Bitcoin Forum
December 12, 2017, 12:32:25 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 »
  Print  
Author Topic: Fuck You BFL  (Read 32364 times)
Theradur
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 204


View Profile
April 05, 2013, 06:58:37 PM
 #81

So ich hab jetzt google mal angeschmissen - das Thema wird auch woanders kontrovers diskutiert. Wiki sagt 10A und hier steht auch 10A

http://www.drehstromnetz.de/stecker.html

Soll jetzt keine Referenz sein, aber 16A Dauerlast ist einfach Überlast. Zwischen Kabel und Steckdose ist da übrigens zu unterscheiden, weil kaum jede Steckdose über einen eigenen Automaten abgesichert ist (außer im Haus meiner Eltern  Cheesy ).
1513081945
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513081945

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513081945
Reply with quote  #2

1513081945
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513081945
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513081945

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513081945
Reply with quote  #2

1513081945
Report to moderator
1513081945
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513081945

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513081945
Reply with quote  #2

1513081945
Report to moderator
1513081945
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513081945

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513081945
Reply with quote  #2

1513081945
Report to moderator
Red_Evil
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770



View Profile WWW
April 05, 2013, 07:10:10 PM
 #82

Gut Back to Topic


### FUCK YOU BFL ###

http://virwox.com - Bitcoins via CCard, Skrill, paysafe, paypal & SEPA
Convert your bitcoin into spendable fiat money in less than 2 days. Poker Players use this method to avoid "unnecessary trouble" with the country
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2044



View Profile WWW
April 10, 2013, 03:38:24 AM
 #83

“Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity.”

aber wer immer noch glaubt die seien nur inkompetent


Nice find from Kelticfox here: https://forums.butterflylabs.com/pre-sales-questions/1709-browsing-bfl-facebook-page-made-me-chuckle.html#post23137
Thought I share this with you for giggles ...

Kelticfox: I was linked to the BFL Facebook page today and was flicking through the old posts and this made me chuckle.....

20th September 2012


27th November 2012


13th December 2012


18th January 2013


22nd January 2013


22nd January 2013


26th February 2013


26th February 2013


Made me chuckle.... got to the 26th February and BFL are like "Screw it.... "


mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1932


View Profile
April 10, 2013, 06:17:09 AM
 #84

Die Jungs sind echte Kotzbroken. Ihr Umgang mit Kunden ist unmöglich. Selbst wenn BFL irgendwann mal einen Superminer rausbringen sollte, der 10 mal mehr Leistung bringt als die Konkurrenz und dabei nur 10% an Strombedarf hat: Mit der Firma habe ich das erste und auch das letzte mal ein Geschäft gemacht.
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
April 10, 2013, 06:21:17 AM
 #85

Die Jungs sind echte Kotzbroken. Ihr Umgang mit Kunden ist unmöglich. Selbst wenn BFL irgendwann mal einen Superminer rausbringen sollte, der 10 mal mehr Leistung bringt als die Konkurrenz und dabei nur 10% an Strombedarf hat: Mit der Firma habe ich das erste und auch das letzte mal ein Geschäft gemacht.


+1

Habe zwar nichts direkt bei denen gekauft, aber die Entscheidung steht, bei dieser Firma werde ich niemals etwas kaufen.

Ich hoffe nur, dass die Momentane Aufmerksamkeit und des Preiswachstum Bitcoin so langsam auch für (zumindest Mittelständige) Firmen interessant macht.

Firmen die finanziert sind und ein Produkt ohne Prepurchase Gelder entwickeln können.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1932


View Profile
April 10, 2013, 06:45:40 AM
 #86

So eine ASIC Entwicklung dürfte viele Mittelständler überfordern. Ich vermute, dass die Avalon Jungs schon am richtigen Ort waren, um die Entwicklung so durchzuziehen. Sie haben damals schon geschrieben, dass sie sich einen Waver mit anderen Projekten/Firmen geteilt haben um die Kosten zu drücken. Dazu haben sie sich den billigsten Prozess rausgesucht, mit dem sie letztendlich nur deshalb so gut dastehen, weil es keine Konkurrenz gibt.

BFL hat den technisch anspruchsvolleren und teureren Weg gewählt und hat auch genug Geld eingesammelt um das ganze erfolgreich durchzuziehen. Dann haben sie es an allen Ecken versemmelt: Selber keine Ahnung von ASIC Entwicklung, falsche Zulieferer rausgesucht, Anfängerfehler der Entwicklungsfirma (Thermal Design, OPC, Underfill) durchgehen lassen, keine Ahnung von Projektleitung, keine Ahnung von Risikomanagement und dann noch die Kunden bei jeder sich bietenden Gelegenheit belogen. Und jetzt stehen sie da und die Sachen fallen ihnen auf die Füsse - ihre Lügen (1000 BTC Charity Donation), die Performance (Rechenleistung/Strombedarf) entspricht nicht den technischen Möglichkeiten eines 65nm Prozess und funktionieren tut das Zeug auch nicht so stabil wie man es sich wünschen würde. Das ist zumindest das, was man den Broken der unklücklichen Kommunikation entnehmen kann.
jeezy
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1092



