Bitcoin Forum
November 12, 2019, 07:37:54 PM *
News: Help collect the most notable posts made over the last 10 years.
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 [90] 91 92 93 94 »
  Print  
Author Topic: Erstes richtiges BLUTBAD 2018 – Wo ist der Boden ?!  (Read 65473 times)
mole0815
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 714
Merit: 760



View Profile
June 28, 2019, 07:44:57 AM
 #1781

Kaum holt ihr den Thread aus der Versenkung gibt der Markt um fast 20% nach  Shocked, ein stabiler Bitcoin bei 10k wäre eventuell ganz gut für uns Altcoiner?!

Das ist eine glatte Lüge! Der Markt ist erst gefallen und dann stieg der Thread wieder nach oben Grin
So schnell geht es halt, heute alle Bullen, morgen alle Bären und dann gehts wieder von vorne los...

das zeigt uns eindeutig dass das noch kein richtiger bulle war Grin
wenn es so schnell aufwärts geht kommt das zeug doch immer direkt wieder retour... am besten in solchen zeiten noch weniger portfolio checken als sonst schon (haha ja wenn das nur so wäre Roll Eyes) Grin
und ob btc oder altcoin... hmmm... da hilft es nur eine 50/50 aufteilung vorzunehmen damit man sich immer freuen oder ärgern kann Grin

a 
          ████████████  ██████
        ███████████████████████
      █████████████████████████
      ███████████████████████
     ██████████████████████
     ██████████████████████
     ██████████████████████
      ████████████████████
       ██████████████████
       ████████████████
      ██████ ██████
      ██████
       ███████████████.
     ██████████████████████.
    █████████████████████████
   ███████████████████████████
  ████████████████████████████
  ████████████████████████████
   ███████████████████████████
   ██████████████████████████
    ████████████████████████
     ██████████████████████
        █████████████████
           ███████████
areum🎮🛫 
Gamified version
of an .airdrop.
1573587474
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1573587474

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1573587474
Reply with quote  #2

1573587474
Report to moderator
1573587474
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1573587474

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1573587474
Reply with quote  #2

1573587474
Report to moderator
The Bitcoin Forum is turning 10 years old! Join the community in sharing and exploring the notable posts made over the years.
1573587474
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1573587474

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1573587474
Reply with quote  #2

1573587474
Report to moderator
1573587474
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1573587474

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1573587474
Reply with quote  #2

1573587474
Report to moderator
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 672

https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
June 28, 2019, 08:01:41 AM
 #1782

da hilft es nur eine 50/50 aufteilung vorzunehmen damit man sich immer freuen oder ärgern kann Grin

laaaangweilig

smartmixer.io▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
.Make your Cryptos untraceable!.
(( ███████ ((    TELEGRAM    )) ███████ ))
▄▄███████▄▄
▄███████▀███████▄
▄███▀▀▀ ▄▄▄ ▀▀▀███▄
▄███ ▄▀▀▀   ▀▀▀▄ ███▄
████ █  ▄   ▄█ █ ████
████▌▐▌ ▀█▄█▀ ▐▌▐████
▀████ ▀▄  ▀  ▄▀ ████▀
▀████▄ ▀▄▄▄▀ ▄████▀
▀█████▄▄ ▄▄█████▀
▀▀███████▀▀
.
NO LOGS
▄▄███████▄▄
▄██████▀▀▀██████▄
▄█████▀ ▄▄▄ ▀█████▄
▄██████ ▀   █ ██████▄
███████   █▀  ███████
████████▄ ▄ ▄████████
▀████▀         ▀████▀
▀███   ▄   ▄   ███▀
▀███████████████▀
▀▀███████▀▀
.
NO SIGN-UP
▄▄███████▄▄
▄███████████████▄
▄███████▀   ▀█████▄
▄████▀  ▀      █████▄
████     ▄▀▄  ▀ ▀████
███    ▄▀▄ ▄▀▄    ███
▀███▄▄  ▀█ █▀   ▄███▀
▀████████ ████████▀
▀███████████████▀
▀▀███████▀▀
.

