Bitcoin Forum
May 22, 2019, 06:14:32 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 »
  Print  
Author Topic: Übersetzungs-Spam gefunden? Hier könnt ihr ihn berichten  (Read 25049 times)
1miau
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364
Merit: 935


ChipMixer Miau


View Profile WWW
July 27, 2018, 10:57:39 PM
Merited by Lafu (1)
 #161

Danke für die ganzen Reports, waren ja wieder einige lustige Sachen dabei.  Cheesy

Dies ist ein Team von Fachleuten, die Ihre ICO in allen Phasen begleiten: ICO, ICO und ICO werden von den ICODA-Diensten begleitet.

Weißbuchentwicklung
Dreifach bringt dreifach  Wink
und natürlich darf die Weißbuchentwicklung nicht fehlen

Leider bin ich zu spät dran, die Sachen sind schon gelöscht (ist an sich ja eine gute Sache) aber ich habe leider keine Archivierung von...

Daaaher gebe ich ab nun nur noch Merit, wenn die Sachen auch konsequent archiviert werden  Tongue

Im Englischen Bereich gibt es auch eine spannende Initiative zur Beseitigung von Shitposts: https://bitcointalk.org/index.php?topic=4720640.0
Leider habe ich nicht so viel Zeit dafür, Lafu macht dort aber mit, Respekt!

1558505672
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558505672

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558505672
Reply with quote  #2

1558505672
Report to moderator
Crypto Casino Since 2014
Level Up & Get Even More Rewards!
Daily Treasure Chest
& Much More
Roll Hunt
Rakeback
Blackjack
Jackpot
Dice
Slots
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1558505672
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558505672

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558505672
Reply with quote  #2

1558505672
Report to moderator
1558505672
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558505672

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558505672
Reply with quote  #2

1558505672
Report to moderator
1558505672
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558505672

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558505672
Reply with quote  #2

1558505672
Report to moderator
Lafu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148
Merit: 1035



View Profile WWW
July 30, 2018, 08:50:55 AM
Merited by qwk (1)
 #162

Thema :   Autonio - Trading bot - Market maker - DEX

Autor :
   fredericos

Auffälligkeiten :
  Googelverdacht und möglicherweise Mailware Link

Vielversprechendes Projekt mit viel weiter.

Bullenmarkt
mole0815
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 532
Merit: 607


!! https://lmy.de/meet !!


View Profile
July 30, 2018, 09:02:33 AM
 #163

Thema :   Autonio - Trading bot - Market maker - DEX

Autor :
   fredericos

Auffälligkeiten :
  Googelverdacht und möglicherweise Mailware Link

Vielversprechendes Projekt mit viel weiter.

Bullenmarkt

ich hatte den thread gesehen aber auf den ersten blick hat es garnicht verdächtig gewirkt.
aber ich denke du hast recht... auch handeln die letzten 12 beiträge von diesem user nur von Autonio.
und dann auch noch deutsch, englisch, chinesisch... also ich denke du hast recht. ist zwar kein wirklicher [ANN] aber korrekt ist er nicht  Smiley

mole0815
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 532
Merit: 607


!! https://lmy.de/meet !!


View Profile
July 30, 2018, 12:18:40 PM
Last edit: August 01, 2018, 08:00:15 AM by mole0815
Merited by qwk (2)
 #164

ich war grad dabei etwas über die w12 threads aufzubereiten als mir hier ein ganz aktuelles beispiel dazwischengefunkt hat  Grin

Thema: https://bitcointalk.org/index.php?topic=4779620.0
Autor: bithobo - https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=47711
Auffälligkeiten: schon beim zweiten wort "weißbuch" ein eindeutiger hinweis. da es nur bilder sind musste ich diese beispiel hier abtippen:
"um kapital zu erheben, hat sich management dafür entschieden, einen 30% bonus in billigkeitsaktien anlegern zu geben"
"KYC gehorsam"
"eine weitere potenzielle investition ist ein 42 wohn-portfolio in chattanooga"
"eingebauter dezentralisiertera austausch versorgt liquidität zur verfügung und vermeidet, warten zu müssen, um auf einem austausch verzeichnet zu werden"
postet in deutsch,  アルトコイン +  山寨币 etc.  Grin

//edit: und nach dem absenden sofort beispiel nr. 2:
Thema: https://bitcointalk.org/index.php?topic=4779663.0
Autor: Bojan. - https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=2295788
Auffälligkeiten: wieder der klassiker "Weißer Papier" + "Viele Projekte fangen an mit ICO oder vorausgemachten Geschäftsmodellen die versichern das die Unternehmen oder Entitäten zuerst belohnt werden."
und zusätzlich gleicher deutscher thread hier und im englischen bereich.

mole0815
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 532
Merit: 607


!! https://lmy.de/meet !!


