Bitcoin Forum
July 16, 2019, 05:26:45 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 »  All
  Print  
Author Topic: ARDOR (NXT 2.0) - Skalierbare Blockchainplattform - Deutscher Thread & ELI5  (Read 15820 times)
Milquetoast
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316
Merit: 1013



View Profile
February 08, 2018, 05:03:53 AM
 #181

Sowohl den Ardor als auch den Ignis Kurs hat es in den letzten zwei Wochen ja echt zerrissen. Was glaubt Ihr ob und wenn ja wann es wieder deutlich nach oben geht?
1563298005
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1563298005

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1563298005
Reply with quote  #2

1563298005
Report to moderator
1563298005
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1563298005

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1563298005
Reply with quote  #2

1563298005
Report to moderator
1563298005
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1563298005

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1563298005
Reply with quote  #2

1563298005
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1563298005
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1563298005

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1563298005
Reply with quote  #2

1563298005
Report to moderator
1563298005
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1563298005

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1563298005
Reply with quote  #2

1563298005
Report to moderator
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142
Merit: 1516


Decentralization Maximalist


View Profile
February 08, 2018, 06:59:33 AM
 #182

Sowohl den Ardor als auch den Ignis Kurs hat es in den letzten zwei Wochen ja echt zerrissen. Was glaubt Ihr ob und wenn ja wann es wieder deutlich nach oben geht?
Erst mal muss sich Bitcoin stabilisieren, der zieht momentan alles runter. Wenn die ganze Panik zu Ende ist, sieht die Situation ganz anders aus. Dann muss Poloniex den Handel freigeben. Wenn die beiden Voraussetzungen erfüllt sind, steht einem Anstieg nichts mehr im Weg. Bis dahin gibt es Kaufkurse.

Es kann natürlich sein, dass  der Bitcoin- und Krypto-Bärenmarkt noch eine längere Zeit weiter geht. Aber in längeren Seitwärtsphasen, die es auch im Bärenmarkt gibt, sieht es für interessante Altcoins traditionell oft gut aus.

Ein "Black Swan" (AEUR ersetzt Tether, Ardor ist zufällig als einziger Coin grün etc.) kommt natürlich auch in Frage. Darauf sollte man aber nicht spekulieren.

By the way: Ardor wurde ja in einigen Forenbeiträgen als "Loser des Monats" und ähnliches bezeichnet. Das stimmt aber nur dann, wenn man die 2+ $ von Mitte Januar als ATH nimmt. Dieses kam aber nur deshalb zustande, weil Ardor zu der Zeit gar nicht richtig handelbar war (ausgenommen den kurzen Spike beim Anfang des Bittrex-Trading). Das "richtige" ATH, bei "voller Handelbarkeit" lag aber m.E eher in der Region von 1,50-1,70 USD um den 25. Dezember herum. Das war auch der Grund, warum ich mich gewundert hatte, dass sich der Preis so lange über 1$ und damit nahe am ATH hielt.

Wenn man das beachtet, dann hat Ardor auch nicht mehr verloren als andere Top-Altcoins. Der Crash kam aber etwas später und dann auch heftiger.

Ignis wurde bóse gedumpt, was aber leider zu erwarten war. Zu viele schwache Hände, die ihre "free coins" dumpen wollten. Ignis wird dann zur Form auflaufen, wenn es genutzt wird. Ist schließlich der Coin für die günstigen Zahlungen.

hanspeter77
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638
Merit: 1022



View Profile WWW
February 08, 2018, 09:32:35 AM
 #183

ich hab vor 2 tagen fast meine ganzen nxt in ignis getauscht denke den rest nxt wer dich noch in ardor investieren.
oder glaubt ihr nxt solt eman noch holden nachdem ja die neue plattform an start gegangen ist.