70% COMSN
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
MIX NOW!
.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 757


View Profile
June 28, 2019, 08:53:04 AM
Merited by Buchi-88 (1)
 #1783

in jedes "Crypto" Portfolio gehören mMn sowieso 40-60% BTC, das hat nix mit Langeweile zu tun Grin Aber eben auch ein "paar" Altcoins, aber daran muss ich auch noch arbeiten, nicht am Altcoin-, sondern dem BTC-Anteil  Tongue
xtrusion
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 437
Merit: 133


View Profile
June 28, 2019, 09:23:08 AM
 #1784

in jedes "Crypto" Portfolio gehören mMn sowieso 40-60% BTC, das hat nix mit Langeweile zu tun Grin Aber eben auch ein "paar" Altcoins, aber daran muss ich auch noch arbeiten, nicht am Altcoin-, sondern dem BTC-Anteil  Tongue

ich würde das gar nicht so pauschalisieren. annahme: ich habe 60% in btc, 40% in 3 altcoins. Nun performen die altcoins btc um das 5-fache aus (was 2017 durchaus der fall war; eth, xrp, dash, ltc - haben btc letztendlich vom 01.01.17 zum 01.01.18 alt aussehen lassen). nun kommt es zwangsmäßig zu einer starken verschiebung; sofern ich noch nicht steuerfrei bin (haltedauer), würde ich in diesem einen jahr niemals in btc wechseln, nur um auf die % aufteilung zu kommen, da mir die steuer alles auffrisst.

nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 757


View Profile
June 28, 2019, 11:53:42 AM
Merited by mole0815 (1)
 #1785

in jedes "Crypto" Portfolio gehören mMn sowieso 40-60% BTC, das hat nix mit Langeweile zu tun Grin Aber eben auch ein "paar" Altcoins, aber daran muss ich auch noch arbeiten, nicht am Altcoin-, sondern dem BTC-Anteil  Tongue

ich würde das gar nicht so pauschalisieren. annahme: ich habe 60% in btc, 40% in 3 altcoins. Nun performen die altcoins btc um das 5-fache aus (was 2017 durchaus der fall war; eth, xrp, dash, ltc - haben btc letztendlich vom 01.01.17 zum 01.01.18 alt aussehen lassen). nun kommt es zwangsmäßig zu einer starken verschiebung; sofern ich noch nicht steuerfrei bin (haltedauer), würde ich in diesem einen jahr niemals in btc wechseln, nur um auf die % aufteilung zu kommen, da mir die steuer alles auffrisst.

Es kommt sicher auf sehr viel mehr Faktoren an, da gebe ich Dir vollkommen richtig, aber auch dein Betrachtungszeitraum ist für die Alts "günstig" gewählt, wenn man dies aber tatsächlich auf lange Sicht betrachtet, hat man mit dem genannten BTC Anteil eine "gelassenere Zeit". Und wenn man ein gutes Händchen und Timing hat, kann man durchaus mehr aus den Altcoins rausholen, allerdings sollte man eben mMn auf lange Sicht die prozentuale Verteilung behalten, so gut es geht.

Gerade der von Dir angesprochene Zeitraum Jan. 2018 ff, da haben viele die Um-schichtung verpasst und wurden kalt erwischt, hätte, hätte man da umgeschichtet von Alts in BTC umgeschichtet, hätte, hätte sich das schon rentiert, und dann noch eine entsprechende FIAT Reserver gebildet, dann hätte, hätte man alles richtig ge-macht, aber dass kann man nur Näherungsweise schaffen, ich habe es jedenfalls komplett verpennt, auch wegen warten auf die Steuerfreiheit, was zumindest mittel-fristig "unklug" war. Da ich aber den Bärenmarkt aussitzen kann, kann ich im kom-menden Bullrun tatsächlich davon noch profitieren, wenn wir die ATHs wieder sehen, aber davon gehe ich aus. Aber die zwei Jahre+ aussitzen sind auch nicht spurlos an mir vorüber gegangen, und mich hat's nicht so übel erwischt wie manch anderen. Von daher, lieber etwas mehr "vermeintliche" Sicherheit, der BTC hatte bis vorgestern Abend auch innerhalb von 7d 50% gemacht, aktuell halt "nur" noch ~20%

7d +20%
30d +38%
45d +48%
90d +192%
200d +231%

Da können nur wenige Alts mithalten...
quasimodo
Legendary
*
Online Online

Activity: 1862
Merit: 1074



View Profile
June 28, 2019, 11:58:55 AM
 #1786

in jedes "Crypto" Portfolio gehören mMn sowieso 40-60% BTC, das hat nix mit Langeweile zu tun Grin Aber eben auch ein "paar" Altcoins, aber daran muss ich auch noch arbeiten, nicht am Altcoin-, sondern dem BTC-Anteil  Tongue

ich würde das gar nicht so pauschalisieren. annahme: ich habe 60% in btc, 40% in 3 altcoins. Nun performen die altcoins btc um das 5-fache aus (was 2017 durchaus der fall war; eth, xrp, dash, ltc - haben btc letztendlich vom 01.01.17 zum 01.01.18 alt aussehen lassen). nun kommt es zwangsmäßig zu einer starken verschiebung; sofern ich noch nicht steuerfrei bin (haltedauer), würde ich in diesem einen jahr niemals in btc wechseln, nur um auf die % aufteilung zu kommen, da mir die steuer alles auffrisst.

