Bitcoin Forum
December 14, 2017, 11:08:37 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 »
  Print  
Author Topic: Fuck You BFL  (Read 32371 times)
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2044



View Profile WWW
March 31, 2013, 04:10:48 AM
 #21

April? Die brauchen viel länger!

Avalon hat vom Prototyp bis Auslieferung 1.2 Monate benötigt.
wenn ich da mal extrapoliere... Wink

Wenn ich des richtig mitbekommen habe benötigen sie jetzt auch neue Spannungsregler.
Oder wenn sie jetzt behaupten ihre Bauteile können die 3x Last ab haben sie die ganze Zeit bewußt gelogen.

Ob sich das ganze Kühldesign so halten lässt ist auch fraglich. So kommt es eben wenn man mit glossy Gehäusen anfängt

Also alles wie bei den FPGAs damals: Lieferzeitpunkt, Rechenpower, Leistungsaufnahme... alle drei verkackt

Dann noch immer das blöde PR Getexte von Josh: vielleicht, möglicherweise, denke... müsst ihr mal drauf achten.
Aber die Frechheit besitzen dabei über Avalon zu lästern.

Nach dem FPGA Debakel war für mich klar: Entweder es geht ohne den Laden oder ich hör mit minen auf.

Irgendwann werden sie schon liefern, haben ja genug Geld eingesammelt



haha --> https://bitcointalk.org/index.php?topic=161062.msg1710002#msg1710002


 

BFL Kann Zunger Mein Grosswurst

How's my German?

 Grin

1513292917
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513292917

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513292917
Reply with quote  #2

1513292917
Report to moderator
1513292917
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513292917

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513292917
Reply with quote  #2

1513292917
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513292917
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513292917

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513292917
Reply with quote  #2

1513292917
Report to moderator
1513292917
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513292917

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513292917
Reply with quote  #2

1513292917
Report to moderator
breid
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 24


View Profile
April 04, 2013, 05:03:13 AM
 #22

Das ist schon wirklich eine frechheit der einzige der gewinn macht ist bfl die warten so lange bist die geräte einen scheißdreck wert sind und bis man sein gerät dann endlich bekommt holt man wahrscheinlich nicht mal mehr den einkaufspreis rein  weil 20000 leute vorher bekommen  die difficullt dann explodiert die könnten auch 5€ pro gerät verlangen weil mehr ist es jetzt sicher nicht mehr wert ich bin eher vorsichtig und jetzt noch bestellen zahlt sich wahrscheinlich eh nicht mehr aus dann hat man preeorder nummer 70000 oder so
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2044



View Profile WWW
April 04, 2013, 05:22:55 AM
 #23

ist jetzt schon schwer... wenn man im sommer 2012 mit btc bezahlt hat.....

Aber irgendwie hab ich echt kein Mitleid.
Die haben die Scheiße bei den FPGAs schon exakt so abgezogen, dann posten sie derben PR bullshit und paar glossy Gehäuse Bilder
und alle werfen sie ihnen das Geld hinterher... im Prinzip selber schuld.

Von mir aus sollen die den Bach runter gehen dann sind wir die endlich los und seriöse Firmen bekommen eine Chance



breid
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 24


View Profile
April 04, 2013, 05:25:32 AM
 #24

Ich glaube BFL zerstört den bitcoin und die sicheren passwörter was ist wenn ich mein bfl mini rig für bruteforce attacken einsetzte dann muss ich mir 30 stellige passwörter merken oder was das wird was werden
die haben wahrscheinlich mit den vorbestellungen eh schon mehr eingenommen als insgesamt in bitcoin investiert wurde
Red_Evil
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile WWW
April 04, 2013, 07:19:36 AM
 #25

Es ist einiges schief gelaufen ...

lass mal überlegen ..
eigentlich so jeder Step. Jede Timeline .

