Bitcoin Forum
April 25, 2019, 03:19:49 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.17.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 ... 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 [411] 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 ... 598 »
  Print  
Author Topic: Hot Coins  (Read 638477 times)
jok1337
Member
**
Offline Offline

Activity: 306
Merit: 16


View Profile
January 07, 2018, 09:09:02 AM
 #8201

Steuern muss man doch nur zahlen wenn man vor einem 1 Jahr in Fiat tauscht, traden innerhalb Crypto-Währungen sollte kein Problem sein....habe ich zumindest schon oft gelesen, ob es stimmt ka, gehört hier jedoch nicht in den Thread....
1556162389
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1556162389

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1556162389
Reply with quote  #2

1556162389
Report to moderator
1556162389
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1556162389

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1556162389
Reply with quote  #2

1556162389
Report to moderator
1556162389
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1556162389

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1556162389
Reply with quote  #2

1556162389
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1556162389
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1556162389

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1556162389
Reply with quote  #2

1556162389
Report to moderator
1556162389
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1556162389

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1556162389
Reply with quote  #2

1556162389
Report to moderator
1556162389
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1556162389

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1556162389
Reply with quote  #2

1556162389
Report to moderator
thedue
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 666
Merit: 500



View Profile
January 07, 2018, 09:21:33 AM
 #8202

Steuern muss man doch nur zahlen wenn man vor einem 1 Jahr in Fiat tauscht, traden innerhalb Crypto-Währungen sollte kein Problem sein....habe ich zumindest schon oft gelesen, ob es stimmt ka, gehört hier jedoch nicht in den Thread....

Vor allem ist das großer Mist. Sorry aber mit solchen Aussagen handelt sich jemand, der es glaubt, viel Ärger ein im Zweifelsfall. Steuern zahlst Du auf jeden Trade in dem der Coin mit dem Du bezahlst nicht 12+ Monate lag.

---

Warum machen sich so viele Sorgen um einen Crash? Jeder weiß das irgendwann eine Korrektur kommen wird... bringt vorher Euros in Sicherheit wenn gewünscht oder lasst eh alles liegen bis nach dem Crash. Ist doch alles entspannt  Wink
crofly
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 209
Merit: 100


View Profile
January 07, 2018, 09:30:54 AM
 #8203

Steuern muss man doch nur zahlen wenn man vor einem 1 Jahr in Fiat tauscht, traden innerhalb Crypto-Währungen sollte kein Problem sein....habe ich zumindest schon oft gelesen, ob es stimmt ka, gehört hier jedoch nicht in den Thread....

Vor allem ist das großer Mist. Sorry aber mit solchen Aussagen handelt sich jemand, der es glaubt, viel Ärger ein im Zweifelsfall. Steuern zahlst Du auf jeden Trade in dem der Coin mit dem Du bezahlst nicht 12+ Monate lag.

---

Warum machen sich so viele Sorgen um einen Crash? Jeder weiß das irgendwann eine Korrektur kommen wird... bringt vorher Euros in Sicherheit wenn gewünscht oder lasst eh alles liegen bis nach dem Crash. Ist doch alles entspannt  Wink
Richtig, jeder Trade egal ob BTC zu ETH oder ETH zu X oder X zu Y. Ist er unter 12 Monate und du hast Gewinn durch den Trade musst Steuern zahlen. Viele werden das wohl nicht wissen und allein deswegen lohnt sich das halten. Wichtig dazu ist natürlich, dass man günstig gekauft hat und nicht aufgrund FOMO irgendwo rein ist, deswegen kauf ich in letzter Zeit eher wenig. Die Beste Zeit war im Dezember einzukaufen

Korrektur wird so oder so kommen, ob es so wie letztes Jahr im Juni - November wird? Wer weiß das schon. Deswegen nehme ich auch immer etwas von den Gewinnen Raus und kauf mir was davon.
 