Es kommt sicher auf sehr viel mehr Faktoren an, da gebe ich Dir vollkommen richtig, aber auch dein Betrachtungszeitraum ist für die Alts "günstig" gewählt, wenn man dies aber tatsächlich auf lange Sicht betrachtet, hat man mit dem genannten BTC Anteil eine "gelassenere Zeit". Und wenn man ein gutes Händchen und Timing hat, kann man durchaus mehr aus den Altcoins rausholen, allerdings sollte man eben mMn auf lange Sicht die prozentuale Verteilung behalten, so gut es geht.

Gerade der von Dir angesprochene Zeitraum Jan. 2018 ff, da haben viele die Um-schichtung verpasst und wurden kalt erwischt, hätte, hätte man da umgeschichtet von Alts in BTC umgeschichtet, hätte, hätte sich das schon rentiert, und dann noch eine entsprechende FIAT Reserver gebildet, dann hätte, hätte man alles richtig ge-macht, aber dass kann man nur Näherungsweise schaffen, ich habe es jedenfalls komplett verpennt, auch wegen warten auf die Steuerfreiheit, was zumindest mittel-fristig "unklug" war. Da ich aber den Bärenmarkt aussitzen kann, kann ich im kom-menden Bullrun tatsächlich davon noch profitieren, wenn wir die ATHs wieder sehen, aber davon gehe ich aus. Aber die zwei Jahre+ aussitzen sind auch nicht spurlos an mir vorüber gegangen, und mich hat's nicht so übel erwischt wie manch anderen. Von daher, lieber etwas mehr "vermeintliche" Sicherheit, der BTC hatte bis vorgestern Abend auch innerhalb von 7d 50% gemacht, aktuell halt "nur" noch ~20%


Ich stimme dir prinzipiell zu. Allerdings ist das von dir besprochene Szenario mit Umschichtung in BTC und gleichzeitigem auscashen in FIAT nicht so einfach in einem bestimmten Zeitraum. Natürlich will man bei einem hohen BTC Kurs wie Ende 2017 möglichst viel in FIAT auscashen. Dann musst du schon sehr viel umschichten in BTC was du vielleicht bei steigenden ALT kursen auch nur bedingt machst. Es ist halt wie so oft eine Mischrechnung die überlegt sein will.  Grin Grin

Edit: Ich habe jetzt die Steuerproblematik bewusst ausser Acht gelassen.
Unknown01
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 840
Merit: 232


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
June 28, 2019, 12:36:53 PM
 #1787

Ich sehe die Chancen von Kursstiegen bei etablierten/bekannten Altcoins um ein vielfaches höher wie beim BTC. Auf kurze Sicht sicher BTC aber auf lange Dauer werden Alts besser performen. Ein einfaches Beispiel:

Iota: 0.4$ ungefähr aktuell und ATH war das 10-fache
BTC: selbst bei 5k wäre das 10-fache 50k, was so schnell nicht passieren wird... vielleicht täusche ich mich auch einfach nur  Cheesy

Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2156
Merit: 1129


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
June 28, 2019, 12:45:30 PM
 #1788

in jedes "Crypto" Portfolio gehören mMn sowieso 40-60% BTC, das hat nix mit Langeweile zu tun Grin Aber eben auch ein "paar" Altcoins, aber daran muss ich auch noch arbeiten, nicht am Altcoin-, sondern dem BTC-Anteil  Tongue

ich würde das gar nicht so pauschalisieren. annahme: ich habe 60% in btc, 40% in 3 altcoins. Nun performen die altcoins btc um das 5-fache aus (was 2017 durchaus der fall war; eth, xrp, dash, ltc - haben btc letztendlich vom 01.01.17 zum 01.01.18 alt aussehen lassen). nun kommt es zwangsmäßig zu einer starken verschiebung; sofern ich noch nicht steuerfrei bin (haltedauer), würde ich in diesem einen jahr niemals in btc wechseln, nur um auf die % aufteilung zu kommen, da mir die steuer alles auffrisst.

