeln recht schnell, aber nur für BTC die man vorher dort hatte,

Bei ViaBTC kannst du BCC einzahlen und glaube es war nur 1 Bestätigung und kann Traden damit. Auszahlen aber erst bei 20 Best. oder so. Dauert also lange bis man seine BTC raus bekommt
curiosity81
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778
Merit: 1069



View Profile
August 03, 2017, 05:29:47 AM
 #96

Meine aktuelle Hypothese ist, dass gestern morgen und mittag deutscher Zeit die Asiaten (Chinesen?) beim BCC zugeschlagen haben, am Abend haben dann die Amerikaner ihre BCCs verscherbelt. Jetzt (heute morgen) steigt der BCC-Kurs wieder, d.h. die Asiaten greifen wieder zu. Möglich, dass die Asiaten den BCC ganz anders sehen als wir Westler.

Mal schaun wie das weiter ablaeuft ...

(Was ist denn nun der richtige Name für BitcoinCash? BCC oder BCH?)

          ▄▄██▄▄
      ▄▄██████████▄▄
  ▄▄██████▀▀  ▀▀██████▄▄

███████▀          ▀███████
████       ▄▄▄▄     ▄█████
████     ███████▄▄██████▀
████     ██████████████
████     ████████▀██████▄
████       ▀▀▀▀     ▀█████
███████▄          ▄███████
  ▀▀██████▄▄  ▄▄██████▀▀
      ▀▀██████████▀▀
          ▀▀██▀▀
COINVEST
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
WEBSITE  ●  WHITEPAPER  ●  DEMO
ANN  ●  TELEGRAM  ●  BLOG

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
       ▄▄█████████▄▄
    ▄██████▀▀▀▀▀██████▄
  ▄████▀▀         ▀▀████▄
 ▄████    ▄▄███▄▄    ████▄
▄████  ▄███▀▀ ▀▀███▄  ████▄
████   ██▌  ▄▄▄  ███   ████
████   ██▌ ▐███████    ████
████   ██▌  ▀▀▀  ███   ████
▀████  ▀███▄▄ ▄▄███▀  ████▀

 ▀████    ▀▀███▀▀    ████▀
  ▀████▄▄         ▄▄████▀

    ▀██████▄▄▄▄▄██████▀
       ▀▀█████████▀▀
COINTOKEN
Milquetoast
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1564
Merit: 1017



View Profile
August 03, 2017, 05:33:14 AM
 #97

Bei Kraken ging das handeln recht schnell, aber nur für BTC die man vorher dort hatte,

Bei ViaBTC kannst du BCC einzahlen und glaube es war nur 1 Bestättung und kann Traden damit. Auszahlen aber erst bei 20 Best. oder so. Dauert also lange bis man seine BTC raus bekommt
Auzahlen kann ich mir die BTC die ich für meine BCC bekommen habe erst nach 20 Bestätigungen der BCC die ich eingezahlt habe, obwohl ich sie schon nach einer Bestätigung verkaufen kann? Kann man als Europäer nach einer einfachen Anmeldung problemfrei handeln und auch Auszahlen lassen?
quetschiquetsch
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 282
Merit: 106


View Profile
August 03, 2017, 05:36:16 AM
 #98

Was mich am meisten Interessiert ist, wie es sich mit dem Kurs verhält, sobald die Börsen wieder Deposits ermöglichen. Wieviel Leute sind dann in der Lage bereits zu verkaufen? Wieviele Leute können aufgrund technischer Schwierigkeiten nicht verkaufen? Wieviele Leute wollen überhaupt verkaufen?

Ich rechne zwar mit einem starken Einbruch des Kurses durch die Starke Flut an neuen handelbaren Coins, bin aber hoffnungsvoll das ich es noch schaffe meine BCH zu einem Kurs von mindestens 400 Euro an den Mann zu bringen  Grin Grin

Die Zukunft soll mich bitte eines Besseren belehren, aber 400 Euro halte ich (für die breite Masse, sofern einige Börsen gleichzeitig BCC/BCH Einzahlungen erlauben und auch Blöcke gefunden werden) für unerreichbar. Vielleicht wird der ein oder andere flinke Fuchs ganz zu Beginn der "Einzahlung möglich" Periode diesen Preis erzielen, aber danach werden wir meiner Meinung nach 400 für Wochen nicht mehr sehen... Wie gesagt, von mir aus kann der Kurs auch gerne massiv ansteigen, ich würde mich freuen, glaube aber leider (zumindest vorerst) nicht daran...

