Bitcoin Forum
December 03, 2016, 07:52:20 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 »  All
  Print  
Author Topic: Sammelbestellung für Ztex FPGA's: Come in and get one more :-)  (Read 36192 times)
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
August 20, 2012, 12:32:42 AM
 #441

sind noch welche zuhaben?

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
1480794740
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480794740

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480794740
Reply with quote  #2

1480794740
Report to moderator
1480794740
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480794740

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480794740
Reply with quote  #2

1480794740
Report to moderator
1480794740
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480794740

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480794740
Reply with quote  #2

1480794740
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480794740
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480794740

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480794740
Reply with quote  #2

1480794740
Report to moderator
chrisLG
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
August 20, 2012, 11:55:50 AM
 #442

Mein Board ist heute gekommen. Absolut Reibungsloser Ablauf. Vielen Dank an Chefnet!



Edit: Für alle diejenigen die sich nach dem Lesen einiger Posts zum ZTEX Board Gedanken über mögliche Instabilitäten oder Probleme mit Netzteilen gemacht haben. Auch das hat hier bei mir problemlos geklappt. Das Board arbeitet seit dem Starten (vor sechs Stunden) fleißig durchgehend mit 215-223 Mh/s pro Kern (also in der Summe 876 Mh/s). Keine Reboots, kein Runtertackten, kein garnichts -- und das bei den Temparaturen, die wir zur Zeit haben (ca. 25 Grad Umgebungstemperatur).
DAoneNonlyG
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 453



View Profile
August 20, 2012, 06:41:40 PM
 #443

also ich muss schon mit nem ventilator für zusätzliche "frische" sorgen, sonst würden 3-4 kerne sich verabscheiden... Sad
umgebungstemp müsste grad so bei ca. 35° liegen, hab aber kein thermometer zum messen... Sad aber das ergebnis is trotzdem noch okay...


wenn ich meine bfl single da sehe, die sind ständig am taktrate ändern... die kriegen aber auch kaum luft vom ventilator... Wink
thph
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 333



View Profile
August 20, 2012, 08:30:07 PM
 #444

@ChrisLG
sag mal wie hast du es geschafft die Ztex Quads mit CGminer anzusprechen.
Ich bekomme immer eine Fehlermeldung.
Ztex Libusb Treiber sind installiert und auch in der Systemsteuerung fehlerfrei zu sehen.
CGminer gibt immer die Fehlermeldung "Ztex check device:Failed to open handle with error -12"
Mit dem BTCMiner von Ztex läuft es ohne Probleme.
java.exe -cp ZtexBTCMiner-120703.jar BTCMiner -f ztex_ufm1_15y.ihx
Danke schon mal für die Antwort.

