Bitcoin Forum
May 25, 2019, 12:46:47 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 »  All
  Print  
Author Topic: .  (Read 8282 times)
andreas911
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 644
Merit: 318



View Profile
March 24, 2018, 09:26:46 AM
 #301

1) Dieses System ist zu aufwendig. Man verschwendet doch nicht so viel Zeit, um Merits zu verteilen.
2)Es gibt zu wenige Merits. (welche verteilt werden können)
3) Es gibt zu wenige Merits. (welche verteilt werden)
3.1) Viele wissen garnicht, dass sie in der Lage sind  Merits zu verteilen.
3.2) Sind wir mal ehrlich! Locker 50%  von den Merits, welche verteilt werden, gehen an die eigenen Zweitaccounts,
       30% an Freunde und Bekannte. Bleiben 20% welche random verteilt werden. Viel Glück dabei,dass jemand dir einen abgibt. Klar man kann Threads
       mit wichtigen Infos erstellen, von denen es tausende gibt. Bringt aber auch nicht viel.
4) Wie bereits gesagt. Viel spass bei der Lotterie, dass jemand dein post liest, Merits hat und auch noch abgibt.
5) Schon bald wird jeder sich 10 acc. anlegen, um Merits an den zweiten, dritten ... acc zu verteilen und später verkaufen.
6) Die Posts von Leuten mit niedrigem Rang werden nicht immer gelesen, da man von ausgeht, dass die keine Ahnung haben.
7) Für Neulinge ist dieses System nicht einladend. Das ist schlecht, denn der Markt lebt davon, dass neue Mitglieder dazukommen.
....
Könnte die Liste noch fortführen. Es reicht jedoch schon aus, um zu zeigen, dass dieses System nicht ausgereift ist.

Sonst erfüllt es jedoch schon den Zweck. Es werden weniger wertlose Nachrichten geschrieben. Dafür aber tausende Wiederholungen, welche auch wertlos sind.

Hoffeltlich bekommt dieses System ein Update.

    

Letztendlich ist der Mertit der Lohn für deinen Fleiß (wie im echten Leben)

Geb den Menschen hier im Forum einen Mehrwert, dein Wissen weiter, oder sonstige Vorteile. Sie werden dich dafür belohnen...

Gerade für Neueinsteiger ist das Merit-System ein riesen Gewinn. Man lernt hier im Forum sehr viel über BTC & Co. kann über alles mit Fachleuten diskutieren, sich bilden und letztendlich sein Wissen anwenden und weitergeben, anderen helfen...

Der Merit sollte als Ansporn gesehen werden, den Forumzweck zu leben. Dann kommen die Merits von ganz alleine Wink

Wer auf Teufel komm raus hier Merits sammeln möchte wird nicht weit kommen...
aber all das kann doch jeder auch ohne merits machen ? oder irr ich da? jeder kann aus reiner menschenliebe und weil er nett sein will helfen. brauchts denn für hilfsbereitschaft und miteinander meritansporn ?
lies mal nach über tokensysteme und verstärkerplan.
erprobte methoden in der erziehung um ein gewünschtes verhalten zu erzielen.

welches verhalten dies hier ist wird sich ja zeigen.
die löschungen von posts ist ja schon mal ein hinweis

Klar kann man das, aber wo es hinführt haben wir doch schon gesehen. Die ganzen Lambo Freaks, Bot‘s und Co. haben das Forum in einen unerträglichen Maß zugemüllt.

           ▀██▄ ▄██▀
            ▐█████▌
           ▄███▀███▄
         ▄████▄  ▀███▄
       ▄███▀ ▀██▄  ▀███▄
     ▄███▀  ▄█████▄  ▀███▄
   ▄███▀  ▄███▀ ▀███▄  ▀███▄
  ███▀  ▄████▌   ▐████▄  ▀███
 ███   ██▀  ██▄ ▄██  ▀██   ███
███   ███  ███   ███  ███   ███
███   ███   ███████   ███   ███
 ███   ███▄▄       ▄▄███   ███
  ███▄   ▀▀█████████▀▀   ▄███
   ▀████▄▄           ▄▄████▀
      ▀▀███████████████▀▀
DeepOnion
Anonymous and Untraceable
ANN  Whitepaper  Facebook  Twitter  Telegram  Discord 





      ▄▄██████████▄▄
    ▄███▀▀      ▀▀█▀   ▄▄
   ███▀              ▄███
  ███              ▄███▀   ▄▄
 ███▌  ▄▄▄▄      ▄███▀   ▄███
▐███  ██████   ▄███▀   ▄███▀
███▌ ███  ███▄███▀   ▄███▀
███▌ ███   ████▀   ▄███▀
███▌  ███   █▀   ▄███▀  ███
▐███   ███     ▄███▀   ███
 ███▌   ███  ▄███▀     ███
  ███    ██████▀      ███
   ███▄             ▄███
    ▀███▄▄       ▄▄███▀
      ▀▀███████████▀▀
.
1558745207
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558745207

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558745207
Reply with quote  #2

1558745207
Report to moderator
PLAY OVER 3000 GAMES
LIGHTNING FAST WITHDRAWALS
PLAY NOW
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1558745207
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558745207

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558745207
Reply with quote  #2