▬▬[  AssetStream.co  ] ▬▬ [ The Global Decentralized Peer To Peer Microfinance Platform] ▬
▌ Replacing Intermediaries With Blockchain Technology▐
▬▬  PUBLIC PRE SALE  - MAY 27th | Twitter | Telegram | Reddit | Medium | ANN Thread | Facebook ▬▬
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868
Merit: 570


View Profile
February 08, 2018, 10:05:54 AM
 #184

@d5000: Bist du im Ardor/Ignis Team oder "nur" ein sehr interessierter Systemteilnehmer?

-Amyotrophe Lateralsklerose-
Eine unheilbare Nervenkrankheit, die Erkrankte nach und nach bei vollem Bewusstsein
vollständig lähmt und überwiegend innerhalb von 2-3 Jahren unweigerlich zum Tod führt.

                                  
BTC-Spendenwallet für einen ALS-Erkrankten:
bc1qpacfmsvahxgsgr3px93dprf4hthj43wzy7wlkc
Seine Wünsche: Eine letzte Reise ans Meer und eine Baumbestattung

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142
Merit: 1516


Decentralization Maximalist


View Profile
February 08, 2018, 11:17:17 AM
 #185

@d5000: Bist du im Ardor/Ignis Team oder "nur" ein sehr interessierter Systemteilnehmer?
Ich bin nur ein ganz normaler User, den die Technik hinter dem Projekt interessiert, und sie überzeugt mich mehr als die allermeisten anderen Krypto-Projekte (nur am PoS-Algorithmus könnte man etwas schrauben). Ein bisschen bin ich auch investiert, klar, aber nicht hoch.

Wobei, vielleicht sollte ich mich mal als Community Manager oder so bei Jelurida bewerben, wo ich doch sozusagen Gratiswerbung für sie mit diesem Thread mache Grin Aber meine kritische Position zur JPL und zu ihrem zentralisierten Entwicklungsmodell schmälert wohl vielleicht meine Chancen auf einen Profi-Shill-Posten  Tongue ....


Sharpbit
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 86
Merit: 0


View Profile
February 18, 2018, 07:45:52 PM
 #186

Was ist denn mit Ardor los? Nach dem Start im Januar hat man seitdem nur noch wenig gehört. Die Preisentwicklung ist leider auch ziemlich enttäuschend. Ich bin nicht auf kurzfristige Gewinne aus und möchte die Anteile lange halten, dennoch macht mich die Entwicklung ein bisschen nachdenklich. Erinnert mich alles ein bisschen an NXT  Undecided
d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142
Merit: 1516


Decentralization Maximalist


View Profile
February 19, 2018, 06:15:01 PM
Last edit: February 19, 2018, 08:03:11 PM by d5000
 #187

Was ist denn mit Ardor los? Nach dem Start im Januar hat man seitdem nur noch wenig gehört.
Liegt vielleicht daran, dass die Bitcointalk-Community ziemlich klein ist und wohl eher Anfänger und gerade eine Handvoll Team-Mitarbeiter und/oder Dauer-Shills wie mich Wink umfasst, aber keine Hunderte Shill-Trolle wie bei den meisten anderen Cryptos. Ich habe auch den Verdacht, dass Ardor in Asien nicht so bekannt ist, wo ja bekanntlich viele der Hypes generiert werden.

Dennoch geht wohl hinter den Kulissen einiges vonstatten (gute Infoquelle: http://nxter.org, ansonsten auch den Jelurida-Twitter) . Z.B. hat Jelurida bestätigt, dass man an einem Binance-Listing arbeitet, und auch die Community hat dafür schon 100.000 USD gesammelt. Die Reddit-Community von Ardor ist auch deutlich aktiver als die hier auf BCT.

Hier gibt's auf IBTimes auch eine Kaufempfehlung für Ardor.

PS: Wer das Problem hatte, dass mit dem Light Client nichts gesendet werden konnte - die neueste Version 2.0.14 soll das lösen.

ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2072
Merit: 1017


View Profile
March 10, 2018, 12:20:33 PM
 #188

Kann man mittlerweile ARDR von Poloniex wieder versenden?