Wir sind jetzt bei 5xx $ (große Unterschied je nach Börse, geht schwer zum Arbitragen handeln aktuell Wink) und das obwohl man, kaufen, tauschen und so weiter aber keine "airgedropten" BCC/BCH einzahlen kann. Vielleicht täusche ich mich, aber ich sehe keinen/kaum Spielraum nach oben (ab der Einzahlung funktioniert Phase) und vieeeeel Platz (und mögl. vorhandenes Volumen) nach unten.  Roll Eyes

Edit: Vielleicht bin ich auch komplett am Holzweg mit der These, weil viele Leute in die "Unsicherheit" nicht kaufen wollen und erst sobald die BCC/BCH Chain sauber und zackig funktioniert kräftigst zuschlagen.. Ich weiß nicht  Roll Eyes

Weiss jemand wann genau man mit BCH bei kraken oder Bittrex handeln kann??

Ich denke, das wissen sie selber noch nicht... Mal sehen wie lange es dauert bis sich die neue Chain "stabilisiert"...

(Was ist denn nun der richtige Name für BitcoinCash? BCC oder BCH?)

Ich denke "beides". Die Mehrheit verwendet glaube ich BCC, aber bei BitFinex war BCC schon belegt, weswegen zumindest dort (keine Ahnung ob es noch woanders so ist) BCH verwendet wird..
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2230
Merit: 1021


View Profile
August 03, 2017, 05:44:28 AM
 #99

Meine aktuelle Hypothese ist, dass gestern morgen und mittag deutscher Zeit die Asiaten (Chinesen?) beim BCC zugeschlagen haben, am Abend haben dann die Amerikaner ihre BCCs verscherbelt. Jetzt (heute morgen) steigt der BCC-Kurs wieder, d.h. die Asiaten greifen wieder zu. Möglich, dass die Asiaten den BCC ganz anders sehen als wir Westler.

Mal schaun wie das weiter ablaeuft ...

(Was ist denn nun der richtige Name für BitcoinCash? BCC oder BCH?)
Eigentlich ist es egal, ob es Asiaten oder wer auch immer ist. Die Anzahl derer die bei tiefen Kursen kaufen und halten ist entscheidend. Lass den Kurs einfach in den Keller sinken und kaufe dann auf. Wenn der Kurs dann wieder steigt kommen die Leute eh zurück und kaufen dann wie blöde in der Hoffnung auf weiter steigende Kurse ( der Trend ist dein Freund)

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Warum ich IOTA gut finde? Weil eine Transaktion keine 50$ kostet und somit für jeden erschwinglich ist.
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
m1m1er
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 11
Merit: 0


View Profile
August 03, 2017, 06:03:00 AM
 #100

Was mich am meisten Interessiert ist, wie es sich mit dem Kurs verhält, sobald die Börsen wieder Deposits ermöglichen. Wieviel Leute sind dann in der Lage bereits zu verkaufen? Wieviele Leute können aufgrund technischer Schwierigkeiten nicht verkaufen? Wieviele Leute wollen überhaupt verkaufen?

Ich rechne zwar mit einem starken Einbruch des Kurses durch die Starke Flut an neuen handelbaren Coins, bin aber hoffnungsvoll das ich es noch schaffe meine BCH zu einem Kurs von mindestens 400 Euro an den Mann zu bringen  Grin Grin

Edit: Vielleicht bin ich auch komplett am Holzweg mit der These, weil viele Leute in die "Unsicherheit" nicht kaufen wollen und erst sobald die BCC/BCH Chain sauber und zackig funktioniert kräftigst zuschlagen.. Ich weiß nicht  Roll Eyes


Und genau das ist es worauf ich setze Cheesy

Das die große Masse nicht hinterher kommt und ich noch die letzten Minuten, des noch so schönen Hochs, mitreißen kann.
Pages: « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!