1558745207
Report to moderator
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2240
Merit: 1165


View Profile
March 24, 2018, 11:14:07 AM
Merited by Buchi-88 (1)
 #302

Die tatsächlichen Qualitätskriterien sind hier sowieso nicht der Merit Wert oder die Activity, sondern der Avatar und die Signatur. Wer keinen Avatar und keine Signatur (nötig) hat, erhöht seinen Status schon mal massiv. Und dies sogar ganz ohne die Hilfe Anderer.  Cool
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1988
Merit: 1083



View Profile
March 24, 2018, 11:46:39 AM
Merited by mithrim (1)
 #303

Die tatsächlichen Qualitätskriterien sind hier sowieso nicht der Merit Wert oder die Activity, sondern der Avatar und die Signatur. Wer keinen Avatar und keine Signatur (nötig) hat, erhöht seinen Status schon mal massiv. Und dies sogar ganz ohne die Hilfe Anderer.  Cool


Grundsätzlich richtig aber da ich ein Verfechter alter Regeln bin (Kryptoregel 4), und es gibt natürlich auch noch einen anderen Grund warum ich sie benutze... aber notwendig vermutlich nicht...

Denke es geht bei der Einführung eher um das gespamme nur wegen der Kampagnen... Eventuell sollte man bei Kampagnen ein post muss über 15 post pro Woche untersagen...

MoozicoreWORLDS FIRST MUSIC STREAMING SERVICE ON BLOCKCHAIN
 
   █████                     █████
  ███████                   ███████
  ███████                   ███████
  ███████                   ███████
  ███████                   ███████
  ███████                   ███████
  ███████                   ███████
  ███████       █████       ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
   █████        █████        █████
mithrim
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 434
Merit: 409



View Profile
March 24, 2018, 04:15:16 PM
Merited by qwk (2), 1miau (1)
 #304

Denke es geht bei der Einführung eher um das gespamme nur wegen der Kampagnen... Eventuell sollte man bei Kampagnen ein post muss über 15 post pro Woche untersagen...

Zwar ein etwas drastischer Schritt aber wahrscheinlich würde das helfen, ja.
Ich würde es allerdings zunächst damit versuchen, dass die Mods an die Kamapgnen-Manager herantreten und da nochmal ein wenig mehr auf die Finger klopfen. So können am schnellsten und vor allen nachhaltigsten gute Ergebnisse erzielt werden.
Hier finde ich, ist ein gute Beispiel wie eine Kampagne geführt werden sollte. Das schreckt all diejenigen ab, die denken dass sie mit Spam weiter kommen und an der Schraube sollte man aus meiner Sicht drehen, an den Stakes:


Wichtige Anmerkung: "Not enough" bezieht sich hier auch auf die Qualität der Posts  Cool
Ich bin einige Teilnehmer durchgegangen und sie haben 10-20 Posts in einer Woche, die man teilweise als Spam bezeichnen könnte und deswegen gab es vom Manager keine Stakes



(Das Forum braucht für solche großen Grafiken echt mal ne Spoiler-Funktion Cheesy )


     ████████████████
     ██            ██
████████████████   ██
██            ██   ██
██  ▀▀▀▀▀▀▀▀  ██   ██
██  ▀▀▀▀▀▀▀▀  ██   ██
██  ▀▀▀▀▀▀▀▀  ██   ██
██            ██   ██
██            ███████
████████████████    
WP

TELEGRAM
TWITTER
NEWS

TOKEN SHOP
BECOME PARTNER
TRADING PORTAL

50x.com


                              ▄████▄
                        ▄▄█████▀▀███
                    ▄▄████▀▀     ███
              ▄▄▄████▀▀    ▄▄   ▐██
          ▄▄█████▀       ▄█▀    ██▌
     ▄▄████▀▀▀       ▄███▀      ██▌
    ████▀        ▄▄████▀       ▐██
     ██████▄▄  ▄█████▀         ██▌
          ▀████████           ▐██
            ▀████▌            ███
             ▀███  ▄██▄▄     ▐██▀
              ███▄███▀███▄   ███
              ▀███▀▀   ▀▀███▄██▌
                          ▀▀█▀▀
.

                      ▄▄▄██▄▄▄    ▄
     ██▄            ▄████████████▀
     █████▄▄       ▐█████████████▀
      █████████▄▄▄▄▐████████████▌
     █▄█████████████████████████▌
     ▀██████████████████████████
       ▀███████████████████████
       ▐██████████████████████
         ▀██████████████████▀
           ▄▄█████████████▀
     ▀████████████████▀▀
          ▀▀▀▀▀▀▀▀

Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1988
Merit: 1083



View Profile
March 24, 2018, 04:52:50 PM
 #305

Nicht nur die Regeln werden von den sorgsamen Bounty Managern angezogen sondern es werden die Posts durch viele Bots usw. genauer geprüft, was auch gut so ist...

Bin mir ziemlich sicher das sich das System ein rennt, auch die über setzten ANN Threads werden wieder zurück gehen mmn, da wenn 50% der Arbeit im Sand verläuft wegen der Quantität der ICOs werden die bestimmt in Zukunft wieder genauer ausgewählt, und auch in jeden Dünn pfiff wird auch nicht mehr investiert...