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Warum ich IOTA gut finde? Weil eine Transaktion keine 50$ kostet und somit für jeden erschwinglich ist.
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868
Merit: 701


View Profile
March 10, 2018, 01:15:02 PM
 #189

Kann man mittlerweile ARDR von Poloniex wieder versenden?

jap, müsste gehen, steht nichts Gegenteiliges, wenn ich auf withdraw klicke... tatsächlich durchgeführt habe ich es aber nicht...
ulrich909
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2072
Merit: 1017


View Profile
March 10, 2018, 01:23:04 PM
 #190

Kann man mittlerweile ARDR von Poloniex wieder versenden?

jap, müsste gehen, steht nichts Gegenteiliges, wenn ich auf withdraw klicke... tatsächlich durchgeführt habe ich es aber nicht...
super, dann werde ich mir mal ein paar günstige ARDR besorgen

Es gibt keine schlechten Kurse. Es gibt nur gute Kurse zum Kaufen und gute Kurse zum Verkaufen.
Warum ich IOTA gut finde? Weil eine Transaktion keine 50$ kostet und somit für jeden erschwinglich ist.
Traden ohne Gebühren  https://coinfalcon.com/?ref=CFJSBKBQMSUX
taurados
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 840
Merit: 508



View Profile
March 11, 2018, 07:06:24 AM
 #191

ARDOR und ignis sind derzeit wirklich spottbillig zu haben wenn man denkt das ein Großteil auf mehr als 2 Euro bei ignis gehofft hat
Milquetoast
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1316
Merit: 1013



View Profile
March 14, 2018, 12:51:59 PM
 #192

ARDOR und ignis sind derzeit wirklich spottbillig zu haben wenn man denkt das ein Großteil auf mehr als 2 Euro bei ignis gehofft hat
So wir der Markt sich derzeit entwickelt sehe ich leider die 2 Euro auch ausserhalb jeder Phantasie. Ich lege meine Ignis einfach mal 2 Jahre zur Seite und gucken dann wie sie sich entwickelt haben.
coinboarder
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 1
Merit: 0


View Profile
April 04, 2018, 05:22:19 PM
 #193

Hallo liebe Gemeinde, ich brauche mal eure Hilfe. Ich habe mir ein paar ARDR's bei Litebit gekauft und habe sie mir auf mein zuvor erstelltes Ardor Desktop Wallet senden lassen-wurde von Litebit auch gemacht. Nun werden sie aber in der Wallet nicht angezeigt. Es wird mir immer angezeigt dass dies ein TestNetkonto ist-hat es damit was zu tuen dass sie nicht angezeigt werden? Danke
Münzpräger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 854
Merit: 326


View Profile
April 04, 2018, 08:09:46 PM
 #194

Hallo liebe Gemeinde, ich brauche mal eure Hilfe. Ich habe mir ein paar ARDR's bei Litebit gekauft und habe sie mir auf mein zuvor erstelltes Ardor Desktop Wallet senden lassen-wurde von Litebit auch gemacht. Nun werden sie aber in der Wallet nicht angezeigt. Es wird mir immer angezeigt dass dies ein TestNetkonto ist-hat es damit was zu tuen dass sie nicht angezeigt werden? Danke

Ja, wenn du im Testnet bist, werden die Coins nie auftauchen.

Zur Beruhigung kannst du hier https://ardor.tools/ deine Adresse eingeben. Dort sollten die Ardor dann angezeigt werden.
Mit der Umstellung vom Testnet auf das live Mainnet kann ich gerade nichts sagen, sollte gefühlt "oben links" in de rWallet möglich sein.  Grin

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2142
Merit: 1516


Decentralization Maximalist


View Profile
April 06, 2018, 01:22:29 AM
 #195

Damit Ardor und Ignis im Wert nachhaltig steigen müssen sie natürlich auch genutzt werden. Gerade Ignis bietet sich ja mit seinen niedrigen Fees und der Skalierbarkeit hervorragend für Online-Payments an.