View Profile
July 31, 2018, 10:11:06 AM
Last edit: August 01, 2018, 08:00:28 AM by mole0815
Merited by qwk (1)
 #165

Thema: https://bitcointalk.org/index.php?topic=4787347.0
Autor: idml21 - https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=2093552
Auffälligkeiten: klassisches "weißbuch" und div. andere auffälligkeiten wie münzen, geldbörse etc.
außerdem wird auch indonesich gepostet. der rest englisch aber oft nur für "german translation reserved".
dieser [ANN] ist der erste deutsche beitrag überhaupt von dem user.

pennyman
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 90
Merit: 4

Chaos defeats order, because it's better organized


View Profile
July 31, 2018, 12:43:55 PM
Merited by qwk (2), 1miau (1)
 #166

Ich hoffe ihr nehmt mir das hier nicht krumm, das ich hier kurz reinposte. Ich finde es klasse das Ihr hier ein bisschen auf die Qualität achtet und auf diese Weise aufräumt.

Was mich etwas stutzig gemacht hatte, war der folgende Punkt:
Quote
Schlagwörter wie "Münze" (statt Coin), "Bergleute" (statt Miner) oder "weißes Papier" (statt Whitepaper)

Klar, es wird als einer vieler Indikatoren genutzt, von daher eigentlich kein Thema. Dennoch kurz einmal nach Eurer Meinung gefragt, weil ich selbst etwas übersetze: Ist Euch wirklich etwas mehr denglisch lieber? (Was diese Rasterung ja auch irgendwie impliziert.) Jeder Sprachwissenschaftler kriegt Magengrummeln, wenn in deutschen Texten Communities, Coins oder Influencer auftauchen. Nur weil wir es als Deutsche gewohnt sind, viel mit Englisch in Berührung zu kommen, finde ich es dennoch nicht verwerflich (eher im Gegenteil), von Gemeinschaften, Beeinflussern oder gar Münzen zu sprechen. Ihr habt mich mit dem Raster tatsächlich etwas verunsichert und ich habe einen Text wieder auf "Influencer" korrigiert, anstatt von Beeinflussern zu sprechen. Aber wie seht ihr das abseits dem Qualitätssicherungsraster?
Lafu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148
Merit: 1035



View Profile WWW
July 31, 2018, 01:49:51 PM
Last edit: July 31, 2018, 02:50:47 PM by Lafu
Merited by 1miau (1)
 #167

Ich hoffe ihr nehmt mir das hier nicht krumm, das ich hier kurz reinposte. Ich finde es klasse das Ihr hier ein bisschen auf die Qualität achtet und auf diese Weise aufräumt.

Was mich etwas stutzig gemacht hatte, war der folgende Punkt:
Quote
Schlagwörter wie "Münze" (statt Coin), "Bergleute" (statt Miner) oder "weißes Papier" (statt Whitepaper)

Klar, es wird als einer vieler Indikatoren genutzt, von daher eigentlich kein Thema. Dennoch kurz einmal nach Eurer Meinung gefragt, weil ich selbst etwas übersetze: Ist Euch wirklich etwas mehr denglisch lieber? (Was diese Rasterung ja auch irgendwie impliziert.) Jeder Sprachwissenschaftler kriegt Magengrummeln, wenn in deutschen Texten Communities, Coins oder Influencer auftauchen. Nur weil wir es als Deutsche gewohnt sind, viel mit Englisch in Berührung zu kommen, finde ich es dennoch nicht verwerflich (eher im Gegenteil), von Gemeinschaften, Beeinflussern oder gar Münzen zu sprechen. Ihr habt mich mit dem Raster tatsächlich etwas verunsichert und ich habe einen Text wieder auf "Influencer" korrigiert, anstatt von Beeinflussern zu sprechen. Aber wie seht ihr das abseits dem Qualitätssicherungsraster?

Solange du es mit deinen Worten übersetzt und postest sollte eigentlich alles passen , wir jagen hier eigentlich nach Googleübersetzungen die ja manchmal oder meistens wirkliche fehler aufweisen wie das was du geschrieben hast . ZB.  : weißes Papier , Bergleute !  Oder auch Grammatik sachen und Wortsatzbau so wie es google halt direkt übersetzt !
Viele übersetzen mit google schauen danach die übersetzung nicht mehr an sondern kopieren diese und posten diese dann!  
Ich nutzte auch manchmal google (sofern es nötig ist) zum übersetzen aber schaue mir das danach noch mehrmals durch und ändere die sachen dann mit meinen eigenen Worten so das es einen Sinn ergibt und der text im ganzen verständlich und richtig ist !
mole0815
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 532
Merit: 607


!! https://lmy.de/meet !!


View Profile
July 31, 2018, 01:55:19 PM
Merited by 1miau (1)
 #168

Ich hoffe ihr nehmt mir das hier nicht krumm, das ich hier kurz reinposte. Ich finde es klasse das Ihr hier ein bisschen auf die Qualität achtet und auf diese Weise aufräumt.