Es kommt sicher auf sehr viel mehr Faktoren an, da gebe ich Dir vollkommen richtig, aber auch dein Betrachtungszeitraum ist für die Alts "günstig" gewählt, wenn man dies aber tatsächlich auf lange Sicht betrachtet, hat man mit dem genannten BTC Anteil eine "gelassenere Zeit". Und wenn man ein gutes Händchen und Timing hat, kann man durchaus mehr aus den Altcoins rausholen, allerdings sollte man eben mMn auf lange Sicht die prozentuale Verteilung behalten, so gut es geht.

Gerade der von Dir angesprochene Zeitraum Jan. 2018 ff, da haben viele die Um-schichtung verpasst und wurden kalt erwischt, hätte, hätte man da umgeschichtet von Alts in BTC umgeschichtet, hätte, hätte sich das schon rentiert, und dann noch eine entsprechende FIAT Reserver gebildet, dann hätte, hätte man alles richtig ge-macht, aber dass kann man nur Näherungsweise schaffen, ich habe es jedenfalls komplett verpennt, auch wegen warten auf die Steuerfreiheit, was zumindest mittel-fristig "unklug" war. Da ich aber den Bärenmarkt aussitzen kann, kann ich im kom-menden Bullrun tatsächlich davon noch profitieren, wenn wir die ATHs wieder sehen, aber davon gehe ich aus. Aber die zwei Jahre+ aussitzen sind auch nicht spurlos an mir vorüber gegangen, und mich hat's nicht so übel erwischt wie manch anderen. Von daher, lieber etwas mehr "vermeintliche" Sicherheit, der BTC hatte bis vorgestern Abend auch innerhalb von 7d 50% gemacht, aktuell halt "nur" noch ~20%


Ich stimme dir prinzipiell zu. Allerdings ist das von dir besprochene Szenario mit Umschichtung in BTC und gleichzeitigem auscashen in FIAT nicht so einfach in einem bestimmten Zeitraum. Natürlich will man bei einem hohen BTC Kurs wie Ende 2017 möglichst viel in FIAT auscashen. Dann musst du schon sehr viel umschichten in BTC was du vielleicht bei steigenden ALT kursen auch nur bedingt machst. Es ist halt wie so oft eine Mischrechnung die überlegt sein will.  Grin Grin

Edit: Ich habe jetzt die Steuerproblematik bewusst ausser Acht gelassen.

Weil es bei dir egal ist  Tongue, den Besten Zeitpunkt wird man nie erwischen, egal beim ein- oder verkauf. Auf die letzten Jahre gesehen > 5 hast du mit BTC und etablierten Alts sicher das Beste raus geholt mitn Hodln und beim High etwas verkaufen Wink. Bei alts ist halt die Gefahr das es die einfach in 5 Jahren nicht mehr gibt... Die Gefahr ist beim BTC halt um einiges geringer Wink.

NullPlan
Member
**
Offline Offline

Activity: 94
Merit: 34

Life is Easy


View Profile
June 28, 2019, 07:11:07 PM
Merited by mole0815 (1)
 #1789

Ich sehe die Chancen von Kursstiegen bei etablierten/bekannten Altcoins um ein vielfaches höher wie beim BTC. Auf kurze Sicht sicher BTC aber auf lange Dauer werden Alts besser performen. Ein einfaches Beispiel:

Iota: 0.4$ ungefähr aktuell und ATH war das 10-fache
BTC: selbst bei 5k wäre das 10-fache 50k, was so schnell nicht passieren wird... vielleicht täusche ich mich auch einfach nur  Cheesy

2017 haben die größeren Altcoins deutlich outperformed.
Während Bitcoin mal ein 20x geschafft hat, haben Altcoins ala Ethereum, Ripple, Stellar & Co mal ein 100x - 1000x hingelegt.

Dieses mal wäre ich mir da nicht so sicher. Ich kann mir so extreme Unterschiede nicht wirklich vorstellen, vor allem wenn noch ein Bitcoin Halving und Dinge wie Bakkt anstehen.

Real-Duke
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1736
Merit: 1071

CryptoTalk.Org - Get Paid for every Post!


View Profile
June 28, 2019, 07:40:00 PM
 #1790

vor allem wenn noch ein Bitcoin Halving und Dinge wie Bakkt anstehen.

