Bitcoin Forum
December 13, 2017, 10:48:58 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 4 [5] 6 »  All
  Print  
Author Topic: HILFEEEEEE , bekomme meinen Block erupter cube nicht zum laufen !!!  (Read 7290 times)
Bobschi
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
October 09, 2014, 01:34:07 PM
 #81

ja das dachte ich mir aber wie änder ich die ip vom pi ?
It is a common myth that Bitcoin is ruled by a majority of miners. This is not true. Bitcoin miners "vote" on the ordering of transactions, but that's all they do. They can't vote to change the network rules.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513205338
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513205338

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513205338
Reply with quote  #2

1513205338
Report to moderator
1513205338
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513205338

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513205338
Reply with quote  #2

1513205338
Report to moderator
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2044



View Profile WWW
October 09, 2014, 01:59:50 PM
 #82

der bekommt doch die ip per dhcp?

dann musst du die ips vom cube anpassen

Bobschi
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
October 09, 2014, 03:33:58 PM
 #83

gut habe ich , die uhrzeit bleibt auch wie sie sein soll , dennoch erkennt er meinen pool nicht an .
woran könnte das liegen ?am B+ model wird es ja nicht liegen können oder ?
pazor_true
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1086


i love Emerald (EMD)


View Profile
October 09, 2014, 03:57:37 PM
 #84

immer noch nichts ?
 Roll Eyes

BTC 12jiBjT2GSWYk2HwYdPqsQMuLqZ1br9D37
Bobschi
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
October 09, 2014, 04:04:12 PM
 #85

leider nein , noch immer kein erfolg ^^
kann es an der beta von minepeon liegen , hab ja ein Pi B+ model da brauch man eine andere version von minepeon
stimmen meine eingaben den im minepeon ? sprich meine pool daten
Dunkelheit667
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 846


no degradation


View Profile
October 09, 2014, 05:05:42 PM
 #86

leider nein , noch immer kein erfolg ^^
kann es an der beta von minepeon liegen , hab ja ein Pi B+ model da brauch man eine andere version von minepeon
Im Prinzip kann es daran liegen, aber wenn der U2 funktioniert... sollte man den Cube auch einbinden können.

...dennoch erkennt er meinen pool nicht an .
Deine Aussagen sind immer so schön unspezifisch, raten wir weiter in's Blaue hinein. Wink


1. Bitte am Cube überprüfen:

Pool ports: 8330,8330
Pool addresses: 192.168.178.34:8330,192.168.178.34:8330

Du hast den Port sowohl unter Ports als auch unter Addresses eingetragen. Versuch's ohne den Port hinter der IP:

Pool ports: 8330,8330
Pool addresses: 192.168.178.34,192.168.178.34


2. Bitte am Raspberry überprüfen:

Mit dem Username 'Bobschi' läuft der U2? AFAIK setzt sich der Username bei Bitminter aus Account und Worker zusammen, wie bereits erwähnt nach folgendem Muster:

...
AccountName_WorkerName
...
AccountName = Der Name Deines Accounts bei BitMinter.
WorkerName = Der Name Deiner Workers bei BitMinter (zu finden/anzulegen unter "My Account" -> "Workers").
Wenn Dein Account also 'Bobschi' heißt und Dein Worker z.B. auf den Namen 'Cube' hört, sollte in MinePeon beim Username folgendes eingetragen werden: 'Bobschi_Cube'.

And the machine keeps pushing time through the cogs, like paste into strings into paste again, and only the machine keeps using time to make time to make time.
And when the machine stops, time is an illusion that we created free will.
Bobschi
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
October 09, 2014, 05:22:11 PM
 #87

endschuldige , ja also wenn ich meine pool daten eingebe und auf submit klicke werden die nicht angezeigt im status menu .
mit dem U2 hat es ohne probleme funktioniert da wurden die pool daten auch angezeigt , hab bei btc guild ein acc erstellt um es damit zu testen aber auch ohne erfolg, ich hab ihn über nen usb hub angesteckt und los ging es von alleine ^^ .
ich hab die ports mal raus genommen und den Username mit dem worker im anhang geändert .
Angezeigt werden noch immer keine Pool daten im status menü und es wird auch angezeigt ; No devices running ( in rot ) .


Dunkelheit667
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 846


no degradation


View Profile
October 09, 2014, 06:39:48 PM
 #88

endschuldige , ja also wenn ich meine pool daten eingebe und auf submit klicke werden die nicht angezeigt im status menu .
mit dem U2 hat es ohne probleme funktioniert da wurden die pool daten auch angezeigt , hab bei btc guild ein acc erstellt um es damit zu testen aber auch ohne erfolg, ich hab ihn über nen usb hub angesteckt und los ging es von alleine ^^ .
ich hab die ports mal raus genommen und den Username mit dem worker im anhang geändert .
Angezeigt werden noch immer keine Pool daten im status menü und es wird auch angezeigt ; No devices running ( in rot ) .
Auch bei BTC Guild sollte der Username nach dem beliebten Muster AccountName_WorkerName eingegeben werden. Wink

Okay, da der U2 schon lief... Versuch' Minepeon so zu konfigurieren, dass der Raspberry wieder mit dem U2 arbeitet. Ist das erledigt, kannst Du Dir sicher sein, dass die Verbindung Minepeon -> Pool funktioniert.