Was mich etwas stutzig gemacht hatte, war der folgende Punkt:
Quote
Schlagwörter wie "Münze" (statt Coin), "Bergleute" (statt Miner) oder "weißes Papier" (statt Whitepaper)

Klar, es wird als einer vieler Indikatoren genutzt, von daher eigentlich kein Thema. Dennoch kurz einmal nach Eurer Meinung gefragt, weil ich selbst etwas übersetze: Ist Euch wirklich etwas mehr denglisch lieber? (Was diese Rasterung ja auch irgendwie impliziert.) Jeder Sprachwissenschaftler kriegt Magengrummeln, wenn in deutschen Texten Communities, Coins oder Influencer auftauchen. Nur weil wir es als Deutsche gewohnt sind, viel mit Englisch in Berührung zu kommen, finde ich es dennoch nicht verwerflich (eher im Gegenteil), von Gemeinschaften, Beeinflussern oder gar Münzen zu sprechen. Ihr habt mich mit dem Raster tatsächlich etwas verunsichert und ich habe einen Text wieder auf "Influencer" korrigiert, anstatt von Beeinflussern zu sprechen. Aber wie seht ihr das abseits dem Qualitätssicherungsraster?

nein das nimmt dir sicher niemand krumm. ist durchaus etwas das sich diskutieren lässt  Smiley
ich bin selbst kein freund vom denglisch aber im crypto bereich ist es mMn. notwendig damit alles verständlich bleibt.
bergleute + weißes papier sind schon mal 2 top (achtung englisch  Grin) beispiele die zeigen dass man nicht alles 1:1 übersetzen kann.
und auch influencer kennt jeder deutschsprachige... ein beeinflusser würde mich beim lesen schon wieder stören.

es gibt auch einige andere hinweise wie die ständigen bindestriche die nicht notwendig bzw. korrekt sind.
und andere klassiker wie
- mittel statt medium (wenn https://medium.com/ gemeint ist)
- unterschrift statt signatur bei den bountys
deuten immer wieder auf translator hin... und genau das sind die beiträge die wir hier behandeln weil es verboten bzw. nicht erwünscht ist.
natürlich wird der großteil translator verwenden für die übersetzungen... aber zumindest nachbearbeiten und korrigieren sollte eine mindestanforderung sein die jeder erfüllen sollte der hier übersetzer spielt  Smiley

//edit: Lafu war etwas schneller... wurde kurz von der arbeit gestört in der arbeit  Grin

1miau
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364
Merit: 935


ChipMixer Miau


View Profile WWW
August 01, 2018, 12:56:40 AM
Merited by qwk (2), mole0815 (1)
 #169

//edit: Lafu war etwas schneller... wurde kurz von der arbeit gestört in der arbeit  Grin
Also meine Antwort kommt ganz spät Smiley

Kann aber dem, was Lafu und mole0815 bereits gesagt hatten, nur zustimmen. Ich sehe die Sprachpanscherei auch sehr kritisch, daher danke für den Einwand! Ein bisschen mehr deutsche Begriffe täten sicher nicht schaden, gerade beim „Mining“ könnte ich mir auch noch „Schürfen“ vorstellen, „Bergleute“ hingegen sehr schwer. Beim whitepaper macht „weißes Papier“ auch keinen Sinn, als deutsche Variante wäre vielleicht „Projektbeschreibung“ eine gute Sache. Schwieriger wird es hingegen bei „Coin“, „Münze“ ist allgemein wenig geläufig und da es in jedem Google-Translate Beitrag steht, ist es entsprechend vorbelastet.
„Kopfgeld“ für „Bounty“, „Abwurf“ für „Airdrop“ oder „weiche Kappe“ für „Softcap“ sind allerdings schon ziemlich grenzwertig. Auch mit Auge zudrücken.  Wink
Geht hier aber in erster Linie darum, den Google Spam rauszufiltern und da sind entsprechende Worte in den übersetzungs-Tools eben so einprogrammiert, dass sie immer nach dem selben Schema ablaufen. Wobei ich bei einzelnen Wörtern mittlerweile auch sehr vorsichtig bin, nur weil jemand „Münze“ schreibt, heißt das noch lange nicht, dass es sich um einen Schummel-Text handelt. Da benötigt es mehr Beweise, um den Beitrag zu Fall zu bringen. Neuerdings schaue ich bei manchen Beiträgen extra im original-englischen ANN rein, um direkt zu sehen, ob geschummelt wurde, denn es kommt durchaus vor, dass sich Beiträge gut übersetzt anhören, aber trotzdem lieblos mit Übersetzungs-Tools hier rein geklatscht wurden.

Finde deinen Einwand aber wirklich gut, wäre auch was für ein eigenes Thema.