Denkst Du das Bakkt wirklich so sehr den Kurs beeinflussen wird, wenn es denn nun kommt? Alleine die ganzen Ankündigungen und Verschiebungen haben sich IMHO nicht wirklich ausgewirkt. Dennoch glaube ich, das es dieses Mal wirklich los geht. Der Kurs ist jetzt einiges hübscher als zu früheren Releaseterminen Wink

 
                                . ██████████.
                              .████████████████.
                           .██████████████████████.
                        -█████████████████████████████
                     .██████████████████████████████████.
                  -█████████████████████████████████████████
               -███████████████████████████████████████████████
           .-█████████████████████████████████████████████████████.
        .████████████████████████████████████████████████████████████
       .██████████████████████████████████████████████████████████████.
       .██████████████████████████████████████████████████████████████.
       ..████████████████████████████████████████████████████████████..
       .   .██████████████████████████████████████████████████████.
       .      .████████████████████████████████████████████████.

       .       .██████████████████████████████████████████████
       .    ██████████████████████████████████████████████████████
       .█████████████████████████████████████████████████████████████.
        .███████████████████████████████████████████████████████████
           .█████████████████████████████████████████████████████
              .████████████████████████████████████████████████
                   ████████████████████████████████████████
                      ██████████████████████████████████
                          ██████████████████████████
                             ████████████████████
                               ████████████████
                                   █████████
.CryptoTalk.org.|.MAKE POSTS AND EARN BTC!.🏆
Lydian
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1162
Merit: 629


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
June 28, 2019, 07:45:16 PM
 #1791

wenn jedes mal immer dasselbe passieren würde, wäre es doch langweilig. wenn jetzt bitcoin steigt, müssen die altcoins bald umso mehr steigen, denn vor 2 jahren war es so, die altcoins haben aktuell mehr potential... mag alles stimmen - aber das ist mir persönlich zu einfach... früher oder später mag das vielleicht stimmen, dass die altcoins gut mit ziehen werden - aber diesmal glaube ich, dass bitcoin besser glänzen wird: denn alle warten sie auf die altcoin rally und die wird so einfach und schnell nicht kommen: meine befürchtung.

Koal-84
Sr. Member
****
Online Online

Activity: 826
Merit: 303



View Profile
June 28, 2019, 07:59:54 PM
 #1792

wenn jedes mal immer dasselbe passieren würde, wäre es doch langweilig. wenn jetzt bitcoin steigt, müssen die altcoins bald umso mehr steigen, denn vor 2 jahren war es so, die altcoins haben aktuell mehr potential... mag alles stimmen - aber das ist mir persönlich zu einfach... früher oder später mag das vielleicht stimmen, dass die altcoins gut mit ziehen werden - aber diesmal glaube ich, dass bitcoin besser glänzen wird: denn alle warten sie auf die altcoin rally und die wird so einfach und schnell nicht kommen: meine befürchtung.

Sehr schwer zu sagen BTC kennen jetzt schon ein großer Teil der Bevölkerung -> oh da ist was zu holen!! Und auch etliche Altcoins finden eine Akzeptanz oder einen Sinn 🤔

smartmixer.io▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
Make your Cryptos untraceable!
(( ███████ ((    TELEGRAM    )) ███████ ))
▄▄███████▄▄
▄███████▀███████▄
▄███▀▀▀ ▄▄▄ ▀▀▀███▄
▄███ ▄▀▀▀   ▀▀▀▄ ███▄
████ █  ▄   ▄█ █ ████
████▌▐▌ ▀█▄█▀ ▐▌▐████
▀████ ▀▄  ▀  ▄▀ ████▀
▀████▄ ▀▄▄▄▀ ▄████▀
▀█████▄▄ ▄▄█████▀
▀▀███████▀▀
.

NO LOGS
▄▄███████▄▄
▄██████▀▀▀██████▄
▄█████▀ ▄▄▄ ▀█████▄
▄██████ ▀   █ ██████▄
███████   █▀  ███████
████████▄ ▄ ▄████████
▀████▀         ▀████▀
▀███   ▄   ▄   ███▀
▀███████████████▀
▀▀███████▀▀
.

NO SIGN-UP
▄▄███████▄▄
▄███████████████▄
▄███████▀   ▀█████▄
▄████▀  ▀      █████▄
████     ▄▀▄  ▀ ▀████
███    ▄▀▄ ▄▀▄    ███
▀███▄▄  ▀█ █▀   ▄███▀
▀████████ ████████▀
▀███████████████▀
▀▀███████▀▀
.

70% COMSN
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
MIX NOW!
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
NullPlan
Member
**
Offline Offline

Activity: 94
Merit: 34

Life is Easy


View Profile
June 28, 2019, 08:24:22 PM
 #1793

wenn jedes mal immer dasselbe passieren würde, wäre es doch langweilig. wenn jetzt bitcoin steigt, müssen die altcoins bald umso mehr steigen, denn vor 2 jahren war es so, die altcoins haben aktuell mehr potential... mag alles stimmen - aber das ist mir persönlich zu einfach... früher oder später mag das vielleicht stimmen, dass die altcoins gut mit ziehen werden - aber diesmal glaube ich, dass bitcoin besser glänzen wird: denn alle warten sie auf die altcoin rally und die wird so einfach und schnell nicht kommen: meine befürchtung.

