Bitcoin Forum
October 24, 2019, 12:45:15 AM *
News: Help collect the most notable posts made over the last 10 years.
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 [158] 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 ... 226 »
  Print  
Author Topic: [PRE-ANN] WAVES. Ultimative Crypto-Token Blockchain Plattform.  (Read 199155 times)
quasimodo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1834
Merit: 1074



View Profile
July 11, 2018, 09:29:03 AM
 #3141

Ich finde es gut, das überhaupt reagiert wird. Ob dann später ev mal eine nachhaltige Lösung kommt ist ja auch nicht ausgeschlossen. Da können sich andere Projekte ne Scheibe von abschneiden, da dort für die einfachsten oder schon langer bestehenden Dinge/Probleme keine Lösung gefunden wird.


Naja, dieses Problem hat ja auch schon ewig bestanden. Ist wirklich Zeit geworden für eine Lösung. Ich würde einfach die Gebühr für das Erstellen massiv erhöhen, dann wäre das Shittokenproblem deutlich besser gelöst.
The Bitcoin Forum is turning 10 years old! Join the community in sharing and exploring the notable posts made over the years.
1571877915
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571877915

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571877915
Reply with quote  #2

1571877915
Report to moderator
patoperro
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 22
Merit: 2


View Profile
July 11, 2018, 09:48:08 AM
Last edit: July 11, 2018, 11:48:35 AM by patoperro
 #3142

Ich finde es gut, das überhaupt reagiert wird. Ob dann später ev mal eine nachhaltige Lösung kommt ist ja auch nicht ausgeschlossen. Da können sich andere Projekte ne Scheibe von abschneiden, da dort für die einfachsten oder schon langer bestehenden Dinge/Probleme keine Lösung gefunden wird.


Naja, dieses Problem hat ja auch schon ewig bestanden. Ist wirklich Zeit geworden für eine Lösung. Ich würde einfach die Gebühr für das Erstellen massiv erhöhen, dann wäre das Shittokenproblem deutlich besser gelöst.

das sehe ich genauso, 1 WAVES ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt zu wenig.
Man könnte die Gebühr ja variieren, je nach WAVES/USD Preis sodass immer ein fester USD Preis auf WAVES Basis zum erstellen gilt.
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142
Merit: 1123


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
July 11, 2018, 09:55:58 AM
 #3143

Ich finde es gut, das überhaupt reagiert wird. Ob dann später ev mal eine nachhaltige Lösung kommt ist ja auch nicht ausgeschlossen. Da können sich andere Projekte ne Scheibe von abschneiden, da dort für die einfachsten oder schon langer bestehenden Dinge/Probleme keine Lösung gefunden wird.


Naja, dieses Problem hat ja auch schon ewig bestanden. Ist wirklich Zeit geworden für eine Lösung. Ich würde einfach die Gebühr für das Erstellen massiv erhöhen, dann wäre das Shittokenproblem deutlich besser gelöst.

das sehe ich genauso, 1 WAVES ist zu wenig.
Man könnte die Gebühr ja variieren, je nach WAVES/USD Preis sodass immer ein fester USD Preis auf WAVES Basis zum erstellen gilt.


Von mir aus können es 100$ sein, dann fallen viele SCAM Tokens einfach weg... Und der ernsthaftes vorhat oder einfach "spielen" will oder es aus Hobby sieht sind 100$ doch nichts...

xyz
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1128
Merit: 582


View Profile
July 11, 2018, 09:57:29 AM
 #3144

Ich finde es gut, das überhaupt reagiert wird. Ob dann später ev mal eine nachhaltige Lösung kommt ist ja auch nicht ausgeschlossen. Da können sich andere Projekte ne Scheibe von abschneiden, da dort für die einfachsten oder schon langer bestehenden Dinge/Probleme keine Lösung gefunden wird.


Naja, dieses Problem hat ja auch schon ewig bestanden. Ist wirklich Zeit geworden für eine Lösung. Ich würde einfach die Gebühr für das Erstellen massiv erhöhen, dann wäre das Shittokenproblem deutlich besser gelöst.

das sehe ich genauso, 1 WAVES ist zu wenig.
Man könnte die Gebühr ja variieren, je nach WAVES/USD Preis sodass immer ein fester USD Preis auf WAVES Basis zum erstellen gilt.