Sorry wegen OT

Zu HOT für Short
Evtl. Edgeless da in 2 Wochen (18.01) deren 0.2 Release kommt. Blackjack für die ganze Öffentlichkeit, Regstrierung fängt morgen 08.01 an.
Wäre vllt noch etwas Luft nach oben
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798
Merit: 625


View Profile
January 07, 2018, 09:35:00 AM
 #8204

Steuern muss man doch nur zahlen wenn man vor einem 1 Jahr in Fiat tauscht, traden innerhalb Crypto-Währungen sollte kein Problem sein....habe ich zumindest schon oft gelesen, ob es stimmt ka, gehört hier jedoch nicht in den Thread....

Solchen Aussagen muss ich entschieden entgegnen. Steuern musst Du bei jedem Trade innerhalb 1 Jahres zahlen, wenn Du BTC in ETH tauschst und dann ETH in LTC muss bei JEDEM Wandel der EUR Wert von An- und Verkauf gegenübergestellt werden. Wurde ein Gewinn gemacht, muss dieser in deiner Einkommensteuererklärung angegeben werden. Das Thema ist extrem komplex und es gibt schon viele Threads hier im Forum dazu, die man lesen sollte, darüber hinaus wird ab einer "Grenze" ohne Steuerberater sowieso nichts gehen. Also denk dran, je nachdem wie's gelaufen ist, können bei uns in DE bis zu 50% Steuern von eurem Gewinn fällig werden.

bezüglich Blase, Warnung sei noch gesagt. Wer die Korrektur im Sommer mitbekommen hat, weiß was es bedeutet, nämlich, dass deine Coins "über Nacht" alle um ein Vielfaches weniger wert sind und es auch im Anschluss nur eine Richtung gibt, die dann niemals zu enden scheint, daher würde ich im Moment niemandem zu investieren, und schon gar nicht über seiner "persönlichen" Schmerzgrenze (Spielgeld, sofern es so etwas gibt, ist davon ausgenommen). Ich kenne einige, die im Sommer gekauft haben, und als die Kurse runterkrachten aus Panik mit Verlust verkauft haben. Das ganze Geschwätz "ja, hätten sie mal nicht verkauft" kann man sich sparen, denn das eigentliche Problem ist, dass sie mehr investiert hatten, als sie verschmerzen konnten/wollten. Allen anderen die schon drin sind traden und keine Crypto-/Tradingerfahrung haben, kann ich nur raten eine gute Balance im Portfolio zu haben, und zwar aus BTC und ALTs, sowie Positionen zu traden, als auch Langzeitinvestments. Und seit nicht zu gierig und realisiert Teilgewinne.

Wann die Korrektur kommt weiß niemand, dass eine Korrektur kommt wissen alle  Wink
DarkOPM
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 170
Merit: 1


View Profile WWW
January 07, 2018, 11:07:52 AM
 #8205

Steuern muss man doch nur zahlen wenn man vor einem 1 Jahr in Fiat tauscht, traden innerhalb Crypto-Währungen sollte kein Problem sein....habe ich zumindest schon oft gelesen, ob es stimmt ka, gehört hier jedoch nicht in den Thread....

Solchen Aussagen muss ich entschieden entgegnen. Steuern musst Du bei jedem Trade innerhalb 1 Jahres zahlen, wenn Du BTC in ETH tauschst und dann ETH in LTC muss bei JEDEM Wandel der EUR Wert von An- und Verkauf gegenübergestellt werden. Wurde ein Gewinn gemacht, muss dieser in deiner Einkommensteuererklärung angegeben werden. Das Thema ist extrem komplex und es gibt schon viele Threads hier im Forum dazu, die man lesen sollte, darüber hinaus wird ab einer "Grenze" ohne Steuerberater sowieso nichts gehen. Also denk dran, je nachdem wie's gelaufen ist, können bei uns in DE bis zu 50% Steuern von eurem Gewinn fällig werden.

