Bitcoin Forum
November 14, 2018, 04:21:32 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.17.0 [Torrent].
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 »  All
  Print  
Author Topic: HOT COINS [Long Term]  (Read 30696 times)
randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428
Merit: 1027



View Profile
December 10, 2014, 12:36:34 AM
 #1

HAllo community,

schon länger her das ich einen Thread eröffnet habe, aber diesen wollte ich aufjedenfall noch starten  HOT COINS 2015 .

Wir stehen kurz vor der Jahreswende und viele von uns hätten nicht gedacht das die Stagnation nach dem Crash von Mt.Gox solange anhalten würde und den AltcoinMarkt in mitleidenschaft ziehen würde. Es gibt nur wenige Ausnahmen die seit dem Kurssturz von "unserer" Leitwährung Bitcoin dagegen gehalten haben.

Oftmals nur weil Sie "neu" erschienen sind (Cloak) oder auch durchaus deswegen weil sie die Development Plan überraschend eingehalten haben und für neue Fantasien gesorgt haben (Dark, XCP, Bitshares)

Bevor ich meine TOP Coins für 2015 vorstelle, möchte ich aber klarstellen das dies alles eigene Meinungen sind, und weder dem eigenen noch den Kaufentscheidungen eines dritten (ohne Eigenrecherche) in Betracht gezogen werden sollte. Alles in allem, macht euch bitte selbst ein Bild bevor ihr investiert!!. Auch ich habe diese Lektion schmerzhaft im Jahr 2014 erfahren müssen, und möchte das ihr vorab darüber im klaren seid.

Meine folgende Staffelung betrifft bereits vorhandene Coins bis auf zwei Ausnahmen. Zu dem einen oder anderen gibt es mehr zu erzählen.(Bitcoin außen vor, da kein Altcoin)

1. Counterparty

Counterparty ist eine Geschichte für sich, anfangs stark belächelt und durch einen Hackerangriff auf einer Exchange in Mitleidenschaft gezogen hatte man den POS coin für fast Tod erklärt, aber Tote leben ja bekanntlich länger und sorgen für Überraschungen, so auch Counterparty. Die Nachricht das Overstock.com auf dem Counterparty Protokoll eine eigene Asset Plattform aufbaut namens MEDICI sorgt bereits jetzt für Fantasien, die zusätzliche Nachricht das CP, dass CP das Protokoll von Ethereum in ihr eigenes aufgenommen hat und die Vorzüge von Ethereum selbst aufbauen kann, lässt für 2015 viel Raum für Fantasien. Die feste Coin Menge von 2,6 Mio. könnte einen zusätzlichen Schub geben. Overstock Chef Patrick M.Bryne glaubt an die Zukunft der Cryptowährungen und hat Counterparty erwählt als Basis für zukünftige Assets Handelsgeschäfte, wer weiß wo uns das in diesem Jahr hinführt (bzw. welche StartUps auf Medici starten) Overstock.com ist nach Amazon der zweit größte Onlinehändler in den USA


2. Darkcoin

Der Darkcoin ist einer der wenigen Coins welche man noch als Anon bezeichen kann (Es gibt gravierende Unterschiede in SAchen ANON, bitte selbst recherchieren). Eine Maximal Menge von ca. 20 Mio ähneln dem Bitcoin aber nur  knapp 5Mio sind derzeit im Umlauf. Der Coinreward von Darkcoins ist 1/5 dem der Litecoins(aktuelle Hash Rate). Was aber macht den Dark so besonders? Der Darkcoin zählt unter Monero und Bitcoin Dark und Anon/Zero "coins" zu den wenigen gewinnern der "Anon Hysterie" 2014. Jedoch ist der Darkcoin durch seinen konstanten Aufbau und der Aktivität der Devs einer der führenden Coins in diesem Sektor. Ich finde es mehr und mehr wichtig das die Devs sich öffentlich präsentieren und zu Ihrem Projekt stehen. Dies tun die Devs von Dark und vorne ganz dabei Core. Dev Ethan der eine unglaubliche Tatkraft und Offenheit vorzeigt. Falls sich ein Coin im Deep Web (Dark Web) durchsetzen wird dann wird es Darkcoin. Darkcoin will das vollbringen was Bitcoin nicht geschafft hat,  voLLkomme Anonymität! und sie sind auf dem besten Weg.


3. Stellar

Stellar mag auf den ersten Blick sehr verwunderlich erscheinen mit seiner Rakete als Label, nichts destotrotz hat der Dev von Stellar "JedMacCaleb" bereits vorher an einem anderem Projekt gearbeitet welcher nach wie vor unter den Top10 im Jahr 2014 gelistet ist und "ja genau - dem Litecoin mit mehreren Milliarden vorraus ist, Ripple!. Jed war Co-Founder und original Dev von Ripple und hatte mitte des Jahres 2014 Ripple Labs verlassen um sich voll und ganz Pantera Capitals zu widmen, bei der er mehr oder weniger in EigenRegie Stellar gegründet und nach einem erfolgreichen öffentlichen IPO auf Bitcointalk.org vertrieben hat. Pantera Capital für die JedMacCaleb arbeitet, ist bereits jetzt in vielen Investiotion im Cryptocoin Sector vertreten, nicht nur das sie zu Beginn des Jahres mit ca. 10Mio in Bitstamp investiert haben, nein Pantera ist hungrig! und hat sich auf StartuPs im Cryptosektor spezialiesert, erwähnentswert ist noch das sie in den vor kurzem gestarteten Bitcoin Exchange Circle investiert sind. Weitere StartupS wie Chain, Bitpagos, Gliph, Koribt und Xapo gehören zum Portfolio. Changetips welches Mikropayment unterstützt, wird evtl. in kürze ebenfalls übernommen. Wie auch immer, mit einer solchen Rückendeckung könnte Stellar durchaus HOT werden 2015. (Für alle intersierten an Pantera Cap die in die Firma investieren wollen., eine Einlage von 200.000,$ wird vorrausgesetzt. "Ich bin raus") obwohl ich gerne rein würde.