bus-0-0: ztex_ufm1_15y1-04A36E3C73-3: Set frequency from 224,00MHz to 220,00MHz
bus-0-0: ztex_ufm1_15y1-04A36E3C73-1: f=212,00MHz,  errorRate=0,00%,  maxErrorRate=0,70%,  hashRate=212,0MH/s,  submitted 12 new nonces,  luckFactor=1,01
bus-0-0: ztex_ufm1_15y1-04A36E3C73-2: f=212,00MHz,  errorRate=0,25%,  maxErrorRate=1,52%,  hashRate=211,5MH/s,  submitted 19 new nonces,  luckFactor=1,01
bus-0-0: ztex_ufm1_15y1-04A36E3C73-3: f=220,00MHz,  errorRate=0,00%,  maxErrorRate=0,07%,  hashRate=220,0MH/s,  submitted 17 new nonces,  luckFactor=0,96
bus-0-0: ztex_ufm1_15y1-04A36E3C73-4: f=216,00MHz,  errorRate=0,00%,  maxErrorRate=0,68%,  hashRate=216,0MH/s,  submitted 12 new nonces,  luckFactor=1,05
bus-0-1: ztex_ufm1_15y1-04A36E0780-1: f=220,00MHz,  errorRate=0,02%,  maxErrorRate=1,00%,  hashRate=220,0MH/s,  submitted 15 new nonces,  luckFactor=0,99
bus-0-1: ztex_ufm1_15y1-04A36E0780-2: f=216,00MHz,  errorRate=0,00%,  maxErrorRate=1,08%,  hashRate=216,0MH/s,  submitted 12 new nonces,  luckFactor=1,03
bus-0-1: ztex_ufm1_15y1-04A36E0780-3: f=200,00MHz,  errorRate=0,32%,  maxErrorRate=1,62%,  hashRate=199,4MH/s,  submitted 13 new nonces,  luckFactor=1,06
bus-0-1: ztex_ufm1_15y1-04A36E0780-4: f=208,00MHz,  errorRate=0,03%,  maxErrorRate=1,67%,  hashRate=207,9MH/s,  submitted 12 new nonces,  luckFactor=0,99
bus-0-2: ztex_ufm1_15y1-04A36E04F6-1: f=216,00MHz,  errorRate=0,41%,  maxErrorRate=1,50%,  hashRate=215,1MH/s,  submitted 16 new nonces,  luckFactor=1,08
bus-0-2: ztex_ufm1_15y1-04A36E04F6-2: f=216,00MHz,  errorRate=0,01%,  maxErrorRate=1,39%,  hashRate=216,0MH/s,  submitted 18 new nonces,  luckFactor=0,96
bus-0-2: ztex_ufm1_15y1-04A36E04F6-3: f=212,00MHz,  errorRate=0,09%,  maxErrorRate=0,82%,  hashRate=211,8MH/s,  submitted 21 new nonces,  luckFactor=1,03
bus-0-2: ztex_ufm1_15y1-04A36E04F6-4: f=220,00MHz,  errorRate=0,37%,  maxErrorRate=2,09%,  hashRate=219,2MH/s,  submitted 13 new nonces,  luckFactor=1,03
bus-0-3: ztex_ufm1_15y1-04A36DF299-1: f=216,00MHz,  errorRate=0,05%,  maxErrorRate=1,05%,  hashRate=215,9MH/s,  submitted 10 new nonces,  luckFactor=1,03
bus-0-3: ztex_ufm1_15y1-04A36DF299-2: f=220,00MHz,  errorRate=0,35%,  maxErrorRate=1,38%,  hashRate=219,2MH/s,  submitted 8 new nonces,  luckFactor=0,93
bus-0-3: ztex_ufm1_15y1-04A36DF299-3: f=212,00MHz,  errorRate=0,24%,  maxErrorRate=1,65%,  hashRate=211,5MH/s,  submitted 18 new nonces,  luckFactor=0,94
bus-0-3: ztex_ufm1_15y1-04A36DF299-4: f=212,00MHz,  errorRate=0,07%,  maxErrorRate=0,96%,  hashRate=211,8MH/s,  submitted 12 new nonces,  luckFactor=0,92
bus-0-0: poll loop time: 24ms (USB: 7ms network: 17ms)   getwork time: 84ms  submit time: 116ms
bus-0-1: poll loop time: 24ms (USB: 7ms network: 17ms)   getwork time: 90ms  submit time: 102ms
bus-0-2: poll loop time: 23ms (USB: 7ms network: 16ms)   getwork time: 82ms  submit time: 102ms
bus-0-3: poll loop time: 24ms (USB: 7ms network: 17ms)   getwork time: 91ms  submit time: 101ms
Total hash rate: 3423,3 MH/s
Total submitted hash rate: 3410,1 MH/s
 --------
BR0KK
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742



View Profile
August 20, 2012, 08:42:18 PM
 #445

falsches libusb installiert!


für CG miner nimmt man das neuste release. Für BTC miner den release der mit dem Ztex SDK kommt.  SO oder so ähnlich war das Smiley

chrisLG
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
August 20, 2012, 09:43:50 PM
 #446

@thph
...und falls es nicht an der libusb liegt: bei meinem Ubuntu hat der Standarduser nicht die Rechte auf das Gerät zuzugreifen. Der cgminer erkennt das ZTEX Board zwar, kann es aber nicht ansteuern (den von dir beschriebenen Fehler hatte ich so oder in ähnlicher Form auch).

Führe ich den cgminer mit sudo aus, klappt alles...

Chris
thph
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 333



View Profile
August 20, 2012, 09:48:39 PM
 #447

DANKE für die Tips.
da ich windows nutze werde ich mal die neuesten libusb treiber installieren.
jpaechnatz
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4


View Profile
August 21, 2012, 10:36:02 AM
 #448

Ich hätte auch gerne ein Single, plus ausreichendes Netzteil und USB Kabel.