Erstelle danach bitte einen aktuellen Screenshot der Status-Seite vom Minepeon, den 'Miner Startup Settings' im Minepeon und des Web-Interfaces Deines Cubes. Daran kann man dann ggf. erkennen, wo es zwischen Cube und Minepeon klemmt. Smiley

And the machine keeps pushing time through the cogs, like paste into strings into paste again, and only the machine keeps using time to make time to make time.
And when the machine stops, time is an illusion that we created free will.
Bobschi
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
October 10, 2014, 03:24:43 PM
 #89

ok , also bei bct guild klappt es so mit benutzer und worker !
Ich habe es versucht bei bitminter diesmal ohne erfolg , allerdings klappt es mit btc guild . Hab es heute öfters versucht bis nichts mehr ging und dann minepeon neu auf die sd geschrieben und von vorne begonnen .
egal eins weis ich wenn ich im miner starup menu auf default bfgminer klicke , und --http-port 8330 eingebe klappt gar nichts mehr .
mit btc guild klappt es ( sogar bis 2,76 GH/s mit dem U2 ) also mir ist es ja völlig egal welcher pool benutzt wird .

Der Pi läuft über die fritz.box mit kabel verbunden und der Cube ist am pc direkt angeschlossen . Habe versucht den Cube ( wurde mir gesagt das es so funktioniert ) ebenfalls an die fritz.box zu stöpseln , naja das mit dem stöpseln war soweit kein problem ^^ aber auf interface vom cube kann ich dann nicht mehr zugreifen .Daher hab ich ihn erst mal wiedser an den pc gestöpselt .

http://www.directupload.net/file/d/3771/4o5lu2y2_png.htm
http://www.directupload.net/file/d/3771/aq7m4qkv_png.htm
http://www.directupload.net/file/d/3771/lrtk5laa_png.htm
minerpool-de
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 728


View Profile
October 10, 2014, 04:55:04 PM
 #90

Und nochmal. Für den Cube benötigst Du einen Proxy. Anders bekommst Du den nicht zum Laufen. Es gibt KEINE Pools mehr, die das getwork Protokoll unterstützen. Tut mir leid aber wann verstehst Du das endlich? Der Pi als Proxy - vergiss es schnell wieder. Ein vServer oder halt Dein Rechner zu Hause nutzen. https://mining.bitcoin.cz/mining-proxy-howto

Dunkelheit667
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 846


no degradation


View Profile
October 10, 2014, 05:00:57 PM
 #91

Vielen Dank, mit den Infos ergibt sich ein Bild. Grin

ok , also bei bct guild klappt es so mit benutzer und worker !
Sehr gut, Minepeon kann also mit dem Pool kommunizieren.

egal eins weis ich wenn ich im miner starup menu auf default bfgminer klicke , und --http-port 8330 eingebe klappt gar nichts mehr .
Das ist schlecht. Die Option --http-port sorgt ja dafür, dass bfgminer Deinem Cube als Stratum-Proxy zur Verfügung steht. Was meinst Du genau mit 'klappt gar nichts mehr'? Hast Du den Raspberry neu gestartet? Hast Du nach dem Hinzufügen der Option keinen Zugriff mehr auf den Raspberry? Hört der U2 auf zu Arbeiten? etc.

Der Pi läuft über die fritz.box mit kabel verbunden und der Cube ist am pc direkt angeschlossen . Habe versucht den Cube ( wurde mir gesagt das es so funktioniert ) ebenfalls an die fritz.box zu stöpseln , naja das mit dem stöpseln war soweit kein problem ^^ aber auf interface vom cube kann ich dann nicht mehr zugreifen .Daher hab ich ihn erst mal wiedser an den pc gestöpselt .
Okay, Cube und Raspberry befinden sich in unterschiedlichen Netzwerken. So kann der Cube mit dem Raspberry nicht kommunizieren. Da kümmern wir uns drum, wenn der Raspberry das macht, was er machen soll. Wink

Der Pi als Proxy - vergiss es schnell wieder.
Naja, der Raspberry hat schon genug Dampf unter der Haube um als Stratum-Proxy zu fungieren. Wink

And the machine keeps pushing time through the cogs, like paste into strings into paste again, and only the machine keeps using time to make time to make time.
And when the machine stops, time is an illusion that we created free will.
whyte
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 448