4. Ripple

Ripple Labs,  das Thema Ende November anfang Dezember, ein Höhenflug von ca. 50 Mio$ auf 450 Mio$ ohne nenneswerte Nachrichten hatte für einige Verwunderungen gesorgt und tut es noch immer, PumP&Dump? mann weiß es nicht, es kamen keine Nachrichten welche den Aufstieg in den Olymp der Crypto5 hätten rechtfertigen können, aber so ist Ripple. Wenn man die Nachricht mitte des Jahres 2014 ließt, dass auch unser ehemaliger Verteidigungsminister Karl Theodor zu Gutenberg bei Ripple Labs als Berater("Netzwerk Person") angefangen hat zu arbeiten, dann ist man für jede weitere Überraschung von Ripple Labs mitlerweile abgebrüht. Wie kann das sein?, ganz ehrlich? ich weiß es nicht, aber so ist Ripple. Desweiteren sollte man nicht vergessen das Ripple die einzige Währung neben dem Bitcoin ist welches auf der derzeit größten BTC Börse gehandelt wird, Bitstamp! alle Newcommer auf Bitstamp werden zwangsläufig auch mit Ripple in Kontakt kommen. Ich für meinen Teil bin kein Ripple Fan (weil zu sehr zentralistisch/ich weiß, ansichtssache)  aber der Markt macht seine eigenen Bewegungen,  steigt der Bitcoin, hüpft Ripple doppelt so hoch.


5. Opal

Zu Opal kann ich wenig sagen, außer das dieser ehmals als Onyx Coin geführt wurde und Anfang November vollkommen neugestartet wurde. Opal ist aber definitv ein Underdog mit sehr viel Potenzial nach oben. Zum einen ist Opal nebem dem von James aka Jl777 Bitcoin Dark und Boolberry ein Core Coin im Supernet. Jl777 ist einer der (wenn nicht der!) aktivste Member der eine hot Asset nach der anderen released. Supernet ist Jl777 prestige Projekt. Man kann sich jetzt streiten wie effektiv oder gar was das SuperNet ist, fakt ist das Opal als Corecoin den Supernet präsentiert, Supernet wird als Token auf BTEr und als Token und Supernet Asset im NXT Asset Exchange (AE) gehandelt. Das Supernet versucht viele speziefische Eigenschaften diverser Coins in einem zu vereinen, es sind mitlerweile ca. 200 Devs (laut James) im Projekt Supernet involviert, weshalb Opal im Jahr 2015 noch mehr in das Fokus rücken wird. Aber auch Opal selbst mit seinem Weg auf anonyme Transaktionen und seinem Drive Encrypted File Storage wird in 2015 den ein oder andern Impuls setzen, evtl. wie eine Racket starten.

6. NEM

This is NEM ), ja unser NEM (New Economy Movement), nach vielen Verzögerungen und vielen Worten, will NEM jetzt da weitermachen wo NXT aufgehört hat. NEM wird einer der interesantesten Projekte in 2015. Vor einigen Monaten hatte ich bereits geschrieben das NEM evtl. das letzte große Projekt ist in welches man einsteigen kann, das NXT folgen könnte. NEM ist von Grund auf neu geschrieben und sieht sich mit PI (Proof of Importance) als Weiterentwicklung von POS ( Proof of Stake) only. NEM wurde im Jahr 2014 bereits auf der NXT AE von Stakeholdern (Früheinsteigern/Erst Imitenten) gehandelt. Den NEM Stakeholdern wurde die Möglichkeit gegeben noch vor der Erscheinung des NEM Coins Ihren Anteil auf der NXT Exchange zu handeln, viele (ca.750) nahmen die Möglichkeit war. Insgesamt sind ca. 3000 NEM Stakeholder registiert und damit gilt NEM zu den meist verbreitesten Coins bislang, vor dem offiziellen Release eines Coins. NEM wird sich in diesem Jahr beweisen müssen mit seiner eigenen AE und seinem neuen System der Verteilung welcher auf die Aktivität des Nutzers baut und diesen mit NEM Coins honoriert, anders wie der Bitcoin welcher sein System mit Proof of Work ( Mining mit Rechenleistung) stabilisiert, baut NEM auf die Aktivität der Nutzer und honoriert sie dementsprechend. NEM ist der erste Coin seiner Art und es bleibt sehr spannend wie sich dieser Coin 2015 und fortlaufend entwickelt. Ich habe große Hoffung und freue mich auf die NEM AE.

7. Dogecoin

Was soll ich zum Dogecoin sagen? Die meisten kennen den Doge und sein Potenzial. Unser Shiba musste dieses Jahr das ein oder andere mal den Knochen schlucken. Es gab Siege und Niederlagen,  NASCar und Olympia. Ich sage es hier aber laut!, Dogecoin is hier um zu BleiBen!). Wenn mir das noch vor einem Jahr jemand gesagt hätte, dass ICH sowas schreibe, hätte ich wie viele andere wohl, mit dem Vogel gezeigt. ABer man muss diesem Coin einfach Respekt zollen!, die Dogecoin Community ist eines der aktivsten und eines der wohltätigsten Coins (wenn nicht der!) die ich je gesehen habe. Allein die Unbeschwertheit und dem Spass mit der sich die Dogecoin Community aufgebaut hat und die Kraft bezieht ganz vorne mitzuspielen ist Beispielhaft!. Was als Bitcoin "Persiflage" begann, wurde zu einer Bewegung in der Cryptocommunity weltweit. Twitch hatte erst vor kurzem verkündet Bitcoin, Litecoin sowie "Dogecoin" in kürze (2015) als Zahlungsmittel zu akzeptieren, hierzu kommt das man wissen solllte dass vor kurzem Amazon Twicht gekauft hat. Indirekt könnte man sagen das Amazon Dogecoin akezeptiert. Der ein oder andere kann 1+1 zusammenzählen. Dogecoin ist fast auf jeder Exchange gelistet und bald bietet Changetips welches Tipbots auf mehreren Sozial Net Seiten bietet (bald auch Facebook). die Möglichkeit mit Cryptowährungen den Gegenüber zu honorieren/zu würdigen. Vielleicht heißt es bald auf Youtube, sO much Fun with You 10 Doge sent! Es gibt Nutzer die Dogecoin kennen aber den Bitcoin bis dato noch nicht kannten, unfassbar? ist tatsächlich wahr.!
Dogecoin to the moon 2015? Falls der Boom startet heißt es vom Moon aus " toThe Mars"!.