Bitte kurze Info zur Abwicklung.

Danke schoen!

cu Joh.
 

kunibopl
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 184


View Profile
August 23, 2012, 12:55:39 AM
 #449

hätte jemand von euch interesse an einer cnc-gefertigten Kupferplatte für die unterseite?
die unterseite wird schon ordentlich heiß und die wärmeabfuhr ist nicht optimal.
ich dachte so an eine 1cm dicke massive kupferplatte für mein quad mit entsprechenden aussparungen, damit sie plan aufliegt.
evtl. auf wärmeleitpads. da ich momentan als ferienjob in einer maschinenbaufirma arbeite, ließe sich das machen.
je mehr ich fräsen lasse, desto billiger.

NXT: 5231236538923913892
BR0KK
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742



View Profile
August 23, 2012, 08:04:21 AM
 #450

ja ich, wenn der preis stimmt.

3 Quads und 6 singles Smiley

Die Frage ist wie du die Platte fest machen willst und der Wärmetransfair statfinden soll?

vv01f
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 314


View Profile
August 23, 2012, 08:25:34 AM
 #451

hätte jemand von euch interesse an einer cnc-gefertigten Kupferplatte für die unterseite?
Grundsätzlich ja - bei mir für 2 Quads

donations to me please send via bitcoin 1vvo1FDwSAwNdLVA1mFkM7v76XPZAAUfb
a good European exchange: bitcoin.de (ref-link)
GoldZuGeld
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 57


View Profile
August 23, 2012, 08:36:44 AM
 #452

wenn der Preis passt, warum nicht. Ob es gleich 1cm dick sein muss?

Überlege auch schon eine Wasserkühlung zu verbauen. Das Teil heizt sogar alles im Umfeld auf.

Gibt es eine Grenze wie viel an ein 3Pin Lüfter anschluss dran darf? Würde gerne 2 Lüfter dran hängen.
Toresh
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 26


View Profile
August 23, 2012, 08:15:55 PM
 #453

Is it still possible to order a Quad with the usb cable and the power supply?
If so, how much would it cost approximately  to ship to Switzerland?

Thanks Smiley
kunibopl
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 184


View Profile
August 24, 2012, 10:57:37 AM
 #454

wie heißt ist bei euch die die platine unter den chips, also auf der rückseite?
könnt ihr einen finger dauerhaft draufhalten?
laut ztex sollte die temperatur nur 10-20 C° übe der umgebungstemp. liegen.
bei mir wird die unterseite sicher an die 70C° heiß. ich erziele dabei je nach chip 196 - 216 MH/s.

NXT: 5231236538923913892
kunibopl
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 184


View Profile
August 24, 2012, 11:24:04 AM
 #455

Ich könnte professionell gefräste massive Kupferplatten der stärke 5mm für die Unterseite der quads für ca. 29€ anbieten.
porto käme dazu. eine platte wiegt ca. 400g. ich vermute, daß der Kühleffekt ausreicht, um den Preis über gewonnene MH/s reinzuholen. Zudem dürfte er einen positiven Effekt auf die Haltbarkeit des ZTEX haben.
Der Preis ist allerdings stark abhängig von der Stückzahl. 20 St. sollten es schon sein. Wenn Chefnet eine Rundmail an seine Kunden schickt, wäre das sicher hilfreich.
Der Preis für single FPGA-platinen dürfte sich um 15€ bewegen.
Könnte mir einer der single Besitzer die genauen Maße nennen?

Ich werde noch im allgemeinen ZTEX thread anfragen.
also nochmal die Anfrage: wer hat zu diesen konkreteren Konditionen Interesse?

Übrigens kan ich jedem empfehlen, das ZTEX mit einem raspberry pi zu betreiben:
http://blog.villekangas.com/?p=23. die R Pi werden mittlerweile recht zeitnah geliefert und verbrauchen nur 1W.
Steuern kann man sie bequem übers Netzwerk.




NXT: 5231236538923913892
vv01f
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 314


View Profile
August 24, 2012, 12:11:30 PM
 #456

@kunibopl

zu dem Kühlkörper, wenn es eine reine Platte (kein Kühlkörper mit Pipe/Lamellen) ist würde (sicher nicht nur) mich vor dem konkreten Kauf der genaue Aufbau und das einzusetzende Wärmeleitmittel interessieren. Etwas Sorgen mache ich mir z.B. auch wegen des Abstandes zu anderen Kontakten und der Montage. Eventuell kannst du eine entsprechende Skizze als Bild mitsamt Erklärung oder PDF bereitstellen.