Vermute ich auch. Wenn man schon aktuelles mit der Vergangenheit vergleicht, war auch dieser BTC Run untypisch (wenn wir davon ausgehen, dass wir vom Bärenmarkt zum Bullenmarkt geswitcht sind)
Ob BTC besser glänzen wird? Da bin ich persönlich mir nicht so sicher. Aber persönlich denke ich, dass BTC im Vergleich zu 2017 gegenüber einige grossen Altcoins um einiges besser performen wird.
jok1337
Member
**
Offline Offline

Activity: 412
Merit: 24


View Profile
June 28, 2019, 09:32:51 PM
 #1794

Es ist doch recht simpel. Der heftige BTC anstieg ist durch Institutionelle getrieben. Deshalb hat sich auch noch nichts groß bei den googletrends geändert. Aber: Erreicht Bitcoin ein neues ATH, wird es wieder groß von den Medien breit getreten, was dazu führt, dass wieder sehr viele Normalos in den Markt kommen. Diese werden sich in Anbetracht des für sie enorm hohen BTC Wert kleinere Coins suchen und damit die größte Altcoin-Rallye ever einleiten

Prost
Lydian
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1162
Merit: 629


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
June 28, 2019, 11:06:12 PM
 #1795

Es ist doch recht simpel. Der heftige BTC anstieg ist durch Institutionelle getrieben. Deshalb hat sich auch noch nichts groß bei den googletrends geändert. Aber: Erreicht Bitcoin ein neues ATH, wird es wieder groß von den Medien breit getreten, was dazu führt, dass wieder sehr viele Normalos in den Markt kommen. Diese werden sich in Anbetracht des für sie enorm hohen BTC Wert kleinere Coins suchen und damit die größte Altcoin-Rallye ever einleiten

Prost

ja, das wird sicher so kommen - erstens ist der kryptomarkt viel bekannter als damals, zweitens gibt es mittlerweile einige altprojekte, die auch von institutionellen gesponsert werden und drittens lebt der markt nun von einem gesunden mix und nicht nur von bitcoin. aber, meine prognose: die altcoin rally wird noch etwas auf sich warten lassen und, ganz wichtig, es werden nur einige altcoins großartig von dieser rally profitieren, viele werden weiterhin dahin albern. welche altcoins als gewinner bei der nächsten rally groß glänzen werden: das ist jetzt die frage.

cygan
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1512
Merit: 1067


in crypto we trust


View Profile
June 29, 2019, 06:24:00 AM
 #1796

Es ist doch recht simpel. Der heftige BTC anstieg ist durch Institutionelle getrieben. Deshalb hat sich auch noch nichts groß bei den googletrends geändert. Aber: Erreicht Bitcoin ein neues ATH, wird es wieder groß von den Medien breit getreten, was dazu führt, dass wieder sehr viele Normalos in den Markt kommen. Diese werden sich in Anbetracht des für sie enorm hohen BTC Wert kleinere Coins suchen und damit die größte Altcoin-Rallye ever einleiten

Prost

ja, das wird sicher so kommen - erstens ist der kryptomarkt viel bekannter als damals, zweitens gibt es mittlerweile einige altprojekte, die auch von institutionellen gesponsert werden und drittens lebt der markt nun von einem gesunden mix und nicht nur von bitcoin. aber, meine prognose: die altcoin rally wird noch etwas auf sich warten lassen und, ganz wichtig, es werden nur einige altcoins großartig von dieser rally profitieren, viele werden weiterhin dahin albern. welche altcoins als gewinner bei der nächsten rally groß glänzen werden: das ist jetzt die frage.