8. Storjcoin

Storj ist eines der interssantesten Projekte auf der Counterparty Plattform. Vor einigen Monaten (Juli,August) lief die IPO für Storj und Storjicoin. Ich habe dies mit interesse am Rande verfolgt bin aber nicht die IPO eingestiegen, lag aber nicht daran das ich dem Projekt mißtraut habe sondern eher das meine Investitionen bereits gebunden waren. Wie auch immer, wir erleben mehr und mehr das Unternemen ihre wichtigen Daten auf Clouds sammeln um darauf jederzeit von überall zuzugreifen. Das Problem ist hier jedoch das die Daten zentral gelagert werden, und damit im Kern verwundbar sind. Das Projekt Storj, bietet eine dezentrale Lagerung von Daten, heißt das nur Fragmente von Daten abgerufen werden können welche dezentral auf mehreren Rechnern verteilt werden und dadurch keinen großen einzigen Angrifspunkt zulassen, die Fragmente selbst sind nur im gesamten nutzbar. Storj ist im fortgeschrittenem Stadium einen Service anzubieten welches möglicherweise bereits in diesem Jahr von einige Unternehmen genutzt werden kann. Der Storjcoin dient hierbei als eine Art Einheitsgröße für die Lagerung von Daten,(eine Art Credits, Daten innerhalb von Storj zu lagern). Cloudservice ist mehr und mehr ein Thema in allen Unternehmen. Dezentrales lagern bietet mehr Sicherheit und könnte durchaus sehr viel Zustimmung finden.


9. Ethereum

Ethereum wird definitv eines der meist verfolgten Coins 2015. Lange Angekündigt, bereits Anfang 2013 machte der Coin von Vitalik Buterin von sich zu Reden. Vitalik Buterin gilt jetzt bereits als Koryphäe der Bitcoin Bewegung. Mit seinem Bitcoin Magazin war er sehr früh in der Anfangsphase des Bitcoins beteidigt und man sagt ihm nach Kontakte zu Satoshi Nakamoto gehabt zu haben (Rise of Bitcoin). In diesem Jahr "2014" gewann Vitalik sogar den World Technology Award. Ethereum ist sein Projekt. Für Anfang Februar 2014 ist der Release geplant. Vor kurzem wurde die ICO für Ethereum beendet und es wurden sagenhafte 2000BTC gesammelt ( die größte mir bekannte ICO in Sachen Cryptocoin bisher). Es werden ca. 60 Mio EtherCoins ausgegeben. Ethereum rühmt sich hierbei, einen code erstellt zu haben auf dessen Plattform ganze, individuelle Projekte aufgebaut werden können. Es ist noch immer unklar wie das ganze funktionieren soll. Nichtsdestotrozt, Ethereums Erfolg oder Mißerfolg könnte durchaus auch den Weg des Bitcoins mitbestimmen, denn wo soviel Kapital eingeflossen ist, ist auch sehr viel Hoffnung und Einsatz verbunden. Ich selbst habe in Ethereum wohwissend nicht investiert, da (und das ist meine Meinung) ich das Gefühl habe das Ethereum zu Beginn durchaus überbewertet ist einen Satz nach hinten machen wird.


10. Worldcoin   /   NXT

Worldcoin, hmmm Worldcoin?  wieso Worldcoin,  ganz ehrlich? ich bin selbst davon sehr überrascht. Aber der ein oder andere weiß möglicherweise jetzt beim Lesen warum ich Worldcoin mit aufliste.  NewNoteFinancial.  NewNoteFinancial ist außer Fortress das einzige mir bekannte Börsen notierte Unternehmen welches aktiv in die Cryptocointechnologie investiert. Ich werde hier nicht zu sehr in das Unternehmen selbst eingehen, das ist leicht nachzulesen. Newnote ist eine in Kanada ansässige Firma die in verschiedene Weise in die Cryptocointechnologie investiert und auch seinen Kunden Rechenleistung auf Miete anbietet um Bitocin zu schürfen. Was hat Worldcoin mit Newnote zu tun? Gute Frage, hat mich auf gewundert. Newnote hat bereits Anfang 2014 angekündigt eine neue Börse "ähnlich dem Bitstamp" auf die Beine zu stellen. Die Börse namens PureTrade wurde lange lange Angekündigt und Monate ist nichts geschehen, aber nach langer langer Zeit ist es soweit, tatsächlich hat Newote es geschaft sein Prestigeobjekt PureTrade Anfang Dezember Online zu bringen, allerdings noch in der BETA Phase, heißt ; noch keine wirklichen Trades (Testphase). Puretrade soll jedoch als Marke in vielen Ländern mit Corp. Partnern an den Markt gehen, Japan ist bereits kurz vorm Start. Wie auch immer, musste ich mit erstaunen feststellen das neben dem Bitcoin auch der Worldcoin gelistet ist, ähnlich Bitstamp mit Ripple. Falls Purtrade erfolg haben sollte, könnte das auch einen massiven Anstieg von WC bedeuten.

NXT

NXT ist in meinen Augen noch immer das Projekt nach BTC, NXT ist mehr als ein Coin und hat sich in diesem Jahr nach aller Kritik und zu beginn des Jahres als SCam verspottetes Projekt bewiesen. Ich höre kaum besser gesagt keine Stimmen mehr die Behaupten das NXT Scam wäre, wer dies jeztt noch behauptet der hat meiner Meinung nach noch immmer nicht geschnalt was NXT ist. Wie auch immer, NXT ist eine Platform auf der man früh in StartuPs investieren kann. Und ich bleibe dabei was ich bereits vor einem Jahr geschrieben habe in einem seperaten Thread über NXT, wenn aus der NXT Plaftform 2-3 Projekte erfolgreich herbracht werden (Jinn, Dorcs, Supernet um nur 3 aufzuzählen) dann könnte dieses Jahr der NXT Boom erst starten. NXT spaltet noch immer die Community und ist geschmackssache, jedoch sollte man NXT zusagen können das es ein gesundes Projekt ist mit einer sehr aktiven Community mit immer neuen Ideen.