Zudem gibt es wieder einen Beitrag von Neiloshit, den es offenbar auch nicht juckt, dass sein Übersetzungs-Spam immer aufs Neues gelöscht wird. Wieder dreist fast 1 zu 1 mit Google Translate kopiert, die Ergänzungen von ihm sind Rechtschreib- oder Grammatikfehler:


Thema:    https://bitcointalk.org/index.php?topic=4782116.0    Archiviert: http://archive.is/WSEBQ

Autor:      Neilobit
               https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=1854532



Original englischer ANN (Quasa): https://bitcointalk.org/index.php?topic=2351950.0
Quote from: Originaler englischer ANN
The main concept of the project is to achieve a technological breakthrough in logistics by means of creating a transparent system of interaction between all the participants. QUASA decentralized logistic platform offers innovative solutions based on the introduction of blockchain technologies to supply chain management.
QUASA - is a decentralized system which involves a blockchain and consists of several smart-contracts in the perimeter of the block chain and its own crypto currency. Such an approach takes the development of logistic technologies to a completely new level and ensures total security and privacy in the whole supply chain.
The functions of the system are designed to protect cargo owners and carriers through the blockchain and the smart-contract technology in order to eliminate possible problems related to trust, information barriers, and legal costs. The target audience of the service operates in b2b, b2c and even c2c models.
Logistics is associated with many aspects which are difficult to be taken into consideration in a single IT solution. That is why QUASA platform has helped to attract experts among the leaders in this field in order to avoid drawbacks overlooked by potential competitors.
QUASA platform is a system product created by a consortium of the most powerful, competent, and experienced logistic companies and organizations in Russia, the CIS, and other countries all over the world. These entities are in active cooperation with leading Russian and worldwide logistic organizations, companies and Associations, based on vendor agreements, partner contracts, and memorandums.


ANN übersetzt mit Google Translate
Quote from: ANN übersetzt mit Google Translate
Das Hauptkonzept des Projekts besteht darin, einen technologischen Durchbruch in der Logistik zu erreichen, indem ein transparentes System der Interaktion zwischen allen Beteiligten geschaffen wird. Die dezentrale Logistikplattform von QUASA bietet innovative Lösungen basierend auf der Einführung von Blockchain-Technologien für das Supply Chain Management.
QUASA - ist ein dezentralisiertes System, das eine Blockchain beinhaltet und aus mehreren Smart-Contracts im Umfang der Blockchain und seiner eigenen Kryptowährung besteht. Ein solcher Ansatz führt die Entwicklung von Logistiktechnologien auf ein völlig neues Niveau und gewährleistet absolute Sicherheit und Privatsphäre in der gesamten Lieferkette.
Die Funktionen des Systems sind darauf ausgelegt, Frachtbesitzer und Frachtführer durch die Blockchain und die Smart-Contract-Technologie zu schützen, um mögliche Probleme im Zusammenhang mit Vertrauen, Informationsbarrieren und Rechtskosten zu beseitigen. Die Zielgruppe des Dienstes arbeitet in b2b-, b2c- und sogar c2c-Modellen.
Die Logistik ist mit vielen Aspekten verbunden, die in einer IT-Lösung nur schwer zu berücksichtigen sind. Aus diesem Grund hat die QUASA-Plattform dazu beigetragen, Experten unter den führenden Unternehmen in diesem Bereich zu gewinnen, um Nachteile zu vermeiden, die von potenziellen Wettbewerbern übersehen wurden.
Die QUASA-Plattform ist ein Systemprodukt, das von einem Konsortium der mächtigsten, kompetentesten und erfahrensten Logistikunternehmen und -organisationen in Russland, der GUS und anderen Ländern auf der ganzen Welt entwickelt wurde. Diese Einheiten arbeiten aktiv mit führenden russischen und weltweiten Logistikorganisationen, Unternehmen und Verbänden zusammen, basierend auf Lieferantenvereinbarungen, Partnerverträgen und Memoranden.


ANN "übersetzt" von Neilobit
Quote from: ANN "übersetzt" von Neilobit
Das Hauptkonzept des Projekts besteht darin, einen technologischen Durchbruch in der Logistik zu erreichen, indem ein transparentes System der Interaktion zwischen allen Beteiligten geschaffen wird. Die dezentrale Logistikplattform von QUASA bietet innovative Lösungen basierend auf der Einführung von Blockchain-Technologien fürs das Supply Chain Management.
QUASA - ist ein dezentralisiertes System, welches eine Blockchain beinhaltet und aus mehreren Smart-Contracts im Umfang der Blockchain sowie seiner eigenen Kryptowährung besteht. Ein solcher Ansatz führt die Entwicklung von Logistiktechnologien auf ein völlig neues Niveau und gewährleistet absolute Sicherheit zudem Privatsphäre in der gesamten Lieferkette.
Die Funktionen des Systems sind darauf ausgelegt, Frachtbesitzer und Frachtführer durch die Blockchain und die Smart-Contract-Technologie zu schützen, um mögliche Probleme im Zusammenhang mit Vertrauen, Informationsbarrieren und Rechtskosten zu beseitigen. Die Zielgruppe des Dienstes arbeitet in b2b-, b2c- und sogar c2c-Modellen.
Die Logistik ist mit vielen Aspekten verbunden, welche in einer IT-Lösung nur schwer zu berücksichtigen sind. Aus diesem Grund hat die QUASA-Plattform dazu beigetragen, Experten unter den führenden Unternehmen in diesem Bereich zu gewinnen, um Nachteile zu vermeiden, die von potenziellen Wettbewerbern übersehen wurden.
Die QUASA-Plattform ist ein Systemprodukt, jenes von einem Konsortium der mächtigsten, kompetentesten und erfahrensten Logistikunternehmen und -organisationen in Russland, der GUS und anderen Ländern auf der ganzen Welt entwickelt wurde. Diese Einheiten arbeiten aktiv mit führenden russischen und weltweiten Logistikorganisationen, Unternehmen und Verbänden zusammen, basierend auf Lieferantenvereinbarungen, Partnerverträgen und Memoranden.