bezüglich Blase, Warnung sei noch gesagt. Wer die Korrektur im Sommer mitbekommen hat, weiß was es bedeutet, nämlich, dass deine Coins "über Nacht" alle um ein Vielfaches weniger wert sind und es auch im Anschluss nur eine Richtung gibt, die dann niemals zu enden scheint, daher würde ich im Moment niemandem zu investieren, und schon gar nicht über seiner "persönlichen" Schmerzgrenze (Spielgeld, sofern es so etwas gibt, ist davon ausgenommen). Ich kenne einige, die im Sommer gekauft haben, und als die Kurse runterkrachten aus Panik mit Verlust verkauft haben. Das ganze Geschwätz "ja, hätten sie mal nicht verkauft" kann man sich sparen, denn das eigentliche Problem ist, dass sie mehr investiert hatten, als sie verschmerzen konnten/wollten. Allen anderen die schon drin sind traden und keine Crypto-/Tradingerfahrung haben, kann ich nur raten eine gute Balance im Portfolio zu haben, und zwar aus BTC und ALTs, sowie Positionen zu traden, als auch Langzeitinvestments. Und seit nicht zu gierig und realisiert Teilgewinne.

Wann die Korrektur kommt weiß niemand, dass eine Korrektur kommt wissen alle  Wink

Am Aktienmarkt warte ich seit 5 Jahren auf eine Korrektur um günstig einzusteigen. Ende vom Lied: Haufenweise Gewinne verpasst.

Kann am Kryptomarkt genauso passieren =)
MishaMuc
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 490
Merit: 261


View Profile
January 07, 2018, 11:16:41 AM
 #8206

also ich bin jetzt buchis rat gefolgt und habe n kleinen betrag in LINDA investiert.
bei 4 sats kann man echt nichts falsch machen ... sehen wir mal wohin die reise geht

Dito bin jetzt mal auch bei 3 sat rein, danke fuer Hinweis.

Danke dir Cygan nochmal für den Tipp.  Grin
dudelidude
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 13
Merit: 1


View Profile
January 07, 2018, 11:44:04 AM
 #8207

Steuern muss man doch nur zahlen wenn man vor einem 1 Jahr in Fiat tauscht, traden innerhalb Crypto-Währungen sollte kein Problem sein....habe ich zumindest schon oft gelesen, ob es stimmt ka, gehört hier jedoch nicht in den Thread....

Solchen Aussagen muss ich entschieden entgegnen. Steuern musst Du bei jedem Trade innerhalb 1 Jahres zahlen, wenn Du BTC in ETH tauschst und dann ETH in LTC muss bei JEDEM Wandel der EUR Wert von An- und Verkauf gegenübergestellt werden. Wurde ein Gewinn gemacht, muss dieser in deiner Einkommensteuererklärung angegeben werden. Das Thema ist extrem komplex und es gibt schon viele Threads hier im Forum dazu, die man lesen sollte, darüber hinaus wird ab einer "Grenze" ohne Steuerberater sowieso nichts gehen. Also denk dran, je nachdem wie's gelaufen ist, können bei uns in DE bis zu 50% Steuern von eurem Gewinn fällig werden.

bezüglich Blase, Warnung sei noch gesagt. Wer die Korrektur im Sommer mitbekommen hat, weiß was es bedeutet, nämlich, dass deine Coins "über Nacht" alle um ein Vielfaches weniger wert sind und es auch im Anschluss nur eine Richtung gibt, die dann niemals zu enden scheint, daher würde ich im Moment niemandem zu investieren, und schon gar nicht über seiner "persönlichen" Schmerzgrenze (Spielgeld, sofern es so etwas gibt, ist davon ausgenommen). Ich kenne einige, die im Sommer gekauft haben, und als die Kurse runterkrachten aus Panik mit Verlust verkauft haben. Das ganze Geschwätz "ja, hätten sie mal nicht verkauft" kann man sich sparen, denn das eigentliche Problem ist, dass sie mehr investiert hatten, als sie verschmerzen konnten/wollten. Allen anderen die schon drin sind traden und keine Crypto-/Tradingerfahrung haben, kann ich nur raten eine gute Balance im Portfolio zu haben, und zwar aus BTC und ALTs, sowie Positionen zu traden, als auch Langzeitinvestments. Und seit nicht zu gierig und realisiert Teilgewinne.