MoozicoreWORLDS FIRST MUSIC STREAMING SERVICE ON BLOCKCHAIN
 
   █████                     █████
  ███████                   ███████
  ███████                   ███████
  ███████                   ███████
  ███████                   ███████
  ███████                   ███████
  ███████                   ███████
  ███████       █████       ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
   █████        █████        █████
linaross
Member
**
Offline Offline

Activity: 138
Merit: 15


View Profile
March 24, 2018, 05:26:34 PM
 #306

Die tatsächlichen Qualitätskriterien sind hier sowieso nicht der Merit Wert oder die Activity, sondern der Avatar und die Signatur. Wer keinen Avatar und keine Signatur (nötig) hat, erhöht seinen Status schon mal massiv. Und dies sogar ganz ohne die Hilfe Anderer.  Cool

lol ich liebe deine komentare
tyKiwanuka
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 224


THE ULTIMATE BLOCKCHAIN GAMING PLATFORM


View Profile
March 25, 2018, 12:53:02 PM
Merited by qwk (3), d5000 (1), Koal-84 (1), patrickrn32 (1), 1miau (1)
 #307

Mir gefällt das merit-System eigentlich ganz gut Roll Eyes Es gibt einige Unzulänglichkeiten, aber man kann hier immer noch nach einer gewissen Probezeit an den Stellschrauben drehen - muss sich alles erst einspielen.

Punkte, die mich stören bzw. mir aufgefallen sind:

  • Einen Unterschied, in Sachen Spam, konnte ich bisher noch nicht feststellen. Die ganzen non-knowledge Threads im internationalen Bereich sind immer noch voll von nichtssagenden posts.
  • Vom Gefühl her gibt es zu wenige Leute, die im Besitz von smerits sind. Ich sehe viele Beiträge, die a) hilfreich für mich oder andere Leute sind oder b) von guter Qualität sind und eine Diskussion entstehen lassen. Aber kaum jemand hat smerits (und schon gar nicht viele), um diese Posts dann auch öfter zu belohnen und damit kommt auch schon der nächste Punkt....
  • Es gibt kaum einen Anreiz für hochrangige User merits zu verschicken. Wenn es um Geld geht, ist sich jeder selbst der Nächste, also warum "Konkurrenz" ranzüchten.
  • Das merit-System belohnt im Endeffekt schon "vernünftige" User, aber es dauert halt ein bisschen, bis man die Früchte davon sieht. In der Zwischenzeit ist es aber zumindest so, dass betrügerische User ebenfalls nicht upranken und zumindest der status quo erhalten bleibt.
  • Nicht jeder hat das Glück eine vernünftige Schulausbildung genossen zu haben und passables englisch zu sprechen/schreiben. Durch das merit-System werden diese Leute abermals benachteiligt, obwohl sie vielleicht sehr bemüht sind sich hier in positiver Art und Weise einzubringen und das Forum in good terms benutzen. Sie können halt die englische Sprache nicht so gut und sich nur im lokalen Bereich upzuranken ist halt sehr viel schwieriger. Für diese Leute ist es oftmals viel wichtiger ein bisschen Extra-Geld zu verdienen, als für uns "reiche" Westeners.
  • Wie ich in einem anderen Thread schon schrieb und was auch @mithrim hier schon gepostet hat, ist, dass eigentlich die Bounty-Manager alles in der Hand haben (denn bei dem ganzen merit-System geht es letztendlich ja um Bounties). Wenn hier eine qualitative Auswahl inkl. einer begrenzten Anzahl an Teilnehmern getroffen würde, dann könnte man sich das merit-System auch sparen. Aber dann kommt wieder der vorige Punkt ins Spiel....


In diesem Sinne: Serius aut citius sedem properamus in unam.

No price is too high to pay for the privilege of owning yourself.
patrickrn32
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 616
Merit: 250


https://twitter.com/iambitboy


View Profile WWW
March 25, 2018, 03:16:42 PM
 #308

Mir gefällt das merit-System eigentlich ganz gut Roll Eyes Es gibt einige Unzulänglichkeiten, aber man kann hier immer noch nach einer gewissen Probezeit an den Stellschrauben drehen - muss sich alles erst einspielen.

Punkte, die mich stören bzw. mir aufgefallen sind:

  • Einen Unterschied, in Sachen Spam, konnte ich bisher noch nicht feststellen. Die ganzen non-knowledge Threads im internationalen Bereich sind immer noch voll von nichtssagenden posts.
  • Vom Gefühl her gibt es zu wenige Leute, die im Besitz von smerits sind. Ich sehe viele Beiträge, die a) hilfreich für mich oder andere Leute sind oder b) von guter Qualität sind und eine Diskussion entstehen lassen. Aber kaum jemand hat smerits (und schon gar nicht viele), um diese Posts dann auch öfter zu belohnen und damit kommt auch schon der nächste Punkt....
  • Es gibt kaum einen Anreiz für hochrangige User merits zu verschicken. Wenn es um Geld geht, ist sich jeder selbst der Nächste, also warum "Konkurrenz" ranzüchten.
  • Das merit-System belohnt im Endeffekt schon "vernünftige" User, aber es dauert halt ein bisschen, bis man die Früchte davon sieht. In der Zwischenzeit ist es aber zumindest so, dass betrügerische User ebenfalls nicht upranken und zumindest der status quo erhalten bleibt.
  • Nicht jeder hat das Glück eine vernünftige Schulausbildung genossen zu haben und passables englisch zu sprechen/schreiben. Durch das merit-System werden diese Leute abermals benachteiligt, obwohl sie vielleicht sehr bemüht sind sich hier in positiver Art und Weise einzubringen und das Forum in good terms benutzen. Sie können halt die englische Sprache nicht so gut und sich nur im lokalen Bereich upzuranken ist halt sehr viel schwieriger. Für diese Leute ist es oftmals viel wichtiger ein bisschen Extra-Geld zu verdienen, als für uns "reiche" Westeners.
  • Wie ich in einem anderen Thread schon schrieb und was auch @mithrim hier schon gepostet hat, ist, dass eigentlich die Bounty-Manager alles in der Hand haben (denn bei dem ganzen merit-System geht es letztendlich ja um Bounties). Wenn hier eine qualitative Auswahl inkl. einer begrenzten Anzahl an Teilnehmern getroffen würde, dann könnte man sich das merit-System auch sparen. Aber dann kommt wieder der vorige Punkt ins Spiel....


In diesem Sinne: Serius aut citius sedem properamus in unam.

Ja da bin genau deiner Meinung,


  • Das mit dem Spam, bzw wenig aussagekräftigen oder unnützen Posts wird sich dadurch auch nicht wirklich verändern, das würde sich wohl nur durch -MERIT oder sowas ähnliches ein bisschen eindämmen lassen
  • Ich denke das es ziemlich erschwert wird einen Rang aufzusteigen, es werden eigentlich fast keine merits vergeben, da wird ziemlich rum gegeizt! Obwohl manche Posts wirklich gut sind, werden trotzdem keine merits vergeben weil viele sich über den Coin nicht interessieren etc

Unknown01
Full Member
***
Online Online

Activity: 672
Merit: 181



View Profile
March 26, 2018, 03:00:48 PM
Merited by d5000 (1)
 #309

Mir gefällt das merit-System eigentlich ganz gut Roll Eyes Es gibt einige Unzulänglichkeiten, aber man kann hier immer noch nach einer gewissen Probezeit an den Stellschrauben drehen - muss sich alles erst einspielen.

Punkte, die mich stören bzw. mir aufgefallen sind:

  • Einen Unterschied, in Sachen Spam, konnte ich bisher noch nicht feststellen. Die ganzen non-knowledge Threads im internationalen Bereich sind immer noch voll von nichtssagenden posts.
  • Vom Gefühl her gibt es zu wenige Leute, die im Besitz von smerits sind. Ich sehe viele Beiträge, die a) hilfreich für mich oder andere Leute sind oder b) von guter Qualität sind und eine Diskussion entstehen lassen. Aber kaum jemand hat smerits (und schon gar nicht viele), um diese Posts dann auch öfter zu belohnen und damit kommt auch schon der nächste Punkt....
  • Es gibt kaum einen Anreiz für hochrangige User merits zu verschicken. Wenn es um Geld geht, ist sich jeder selbst der Nächste, also warum "Konkurrenz" ranzüchten.
  • Das merit-System belohnt im Endeffekt schon "vernünftige" User, aber es dauert halt ein bisschen, bis man die Früchte davon sieht. In der Zwischenzeit ist es aber zumindest so, dass betrügerische User ebenfalls nicht upranken und zumindest der status quo erhalten bleibt.
  • Nicht jeder hat das Glück eine vernünftige Schulausbildung genossen zu haben und passables englisch zu sprechen/schreiben. Durch das merit-System werden diese Leute abermals benachteiligt, obwohl sie vielleicht sehr bemüht sind sich hier in positiver Art und Weise einzubringen und das Forum in good terms benutzen. Sie können halt die englische Sprache nicht so gut und sich nur im lokalen Bereich upzuranken ist halt sehr viel schwieriger. Für diese Leute ist es oftmals viel wichtiger ein bisschen Extra-Geld zu verdienen, als für uns "reiche" Westeners.
  • Wie ich in einem anderen Thread schon schrieb und was auch @mithrim hier schon gepostet hat, ist, dass eigentlich die Bounty-Manager alles in der Hand haben (denn bei dem ganzen merit-System geht es letztendlich ja um Bounties). Wenn hier eine qualitative Auswahl inkl. einer begrenzten Anzahl an Teilnehmern getroffen würde, dann könnte man sich das merit-System auch sparen. Aber dann kommt wieder der vorige Punkt ins Spiel....


In diesem Sinne: Serius aut citius sedem properamus in unam.



Mir persönlich fällt noch eine gute Idee ein die ich noch nirgendwo gelesen habe, wobei sie eigentlich sehr simpel wäre. Wieso erlässt das Forum keine Richtlinien in denen feststeht, wieweit Bounty Kampagnen gehen dürfen. Z.B. Einschränkung der Teilnehmer, der Posts/Woche etc...

Es gibt ja bekannterweise Kampagnen, welche 20-30 Posts in der Woche verlangen, was meines Ermessens nach bei angenommen 500 Mitgliedern doch schon zu Spam führt. Hätte man aber eine Richtlinie, wonach nur maximal 18 Posts verlangt werden dürfen und pro Kampagne maximal 300 Leute mitmachen dürfen, hätte man schon mal den Spam reduziert.