Ist wieder mal mehr ein Zeichen, dass sich Übersetzungen auch gut anhören können, aber trotzdem dreist ohne Mühe kopiert und hingerotzt wurden. Schade  Sad



Und hier noch ein paar der letzten Übersetzungen archiviert:

TNcoin       http://archive.is/FMsAV
BOSTOKEN    http://archive.is/ziIjQ

mole0815
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 532
Merit: 607


!! https://lmy.de/meet !!


View Profile
August 01, 2018, 07:58:32 AM
Last edit: August 01, 2018, 09:16:40 AM by mole0815
Merited by qwk (2), 1miau (1)
 #170

Thema: https://bitcointalk.org/index.php?topic=4789008.0 (aktuell unter "Suche:" gepostet aber die threads sind überall zu finden)
Autor: BIGDATA2 - https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=2072458
Auffälligkeiten: der user steht mittlerweile schon mehrfach auf der liste da bereits 3x bereinigt wurde.
jetzt unter "Suche" mit einem [ANN] und zusätzlich noch 1x unter "Altcoins" -> https://bitcointalk.org/index.php?topic=4412731.0 mit einem thread der hier nicht hingehört.
und auch noch unter "Projektentwicklung" -> https://bitcointalk.org/index.php?topic=3453102.0 mit einem thread der sowieso fast ausschließlich von meinen lieblingsspambots mmueller75 + Patwoll befüllt wird  Roll Eyes
alle 3 threads sind bereits per "Report to moderator" gemeldet.

//edit um 11:12 uhr. nächster fall
Thema: https://bitcointalk.org/index.php?topic=4795260.0
Autor: idml21 - https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=2093552
Auffälligkeiten: [Kopfgelde] + postet nur englisch, oft "german translation reserved" und auch indonesisch
gerade bei der analyse bemerkt dass auch sein anderer (erster) beitrag im deutschen bereich bereits gestern von mir aufgelistet wurde  Wink

qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2128
Merit: 2067


Shitcoin Minimalist


View Profile
August 01, 2018, 02:06:36 PM
Merited by Lafu (1)
 #171

Ist Euch wirklich etwas mehr denglisch lieber?
[...]
Jeder Sprachwissenschaftler kriegt Magengrummeln, wenn in deutschen Texten Communities, Coins oder Influencer auftauchen. Nur weil wir es als Deutsche gewohnt sind, viel mit Englisch in Berührung zu kommen, finde ich es dennoch nicht verwerflich (eher im Gegenteil), von Gemeinschaften, Beeinflussern oder gar Münzen zu sprechen.
Sinnvolle Lehnwörter aus dem Englischen konstituieren noch lange kein Denglisch.
Niemand würde heute z.B. ernsthaft verlangen, "Rechner" anstelle von "Computer" zu gebrauchen, obschon dieser Begriff sicherlich gebräuchlich ist.

Gerade im Hinblick auf neue Technologien (übrigens selbst ein Neologismus, vor wenigen Jahrzehnten nannte man das einfach "Technik") ist die Nutzung von Lehnwörtern häufig der bessere erste Schritt hin zu sprachlicher Eigenständigkeit gegenüber einer erzwungenen Neuschöpfung von Kunstworten.

In diesem Sinne rate ich persönlich als grundsätzlich sprachkritischer und gelegentlich durchaus kulturpessimistischer Mensch dringend zur Verwendung von Lehnwörtern aus dem Englischen, wenn es um Bitcoin & Co. geht.