Wann die Korrektur kommt weiß niemand, dass eine Korrektur kommt wissen alle  Wink

Am Aktienmarkt warte ich seit 5 Jahren auf eine Korrektur um günstig einzusteigen. Ende vom Lied: Haufenweise Gewinne verpasst.

Kann am Kryptomarkt genauso passieren =)

meine meinung! imo macht man mehr verlust wenn man BTC hält und auf nen günstigen einstieg wartet als wenn man jetzt die krassen % bei den alts mitnimmt und dann auch mal ne korrektur aussitzt...just my 2 cents

danke für LINDA auch von mir! halte ihn seit paar tagen und was für ne rakete!
anthi
Member
**
Offline Offline

Activity: 112
Merit: 10


View Profile
January 07, 2018, 12:55:36 PM
 #8208

der verge chart lässt darauf schließen dass in kürze ein Ausbruch nach oben kommen sollte

könnte in ner Woche bei .5 $ sein
wowa31
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 10
Merit: 0


View Profile
January 07, 2018, 01:03:34 PM
 #8209

Steuern muss man doch nur zahlen wenn man vor einem 1 Jahr in Fiat tauscht, traden innerhalb Crypto-Währungen sollte kein Problem sein....habe ich zumindest schon oft gelesen, ob es stimmt ka, gehört hier jedoch nicht in den Thread....

Solchen Aussagen muss ich entschieden entgegnen. Steuern musst Du bei jedem Trade innerhalb 1 Jahres zahlen, wenn Du BTC in ETH tauschst und dann ETH in LTC muss bei JEDEM Wandel der EUR Wert von An- und Verkauf gegenübergestellt werden. Wurde ein Gewinn gemacht, muss dieser in deiner Einkommensteuererklärung angegeben werden. Das Thema ist extrem komplex und es gibt schon viele Threads hier im Forum dazu, die man lesen sollte, darüber hinaus wird ab einer "Grenze" ohne Steuerberater sowieso nichts gehen. Also denk dran, je nachdem wie's gelaufen ist, können bei uns in DE bis zu 50% Steuern von eurem Gewinn fällig werden.

bezüglich Blase, Warnung sei noch gesagt. Wer die Korrektur im Sommer mitbekommen hat, weiß was es bedeutet, nämlich, dass deine Coins "über Nacht" alle um ein Vielfaches weniger wert sind und es auch im Anschluss nur eine Richtung gibt, die dann niemals zu enden scheint, daher würde ich im Moment niemandem zu investieren, und schon gar nicht über seiner "persönlichen" Schmerzgrenze (Spielgeld, sofern es so etwas gibt, ist davon ausgenommen). Ich kenne einige, die im Sommer gekauft haben, und als die Kurse runterkrachten aus Panik mit Verlust verkauft haben. Das ganze Geschwätz "ja, hätten sie mal nicht verkauft" kann man sich sparen, denn das eigentliche Problem ist, dass sie mehr investiert hatten, als sie verschmerzen konnten/wollten. Allen anderen die schon drin sind traden und keine Crypto-/Tradingerfahrung haben, kann ich nur raten eine gute Balance im Portfolio zu haben, und zwar aus BTC und ALTs, sowie Positionen zu traden, als auch Langzeitinvestments. Und seit nicht zu gierig und realisiert Teilgewinne.