Soa, genug geschrieben  Smiley , jetzt sind eure Meinungen gefragt. Ich hoffe das ich den ein oder anderen mit Informationen behilflich sein konnte für seine nächste oder erste Investition in die Cryptowelt. Ich möchte aber nochmals darauf aufmerksam machen das dies lediglich ein Querschnitt an Informationen ist und jeder selbst die Verantwortung trägt zu investieren oder zu Verkaufen. Ich habe aber (versucht) alle Informationen gewissenhaft zusammengetragen um mich weiter mit euch auszutauschen.

Ich bitte euch aber bei euren Post vorrangig auf die Coins einzugehen die ich aufgelistet habe, sicher gibt es den ein oder anderen coin der auch hätte erwähnt werden können, aber wie bereits erwähnt sind dies meine Favoriten in diesem Jahr. Es gibt weitere wie Nubits und Bitshares etc. aber irgendwo muss mann ja den Rahmen halten.

Falls euch eine Erwähnung eines anderen Coins doch als sehr wichtig erscheinen sollte, bitte ich um ausführliche Erklärung zumindestens 4 Sätze)

Vielen Dank
euer
randombit!  Wink  

Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
othe
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 532
Merit: 500


View Profile
December 10, 2014, 01:27:03 AM
 #2

Quote
Counterparty ist eine Geschichte für sich, anfangs stark belächelt und durch einen Hackerangriff auf einer Exchange in Mitleidenschaft gezogen hatte man den POS coin für fast Tod erklärt.
Counterparty ist ein "Token" und kein Proof of Stake coin.


Quote
Darkcoin will das vollbringen was Bitcoin nicht geschafft hat,  voLLkomme Anonymität! und sie sind auf dem besten Weg.

Sehen die BTC Devs anders:
https://news.ycombinator.com/item?id=7765455
http://bitcoin.stackexchange.com/questions/29471/are-there-any-true-anonymous-cryptocurrencies

Und arbeiten lieber an Ringsig (a la CN/XMR/BBR etc) Verbesserungen
https://download.wpsoftware.net/bitcoin/wizardry/brs-arbitrary-output-sizes.txt


Quote
Stellar mag auf den ersten Blick sehr verwunderlich erscheinen mit seiner Rackete als Label, nichts destotrotz hat der Dev von Stellar "JedMacCaleb" bereits vorher an einem anderem Projekt gearbeitet welcher nach wie vor unter den Top10 im Jahr 2014 gelistet ist und "ja genau - dem Litecoin mit mehreren Milliarden vorraus ist, Ripple!.

Stellar ist mal brutalst geforked vor ein paar Tagen https://www.coindesk.com/stability-questions-dog-ripple-protocol-stellar-fork/

Und selbst Ripple macht sich darüber lustig.

Ripple und Stellar können übrigens einfach coins erstellen - und beliebig den Marketcap manipulieren.
Aber Ripple ist eigentlich nur ein Protokoll mit einem schlechten Konsensus System (lesenwert sind alte posts von gmaxwell dazu hier im forum).

XRP ist der coin von Ripple, der ist aber eigentlich ziemlich sinnlos und wird nur zum exchangen gebraucht? Ich denke auch, dass das Volumen von Ripple welches auf coinmarketcap angezeigt wird Fake ist.


Quote
Opal ist aber definitv ein Underdog mit sehr viel Potenzial nach oben. Zum einen ist Opal nebem dem von James aka Jl777 Bitcoin Dark und Boolberry ein Core Coin im Supernet. Jl777 ist einer der (wenn nicht der!) aktivste Member der eine hot Asset nach der anderen released.

Ist doch nur ein 08/15 Bitcoin clone? Was soll da longterm dran sein? Und wozu? 200 Devs? 200 Leute im IRC chan != 200 Devs. Es gibtnichmal 20 core bitcoin entwickler und supernet hat 200 "devs" is kla.


Quote
This is NEM ), ja unser NEM (New Economy Movement), nach vielen Verzögerungen und vielen Worten, will NEM jetzt da weitermachen wo NXT aufgehört hat. NEM wird einer der interesantesten Projekte in 2015.

Sagt man schon langeeeee....
Quote
Was soll ich zum Dogecoin sagen? Die meisten kennen den Doge und sein Potenzial.

Ich hab auch ein paar, sind wenigstens ehrliche Leute dahinter.

Quote
Storj ist eines der interssantesten Projekte auf der Counterparty Plattform.


Ich sage nur Tahoe-FS! Da kann man nur nix investieren, weil ist kostenlos und schon da und funktioniert.
Ich denke so kram wie storj ist für Unternehmen irrelevant, da viel zu langsam.


Quote
Ethereum wird definitv eines der meist verfolgten Coins 2015.

Ich weiss nicht, ist für mich eher ein Startup.


Quote
Worldcoin

Scheint ziemlich tot? Vor allem nach dem Sharmbeck desaster. Hat auch irgendwie nichts...


Quote
NXT


Kein Kommentar... Aber so Sachen wie Freemarket sind alle closed src...



Meine Liste:


- Bitcoin: Wohl klar.
- Monero: Meinung spare ich mir, da ich zu parteisch bin und mir die Leute hier die einem eigene Projekte hier andrehen wollen eh auf den Keks gehen; Mir ist aber aus Prinzip Anonymität wichtig.
- Bitshares: Weiss ich auch nicht wieso, aber ist Recht interessant auch wenn ich sonst nichts von den Asset kram halte, aber sie haben ein großes Team und fähiges Team.
- Doge: Mal schauen was da passiert, grosse Community und kaum noch Inflation.

xyz
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 827
Merit: 507


View Profile
December 10, 2014, 02:36:36 AM
 #3

Dank für die interessante Liste und die Beschreibungen!

Mir fehlt allerdings ein Coin, den offensichtlich im deutschen Teil des Forums überhaupt niemand im Blick hat! Das ist QORA!!!!
Seit heute OS!
Für mich gehört dieser Coin zu den möglichen Highlights des nächsten (oder vielleicht auch erst übernächsten) Jahres.
Leider habe ich den Einstieg im Frühjahr verpasst, eben WEIL er hier im deutschen Teil des Forums kaum oder gar keine Erwähnung findet.
Poly#Crypto
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756
Merit: 500


German LISK Thread


View Profile WWW
December 10, 2014, 10:21:11 AM
 #4

Dank für die interessante Liste und die Beschreibungen!