Auch würde ich empfehlen, einen eigenen Thread zu eröffnen in dem du Deutsch und Englisch die Offerte machts (im Moment piratisierst du zwei Themen...) und bitte auch gleich noch die Zahlungsbedingungen und Methoden (Bitcoin, SEPA, German wire, PayPal ...) mit den jeweiligen Bedingungen nennst. Auch die Versandkosten für die üblichen Räume (GER, EUROPE, USA) schonmal tabellarisch darzustellen erübrigt dir sicher viele Nachfragen und kann leicht ergänzt werden.

Und bei Chefnet hatte es sich bewährt auch eine Liste der Besteller zu führen. Dann bleibt alles transparent/nachvollziehbar; jedenfalls fände ich das super.

zum pi - gibt es da bereits Anleitungen zur Inbetriebnahme der Software auf dem Gerät und Tests zur Performance? Und andere Kriterien sollten auch beachtet werdem: Ich bin z.B. leider auf eine Anbindung per WLAN angewiesen.
Eine kleine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung (mit Vergleich zu konkreten Sytemen) dazu wäre auch interessant wenn du die schon mal gemacht haben solltest. Ich würde dann z.B. einfach meine Betrachtung für meinen konkreten Aufbau als Vergleich anbringen können...
Das wäre sicher sehr interessant wenngleich wieder ein anderes Thema... Wink

donations to me please send via bitcoin 1vvo1FDwSAwNdLVA1mFkM7v76XPZAAUfb
a good European exchange: bitcoin.de (ref-link)
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
August 24, 2012, 02:48:29 PM
 #457

https://bitcointalk.org/index.php?topic=102994.0

BR0KK
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742



View Profile
August 24, 2012, 06:07:21 PM
 #458

Der Pi ist meiner Erfahrung nach .... Nicht fürs Mining (als Host) zu gebrauchen.
Das liegt nicht an der CPU, aber an den 10000 x Kinderkrankheiten ...;(

kunibopl
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 184


View Profile
August 24, 2012, 10:26:26 PM
 #459

zum Pi:

auf der von mir genannten seite steht alles, um den pi als äußerst zuverlässigen und mit abstand günstigsten host fürs mining zu betreiben.
da brauchts keine wirtschaftlichkeitsrechnung. 35€ kaufpreis und 1W verbrauch. besser geht's kaum.

NXT: 5231236538923913892
kunibopl
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 184


View Profile
August 24, 2012, 10:35:43 PM
 #460

@kunibopl

zu dem Kühlkörper, wenn es eine reine Platte (kein Kühlkörper mit Pipe/Lamellen) ist würde (sicher nicht nur) mich vor dem konkreten Kauf der genaue Aufbau und das einzusetzende Wärmeleitmittel interessieren. Etwas Sorgen mache ich mir z.B. auch wegen des Abstandes zu anderen Kontakten und der Montage. Eventuell kannst du eine entsprechende Skizze als Bild mitsamt Erklärung oder PDF bereitstellen.

Auch würde ich empfehlen, einen eigenen Thread zu eröffnen in dem du Deutsch und Englisch die Offerte machts (im Moment piratisierst du zwei Themen...) und bitte auch gleich noch die Zahlungsbedingungen und Methoden (Bitcoin, SEPA, German wire, PayPal ...) mit den jeweiligen Bedingungen nennst. Auch die Versandkosten für die üblichen Räume (GER, EUROPE, USA) schonmal tabellarisch darzustellen erübrigt dir sicher viele Nachfragen und kann leicht ergänzt werden.

Und bei Chefnet hatte es sich bewährt auch eine Liste der Besteller zu führen. Dann bleibt alles transparent/nachvollziehbar; jedenfalls fände ich das super.


entweder wird es eine platte mit den entsprechenden nötigen aussparungen zur anbringung mit wärmeleitpads oder eine durchgängige platte mit herausgearbeiteten 4 quadratischen flächen für die chipunterseite. haltevorrichtung ist kein vorgesehen.

NXT: 5231236538923913892
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!