Ich sehe die Sprachpanscherei auch sehr kritisch, daher danke für den Einwand! Ein bisschen mehr deutsche Begriffe täten sicher nicht schaden, gerade beim „Mining“ könnte ich mir auch noch „Schürfen“ vorstellen, „Bergleute“ hingegen sehr schwer. Beim whitepaper macht „weißes Papier“ auch keinen Sinn, als deutsche Variante wäre vielleicht „Projektbeschreibung“ eine gute Sache. Schwieriger wird es hingegen bei „Coin“, „Münze“ ist allgemein wenig geläufig und da es in jedem Google-Translate Beitrag steht, ist es entsprechend vorbelastet.
„Kopfgeld“ für „Bounty“, „Abwurf“ für „Airdrop“ oder „weiche Kappe“ für „Softcap“ sind allerdings schon ziemlich grenzwertig.
Beim "Schürfen" wäre ich schon nicht ganz einverstanden, schließlich zielt das Mining nicht auf die Tätigkeit selbst, sondern vielmehr auf das Ergebnis ab, insofern müsste eine sinnvolle Übersetzung eher in Richtung "Gewinnung" zielen. Das sieht aber leider Scheiße aus. Grin
Ein White Paper oder neusprachlich auch Whitepaper ist im Englischen ein Begriff aus dem politischen Diskurs, nicht unähnlich dem hierzulande gängigen Weißbuch.
Nur leider hat Satoshi in seiner unendlichen Weisheit sein sog. Whitepaper überhaupt nicht im traditionellen Stil eines Whitepapers verfasst, so dass man ihm schon vorwerfen muss, hier eine Begrifflichkeit missbraucht zu haben.
Wie man also das, was Satoshi als "Whitepaper" bezeichnet, nun tatsächlich im Deutschen nennen sollte, bleibe zunächst einmal offen.

Das Geschmiere jedenfalls, das irgendwelche ICOs und Shitcoins zunehmend als "Whitepaper" bezeichnen, müsste man inhaltsgerecht meist mit "Klopapier", wenn nicht gar mit dem Zusatz "benutzt" übersetzen Wink

TL;DR: bleibt bei den englischen Lehnwörtern, krampfhafte Eindeutschungen machen einen Text nicht lesbarer, und das sollte schließlich Sinn und Zweck einer "Annonce", bzw. eines "ANN" sein Smiley

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
Lafu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148
Merit: 1035



View Profile WWW
August 01, 2018, 02:30:30 PM
 #172

Das Geschmiere jedenfalls, das irgendwelche ICOs und Shitcoins zunehmend als "Whitepaper" bezeichnen, müsste man inhaltsgerecht meist mit "Klopapier", wenn nicht gar mit dem Zusatz "benutzt" übersetzen Wink

Hahahahaha  alter ich fall vom Stuhl vor lauter lachen , qwk sehr nice und absolut geil geschrieben !  Danke der tag ist gerettet   Cheesy Cheesy Cheesy Cheesy Cheesy Cheesy
pennyman
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 90
Merit: 4

Chaos defeats order, because it's better organized


View Profile
August 01, 2018, 02:37:44 PM
 #173

Ist Euch wirklich etwas mehr denglisch lieber?
[...]
Jeder Sprachwissenschaftler kriegt Magengrummeln, wenn in deutschen Texten Communities, Coins oder Influencer auftauchen. Nur weil wir es als Deutsche gewohnt sind, viel mit Englisch in Berührung zu kommen, finde ich es dennoch nicht verwerflich (eher im Gegenteil), von Gemeinschaften, Beeinflussern oder gar Münzen zu sprechen.
Sinnvolle Lehnwörter aus dem Englischen konstituieren noch lange kein Denglisch.
Niemand würde heute z.B. ernsthaft verlangen, "Rechner" anstelle von "Computer" zu gebrauchen, obschon dieser Begriff sicherlich gebräuchlich ist.

Gerade im Hinblick auf neue Technologien (übrigens selbst ein Neologismus, vor wenigen Jahrzehnten nannte man das einfach "Technik") ist die Nutzung von Lehnwörtern häufig der bessere erste Schritt hin zu sprachlicher Eigenständigkeit gegenüber einer erzwungenen Neuschöpfung von Kunstworten.

In diesem Sinne rate ich persönlich als grundsätzlich sprachkritischer und gelegentlich durchaus kulturpessimistischer Mensch dringend zur Verwendung von Lehnwörtern aus dem Englischen, wenn es um Bitcoin & Co. geht.


Ich sehe die Sprachpanscherei auch sehr kritisch, daher danke für den Einwand! Ein bisschen mehr deutsche Begriffe täten sicher nicht schaden, gerade beim „Mining“ könnte ich mir auch noch „Schürfen“ vorstellen, „Bergleute“ hingegen sehr schwer. Beim whitepaper macht „weißes Papier“ auch keinen Sinn, als deutsche Variante wäre vielleicht „Projektbeschreibung“ eine gute Sache. Schwieriger wird es hingegen bei „Coin“, „Münze“ ist allgemein wenig geläufig und da es in jedem Google-Translate Beitrag steht, ist es entsprechend vorbelastet.
„Kopfgeld“ für „Bounty“, „Abwurf“ für „Airdrop“ oder „weiche Kappe“ für „Softcap“ sind allerdings schon ziemlich grenzwertig.
Beim "Schürfen" wäre ich schon nicht ganz einverstanden, schließlich zielt das Mining nicht auf die Tätigkeit selbst, sondern vielmehr auf das Ergebnis ab, insofern müsste eine sinnvolle Übersetzung eher in Richtung "Gewinnung" zielen. Das sieht aber leider Scheiße aus. Grin
Ein White Paper oder neusprachlich auch Whitepaper ist im Englischen ein Begriff aus dem politischen Diskurs, nicht unähnlich dem hierzulande gängigen Weißbuch.
Nur leider hat Satoshi in seiner unendlichen Weisheit sein sog. Whitepaper überhaupt nicht im traditionellen Stil eines Whitepapers verfasst, so dass man ihm schon vorwerfen muss, hier eine Begrifflichkeit missbraucht zu haben.
Wie man also das, was Satoshi als "Whitepaper" bezeichnet, nun tatsächlich im Deutschen nennen sollte, bleibe zunächst einmal offen.

