Bitcoin Forum
December 03, 2016, 07:53:26 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 »  All
  Print  
Author Topic: Sammelbestellung für Ztex FPGA's: Come in and get one more :-)  (Read 36194 times)
Bernd33-1
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 336


View Profile
April 06, 2012, 11:32:20 AM
 #81

Danke für die schnelle Antwort.

noch 3 Fragen, dann hab ich's...versprochen  Smiley

1) Wenn ich jetzt ein FPGA-Board bestellen würde, würde das 189 Euro + Versand + 10 Euro Bearbeitung kosten?
2) Lieferung wäre vermutlich im Juli und Bezahlen müsste man 2 - 4 Wochen vor Lieferung?
3) Bezahlen könnte man in Bitcoins?

Danke und Grüße, Bernd
1480794806
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480794806

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480794806
Reply with quote  #2

1480794806
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
April 06, 2012, 01:21:42 PM
 #82

1) Wenn ich jetzt ein FPGA-Board bestellen würde, würde das 189 Euro + Versand + 10 Euro Bearbeitung kosten?
 (189 + 10)* Mwst. + Versand

2) Lieferung wäre vermutlich im Juli und Bezahlen müsste man 2 - 4 Wochen vor Lieferung?
Ja. ggf bei abspringen oder netten Mitmenschen auch vorher

3) Bezahlen könnte man in Bitcoins?
Ja.

Boumer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
April 07, 2012, 12:00:26 PM
 #83

Chefnet, werden die Module eigentlich mit oder ohne Fan geliefert und wie genau sieht das Softwarepaket aus, falls eines mitgeliefert werden sollte?

Delicious Donations: 19yiZrUECBsQLWe88P48HtBxWJvTmDn5cf

https://cex.io/r/0/Kratylos65/0/
BR0KK
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742



View Profile
April 07, 2012, 01:12:58 PM
 #84

Die kommen mit FAN und Kühler von Xilence. Wobei einer bei mir schon den Geist aufgegeben hat, bzw. "kreischende" geräusche macht.... Z.Z. habe ich die flachen Titan Kühler auf meinen 5 Boards (Die original Lüfter der Titans sind schön leise, haben aber kein RPM Signal!)

Software kann man bei Ztex herunterladen (http://www.ztex.de/btcminer/). Ist wirklich sehr sehr einfach zum Laufen zu bekommen denn es ist alles gut Dokumentiert:)

Ich schaue grade ob ich noch irgendwo Geld für 5 zusammen bekomme.....




talpan
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 228


View Profile
April 07, 2012, 08:06:46 PM
 #85

Hallo,

ich würde gerne die Bestellung offen halten bis zum 1.5., falls das möglich ist.

Der Grund dafür ist das ich vorhabe einen neuen FPGA-Vertrag auf GLBSE zu listen.
Wer sich dafür interessiert, hier ist der Link zum Thread: https://bitcointalk.org/index.php?topic=67569.0

liebe Grüße,
talpan
vv01f
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 314


View Profile
April 08, 2012, 11:01:40 AM
 #86

Die Grafiken des Aufbaus mit Hohlsteckern sind aus meiner Sicht nicht hinreichend aussagekräftig.
Aber ich entnehme gute Vorschläge für Einsteiger:

Was bei mir noch nicht konkret genug geklärt ist:
  • Wie hoch sind die Boards (Interessant für Vorbereitung) mit dem gelieferten Aufbau (Kühlung)? Bzw. welche Alternativen wären wie hoch im Aufbau. Die anderen Maße sind ja ersichtlich.
  • Welches Netzteile N kann man gut verwenden um x mal "USB-FPGA Module 1.15x" daran kosteneffektiv zu betreiben? Eben wegen Anzahl der Leitungen und Gesamtlast pro Leitung etc.
  • Wie muss man beim Anschluss vorgehen um ungewünschte Hitzeentwicklung zu vermeiden? Ich denke wir haben  wenig Lust durch unzureichendes Gefrickel einen Brand auszulösen.