Nun stehen wir kurz davor ... wer heute noch nen BFL kauft der ist bekloppt ... schaue aber nicht in andere Topic ^^

Falls sie wirklich 75 000 Chips haben zu je 7,5 Ghash macht das 562 Terra Hash eine verzehnfachung der jetzigen somit auch eine verzehnfachung der Diffi ohne AVALON

Sprich mit 60 Ghash macht man in einigen Monaten "nur" noch 600€ abzüglich Strom bei 100 Watt a 0,21 € wären das im Monat   15,12 €


jetzt heist es wow sind ja doch noch 585 € für mich ... aber die rechnung ist beim jetzigen kurs ... was ist wenn investoren kalte füsse bekommen ?
Bei einem kurs von 30$ ? 50 $ ?


http://virwox.com - Bitcoins via CCard, Skrill, paysafe, paypal & SEPA
Convert your bitcoin into spendable fiat money in less than 2 days. Poker Players use this method to avoid "unnecessary trouble" with the country
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1932


View Profile
April 04, 2013, 07:32:42 AM
 #26

Die aktuellen Informationen von BFL legen nahe, dass sie - wie erwartet - bei weitem nicht die Effizienz erreichen die geplant war. Dummerweise habe die Traumtänzer selber auch an ihre Märchen geglaubt und alles auf die geplanten Werte der ASICs ausgelegt.

Nun stehen sie vor einem Scherbenhaufen und haben Chips, die sie im geplanten Betrieb mit den bezahlbaren Lösungen nicht mehr gekühlt bekommen und können sich überlegen, ob sie jedem Kunden eine Wasser- oder Cryokühlung bezahlen, die den Wert eines SC deutlich übersteigt, die Taktung weit heruntersetzen und jedem Kunden eine grössere Anzahl an Geräten als bestellt liefern oder sich nochmal hinsetzen und den nächsten Versuch machen.

Die erste Lösung können sie sich nicht leisten. Die zweite eigentlich auch nicht, ausserdem bekommen die Kunden dann bei weitem nicht die bestellte und bezahlte Leistung. Bei der dritten Lösung sind alle Kunden noch mehr angepisst. So wie ich BFL kenne wird es auf die dritte Lösung rauslaufen.

Da man von BFL eigentlich immer schon geschönte Information bekommen hat, könnte es in Wirklichkeit auch noch schlimmer aussehen.
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1268


View Profile
April 04, 2013, 08:29:06 AM
 #27

Die erste Lösung können sie sich nicht leisten. Die zweite eigentlich auch nicht, ausserdem bekommen die Kunden dann bei weitem nicht die bestellte und bezahlte Leistung. Bei der dritten Lösung sind alle Kunden noch mehr angepisst. So wie ich BFL kenne wird es auf die dritte Lösung rauslaufen.

Du hast die 4 Lösung vergessen: BFL kauft die Chips aus externer Quelle und dengelt die nur noch aufs Board.
Red_Evil
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile WWW
April 04, 2013, 08:29:59 AM
 #28

Ich habe das kühlungs problem noch nicht wirklich beobachtet ... da ich mir persönlich darum weniger gedanken mache ...
nun gut dann würde ich stattdessen 60 Little statt 30 Singels bekommen ... ok ein wenig mehr strom habe ich mich von vornerein drauf eingestellt....

meine Solar anlage lässt grüssen Cheesy

http://virwox.com - Bitcoins via CCard, Skrill, paysafe, paypal & SEPA
Convert your bitcoin into spendable fiat money in less than 2 days. Poker Players use this method to avoid "unnecessary trouble" with the country
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
April 04, 2013, 08:41:18 AM
 #29

Die erste Lösung können sie sich nicht leisten. Die zweite eigentlich auch nicht, ausserdem bekommen die Kunden dann bei weitem nicht die bestellte und bezahlte Leistung. Bei der dritten Lösung sind alle Kunden noch mehr angepisst. So wie ich BFL kenne wird es auf die dritte Lösung rauslaufen.

Du hast die 4 Lösung vergessen: BFL kauft die Chips aus externer Quelle und dengelt die nur noch aufs Board.