Das Geschmiere jedenfalls, das irgendwelche ICOs und Shitcoins zunehmend als "Whitepaper" bezeichnen, müsste man inhaltsgerecht meist mit "Klopapier", wenn nicht gar mit dem Zusatz "benutzt" übersetzen Wink

TL;DR: bleibt bei den englischen Lehnwörtern, krampfhafte Eindeutschungen machen einen Text nicht lesbarer, und das sollte schließlich Sinn und Zweck einer "Annonce", bzw. eines "ANN" sein Smiley
Ich bin geneigt hierfür ein eigenes Topic aufzumachen, nur damit Du mehr solche Texte für uns verfasst. Ich feiere Dich hart für einige Formulierungen und den Whitepaper Hintergründen. (-,
mole0815
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 532
Merit: 607


!! https://lmy.de/meet !!


View Profile
August 01, 2018, 03:19:19 PM
 #174

Das Geschmiere jedenfalls, das irgendwelche ICOs und Shitcoins zunehmend als "Whitepaper" bezeichnen, müsste man inhaltsgerecht meist mit "Klopapier", wenn nicht gar mit dem Zusatz "benutzt" übersetzen Wink

Hahahahaha  alter ich fall vom Stuhl vor lauter lachen , qwk sehr nice und absolut geil geschrieben !  Danke der tag ist gerettet   Cheesy Cheesy Cheesy Cheesy Cheesy Cheesy

absolut stark. also der ganze beitrag... aber der teil mit dem whitepaper wird mich ab sofort immer verfolgen wenn ich das wort irgendwo lese  Grin

Koal-84
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 644
Merit: 272



View Profile
August 01, 2018, 04:05:44 PM
Merited by qwk (2)
 #175

Thema :   [ANN][CSS] Compass | POW|MN VORVERKAUF 0.3 BTC|1 VERKAUFT-ZOLDUR SCHIEF|BOUNTY

und

[ANN][LAUNCH] POIXcoin | digitales Ba | X11 | PoW/MN 50/50 [PRESALE] [Kopfgelde]


Autor : idml21

https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=2093552

Auffälligkeiten :  Kein Deutscher Post, nur Übersetzungen.

Münzteams, ANN Übersetzung Kopfgeld, dezentralisierte Brieftasche...

imusify
.
  FacebookTwitterTelegramRedditANN  ❱ MediumGitHubYouTubeLinkedIN 
Award-Winning Blockchain Music Platform
                                             Presale starts March 1, Get 30% OFF on IMU tokens
.
.

.

.


      ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
   ▄██▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀██▄
 ▗██▘                                        ▝██▖
 ██                                            ██
▐█▌                                            ▐█▌
██   █▌            ▐███▄▄                       ██
██                 ▐█▌ ▀██▄▄                    ██
██   █▌            ▐█▌    ▀▀██▄▄                ██
██   █▌            ▐█▌       ▄███               ██
██   █▌            ▐█▌   ▄▄██▀▀                 ██
██   █▌            ▐█▌▄███▀                     ██
██   ▀▘            ▐██▀▀                        ██
▐█▌                                            ▐█▌
 ██                                            ██
 ▝██▄                                        ▄██▘
   ▀███▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄███▀
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
.
Explainer
Video
mole0815
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 532
Merit: 607


!! https://lmy.de/meet !!


View Profile
August 01, 2018, 06:56:59 PM
 #176

Thema: https://bitcointalk.org/index.php?topic=4797050.0
Autor: Republia- https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=1185427
Auffälligkeiten: gleicher Beitrag in x Sprachen. Copper Member und ich verstehe den Thread auch nach 3x lesen noch nicht  Grin

Lafu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148
Merit: 1035



View Profile WWW
August 01, 2018, 07:28:58 PM
 #177

Thema: https://bitcointalk.org/index.php?topic=4797050.0
Autor: Republia- https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=1185427
Auffälligkeiten: gleicher Beitrag in x Sprachen. Copper Member und ich verstehe den Thread auch nach 3x lesen noch nicht  Grin


Also kann ich jetzt nichts erkennen leider ,schaut mir nach ner sauberen übersetzung aus , bis das halt alles in bilder eigentlich geposted ist , hmmmm  !
mole0815
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 532
Merit: 607


!! https://lmy.de/meet !!