Mir fehlt allerdings ein Coin, den offensichtlich im deutschen Teil des Forums überhaupt niemand im Blick hat! Das ist QORA!!!!
Seit heute OS!
Für mich gehört dieser Coin zu den möglichen Highlights des nächsten (oder vielleicht auch erst übernächsten) Jahres.
Leider habe ich den Einstieg im Frühjahr verpasst, eben WEIL er hier im deutschen Teil des Forums kaum oder gar keine Erwähnung findet.

Es wäre aber sinnvoll, wenn Du dann auch die entsprechenden Links posten würdest.

http://qora.org/
https://bitcointalk.org/index.php?topic=881230.0

Lisk  .
❖ Blockchain Application Platform and Cryptocurrency ❖.       My Proposal
      Blog · Chat · Forum · Bitcointalk · Bitcointalk GER (old) · Twitter · Reddit            My Transparency Reports
lama82
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 238
Merit: 100


View Profile
December 10, 2014, 11:20:12 AM
 #5

Magi (XMG) passt hier.
Die einzige M7M coin.
XMG hat eine absolut fantastische Entwickler.
XMG ist nur 3 Monate alt. XMG ist eine ideale Münze.
Magi (XMG) gehört zu den Top und ist die neue Generation coin!

https://bitcointalk.org/index.php?topic=735170.0
meyer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 477
Merit: 250


View Profile
December 12, 2014, 10:58:13 AM
 #6

Ein absolut toller "Faden"!
Sehr interessante Infos! Vielleicht ist es sinnvoll sich einfach mal von allen erwähnten coins 20 Euro j´hinzulegen und mal abzuwarten. Wenn einer groß rauskommt sollte das reichen.

Danke & bitte weiter so!

PS: was haltet ihr von "NEOS"?

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
EUROPECOIN ERC  BITTREX  BLEUTRADE  EUROPECOIN WEB  TWITTER  QUICKFACTS  CLOUDSTAKING  NSA
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░

.
dewdeded
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204
Merit: 1011


Monero Evangelist


View Profile WWW
December 12, 2014, 07:16:02 PM
 #7

Ausschliesslich Monero: Meinung spare ich mir, da ich zu parteiisch bin.
randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428
Merit: 1027



View Profile
December 16, 2014, 10:30:12 PM
 #8

Ein absolut toller "Faden"!
Sehr interessante Infos! Vielleicht ist es sinnvoll sich einfach mal von allen erwähnten coins 20 Euro j´hinzulegen und mal abzuwarten. Wenn einer groß rauskommt sollte das reichen.

Danke & bitte weiter so!

PS: was haltet ihr von "NEOS"?

Vielen Dank Meyer,

ich hoffe doch das ich den einen oder anderen mit zusätzlichen Informationen behilflich sein konnte die der ein oder andere noch nicht kannte. Im großen und ganzen wird 2015 mit Sicherheit ein sehr sehr interessantes Jahr. Es könnte durchaus sein das 2015 Wegbestimmend sein wird ob Cryptos angenommen werden oder nicht.

Ich glaube das 2015 noch immer für die Masse zu früh sein wird, aber die "großen" Unternehmen wie Microsoft haben das Potenzial erkannt.

Zu Neos kann ich leider nicht viel sagen, habe mich damit noch nicht auseinander gefasst, werde es aber in kürze tun.

Eins möchte und muss ich hier jedoch nochmal erwähnen.

In meinem Bericht über NEM mitte Juli, hatte ich bereits erwähnt das es mit der Zeit immer weniger Möglichkeiten geben wird, in wirklich oder letztendlich "ehrliche" IPOs/ICOs zu investieren,  (siehe Bitbay, Blocknet, Bsp. der jüngsten Vergangenheit).  Die Wahrscheinlichkeit das sich in der Zukunft weiterhin lukrative Möglichkeiten ergeben frühzeitig in gesunde IPos/ICOs zu investieren, nimmt mit jedem Tag mehr und mehr ab (und das proportional nach oben gesehen, ende 2015 wahrscheinlich gegen 0). Und damit auch die Wahrscheinlichkeit nicht gescammt zu werden.

Ich fasse es mal einfach zusammen, "da wo viel Geld im Umlauf ist, sind Betrüger nicht weit, ganz einfach" und mittlerweile ist der DropS! fast schon gelutscht! zu 90% schon gelutscht.  ICh selber nehme an keinem IPO mehr teil, mein Glück war dass, und das ist kein Scherz! NEM meine erste IPO war an der ich teilgenommen habe und so wie es aussieht auch die letzte sein wird(geworden ist) mit der ich auch abschließe. Die IPOS dazwischen waren alle samt bis auf NODE, eine einzige Enttäsuchung oder einfach nur sCams!

Es mag sein das der ein oder andere glaubt das NEM zu sehr gehypt wird und mittlerweile zu Teuer für ein Full Stake ist,,  aber! und da bin ich fest von überzeugt,  ist NEM die für mich noch einzige letzte gesunde IPO an der jeder teilnehmen kann (NXT AE).

NXT war ein Goldbrocken,  NEM sind noch immer Goldnuggets mit Potenzial nach oben. Auch wenn dem einen oder anderen der Preis derzeit als zu hoch erscheint, eine Vervielfachung x5, x10 innheralb der ersten 3 Monate ist definitv möglich (da viele none NXT user darauf nur warten)
und auf lange sicht sehe ich sogar NEM vor NXT, da das Verfahren des POI weitaus gesünder ist als die des POS im NXT Algorhytmus.

Grüße
randombit

randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428
Merit: 1027



View Profile
December 16, 2014, 10:44:38 PM
 #9

othe
Quote
XRP ist der coin von Ripple, der ist aber eigentlich ziemlich sinnlos und wird nur zum exchangen gebraucht? Ich denke auch, dass das Volumen von Ripple welches auf coinmarketcap angezeigt wird Fake ist.