Leider ist das doch das was BFL von Anfang an gemacht hat.

Finde es nicht mehr, aber auf einer Zeichnung die BFL mal gepostet hat, war klar der Name eines ASIC Designers drauf und zwar der eines mit relativ schlechtem Ruf.

Da sie bestimmt keine eigen Wafer Produktion haben, ist also alles komplett Outgesourced. BFL hat nur die Aufträge vergeben und wahrscheinlich von jedem Lieferanten die best-case Szenarien angenommen.

Im Endeffekt, hätte es für den Job den BFL macht einen erfahrenen Projektmanager gebraucht. Da dass in dem Sinn alles ist was die selbst gemacht haben. (Assembly auf die PCBs machen sie tatsächlich selbst)

So jemanden haben die aber nicht eingestellt.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
Red_Evil
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile WWW
April 04, 2013, 08:46:47 AM
 #30

Wie wahr ...

müssen wir mal sehen wohin es geht ... aber ein Blutbad wird es geben sobald geliefert wird.
Egal wieviel Strom sie benutzten die leute vergessen die Difficulty und das der preis schwankt .... was heute noch hoch geht 100 - 150 --- 2 3 00 kann morgen wieder 10 $ sein
und dann ?


P.A.N.I.K

Storniert aus Angst  geld wird verbrannt ... coins durchgescheucht ...

bis zur nächsten Blase .. die jenigen die an Bitcoins mehr sehen als "schnellen" reichtum wird bestimmt auch treffen aber wir sind die jenigen die den Coin dann noch am leben erhalten ...

Wie war es mit der 10.000 Bitcoin Pizza
da wurde man belächelt , die Kapital flucht in den Crypto Coin hält noch wie lange an ? Morgen ? Gestern ?

http://virwox.com - Bitcoins via CCard, Skrill, paysafe, paypal & SEPA
Convert your bitcoin into spendable fiat money in less than 2 days. Poker Players use this method to avoid "unnecessary trouble" with the country
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1932


View Profile
April 04, 2013, 11:44:41 AM
 #31

Richtig, BFL kauft jetzt schon Chips von extern ein. Nur ist der Lieferant nicht in der Lage, so ein Projekt zu realisieren. Der ASIC an dem ich vor 6 Jahren gearbeitet habe war schon bei 65nm und hat damals 3 Jahre, 4 Runs und einmal FIBen benötigt, bis wir eine Version hatten die dann letztendlich gut genug funktioniert hat. Die aktuelle Generation läuft mit 45nm. Jede Generation hat mehrere Millionen USD alleine in der Produktion gekostet, die eigenen Entwicklungskosten noch nicht mal mitgerechnet.

Die einzigen, die im Augenblick funktionierende Mining ASICs bauen können sind wohl Avalon und ASICMINER. Beide werden wohl erst dann an BFL verkaufen, wenn der Markt soweit gesättigt ist, dass ein Grossteil der Gewinne durch den frühen Einstieg abgeschöpft wurde.

Zum Thema Preisschwankung durch BFL: Da stimme ich mit einem Kommentar überein, dass diese Schwankungen notwendig sind um die Bitcoin von schwachen Händen in starke Hände zu legen. Was ändert die Kursschwankung relativ zu einer schwachen Fiat-Währung aus der Druckpresse an meinem BTC Anteil relativ zu den 21M? Genau gar nichts!
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1268


View Profile
April 04, 2013, 12:45:35 PM
 #32

Finde es nicht mehr, aber auf einer Zeichnung die BFL mal gepostet hat, war klar der Name eines ASIC Designers drauf und zwar der eines mit relativ schlechtem Ruf.

Echt, ich dachte das wäre dieser Araber aus Paris der auch die FPGA-lösung gestrickt hat?

Wie es sich für mich darstellt, hat der oder die ein echtes Problem mit dem testen. Kann mich dunkel noch dran erinnern 'unsere Chips sind  extra auf Betrieb bei hohen Temperaturen ausgelegt.'