Bei zuwiderhandeln würde man einfach das Projekt aus dem Forum verbannen (also ANN Thread + Bounty Thread löschen) und so halten alle die Regeln ein  Grin

tyKiwanuka
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 224


THE ULTIMATE BLOCKCHAIN GAMING PLATFORM


View Profile
March 26, 2018, 03:31:58 PM
 #310

Mir persönlich fällt noch eine gute Idee ein die ich noch nirgendwo gelesen habe, wobei sie eigentlich sehr simpel wäre. Wieso erlässt das Forum keine Richtlinien in denen feststeht, wieweit Bounty Kampagnen gehen dürfen. Z.B. Einschränkung der Teilnehmer, der Posts/Woche etc...

Es gibt ja bekannterweise Kampagnen, welche 20-30 Posts in der Woche verlangen, was meines Ermessens nach bei angenommen 500 Mitgliedern doch schon zu Spam führt. Hätte man aber eine Richtlinie, wonach nur maximal 18 Posts verlangt werden dürfen und pro Kampagne maximal 300 Leute mitmachen dürfen, hätte man schon mal den Spam reduziert.

Bei zuwiderhandeln würde man einfach das Projekt aus dem Forum verbannen (also ANN Thread + Bounty Thread löschen) und so halten alle die Regeln ein  Grin

Meine Gedanken dazu aus einem anderen Thread:

Letztendlich glaube ich aber auch, dass die Forenbetreiber kein wirkliches Interesse haben, den spam einzugrenzen, denn die wollen einfach ordentlich Traffic haben. Woher der Traffic kommt, ist den Forenbetreibern doch letzendlich egal. Die merits waren nur ein kleines Geschenk, um die langjährigen und verdienten Mitglieder bei der Stange zu halten und zu besänftigen.

https://bitcointalk.org/index.php?topic=3155231.0

No price is too high to pay for the privilege of owning yourself.
Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1988
Merit: 1083



View Profile
March 26, 2018, 08:45:43 PM
 #311

Nein so kann man das auch nicht nennen, da offensichtliche Spam threads (z.B. habe ich vor kurzem einen gesehen wo Bountys verteilt werden wenn min. 50 "quality" bis zum Ende des ICOs gepostet werden... Der ANN und Bountys Thread wurden innerhalb von 2 oder 3 Tagen geschlossen....

Was nützt ein "shit" Forum ohne wirkliche Informationen, den dann wird es den Wissenden auch zu viel immer wieder der gleiche Müll jeden Tag und gehen wo anders hin meistens geschlossen, und wissen wandert ab...

Es wurden einfach Schritte gegen am, Doppel accounts und pro Qualität gesetzt, natürlich wird ein kleiner Teil der engagierten Neulinge schwerer gemacht, aber die die durchhalten sind für das Forum dann eine Bereicherung und werden mit der Zeit wie auch immer Belohnt mmn...

MoozicoreWORLDS FIRST MUSIC STREAMING SERVICE ON BLOCKCHAIN
 
   █████                     █████
  ███████                   ███████
  ███████                   ███████
  ███████                   ███████
  ███████                   ███████
  ███████                   ███████
  ███████                   ███████
  ███████       █████       ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
   █████        █████        █████
Unknown01
Full Member
***
Online Online

Activity: 672
Merit: 181



View Profile
March 27, 2018, 11:55:42 AM
Merited by qwk (1), 1miau (1)
 #312

Ja bei einer Sache sind sich doch alle einig oder? Es sind einfach viel zu wenige sMerits im Umlauf, so dass wirklich zuwenige vergeben werden. Wie denn auch, wenn man als Full Member gerade mal 4 Stück hatte und selbst nach erhaltenen 9 Merit Punkten hatte ich insgesamt nur 8 zu vergeben, wovon 7 schon weg sind und ich mit dem letzten Stück auf ein Glanzposting warte... Wobei ich in der Zwischenzeit ohne Probleme schon gerne 20-30 Merits vergeben hätte für qualitative Posts und diese müssen nicht immer ein Aufsatz sein, manchmal sind es nur 10 Wörter, die schon ein Merit verdienen aber tja... wir haben halt keine  Roll Eyes

phantastisch
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2214
Merit: 1241



View Profile
March 27, 2018, 07:50:30 PM
 #313

Mal eine radikale andere Alternative:
Wie wärs damit wir schaffen das Meritsystem wieder ab und verbieten Signatur- und Avatarkampagnen und Altcoinübersetzungen einfach ganz und mit voller Härte?
Oder ist das etwa keine Lösung?

HOWEYCOINS   ▮      Excitement and         ⭐  ● TWITTER  ● FACEBOOK   ⭐       
  ▮    guaranteed returns                 ●TELEGRAM                         
  ▮  of the travel industry
    ⭐  ●Ann Thread ●Instagram   ⭐ 
✅    U.S.Sec    ➡️
✅  approved!  ➡️
Koal-84
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 658
Merit: 273



View Profile
March 27, 2018, 08:00:55 PM
 #314

Mal eine radikale andere Alternative:
Wie wärs damit wir schaffen das Meritsystem wieder ab und verbieten Signatur- und Avatarkampagnen und Altcoinübersetzungen einfach ganz und mit voller Härte?
Oder ist das etwa keine Lösung?