View Profile
August 01, 2018, 09:35:57 PM
 #178

Also kann ich jetzt nichts erkennen leider ,schaut mir nach ner sauberen übersetzung aus , bis das halt alles in bilder eigentlich geposted ist , hmmmm  !

Naja... die Wörter waren schon deutsch aber in der Reihenfolge bzw. in Summe hat es keinen wirklich verständlichen Text ergeben Huh
War mir wie vorher schon angemerkt auch nicht sicher.

Habe dann aber extra noch ein drittes Mal drüber gelesen und den Inhalt nicht verstanden Grin
Mittlerweile ist der Thread bereits gelöscht worden... haben wohl auch andere gemeldet.
War hier ausnahmsweise nicht ganz einfach ersichtlich da grundsätzlich wie du schon sagst nicht schlecht übersetzt war.

1miau
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364
Merit: 935


ChipMixer Miau


View Profile WWW
August 01, 2018, 10:00:21 PM
Merited by Koal-84 (1)
 #179

Das ist ja auch so ein Kandidat, der es immer wieder versucht. Danke für den Report, arbeite ich am Wochenende in die Liste ein.

Das Geschmiere jedenfalls, das irgendwelche ICOs und Shitcoins zunehmend als "Whitepaper" bezeichnen, müsste man inhaltsgerecht meist mit "Klopapier", wenn nicht gar mit dem Zusatz "benutzt" übersetzen Wink
Die Sache mit dem Whitepaper für diverse Shitcoins trifft den Nagel ziemlich auf den Kopf, da bin ich ganz dabei.  Cheesy
Insgesamt fördert sowas natürlich auch nicht das Vertrauen in Bitcoin und Co, dass jeder seinen eigenen Shitcoin auflegen kann. Das Kuriose dabei ist: das Geldsammeln funktioniert nach wie vor, zwar weniger gut als noch vor ein paar Monaten, aber es funktioniert.
Wenn das Projekt an sich gut ist, habe ich dagegen selten etwas einzuwenden, aber das kommt leider kaum noch vor. Man hat vielmals nur noch das Gefühl, es wurde zwanghaft ein Projekt aus der Luft gegriffen, das irgendwas mit „Blockchain“ zu tun hat.


Beim "Schürfen" wäre ich schon nicht ganz einverstanden, schließlich zielt das Mining nicht auf die Tätigkeit selbst, sondern vielmehr auf das Ergebnis ab, insofern müsste eine sinnvolle Übersetzung eher in Richtung "Gewinnung" zielen.
Also wenn man ganz konsequent ist, könnte man auch „Validierung“ zum „Minen“ sagen. Ergebnis wäre dann das Bestätigen der Blöcke.
Das sieht aber leider Scheiße aus.
Eben.  Wink

Dass sich gerade im technischen Bereich viele Begriffe aus dem Englischen etablieren, ist denke ich nicht ganz vermeidbar. Allerdings würde ich es sehr begrüßen, wenn sich die deutsche „Community“ (bzw. die Gemeinschaft  Tongue) über die Zeit auch selbst Gedanken macht, welche deutschen Begriffe angebracht sein könnten (ohne zwanghaft irgendwelche sinnlosen Wortneuschöpfungen zu erfinden).
Je öfter Worte verwendet werden, desto geläufiger werden sie und wer weiß, wie die „Münzen“ irgendwann noch heißen. Zur Erinnerung, „Jeton“ hatten wir hier auch schon ^^



Lafu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148
Merit: 1035



View Profile WWW
August 02, 2018, 11:30:53 AM
Merited by qwk (1)
 #180

Thema :  [luchtdrop] -sponsify airdrop is live

Autor :  Diego6590  <--------------   glaube das wir diesen User auch schön öfters hatten oder ? Deswegen post ich es mal mit hier rein für 1miau eventuell zum archivieren  Kiss

Auffälligkeiten : Airdrob  und Übesetzung total fehlgeschlagen  -----> luchtdrop , die moeten worden verdeeld  !

Extra für dich 1miau
der komplette thread !

💥⚙️ Sponsify Airdrop is live. $ 1M aan tokens die moeten worden verdeeld ⚙️💥
Welkom bij het SponsifyICO, gedecentraliseerd eventmanagement en marketingprotocol voor Blockchain Official Telegram Group.
Onze Airdrop is live en je kunt meedoen met https://t.me/sponsifyairdropbot
Ons admin team is 24/7 beschikbaar om u te helpen wanneer u hulp nodig heeft.
1 SPO = 0,10 USD

📑 Lees ons witboek - https://www.sponsify.co/wp-content/uploads/2018/08/Sponsify-whitepaper-ENG.pdf
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!