Da sie bestimmt keine eigen Wafer Produktion haben, ist also alles komplett Outgesourced. BFL hat nur die Aufträge vergeben und wahrscheinlich von jedem Lieferanten die best-case Szenarien angenommen.

Eine eigene Fab ist heute  kein wirklicher Maßstab mehr, selbst 'die Russen' lassen ihre Supercomputerchips mittlerweile bei TMSC fertigen. Solche Winzmengen wie bei Miningasics sind vermutlich eh nur mit Standardzellen zu fertigen.

Im Endeffekt, hätte es für den Job den BFL macht einen erfahrenen Projektmanager gebraucht. Da dass in dem Sinn alles ist was die selbst gemacht haben. (Assembly auf die PCBs machen sie tatsächlich selbst)

So jemanden haben die aber nicht eingestellt.

Gute Frage, vielleicht durfte der aber auch nur nichts sagen. Als Erklärung würde ja schon reichen wenn die Geschäftsführung auf Teufel komm raus Kosten sparen wollte und lieber in eine Propagandaabteilung investiert hat.

Quote from: Akka
Zum Thema Preisschwankung durch BFL: Da stimme ich mit einem Kommentar überein, dass diese Schwankungen notwendig sind um die Bitcoin von schwachen Händen in starke Hände zu legen. Was ändert die Kursschwankung relativ zu einer schwachen Fiat-Währung aus der Druckpresse an meinem BTC Anteil relativ zu den 21M? Genau gar nichts!

Das mit den starken Händen ist doch Humbug, wie im herkömmlichen Finanzsektor werden in Zukunft auch die Kurse in der Bitcoinwelt von 'den Großen' gemacht werden. Rechne doch einfach mal aus was passiert wenn Bitpay oder MtGOX 1% oder 0.5% des Umsatzes  einfach 'horten' und so dem Markt  Mittel entziehen. Klar ändert sich an Deinem Anteil an den 21 Mio BTC nichts, nur wenn Du etwas kaufen willst und das Warenangebot gerade nicht so üppig ist weil die schwache Weichwährung mal gerade wieder etwas stärker ist nützt DIr das nichts.

Welcher Laden preist denn schon 'Kursunabhängig' aus?
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1932


View Profile
April 04, 2013, 01:12:25 PM
 #33

Das mit den starken Händen ist doch Humbug, wie im herkömmlichen Finanzsektor werden in Zukunft auch die Kurse in der Bitcoinwelt von 'den Großen' gemacht werden. Rechne doch einfach mal aus was passiert wenn Bitpay oder MtGOX 1% oder 0.5% des Umsatzes  einfach 'horten' und so dem Markt  Mittel entziehen. Klar ändert sich an Deinem Anteil an den 21 Mio BTC nichts, nur wenn Du etwas kaufen willst und das Warenangebot gerade nicht so üppig ist weil die schwache Weichwährung mal gerade wieder etwas stärker ist nützt DIr das nichts.

Das Horten ist egal. Wenn grössere Mengen BTC abgestossen werden hat das natürlich kurzfristige Auswirkungen auf den Wechselkurs. Bei schwachen Mitspielern auch für längere Zeit. Ich hoffe mal, dass sich der Markt irgendwann stabilisieren wird. Daran, dass die weichen Fiat-Währungen immer weiter im Kurs fallen wird man sich aber gewöhnen müssen. Die Druckpressen würden die Geldschöpfung schon gar nicht mehr hinbekommen, aber zum Glück ist ein Grossteil der Fiat-Währungen ja nur noch ein Eintrag in der Datenbank. Dort lässt sich mit einer Operation die Geldmenge in Sekundenbruchteilen beliebig vergrössern. Gut für den der über die Daten herrscht.