und viertens, gibt es auch etliche projekte, die man sofort gegen USD und EUR auf den exchanges einkaufen kann. und ich denke, dass das die ersten altcoins werden, die dann "explodieren" werden. da der "normalo" gleich sein fiat gegen alt eintauschen wird und nicht erst den weg USD/EUR - BTC - altcoin gehen wird

smartmixer.io▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
.Make your Cryptos untraceable!.
(( ███████ ((    TELEGRAM    )) ███████ ))
▄▄███████▄▄
▄███████▀███████▄
▄███▀▀▀ ▄▄▄ ▀▀▀███▄
▄███ ▄▀▀▀   ▀▀▀▄ ███▄
████ █  ▄   ▄█ █ ████
████▌▐▌ ▀█▄█▀ ▐▌▐████
▀████ ▀▄  ▀  ▄▀ ████▀
▀████▄ ▀▄▄▄▀ ▄████▀
▀█████▄▄ ▄▄█████▀
▀▀███████▀▀
.
NO LOGS
▄▄███████▄▄
▄██████▀▀▀██████▄
▄█████▀ ▄▄▄ ▀█████▄
▄██████ ▀   █ ██████▄
███████   █▀  ███████
████████▄ ▄ ▄████████
▀████▀         ▀████▀
▀███   ▄   ▄   ███▀
▀███████████████▀
▀▀███████▀▀
.
NO SIGN-UP
▄▄███████▄▄
▄███████████████▄
▄███████▀   ▀█████▄
▄████▀  ▀      █████▄
████     ▄▀▄  ▀ ▀████
███    ▄▀▄ ▄▀▄    ███
▀███▄▄  ▀█ █▀   ▄███▀
▀████████ ████████▀
▀███████████████▀
▀▀███████▀▀
.

70% COMSN
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
MIX NOW!
.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
GerTranslation
Member
**
Offline Offline

Activity: 219
Merit: 31


View Profile
June 29, 2019, 09:24:16 AM
 #1797

Es ist doch recht simpel. Der heftige BTC anstieg ist durch Institutionelle getrieben. Deshalb hat sich auch noch nichts groß bei den googletrends geändert. Aber: Erreicht Bitcoin ein neues ATH, wird es wieder groß von den Medien breit getreten, was dazu führt, dass wieder sehr viele Normalos in den Markt kommen. Diese werden sich in Anbetracht des für sie enorm hohen BTC Wert kleinere Coins suchen und damit die größte Altcoin-Rallye ever einleiten

Prost

ja, das wird sicher so kommen - erstens ist der kryptomarkt viel bekannter als damals, zweitens gibt es mittlerweile einige altprojekte, die auch von institutionellen gesponsert werden und drittens lebt der markt nun von einem gesunden mix und nicht nur von bitcoin. aber, meine prognose: die altcoin rally wird noch etwas auf sich warten lassen und, ganz wichtig, es werden nur einige altcoins großartig von dieser rally profitieren, viele werden weiterhin dahin albern. welche altcoins als gewinner bei der nächsten rally groß glänzen werden: das ist jetzt die frage.

und viertens, gibt es auch etliche projekte, die man sofort gegen USD und EUR auf den exchanges einkaufen kann. und ich denke, dass das die ersten altcoins werden, die dann "explodieren" werden. da der "normalo" gleich sein fiat gegen alt eintauschen wird und nicht erst den weg USD/EUR - BTC - altcoin gehen wird
und fünftens  Grin
Viele tausend BTC und Billarden Satsohis mehr, sind nun im Besitz von Walen und erfahrenen Usern. Wenn dann die Masse ab 20k+ wieder Interesse findet, wird BTC teurer sein als 2017, ergo werden die Neulinge viel weniger BTC bekommen und weniger Satoshis in Altcoins (wenn überhaupt) werfen können als noch 2017. Es sei denn es kommen nochmal viel mehr neue Leute dazu.
Dazu gibt es 100% mehr Coins als damals, was dazu führt, dass Projekte die jetzt tot sind auch tot bleiben werden. Es fließt eher in die Top ~200 mit niedrigem Preis (Coins die unter $1 kosten).
Und dann auch eher in die neuen Hype Projekte wie IEOs, da weiß man, dass bei den meisten was dahinter steckt und die nicht nur Stumpf vor sich hin entwickeln.
Hype ICOs aus 2018 wie Vetri, SVD (beliebig fortsetzbar) werden keinerlei Beachtung finden und vom Preis nur steigen, weil die Satoshis die noch drin stecken mehr Wert bekommen. Projekte die popelige Apps für ne Nieschengruppe entwickeln, interessieren doch keinen mehr, das war vor 1-2 Jahren "cool".
jok1337
Member
**
Offline Offline

Activity: 412
Merit: 24


View Profile
June 29, 2019, 09:49:37 AM
Merited by mole0815 (1), chenille (1)
 #1798

Es ist doch recht simpel. Der heftige BTC anstieg ist durch Institutionelle getrieben. Deshalb hat sich auch noch nichts groß bei den googletrends geändert. Aber: Erreicht Bitcoin ein neues ATH, wird es wieder groß von den Medien breit getreten, was dazu führt, dass wieder sehr viele Normalos in den Markt kommen. Diese werden sich in Anbetracht des für sie enorm hohen BTC Wert kleinere Coins suchen und damit die größte Altcoin-Rallye ever einleiten