View Profile
April 10, 2013, 07:31:59 AM
 #87

Hier gibt's auch noch ein paar merkwürdige fakten:

http://www.reddit.com/r/Bitcoin/comments/1c1jqd/butterfly_labs_may_be_scamming_us_all/

Mag es der "Eclipse" Mining Pool "vor langer Zeit gegründet von einem BFL-Mitarbeiter" sein, oder einfach nur ein Test-Lauf der halt "sehr lange braucht". Man weiß es nicht... ;-)
DastanX
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
April 10, 2013, 08:02:58 AM
 #88

das mit den asics ka denke die werden liefern, weil fpga haben sie auch geliefert.

https://EasyCoin.net/ - Your rocket fast Bitcoin wallet
http://easycoinsayj7p5l.onion/ - EasyCoin Wallet on Tor
mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1932


View Profile
April 10, 2013, 08:07:12 AM
 #89

Ursprünglich wollte Josh Zerlan als Betreiber des EMC Pool BFL nur auf die Pelle rücken und rausbekommen was hinter BFL steckt. Auf einmal war er dann für den Public Relation Mist verantwortlich. Ob das als Long Con geplant war oder BFL den Typen einfach gekauft hat, wer weiss?! Dass er in seiner Rolle bei BFL nebenbei auch noch Poolbetreiber ist, hat schon damals für Diskussionen gesorgt.

Ich glaube mich auch erinnern zu können, dass BFL damals schon beim Mining mit Kunden FPGAs erwischt wurde. Sie haben behauptet, dass es nur zu Testzwecken war und versprochen es nie wieder zu tun. Sie haben auch versprochen, dass sie aus den Verzögerungen bei den FPGAs gelernt haben und dass es bei den ASICs nicht zu Verzögerungen kommen wird. Ausserdem haben sie Versprochen 1000 BTC an eine gemeinnützige Organisation zu spenden, sollten die SC die Ziele bezüglich des Stromverbrauchs nicht erreichen. Soviel zu den Versprechen von BFL.
Theradur
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 204


View Profile
April 10, 2013, 08:16:56 AM
 #90

das mit den asics ka denke die werden liefern, weil fpga haben sie auch geliefert.

Du solltest dich mal über den Unterschied zwischen FPGA's und ASIC's informieren. FPGA's sind Stangenware die man bei jedem halbwegs gut sortiertem Elektronikdistributor kaufen kann. Da ist nichts außergewöhnliches dran. Man packt bischen Hühnerfutter drumherum und schreibt seinen VHDL-Code und fertig ist der Lack (mal einfach gesprochen Grin ). Bei ASIC's sieht die Welt aber schon ganz anders aus. Da wird alles schön in Si gemeißelt und hinterher ist so einfach nichts mehr änderbar am Chip es sei denn man geht zurück an den Entwurfstisch. Das setzt ganz anderes Know-how voraus und ist mal nicht eben nebenbei gemacht. Will heißen, jeder könnte sich seinen Mining-FPGA selber klöpplen - bei nem ASIC ist das mehr als unwahrscheinlich.
mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1932


View Profile
April 10, 2013, 08:32:33 AM
 #91

Vor allem ist die Maskenproduktion für einigermassen aktuelle Technologie extrem teuer. Und wenn ein Fehler drin ist, kann man zumindest einen Teil davon und die produzierten Chips wegwerfen und neu machen. Je weniger Aufwand man vorher in die Tests steckt und je weniger Erfahrung man mit dem entsprechenden Prozess hat, desto wahrscheinlicher wird ein Fehler. Selbst in Projekten, die seit vielen Jahren ASICs bauen, rechne ich mit 2-4 Waver Runs, bis die ASICs halbwegs funktionieren, sodass man daraus ein Produkt basteln kann. Die geplante Leistung wird oft trotzdem nicht erreicht, weil man bei den Kosten natürlich versucht, jeden weiteren Run zu vermeiden.
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1267


View Profile
April 10, 2013, 10:01:02 AM
 #92

So eine ASIC Entwicklung dürfte viele Mittelständler überfordern. Ich vermute, dass die Avalon Jungs schon am richtigen Ort waren, um die Entwicklung so durchzuziehen. Sie haben damals schon geschrieben, dass sie sich einen Waver mit anderen Projekten/Firmen geteilt haben um die Kosten zu drücken. Dazu haben sie sich den billigsten Prozess rausgesucht, mit dem sie letztendlich nur deshalb so gut dastehen, weil es keine Konkurrenz gibt.