NEIN!!!! Das ist der falsche Weg! Wer will, dass ein Coin benutzt wird, der muss möglichst billig werden!!!!

Es gibt bessere Möglichkeiten, gegen die Tokenflut vorzugehen. Man könnte die Nutzer selber entscheiden lassen, welche Token "sichtbar" sind und welche irgendwo in der Tiefe schlummern sollen, oder man könnte das "Verbrennen"  kostenlos machen oder man könnte die Wallets so einrichten, dass man nicht ungewollt Tokens zugeschickt bekommt und viele andere Möglichkeiten....
Die jetzige Lösung ist für mich nicht kostruktiv!
patoperro
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 22
Merit: 2


View Profile
July 11, 2018, 10:06:06 AM
Last edit: July 11, 2018, 11:53:53 AM by patoperro
 #3145

Ich finde es gut, das überhaupt reagiert wird. Ob dann später ev mal eine nachhaltige Lösung kommt ist ja auch nicht ausgeschlossen. Da können sich andere Projekte ne Scheibe von abschneiden, da dort für die einfachsten oder schon langer bestehenden Dinge/Probleme keine Lösung gefunden wird.


Naja, dieses Problem hat ja auch schon ewig bestanden. Ist wirklich Zeit geworden für eine Lösung. Ich würde einfach die Gebühr für das Erstellen massiv erhöhen, dann wäre das Shittokenproblem deutlich besser gelöst.

das sehe ich genauso, 1 WAVES ist zu wenig.
Man könnte die Gebühr ja variieren, je nach WAVES/USD Preis sodass immer ein fester USD Preis auf WAVES Basis zum erstellen gilt.


Von mir aus können es 100$ sein, dann fallen viele SCAM Tokens einfach weg...

$100 könnten tatsächlich abschreckend wirken, wie xyz schon geschrieben hat, ist es wichtig Nutzer anzuziehen und die Tokenerstellung ist einer der Grundpfeiler von Waves.  Denke viele überlegen sich das schon bei Gebühren von $10-20. Leute die ernsthaft eine Idee oder Ziel verwirklichen wollen wird das nicht abschrecken. Auf der anderen Seite kann man auch verstehen, wenn sich jmd mal damit ausprobieren möchte um zu sehen wie das ganze funktioniert, da könnte man ja eine Art Demo Tool im Wallet erstellen, Ich finde generell variable Gebühren sinnvoll bei allen Projekten, dann kommt es auch nicht irgendwann zu solchen Dingen wie beim BTC, das bspw. eine Transaktion im zweistelligen $ liegt.
patoperro
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 22
Merit: 2


View Profile
July 11, 2018, 10:28:05 AM
Last edit: July 11, 2018, 11:59:13 AM by patoperro
 #3146

Ich finde es gut, das überhaupt reagiert wird. Ob dann später ev mal eine nachhaltige Lösung kommt ist ja auch nicht ausgeschlossen. Da können sich andere Projekte ne Scheibe von abschneiden, da dort für die einfachsten oder schon langer bestehenden Dinge/Probleme keine Lösung gefunden wird.


Naja, dieses Problem hat ja auch schon ewig bestanden. Ist wirklich Zeit geworden für eine Lösung. Ich würde einfach die Gebühr für das Erstellen massiv erhöhen, dann wäre das Shittokenproblem deutlich besser gelöst.

das sehe ich genauso, 1 WAVES ist zu wenig.
Man könnte die Gebühr ja variieren, je nach WAVES/USD Preis sodass immer ein fester USD Preis auf WAVES Basis zum erstellen gilt.

NEIN!!!! Das ist der falsche Weg! Wer will, dass ein Coin benutzt wird, der muss möglichst billig werden!!!!