Ich will nicht auf alles eingehen was du geschrieben hast othe, weil vieles oder das meiste von dir eine subjektive Meinung ist, wie meine auch, aber wenn du schon sowas bezogen auf Ripple schreibst solltest schon wissen das "Ripple" der Name des Coins ist und Ripple Labs die Company und XRP ist nur ein Kürzel für die Börse, da man hier oftmals beim traden ein X für das internationale traden davor setzt(vor verschiedenen Devisen wie im Finanz Markt), und das schwappte erstmals mit Ripple auf die Cryptos über.

Was mich auch verwundert ist das du folgendes schreibst


Quote
Quote randombit
Darkcoin will das vollbringen was Bitcoin nicht geschafft hat,  voLLkomme Anonymität! und sie sind sie auf dem besten Weg.

Quote

hmm  Huh , ausgerechnet du! der über Supernet und über andere Projekte von James nichts gutes von dir bringst, verwundert mich ehrlich gesagt sehr, dass ausgerechnet du dich dann auf die deren Aussagen berufst und die Links als Referenz benutzt.

Du weißt aber schon das BTC (Bitcoin Dark) von JAmes selbst developt ist??
[/b]

nur am Rande.

Quote
Quote randombit
Ethereum wird definitv eines der meist verfolgten Coins 2015.
Quote othe[/i]
Quote
Ich weiss nicht, ist für mich eher ein Startup.

Macht kein Sinn, das gleiche könntest du ebenfalls über Counterparty und NXT sagen,  da XCP (Kürzel) der Coin ist und das gesamte dennoch den gleichen Namen Counterparty ( als Protokoll) als NAmen trägt.  NXT ist eine Plattform und man unterscheidet mitlerweile zwischen NXTcoins und NXT, jedoch ist NXT für beides gesamt noch immer ebenfalls gebräuchlich.  Von daher ... nicht der Rede Wert.



Wie auch immer, schön wenn man sich austauschen kann.

(PS: Ich glaube das du Stellar zu stark unterschätzt!)

Grüße randombit!

othe
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 532
Merit: 500


View Profile
December 17, 2014, 12:00:40 AM
 #10

Quote
Ich will nicht auf alles eingehen was du geschrieben hast othe, weil vieles oder das meiste von dir eine subjektive Meinung ist, wie meine auch, aber wenn du schon sowas bezogen auf Ripple schreibst solltest schon wissen das "Ripple" der Name des Coins ist und Ripple Labs die Company und XRP ist nur ein Kürzel für die Börse, da man hier oftmals beim traden ein X für das internationale traden davor setzt(vor verschiedenen Devisen wie im Finanz Markt), und das schwappte erstmals mit Ripple auf die Cryptos über.

1) https://ripple.com/ --> "Ripple is the open-source payments protocol for free and instant exchange of any form of money or value." oder: http://en.wikipedia.org/wiki/Ripple_%28payment_protocol%29
2) https://ripple.com/knowledge_center/bridge-currency/ --> "XRP has great value as a bridge currency. Because each gateway’s balances trade as distinct assets within Ripple, the number of potential currency pairings can become quite large. Instead of quoting every possible currency/gateway combination, XRP can serve as a useful bridge currency to enable these transfers. This is possible because if every currency is liquid to XRP, then every currency is liquid to every other currency
There is no requirement that Ripple users hold or exchange XRP, aside from the negligible reserve amount. Ripple is currency agnostic

Vor allem der 2te Satz erklärt den Sinn von XRP.

Quote
Du weißt aber schon das BTC (Bitcoin Dark) von JAmes selbst developt ist??[/b]

Wenn ich BTC sage meine ich wie 110% der anderen Leute hier auch BITCOIN.
Nullc is Gmaxwell auf reddit, und andytoshi ist auch bitcoin dev (stackexchange link) - BITCOIN.



Quote
Macht kein Sinn, das gleiche könntest du ebenfalls über Counterparty und NXT sagen,  da XCP (Kürzel) der Coin ist und das gesamte dennoch den gleichen Namen Counterparty ( als Protokoll) als NAmen trägt.  NXT ist eine Plattform und man unterscheidet mitlerweile zwischen NXTcoins und NXT, jedoch ist NXT für beides gesamt noch immer ebenfalls gebräuchlich.  Von daher ... nicht der Rede Wert.

Sage ich doch über NXT; kannst du im englischen Altcoin Observer thread von Risto nachlesen. Geld einsammeln für "Anteile" == startup :p

Counterparty ist natürlich keins, ich dort wurden coins geburnt um XCP zu erzeugen, war eine gute Idee. Das Geld ging ja nicht in die Taschen der XCP Devs.

Quote
(PS: Ich glaube das du Stellar zu stark unterschätzt!)

Ich denke einfach, dass sie gegen Ripple nicht mehr aufholen können, ist ja schon quasi dasselbe in grün.




Poly#Crypto
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756
Merit: 500


German LISK Thread


View Profile WWW
December 17, 2014, 09:10:08 AM
 #11

Aber mal unabhängig davon, was jeder einzelne von Ripple hält.
XRP ist seit 10-14 Tagen hot, seit 2 Tagen sowas von... und keiner hier hat es richtig mitbekommen.
Ich hatte gestern verkauft. Vielleicht zu früh, andererseits hatte ich bei diversen Coins schonmal zu lange gewartet und nun schien mir der Zeitpunkt richtig.
Ripple macht derzeit die Hälfte des Poloniex BTC Volumens aus, mehr als Bittrex gesamt Wink

Vielleicht ein Zeichen, welches Potential da noch verborgen sein könnte?

Lisk  .
❖ Blockchain Application Platform and Cryptocurrency ❖.       My Proposal
      Blog · Chat · Forum · Bitcointalk · Bitcointalk GER (old) · Twitter · Reddit            My Transparency Reports
othe
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 532
Merit: 500


View Profile
December 17, 2014, 06:19:46 PM
 #12

Schwer zu sagen, ich hab mir oft die finger verbrannt wenn ich etwas gekauft hab das schon eine Zeit lang hoch ging :-)

Ich weiss nur dass ich noch Ripple hatte und die jetzt abgestoßen hab, nettes Weihnachtsgeschenk Smiley Ich war leider zu faul mir damals Stellar zu sicher als sie verteilt wurden.

randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428
Merit: 1027



View Profile
December 17, 2014, 08:51:49 PM
 #13

Diese Nachricht von Ripple Labs. ist wohl die Ausgangslage weshalb Ripple (XRP) steigt.

http://www.coindesk.com/ripple-labs-partnership-brings-real-time-transactions-to-global-payments-hub/


Frage ist nur jetzt, ob Banken und andere Institute vorsorglich schon Ripples einsammeln (Stück für Stück) oder ob es einfach eine Spekulationsblase vieler kleiner Teilnehmer ist.  Wenn man sich aber die Zahl von 700 Millionen US Dollar Anstieg innerhalb von zwei Wochen vor Augen führt, dann tendiere ich eher zu meiner ersten Theorie.