Deshalb habe ich mal auf Reddit (wo ja die Community viel aktiver ist als hier) angeregt, Ignis auf Ripio, CoinPayments und ähnliche Plattformen zu bringen. Ich halte das für viel wichtiger als die nächste Mini-Exchange - wer Ignis/Ardor kaufen und traden will, hat ja heute schon einige Möglichkeiten, egal wo er/sie wohnt. Für Merchants sieht's dagegen noch recht dünn aus, wenn sie nicht eine eigene Wallet maintainen und das Volatilitätsrisiko auf sich nehmen wollen.

Ich weiß, solche Paymentlösungen wollen oft eine Gebühr sehen - aber das ist ja bei Exchanges nicht anders, da gibts ja seit einigen Wochen Spenden-Initiativen dafür.

bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 868
Merit: 570


View Profile
April 06, 2018, 06:52:25 AM
 #196

Damit Ardor und Ignis im Wert nachhaltig steigen müssen sie natürlich auch genutzt werden.
Dieses Problem sehe ich bei den meisten Coins. Viele schreien nur HODL und kaufen, kaufen, kaufen, aber wenige nutzen das System dahinter. Daher sollte auch die Community interessiert sein und dazu beitragen, dass das System läuft. Es liegt auch an uns, die Liquidität anzukurbeln!


-Amyotrophe Lateralsklerose-
Eine unheilbare Nervenkrankheit, die Erkrankte nach und nach bei vollem Bewusstsein
vollständig lähmt und überwiegend innerhalb von 2-3 Jahren unweigerlich zum Tod führt.

                                  
BTC-Spendenwallet für einen ALS-Erkrankten:
bc1qpacfmsvahxgsgr3px93dprf4hthj43wzy7wlkc
Seine Wünsche: Eine letzte Reise ans Meer und eine Baumbestattung

spirits
Member
**
Offline Offline

Activity: 327
Merit: 55


View Profile
April 06, 2018, 08:14:16 AM
 #197

Damit Ardor und Ignis im Wert nachhaltig steigen müssen sie natürlich auch genutzt werden.
Dieses Problem sehe ich bei den meisten Coins. Viele schreien nur HODL und kaufen, kaufen, kaufen, aber wenige nutzen das System dahinter. Daher sollte auch die Community interessiert sein und dazu beitragen, dass das System läuft. Es liegt auch an uns, die Liquidität anzukurbeln!


Viele wissen nicht in was sie investiert haben, sind zu faul sich damit auseinanderzusetzen und es letztlich auch das jeweilige Projekt zu unterstützen.

Dash (https://www.dash.org/) (https://discoverdash.com/) (https://www.dash-embassy.org) | First Self-Funding Self-Governing Crypto Currency.
A revolutionary digital money system. DASH EVOLUTION - a glimpse at the future of payments
Münzpräger
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 854
Merit: 326


View Profile
April 06, 2018, 09:23:52 AM
 #198

Damit Ardor und Ignis im Wert nachhaltig steigen müssen sie natürlich auch genutzt werden.
Dieses Problem sehe ich bei den meisten Coins. Viele schreien nur HODL und kaufen, kaufen, kaufen, aber wenige nutzen das System dahinter. Daher sollte auch die Community interessiert sein und dazu beitragen, dass das System läuft. Es liegt auch an uns, die Liquidität anzukurbeln!


Viele wissen nicht in was sie investiert haben, sind zu faul sich damit auseinanderzusetzen und es letztlich auch das jeweilige Projekt zu unterstützen.