Lösung wäre es, passt dann auch wieder niemanden... aber von mir aus ✌werden wieder viele zu stillen Lesern und die geschrieben und sich ausgetauscht haben machen es weiterhin😉

imusify
.
  FacebookTwitterTelegramRedditANN  ❱ MediumGitHubYouTubeLinkedIN 
Award-Winning Blockchain Music Platform
                                             Presale starts March 1, Get 30% OFF on IMU tokens
.
.

.

.


      ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
   ▄██▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀██▄
 ▗██▘                                        ▝██▖
 ██                                            ██
▐█▌                                            ▐█▌
██   █▌            ▐███▄▄                       ██
██                 ▐█▌ ▀██▄▄                    ██
██   █▌            ▐█▌    ▀▀██▄▄                ██
██   █▌            ▐█▌       ▄███               ██
██   █▌            ▐█▌   ▄▄██▀▀                 ██
██   █▌            ▐█▌▄███▀                     ██
██   ▀▘            ▐██▀▀                        ██
▐█▌                                            ▐█▌
 ██                                            ██
 ▝██▄                                        ▄██▘
   ▀███▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄███▀
      ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
.
Explainer
Video
xyz
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 962
Merit: 549


View Profile
March 27, 2018, 08:47:01 PM
 #315

Mal eine radikale andere Alternative:
Wie wärs damit wir schaffen das Meritsystem wieder ab und verbieten Signatur- und Avatarkampagnen und Altcoinübersetzungen einfach ganz und mit voller Härte?
Oder ist das etwa keine Lösung?


Voller Beifall - bis auf die Altcoin-Übersetzungen. Die sind wichtig und müssen bleiben!!!!!!!!!!
Unknown01
Full Member
***
Online Online

Activity: 672
Merit: 181



View Profile
March 28, 2018, 12:00:23 AM
 #316

Mal eine radikale andere Alternative:
Wie wärs damit wir schaffen das Meritsystem wieder ab und verbieten Signatur- und Avatarkampagnen und Altcoinübersetzungen einfach ganz und mit voller Härte?
Oder ist das etwa keine Lösung?


Naja, wenn man die Kommunikation im Forum um 90% senken möchte, wäre diese Alternative auch durchsetzbar und würde auch funktionieren, ich glaube aber kaum, dass es dem Interesse des Forumsbetreibers dient, die Aktivität im Forum zu verringern.

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100
Merit: 1468


Decentralization Maximalist


View Profile
March 28, 2018, 03:12:29 AM
Merited by qwk (1), Buchi-88 (1), 1miau (1)
 #317

Einen Unterschied, in Sachen Spam, konnte ich bisher noch nicht feststellen. Die ganzen non-knowledge Threads im internationalen Bereich sind immer noch voll von nichtssagenden posts.
Klar, das wird sich erst langsam verringern, solange die hochgezüchteten Accounts noch nicht gebannt sind. Aber jede Bountykampagne endet irgendwann, und in eine neue reinzukommen, wird imho für Spammer immer schwerer, da ja nun bei den meisten (zumindest der seriösen Kampagnen) Zusatz-Merits verlangt werden. Man müsste imho mindestens noch 1-2 Monate für richtige Effekte warten.

Quote
Es gibt kaum einen Anreiz für hochrangige User merits zu verschicken. Wenn es um Geld geht, ist sich jeder selbst der Nächste, also warum "Konkurrenz" ranzüchten.
Eigentlich besteht für die, denen langfristig das Wohl des Forums am Herzen liegt, schon ein Anreiz, da das System ja auf "Qualität wird belohnt" zielt und damit die Qualität des Forums verbessern sollte. Selbst wenn es ums Geldverdienen geht: Nur ein gutes Forum wird auch in Zukunft als Werbemedium relevant sein. Allerdings muss man, um diesen Anreiz zu "verstehen", schon etwas Lust für Reflektion haben. Ein Spammeraccount wird nur Merits vergeben, wenn er eine Gegenleistung erhält (sollte aber eigentlich gebannt werden).

Wie gesagt, den letzten Satz glaube ich eher weniger, aber der genannte Anreiz ist nicht ganz offensichtlich. D.h. es sollte alles getan werden, um das Merit-Verschicken so einfach wie möglich zu machen (+1-Button, Bruchteile von Merits versenden, um auch kleineren Membern den Einstieg zu erleichtern etc.).

Quote
Nicht jeder hat das Glück eine vernünftige Schulausbildung genossen zu haben und passables englisch zu sprechen/schreiben. Durch das merit-System werden diese Leute abermals benachteiligt, obwohl sie vielleicht sehr bemüht sind sich hier in positiver Art und Weise einzubringen und das Forum in good terms benutzen.
Da sind dann die "alten Hasen" aus den lokalen Foren gefragt, um sich als Merit-Quellen zu registrieren. In einigen scheint es ja zu funktionieren (siehe die kürzlich gepostete Statistik zu lokalen Foren). Dass das deutsche Forum etwas zurückhinkt, liegt m.E. auch daran, dass dort unter den alten Hasen viele den Bounty-Kampagnen gleichgültig bis negativ eingestellt sind. Is halt so.