Es gibt bessere Möglichkeiten, gegen die Tokenflut vorzugehen. Man könnte die Nutzer selber entscheiden lassen, welche Token "sichtbar" sind und welche irgendwo in der Tiefe schlummern sollen, oder man könnte das "Verbrennen"  kostenlos machen oder man könnte die Wallets so einrichten, dass man nicht ungewollt Tokens zugeschickt bekommt und viele andere Möglichkeiten....
Die jetzige Lösung ist für mich nicht kostruktiv!

Man sollte bei den Gebühren ggf. differenzieren, Transaktionskosten oder Ordergebühren finde ich völlig richtig, die müssen niedrig bleiben, aber Gebühren sollen ja auch gerade dazu dienen um ein Netzwerk nicht zu zu spamen.
Es müssen ja wie im Fall von Lisk keine 5 oder 500 Waves sein, da dort auch viele mit Recht sagen, das manche Gebühren zu teuer sind. (ob Lisk da mittlerweile reagiert hat weiß ich nicht) Deine Idee die Nutzer selber entscheiden zu lassen finde ich persönlich sehr gut, nur wenn das individuell passieren soll, denke ich schreckt das auch wieder viele bequeme Nutzer ab. Bei der Flut an Token die im Moment auf den Konten eintrudeln, werden sicherlich einige davon genervt sein, diesen "Aufwand" betreiben zu müssen. Die Masse der Endnutzer ist leider bequem, selbst Token an andere Adressen zu schicken oder sie verbrennen zu können, ist ein Aufwand der vielen zu viel erscheinen wird. Deinen letzten Vorschlag, die Token zurückzuhalten und das man dann entscheidet ob man sie möchte, finde ich persönlich am besten. Hier könnte Waves differenzieren, Token durchzulassen, die bereits einen Gegenwert besitzen wie Mercury und andere automatisch zu blockieren, die neu erstellt wurden. So kann man ev auch später noch entscheiden ob man sie auf der Wallet möchte, wenn sie bspw. schon einen Wert besitzen.
Man könnte ja auch Vorschläge aus der Community einfließen lassen wie damals bei der Namengebung der Waves Smart Contracts "RideOn" oder der Nachfrage zu einer separarten DEX. Abstimmen kann man dann über den WCT Token, da hat dieser Token auch wieder sein Sinn. Oder das Waves Team berücksichtigt die Vorschläge und setzt den sinnvollsten um.
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 980
Merit: 652


★Bitvest.io★ Play Plinko or Invest!


View Profile
July 11, 2018, 12:40:06 PM
 #3147

Was passiert überhaupt mit den verbrannten Token? Dadurch wird doch die Gesamtmenge des Tokens reduziert, oder?
Das wäre allerdings für die "nachhaltigen" Tokenersteller (also die ICOs, die langfristig ein Geschäftmodell entwickeln) nachteilig, da diese die maximale Tokenanzahl entspechend ihrem Projekt festgesetzt haben. Wenn nun ein Teil der Tokens wegfällt, steigt zwar evtl. der Preis (1) ( Oh, hierdurch könnte jemand auch den Markt beeinflussen  Shocked ) aber der eigentliche Usecase, weswegen die ursprüngliche Menge festgesetzt war, würde auch beeinflusst werden.



.
.BIG WINNER!.
[15.00000000 BTC]


▄████████████████████▄
██████████████████████
██████████▀▀██████████
█████████░░░░█████████
██████████▄▄██████████
███████▀▀████▀▀███████
██████░░░░██░░░░██████
███████▄▄████▄▄███████
████▀▀████▀▀████▀▀████
███░░░░██░░░░██░░░░███
████▄▄████▄▄████▄▄████
██████████████████████

▀████████████████████▀
▄████████████████████▄
██████████████████████
█████▀▀█▀▀▀▀▀▀██▀▀████
█████░░░░░░░░░░░░░████
█████░░░░░░░░░░░░▄████
█████░░▄███▄░░░░██████
█████▄▄███▀░░░░▄██████
█████████░░░░░░███████
████████░░░░░░░███████
███████░░░░░░░░███████
███████▄▄▄▄▄▄▄▄███████