Wann die Korrektur kommt weiß niemand, dass eine Korrektur kommt wissen alle  Wink

Am Aktienmarkt warte ich seit 5 Jahren auf eine Korrektur um günstig einzusteigen. Ende vom Lied: Haufenweise Gewinne verpasst.

Kann am Kryptomarkt genauso passieren =)

meine meinung! imo macht man mehr verlust wenn man BTC hält und auf nen günstigen einstieg wartet als wenn man jetzt die krassen % bei den alts mitnimmt und dann auch mal ne korrektur aussitzt...just my 2 cents

danke für LINDA auch von mir! halte ihn seit paar tagen und was für ne rakete!
Habe leider LINDA und B3Coin verpasst Embarrassed hat jemand noch so einen Tipp?
Was haltet ihr von HTMLCoin?
karlu92
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 392
Merit: 110


View Profile
January 07, 2018, 01:24:40 PM
 #8210

der verge chart lässt darauf schließen dass in kürze ein Ausbruch nach oben kommen sollte

könnte in ner Woche bei .5 $ sein

Dieses Pump and Dump bei Verge macht mich zwar ziemlich glücklich und bringt mir viel Geld, ich halte es trotzdem über übertrieben. Ich hatte 30.000 Verge und habe für 0,0015 rund 50.000 Verge gekauft, einige habe ich vor einigen Tagen mal abgestoßen, ich denke nicht, dass es noch viel höher geht!
hansapower
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 17
Merit: 1


View Profile
January 07, 2018, 01:31:36 PM
 #8211

Hot Coin 2018 ganz klar Dogecoin!
Kursziel 10 Cent, 1 € oder 10 $. Egal, Hauptsache Lambo.....  Grin
cryptochess
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 29
Merit: 0


View Profile
January 07, 2018, 01:42:31 PM
 #8212

Ich höre immer wieder von empfehlungen für Coins...

Aber da die großen Börsen welche viele Coins anbieten keine neuen User mehr annehmen suche ich nach ner guten möglichkeit.
Hab mich mal bei Kraken angemeldet, aber da gibts nicht viele Coins.

Ich würde gerne noch in ELIX, WAVES und VIA investieren, hat jemand nen tipp für mich?
raymond_reddington
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8
Merit: 0


View Profile
January 07, 2018, 01:45:24 PM
 #8213

der verge chart lässt darauf schließen dass in kürze ein Ausbruch nach oben kommen sollte

könnte in ner Woche bei .5 $ sein

wieso lässt der chart darauf schliessen dass ein ausbruch nach oben kommen könnte? ich glaube man sollte den verkaufen bevor der noch tiefer runter geht..
bitonetime
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 42
Merit: 0


View Profile
January 07, 2018, 01:46:39 PM
 #8214

Hat jemand eine Info wo Wanchain gelistet werden soll?
Hakoni
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 46
Merit: 0


View Profile
January 07, 2018, 02:39:32 PM
 #8215

Ich höre immer wieder von empfehlungen für Coins...

Aber da die großen Börsen welche viele Coins anbieten keine neuen User mehr annehmen suche ich nach ner guten möglichkeit.
Hab mich mal bei Kraken angemeldet, aber da gibts nicht viele Coins.

Ich würde gerne noch in ELIX, WAVES und VIA investieren, hat jemand nen tipp für mich?

Auf CMC einfach den gewünschten Coin suchen, drauf klicken und dann auf den Reiter Markets.
Dort siehst du alle Börsen auf denen der Coin gehandelt wird Wink

https://coinmarketcap.com/currencies/elixir/#markets
cryptochess
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 29
Merit: 0


View Profile
January 07, 2018, 02:59:17 PM
 #8216

Ich höre immer wieder von empfehlungen für Coins...

Aber da die großen Börsen welche viele Coins anbieten keine neuen User mehr annehmen suche ich nach ner guten möglichkeit.
Hab mich mal bei Kraken angemeldet, aber da gibts nicht viele Coins.