Das ist alles richtig, aber ich glaube, dass der Durchbruch für alle Cryptowährungen nur kommen wird, wenn auch die Nutzung noch deutlich einfacher wird. Man sollte die Bequemlichkeit der Menschen einkalkulieren und nicht versuchen sie umzuerziehen. Dazu gehören dann Mobile und Light Wallets und ein ansprechendes UI und letztlich auc eine DEX auf der man die meisten Coins gegeneinander tauschen kann.
spirits
Member
**
Offline Offline

Activity: 327
Merit: 55


View Profile
April 06, 2018, 10:05:54 AM
 #199

Damit Ardor und Ignis im Wert nachhaltig steigen müssen sie natürlich auch genutzt werden.
Dieses Problem sehe ich bei den meisten Coins. Viele schreien nur HODL und kaufen, kaufen, kaufen, aber wenige nutzen das System dahinter. Daher sollte auch die Community interessiert sein und dazu beitragen, dass das System läuft. Es liegt auch an uns, die Liquidität anzukurbeln!


Viele wissen nicht in was sie investiert haben, sind zu faul sich damit auseinanderzusetzen und es letztlich auch das jeweilige Projekt zu unterstützen.

Das ist alles richtig, aber ich glaube, dass der Durchbruch für alle Cryptowährungen nur kommen wird, wenn auch die Nutzung noch deutlich einfacher wird. Man sollte die Bequemlichkeit der Menschen einkalkulieren und nicht versuchen sie umzuerziehen. Dazu gehören dann Mobile und Light Wallets und ein ansprechendes UI und letztlich auc eine DEX auf der man die meisten Coins gegeneinander tauschen kann.

Das ist absolut richtig, dafür wird auch schon an Lösungen bearbeitet. Daher bin ich bspw.auf Dash Evolution gespannt  (um beim Thema zu bleiben auch Ardor). Hierfür braucht es nicht unbedingt wieder neue Projekte, die her kommen und sagen wir machen das alles besser als... . Denke bestehende Projekte, haben diverse Probleme erkannt und bieten bzw werden  Lösungen anbieten, die es auch wert sind und verdient haben im Alltag getestet zu werden.

Dash (https://www.dash.org/) (https://discoverdash.com/) (https://www.dash-embassy.org) | First Self-Funding Self-Governing Crypto Currency.
A revolutionary digital money system. DASH EVOLUTION - a glimpse at the future of payments
tyKiwanuka
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 714
Merit: 231


THE ULTIMATE BLOCKCHAIN GAMING PLATFORM


View Profile
April 06, 2018, 10:10:52 AM
 #200

Das ist alles richtig, aber ich glaube, dass der Durchbruch für alle Cryptowährungen nur kommen wird, wenn auch die Nutzung noch deutlich einfacher wird. Man sollte die Bequemlichkeit der Menschen einkalkulieren und nicht versuchen sie umzuerziehen. Dazu gehören dann Mobile und Light Wallets und ein ansprechendes UI und letztlich auc eine DEX auf der man die meisten Coins gegeneinander tauschen kann.

Agree. Wobei zur Einfachheit/Bequemlichkeit mMn auch gehören sollte, dass man nicht "selber" auf der DEX tauschen muss (einloggen, Markt suchen, Preis/Menge eingeben, Ein-/Auszahlung etc.), sondern dies, nach Angabe einiger Parameter, automatisch geschieht. Die Menschen sind faul und alles muss schnell gehen heutzutage. Das Versenden und Tauschen von Kryptowährungen ist doch größtenteils noch ein ziemlicher Akt und zudem teilweise auch etwas kompliziert und nicht straightforward. Selbst jüngere Menschen, die im Zweifel eher technikaffin sind und die Zusammenhänge verstehen, müssen viel lernen, bevor sie sicher und komfortabel mit Kryptowährungen umgehen können. Wie sollen ältere Menschen, die nicht mit dieser ganzen Technik aufgewachsen sind, das verstehen.

Ich kann mich noch an die Einführung der EC-Karte erinnern, da hatten auch viele Leute schon Probleme und waren überfordert. Und eine EC-Karte ist nichts gegen Krypto.

No price is too high to pay for the privilege of owning yourself.
https://taurion.io/
https://soccermanagerelite.com/
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!