██████████████████████
▀████████████████████▀
▄████████████████████▄
███████████████▀▀▀▀▀▀▀
███████████▀▀▄▄█░░░░░█
█████████▀░░█████░░░░█
███████▀░░░░░████▀░░░▀
██████░░░░░░░░▀▄▄█████
█████░▄░░░░░▄██████▀▀█
████░████▄░███████░░░░
███░█████░█████████░░█
███░░░▀█░██████████░░█
███░░░░░░████▀▀██▀░░░░
███░░░░░░███░░░░░░░░░░

██░▄▄▄▄░████▄▄██▄░░░░
████████████▀▀▀▀▀▀▀██
█████████████░█▀▀▀█░███
██████████▀▀░█▀░░░▀█░▀▀
███████▀░▄▄█░█░░░░░█░█▄
████▀░▄▄████░▀█░░░█▀░██
███░▄████▀▀░▄░▀█░█▀░▄░▀
█▀░███▀▀▀░░███░▀█▀░███░
▀░███▀░░░░░████▄░▄████░
░███▀░░░░░░░█████████░░
░███░░░░░░░░░███████░░░
███▀░██░░░░░░▀░▄▄▄░▀░░░
███░██████▄▄░▄█████▄░▄▄

██░████████░███████░█
▄████████████████████▄
████████▀▀░░░▀▀███████
███▀▀░░░░░▄▄▄░░░░▀▀▀██
██░▀▀▄▄░░░▀▀▀░░░▄▄▀▀██
██░▄▄░░▀▀▄▄░▄▄▀▀░░░░██
██░▀▀░░░░░░█░░░░░██░██
██░░░▄▄░░░░█░██░░░░░██
██░░░▀▀░░░░█░░░░░░░░██
██░░░░░▄▄░░█░░░░░██░██
██▄░░░░▀▀░░█░██░░░░░██
█████▄▄░░░░█░░░░▄▄████
█████████▄▄█▄▄████████

▀████████████████████▀




Rainbot
Daily Quests
Faucet
patoperro
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 22
Merit: 2


View Profile
July 11, 2018, 01:28:28 PM
 #3148

Was passiert überhaupt mit den verbrannten Token? Dadurch wird doch die Gesamtmenge des Tokens reduziert, oder?
Das wäre allerdings für die "nachhaltigen" Tokenersteller (also die ICOs, die langfristig ein Geschäftmodell entwickeln) nachteilig, da diese die maximale Tokenanzahl entspechend ihrem Projekt festgesetzt haben. Wenn nun ein Teil der Tokens wegfällt, steigt zwar evtl. der Preis (1) ( Oh, hierdurch könnte jemand auch den Markt beeinflussen  Shocked ) aber der eigentliche Usecase, weswegen die ursprüngliche Menge festgesetzt war, würde auch beeinflusst werden.

das ist eine gute Frage, ob verbrennen gleich verbrennen ist.
wäre statt verbrennen eine automatische Rücksendung an den Ersteller im dem Fall sinnvoller.
Ein Tokenburn geht doch im Normalfall auch vom Projekt selber aus.
xyz
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1128
Merit: 582


View Profile
July 11, 2018, 02:08:00 PM
 #3149

Was passiert überhaupt mit den verbrannten Token? Dadurch wird doch die Gesamtmenge des Tokens reduziert, oder?
Das wäre allerdings für die "nachhaltigen" Tokenersteller (also die ICOs, die langfristig ein Geschäftmodell entwickeln) nachteilig, da diese die maximale Tokenanzahl entspechend ihrem Projekt festgesetzt haben. Wenn nun ein Teil der Tokens wegfällt, steigt zwar evtl. der Preis (1) ( Oh, hierdurch könnte jemand auch den Markt beeinflussen  Shocked ) aber der eigentliche Usecase, weswegen die ursprüngliche Menge festgesetzt war, würde auch beeinflusst werden.