Quote
Wie ich in einem anderen Thread schon schrieb und was auch @mithrim hier schon gepostet hat, ist, dass eigentlich die Bounty-Manager alles in der Hand haben (denn bei dem ganzen merit-System geht es letztendlich ja um Bounties). Wenn hier eine qualitative Auswahl inkl. einer begrenzten Anzahl an Teilnehmern getroffen würde, dann könnte man sich das merit-System auch sparen. Aber dann kommt wieder der vorige Punkt ins Spiel...
Hier volle Zustimmung. Der "Staff" sollte die Bounty-Manager viel strikter kontrollieren, wie Unknown01 schrieb:

Quote
Wieso erlässt das Forum keine Richtlinien in denen feststeht, wieweit Bounty Kampagnen gehen dürfen. Z.B. Einschränkung der Teilnehmer, der Posts/Woche etc... [...] Bei zuwiderhandeln würde man einfach das Projekt aus dem Forum verbannen (also ANN Thread + Bounty Thread löschen) und so halten alle die Regeln ein  Grin

Es gibt ja Richtlinien, die aber erstens butterweich sind und zweitens wohl nur von wenigen kontrolliert bzw. Verstöße sanktioniert werden. Und die, die sich darum kümmern,  werden dann z.T. auch noch dafür bepöbelt. Eine verbindliche Höchstgrenze für die Post-Mindestanzahl (die ja an sich den Werbekunden nichts bringt, aber den Bountymanagern die Arbeit einfacher macht) wären m.E. ein guter Anfang.

patrickrn32
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 616
Merit: 250


https://twitter.com/iambitboy


View Profile WWW
March 28, 2018, 05:38:38 PM
Merited by qwk (3), Bitze (2), Buchi-88 (1), 1miau (1)
 #318

Einen Unterschied, in Sachen Spam, konnte ich bisher noch nicht feststellen. Die ganzen non-knowledge Threads im internationalen Bereich sind immer noch voll von nichtssagenden posts.
Klar, das wird sich erst langsam verringern, solange die hochgezüchteten Accounts noch nicht gebannt sind. Aber jede Bountykampagne endet irgendwann, und in eine neue reinzukommen, wird imho für Spammer immer schwerer, da ja nun bei den meisten (zumindest der seriösen Kampagnen) Zusatz-Merits verlangt werden. Man müsste imho mindestens noch 1-2 Monate für richtige Effekte warten.

1. Bin ich deiner Meinung, das es ein wenig dauern wird bis sich das System bemerkbar macht, jedoch wird es ganz ohne Spam nicht gehen!
Insofern sehe ich Zusatz-Merits gut, aber weiter zu Punkt 2


Quote
Es gibt kaum einen Anreiz für hochrangige User merits zu verschicken. Wenn es um Geld geht, ist sich jeder selbst der Nächste, also warum "Konkurrenz" ranzüchten.
Eigentlich besteht für die, denen langfristig das Wohl des Forums am Herzen liegt, schon ein Anreiz, da das System ja auf "Qualität wird belohnt" zielt und damit die Qualität des Forums verbessern sollte. Selbst wenn es ums Geldverdienen geht: Nur ein gutes Forum wird auch in Zukunft als Werbemedium relevant sein. Allerdings muss man, um diesen Anreiz zu "verstehen", schon etwas Lust für Reflektion haben. Ein Spammeraccount wird nur Merits vergeben, wenn er eine Gegenleistung erhält (sollte aber eigentlich gebannt werden).

Wie gesagt, den letzten Satz glaube ich eher weniger, aber der genannte Anreiz ist nicht ganz offensichtlich. D.h. es sollte alles getan werden, um das Merit-Verschicken so einfach wie möglich zu machen (+1-Button, Bruchteile von Merits versenden, um auch kleineren Membern den Einstieg zu erleichtern etc.).

2. Für mich das aktuell größte Problem ist, dass es man einfach fast keine Merits bekommt, wenn man nicht gerade über einen Hot-Coin oder ein Hot-Ico was gutes Berichtet, sondern was Fundamentales oder sonstiges zum Thema Krypto beiträgt überlesen viele die Posts einfach weil es die eh 0 interessiert

Quote
Nicht jeder hat das Glück eine vernünftige Schulausbildung genossen zu haben und passables englisch zu sprechen/schreiben. Durch das merit-System werden diese Leute abermals benachteiligt, obwohl sie vielleicht sehr bemüht sind sich hier in positiver Art und Weise einzubringen und das Forum in good terms benutzen.
Da sind dann die "alten Hasen" aus den lokalen Foren gefragt, um sich als Merit-Quellen zu registrieren. In einigen scheint es ja zu funktionieren (siehe die kürzlich gepostete Statistik zu lokalen Foren). Dass das deutsche Forum etwas zurückhinkt, liegt m.E. auch daran, dass dort unter den alten Hasen viele den Bounty-Kampagnen gleichgültig bis negativ eingestellt sind. Is halt so.

hm, ja und nein... schwierige Sache, da gibt es wahrscheinlich wenige die sich die Mühe machen, weil für die doch nix dabei Rausschaut.. ist doch alles ein geben und nehmen?!