Da sind ganz Dicke Fische mit viel Kapital eingestiegen und die werden auch nicht so schnell aussteigen. Eine weitere Verdoppelung bis zum Ende des Jahres liegt durchaus im möglichen Bereich.

Was passiert erst "falls" ein Cryptocurrency Boom startet?!

Poly#Crypto
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756
Merit: 500


German LISK Thread


View Profile WWW
December 17, 2014, 09:58:48 PM
 #14

Diese Nachricht von Ripple Labs. ist wohl die Ausgangslage weshalb Ripple (XRP) steigt.

http://www.coindesk.com/ripple-labs-partnership-brings-real-time-transactions-to-global-payments-hub/


Frage ist nur jetzt, ob Banken und andere Institute vorsorglich schon Ripples einsammeln (Stück für Stück) oder ob es einfach eine Spekulationsblase vieler kleiner Teilnehmer ist.  Wenn man sich aber die Zahl von 700 Millionen US Dollar Anstieg innerhalb von zwei Wochen vor Augen führt, dann tendiere ich eher zu meiner ersten Theorie.

Da sind ganz Dicke Fische mit viel Kapital eingestiegen und die werden auch nicht so schnell aussteigen. Eine weitere Verdoppelung bis zum Ende des Jahres liegt durchaus im möglichen Bereich.

Was passiert erst "falls" ein Cryptocurrency Boom startet?!

Hm... eine interessante Theorie  Cool

Aber gut, ich bin erst einmal mit einem tollen Plus X7 raus und beobachte. Sollte es sich doch nochmal verdoppeln, okay...

Momentan, wäre ich nicht ausgestiegen, würde ich aber auch nicht einsteigen. Hört sich komisch an, aber da sehe ich es wie @othe. Der Anstieg dauert an, beschleunigte sich aber in den letzten Tagen enorm.


Lisk  .
❖ Blockchain Application Platform and Cryptocurrency ❖.       My Proposal
      Blog · Chat · Forum · Bitcointalk · Bitcointalk GER (old) · Twitter · Reddit            My Transparency Reports
randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428
Merit: 1027



View Profile
December 17, 2014, 10:41:05 PM
 #15

Schwer zu sagen, ich hab mir oft die finger verbrannt wenn ich etwas gekauft hab das schon eine Zeit lang hoch ging :-)

Ich weiss nur dass ich noch Ripple hatte und die jetzt abgestoßen hab, nettes Weihnachtsgeschenk Smiley Ich war leider zu faul mir damals Stellar zu sicher als sie verteilt wurden.

Wieviel Stellar hat man bekommen bei wieviel Einsatz?,  ich selbst war auch zu faul  Grin  , war mir auch alles zuviel TammTamm und da werde ich meist eh sehr skeptisch.

Poly#Crypto
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756
Merit: 500


German LISK Thread


View Profile WWW
December 17, 2014, 10:59:07 PM
 #16

Schwer zu sagen, ich hab mir oft die finger verbrannt wenn ich etwas gekauft hab das schon eine Zeit lang hoch ging :-)

Ich weiss nur dass ich noch Ripple hatte und die jetzt abgestoßen hab, nettes Weihnachtsgeschenk Smiley Ich war leider zu faul mir damals Stellar zu sicher als sie verteilt wurden.

Wieviel Stellar hat man bekommen bei wieviel Einsatz?,  ich selbst war auch zu faul  Grin  , war mir auch alles zuviel TammTamm und da werde ich meist eh sehr skeptisch.

Falls ich mich recht erinnere, wurden am Anfang 1000 Stellar versprochen. Dazu mußte man auf https://www.stellar.org/ einen Account anlegen und sich zusätzlich mit einem Facebook-Account einloggen... Ich hatte aber dann hier auf bitcointalk gelesen, daß es eine riesige Warteliste gibt und ließ es sein. Den Rest verfolgte ich nicht mehr. Bei mir steht immer noch ne 0

Lisk  .
❖ Blockchain Application Platform and Cryptocurrency ❖.       My Proposal
      Blog · Chat · Forum · Bitcointalk · Bitcointalk GER (old) · Twitter · Reddit            My Transparency Reports
Sukrim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2408
Merit: 1002


View Profile
December 18, 2014, 01:58:43 PM
 #17

Ripple und Stellar können übrigens einfach coins erstellen - und beliebig den Marketcap manipulieren.
Nein, das Problem ist einfach nur, dass coinmarketcap (das offenbar überall verwendet wird?) nur "available supply" standardmäßig anzeigt - da mit der Zeit mehr XRP in den Markt kommen aber Ripple Labs die Seite die das trackt (https://www.ripplelabs.com/xrp-distribution/) nur alle paar wochen/Monate updated, gibt es immer mal plötzliche Sprünge auf coinmarketcap.