Irgendwie werden ja bei allen Coins welche "verbrannt" - denn die verlorenen Coins (weil z.B. kein privat key mehr vorhanden oder nicht auffindbar ist) sind ja auch " verbrannt"... Ich sehe da keinen großen Unterschied, ob sichtbar (= willentlich) oder unsichtbar (= versehentlich) verbrannt .
oneofakind
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 742
Merit: 140


Artcoin.ai


View Profile
July 11, 2018, 06:55:23 PM
 #3150

Ich finde es gut, das überhaupt reagiert wird. Ob dann später ev mal eine nachhaltige Lösung kommt ist ja auch nicht ausgeschlossen. Da können sich andere Projekte ne Scheibe von abschneiden, da dort für die einfachsten oder schon langer bestehenden Dinge/Probleme keine Lösung gefunden wird.


Naja, dieses Problem hat ja auch schon ewig bestanden. Ist wirklich Zeit geworden für eine Lösung. Ich würde einfach die Gebühr für das Erstellen massiv erhöhen, dann wäre das Shittokenproblem deutlich besser gelöst.

das sehe ich genauso, 1 WAVES ist zu wenig.
Man könnte die Gebühr ja variieren, je nach WAVES/USD Preis sodass immer ein fester USD Preis auf WAVES Basis zum erstellen gilt.

NEIN!!!! Das ist der falsche Weg! Wer will, dass ein Coin benutzt wird, der muss möglichst billig werden!!!!

Es gibt bessere Möglichkeiten, gegen die Tokenflut vorzugehen. Man könnte die Nutzer selber entscheiden lassen, welche Token "sichtbar" sind und welche irgendwo in der Tiefe schlummern sollen, oder man könnte das "Verbrennen"  kostenlos machen oder man könnte die Wallets so einrichten, dass man nicht ungewollt Tokens zugeschickt bekommt und viele andere Möglichkeiten....
Die jetzige Lösung ist für mich nicht kostruktiv!

Verwendung im Sinne von SCAM nutzt niemanden! Im Gegenteil!
Seriöse Projekte, ja gerne und diese werden auch bereit sein einen Betrag x für die Plattform zu bezahlen. 99$ wären noch super günstig!

☉☉☉ ARTCOIN.AI ☉☉☉ ▐| BLOCKCHAIN ART GALLERY SYSTEM |▌
◐ o ◑ Blockchain Can Bring The Fine Art Investment World Together ◐ o ◑
┣▇  MEDIUM  ┣▇  FACEBOOK   ┣▇  TWITTER   ┣▇  LINKEDIN   ┣▇  PINTEREST   ┣▇  INSTAGRAM
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142
Merit: 1123


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
July 12, 2018, 09:08:15 AM
 #3151

Das könnte ich mir auch gut vorstellen mit 100$ Gebühren, was anderes neue DEX Design geht schon mal ganz gut, aber kann man wo Vorschläge einreichen oder hat hier wer einen Draht?

Das eine Order nach max 30 Tagen abläuft, geht mir persönlich voll am S..., könnte man das nicht noch erweitern auf ein Quartal oder Halbjährlich?

spirits
Member
**
Offline Offline

Activity: 377
Merit: 96


View Profile
July 12, 2018, 12:15:35 PM
Last edit: July 12, 2018, 12:41:26 PM by spirits
 #3152

Das könnte ich mir auch gut vorstellen mit 100$ Gebühren, was anderes neue DEX Design geht schon mal ganz gut, aber kann man wo Vorschläge einreichen oder hat hier wer einen Draht?

Das eine Order nach max 30 Tagen abläuft, geht mir persönlich voll am S..., könnte man das nicht noch erweitern auf ein Quartal oder Halbjährlich?

War das nicht oder ist das nicht auch bei Bittrex der Fall, das da Orders einfach herausgenommen werden, wenn sie bis zu einen bestimmten Tag ab erstellen nicht ausgelöst werden?

Versuche doch mal im Discord #general Vorschläge einzureichen (Discord link im Symbol ganz unter auf der Homepage https://wavesplatform.com) dort sind immer Community Manager oder Ambassadors ansprechbar, bzw. werden sie dir auf deine Vorschläge antworten. eventuell geht es auch direkt hier https://forum.wavesplatform.com/c/developers Ich würde es aber zuerst über Discord versuchen, mitunter bieten sie dir an deine Idee unter dem zweiten Link zu posten.