Ich erwarte natürlich nicht, dass Chefnet das vorgibt, aber eventuell können diejenigen Beihilfe leisten, die solche Boards schon betreiben bzw. einfach mehr Ahnung von Elektrotechnik haben. Smiley

donations to me please send via bitcoin 1vvo1FDwSAwNdLVA1mFkM7v76XPZAAUfb
a good European exchange: bitcoin.de (ref-link)
nyana
Member
**
Offline Offline

Activity: 81


View Profile
April 08, 2012, 12:02:26 PM
 #87

@vv01f

du hast ja alles recht gut erklärt, aber bei mir ist die USV nicht zum überbrücken da, sondern nur als schutz des Rigs gegen überspannung. (inkl. Datenleitung).
Wenn der Strom weg ist, ist bei mir der Zugang auch tot, daher ist ein Backup des Rigs, zumindest bei mir, sinnlos.

zu 2tens:
Die Angaben der Leistungsabgabe pro 12V Schiene ist ja auf dem Netzteil ersichtlich, aber darüber würde ich mir bei einem durchschnitts-PSU keine Sorgen machen...

Meins macht glaube ich 22A pro Schiene..das sind knapp 25 Module...eher würde ich mir bei der ersten Kupplung nach dem Netzteil Gedanken machen, diese habe ich anfangs mit einem billig-china adapter gemacht. Bei 0,000+X mm² Kabelquerschnitt wird die Leitung bei 8 Modulen gut warm. Sollte man vermeiden (Brandgefahr und Verluste).
Daher empfehle ich bei der Verkabelung 2,5mm² und separate lötbare Stecker.

Bezüglich der Höhe:



oha, etwas geringe Blende, müsste aber trotzdem erkennbar sein.

mfG
vv01f
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 314


View Profile
April 08, 2012, 01:53:34 PM
 #88

@nyana
Danke für das Bild und die Erläuterungen Smiley

Wg. der USV: Ich denke einfach daran gleich meinen Netzzugang (DSL) und Fileserver mit gegen Ausfälle abzusichern, daher gefiel mir die Idee einfach und das Produkt ist für meine Belange ausreichend dimensioniert und kostet mal nicht ein Vermögen - wenn ich da vergleichsweise an bisherige Arbeitgeberlösungen denke ^^ .
Oder bin ich schief gewickelt wenn ich glaube, dass der Analoge Anschluss bei Stromausfall noch versorgt sein müsste?!

Auch noch gefunden: Möglichkeiten zur Stromversorgung im Wiki bei Ztex

donations to me please send via bitcoin 1vvo1FDwSAwNdLVA1mFkM7v76XPZAAUfb
a good European exchange: bitcoin.de (ref-link)
nyana
Member
**
Offline Offline

Activity: 81


View Profile
April 08, 2012, 03:22:28 PM
 #89

Oder bin ich schief gewickelt wenn ich glaube, dass der Analoge Anschluss bei Stromausfall noch versorgt sein müsste?!

Du hast recht, üblicherweise funktionieren die Analogen Anschlüsse bzw. auch ISDN bei Stromausfall noch einwandfrei...

mfG
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
April 11, 2012, 08:25:33 AM
 #90

so Heute kommen mal noch Bilder  etwas später :-)

ich kann euch UsbKabel für 1,99€ (inkl. Mwst) und Stromadapter 1 auf 8 anbieten (8,99€). Die kann man mit einem Netzteil direkt benutzen oder stuzt das ende und benutzt sie am PC Netzteil.

carlo
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 132


View Profile
April 11, 2012, 09:25:16 AM
 #91

Hallo,

würd mich gerne mit dranhängen.
Chefnet am liebsten wäre mir email Kontakt, da ich hier nicht so häufig reinschaue. Hast alles via PN bekommen.

meine Bestellung:
- 5x Ztex FPGA Board
- 5x USB Kabel
- 1x Stromkabel-Peitsche

MfG
carlo
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
April 11, 2012, 07:37:34 PM
 #92


Hpman
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 176



View Profile
April 12, 2012, 08:01:51 AM
 #93

Was hat der Stromadapter für einen Leitungsquerschnitt ?
Hpman
nyana
Member
**
Offline Offline

Activity: 81


View Profile
April 12, 2012, 10:16:47 AM
 #94

für ~7A zu wenig!

Ich mache nur max 4-er verteiler und diese jeweils direkt ans Netzteil.

Das Kabel an der Hohlbuchse wird so schon guuut handwarm werden...
SShadow
Member
**
Offline Offline

Activity: 95



View Profile
April 12, 2012, 03:21:17 PM
 #95

Morg`N!