Prost

ja, das wird sicher so kommen - erstens ist der kryptomarkt viel bekannter als damals, zweitens gibt es mittlerweile einige altprojekte, die auch von institutionellen gesponsert werden und drittens lebt der markt nun von einem gesunden mix und nicht nur von bitcoin. aber, meine prognose: die altcoin rally wird noch etwas auf sich warten lassen und, ganz wichtig, es werden nur einige altcoins großartig von dieser rally profitieren, viele werden weiterhin dahin albern. welche altcoins als gewinner bei der nächsten rally groß glänzen werden: das ist jetzt die frage.

und viertens, gibt es auch etliche projekte, die man sofort gegen USD und EUR auf den exchanges einkaufen kann. und ich denke, dass das die ersten altcoins werden, die dann "explodieren" werden. da der "normalo" gleich sein fiat gegen alt eintauschen wird und nicht erst den weg USD/EUR - BTC - altcoin gehen wird
und fünftens  Grin
Viele tausend BTC und Billarden Satsohis mehr, sind nun im Besitz von Walen und erfahrenen Usern. Wenn dann die Masse ab 20k+ wieder Interesse findet, wird BTC teurer sein als 2017, ergo werden die Neulinge viel weniger BTC bekommen und weniger Satoshis in Altcoins (wenn überhaupt) werfen können als noch 2017. Es sei denn es kommen nochmal viel mehr neue Leute dazu.
Dazu gibt es 100% mehr Coins als damals, was dazu führt, dass Projekte die jetzt tot sind auch tot bleiben werden. Es fließt eher in die Top ~200 mit niedrigem Preis (Coins die unter $1 kosten).
Und dann auch eher in die neuen Hype Projekte wie IEOs, da weiß man, dass bei den meisten was dahinter steckt und die nicht nur Stumpf vor sich hin entwickeln.
Hype ICOs aus 2018 wie Vetri, SVD (beliebig fortsetzbar) werden keinerlei Beachtung finden und vom Preis nur steigen, weil die Satoshis die noch drin stecken mehr Wert bekommen. Projekte die popelige Apps für ne Nieschengruppe entwickeln, interessieren doch keinen mehr, das war vor 1-2 Jahren "cool".


Rein aus psychologischer Sicht werden primär Projekte mit folgenden Merkmalen vom nächsten Run profitieren (meine persönliche Einschätzung):

- Top100 Coins
- FIAT Paarungen auf Exchanges oder Brokern vorhanden
- Mit VISA oder Mastercard kaufbar
- Gelistet auf Top20 Exchanges
- Einfach verständliches Projektkonzept bzw. Ziele
- Projekt mit Marketingkonzept
- Möglichst geringer $-Value damit der Neuling denkt es ist noch viel Luft nach oben da viele das Prinzip Marktkapitalisierung nicht verstehen

chenille
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 266
Merit: 159

chenille!


View Profile WWW
June 30, 2019, 12:52:25 PM
 #1799

Rein aus psychologischer Sicht werden primär Projekte mit folgenden Merkmalen vom nächsten Run profitieren (meine persönliche Einschätzung):

- Top100 Coins
- FIAT Paarungen auf Exchanges oder Brokern vorhanden
- Mit VISA oder Mastercard kaufbar
- Gelistet auf Top20 Exchanges
- Einfach verständliches Projektkonzept bzw. Ziele
- Projekt mit Marketingkonzept
- Möglichst geringer $-Value damit der Neuling denkt es ist noch viel Luft nach oben da viele das Prinzip Marktkapitalisierung nicht verstehen


Kann ich mir gut vorstellen. Wer sich über die Thematik zum ersten mal informiert, wird sich bestimmt durch gutes Marketing verleiten lassen, trotz dass es vielfach nich so heiß gegessen wird, wie es gekocht wurde. Und die Möglichkeit, direkt mit Fiat zu kaufen, am besten auf der selben Exchange.

Sollten die Transaktionskosten von Bitcoin wieder stark ansteigen, würde das die Altcoins ebenfalls nach oben treiben.

~chenille~
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 994
Merit: 757


View Profile
July 11, 2019, 07:21:45 AM
 #1800

es gibt immer noch keinen Blutbad 2019 Faden  Roll Eyes

Aber die 10k halten wir .... hoffe ich  Grin
Pages: « 1 ... 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 [90] 91 92 93 94 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!