Dash https://www.dash.org/ https://discoverdash.com/ https://www.dash-embassy.org | First Self-Funding Self-Governing Crypto Currency. A revolutionary digital money system| News https://twitter.com/dashpaynews | DASH EVOLUTION - a glimpse at the future of payments (https://dashcrypto.org/technology/dash-evolution/) |
Dash Investment Foundation https://blog.dash.org/introducing-the-dash-investment-foundation-370cafcc48ee   https://www.youtube.com/watch?v=YhYmPe--1oU&feature=youtu.be
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 980
Merit: 652


★Bitvest.io★ Play Plinko or Invest!


View Profile
July 12, 2018, 01:31:55 PM
 #3153

Das könnte ich mir auch gut vorstellen mit 100$ Gebühren, was anderes neue DEX Design geht schon mal ganz gut, aber kann man wo Vorschläge einreichen oder hat hier wer einen Draht?

Das eine Order nach max 30 Tagen abläuft, geht mir persönlich voll am S..., könnte man das nicht noch erweitern auf ein Quartal oder Halbjährlich?

War das nicht oder ist das nicht auch bei Bittrex der Fall, das da Orders einfach herausgenommen werden, wenn sie bis zu einen bestimmten Tag ab erstellen nicht ausgelöst werden?

Versuche doch mal im Discord #general Vorschläge einzureichen (Discord link im Symbol ganz unter auf der Homepage https://wavesplatform.com) dort sind immer Community Manager oder Ambassadors ansprechbar, bzw. werden sie dir auf deine Vorschläge antworten. eventuell geht es auch direkt hier https://forum.wavesplatform.com/c/developers Ich würde es aber zuerst über Discord versuchen, mitunter bieten sie dir an deine Idee unter dem zweiten Link zu posten.

Laut Waves Support/Waves Community Manager im engl. Thread wäre das hier eine Stelle für Vorschläge
https://forum.wavesplatform.com/t/waves-client-feature-requests/345



.
.BIG WINNER!.
[15.00000000 BTC]


▄████████████████████▄
██████████████████████
██████████▀▀██████████
█████████░░░░█████████
██████████▄▄██████████
███████▀▀████▀▀███████
██████░░░░██░░░░██████
███████▄▄████▄▄███████
████▀▀████▀▀████▀▀████
███░░░░██░░░░██░░░░███
████▄▄████▄▄████▄▄████
██████████████████████

▀████████████████████▀
▄████████████████████▄
██████████████████████
█████▀▀█▀▀▀▀▀▀██▀▀████
█████░░░░░░░░░░░░░████
█████░░░░░░░░░░░░▄████
█████░░▄███▄░░░░██████
█████▄▄███▀░░░░▄██████
█████████░░░░░░███████
████████░░░░░░░███████
███████░░░░░░░░███████
███████▄▄▄▄▄▄▄▄███████

██████████████████████
▀████████████████████▀
▄████████████████████▄
███████████████▀▀▀▀▀▀▀
███████████▀▀▄▄█░░░░░█
█████████▀░░█████░░░░█
███████▀░░░░░████▀░░░▀
██████░░░░░░░░▀▄▄█████
█████░▄░░░░░▄██████▀▀█
████░████▄░███████░░░░
███░█████░█████████░░█
███░░░▀█░██████████░░█
███░░░░░░████▀▀██▀░░░░
███░░░░░░███░░░░░░░░░░

██░▄▄▄▄░████▄▄██▄░░░░
████████████▀▀▀▀▀▀▀██
█████████████░█▀▀▀█░███
██████████▀▀░█▀░░░▀█░▀▀
███████▀░▄▄█░█░░░░░█░█▄
████▀░▄▄████░▀█░░░█▀░██
███░▄████▀▀░▄░▀█░█▀░▄░▀
█▀░███▀▀▀░░███░▀█▀░███░
▀░███▀░░░░░████▄░▄████░
░███▀░░░░░░░█████████░░
░███░░░░░░░░░███████░░░
███▀░██░░░░░░▀░▄▄▄░▀░░░
███░██████▄▄░▄█████▄░▄▄