Ich würde gerne noch in ELIX, WAVES und VIA investieren, hat jemand nen tipp für mich?

Auf CMC einfach den gewünschten Coin suchen, drauf klicken und dann auf den Reiter Markets.
Dort siehst du alle Börsen auf denen der Coin gehandelt wird Wink

https://coinmarketcap.com/currencies/elixir/#markets

Ah super danke dir!

Andere frage.. COSS ist ja übelst abgehoben, macht das sinn jetzt noch zu kaufen?
Alabasta
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 293
Merit: 114


View Profile
January 07, 2018, 03:12:37 PM
 #8217

Ich würde gerne noch in ELIX, WAVES und VIA investieren, hat jemand nen tipp für mich?
WAVES kannst Du direkt auf der WAVES-Plattform für Bitcoin, Litecoin, Ethereum, ZCash, US-Dollar, Euro oder türkische Lira kaufen. Lade Dir einfach auf der Seite https://wavestalk.org/ das für Deinen Browser passende PlugIn herunter und zahle die gewünschte Währung ein. Falls Du Fiatwährungen einzahlen willst, musst Du Dich natürlich zuerst registrieren (die Überwachungsstaaten verlangen das), bei der Einzahlung von Kryptowährungen entfällt die Registrierung.
cryptochess
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 29
Merit: 0


View Profile
January 07, 2018, 03:16:28 PM
 #8218

Ich würde gerne noch in ELIX, WAVES und VIA investieren, hat jemand nen tipp für mich?
WAVES kannst Du direkt auf der WAVES-Plattform für Bitcoin, Litecoin, Ethereum, ZCash, US-Dollar, Euro oder türkische Lira kaufen. Lade Dir einfach auf der Seite https://wavestalk.org/ das für Deinen Browser passende PlugIn herunter und zahle die gewünschte Währung ein. Falls Du Fiatwährungen einzahlen willst, musst Du Dich natürlich zuerst registrieren (die Überwachungsstaaten verlangen das), bei der Einzahlung von Kryptowährungen entfällt die Registrierung.

Danke. Ich werde Waves auf der COSS Exchange tauschen. Da ich auch COSS haben möchte macht das denke ich am meisten Sinn.

ELIX tausche ich mir bei etherdelta. Eine MEW habe ich ja auch schon.

Fehlt nur noch VIA....
LibertValance
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 616
Merit: 278


The man who shot entire balance


View Profile
January 07, 2018, 03:43:04 PM
 #8219

BTG führt irgendwas im Schilde... sie haben bereits ein recht großes Team (auch wenn manche aussehen, wie frisch aus dem Knast).
Jetzt wollen sie es nochmal massiv aufstocken und blasen zum Angriff:

https://twitter.com/bitcoingold/status/948832987872931840

Alle reden von BTC-Lightning und BCH-Use-Cases... aber was ist, wenn diese Bande noch irgendein Ass im Ärmel hat und kontert?
Ich habe mein geforktes Zeug noch, und sehe auch keinen Sinn darin, es für ein paar Kröten zu dumpen.
Wie sagt man? Wenn 2 sich streiten, freut sich der dritte! Cool

▐▐   ▬▬▬▬▬   DeepOnion   ▬▬▬▬▬   ▌▌
████    40 PUBLIC AIRDROPS COMPLETED    TOR INTEGRATED    ████
▬▬▬▬   (✔) DeepVault Blockchain File Signatures  •  VoteCentral Your Vote Counts  •  deeponion.org   ▬▬▬▬
o.riath
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 72
Merit: 2


View Profile
January 07, 2018, 03:49:41 PM
 #8220

VIA hört sich interessant an aber irgendwie gibt es keinen Hype um diesen Coin. Hoffe das ändert sich mit der neuen Roadmap. Bin bei $ 5.80 eingestiegen, hoffe es war ne gute idee
Pages: « 1 ... 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 [411] 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 ... 598 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!