Nö, Avalon und ASICMINER dürften von der Größe her Mittelständler sein, wenn  zu Beginn nicht mal Kleinunternehmen noch treffender wäre. Da brauchts vor allem Ahnung, und ein gewisses Maß an Kapital. Nur mal so als Beispiel, Chuck Moore (der mit den Forth Chips) entwickelt die mehr oder weniger alleine, der Parallax Propeller wurde im wesentlichen von einer einzigen Person entwickelt, aus Kostengründen hat der die Fab genommen die ihr  für lau/auf kredit im Designcenter an die Entwurfsrechner gelassen haben. Sicher wird da jeweils auch eine Menge Know how eingekauft, bzw. Dinge die man nicht selber kann  an andere delegiert.

mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1932


View Profile
April 10, 2013, 10:34:37 AM
 #93

Meine Vermutung ist, dass Avalon und ASICMINER zwar klein sind, aber entsprechende Beziehungen haben und sich einfach irgendwo anhängen können.

BFL dagegen ist auch nicht gross, muss aber vermutlich alles einkaufen und scheint noch nicht mal in der Lage zu sein zu bewerten, was ihnen da verkauft wird.
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2044



View Profile WWW
April 10, 2013, 10:42:06 AM
 #94

Die Jungs sind echte Kotzbroken. Ihr Umgang mit Kunden ist unmöglich. Selbst wenn BFL irgendwann mal einen Superminer rausbringen sollte, der 10 mal mehr Leistung bringt als die Konkurrenz und dabei nur 10% an Strombedarf hat: Mit der Firma habe ich das erste und auch das letzte mal ein Geschäft gemacht.


Die Entscheidung habe ich zum Glück schon nach den FPGAs getroffen.
Da haben sie ihre Kunden ja auch verarscht ohne Ende.

Zusätzlich haben damals schon Leute die ich für kompetent Einstufe angesagt dass beworbener Zeitrahmen und Effizienz unrealistisch sind.
Und ganz am Anfang als die Geschichte mit Sonny rausgekommen ist gab es einen ganz interessanten thread mit Fragen.
Da war die Ansage Sonny würde die die Tage beantworten, sind sie bis heute nicht....Waren so Sachen dabei wie ob Leute von damals irgendwie mit BFL involviert sind. Ob er noch offshore Konten besitzt und ob BFL Geld darauf landet....

Mir ist echt ein Rätsel wie die bei Leuten die zu FPGA Zeiten hier schon aktiv waren Geld einsammeln konnten  Huh

Das traurige ist ja dass seriöse Firmen durch die ganze BFL Scheiße keine Chance hatten wenn sie die Entwicklung nicht komplett vorfinanzieren konnten.

@DastanX
bASIC hat auch FPGAs geliefert  Wink

yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2044



View Profile WWW
April 10, 2013, 11:09:30 AM
 #95

Hehe, a friend of mine, partner lawyer from nyc, after I talked to him about the whole thingy with the BFL, ordered couple of singles yesterday. He also had a phone call with them and they told him that the units will be at his place in couple of days. He said that if he don't get it as they told him, they're done.

Würde ich echt begrüßen wenn denen mal den Allerwertesten aufreißt...
Und die mal erklären müssen was sie zb im Nov12 vorzuweisen hatten.


Übrigens haben sie ja immer noch keinen Prototypen

lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1267


View Profile
April 10, 2013, 11:13:11 AM
 #96

Wie? Luke Jr hatte doch seinen hier schon vor ein paar Tagen  vorgestellt? Oder hat er jetzt mal nachgesehen was da unter dem Kühlkörper steckt?
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2044



View Profile WWW
April 10, 2013, 11:23:15 AM
 #97

hast du seither noch mal von dem gehört?
Luke-Jr ist mir da als Quelle zu sehr mit BFL involviert.

Ist mir alles schon wieder zu undurchsichtig.
Auf den Bildern sieht man zb keinen Lüfter, bei dem Kühlkörper und Stromaufnahme unrealistisch.
Vllt steht seitlich ein Ventilator? Vllt sind es aber auf FPGAs?
Sollen sie mal ein Video machen und auf einen anderen pool gehen

Die stehen so mit dem Rücken zur Wand.
Was die sonst an PR raushauen sind sie mir in der Hinsicht erstaunlich still

candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
April 10, 2013, 11:30:56 AM
 #98

Luke lässt sich im IRC in #eligius antreffen und wenn der eligius pool mal wieder mehr als 8 Stunden für einen Block benötigt, dann schickt er sein ASIC rüber zu eligius zum minen.

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2044



View Profile WWW
April 10, 2013, 11:38:34 AM
 #99

versteh nicht was du sagen willst....

mezzomix
Legendary
*
Online Online

Activity: 1932


View Profile
April 10, 2013, 11:46:11 AM
 #100

Lukes ASIC steht aber bei BFL im Labor und wird was weiss ich wie von BFL betrieben. So richtig vertrauenswürdig finde ich das jetzt nicht.

Die Entscheidung habe ich zum Glück schon nach den FPGAs getroffen.

War eine gute Entscheidung. Ich wollte auch mal einen Miner haben und habe mir dann die zu dieser Zeit vermeintlich beste Option ausgesucht. Ich hatte erwartet, dass BFL ein bischen später kommt und auch die Ziele bezüglich Hash Leistung und Stromverbrauch nicht erreicht. Inzwischen haben sie alle negativen Erwartungen weit übertroffen.
Pages: « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!