██░████████░███████░█
▄████████████████████▄
████████▀▀░░░▀▀███████
███▀▀░░░░░▄▄▄░░░░▀▀▀██
██░▀▀▄▄░░░▀▀▀░░░▄▄▀▀██
██░▄▄░░▀▀▄▄░▄▄▀▀░░░░██
██░▀▀░░░░░░█░░░░░██░██
██░░░▄▄░░░░█░██░░░░░██
██░░░▀▀░░░░█░░░░░░░░██
██░░░░░▄▄░░█░░░░░██░██
██▄░░░░▀▀░░█░██░░░░░██
█████▄▄░░░░█░░░░▄▄████
█████████▄▄█▄▄████████

▀████████████████████▀




Rainbot
Daily Quests
Faucet
Bambulee
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 532
Merit: 297



View Profile
July 12, 2018, 07:30:58 PM
 #3154

Meine Orders sind noch alle drinne. Seit wann läuft eine Order nach max. 30 Tagen ab? Quelle?
Bambulee
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 532
Merit: 297



View Profile
July 12, 2018, 07:35:59 PM
 #3155

Hmmm, da man ja pro Eleminierung eines unerwünschten Tokens die Waves-Gebühr zahlen muss, finde ich es viel besser, sich eine eigene Wallet NUR für diese Tokens anzuschaffen und die dann dort hin zu schicken statt zu verbrennen - so kann man nichts falsch machen, falls doch einer der Token mal später einen Sinn hat oder man versehentlich einen werthaltigen Token erwischt hat...  

Ich würde es viel besser finden, wenn man diese Tokens irgendwie "unsichtbar" machen könnte - also in seiner Wallet eine Ecke hätte, die man nur zur Gesicht bekommt, wenn man es will...


Ist das noch nicht möglich in der Desktop Version? Bei iOS und Android ist das schon Standart (spam tokens werden ausgeblendet). Wird bestimmt auch bald in der Desktop Version möglich sein.
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142
Merit: 1123


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
July 12, 2018, 07:38:09 PM
 #3156

Meine Orders sind noch alle drinne. Seit wann läuft eine Order nach max. 30 Tagen ab? Quelle?

Also meine hats mir immer wieder mal raus gehauen, wenn du eine neue anlegst kannst du max. 30 days auswählen...

bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 980
Merit: 652


★Bitvest.io★ Play Plinko or Invest!


View Profile
July 13, 2018, 02:47:43 PM
 #3157

We are honored to partner with @BlockfolioApp! Be sure to add $WAVES to your portfolio for the latest team Signals
https://twitter.com/wavesplatform/status/1017331657802690562

Ist Mmn keine Partnerschaft, aber immerhin



.
.BIG WINNER!.
[15.00000000 BTC]


▄████████████████████▄
██████████████████████
██████████▀▀██████████
█████████░░░░█████████
██████████▄▄██████████
███████▀▀████▀▀███████
██████░░░░██░░░░██████
███████▄▄████▄▄███████
████▀▀████▀▀████▀▀████
███░░░░██░░░░██░░░░███
████▄▄████▄▄████▄▄████
██████████████████████

▀████████████████████▀
▄████████████████████▄
██████████████████████
█████▀▀█▀▀▀▀▀▀██▀▀████
█████░░░░░░░░░░░░░████
█████░░░░░░░░░░░░▄████
█████░░▄███▄░░░░██████
█████▄▄███▀░░░░▄██████
█████████░░░░░░███████
████████░░░░░░░███████
███████░░░░░░░░███████
███████▄▄▄▄▄▄▄▄███████

██████████████████████
▀████████████████████▀
▄████████████████████▄
███████████████▀▀▀▀▀▀▀
███████████▀▀▄▄█░░░░░█
█████████▀░░█████░░░░█
███████▀░░░░░████▀░░░▀
██████░░░░░░░░▀▄▄█████
█████░▄░░░░░▄██████▀▀█
████░████▄░███████░░░░
███░█████░█████████░░█
███░░░▀█░██████████░░█
███░░░░░░████▀▀██▀░░░░
███░░░░░░███░░░░░░░░░░