Da ich meine Waren auch in Fiat kaufen kann und ich meine BTC nicht abstossen muss nur weil gerade wieder ein paar Leute Panik schieben, kann mir das Egal sein.
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
April 04, 2013, 01:22:47 PM
 #34

Finde es nicht mehr, aber auf einer Zeichnung die BFL mal gepostet hat, war klar der Name eines ASIC Designers drauf und zwar der eines mit relativ schlechtem Ruf.

Echt, ich dachte das wäre dieser Araber aus Paris der auch die FPGA-lösung gestrickt hat?

War auch nur eine einzige Zeichnung. Ich finde sie leider wirklich nicht mehr, alles ist so voll mit BFL Zeugs, danach zu suchen kann ich leider vergessen. Das sie einfach eine Große Ankündigung machen und dann einen Entwicklungsauftrag extern zu vergeben um aufs Beste zu hoffen passt einfach in mein Gesamtbild dieses Unternehmens.

Gute Frage, vielleicht durfte der aber auch nur nichts sagen. Als Erklärung würde ja schon reichen wenn die Geschäftsführung auf Teufel komm raus Kosten sparen wollte und lieber in eine Propagandaabteilung investiert hat.

Da hast du allerdings recht, kenn ich nur zur genüge, dass ich einen Projektleiter Stress machen sehe nur um dann 2 Monate später in einem Eskalationsmeeting zu sitzen in dem alle völlig überrascht sind  Roll Eyes

Ich denke der Thread Titel Them BFL Cowboys fast am besten in einem Satz zusammen, was das eigentlich Problem ist.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1932


View Profile
April 04, 2013, 01:38:48 PM
 #35

War auch nur eine einzige Zeichnung. Ich finde sie leider wirklich nicht mehr, alles ist so voll mit BFL Zeugs, danach zu suchen kann ich leider vergessen.

Laut Chip Layout hat die Firma Chronicle Technology Inc. aus Kalifornien die ASICs gemacht: https://forums.butterflylabs.com/bfl-forum-miscellaneous/931-bfl-asic-chronicle-tech-bfsha256bga-chronicle-tech.html

Jaja, Ninja Style Full Custom ASIC Development.
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
April 04, 2013, 01:44:21 PM
 #36

War auch nur eine einzige Zeichnung. Ich finde sie leider wirklich nicht mehr, alles ist so voll mit BFL Zeugs, danach zu suchen kann ich leider vergessen.

Laut Chip Layout hat die Firma Chronicle Technology Inc. aus Kalifornien die ASICs gemacht: https://forums.butterflylabs.com/bfl-forum-miscellaneous/931-bfl-asic-chronicle-tech-bfsha256bga-chronicle-tech.html

Jaja, Ninja Style Full Custom ASIC Development.


Danke, genau das wars, als ich dann nämlich auf die website von Cronicle Tech gegangen bin war ich etwas geschockt: http://www.chronicle-tech.com/

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1932


View Profile
April 04, 2013, 01:54:48 PM
 #37

Die haben sich jetzt mit http://www.customsiliconsolutions.com/ zusammengeschlossen.
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2044



View Profile WWW
April 04, 2013, 04:42:04 PM
 #38

vielleicht muss ich mein "die werden schon irgendwann liefern weil genug Kohle eingesammelt" zurücknehmen.

New speed and pricing  Huh



Da geht wohl schon das Geld aus...
Und des zeigt ja auch deutlich wie sicher sie sich sind die Probleme in den Griff zu bekommen.
Angaben zur Verbrauch fehlen jetzt komplett... Cheesy


candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
April 04, 2013, 04:44:11 PM
 #39

LOL ich hab vor einer halbe stunde noch ein 60 ghash miner zum alten preis bestellen können

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
Red_Evil
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile WWW
April 04, 2013, 04:46:07 PM
 #40

wie soll das gehen ? out of stock ?
für etwas was noch prodoziert werden müsste ?

http://virwox.com - Bitcoins via CCard, Skrill, paysafe, paypal & SEPA
Convert your bitcoin into spendable fiat money in less than 2 days. Poker Players use this method to avoid "unnecessary trouble" with the country
Pages: « 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!