XRP gibt es nur 100 Milliarden insgesamt - und da die Dinger für Transaktionsgebühren zerstört werden, sind es sogar ein paar weniger mittlerweile. Der Marketcap aller XRP da draußen ist übrigens hier sichtbar: http://coinmarketcap.com/currencies/views/market-cap-by-total-supply/

Ich denke auch, dass das Volumen von Ripple welches auf coinmarketcap angezeigt wird Fake ist.
Volumen kann man leicht faken (oder zumindest einfach hochpushen), ja (siehe chinesische Bitcoinexchanges). Da Ripple selbst aber sehr SEHR niedrige Transaktionsgebühren für Trades hat, ist es auch sehr günstig, hohe Handelsvolumina zu erzeugen. Ob man das dann z.B. mit Exchanges vergleichen sollte, die 0.x% pro Trade(!) einstreifen, ist eine schwierige Frage. Generell ist es durchaus realistisch, dass ein paar Millionen USD an XRP/Tag gehandelt werden, allerdings hauptsächlich auf Ripple selbst (was natürlich auch Sinn ergibt: Wenn man BTC auf Bitcoin selbst handeln könnte, würden das auch mehr Leute tun, da man damit zumindest eine Seite des Trades schon mal fix in der Hand hat und nicht USD und BTC irgendwem 3. geben muss).

https://www.coinlend.org <-- automated lending at various exchanges. No fees(!).
Mail me at Bitmessage: BM-BbiHiVv5qh858ULsyRDtpRrG9WjXN3xf
thandie
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 980
Merit: 1009



View Profile
December 18, 2014, 08:55:02 PM
 #18

Schwer zu sagen, ich hab mir oft die finger verbrannt wenn ich etwas gekauft hab das schon eine Zeit lang hoch ging :-)

Ich weiss nur dass ich noch Ripple hatte und die jetzt abgestoßen hab, nettes Weihnachtsgeschenk Smiley Ich war leider zu faul mir damals Stellar zu sicher als sie verteilt wurden.

Wieviel Stellar hat man bekommen bei wieviel Einsatz?,  ich selbst war auch zu faul  Grin  , war mir auch alles zuviel TammTamm und da werde ich meist eh sehr skeptisch.

Falls ich mich recht erinnere, wurden am Anfang 1000 Stellar versprochen. Dazu mußte man auf https://www.stellar.org/ einen Account anlegen und sich zusätzlich mit einem Facebook-Account einloggen... Ich hatte aber dann hier auf bitcointalk gelesen, daß es eine riesige Warteliste gibt und ließ es sein. Den Rest verfolgte ich nicht mehr. Bei mir steht immer noch ne 0

Sogar mehr... https://bitcointalk.org/index.php?topic=723870.0
randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428
Merit: 1027



View Profile
December 18, 2014, 10:11:36 PM
 #19

Ripple und Stellar können übrigens einfach coins erstellen - und beliebig den Marketcap manipulieren.
Nein, das Problem ist einfach nur, dass coinmarketcap (das offenbar überall verwendet wird?) nur "available supply" standardmäßig anzeigt - da mit der Zeit mehr XRP in den Markt kommen aber Ripple Labs die Seite die das trackt (https://www.ripplelabs.com/xrp-distribution/) nur alle paar wochen/Monate updated, gibt es immer mal plötzliche Sprünge auf coinmarketcap.

XRP gibt es nur 100 Milliarden insgesamt - und da die Dinger für Transaktionsgebühren zerstört werden, sind es sogar ein paar weniger mittlerweile. Der Marketcap aller XRP da draußen ist übrigens hier sichtbar: http://coinmarketcap.com/currencies/views/market-cap-by-total-supply/

Ich denke auch, dass das Volumen von Ripple welches auf coinmarketcap angezeigt wird Fake ist.
Volumen kann man leicht faken (oder zumindest einfach hochpushen), ja (siehe chinesische Bitcoinexchanges). Da Ripple selbst aber sehr SEHR niedrige Transaktionsgebühren für Trades hat, ist es auch sehr günstig, hohe Handelsvolumina zu erzeugen. Ob man das dann z.B. mit Exchanges vergleichen sollte, die 0.x% pro Trade(!) einstreifen, ist eine schwierige Frage. Generell ist es durchaus realistisch, dass ein paar Millionen USD an XRP/Tag gehandelt werden, allerdings hauptsächlich auf Ripple selbst (was natürlich auch Sinn ergibt: Wenn man BTC auf Bitcoin selbst handeln könnte, würden das auch mehr Leute tun, da man damit zumindest eine Seite des Trades schon mal fix in der Hand hat und nicht USD und BTC irgendwem 3. geben muss).

Vielen Dank Sukrim das du hier etwas für Licht sorgst, man merkt ganz klar das du in Sachen Ripple voll und ganz drinne bist und die nötigen Background Informationen bringst. Es ist wichtig und gut das es solche Member gibt wie dich im Forum, die sich mit der Materie weit aus spezifischer befassen wie andere (vielleicht auch mich) die es oberflächlich abgrasen.

Danke nochmal hierfür.

Aber ich hätte eine letzte Frage um auch wirklich Licht für mich zu erhalten oder genauer zu verstehen, da ich selbst mit Ripple wenig zutun hatte und nicht die nötigen Informationen parat habe.

Ripple wie du sagst ist das System oder die Platform während XRP die Währung ist und hoch volatil sein kann da noch immer 60% der maximal Menge nicht herrausgegeben wurden. Wenn ich Ripple mit einer anderen Platform gleichsetzen würde, würde mir NXT als erstes durch den Kopf gehen, da NXT selbst auch eine Platform ist und der NXTcoin die Währung. Der große einzige unterschíed (Außer die zentrale Herrausgabe) ist das alle NXT bereits existieren und XRPs erst nach und nach weiter in den Markt geworfen werden.

Aber jetzt die eigentliche Frage, da du ja über den XRP und seine Volatiltät gesprochen hast, kann Ripple überhaupt betrieben oder besser gesagt aufrechtgehalten werden ohne XRP??  Falls die Frage Nein ist, ist es doch klar das der Ripple "zwangsläufig" am XRP hängt wie der Tropf am Patienten.

Daher verstehe ich die Haltung beziehungsweise die Differnzierung nicht  Huh .   Ich finde NXT Klasse, eine sehr übersichtlichte und aktive Plattform, aber ohne NXT als Coin für die Transaktion ist die gesamte Plattform auch nichts wert? oder sehe ich das falsch.

Grüße!
randombit

e-coinomist
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1540
Merit: 1047


Money often costs too much.


View Profile
December 19, 2014, 04:09:56 AM
 #20

Ausschliesslich Monero: Meinung spare ich mir, da ich zu parteiisch bin.
mal ganz unparteiisch hier gefragt, weil ich in deren Thread nicht für Dicke Luft sorgen möchte: GUI, Datenbank?
Monero ist der Berliner Flughafen unter den Cryptonote coins. Der wird ja wohl auch nicht bis Ende 2015 eröffnet haben.
Nennen wir das halt mal einfach [Long Term]
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!