██░▄▄▄▄░████▄▄██▄░░░░
████████████▀▀▀▀▀▀▀██
█████████████░█▀▀▀█░███
██████████▀▀░█▀░░░▀█░▀▀
███████▀░▄▄█░█░░░░░█░█▄
████▀░▄▄████░▀█░░░█▀░██
███░▄████▀▀░▄░▀█░█▀░▄░▀
█▀░███▀▀▀░░███░▀█▀░███░
▀░███▀░░░░░████▄░▄████░
░███▀░░░░░░░█████████░░
░███░░░░░░░░░███████░░░
███▀░██░░░░░░▀░▄▄▄░▀░░░
███░██████▄▄░▄█████▄░▄▄

██░████████░███████░█
▄████████████████████▄
████████▀▀░░░▀▀███████
███▀▀░░░░░▄▄▄░░░░▀▀▀██
██░▀▀▄▄░░░▀▀▀░░░▄▄▀▀██
██░▄▄░░▀▀▄▄░▄▄▀▀░░░░██
██░▀▀░░░░░░█░░░░░██░██
██░░░▄▄░░░░█░██░░░░░██
██░░░▀▀░░░░█░░░░░░░░██
██░░░░░▄▄░░█░░░░░██░██
██▄░░░░▀▀░░█░██░░░░░██
█████▄▄░░░░█░░░░▄▄████
█████████▄▄█▄▄████████

▀████████████████████▀




Rainbot
Daily Quests
Faucet
TrendFriend
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 69
Merit: 1


View Profile
July 14, 2018, 03:30:17 PM
 #3158

Hat jemand davon schon was gehört?

hab was gefunden, glaube das wurde noch nicht genannt:

GAMAXA ($GAX) macht einen Airdrop für alle Waves Holder.

Hier: https://www.gamaxa.com/

Einfach auf 'Claim free $Gax' -> Adresse eingeben -> Fertig.

Für jeden gehaltenen Waves am Snapshot Date (30.Juni) gibts einen Gax.

Viel Spass  Grin

Habe nix bekommen. War wohl ein Scherz oder hat hier jemand was abgestaubt?

Der Countdown auf der Website (https://www.gamaxa.com/) zeigt 1 Tag 20 h als verbleibende Zeit ...

Habe gestern doch tatsächlich ein hübsches Sümmchen an $Gax bekommen. Etwas mehr als einen $Gax pro wave sind es bei mir sogar. Hatte schon nicht mehr damit gerechnet.
Pascal Parvex
Member
**
Offline Offline

Activity: 227
Merit: 15

For a few seconds, I once owned 648 Bitcoins.


View Profile WWW
July 14, 2018, 10:02:09 PM
 #3159

Meine deutsche Übersetzung des Client wird veröffentlicht, wenn letzterer aus der Beta kommt.

Habe gestern doch tatsächlich ein hübsches Sümmchen an $Gax bekommen. Etwas mehr als einen $Gax pro wave sind es bei mir sogar. Hatte schon nicht mehr damit gerechnet.

Das hat mit der Wavesanzahl zu tun? Ich habe nur gut zwei Waves, $GAX sind über einhundert angekommen.

TrendFriend
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 69
Merit: 1


View Profile
July 15, 2018, 05:40:31 AM
 #3160

Meine deutsche Übersetzung des Client wird veröffentlicht, wenn letzterer aus der Beta kommt.

Habe gestern doch tatsächlich ein hübsches Sümmchen an $Gax bekommen. Etwas mehr als einen $Gax pro wave sind es bei mir sogar. Hatte schon nicht mehr damit gerechnet.

Das hat mit der Wavesanzahl zu tun? Ich habe nur gut zwei Waves, $GAX sind über einhundert angekommen.

Das hatte ich hier irgendwo gelesen, das es 1 $Gax pro wave gibt. Habe gerade nochmal auf der Homepage geschaut. Dort steht nur das insgesamt 65,000,000 $GAX verteilt werden. Also kein Wort von 1$Gax pro wave.
Pages: « 1 ... 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 [158] 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 ... 226 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!