Quote
Wie ich in einem anderen Thread schon schrieb und was auch @mithrim hier schon gepostet hat, ist, dass eigentlich die Bounty-Manager alles in der Hand haben (denn bei dem ganzen merit-System geht es letztendlich ja um Bounties). Wenn hier eine qualitative Auswahl inkl. einer begrenzten Anzahl an Teilnehmern getroffen würde, dann könnte man sich das merit-System auch sparen. Aber dann kommt wieder der vorige Punkt ins Spiel...
Hier volle Zustimmung. Der "Staff" sollte die Bounty-Manager viel strikter kontrollieren, wie Unknown01 schrieb:

Unterschreibe ich so..


womöglich hätte es auch ein System mit einem "Bedanken" bzw "Hilfreicher Post" / "Unbrauchbar" "Spam" getan,
Mit einer bestimmten anzahl von "Bedanken" oder "Spam" beim Post bekommt man dann halt ein Merit oder bei einer hohen anzahl von Spam / Unbrauchbar eine Verwarnung...?!

Ich habe nichts gegen sowas einzuwenden, nur bin ich davon überzeugt, dass man für das aufsteigen aktuell viel zu viele Merit braucht für mich bedeutet dieses System aktuell = " Pech für dich da du dich so Spät im Forum angemeldet hast, du wirst nie ein Hero Member sein "

Womöglich ist dies aber auch der gewollte schritt ?! Gibt bestimmt viele die sich jetzt gar nicht mehr die mühe machen weil es viel zu lange dauern würde einen Rang zu haben, wo sich Bountys auszahlen.. kann aber auch in die andere Seite gehen, dass Leute jeden sch... posten um Merit zu ergattern..

Schweres Thema, zum wiederholten mal... trotzdem bin ich etwas enttäuscht, da es doch Bountys gibt die ganz schön lukrativ sind... vor allem als HERO..



d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100
Merit: 1468


Decentralization Maximalist


View Profile
March 28, 2018, 06:00:20 PM
 #319

2. Für mich das aktuell größte Problem ist, dass es man einfach fast keine Merits bekommt, wenn man nicht gerade über einen Hot-Coin oder ein Hot-Ico was gutes Berichtet, sondern was Fundamentales oder sonstiges zum Thema Krypto beiträgt überlesen viele die Posts einfach weil es die eh 0 interessiert
Das "es die 0 interessiert" ist imho ein Trugschluss. Das Problem ist, dass in vielen Unterforen einfach so viel Müll herumliegt, dass man die "Perlen" gar nicht mehr so ohne weiteres findet. Es ist dann einfach Pech, wenn man mal was interessantes schreibt und es wird kaum wahrgenommen.

Hier im deutschen Forum finde ich die Merit-Vergabepraxis aber eigentlich passabel soweit. Gute Posts werden eigentlich schon auch mit Merit honoriert. Nur massive Merits (also mehr als 2-3 pro Post) sollte man nicht erwarten, wegen der genannten Gründe (Ablehnung von Bounties von "alten Hasen").


Quote
womöglich hätte es auch ein System mit einem "Bedanken" bzw "Hilfreicher Post" / "Unbrauchbar" "Spam" getan,
Mit einer bestimmten anzahl von "Bedanken" oder "Spam" beim Post bekommt man dann halt ein Merit oder bei einer hohen anzahl von Spam / Unbrauchbar eine Verwarnung...?!
Aber das Problem ist ja, dass dann auch das "Bedanken" begrenzt werden müsste, wenn das Ziel weiter wäre, auch das "Account-Farming" zu erschweren. Und das ist ja ein Hauptgrund für das Merit-System.

Quote
Ich habe nichts gegen sowas einzuwenden, nur bin ich davon überzeugt, dass man für das aufsteigen aktuell viel zu viele Merit braucht[...]
Womöglich ist dies aber auch der gewollte schritt ?! Gibt bestimmt viele die sich jetzt gar nicht mehr die mühe machen weil es viel zu lange dauern würde einen Rang zu haben, wo sich Bountys auszahlen..

Wie gesagt, Bitcointalk ist eigentlich keine Paid4-Community. Der Hauptgrund an der Teilnahme sollte weiter das Interesse an Bitcoin und ggf. Altcoins sein. Deshalb ist es vielleicht schon ein gewollter Effekt, dass Leute, die eigentlich nur an den Bounties interessiert sind und ansonsten gar nicht viel Interesse an Bitcoin haben, eben weniger Anreize zum Teilnehmen bekommen. Und das finde ich auch nicht schlecht ... diese User posten doch nur Müll, ganz ehrlich.

phantastisch
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2214
Merit: 1241



View Profile
March 28, 2018, 06:07:07 PM
 #320

Falls irgendwer mal Beispiele braucht, wie das mit dem Merit auch funktionieren kann:
https://bitcointalk.org/index.php?action=merit;u=1056258

Gehört zu:
https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=1056258

HOWEYCOINS   ▮      Excitement and         ⭐  ● TWITTER  ● FACEBOOK   ⭐       
  ▮    guaranteed returns                 ●TELEGRAM                         
  ▮  of the travel industry
    ⭐  ●Ann Thread ●Instagram   ⭐ 
✅    U.S.Sec    ➡️
✅  approved!  ➡️
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!