View Profile
October 10, 2014, 05:04:56 PM
 #92

Du verstehst aber nicht, dass ein Stratum Proxy lediglich ein durchreichen der Daten ist, ein getwork Proxy die Daten erst noch nach Stratum umschreiben muss und ungekehrt ...
Aber da das Teil ja immer noch nicht läuft, ist nicht mehr zu helfen ... weder vom Knowhow noch vom möglichen Ertrag/Nutzen
Dunkelheit667
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 846


no degradation


View Profile
October 10, 2014, 06:08:28 PM
 #93

Du verstehst aber nicht, dass ein Stratum Proxy lediglich ein durchreichen der Daten ist, ein getwork Proxy die Daten erst noch nach Stratum umschreiben muss und ungekehrt ...
In der Tat, die von Slush vor geraumer Zeit geprägte Terminologie war unglücklich gewählt. Anyway, jeder Miner sollte wissen was damit gemeint ist. Wink

And the machine keeps pushing time through the cogs, like paste into strings into paste again, and only the machine keeps using time to make time to make time.
And when the machine stops, time is an illusion that we created free will.
fronti
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1820



View Profile
October 10, 2014, 08:32:49 PM
 #94

Und nochmal. Für den Cube benötigst Du einen Proxy. Anders bekommst Du den nicht zum Laufen. Es gibt KEINE Pools mehr, die das getwork Protokoll unterstützen. Tut mir leid aber wann verstehst Du das endlich? Der Pi als Proxy - vergiss es schnell wieder. Ein vServer oder halt Dein Rechner zu Hause nutzen. https://mining.bitcoin.cz/mining-proxy-howto

btcmp.com bietet noch getwork auf port 8332 


If you like to give me a tip:  bc1q8ht32j5hj42us5qfptvu08ug9zeqgvxuhwznzk

"Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank." Bertolt Brecht
Bobschi
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
October 10, 2014, 08:35:18 PM
 #95

oh ok , wie kann es den funktionieren ? es gibt ja eine möglichkeit den cube zum minen zu benutzen oder nicht ?
minerpool-de
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 728


View Profile
October 10, 2014, 09:34:44 PM
 #96

Ja, in dem Du den oben genannten Pool nutzt oder Dir einen Proxy installierst - Link hatte ich Dir gepostet.

Bobschi
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
October 12, 2014, 07:43:53 PM
 #97

ich hab mal beides ausprobiert , mit dem proxy klapt es nicht und mit dem pool daten auch nicht .
was muss ich im pool eingeben ?
Habe probiert ;
Ausführen -
C:\Users\PCK8\Downloads\mining_proxy.exe -o http://192.168.178.254:8332/ ( IP vom Cube ) ,
C:\Users\PCK8\Downloads\mining_proxy.exe -o http://mint.bitminter.com:8332/ ,
C:\Users\PCK8\Downloads\mining_proxy.exe -o http://eu-stratum.btcguild.com:3333/ und
C:\Users\PCK8\Downloads\mining_proxy.exe -o http://rr.btcmp.com:3333/
Falsch ? Richtig ? ich weis es leider nicht , es gibt dazu auch keine deutsche anleitung ! mit übersetzer komm ich ebenso wenig weiter .
Angeschloßen ist der Cube immer noch am PC , muss ich den Cube an an die fritzbox anschliessen damit es funktioniert ?

kennt einer sich mit dem aus ?  https://bitcointalk.org/index.php?topic=387977.0
tom04137
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 406


View Profile
October 13, 2014, 01:36:12 AM
 #98

Versuchs doch einfach mit slushs pool, das ist noch einfacher.

Nimm den proxy von slush. https://mining.bitcoin.cz/mining-proxy-howto

Soviel Englisch wirst ja wohl können um das zu verstehen. Ansonsten frag was du davon nicht verstehst.

Wenn du slushs pool verwendest brauchst den proxy nur starten und den miner auf die ip im minerui auf den pc auf der proxy läuft einstellen.

Und um das endlich mal klar zu stellen, den cube an den router (fritz box) anschließen und beides muß im selben subnet sein, Standart bei fritzboxen 192.168.178.xxx

Solltest du wirklich resistent gegen jegliche Hilfe sein kann man irgenwann wohl leider auch nicht mehr helfen, aber ich versuchs halt nochmal...

Bobschi
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
October 13, 2014, 03:33:25 PM
 #99

Echt kein witz ich danke dir für deine hilfe , ich danke jeden für seine hilfe .
Das mit dem proxy hab ich schon probiert , gibt es noch andere? ist mir neu also hab den mining_proxy von slush und von bfg .
werde es natürlich noch mal versuchen .
anderes problem wie komm ich auf das interface vom cube ? sobald er an der fritzbox ist komm ich nähmlich nicht mehr drauf
ausserdem funktioniert mein login zum rasperry bzw. minepeon nicht . nur über den browser komme ich rein in das menu , würde aber gerne den pi über wlan laufen lassen .
login ist normalerweise ja minepeon
und passwort peon aber bekomme kein zugang gewährt .

neogen1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 458



View Profile WWW
October 14, 2014, 01:04:35 PM
 #100

läuft dein miner immer noch nicht ?

Pages: « 1 2 3 4 [5] 6 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!