Bitte 15x USB-Kabel dazu bei mir.

sdG SShadow
vv01f
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 314


View Profile
April 12, 2012, 05:26:49 PM
 #96

Ich nehme [...] 5 ab einer Gesamtbestellmenge von 100 Stk.

ich kann euch UsbKabel für 1,99€ (inkl. Mwst) und Stromadapter 1 auf 8 anbieten (8,99€). Die kann man mit einem Netzteil direkt benutzen oder stuzt das ende und benutzt sie am PC Netzteil.

Ich erweitere meine Bestellung dann auch um:
5x USB-Kabel (mini-B auf Standard A; Länge 0,5m wäre mir lieb).
und
2x 8er-Stromverteiler
2x 5er-Stromverteiler (falls du sie anbieten magst, s.u.) (ok, haste Recht).


Randnotiz:
Auch ich bin etwas skeptisch, ob 8 FPGAs nicht zuviel Last verursachen (siehe ZTEX Wiki / Cluster Power Supplies); eventuell kannst du (auch im Sinne von anderen) auch ergänzend die 5-fach-Verteiler aus dem Ztex-Shop anbieten. Weitere Versandkosten kommen dir ja dann nicht zustande.
Ich denke u.a. daran, auch externe Festplatten (meine USB 3 Story Stations haben ebenfalls 5,5x2,1mm) an diesen Kabeln zu versorgen.

Ich habe noch keine Quelle für gute Netzteile (DC 5,5x2,1 mm) gefunden, die mehrere FPGAs bedienen könnten.
Ich denke an derlei, traue dem Modell aber nicht.
Eventuell kann hier jemand den Bestellern bei der Suche helfen, die nicht an die PSU direkt anklemmen wollen.

donations to me please send via bitcoin 1vvo1FDwSAwNdLVA1mFkM7v76XPZAAUfb
a good European exchange: bitcoin.de (ref-link)
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
April 12, 2012, 05:37:50 PM
 #97

so ich werde Heute Abend/Morgen Vormittag hier mal alles durchschauen und Antworten geben.

nur 1 zum letzten Post (ich würde weiterhin die 8'er Verteiler anbieten, sind billiger als bei Ztex haben einen etwas breiteren durchmesser und mann kann ja auch nur 5 anstecken)
Ich werde sie aller wahrscheinlichkeit auseinanderschneiden und direkt mit einem Goldnetzteil verbinden, da die eh viel bessere werte haben als die kleinen netzteile. USB Kabel sind alle 1m lang. ggf. finde ich noch kürzere.


Hpman
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 176



View Profile
April 12, 2012, 08:25:23 PM
 #98

Ich denke an derlei, traue dem Modell aber nicht.
Eventuell kann hier jemand den Bestellern bei der Suche helfen, die nicht an die PSU direkt anklemmen wollen.
Sowas würde ich versuchen, nicht ganz die Leistungsklasse aber Wirkungsgrad ist recht gut und ich denke da als Notebooknetzteil ausgelegt ist das vielleicht nicht ganz schlecht. Hersteller MW ist auch halbwegs ok, zumindest nicht ganz namenlos. Für Dauerlast sollte man schrittweise die Maximalleistung angehen und testen wie warm das wird.

http://www.reichelt.de/Netzteile-fuer-Note-Netbooks-PDAs/MW-A2102GS-F2USB/index.html?;ACTION=3;LA=444;GROUP=P83;GROUPID=4949;ARTICLE=89795;START=0;SORT=artnr;OFFSET=16;SID=10Ts7W@38AAAIAAFWOSlI15d0a3d604a9797bc2b318296d434089

Hpman
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
April 14, 2012, 06:11:46 AM
 #99

kleines Update online, rest kommt noch am WE, leider war mein Rechner tot :-)

Hpman
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 176



View Profile
April 14, 2012, 09:09:16 AM
 #100

kleines Update online, rest kommt noch am WE, leider war mein Rechner tot :-)

Ohh nun schon bei 166 Modulen, wenn das so weitergeht kannst ja gleich die Jahresproduktion reservieren oder besser gleich als Distributor dich eintragen lassen Smiley.

Schönes WE HPman
Pages: « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!